Ergebnis 1 bis 20 von 20
  1. #1
    Sir Riku Sir Riku ist offline

    The Game Awards 2017

    Geoff Keighley lädt wieder am 7 Dezember dazu ein das wir uns die Game Awards ansehen.
    Diesmal ohne wirkliches Motto.

    Nominierungen werden sicher wieder gegen Ende November bekannt gegeben.
    In den letzten Jahren gab es durchaus wichtige Ankündigungen oder Weltpremieren auf den Awards.
    Also lasst uns gespannt sein was in diesem Jahr auf uns wartet.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Game-Awards-2017-Dec-7-Dated.jpg 
Hits:	104 
Größe:	19,3 KB 
ID:	179982

    The Game Awards 2017 set for December 7 - Gematsu

  2. Anzeige
    Anzeige ist offline

    The Game Awards 2017

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Sir Riku Sir Riku ist offline

    The Game Awards 2017

    Nominierungen:

    Game of the Year
    Zelda: Breath of the Wild
    Super Mario Odyssey
    PlayerUnknown’s Battlegrounds
    Persona 5
    Horizon Zero Dawn

    Best Game Direction


    Wolfenstein II
    Resident Evil 7
    Zelda: Breath of the Wild
    Super Mario Odyssey
    Horizon Zero Dawn

    Best Narrative


    What Remains of Edith Finch
    NieR: Automata
    Hellblade: Senua’s Sacrifice
    Wolfenstein II
    Horizon Zero Dawn

    Best Art Direction


    Destiny 2
    Cuphead
    Zelda: Breath of the Wild
    Persona 5
    Horizon Zero Dawn

    Best Score / Music


    Destiny 2
    Cuphead
    NieR: Automata
    Zelda: Breath of the Wild
    Super Mario Odyssey
    Persona 5

    Best Audio Design


    Destiny 2
    Hellblade: Senua’s Sacrifice
    Resident Evil 7
    Zelda: Breath of the Wild
    Super Mario Odyssey

    Best Performance


    Melina Juergens, Hellblade
    Laura Bailey, Uncharted: The Lost Legacy
    Claudia Black, Uncharted: The Lost Legacy
    Brian Bloom, Wolfenstein II
    Ashly Burch, Horizon Zero Dawn

    Games for Impact


    Please Knock on my Door
    Night in the Woods
    Life is Strange: Before the Storm
    Bury Me, My Love
    What Remains of Edith Finch
    Hellblade: Senua’s Sacrifice

    Best Ongoing Game


    Warframe
    Rainbow Six: Siege
    Overwatch
    Grand Theft Auto Online
    Destiny 2
    PlayerUnknown’s Battlegrounds

    Best Mobile Game


    Super Mario Run
    Old Man’s Journey
    Monument Valley 2
    Hidden Folks
    Fire Emblem Heroes

    Best Handheld Game


    Poochy & Yoshi’s Woolly World
    Monster Hunter Stories
    Metroid: Samus Returns
    Fire Emblem Echoes
    Ever Oasis

    Best VR / AR Game


    Superhot VR
    Star Trek: Bridge Crew
    Lone Echo / Echo Arena
    Farpoint
    Resident Evil 7

    Best Action Game


    Prey
    Nioh
    Destiny 2
    Cuphead
    Wolfenstein II

    Best Action / Adventure Game


    Uncharted: The Lost Legacy
    Assassin’s Creed Origins
    Zelda: Breath of the Wild
    Super Mario Odyssey
    Horizon Zero Dawn


    Best Role Playing Game


    South Park: The Fractured But Whole
    Final Fantasy XV
    Divinity: Original Sin 2
    NieR: Automata
    Persona 5

    Best Fighting Game


    Tekken 7
    Nidhogg 2
    Marvel vs. Capcom Infinite
    Injustice 2
    ARMS

    Best Family Game


    Splatoon 2
    Sonic Mania
    Mario + Rabbids Kingdom Battle
    Mario Kart 8 Deluxe
    Super Mario Odyssey

    Best Strategy Game


    XCOM 2: War of the Chosen
    Tooth and Tail
    Total War: Warhammer II
    Halo Wars 2
    Mario + Rabbids Kingdom Battle

    Best Sports / Racing Game


    Project Cars 2
    Pro Evoltuion Soccer 2018
    NBA 2K18
    GT Sport
    Forza Motorsport 7
    FIFA 18

