Seite 8 von 9 ErsteErste ... 789 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 160 von 180
  1. #141
    Dragonfire Dragonfire ist gerade online
    Avatar von Dragonfire

    The Game Awards

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Auch wenn es per dieser Definition keine Blockbuster sind haben die es schon verdient dort zu stehen.
    Hab auch nie was anderes behauptet...

    Ich wollte jetzt auch sicherlich keine große Diskussion anfachen, aber mir ist halt aufgefallen, dass in der Liste keine "großen" Titel zu finden sind, wie in den Jahren zuvor... oder eben potentiell nächstes Jahr.

    Ich mein God of War, The Legend of Zelda und ein neues Bethesda RPG... Das sind Spiele, wo jedes Spiel allein das Potential für 15-20 Mio. Verkäufe hat, allein schon wegen dem Namen. Da wird sich die gesamte GOTY-Liste 2021 schwer tun, das zusammen zu schaffen.

    Und nein: Verkaufszahlen haben auch nichts mit Qualität zu tun.

  2. Anzeige

    The Game Awards

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #142
    Dragonfire Dragonfire ist gerade online
    Avatar von Dragonfire

    The Game Awards

    Der Microsoft-Store hat ne Wagenladung Demos geleaked, die wohl zu den Game Awards veröffentlicht werden.

    Alles Indie-Titel, soweit ich das beurteilen kann.

    Spoiler öffnen

    https://www.reddit.com/r/GamingLeaks...ia_xbox_store/
    https://www.reddit.com/r/GamingLeaks...he_xbox_store/

  4. #143
    Giant Giant ist offline
    Avatar von Giant

    The Game Awards

    Zitat Dragonfire Beitrag anzeigen
    Der Microsoft-Store hat ne Wagenladung Demos geleaked, die wohl zu den Game Awards veröffentlicht werden.

    Alles Indie-Titel, soweit ich das beurteilen kann.

    Spoiler öffnen

    https://www.reddit.com/r/GamingLeaks...ia_xbox_store/
    https://www.reddit.com/r/GamingLeaks...he_xbox_store/
    Nach dem, was die AAA Studios in letzter Zeit so abliefern ist das doch eine gute News.

  5. #144
    Dragonfire Dragonfire ist gerade online
    Avatar von Dragonfire

    The Game Awards

    Activision-Blizzard abseits von Nominierungen nicht auf den Game Awards.

    Es gäbe laut Geoff Keighley keinen Platz in der Community für Missbrauch und Belästigung.

    https://twitter.com/geoffkeighley/st...08291582537732

  6. #145
    Dragonfire Dragonfire ist gerade online
    Avatar von Dragonfire

    The Game Awards

    Der Hypetrain ist gestartet!

    Heute gabs schonmal zwei Bestätigungen für die Game Awards:

    ARC Raiders von Embark Studios (ehemalige DICE-Veteranen)




    Zudem wurde heute eine Matrix-Techdemo angekündigt, die auf den TGAs enthüllt und danach auf PS5 und Xbox Series freigeschaltet wird.



    Man kann sich die Techdemo bereits vorab laden, aber noch nicht starten: Ich hab dazu einen Thread eröffnet: The Matrix Awakens (Unreal Engine 5 Techdemo)


    Keighley verspricht vier oder fünf Ankündigungen im Kaliber von Elden Ring. Eine Ankündigung ist seit über 2,5 Jahren geplant.

    https://ftw.usatoday.com/2021/12/gam...view-new-games
    https://www.thegamer.com/the-game-awards-premiere/

  7. #146
    PsychoGamer PsychoGamer ist offline
    Avatar von PsychoGamer

    The Game Awards

    Mal gucken was da so geht... bisher reizt mich in dieser Generation absolut nix. Null.

  8. #147
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    The Game Awards

    Zitat Dragonfire Beitrag anzeigen
    Keighley verspricht vier oder fünf Ankündigungen im Kaliber von Elden Ring. Eine Ankündigung ist seit über 2,5 Jahren geplant.
    Hohe Sprüche.
    Da bin ich ja Mal gespannt, ob das auch möglich ist.
    Wir werden es sehen.

