Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    gamefreake89 gamefreake89 ist gerade online
    Avatar von gamefreake89

    Eure Spiel Perlen, die fast niemand kennt

    Hallo hier sollt ihr Spiele vorstellen die genial sind aber leider kaum jemand kennt.
    Also Assassins creed,mario,zelda,halo,minecraft und co z.b. sind in diesem tread unerwünscht.

    Space Station Silicon Valley
    Eure Spiel Perlen, die fast niemand kennt
    Ein Spiel aus meiner kindheit welches ich zum glück immer noch besitze.
    E wurde von DMA Design (später unbenannt in Rockstar North und hauptverantwortlich für die „Grand Theft Auto“ Reihe) Entwickelt.
    Im spiel geht es darum das man in der form vieler verschiedener Robotertiere
    Rätsel lösen muss

    Story:
    Die Story ist egal
    Grafik :
    Die Grafik ist leider wie fast alle games aus dem anfang der 3D Ära schlecht gealtert
    Dafür sind die teire wie ich finde schön gestaltet
    Eure Spiel Perlen, die fast niemand kennt
    Gameplay:
    Man spielt einen kleinen microchip welcher tote Robotertiere kontrolieren kann bzw muss.
    Denn lange kann man als purer microchip nicht überleben.
    Wenn man ein Tier übernimmt kann man seine einzigartig fähigkeiten nützen.
    Schafe haben eine sprungfeder weswegen sie besonderst hoch springen können.
    Mäuse sind besonderst schnell und klein.
    DIe rätsel sind abwechslungreich und schon gestaltet.
    Leveldesign:
    Die Level sind alle schön unterschiedlich und einzigartig (Wüste, Eis, Dschungel und Stadt)
    was für abwechslung sorgt

    Humor
    Dieser punkt ist wichtig den der humor ist richtig schön böse im vergleich zum eher niedlichen Design.
    Wenn man z.b. tiere in tödliche fallen locken muss um später ihre körper zu übernehmen
    negative seiten
    Leider hatte das spiel mit meheren bugs zu kämpfen was den spiel spass durchaus mal trüben konnte



    Fazit ein schönes Retro games was ich adventure fans gerne mal ans herz legen will

  2. Anzeige

    Eure Spiel Perlen, die fast niemand kennt

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Z3D Z3D ist offline
    Avatar von Z3D

    AW: Eure Spiel Perlen, die fast niemand kennt

    Mir gefiel Wild Arms für die PS1 sehr gut, leider kam ich nie in den Genuss das Remake (Wild Arms Alter Code F) für die PS2 zu spielen, welches in Europa nicht erhältlich war. Hier mal das entsprechende Opening, ruft bei mir glatt wieder Gänsehaut hervor..



    Edit:

    Ich hab das Vorstellen fast vergessen: Wild Arms ist ein RPG mit Eastern-Touch, was man am Opening schon erkennen kann und besitzt neben sympathischen Charakteren auch einige Rätsel-Passagen. Ein tolles Spiel, welches aber wohl auch unter dem großen Schatten von der FF-Reihe zu leiden hatte.

  4. #3
    Zylinder Zylinder ist offline
    Avatar von Zylinder

    AW: Eure Spiel Perlen, die fast niemand kennt

    Sehr guter Thread! Dann möchte ich mal ein Spiel vorstellen, bei dem ich den Eindruck habe, dass es kaum einer kennt...

    Odin Sphere

    http://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/thumb/0/00/Odinssphere.png/250px-Odinssphere.png

    Ich glaube es war damals ein kleiner Geheimtipp von dem Spiele-Magazin Gamepro (welches ich damals gern gelesen habe). Sie haben einen Trailer und einen kleinen Review gehabt und ich fand das Spiel unglaublich schön und ansprechend und da hab' ich's mir einfach gekauft, auch wenn das für gewöhnlich nicht so meine Art von Spielen ist. Ich bereue es aber nicht, denn es ist bis heute eins meiner absoluten Lieblings Spiele!
    Kurzer Wikipedia-Auszug, worum es geht:

    Odin Sphere beinhaltet fünf Geschichten, die hintereinander absolviert werden müssen. Die Protagonisten stammen aus fünf verschiedenen Nationen in der Fantasiewelt Erion, die miteinander im Krieg liegen. Jeder von ihnen trägt eine Psypher-Waffe, eine besondere Waffe, die mit einem Kristall für die Absorption von Phosonen ausgestattet ist. Phosonen entstehen beim Tod eines Lebewesens, insbesondere Gegner und die können so zur Waffenaufwertung eingesaugt werden.

