Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    Forumla´s-"Giftschrank"

    In diesen Forum werden Spiele behandelt, (unabhängig vom Alter und Bekanntheitsgrad her) die es würdig sind in den Giftschrank zu kommen. Darumter fallen Spiele die in Kritik geraten sind, sehr provokant, gewaltverherrlichend, und ähnliches zu sein, so das sie indiziert und/oder beschlagnahmt werden/wurden.
    Dieser Thread soll nicht dazu anregen diese Spiele zu kaufen, sondern dient lediglich als Review/Feedback der User wie diese die kritischen Spiele betrachten. Es muss nicht zwingend auf Gewalt basieren, sondern kann schon aufgrund der vulgären Ausdrucksweise, diskriminierende Inhalte, oder pornografische Themen basieren (Anstößige Bilder werden bitte hier nicht gepostet, da diese den Forenregeln unterliegen, genau so wie der Umgang hier mit indizierten Medien. Bitte respektiert das)

    Es dürfen auch Spiele vorgestellt werden, die nach eurer Meinung hätten indiziert/beschlagnahmt werden sollen. Es handelt sich also nicht nur um ein indiziertes Medium. Genau so dürfen Spiele auch nach einer längeren Zeit wiederholt gepostet werden, da sich die Meinung der User ändern kann, oder halt bis da hin neue User hier her verirrt haben die dazu auch eine Meinung abgeben möchten.

    ACHTUNG: Diese Spiele entsprechen nicht den natürlichen Game-Reviews, sondern sind noch einmal als "speziell" anzusehen und zu behandeln. Der Thread hat nichts mit dem "Reviews-thread" an sich zu tun.

    Ich finde wir sollten diesen Thread gut durchstrukturiert nutzen:

    1. Ein Spiel wird gepostet, evtl. als eine Art Review wieder gegeben
    2. Es folgt nun eine Auseinandersetzung unter den Usern bezüglich dess angegebenen Spieles
    3. Diese Ausseinandersetzungen beinhalten die eigene Meinung zu dem Spiel
    4. Jeder User der hier EIN Spiel vorschlägt wird auch die Möglichkeit haben, dieses Spiel hier zu repräsentieren
    5. Welches Spiel als nächstes vorgestellt wird, entscheidet die Mehrheit, Spiele die aber bereits einzeln genannt wurden, werden auf jeden Fall berücksichtigt
    Ich fange dann mal mit einen Spiel an:

    Soldier of Fortune:


    Forumla´s-"Giftschrank"

    Entwickler:
    Raven Software
    Publisher: Activision
    Genre: Ego-Shooter
    Erstveröffentlichung: 2000
    Erhältlich für: PC, Dreamcast, PS2
    Altersfreigabe: 18+
    Indiziert: Ja

    Handlung:


    Ihr übernimmt die Rolle des historisch belegten Söldner John Mullins, welche Aufgaben darin bestehen quer durch die Welt zu reisen, um sich Terroristen und Freiheitskämpfern anzunehmen, Geiseln zu befreien, und Verrat aufzudecken. Die Ortschaften entsprechen der Realität.

    Besonderheiten:
    Das Spiel zielt darauf ab, die Kriegssimmulation möglichst realistisch nachzueifern, insbesondere ei dem die gegnerischen Computermodelle in über 20 unterschiedliche Körperregionen aufgeteilt waren, was es ermöglichte unterschiedlichste Verletzungen und Verstümmelungen zu simulieren, sei es dadurch das z.B die Gedärme durch ein Schuss mit der Schrotflinte die Gedärme aus dem Körper quillen ließ, oder das Messer an getroffenen Stellen tiefe Schnitte hinterließ. Die dadurch realisierte Gewaltdarstellung führte weltweit zu großer Empörung, und so wunderte es keinen das dieses Spiel recht schnell auf dem Index landete.

    Das Spiel wurde hier stark zensiert veröffentlicht, und somit wurden realsitisch nachempfundene Städte durch erfundene Namen ersetzt, der Gewaltgrad drastisch reduziert, indem alle Gewalteffekte, plus die Todesschreie herausgenommen wurden.

    Nachfolger:
    Soldier of Fortune 2: Double Helix, Soldier of Fortune: Payback

    Meinung: Das Spiel habe ich mir in Form einer unzensierten PS2 Version für recht viel Geld gekauft, und muss sagen das es etwas besondere ist. Das Spiel mag zwar grafisch nicht mehr mit der neusten Technologie vereinbar sein, aber die Detailgenauheit, wie man einen Menschen übel zurichten konnte gab es seit dem in keinen Spiel mehr so gut wie bei SoF.
    Es ist zudem ein Spiel was einen recht hohen Schwierigkeitsgrad hat. Ich spiele es heut zu Tage noch. Die beiden Fortsetzungen sind in mancherlei hinsicht besser, in anderer wieder schlechter. Besonders der dritte Teil ist nicht mehr im positiven Sinne mit dem Vorgängern zu vergleichen. Liegt wohl an dem anderen Entwickler....


