Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Maser30 Maser30 ist offline

    HDMI Problem endlich gelöst!!!!!!!

    Wer einen schwarzen Bildschirm hat cool bleiben ich habs raus gefunden!!!!!!!

    Die Kabel sind das Problem!!!!!! Es gibt 2 Sorten die aber beide an den TV oder Beamer passen aber eine passt nicht richtig und funktioniert somit auch nicht. Das hört sich etwas blöd an aber es ist so. Es gibt unterschiedliche HDMI Stecker. Nix Handshake oder sonst irgendwas
    Wer Pech hat hat 3 mal das falsche gekauft!!! Die vom Media Markt am Kabelwühltisch sind die gehen. Nicht die von der Ölbach Abteilung!!!!

  2. Anzeige

    HDMI Problem endlich gelöst!!!!!!!

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    devastators devastators ist offline

    AW: HDMI Problem endlich gelöst!!!!!!!

    Zitat Maser30 Beitrag anzeigen
    Wer einen schwarzen Bildschirm hat cool bleiben ich habs raus gefunden!!!!!!!

    Die Kabel sind das Problem!!!!!! Es gibt 2 Sorten die aber beide an den TV oder Beamer passen aber eine passt nicht richtig und funktioniert somit auch nicht. Das hört sich etwas blöd an aber es ist so. Es gibt unterschiedliche HDMI Stecker. Nix Handshake oder sonst irgendwas
    Wer Pech hat hat 3 mal das falsche gekauft!!! Die vom Media Markt am Kabelwühltisch sind die gehen. Nicht die von der Ölbach Abteilung!!!!
    ich kann Dir nicht folgen.

    Verschiedene HDMI Stecker ?

    Oelbach gehen nicht?

    habe ich ein DejaVue oder gibt es einen nahezu identischen Thread bereits?


    EDIT:
    doch kein DejaVue
    Problem HDMI Kein Bild gelöst!!!!!!!!

    was soll das?

  4. #3
    Maser30 Maser30 ist offline

    AW: HDMI Problem endlich gelöst!!!!!!!

    Es kann sein daß das ein oder andere von Ölbach geht aber das das ich hatte
    für 70 Euro jedenfalls nicht.

  5. #4
    devastators devastators ist offline

    AW: HDMI Problem endlich gelöst!!!!!!!

    Zitat Maser30 Beitrag anzeigen
    Es kann sein daß das ein oder andere von Ölbach geht aber das das ich hatte
    für 70 Euro jedenfalls nicht.
    es kann auch sein, dass das Oelbach was Du hattest einfach defekt war und 99% der anderen gehen.
    Daraus zu schließen, dass alle aus der 10€ Wühlkiste funktionieren und 100€ Oelbach nicht ist ja wohl ziemlich dreist, oder?

    Und die Schlußfolgerung ist doch wohl ein Witz, oder?
    Es gibt keine unterschiedlichen Stecker, HDMI ist schließlich genormt.
    Wenn ein Kabel nicht funktioniert, dann nur weil es bescheiden abgeschirmt ist oder komplett irgendwo ein Kabelbruch, kalte Lötstelle etc. hat.
    und das kann natürlich auch bei Oelbach passieren.

  6. #5
    Maser30 Maser30 ist offline

    AW: HDMI Problem endlich gelöst!!!!!!!

    Ich habs mit 3 Kabeln ausprobiert nur eins hat gepasst!!!!
    Klack gemacht beim einrasten.
    Es gibt 2 verschieden Kabel die aber im ersten Moment gleich aus sehen !!!!!!!
    nix ist genormt von wegen das dachte ich erst auch!!!!!

  7. #6
    devastators devastators ist offline

    AW: HDMI Problem endlich gelöst!!!!!!!

    Zitat Maser30 Beitrag anzeigen
    Ich habs mit 3 Kabeln ausprobiert nur eins hat gepasst!!!!
    Klack gemacht beim einrasten.
    Es gibt 2 verschieden Kabel die aber im ersten Moment gleich aus sehen !!!!!!!
    nix ist genormt von wegen das dachte ich erst auch!!!!!

    gibt es dazu seriöse Quellen oder ist das nur eine Schlußfolgerung Deiner beiden Versuche?

    Wo ist denn der genaue unterschied zwischen den beiden HDMI Steckerversionen

    Produktionstoleranzen sowie Montagefehler und Transportschäden gibt es ürbigens auch noch

  8. #7
    Maser30 Maser30 ist offline

    AW: HDMI Problem endlich gelöst!!!!!!!

    Ich hatte im Internet eine abbildung gesehen wo zwei verschieden HDMI Stecker Versionen aufgetaucht sind sogar mit Bild ich weiß aber nicht mehr wo das war,auf diese Meldung wurde ich Aufmerksam und hatte das ganze unter Augenschein genommen und habe Sony Playstation informiert die wußten auch nix davon.