    Best Multiplayer


    Fornite
    Call of Duty: World War II
    Splatoon 2
    Mario Kart 8 Deluxe
    Destiny 2
    PlayerUnknown’s Battleground

    Best Anticipated Game


    The Last of Us Part II
    Red Dead Redemption II
    Monster Hunter World
    Marvel’s Spider-Man
    God of War

    Best Independent Game


    Pyre
    Night in the Woods
    Cuphead
    What Remains of Deith Finch
    Hellblade: Senua’s Sacrifice

    Best Student Game


    Meaning
    Level Squared
    Impulsion
    Falling Sky
    Hollowed
    From Light

    Trending Gamer


    Steven Spohn
    Mike Grzesiek
    Guy Beahm
    Clint Lexa
    Andrea Rene

    Best eSports Game


    Rocket League
    League of Legends
    DOTA2
    Counter Strike: Global-Offensive
    Overwatch

    Best eSports Player


    Kuro “KuroKy” Salhei Takhasomi
    Je-hong “ryujehong” Ryu
    Nikola “NiKo” Kovac
    Marcelo “coldzera” David
    Lee sang-hyeok “Faker”

    Best eSports Team


    Team Liquid
    SK Telecom 1
    Lunatic-Hai
    FaZe Clan
    Cloud 9

    Best Debut Indie Game


    Slime Rancher
    Mr. Shifty
    Hollow Knight
    Golf Story
    Cuphead

    Best Chinese Game


    Monument Valley 2
    jx3 HD
    Gumballs
    ICEY
    King of Glory


    http://thegameawards.com/awards/

  4. #3
    Giant Giant ist offline

    The Game Awards 2017

    Cool, dass Ryujehong als Overwatch Healer nominiert ist. Würde ihm diesen Titel gönnen. Allerdings kenne ich seine Konkurrenten nicht.

    Golf Story würde ich den Indie Debut Titel gönnen, aber der wird wohl an Cuphead gehen.

    Ansonsten wird Odyssey wohl verdientermaßen absahnen.

    Bei solchen Nominierungen merke ich immer, wie wenig ich mich mit der Gamingwelt außerhalb von Nintendo auskenne.

  5. #4
    Dragonfire Dragonfire ist offline

    The Game Awards 2017

    Ein verdammt starkes Jahr... für mich steht der Gewinner aber ganz klar fest: Breath of the Wild!

    Verdient hat es dieses Jahr aber sicher jeder der nominierten Titel. Daher ist es mir dieses Jahr eigentlich ziemlich egal, wer gewinnt. Lediglich PUBG hab ich nie gespielt und auch null Interesse dran. Aber der Erfolg des Spiels spricht wohl für sich. In Sachen Multiplayer beschäftigt mich aber immernoch kräftig das Game of the Year aus dem letzten Jahr (Overwatch).

    Und wenn ich mir die "Most Anticipated Game"-Kategorie ansehe... auf nächstes Jahr kann man sich genauso freuen. Mit etwas Glück kommen nächstes Jahr die Sequels der zwei besten Spiele der PS360-Generation (in meinen Augen natürlich). The Last of Us und Red Dead Redemption!


    Für mich persönlich wird dieses Jahr rückblickend aber nicht so schön sein, nachdem jetzt "endlich" das Berufsleben voll zugeschlagen hat und Gaming inzwischen immer seltener im Alltag wird. Wird sich wohl auch darin zeigen, dass ich dieses Jahr die Game Awards das erste mal nicht live anschauen werde.

  6. #5
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline

    The Game Awards 2017

    Game of the Year
    Zelda: Breath of the Wild
    Super Mario Odyssey
    PlayerUnknown’s Battlegrounds
    Persona 5
    Horizon Zero Dawn
    Bitte was? o_____O

  7. #6
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline

    The Game Awards 2017

    Da sind definitiv ein paar spannende Sachen bei. Das meiste auch gerechtfertigt aber Elex fehlt mir da, denn das hat wirklich das Potential teils auch dabei zu sein.

    Ansonsten denke ich mir nur, was soll der Blödsinn der Kategorien Best eSports Player und Best eSports Team?
    Dafür haben die doch ihre Wettkämpfe.