    Lange Rede, kurzer Sinn. Mich zieht es heute noch in den Bann, und so spiele ich es manchmal, wenn mir die Lust und Laune danach ist. Ich kann es zumindest den Splatter-/und Realismus-Fans nahelegen.

    Interessant: Die ursprüngliche US-PC Version enthielt eine Besonderheit.
    Sollte der Spieler das Spiel auf höchsten Schwierigkeitsgrad ohne zu sterben durchspielen, wurde die Telefonnummer der US-Army eingeblendet an welcher man sich wenden sollte. Diente dieses Spiel wirklich einer echten, bildenenden Kriegssimmulation?


    Wer kennt dieses Spiel noch? Sowohl geschnitten, als auch ungeschnitten?

  2. Anzeige

    Forumla´s-"Giftschrank"

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Giant Giant ist offline
    Avatar von Giant

    AW: Forumla´s-"Giftschrank"

    Sehr interessantes Topic, dann mach ich mal weiter mit einem meiner Lieblingstitel der letzten Generation.

    Madworld

    Entwickler Platinum Games
    Publisher Sega
    Erstveröffentlichung März 2009
    Plattform Nintendo Wii
    Genre Beat 'em up
    Spielmodus Einzelspieler
    Steuerung Wii-Fernbedienung + Nunchuk
    Sprache Englisch

    Handlung
    Die Stadt Varrigan City fällt unter die Kontrolle einer Terroristengruppe mit dem Namen “The Organizers” und diese haben eine besonderen Humor. Unter der Herrschaft der Organizers sind alle Einwohner von Varrigan City dazu gezwungen, an einem Spiel mit dem Namen „Death Watch“ teilzunehmen, in dem es nur eine Regel gibt: Töten oder getötet werden. Hauptprotagonist ist Jack, ein mysteriöser Teilnehmer, geübt im Nahkampf, Fallen stellen und weiteren nützlichen Fähigkeiten. Wird Jack „Death Watch“ überleben und die Terroristen in ihrem eigenen brutalen Spiel besiegen?

    Besonderheiten:
    Der Grafikstil ist klasse, das Spiel ist komplett in Schwarz-Weißer Comicgrafik gehalten, nur das Blut, von dem eine ganze Menge in dem Spiel vorkommt, ist in einem wunderschönen Rot gehalten. Mit Gegnern kann man auf verschiedenste Weisen herumspielen. Jack hat praktischerweise an einem Arm eine Kettensäge fest dranmontiert, mit man jegliche Gliemaßen der Gegner abtrennen kann. Extrapunkte gibt es, wenn man dem Gegner zum Beispiel vor dem eigentlichen Tötungsakt eine Eisenstange durch den Kopf jagt, Möglichkeiten gibt es viele.

    In Deutschland ist das Spiel selbstverständlich nicht erschienen. Ich habe mir das damals aus UK geholt.

    Meinung:
    Das Spiel ist top, das Gameplay ist wirklich super spaßig. Die Szenen sind so übertrieben dargestellt, dass ich gar nicht ernst nehmen kann und einfach nur lustig finde. Hab das mal mit einem Freund zusammen durchgezockt, so viel gelacht haben wir selten. Das Spiel hat den Ruf der Wii als familienfreundliche Konsole übrigens ziemlich angeknackst.

Ähnliche Themen


  1. Suche PS2/3 Spiele "Shadow of the Colossus"; "ICO"; "We love Katamari": Wie schon im Titel steht, Suche diese 3 PS2 Titel (und hoffe, dass sie auf der ps3 laufen!) Es gibt sie nicht mehr neu zu kaufen, und bei...

  2. [suche] CRT-TV 21" mit "Real Flat - Bildröhre" und "RGB-Scart": Guten Abend, Ich bin schon sehr lange auf der Suche nach dieser Kombination! Leider wurde ich bei meinen bisherigen Käufen immer enttäuscht. Dabei...

  3. Tausche/verkaufe "Little BIG Planet", "Motorstorm", "Burnout Paradise" und "Skate": hi, hab diese drei Spiele anzubieten, alle OVP und in einwandfreiem Zustand. Ich bräuchte einen original Sony Sixaxis Controller, da ich bis jetz...

  4. Piepen und durchgehendes "drücken" von "1" oder "^": Moin moin, seit gestern habe ich dieses Problem. Es trat auf als ich WordPad benutzte. Der Computer fängt an einfach durchgehend die Taste "1"...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

PC index spiele der 2000