  9. #8
    devastators devastators ist offline

    AW: HDMI Problem endlich gelöst!!!!!!!

    aso, einer der weltgrößten hersteller von HD-Elektronik-Geräten weiß nicht, dass es 2 Stecker gibt?

    und die Seite findest Du auch nicht mehr?

    ich will ja nicht abstreiten, dass es defekte oder gefakte Stecker gibt, aber das ist nicht die Regel.
    Mag auch sein, dass Oelbach in einer Serie ein Produktionsfehler hatte.. will ich alles nicht ausschließen aber ohne den kleinsten Beweis (ausser einer einzigen Aussage im riesigen Internet) würde ich keine Gerüchte in die Welt setzen!


    Edit:
    Du meinst jetzt nicht den Unterschied zwischen dem normalen und dem Mini-Stecker, oder?
    Oder vielleicht sogare DVI und HDMI *G*

  10. #9
    Maser30 Maser30 ist offline

    AW: HDMI Problem endlich gelöst!!!!!!!

    Vielleicht sind es auch die Anschlüsse an den Eingansgeräten.
    TV oder Beamer. Auf jedenfall habe ich das festgestellt!!
    Es soll auch nur für die sein die das Problem haben und nicht mehr weiter wissen. Genaus so wie ich am anfang. auf jedenfall habe ich ein Unterschied festgestellt an Kabel oder Anschlüssen wie auch immer.
    Es bringt auch nichts mit mir weiter zu diskutieren von meiner Meinung bringt mich nix mehr ab.

  11. #10
    devastators devastators ist offline

    AW: HDMI Problem endlich gelöst!!!!!!!

    Zitat Maser30 Beitrag anzeigen
    Vielleicht sind es auch die Anschlüsse an den Eingansgeräten.
    TV oder Beamer. Auf jedenfall habe ich das festgestellt!!
    Es soll auch nur für die sein die das Problem haben und nicht mehr weiter wissen. Genaus so wie ich am anfang. auf jedenfall habe ich ein Unterschied festgestellt an Kabel oder Anschlüssen wie auch immer.
    Ah, also ist vielleicht der Anschluss am Beamer defekt und das vollkommen korrekte und gute Oelbach hält sich an die Norm und muss passen?
    Und das billige MM-Kabel mit seinem weichen Plastik-Stecker quetscht sich einfach besser in den defekten Beamer rein

    übrigens "klackt" bei mir kein HDMI Kabel beim reinstecken und nein, ich habe kein Oelbach dafür aber ein Beamer

    Es bringt auch nichts mit mir weiter zu diskutieren von meiner Meinung bringt mich nix mehr ab.
    Von mir aus kannst Du auch an den Weihnachtsmann und den Osterhasen glauben, nur bitte schreib kein Müll in irgendeinem Forum weil es so und nicht Anders in Dein Weltbild passt.
    Nachher glaubt Dir noch jemand...

  12. #11
    Maser30 Maser30 ist offline

    AW: HDMI Problem endlich gelöst!!!!!!!

    Dich zu überzeugen ist wie Auto fahren ohne Lenkrad!

  13. #12
    Torsten Torsten ist offline
    Avatar von Torsten

    AW: HDMI Problem endlich gelöst!!!!!!!

    Wenn ich das richtig sehe, geht es immer noch um dein altes Problem. Warum benutzt du deinen alten Thread nicht weiter ?

    Kein Bild auf dem Beamer

Ähnliche Themen


  1. [Gelöst] Problem mit Dlink DI-524 Router: Tag auch! Wie schon oben beschrieben hab ich ein Problem mit meinem neuen Router und es wäre toll, wenn eine/r von Euch eine Idee hätte um das zu...

  2. Problem HDMI Kein Bild gelöst!!!!!!!!: An Alle die das Problem haben kein Bild über HDMI Kabel Es gibt HDMI Kabel die nicht Full HD fähig sind auch die Kabel für die PS3 gibts...

  3. Papierkorb gelöst, Problem bei der wiederherstellung XD: Naja ich habe aus versehen die Verknüpfung des Papierkorbs in den Papierkorb gesendet, nun ist das Problem aufgetaucht das ich die Verknüpfung bzw....

  4. Ins internet mit PPTP... PROBLEM (EDIT: gelöst!): Hallo, ich bin seit Heute stolzer Besitzer eines Wii :D Jetzt möcht ich nur noch ins Internet damit und online spielen. Ich hab schon den ganzen...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

hdmi stecker passt nicht

hdmi kabel handshake

hdmi passt nicht

hilfe hdmi stecker passt nichthdmi kabel passt nicht handshake hdmicontenthdmi kabel buchse stecker passt nichthdmi stecker passt nicht in buchsehandshaking hdmi problem beamerhdmi handshake prHDMI handshake Problemehdmistecker passt nicht im hdmi anschlussbeamer handshake