Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 35
  1. #1
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    DLCs zu Spielen Abzocke oder Sinnvolle Alternative zum Addon

    DLCS Sinnvoll oder Abzocke?

    Tja heutzutage kommt man kaum noch an DLCs herum, viele Spiele haben DLCs, wo mans nicht mal weiß andere bringen in Viertel Jahres Takt für 10 € nen DLC raus und ganz andere kosten zusammen mehr als der eigentliche Spiel.

    Diese Praxis hat Positives wie Negatives, z.b. merkt man manchmal nicht wann neue DLCs zu seinem Spielen erscheinen und kann es nur durch regelmäßge Überprüfung des Stores merken oder bei namenhaften Addons durch benachrichtigung seitens Gamewebsites.

    Lange Zeit konnte ich ein DLC nicht spielen, da dieser nur Online verfügbar war und ich nicht in der Lage war ihm Online zu erhalten, da das Bezahlungssystem für mich nicht funktionierte.
    (Mittlerweile geändert)

    Einige PS3 Spiele hauen Extras wie Sammelbilder raus und bringen kaum echte Extras, und ganz andere bringen zwar gute Extras raus aber in einer Maße, die wahrscheinlich für ein Addon ausgereicht hätte.

    Selten gibts DLCs welche zur eigentlichen Story gehören und einfach aus dem Spiel genommen wurden.

    Bei fast jeden Spiel gibts mittlerweile Vorbesteller Boni oder DLCs in den Collectors Editionen, welche gegen weiteres Geld entweder sofot oder auch später Online bereit gestellt werden.

    Postet doch heute positiven wie negativen Erlebnisse in dieser Hinsicht.


    In meinen Augen hat Dragon Age 1 dieses DLCs Zeitalter begonnen, mit den ersten Zusatzinhalten, welche bereits zu Release verfügbar waren.
    Wenn ich mich nicht verrechnet haben konnte man als Erstkäufer damals mit allem DLCs mehr als 140 € bezahlen. Für diese war es sicherlich besonders bitter, dass ca 1 Jahr später alles zum Preis von 30 € rauskam.

  2. Anzeige

    DLCs zu Spielen Abzocke oder Sinnvolle Alternative zum Addon

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Altair92 Altair92 ist offline
    Avatar von Altair92

    AW: DLCs zu Spielen Abzocke oder Sinnvolle Alternative zum Addon

    moin moin,

    also meine meinung bezüglich dlc´s ist pure abzocke.

    lange bevor ein spiel heute erscheint, egal ob ps oder 360 sind schon dlc´s in planung und oder geplant. wir kunden kriegen in dem sinne ein spiel, das zu 80% fertig ist zahlen aber trotzdem 100% dafür.

    ich für meinen teil unterstüze so etwas nicht, ich kauf mir ein spiel und mehr auch nicht. kann ja nicht sein, das man da so verar***t wird. wenn man sich dann auch mal die preise anguckt und das dann mit dem anteil, der geboten wird vergleicht, kann man manchmal schon weinen.

    aber klar, solange es genug kunden gibt, die sich liebend gern das geld aus der tasche ziehn, wird es auch weiterhin dlc´s geben

  4. #3
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline

    AW: DLCs zu Spielen Abzocke oder Sinnvolle Alternative zum Addon

    Ich finde darüber brauch man nicht mal diskutieren, da die negative Punkte von DLC einfach überwiegen. Das schlimmste ist, wenn der Content eh schon auf der Disk vorhanden ist aber erst durch einen DLC spielbar wird.
    Irgendjemand sagte mal sarkastisch, dass es nicht lange dauert und man muss bei Spielen einen DLC herunterladen um den Endboss besiegen bzw. überhaupt gegen ihn kämpfen zu können.

    Der Gedanke hinter DLCs ist nett gemeint und theoretisch auch sehr reizvoll. Von der Umsetzung her meistens aber eine Frechheit.

  5. #4
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    AW: DLCs zu Spielen Abzocke oder Sinnvolle Alternative zum Addon

    Verstehe durchaus, jedes mal wenn ich nen DLC kaufe und sehe er ist kleiner als ein MB , fragt man sich ob der nicht auf der Disk schon drauf war, wenn andere vergleichbare DLCs 30-50 MB haben.

