Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Denkedran Denkedran ist offline

    Festplatte geht nicht mehr und alle Daten trotz Datensicherung weg

    Hallo Letz.

    Ich habe folgendes Problem:

    2,5 Zoll SATA 250GB Festplatte gekauft. In nen externen Ramen eingebaut. FAT32 Formatiert. Musik draufgezogen. Per USB an die PS3 angeschlossen. Alles Lief wunderbar...!!!

    Jetzt hab ich meine Spielstände auf die Platte geschoben. Am PC waren dann auch alle Spielstände vorhanden.

    So, jetz kommts...:
    Nun hab ich die beiden Festplatten getauscht (PS3 in den Ramen und die 250GB aus dem Ramen in die PS3). Die PS3 sagt mir jetz, dass sie formatieren muss. Habs auch machen müssen, da sonst nix ging. Gemacht getan und logischerweise auch alle Spielstände von der Platte wieder weg.

    Das hat mir noch keine Sorgen gemacht denn ich hab ja noch die Originalfestplatte aus der PS3 in dem Ramen. Nur leider kann weder mein PC noch die PS3 per USB auf die Platte zugreifen....

    WARUM NICHT???? Das is doch die ORIGINAL mit orignal PS3 Formatierung!!!

    Frage:
    Wie komme ich jetz an die Spielstände??? Und warum erkennt die Playstation ihre eigene Platte nicht mehr?? Hab ich da jetz so nen Logikfehler??

    Ich wäre über hilfe sehr dankbar.

    Andi

  2. Anzeige

    Festplatte geht nicht mehr und alle Daten trotz Datensicherung weg

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Hillsdevil Hillsdevil ist offline
    Avatar von Hillsdevil

    AW: Festplatte geht nicht mehr und alle Daten trotz Datensicherung weg

    Hallo,

    deine Rätzelslösung: Die PS3 erkennt nur ihr Formatierungsformat, wenn die HDD (Festplatte) intern angeschlossen ist.

    Baust die 60GB HDD wieder in die PS3 an (düfte alles wieder von der PS3 lesbar sein , schliesst deine 250GB (die du wieder umformatieren mußt per PC) an deinen Rahmen an. hängst sie an die PS3, machst wieder nen Backup. Diese Backup überspielst du dann 1:1 auf eine dritte Festplatte (z.B. die in deinem PC eingebaut ist). So nun die 250 GB wieder in die PS3, wieder umformatieren lassen, die 60GB in deinen Rahmen, vom PC umformatieren lassen, die 1:1 Kopie auf die 60GB überspielen an die PS3 hängen und fertig.

    oder wenn du noch eine andere HDD hast extern, Backup auf die, dann sparst du dir das umformatieren der 250GB.

    und Tip fürs nächstemal: 1. Blick ins Handbuch der PS3 2. Überlegen 3. das gelesenen befolgen und machen, dann kommt 4 Boardsuche und dann kommt 5. Beitrag schreiben.

    Mfg
    Michi

  4. #3
    Denkedran Denkedran ist offline

    AW: Festplatte geht nicht mehr und alle Daten trotz Datensicherung weg

    1. Blick ins Handbuch der PS3
    Da steht nix davon, dass die PS3 ihre eigene Festplatte nicht erkennt.

    2. Überlegen
    Bin halt kein Computer-/Konsolenexperte...

    4 Boardsuche
    Hab noch keinen Beitrag dazu gefunden. Alle sichern auf extern "a" tauschen dann die PS3 festplatte "b" durch ne Platte "c" und ziehen sich dann wieder die Daten von Platte "a"

    5. Beitrag schreiben.
    Somit wurde der Beitrag erstellt. Hab mich auch schon mit Google dusselig gesucht...

    6. Sorry, falls ich was überlesen hab und der Beitrag hier doppelt steht.

    7. Danke für die super schnelle Hilfe.

    Gruß

    Andi

  5. #4
    Hillsdevil Hillsdevil ist offline
    Avatar von Hillsdevil

    AW: Festplatte geht nicht mehr und alle Daten trotz Datensicherung weg

    Hallo Andi,

    war nicht böse gemeint, mit den Tips,

    aber dein Probleme kennst du ja und warum weißt du ja jetzt.

    genau an deinem Punkt 4, da ist dein Problem 3 Festplatten werden dazu benötigt. 1.(b) Die verbaut gewesene 2.(a) eine zum zwischenspeichern 3. (c) die neue zum einbauen.

    2 (a) = 3 (c) = Problem, ist nicht .

    nzd

    Mfg
    Michi

  6. #5
    ThePlake0815 ThePlake0815 ist offline

    AW: Festplatte geht nicht mehr und alle Daten trotz Datensicherung weg

    Hi,

    wollte mal fragen, ob das ohne Platzverlust geht, dass ich mein 60GB Backup auf eine 250GB platte haue, wenn ich die grössere eingebaut habe und formatiere?