  8. #7
    Kitsune Kitsune ist offline

    The Game Awards 2017

    Hehe, gebe es die beiden Indie-Kategorien nicht, hätte ich kein einziges nominiertes Game gezockt. Slime Rancher ist zwar spaßig, aber gegen Granaten wie Hollow Knight oder Cuphead kommt es nicht an.

  9. #8
    Swok Swok ist offline

    The Game Awards 2017

    Game of the Year
    Horizon Zero Dawn

    Best Game Direction

    Horizon Zero Dawn

    Best Narrative

    Hellblade: Senua’s Sacrifice


    Best Audio Design

    Hellblade: Senua’s Sacrifice


    Best Performance

    Melina Juergens, Hellblade

    Games for Impact

    Hellblade: Senua’s Sacrifice

    Best Ongoing Game

    PlayerUnknown’s Battlegrounds

    Best Mobile Game

    Super Mario Run



    Best Action Game

    Prey


    Best Action / Adventure Game

    Assassin’s Creed Origins



    Best Role Playing Game

    Final Fantasy XV


    Best Fighting Game

    Tekken 7


    Best Family Game

    Mario Kart 8 Deluxe


    Best Sports / Racing Game

    FIFA 18

    Best Multiplayer

    PlayerUnknown’s Battleground

    Best Anticipated Game

    The Last of Us Part II


    Best Independent Game

    Hellblade: Senua’s Sacrifice

    Best eSports Game

    Rocket League




    So würde es bei mir aussehen, bei den Spielen die in der jeweiligen Kategorie zur Auswahl stehen. Zu den anderen Kategorien konnte ich nichts sagen

  10. #9
    Mickie Mickie ist offline

    The Game Awards 2017

    Zitat Swok Beitrag anzeigen
    So würde es bei mir aussehen, bei den Spielen die in der jeweiligen Kategorie zur Auswahl stehen. Zu den anderen Kategorien konnte ich nichts sagen
    Ich dachte das wäre das Ergebnis Weil :

    Best Action Game
    Prey

    Best Sports / Racing Game
    FIFA 18
    Im Leben nicht^^ Prey ist total lahm(meiner Meinung nach) und NBA2K18 ist definitiv viel besser als Fifa 18

  11. #10
    Swok Swok ist offline

    The Game Awards 2017

    Zitat Mickie Beitrag anzeigen
    Ich dachte das wäre das Ergebnis Weil :

    Best Action Game
    Prey

    Best Sports / Racing Game
    FIFA 18
    Im Leben nicht^^ Prey ist total lahm(meiner Meinung nach) und NBA2K18 ist definitiv viel besser als Fifa 18
    Ne NBA2k18 hat mich schon nach zwei Tagen gelangweilt. FIFA 18 spiele ich immer noch

  12. #11
    Mickie Mickie ist offline

    The Game Awards 2017

    Zitat Swok Beitrag anzeigen
    Ne NBA2k18 hat mich schon nach zwei Tagen gelangweilt. FIFA 18 spiele ich immer noch
    Ich mag NBA, es ist mir nur zu Zeitaufwendig^^ Sonst sehr nice...Fifa hatte ich bis 2017 glaube ich...aber iwie immer das selbe, weiß auch nicht. Ist vllt einfach nicht mein Sport^^

  13. #12
    Kaykero Kaykero ist offline

    The Game Awards 2017

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Best Art Direction

    Destiny 2
    Cuphead
    Zelda: Breath of the Wild
    Persona 5
    Horizon Zero Dawn
    Ganz ehrlich, die Auswahl ist ja gut, aber bei den Unterschieden gibt es doch gar kein anderes Kriterium als das subjektive Empfinden. Ein Sci-fi Shooter mit Fantasy Anleihen, ein Design mit Anlehnung an Cartoons aus den 70ern, mechanisierte Dinosaurier, over the top stilisierter Anime-Style und... Zelda. Völlig unbrauchbare Kategorie, weil garantiert nicht die Art Direction, sondern das allgemein beliebtere Spiel gewinnt.

    NI-OH hat bei den Action Games auch den schwarzen Peter jetzt schon gezogen, obwohl es bei der Auswahl auf jeden Fall den Preis verdient hätte, eine bessere Waffenführung gepaart mit perfekten Hitboxen gibt es nicht.
    Und Monster Hunter World in die gleiche Liste der meisterwarteten Spiele zu packen wie Last of Us 2 ist... sehr optimistisch. Also, versteht mich nicht falsch, ich würde so gut wie immer lieber MH zocken als Last of Us, aber man sieht doch den generellen Konsens.