    Für ein Spiel habe 60 € bezahlt (bin Fan und es war recht gut) aber an DLCs extras in Wert von 70 € verfügbar. Leider haben mehrere Spiele ähnliche Praktiken.

    Für ein Spiel habe ich mir mal die DLCs angesehen und habe gedacht ich spinne über 60 Extra und dabei waren nur Kostüme und Wallpapers usw. keine Musik, Levels oder gar Erweiterungen.

  6. #5
    Kitsune

    AW: DLCs zu Spielen Abzocke oder Sinnvolle Alternative zum Addon

    Ich kann DLCs im Allgemeinen nicht leiden. Die Idee ist ja nicht schlecht, einen Game später neue Inhalte zu spendieren, doch viel zu oft sind es dann doch nur Inhalte, die zum Release schon geplant waren und einfach aus dem Game entnommen worden sind, um ein eigenes Preisschild zu bekommen. Square-Enix ist mir da besonders negativ in Erinnerung geblieben. Ein Game von denen konnte man sogar ohne DLC gar nicht durchspielen - eine pure Frechheit!

    Wirklich sinnvolle DLCs hatte ich persönlich leider nicht erlebt. Gab es auf der Wii nicht unbedingt. Selbst bei WiiWare-Titeln wie Mega Man 10 fühlte es sich um reinen ausgesonderten Inhalt, statt echter Neuheit an.

  7. #6
    erijj erijj ist offline
    Avatar von erijj

    AW: DLCs zu Spielen Abzocke oder Sinnvolle Alternative zum Addon

    Also obwohl ich bis jetzt nur 1 Dlc gekauft habe (Modern Warfare 3 Collection 1 )*zum glück war das im Angebot * möchte ich meine Meinung auch dazu sagen und Pro / Kontra Argumente finden

    Erstmal DLCs sind für mich nicht völlig unnötig z.B bei Kleineren Spielen... Unnötig sind hingegen DLCs für große Spiele. (Multiplayer Bezogen)

    Pro : Der Spielspaß erweitert sich nochmal um ca. 5 - 10 Stunden kommt drauf an, z.B Bei Battlefield 3 wird der Spielspaß bzw. das Spiel groß vergrößert d.h 4 Maps für jeden DLC Pack + Spielmodus abhängig dazu werden auch noch 10 neue Waffen hinzugefügt und die neuen Dog Tags (Heißen die Dog Dags oder anders ) dies hat auch ein Großes Kontra.
    Wie du gesagt hast viele DLC´s beziehen sich nur auf den Multiplayer das aber auch nur auf Shooter glaub ich.
    z.B In Forza besonders Forza Motorsport 4 gibt es ich glaube 100+ Dlcs (ich weiß nicht ob die einzelnen Autos auch in den Packs drinnen sind wenn ja sind das ja auch nur 30 - 40 Autos).
    In Battlefield oder in Anfangs "Revolution"(Black Ops 2) sind die DLC Waffen viel zu überpowert, dies ist glaube ich sogar Absicht damit viele Leute sich diese DLCS kaufen um halt die Stärkeren Waffen zu haben...

    Kontra: ...und dass ist eine richtig fiese Idee, da sie mit dem Nächsten Patch die Waffen wieder Down Patchen bzw. Schwächer machen.
    DLCs Sind meistens viel zu überteuert ich meine wer das Geld hat kann sich das ruhig kaufen.
    z.B Ich bezahle 60€ für ein Spiel und in 3 Monaten kommt ein DLC Raus was nochmal 15€ kostet. Dann in 2 Monaten Noch eins usw... Am Ende hat man 75€ Bezahlt (15€ Mehr als das Spiel und da in dieser Zeit das Hauptspiel sowieso vom Preis runtergeht ist das unnötig.)