    Die Geschichten werden (in einer Art Rahmenhandlung) als fünf Bücher präsentiert, die man mit einem Mädchen und ihrem Kater auf einem Dachboden auswählen und lesen bzw. spielen kann.
    Story
    Also die Story ist sehr tiefgehend und emotional bewegend wie ich finde und mit einigen Plot-Twists. Was mir auch sehr gut gefällt ist die Verzweigung der 5 Geschichten, dass sie teilweise simultan von der Zeitspanne laufen und man manche Sachen aus der 1. Geschichte besser versteht, wenn man die 3. Geschichte spielt. Ich will aber nichts vorweg nehmen, da die Geschichte auf jeden Fall einer der Gründe ist, warum man das Spiel immer weiterspielen möchte.

    Grafik
    Eins vorweg: Es sieht wunderschön aus und es ist meiner Meinung nach eins der schönsten und detailiertesten PS2 Spiele.
    Das Spiel ist in 2D gehalten, es ist alles handgezeichnet und es läuft flüßig, aber manchmal, wenn zu viel Action auf dem Bildschirm passiert kann es schon sein, dass das Spiel etwas hakeln tut, aber das passiert relativ selten.

    Design
    Wie schon in dem Punkt "Grafik" erwähnt sind die Umgebungen sehr detailiert und wunderschön gestaltet. Was mich aber am meisten fasziniert ist das Charakter-Design. Da haben die Entwickler eindeutig ihre Fantasie frei in Lauf gelassen und hier wieder eindeutig stark gepunktet. Selten habe ich so gutes Charakter- und Gegner-Design gesehen.

    Hier nur mal einige Beispiele:
    Eure Spiel Perlen, die fast niemand kennt

    Eure Spiel Perlen, die fast niemand kennt

    Eure Spiel Perlen, die fast niemand kennt

    Eure Spiel Perlen, die fast niemand kennt

    Gameplay
    Odin Sphere ist ein klassisches Action-Rollenspiel in 2D. Man hat eine Taste zum Schlagen, jedoch sinkt die Kraft-Leiste (unter der Lebensleiste) mit jedem Schlag also sollte von Button-Mashing abgeraten werden, da bei einer leeren Kraft-Leiste man kurz bewegungsunfähig ist und offen für die Attacken der Gegner sind. Aber selbst ohne die Kraft-Leiste wäre Button-Mashing ein fataler Anfängerfehler, denn der hohe Schwierigkeitsgrad erfordert ein taktisches Vorgehen bei den Gegnerhorden, die man in jedem ringförmigen Level-Abschnitt antrifft. Sobald die Gegner besiegt sind kommt man zum nächsten Abschnitt und es geht so weiter bis man zum letzten Abschnitt kommt, wo euch der End-Boss des Kapitels erwartet. Jedoch sollte man nicht gleich einfach zum Boss latschen, da es auch einige alternative Pfade gibt, die man nehmen kann. Wieso man dahin gehen sollte? Weil am Ende jedes Abschnitts man eine kleine Belohnung in Form von (mehr oder weniger wertvollen) Items erwartet und diese "alternativen Pfade" beinhalten meistens sehr wertvolle Items. Es ist auch wichtig, dass in der Welt von Odin Sphere die sogenannten "Phosonen" eine große Rolle spielen. Man muss sich das so vorstellen: Alles Leben in der Welt besteht aus Phosonen, man kann sie mit "Seelen" vergleichen, wenn man will. Wenn Gegner besiegt sind lassen sie diese Phosonen frei und diese kann man aufsaugen, damit man aufleveln kann. Höhere Level bringen mehr Leben, stärkere Angriffe und ab einem gewissen Level kann man zaubern!