    EDIT: Und ich hoffe, dass Breath of the Wild das ausgezeichnete Odyssey schlagen wird.

  14. #13
    JTG JTG ist offline

    The Game Awards 2017

    Wolfenstein muss auf jeden Fall eine Auszeichnung bekommen. Nach BioShock und Half Life endlich mal ein richtig, richtig guter Story-FPS, wenn nicht sogar - neben Titanfall 2, das aus Gameplaysicht zu innovieren und zu überzeugen wusste - einer der jüngst besten Shooter-Erlebnisse überhaupt

  15. #14
    Anarky Anarky ist offline

    The Game Awards 2017

    Game of the Year
    Super Mario Odyssey
    (Habe mir hierfür extra eine Switch geholt und die Hauptstory beendet und bin sehr begeistert, fand es nur ein wenig zu leicht, aber ansonsten echt unglaublich gut und ein befriedigendes Ende.)

    Best Game Direction

    Resident Evil 7
    (Dennoch gewinnt hier Resi 7, weil es einfach die perfekte Entwicklung für die Reihe ist.)


    Best Narrative

    Wolfenstein 2
    (Musste hier zwischen Hellblade und Wolfenstein schwanken, auch wenn ich Hellblade insgesamt als stärker empfand hat die Story von Wolfenstein mich doch eher unterhalten.)

    Best Art Direction

    Cuphead
    (Der Grafikstil ist einfach perfekt.)


    Best Score / Music

    Super Mario Odyssey
    (Joa, ziemlich eindeutig.)

    Best Audio Design

    Hellblade: Senua’s Sacrifice
    (Genau so wie hier. Das Audio Design macht das ganze Spiel ja gerade so besonders!)

    Best Performance

    Melina Juergens, Hellblade
    (Auch das ist ziemlich eindeutig. Vor allem der Performance von Melina Juergens haben wir zu verdanken, dass dieses Spiel so unvergesslich geworden ist.)

    Games for Impact

    Hellblade: Senua’s Sacrifice
    (Durch das Audio Design und die Performance, sowie der allgemeinen Thematik hat das Spiel mich so sehr mitgenommen wie kein Spiel dieses Jahr. Und dadurch ist es auch mein Game of the Year, leider nicht in der Liste oben vertreten.)


    Best Ongoing Game

    Grand Theft Auto Online
    (Ich bin ehrlich, den Rest habe ich nicht gespielt, habe mit GTA Online aber immer noch meinen Spaß.)

    Best Mobile Game

    Sowas boykottiere ich.

    Best Handheld Game
    Lol, gibt es noch Handheld Spiele?

    Best VR / AR Game

    Resident Evil 7
    Einfach mal Resi 7 genommen, ohne VR jemals gespielt zu haben.

    Best Action Game

    Wolfenstein II
    Ja, ziemlich behinderte Auswahl. Verstehe nicht wieso Cuphead hier drinnen ist und bei Action/Adventure dann Assansins Creed Origins und Uncharted oder Horizon.

    Best Action / Adventure Game

    Super Mario Odyssey




    Best Role Playing Game

    Final Fantasy XV
    Joa. NieR habe ich gespielt, fand es ganz gut, aber Final Fantasy dann doch besser.


    Best Fighting Game

    Injustice 2
    Hätte niemals mit gerechnet, aber Tekken 7 hat mich einfach viel zu sehr enttäuscht und Injustice hat mir sehr viel spaß gemacht.


    Best Family Game

    Super Mario Odyssey
    Sonic Mania war aber auch ganz cool.

    Best Strategy Game

    Igitt Igitt, Strategie Spiele.

    Best Sports / Racing Game
    FIFA 18 hat ziemlich gut angefangen, nach den ganzen Updates ist es aber katastrophal geworden, PES gefällt mir aber auch nicht aufgrund der fehlenden Lizenzen und NBA 2k18 habe ich noch nicht gespielt. Den Rest möchte ich auch gar nicht spielen, wähle also gar nichts, wobei NBA mir doch gefallen könnte.