    Season Pass sind auch so welche Dinger xD Mann bezahlt 50€ um 25€ zu sparen meistens in dieser Zeit werden DLCs (Wie jetzt Battlefield3) reduziert von z.B 1200MicrosoftPoints (15€) auf 600MSP (7,50€). Dann spart man ja eigentlich nur falls Alle DLCs gleichzeitig angeboten werden (BF3) -12,50€ o.o

    5x7,50€ = 37,50

    Ok Ok mann bekommt Maps usw. viel früher (ich glaub 2 Wochen zuvor) aber wenn man Wartet lohnt sich das ^_^.
    Wie in Pro gesagt wurde : Durch DLC Waffen hat man einen Unfairen Vorteil. Die DLC Waffen sind Meist 2Fach oder sogar 3Fach so Stark (1 Hit usw.) Da sich viele Entwickler nur auf Den Multiplayer nur auf den Multiplayer konzentrieren sind die die Mutliplayer nicht spielen manchmal im Nachteil
    Aber ich kenn kein Autorennspiel wo mann die DLC Autos nur im MP Spielt.






    Sonstiges : Ich find die Coolsten Ideen sind diese
    Classics games ^^
    Warum?
    Classic Games enthalten fast immer Mindestens 1 DLC oder sogar alle
    mir fallen Spontan ein : Saints Row The Third Complete Edition ( Normal : 43€ - Classic: 25€ ) unterschiede? Keine
    Battlefield 3 Premium Edition ( BF3 + Premium für 40€ - Das ist finde ich völlige verarsche an die die sich Premium und das spiel zusammen für 110€ gekauft haben)
    MidnightclubLosangeles Complete Edition ( Wie der Name sagt alle dlcs sind drinnen + eine Komplette neue Singleplayer Location ^^)

    Jo das wars glaub ich bisschen durcheinnander aber egal:

    Heult nicht wegen Rechtschreib/Grammatik Fehler :P

  8. #7
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    AW: DLCs zu Spielen Abzocke oder Sinnvolle Alternative zum Addon

    DLC? Das schlimmste in dieser Gen Ich hätte nichts gegen DLC wenn es was anständiges wäre. Aber wenn ich z.B Kostüm DLC sehe und Games wo inhalte entfernt wurden um nachträglich DLC anzubieten ( AC2,FXIII2,Mafia 2 ect lassen grüßen) dann kann ich nur mit den Kopf schütteln. Und erst Recht über die Leute die den Scheiss noch dankend annehmen und den Publuisher $ dafür noch geben...

    Soll jeder mit sein Geld machen was er will. Aber dann braucht man sich nicht wundern warum die Publisher immer dreister werden.

  9. #8
    Dante-Dragon Dante-Dragon ist offline
    Avatar von Dante-Dragon

    AW: DLCs zu Spielen Abzocke oder Sinnvolle Alternative zum Addon

    also ich bin oftmals gespaltene meinung was DLCs angeht.

    Schaut man sich z.b Mass Effect 3 an wo der DLC auf der Disk drauf war und absichtlich entfernt wurde nur um nochmal 10€ mehr zu blechen ist das schon ne Frechheit.

    Vorbesteller oder day 1 DLCs sind ein nettes goodie für die Leute insbesondere mich da ich oft games vorbestelle. Dass sie die sachen dann später für alle verfügbar machen halte ich nicht für verwerflich. entweder bestellen sie sich die games vor oder kaufen die sachen eben. Oftmals sind diese ja nur neue klamotten,waffen....etc also nichts was wirklich spielentscheident ist.

    Story DLCs sehe ich meist skeptisch gegenüber. hier kommt es drauf an wie diese gelöst sind. Bei Borderlands 2 z.b hat man ja neue Gebiete und einen neuen Handlungsstrang. also nichts was wirkluch direkt mit der Hauptstory zu tun hat. Hier kann jeder selber entscheiden ob er sie kaufen will. und seien wir mal ehrlich. gute DLCs haben oftmals ne Spielzeit von 3 std. kosten diese 10€ und rechnet man das hoch kommt man auf 60€ bei 15 std spielzeit. das ist häufig das was man auch für nen vollpreis spiel bezahlt. und dort hat man auch oftmals nur 15 std spielzeit. ob ich mir jetzt nen neues spiel kaufe und es in 15 std wieder durch hab oder mir für nen spiel DLCs hole wo ich im grunde auf die gleuche spielzeit komme is doch wumpe.