    Neben dem Kämpfen sollte man einen anderen Aspekt in Odin Sphere nicht außer Acht legen. In Odin Sphere kann mann nämlich Alchemie benutzen. So braut man sich einige hilfreiche Tränke zusammen, der einen entweder eine kurze Zeit lang unverwundbar macht, einen heilt oder man macht sich eben eine Flasche Napalm. Glaubt mir: Ihr braucht das. Ihr seid angewiesen auf eure Alchemie-Künste, denn ohne geht einfach mal gar nichts.

    Es gibt aber noch eine Sache, die man machen kann: Gärtnern! Aber nicht so, wie ihr es euch vorstellt. In dem Spiel erhält man einige Frucht-Sammen, die man pflanzen kann. Aber ihr begießt sie nicht mit Wasser, nein, denn die kleinen Sprößlinge wachsen mit Phosonen. Sie saugen die Phosonen auf, die ihr freisetzt, in dem ihr Gegner killt. Sobald ein Samen aufkeimt könnt ihr den Ertrag in Form von Früchten ernten. Früchte sind wichtig, da sie eure Lebensleiste aufwertet.

    Was ich noch zuletzt anmerken möchte ist die Tatsache, dass die 5 Hauptcharaktere, die man hier spielt, sich sehr unterschiedlich spielen lassen, was auf jeden Fall gegen die Monotonie wirkt, was ehrlich gesagt notwendig ist, da es in diesem Spiel einiges an Level-Recycling gibt. Die Ästhetiker freuen sich, da die Level total schön sind, aber man kann davon halten was man will. Monotonie kommt dennoch kaum auf.

    Sound
    Epische Orchester-Stücke, die die wunderschönen Umgebungen und die aufreibenden Kämpfe sehr gut untermalen und eine gute Sprachausgabe auf Englisch und wahlweise in original Sprache auf japanisch. Mehr gibt's da eigentlich nicht zu sagen, außer dass die Stücke, wie bei den Levels, gerne mehrmals wiederholt verwendet werden, was aber nicht stört, da man sie ganz gut genießen kann.

    Negative Seiten
    Es fällt mir kaum was ein, was ich an dem Spiel auszusetzen habe. Eine Sache wäre der sehr sehr SEHR hohe Schwierigkeitsgrad, denn das Spiel ist auf "Leicht" noch immer verdammt schwer und anspruchsvoll, aber andererseits ist das auch wieder eine Sache, die mich an dem Spiel reizt. Es ist sehr fordernd und es fördert das Ego, wenn man mal so einen hartnäckigen Boss zur Strecke bringt. Klar, gibt es das Level-Recycling, aber ganz ehrlich: Das hat mich einfach mal 0 gestört.


    Zum Schluss noch der Trailer, der auch einen guten Eindruck von dem Spiel vermitteln kann:


    -------------------

    Also Leute, für Ästhetiker und Leute, die auf Herausforderung stehen ist dies ein Pflichtspiel. Und wenn ich mir an einem (dehydrierten) Sonntag die Mühe gebe so einen Batzen hier hinzuklatschen, dann wisst ihr, dass Big ? es ernst meint.

  5. #4
    NIJUSAN NIJUSAN ist offline
    Avatar von NIJUSAN

    AW: Eure Spiel Perlen, die fast niemand kennt

    bei mir ist es Nord&Süd für den C64 und Super Probotector für den SNES!

  6. #5
    flEX0R flEX0R ist offline
    Avatar von flEX0R

    AW: Eure Spiel Perlen, die fast niemand kennt

    Zitat NIJUSAN Beitrag anzeigen
    [...] und Super Probotector für den SNES!
    Ich würde mehr behaupten, dass das Spiel an sich bekannt ist, nur als Contra halt ^^ (Deutsche Version ftw! - nicht.)