    Best Multiplayer

    Fornite
    Selten so viel Spaß mit einem Spiel dieses Jahr gehabt! Vor allem ein Spiel, dass mein ganzer Freundeskreis gespielt hat, also ist die persönliche Erfahrung da nochmal höher.

    Best Anticipated Game

    Also, Monster Hunter World interessiert mich nicht, habe nichts mit der Reihe am Hut.
    Die anderen 4 Spiele sind dafür umso spannender. God of War liebe ich, vor allem der dritte Teil. Ich liebe auch Kratos neues Design. Jedoch weiß ich nicht was ich von der Thematik halten soll. Nordische Mythologie ist bei weitem nicht so cool wie griechische. Dennoch kann man da etwas gutes draus machen. Das Gameplay kann eine Offenbarung werden, aber auch in die Hose gehen. Dementsprechend habe ich keine Ahnung, was ich nun erwarten soll. Ich bin gehyped, aber habe zu viel Angst um es zu meinem Meist-Erwarteten Spiel machen.
    Bei den anderen 3 Spielen sieht das aber anders aus. Ich könnte echt jedes der 3 nehmen. The Last of Us 2 sah bis jetzt unglaublich aus, und der erste Teil muss sich nur MGS 4, RDR und Batman Arkham City geschlagen geben, ansonsten gefällt mir kein Spiel der Last Gen besser. Jedoch habe ich hier auch kleine Bedenken, welche aber wirklich nur minimal sind, da ich Naughty Dog blind vertraue. Dennoch nenne ich diese mal: Ich habe Angst, dass das nahezu perfekte Ende durch den zweiten Teil irgendwie beschmutzt wird und ich habe Angst, dass es Spielerisch nichts neues wird. Aber das sind nur kleine Bedenken, die wahrscheinlich unbegründet sind. Marvels Spider Man sieht unglaublich gut aus und Spider Man ist ein sehr interessanter Held. Die Entwickler scheinen auch alles richtig zu machen. Das Ding ist aber: QTE's sind eigentlich out, das Gameplay könnte nur ein Arkham Abklatsch werden und die Story könnte nur so-la-la werden. Es sieht eben alles fantastisch aus und Insomniac macht auch sehr gute Spiele, aber dennoch ist eine kleine Furcht da. Red Dead Redemption 2... was soll ich dazu sagen? Rockstar hat mich noch NIE enttäuscht. Und ich weiß nicht was hier schiefgehen sollte. Das Setting ist immer gut, Red Dead Online stelle ich mir perfekt vor und ich habe wieder Lust auf eine große Rockstar Open World. Jedoch habe ich auch hier meine Bedenken. Was wenn die Story doch nicht so gut ist wie der Vorgänger? Was wenn der Protagonist langweilig ist? Was wenn Red Dead Online schlecht wird?
    Aufgrund meiner persönlichen Vorlieben, dem bisher gezeigten und dem Abwägen meiner Bedenken habe ich mich dann jedoch für ein Spiel entschieden:
    Spoiler öffnen

    Es ist aber wirklich nur Millimeter von den anderen beiden Spielen entfernt und wer weiß ob es wirklich 2018 kommt?

    Best Independent Game

    Hellblade: Senua’s Sacrifice
    Ja, habe sehr oft begründet warum ich das Spiel so mag.

    Best Student Game
    Wtf?

    Trending Gamer
    Wtf?

    Best eSports Game

    Wtf???

    Best eSports Player

    WTF???

    Best eSports Team

    WTF???????

    Best Debut Indie Game

    Cuphead
    Das Spiel ist schön herausfordernd, ist aber nie unfair. Es langweilt nie und die Bosse sind der Hammer, genau so wie der Grafikstil.

    Best Chinese Game
    Also schon krass zu sehen, wie sehr der Chinesische Markt bedient wird. Bin gespannt ob ich den Tag miterlebe, an dem China die USA als Weltmacht ablöst.

  16. #15
    Sir Riku Sir Riku ist offline

    The Game Awards 2017

    Dann will ich auch mal

    Game of the Year:

    Mario Odyssey.
    Hier batteln sich eigentlich 3 Games. Horizon war von der Idee her neu und frisch. Zelda war das erste was ich nach Wind Waker sehr genossen haben aber bis heute nicht auf 100% brachte weil es einfach zuviele Openworld Games in den letzten 2 Jahren gab. Und Mario war seit Sunshine wieder mein Highlight (3D World mochte ich auch. War aber eben ein anderes Konzept)

    Best Direction:

    Horizon. Weil es das RPG Debut für den Entwickler war. Und dafür war es einfach Top gestaltet.