    Kostüm DLCs gehen find ich gar nicht. ich zahl 3€ um dann für nen Charakter neue kostüme zu haben die nur nen schöneres Bild geben halte ich für geldverschwendung. Aber auch hier wird ja hiemand gezwungen sich diese zu kaufen.

    und für leute die meckern weil die DLCs billiger werden da kann ich echt nur den kopf schütteln. es ist doch völlig klar das die games mit steigendem alter ihren wert verlieren und dadurch immer billiger werden. also warum sollte das bei DLCs anders sein.

    ich mecker ja auch nicht weil ich für alle Borderlands 1 DLCs 40€+60€ hauptspiel bezahlt hab. dafür hab ich es damals halt direkt gezockt. heute bekommt man alles zusammen für 20€. is ja klar das game hat schon ne gewisse zeit aufm buckel.

  10. #9
    Insomnium Insomnium ist offline
    Avatar von Insomnium

    AW: DLCs zu Spielen Abzocke oder Sinnvolle Alternative zum Addon

    bei manchen spielen sollte man wirklich besser etwas warten...
    gibt ja auch schon genug spiele, bei denen die dlcs schon vor dem release des spiels feststehen!
    und dann wird einem noch weiß gemacht, diese würden man für die fans machen....bullshit!
    bei vielen spielen ists andererseits meist nur irgendwelcher müll.
    dennoch wird dem spieler massig geld aus den taschen gezogen...und sowas schon zu release..
    dann heißts "holt euch unbedingt dieses addon/dlc, es ist so toll, und nur für euch fans entwickelt worden...das eigentliche spiel ist zwar erst in 3 wochen raus,
    aber wir wolltens schonmal erwähnen, da wir euch ja was gutes tun wollen. ist auch noch billig...nur 10€...oder kauft euch doch gleich den vip pass...nur 50€..."



    Family guy money money - YouTube

  11. #10
    Wardogleader Wardogleader ist offline
    Avatar von Wardogleader

    AW: DLCs zu Spielen Abzocke oder Sinnvolle Alternative zum Addon

    Zitat Insomnium Beitrag anzeigen
    und dann wird einem noch weiß gemacht, diese würden man für die fans machen....bullshit!

    Sobald ein Unternehmen an der Börse ist wird nichts mehr für die Fans gemacht sondern nur noch für die Aktionäre.

    Im Prinzip hab ich nichts gegen DLC, die Idee dahinter ist gut aber die Raffgier der Publisher führt das Ganze mitunter ad absurdum.
    Marvel vs. Capcom, ein neuer Kämpfer für was? 7,99? ohne vorher zu wissen wie der sich spielt und ob sich das Geld für einen lohnt.
    Ich hab auch nichts gegen Kostüm DLCs, aber nicht zu den Preisen, siehe Street Fighter 4 und DOA5.

    BTW:

    Die Sache mit den Downloadgrößen, das was ihr da noch aus dem Store ladet ist nur noch ein Freischaltkey, bei Multiplayerspielen kommt der DLC meistens vorher in Form eines Patches, da die Autos/Waffen/Kämpfer ja auch für die Leute sichtbar sein müssen die den DLC nicht kaufen aber gegen DLC Käufer antreten.

  12. #11
    Kitsune

    AW: DLCs zu Spielen Abzocke oder Sinnvolle Alternative zum Addon

    Was ich noch vergessen hatte: Es gibt ja sogar schon DLC, der sich auf der Disk befindet und dennoch gegen Bezahlung freigeschaltet werden muss - zumindest habe ich das an vielen Stellen gehört, unter anderem auch in der TV-Sendung GameOne. Also das ist ja wohl reine Abzocke, die boykottiert gehört.

  13. #12
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    AW: DLCs zu Spielen Abzocke oder Sinnvolle Alternative zum Addon

    Ich sehe in DLC Fluch und Segen zugleich. Es kann wie zb bei BF3 das Spiel länger am Leben halten oder durch zb Mikrotransaktionen oder neue Kostüme für nen 5er purer Quatsch.

  14. #13
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    AW: DLCs zu Spielen Abzocke oder Sinnvolle Alternative zum Addon

    Es gibt ja sogar gute beispiele für DLCs:

    The Force Unleashed 2 war zu kurz und dafür war der 1 DLC sogar umsonst.

    Leider gibts negative DLCs zu vielen Spielen.
    Köstume kaufe ich selten meisten nicht.