    Zitat PsychoGamer Beitrag anzeigen
    Mal gucken was da so geht... bisher reizt mich in dieser Generation absolut nix. Null.
    Echt? Das ist schade. Gerade für mich geht es Februar bis April mächtig ab.
    Ganz oben Elex II. Dicht gefolgt von Elden Ring, welches kurz vorher erscheint.
    Ebenfalls ein ganz heißer Kandidat ist Dying Light 2.
    Das neue Horizon: Forbidden West wird erscheinen (für mich nur bedingt interessant, weil die Welt beim Teil davor zu leblos war, während der Rest genial war. Aber das reichte nicht zum durchspielen).
    Im April geht es dann mit S.T.A.L.K.E.R. 2 weiter.
    Im Mai haben wir dann schon Vampire: The Masquerade: Swansong, wenn es bei dem Release bleibt.
    Im November wird es dann richtig heiß und von den Skyrim/Fallout 3 Machern erscheint endlich das langersehnte Starfield.

    Und das sind nur ein paar "meiner" persönlichen Highlights, die teilweise mit zu den Most Wanted gehören dürften.

  9. #148
    Exodus Exodus ist offline
    Avatar von Exodus

    The Game Awards

    Bei mir hats zwar lange gedauert, aber auf open world hab ich langsam keinen bock mehr.

    Ich hoffe wir bekommen mal wieder lineare 10h Adventure Titel. Leider rechne ich mit Indiana Jones nicht vor 2024 -.-

  10. #149
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    The Game Awards

    Zitat Exodus Beitrag anzeigen
    aber auf open world hab ich langsam keinen bock mehr.
    Bei mir müssen es derweil besondere Openworlds sein. Also mit Features die nicht jeder benutzt und eben nicht 75% ? Markierungen. Eben sowas wie Elden Ring.
    Horizon 1 hatte zwar in dem Sinne auch viel ? Zeug. Aber da ist es zumindest so das die Welt selbst interessant genug ist.

    Aber Guardians of the Galaxy dieses Jahr zeigte einfach das Lineare Games immernoch wichtig sind.
    Ich freu mich auf die Awards

  11. #150
    Dragonfire Dragonfire ist gerade online
    Avatar von Dragonfire

    The Game Awards

    Zitat Exodus Beitrag anzeigen
    Ich hoffe wir bekommen mal wieder lineare 10h Adventure Titel.
    Ich denke, das ist das große Problem an den meisten aktuellen Open World-Spielen. Sie sind einfach zu linear!

    Sie wollen dich in eine riesige offene Welt schmeißen, aber im Prinzip halten sie dich mit Questmarkern und einem linearen Story-Verlauf trotzdem extrem an der Leine. Sie nutzen den Vorteil einer offenen Spielwelt viel zu wenig.
    Und weil ein Open World Spiel nicht nur 10 Stunden dauern darf, zieht man alles auch einfach noch extrem in die Länge und zwingt den Spieler zu bedeutungslosem Zeug.

    Und abseits davon, hab ich für mich erkannt, dass die größte Pest für eine Spielwelt die Minimap ist. Wenn ein Spiel nicht ohne Minimap auskommt, weil man ständig dem GPS zu irgendwelchen Questmarkern folgt, dann hat das Team beim Open World-Design versagt.

    Mir ist daher ein Stein vom Herzen gefallen, als bekannt wurde, dass Elden Ring keine Minimap haben wird und auch die Karte im Menü nicht übertrieben detailliert ist.




    Aber ich glaube nicht, dass Open World weniger wird. Und ich glaube auch nicht, dass sich beim Gamedesign hier viel ändern wird... Letztendlich hoffe ich, dass die Open World Spiele auf der PS5/Series X wenigstens technisch interessanter werden. Mit deutlich mehr CPU-Leistung und extrem schnellen SSDs ist die neue Generation ja hervorragend für Open World Spiele gerüstet.