    Best Narrative:

    Davon leider nur Horizon gespielt (bis jetzt). Aber vom hören/sagen könnte es hier für mich Hellblade sein.

    Best Art Direction:

    Hier hängen Cuphead und Persona 5 für mich auf dem gleichen Level. Jedesmal wenn ich Bilder von einem der beiden sehe möchte ich es sofort spielen. Aber da ich nur Zelda und Mario hier von spielte nehme ich hier Zelda weil mir einfach die Welt und Charaktere künstlerisch zusagen.

    Best Score:

    Bis auf Destiny kenne ich von jedem einige Stücke. Und da gehts auch ganz klar an Mario. Besonders wegen dem Ende.

    Best Audio Design:

    Hellblade. Weil die Musik ja auch einen gewissen Aspekt im Gameplay hat.

    Best Performance:

    Da ich Games nur auf deutsch spiele kann ich dazu nicht sehr viel sagen. Was ich aber von Videos her kenne war es wieder Hellblade.

    Games for Impact:

    What Remains of Edith Finch, Hellblade und auch Life is Strange sprechen ja Dinge an die Gesellschafts kritisch sind. Daher wäre es irgendeins für mich davon.

    Best Ongoing Game:

    Davon spiele ich aktiv nichts. Aber Warframe sowie Overwatch bekommen ja in letzter Zeit immer sehr viel Content der gefeiert wird.

    Best Mobile:

    Kenn ich mich 0 aus. Aber einfach wegen dem Namen: Mario Run

    Best Handheld Game:

    Von Monster Hunter nur die Demo gespielt aber so sehr verliebt das das Game noch auf meiner Liste steht.

    Best VR:

    Resident Evil 7. Obwohl Farpoint auch sehr geglänzt hat.

    Best Action:

    Davon kenne ich im Detail nur Nioh. Hat aber in den Betas schon Fun gemacht

    Bestes Adventure:

    Assassins Creed Origins. Für mich der beste Teil seit Teil 2.

    Bestes RPG:

    Final Fantasy XV steht wohl drin wegen den DLC. Aber rein vom Umfang her ist sicher Perona 5 weiter vorn.
    Und South Park könnte wieder ein überraschender Hit sein. Eins davon könnte es werden (Perona hätte es am meisten verdient).

    Best Fighting:

    Tekken 7. Injustice hat aber den besseren Ruf (ausgenommen der DLC)

    Best Family:

    Mario Odyssey. Wobei Sonic auch mal etwas gutes verdient hätte. Besonders Mania

    Best Strategy:

    Mario + Rabbids. Kenne sonst keins..war aber schwer begeistert.

    Best Sport/Racer:

    Kein Interesse. Aber vom Gefühl her Forza

    Best Multiplayer:

    Auch eher weniger Interesse. Aber ich sag mal PUBG

    Best Anticipated Game:

    Ist für mich Kingdom Hearts 3 Aber da es nicht dort steht: Spiderman. Einfach weil ich Spiderman liebe und es endlich auch ein gutes Game mit ihm geben wird.
    Ansonsten ist der Rest von der Liste sicher einen Hingucker Wert.

    Best Indie:

    Hier haben es in meinen Augen wieder 3 verdient: Cuphead, Pyre und Hellblade. Aber alle 5 haben wohl dieses Jahr etwas bewegt in der Industrie.

    Best Indie Debut:

    Cuphead. Einfach super Start hingelegt.

    Beim Rest kenn ich mich nicht aus. Und will es auch garnicht xD

  17. #16
    Aiko Aiko ist offline

    The Game Awards 2017

    Best Narrative

    NieR: Automata


    Best Score / Music

    NieR: Automata


    Best Role Playing Game

    NieR: Automata


    So sieht's für mich aus. NieR

  18. #17
    Dante-Dragon Dante-Dragon ist offline

    The Game Awards 2017

    Zitat Aiko Beitrag anzeigen
    Best Narrative

    NieR: Automata


    Best Score / Music

    NieR: Automata


    Best Role Playing Game

    NieR: Automata


    So sieht's für mich aus. NieR
    Ohhhjaaaa. Der Nier OST war soooo gut. <3 Wobei ich bei "Best Role Playing Game" eher Persona 5 bevorzuge.