    Ärgerlich ist das vorallem die großen Spiele DLCs rauswerfen meistens 5 an der Zahl.
    Borderlands, Fallout 3, Fallout New Vegas?, Skyrim? Borderlands 2?
    Häufig sieht man ein Jahr später ne Goty für 30 € mit allem DLCs und da wird man leicht sauer.

    Ärgerlich sind aber massen an DLCs, eins meiner Lieblingsserien wird geradezu zugeschüttet mit DLCs, mit zusätzlichen Waffen (wozu), Kostümen (meistens kriegt man mich damit nicht), Musik (okay dafür gebe ich schon mal was aus) Levels (leider ein muss). Je nach Spiel des Herstellers sind es jedesmal unterschiedlich viele. In einem Spiel sind mehr 70 € an DLCs, in einem anderen ca 32 € (levels).

    Vor kurzem habe ich mit AC2 Rev gekauft und ich musste erstmal ausrechnen ob NEU oder Gebracht sich lohnt wegen der DLCs.

    Bei Mass Effect muss ich sagen gehöre ich eher zu den Fans, da man nur selten schwachsinn kriegt sondern häufig das was man will, neue Levels in guter Atmossphäre, welche meistens gut in Spiel integriert sind (vorwurf der Rausnahme aus den Fertigen Spiel steht leider).

    Listet doch eure Persönlichen Erfahrungen auf zu Spielen mit DLCs.

    Ich kaufe mittlerweile 20 € PSn in Monat minimum.

    Positive DLCs sind auch Singstar und Rockband erweiterungen. (sofern man draufsteht)
    Pay to Win DLC verabscheue ich abgrundtief.

  15. #14
    Dante-Dragon Dante-Dragon ist offline
    Avatar von Dante-Dragon

    AW: DLCs zu Spielen Abzocke oder Sinnvolle Alternative zum Addon

    komisch meine Lieblings DLCs sind genau die Spiele wo du es ärgerlich findest @ZhaoYun: Borderlands 1&2 haben grossartige DLCs mit ner guten Spielzeit rausgebracht. gleuches Gilt für Fallout u Skyrim.

    Mit dem Preis kann man finde ich nicht wirklich argumentieren wie ich oben schon geschrieben hab. Weil jeder Spieler kann sich dann aufregen. man kauft games für 60-70€ zum release und nen halbes jahr später findet man es dann irgendwo schon für 30€ neu. Den meisten Spielern sollte klar sein dass Games mit vielen DLCs wie oben genannt irgendwann als GOTY ed rauskommen. hier ist es ne persönluche frage ob man es sich direkt zum release holt und dann alle'DLCs oder eben auf ne GOTY ed wartet. Zumal man ja heutzutage oftmals auch noch sachen wie Season Pässe angeboten bekommt wo man nochmal spart gegenüber dem einzelkauf.

    Man könnte sich auch über PSN+ aufregen. Man gibt geld für nen Game aus und monate später gibt es das kostenlos. Ich denke man sollte sich nicht zu viel ärgern. Weil dann dürfte man sich keine spiele mehr kaufen. über irgendwas kann man sich immer auskotzen. DLCs,Online Pässe,fallende Preise....etc

  16. #15
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    AW: DLCs zu Spielen Abzocke oder Sinnvolle Alternative zum Addon

    Online Pässe Ade EA hat letzte Woche den Abschied von dieser Ungeliebten Praxis erklärt. Danke an jeden Spieler, der diesem Mist nicht unterstützt hat.

    DLCs gibts ja nur selten Preis Senkungen leider.

    Zu deinem Lieblingsgames:
    Sind auch meine aber ich hätte lieber dass man für solche Games richtige Addons gibt und keine DLCs. Da würde ich gerne noch länger warten und dafür ne richtiges zusammenhängendes Addon anstatt diese kleinen Schnipsel DLCs.

  17. #16
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    AW: DLCs zu Spielen Abzocke oder Sinnvolle Alternative zum Addon

    DLC ist nur gut für Erweiterungen, die erst zur späteren Zeit fertig geworden sind und deshalb es nicht mehr auf den Datenträger geschafft haben.
    DLCs hingegen, die nach und nach weitere Extras freischalten, die zeitgleich mit dem Game rauskommen sind aber Abzocke.
    Das hatte ich erst bei WWE 13.