  12. #151
    Sephiloud Sephiloud ist offline
    Avatar von Sephiloud

    The Game Awards

    Ich persönlich hasse es wenn spiele zu linear sind ich will dann erst recht nichts verpassen und dann kommt man ausversehen ins nächste gebiet und kann erst in nen NG+ oder so das zeug wieder sammeln, ich persönlich will auch nicht 70€ für ein 10h spiel ausgeben^^ Ausserdem selbst open world spielen können wenn man nur story spielt auch nur 10h beinhalten^^ Hab die Yakuza reihe in letzter zeit viel gespielt und mein erster run in Yakuza 3 war 15h hab mich auf story nur konzentriert beim 2. run wollte ich mal alles mitnehmen und zack 60h, ich muss aber sagen so viele open world spiele sind es nun auch wieder nicht, zumindest dieses jahr hatte ich nicht das gefühl es gab da so krass viel

  13. #152
    Dragonfire Dragonfire ist gerade online
    Avatar von Dragonfire

    The Game Awards

    Zitat Sephiloud Beitrag anzeigen
    ... zumindest dieses jahr hatte ich nicht das gefühl es gab da so krass viel
    Wobei: Wenn dann für viele Leute auch noch Ubisoft wegfällt, weil die beginnend mit dem nächsten Assassin's Creed nur noch "Games-as-a-Service"-Bullshit machen, dann wird das vielleicht doch viel weniger.

  14. #153
    Sephiloud Sephiloud ist offline
    Avatar von Sephiloud

    The Game Awards

    Ubisoft hoffe ich ja das die damit auf die schnauze fallen, mir gefiel der müll schon bei Origin, Odyssey und jetzt auch Valhalla wo es sogar am schlimmsten ist, hoffe echt die gehen pleite so verbugt wie valhalla bei mir war sollen die erst mal entwickeln lernen, ich wollte die ganze zeit Assassins Creed in Japan aber den entwicklern interessiert es doch null was fans wollen

  15. #154
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    The Game Awards

    Zitat Exodus Beitrag anzeigen
    Bei mir hats zwar lange gedauert, aber auf open world hab ich langsam keinen bock mehr.
    Grundsätzlich freue ich mich über große Welte, sofern diese schön und detailliert gestaltet sind.
    Die Welt muss auch zum Erkunden einladen und nicht generisch wirken und darf nicht mit Redundanzen glänzen.
    Wenn das klappt - so wie es Elex geschafft hat - dann bevorzuge ich diese Freiheiten.

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Bei mir müssen es derweil besondere Openworlds sein. Also mit Features die nicht jeder benutzt und eben nicht 75% ? Markierungen. Eben sowas wie Elden Ring.
    Horizon 1 hatte zwar in dem Sinne auch viel ? Zeug. Aber da ist es zumindest so das die Welt selbst interessant genug ist.
    Das sehe ich anders. Das Spiel hat mich viel schneller gelangweilt als es ein Ubisoft Titel getan hat.
    Die Welt selber ist wunderschön und die Gegner klasse. Aber abseits dessen ist es ein Grafikblender.
    Die Story war auch - bis dahin wo ich gespielt habe - klasse. Aber sobald man da in die erste große Stadt kommt, merkt man, wie leer und steril das Ganze ist. Und ab dem Moment war ich raus. Gerade dort, wo es am spannendsten sein sollte, wurde es immer steriler.

  16. #155
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    The Game Awards

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Grundsätzlich freue ich mich über große Welte, sofern diese schön und detailliert gestaltet sind.
    Die Welt muss auch zum Erkunden einladen und nicht generisch wirken und darf nicht mit Redundanzen glänzen.
    Wenn das klappt - so wie es Elex geschafft hat - dann bevorzuge ich diese Freiheiten.