  7. #6
    Giant Giant ist offline
    Avatar von Giant

    AW: Eure Spiel Perlen, die fast niemand kennt

    Eure Spiel Perlen, die fast niemand kennt

    Zack & Wiki: Der Schatz von Barbaros für die Wii

    Ein wirklich wunderschönes Point & Click Rätselabenteuer mit toller Optik, ausgeklügelten Rätseln und sehr sympathischen Charakteren. Einer der viele richtig guten Wii Titel, der in der Masse von Top Nintendo Titeln und Massentrashtiteln als absolute Perle unterging und verkaufszahlenmäßig sehr weit unten lag, leider.

  8. #7
    NIJUSAN NIJUSAN ist offline
    Avatar von NIJUSAN

    AW: Eure Spiel Perlen, die fast niemand kennt

    na ja , Super Probotector ist bei den jüngeren unter uns wohl nicht gerade bekannt!

  9. #8
    flEX0R flEX0R ist offline
    Avatar von flEX0R

    AW: Eure Spiel Perlen, die fast niemand kennt

    Ich bin zwar selber erst 16 aber ja, damit hast du wohl recht ^^

  10. #9
    Gungrave Gungrave ist offline
    Avatar von Gungrave

    AW: Eure Spiel Perlen, die fast niemand kennt

    Meine absolute RPG Perle ist und bleibt Shin Megami Tensei: Nocturne für die PS2. Einfach alles stimmte, die Story, das Setting (Dämonenverseuchtes Tokio) und vor allem das Gameplay. Man konnte Dämonen fangen und diese zu sich in die Gruppe aufnehmen. Auch ein Fusionssystem gab es, womit es möglich war die verrücktesten Teammitglieder zu kreieren Die Musik war ebenfalls Klasse, schön dämonisch klingender Metal, zwar nix zum mitsingen aber passte wirklich super in diese Welt rein.


  11. #10
    Cao Cao Cao Cao ist gerade online
    Avatar von Cao Cao

    AW: Eure Spiel Perlen, die fast niemand kennt

    Eek! The Cat

    http://pics.mobygames.com/images/covers/large/1083035637-00.jpg

    Handlung:


    Ihr übernimmt die Rolle von Eek, dem Kater.
    Eure Aufgabe ist es verschiedene Personen durch jeweils ein Level zu befördern.
    Hört sich einfach an? Ist es aber nicht. Fallgruben, Selbstschussanlagen, Gegner, Stufen, und weitere Dinge erschweren das Vorranschreiten eures blinden Begleiters. Deshalb müsst ihr, euch über Gruben legen, Waffen und Gegner K.O hauen, und Räuberleiter bei höheren Bereichen machen. Manchmal ist es sinnvoll den Begleiter einfach wieder in die andere Richtung zu schubsen, somit habt ihr ein wenig Zeit bis er wieder zurückläuft.


Ähnliche Themen


  1. Suche fast jedes Spiel für die PS3 !! und ein PS1 Spiel !!: Suche fast alle PS3 Spiele könnt mir gerne angebote mit Preis machen aber nur mit preisvorstellung die anderen werden ignoriert für die ps1 suche...

  2. wer kennt das Spiel? Hiiilfe: Hallo Leute, kent einer das Spiel?: Ist schon etwas älter und war (glaube ich) mal in Spiele-Bild. Es gibt ein Feld von ca 10 x 1 Felder. Man...

  3. Eure Perlen der Sammlung!: Ich würde gerne wissen welche Spiele ihr in eurer Sammlung habt und welche ihr am besten findet. Meine Perlen sind auf jedenfall God of War,...

  4. Wer kennt dieses Spiel?: Hallo erst mal!!!!!!!!!! Ich bin auf der Suche nach einem Spiel , das ich vor Jahren mal gespielt habe. Und Zwar weiß ich nicht mehr genau ob es...

  5. Wer kennt dieses Spiel?: Ich bin auf der Suche nach einem Spiel, dass ich mal als Kind bei nem Freund gespielt habe. Ich hab zwar schon ewig im Netz rumgeschaut aber leider...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

spielperlen wasser