    Angeblich etwa 100 Charaktere die spielba sind. Tatsächlich aber nur etwas über 70. Die restlichen muss man insgesammt für 15€ downloaden, obwohl die Charas schon fertig waren. Echt ne Sauerei -.-

  18. #17
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    AW: DLCs zu Spielen Abzocke oder Sinnvolle Alternative zum Addon

    ISt bei meinen Lieblingspielen nicht selten auch so ich habe das Spiel gerade gekauft und schon nächste Woche habe die ersten Level und Kostüme in Angebot in DE Store obwohl das Spiel in Deutschland nicht mal Lokalisiert wurde (englische Fassung).

  19. #18
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    AW: DLCs zu Spielen Abzocke oder Sinnvolle Alternative zum Addon

    Zitat ZhaoYun Beitrag anzeigen
    ISt bei meinen Lieblingspielen nicht selten auch so ich habe das Spiel gerade gekauft und schon nächste Woche habe die ersten Level und Kostüme in Angebot in DE Store obwohl das Spiel in Deutschland nicht mal Lokalisiert wurde (englische Fassung).
    Ok, wobei man da sagen kann das sie es evtl. nicht geschafft haben, rechtzeitig fertig zu werden. Aber mal ehrlich. Dann sollen die sich halt noch nen Monat zeit nehmen, damit auch alles sitzt

  20. #19
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    AW: DLCs zu Spielen Abzocke oder Sinnvolle Alternative zum Addon

    Heftig in PSN Store habe ich den Season Pass gefunden für 15 € und gratis bekommt man den Flashpoint DLC und das angebot 4 Kostüm DLCs zum Preis von 3.
    Dumm nur das Flashpoint nur 3 € kostet und keins der Kostüme mehr als 5 € und somit soll man 15 € für 8 € inhalt ausgeben.

    Vorausgesetzt ich habe alles richtig verstanden.
    Vielleicht ist es nur ein kleiner Fehler.

  21. #20
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: DLCs zu Spielen Abzocke oder Sinnvolle Alternative zum Addon

    Zitat ZhaoYun Beitrag anzeigen
    Heftig in PSN Store habe ich den Season Pass gefunden für 15 € und gratis bekommt man den Flashpoint DLC und das angebot 4 Kostüm DLCs zum Preis von 3.
    Dumm nur das Flashpoint nur 3 € kostet und keins der Kostüme mehr als 5 € und somit soll man 15 € für 8 € inhalt ausgeben.

    Vorausgesetzt ich habe alles richtig verstanden.
    Vielleicht ist es nur ein kleiner Fehler.
    Je Kostüm sinds 4,99 (wenn du Injustice meinst). Und der Flashpoint Kostet 3 Euro. Das wären einzeltnt knappe 23 Euro.. die du mit dem 15€ Pass entweertest. Somit sparst du 8 Euro im gegensatz zum einzelkauf.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. PM International !!! Sichere Arbeit oder Abzocke?: Hallöchen Community, ich bin momentan auf der Suche nach einem Nebenjob. Im Internet habe ich dann diese Seite gefunden. Arbeit als Top- Verk ...

  2. Sinnvolle WoW-Alternative: Nabend, ich habe bei nem Kumpel mal ne Weile WoW gezockt und fand es echt geil.. habe dann mal n paar F2Ps ausprobiert (Herr der Ringe Online...

  3. Gewinnspiele: ehrlich oder nur Abzocke?: hallo, man hört ja immer im fernseher diese leichten fragen wo man ein auto gewinnen kann oder so. also meine mutter sagt immer "mach bei so was...

  4. New Play Control Reihe - Abzocke oder edle Remakes?: Hi, Erstmal hoffe ich das dieses Thema noch nicht existiert. Aber nun zum Thema: Mich beschäftigt schon eine Weile die Frage warum Nintendo...

  5. Sparino.de - Abzocke oder seriöses Geldverdienen?: Sparino ist ein neuer Anbieter im Netz, wo man für die Teilnahme an Aktionen und Gewinnspielen Geld bekommt. Sparino.de wirbt mit dem Slogan: Ihr...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

aw was ist in den maps packs drinnen