  19. #18
    Rayxes Rayxes ist offline

    The Game Awards 2017

    Game of the Year
    Super Mario Odyssey
    Eines der wenigen Spiele dieses Jahr, die ich auch noch nach dem durchspielen weitergespielt hab. Gibt es bei mir kaum.

    Best Game Direction
    Super Mario Odyssey
    Hab die anderen Spiele noch nicht gespielt, deshalb entscheide ich mich hier auch für Mario.

    Best Narrative
    NieR: Automata
    Das Spiel hat mich wirklich gepackt, sehr schöne Story und in die Charaktere könnt man sich glatt verlieben - zumindest ich mit meinem eigensinnigen Geschmack.

    Best Art Direction
    Cuphead
    Neben Mario eines meiner Highlights dieses Jahr.

    Best Score / Music
    Super Mario Odyssey


    Best Audio Design
    Zelda: Breath of the Wild
    Der Soundtrack beim neusten Zelda ist leider nicht so stark wie bei den alten Teilen, jedoch war ich dennoch während des Spielens in einer melancholischen Wolke, die mitunter der Soundtrack ausgelöst hat.

    Best Performance
    Ashly Burch, Horizon Zero Dawn
    Noch nicht gespielt, aber vom Hörensagen sollte HZD da die Nase vorne haben.

    Games for Impact
    Life is Strange: Before the Storm
    Life is Strange hat mich emotional so berührt, wie kein anderes Spiel zuvor. Der Sieger hier sollte recht eindeutig sein.

    Best Ongoing Game
    Overwatch
    Auf alle Fälle Overwatch, zocke es nun schon ewig und es macht jedes mal aufs neue Spaß ein paar Runden zu spielen.

    Best Mobile Game
    Super Mario Run
    Hab ich komplett durchgespielt mit allen zusätzlichen Münzen was unheimlich Spaß gemacht hat. War das erste Handygame das ich bisher intensiver gespielt habe und den Kauf auch nicht bereue.

    Best Handheld Game
    Poochy & Yoshi’s Woolly World
    So ein gutes Spiel!! Hat mir nervige Zugfahrten deutlich angenehmer gemacht.

    Best VR / AR Game
    Resident Evil 7
    Bisher sonst keins gespielt, leide jedoch leider unter Motion Sickness, wodurch ich nicht lange VR spielen kann.

    Best Action Game
    Nioh
    Cuphead ist n Action Game? Hier ganz klar Nioh, das Gameplay ist überragend, die Gegner + Bosse knackig und dennoch kommt man nicht mehr von los, selbst wenn man einen Boss nachm 20. Mal immer noch nicht gelegt hat.

    Best Action / Adventure Game
    Super Mario Odyssey



    Best Role Playing Game
    NieR: Automata
    Auf jeden Fall Nier, FF15 hat auf ganzer Linie versagt und South Park hab ich noch nicht gespielt (würde wohl dann aber auch nichts verändern)

    Best Fighting Game
    ARMS
    Extrem spaßiges Spiel, womit man sich nach ein paar Stunden auch gut auspowern kann. Hab Tekken 7 bisher noch nicht gespielt, könnt ich mir aber zumindest genauso gut vorstellen.

    Best Family Game
    Mario Kart 8 Deluxe
    Auf alle Fälle Mario Kart, gibt neben Super Smash Bros und diesem hier kein Spiel das im Coop noch spaßiger sein kann.

    Best Strategy Game
    Mario + Rabbids Kingdom Battle


    Best Sports / Racing Game
    FIFA 18
    Sportspiele sind überhaupt nicht mein Ding, FIFA macht mit Freunden jedoch Spaß.

    Best Multiplayer
    Mario Kart 8 Deluxe


    Best Anticipated Game
    God of War
    Schwanke hier zwischen GoW, RDR2 und LoU2. Das Rennen macht dann knapp GoW.

    Best Independent Game
    Cuphead

    Best eSports Game
    League of Legends
    Ich schaue zwar kein eSport, jedoch muss man sagen das Riot sich wirklich mühe gibt die Szene oben zu halten.