    Genauer:
    will meine 60GB auf eine externe backup-en.
    Dann die 250GB einbauen und von der PS3 formatieren lassen.
    Dann das Backup auf die 250GB hauen.

    Denke aber, dass dann ja evtl. ein image einer 60GB drauf gehauen wird, oder denke ich da nur falsch?

    Thx, Plake

  7. #6
    herg` herg` ist offline
    Avatar von herg`

    AW: Festplatte geht nicht mehr und alle Daten trotz Datensicherung weg

    Zitat ThePlake0815 Beitrag anzeigen
    Hi,

    wollte mal fragen, ob das ohne Platzverlust geht, dass ich mein 60GB Backup auf eine 250GB platte haue, wenn ich die grössere eingebaut habe und formatiere?

    Genauer:
    will meine 60GB auf eine externe backup-en.
    Dann die 250GB einbauen und von der PS3 formatieren lassen.
    Dann das Backup auf die 250GB hauen.

    Denke aber, dass dann ja evtl. ein image einer 60GB drauf gehauen wird, oder denke ich da nur falsch?

    Thx, Plake
    Backup deiner jetzigen Platte auf eine externe Platte machen, das Backup wird genauso groß sein wie du es in den Systeminfomationen angezeigt bekommst. Danach neue Platte einbauen, diese wird automatisch formatiert. Nun einfach das Backup von der externen Platte wieder aufspielen.

    Eine 250GB Platte hat natürlich keine echten 250GB wenn du sie eingebaut hast. Das sollte dann ungefähr so aussehen:

    250 GB = 244140625 KByte = 238418,58 MB = 232,83 GB - 27,94 Verwaltungsanteil der PS3 = 204,89 GB (Endkapazität)

    Endkapazität - Größe des Backups = freier Speicher nach dem Einbau der neuen Platte...

  8. #7
    ThePlake0815 ThePlake0815 ist offline

    AW: Festplatte geht nicht mehr und alle Daten trotz Datensicherung weg

    thx für die schnelle antwort =)

    also werden die freien GB auch für die PS3 zur Verfügung stehen und erkennbar sein? Fett, danke

  9. #8
    herg` herg` ist offline
    Avatar von herg`

    AW: Festplatte geht nicht mehr und alle Daten trotz Datensicherung weg

    Zitat ThePlake0815 Beitrag anzeigen
    thx für die schnelle antwort =)

    also werden die freien GB auch für die PS3 zur Verfügung stehen und erkennbar sein? Fett, danke
    Jo, steht alles zur Verfügung. Du musst nur 2 Sachen bedenken.

    Du kannst jede x-beliebige 2,5" Festplatte einbauen. Allerdings nur mit einer Bauhöhe von 9,5 mm, sonst passt sie nicht mehr rein.

    Und desto mehr Speicher die Festplatte hat, desto höher wird der Verwaltungsanteil der PS3 sein.

    Und ich persönlich würde nur Platten mit 5.400 rpm verwenden. Die original Festplatte hat auch diese Geschwindigkeit und schnellerere Platten könnten evtl. zu warm werden. Des Weiteren wirst du den Unterschied in der Geschwindigkeit nicht bemerken, da Er zu minimal ist.

  10. #9
    ThePlake0815 ThePlake0815 ist offline

    AW: Festplatte geht nicht mehr und alle Daten trotz Datensicherung weg

    Danke dir, dass mit dem heiss werden, habe ich garnicht bedacht... Geniale Hilfe, bekommst gleich mal ne Bewertung ^^

Ähnliche Themen


  1. SATA Festplatte zeigt keine Daten/Ordner mehr an(XP): Hallo, habe heute meinem PC n neues OS-System verpasst (XP) und nun zeigt meine zweite Festplatte keine Daten mehr an. Alles ist noch drauf...

  2. Externe Festplatte geht nicht mehr: Hallo, gestern Abend hatte ich das Problem, dass meine externe Festplatte recht langsam wurde. Zuerst habe ich gedacht, dass ich den PC...

  3. Internet mit der Wii geht nicht,trotz allen versuchen!: Hey, hab vor kurzem ne Wii gekauft und wollte mit dem Intrigiertem W-lan ins Internet. Hab es genauso gemacht wie es in allen Beschreibungen...

  4. Alle Daten von der Festplatte wurden gelöscht: hallo ich hab ein echt grosses problem.Heute hab ich den pc normal gestartet wie immer.Aufeinmal musste ich komplett windows vista premium neu...

  5. Nach Softwaere update geht hdxt festplatte nicht mehr?: Hallo zusammen , 2 x PS3 mit HDXT Adapter und samsung 750gb Festplatte. Die Festplatten haben an beiden PS3 mit dem HDXT Adapter immer Top...