    Das sehe ich anders. Das Spiel hat mich viel schneller gelangweilt als es ein Ubisoft Titel getan hat.
    Die Welt selber ist wunderschön und die Gegner klasse. Aber abseits dessen ist es ein Grafikblender.
    Die Story war auch - bis dahin wo ich gespielt habe - klasse. Aber sobald man da in die erste große Stadt kommt, merkt man, wie leer und steril das Ganze ist. Und ab dem Moment war ich raus. Gerade dort, wo es am spannendsten sein sollte, wurde es immer steriler.
    Fand ich jetzt nicht so in Horizon, grade wenn ich das mit AC Valhalla vergleiche. Dort standen die Leute rum und wirkten steril, bzw "nur dahin gestellt weil es was zu tun geben muss", während in Horizon ich jederzeit Lust hatte mich auf die Nebengeschichten einzulassen.

  17. #156
    Kibaku Kibaku ist offline
    Avatar von Kibaku

    The Game Awards

    Hoffe es werden nicht nur westliche Games sein, die zu den 4-5 aufgezählten Spiele von Geoff Keighley gehören. Mit einem rechne ich mit Botw 2. Aber mich per se wäre das jetzt nicht so der hype wert und hoffe auf richtig interessante Spiele. Würde mir richtig gute RPG Spiele wünschen oder eine Ankündigung zu Kingdom Hearts 4 (oder Verum Rex). Sonst kann mich abgesehen von letzteres überhaupt nichts mehr großartig hypen.

    Ich bin aber mal gespannt, live verfolgen kann ich es leider eh nicht.

  18. #157
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    The Game Awards

    Zitat Kibaku Beitrag anzeigen
    Mit einem rechne ich mit Botw 2.
    Aber das Game wurde doch bereits angekündigt.
    Oder sollen bei den Ankündigungen auch die Ankündigung eines Release-Datums gemeint sein?

  19. #158
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    The Game Awards

    Zitat Kibaku Beitrag anzeigen
    Hoffe es werden nicht nur westliche Games sein, die zu den 4-5 aufgezählten Spiele von Geoff Keighley gehören. Mit einem rechne ich mit Botw 2. Aber mich per se wäre das jetzt nicht so der hype wert und hoffe auf richtig interessante Spiele. Würde mir richtig gute RPG Spiele wünschen oder eine Ankündigung zu Kingdom Hearts 4 (oder Verum Rex). Sonst kann mich abgesehen von letzteres überhaupt nichts mehr großartig hypen.

    Ich bin aber mal gespannt, live verfolgen kann ich es leider eh nicht.
    Generell fährt man aktuell ja eh besser damit, keine großen Erwartungen zu haben. In einer Pandemie ist es halt schwer wirklich vernünftig zu entwickeln. Ich rechne deswegen auch mit nicht sonderlich viel bzw halt größtenteils CGI-Trailer.

  20. #159
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    The Game Awards

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Aber das Game wurde doch bereits angekündigt.
    Oder sollen bei den Ankündigungen auch die Ankündigung eines Release-Datums gemeint sein?
    Ich denke er redet von Neuankündigungen. Aber BotW 2 kann ja trotzdem dort sein aber eben nicht als Teil dieser erwähnten Games.

  21. #160
    Kibaku Kibaku ist offline
    Avatar von Kibaku

    The Game Awards

    Jup, was Sir Riku sagt. Sorry, hab mich da relativ schwammig ausgedrückt xD

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. The Game Awards 2018: Die E3 ist noch nicht angelaufen und schon will Geoff Keighley uns wieder zum Ende des Jahres einladen mit ihm das Game of the Year zu küren. ...

  2. The Game Awards 2017: Geoff Keighley lädt wieder am 7 Dezember dazu ein das wir uns die Game Awards ansehen. Diesmal ohne wirkliches Motto. Nominierungen werden...

  3. The Game Awards 2016: Geoff Keighley bestätigt das The Game Awards 2016 am 1 Dezember stattfinden werden. Mit dem Slogan "Live on every gaming screen + VR.” lädt er uns...

  4. The Game Awards 2015: 166898 TGA werden in diesem Jahr am 03.12.2015 in LA stattfinden, nun wurden auch die Nominierten der einzelnen Kategorien preisgegeben. Wie jedes...

  5. The Game Awards 2014: Am 5 Dezember wird Geoff Keighley The Game Awards an den Start bringen. Diese Show soll wohl die VGA/VGX ersetzen. Zumindest meinte Geoff das dieses...