    Best Debut Indie Game
    Cuphead

  20. #19
    Giant Giant ist offline

    The Game Awards 2017

    Best Sports / Racing Game

    Project Cars 2
    Pro Evoltuion Soccer 2018
    NBA 2K18
    GT Sport
    Forza Motorsport 7
    FIFA 18

    Diese Kategorie kotzt mich am meisten an. Auf die Frage, was mein Lieblingsgenre ist würde ich sagen: Sport- und Rennspiele. Auf die Frage welche Videogames ich überhaupt nicht mag würde ich sagen: Simulationen.
    Ich lese in dieser Auswahl:

    Simulation, versucht realistisch zu sein
    Simulation, versucht realistisch zu sein
    Simulation, versucht realistisch zu sein
    Simulation, versucht realistisch zu sein
    Simulation, versucht realistisch zu sein
    Simulation, versucht realistisch zu sein

    In dieser Kategorie muss einfach mehr arcadiger, völlig überladener Kram kommen. Rocket League war in den letzten Jahren einer der wenigen positiven Lichtblicke
    Früher gab es neben einer höheren Anzahl an Mario Sportspielen auch Geschichten wie NBA Jam, Fifa Street oder NHL/NFL Blitz. Mein #1 Game of all time Mario Strikers Charged Football hat mittlerweile auch schon 10 Jahre auf dem Buckel. Wann gab es zuletzt ein gutes Fußballspiel, welches nicht realistisch sein wollte?
    Auch vermisse ich Rennspiele wie Ridge Racer oder Outrun (Outrun 2006 = bestes Racing Game aller Zeiten). 

  21. #20
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline

    The Game Awards 2017

    Dann mache ich auch mal mit.
    Das ganze ist irgendwo etwas zwischen Subjektiv und Objektiv, was die Qualitäten angeht.


    Game of the Year
    Zelda: Breath of the Wild

    Eine ganz eindeutige Nummer.
    Selten eine solcher Überraschung in Qualität und Spielspaß erlebt.

    Best Game Direction
    Zelda: Breath of the Wild oder Resident Evil 7

    Best Narrative
    /

    Best Art Direction
    Cuphead
    Rein objektiv betrachtet, denn der Designtechnische Arbeitsaufwand ist mit nichts anderem zu Vergleichen


    Best Score / Music
    Zelda: Breath of the Wild

    Best Action / Adventure Game
    Zelda: Breath of the Wild

    Best Role Playing Game
    Hier fehlt mir eindeutig Elex.
    South Park noch nicht gespielt und FFX fand ich ganz gut. Da weiß ich nicht, was ich besser finde.

    Best Anticipated Game
    The Last of Us Part II



    Horizon Zero Dawn hat zwar viele Spieler erreicht, sieht toll aus und hat vieles richtig gemacht.
    Aber am Ende hat es echt abgeflaut in Relation zu anderen Spielen. Zelda und selbst ein Elex sind in vielen belangen viel besser. Die Questqualität in dem Spiel ist einfach lahm und irgendwie nimmt einem das Spiel viel Motivation. Es war schnell langweilig. Daher kommt es nirgends vor bei mir

Ähnliche Themen


  1. The Game Awards 2016: Geoff Keighley bestätigt das The Game Awards 2016 am 1 Dezember stattfinden werden. Mit dem Slogan "Live on every gaming screen + VR.” lädt er uns...

  2. The Game Awards 2015: 166898 TGA werden in diesem Jahr am 03.12.2015 in LA stattfinden, nun wurden auch die Nominierten der einzelnen Kategorien preisgegeben. Wie jedes...

  3. The Game Awards 2014: Am 5 Dezember wird Geoff Keighley The Game Awards an den Start bringen. Diese Show soll wohl die VGA/VGX ersetzen. Zumindest meinte Geoff das dieses...

  4. VGA - Spike Video Game Awards: Eigentlich viel zu spät, aber da wir den Uncharted Thread schon damit zugemüllt haben, hier das Thema zur Veranstaltung.. Datum: Heute Zeit: 3...

  5. Forumla Game Awards 2010: coole sache wie ich finde, ich fang mal an die kategorien aufzuschreiben und meine meinung. die spiele gelten nur für die ps3 und dürfen nur vom...