Seite 1 von 59 121121 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 1165
  1. #1
    ChammX ChammX ist offline

    Beitrag HowTo: Ubuntu auf der PS3 installieren und als Mediacenter aufbauen!

    Step by Step der Installation von Ubuntu Feisty Fawn auf der PS3

    Mein Ziel ist es, ein Mediacenter unter Linux zu konfigurieren. Im ersten Versuch mit YellowDog Linux, hat dies nicht richtig geklappt. YDL ist eine sehr gute Distribution, aber wie gesagt, es klemmte sehr vieles.
    Da meine aktuelle Ubuntu-Installation einem Mediacenter schon recht nahe kommt, starte ich hier mal mit zwei HowTo´s . Das erste dreht sich um die Installation des Systems sowie dem Einrichten der notwendigen Audio und Video Codecs. Das zweite HowTo dreht sich dann um das Installieren des der Mediacenter-Oberfläche und den Gimmicks.

    Also:
    Nachdem hier im Forum schon ein HowTo zur Installation für YellowDogLinux5 geschrieben ist, stellt sich natürlich erst einmal die Frage, weshalb man denn Ubuntu installieren sollte.
    Wenn Ihr sehr zufrieden mit einer vorhandenen YDL Installation seit oder unbedingt WLAN Unterstützung benötigt, dann ist Ubuntu nichts für Euch. Denn letzten Endes ist es auch ein Linux und WLAN gibt es für Ubuntu NOCH nicht.
    Auch wer kein Internet mit der PS3 verbunden hat, für den ist Ubuntu nichts. Bereits während der Installation lädt Das Installationsprogramm Sachen aus dem Internet.

    Mögliche Argumente für eine Installation könnten sein:

    Noch kein Linux auf der PS3 installiert
    Bei Röhrenfernsehern gab es immer wieder Probleme
    MP3 und Videowiedergabe läuft noch nicht richtig oder macht Probleme
    Installation von MMS

    Auch hier wie immer. Ich übernehme keine Haftung für das Funktionieren dieser Anleitung.

    Beginnen wir mit der Installation:

    1. Als erstes muss man das ISO CD-Image laden und auf CD Brennen.
    Im Gegensatz zu YDL Distribution ist das CD Image nur knapp 650MB gross und nicht 3.3GB.
    Das ISO findet man unter
    http://psubuntu.com/2008/10/30/intrepid-ibex-released/

    Eine Anleitung, wie man Images brennt, findet man hier: https://help.ubuntu.com/community/BurningIsoHowto
    Es gibt übrigens auch eine LiveCD, welche ich aber mangels PS3 Speicher nicht wirklich performant empfinde.

    2.Die PS3 starten und gebrannte CD einlegen.

    3.Den Menüpunkt ?System Einstellung? - ?Formatierungs-Dienstprogramm? wählen. Dort auf ?Benutzerdefiniert? gehen und ?Weisen Sie 10GB dem anderen System zu? auswählen. Im Anschluss die Warnungen bestätigen und die Festplatte formatieren.
    ACHTUNG: Es werden alle Dateien auf der PS3 gelöscht. Daher vorab eine Sicherungskopie über die PS3 anlegen.
    ACHTUNG: Dieser Schritt muss nur ausgeführt werden, wenn noch nie die Festplatte aufgeteilt wurde.

    4.Anschliessend im Menüpunkt ?System Einstellung?-?Anderes System installieren? wählen. Es wird die /PS3/otheros/otheros.bld angezeigt. Die Installation starten.
    WICHTIG: Die CD muss eingelegt sein und es darf kein USB Stick oder ähnliches mit einer weiteren otheros.bld eingesteckt sein.

    5.Nun in das andere System booten:
    ?System-Einstellung? - ?Standardsystem? von PS3 auf ?anderes System stellen und mit JA bestätigen. Die PS3 bootet nun neu.

    6.Nachdem das System neu gebootet ist, sieht man einen schwarzen Bildschirm. Der Cursor steht auf kboot:

    7.ENTER drücken um die Installation zu starten.

    8.Sprache ?German? auswählen und ENTER

    9.Land auswählen und ENTER

    10.Tastaturmodell GENERIC 105-key (Intl) PC ist in der Regel die richtige Auswahl auf diesem Bildschirm. Die Abfrage, ob die Tastatursprache automatisch analysiert werden soll, bestätigt mit ?nein? und wählt ?German? aus.

    11. Die Hardware und Netzwerkerkennung läuft durch

    12. Gebt nun dem Linux einen Namen. Meins heist schnöde PS3.

    13. Wählt im Partitionierungsprogramm nun die Option ?Manuell?
    Habt Ihr vorab schon einmal die Platte für Linux partitioniert, so löscht vorhandene Partitionen, in dem Ihr auf die jeweilige Partition geht und den Menüpunkt ?Partition löschen? (ich habe die Erfahrung gemacht, dass man bei der Nutzung von alten Partitionen Probleme beim späteren Booten bekommen kann).
    Anschliessend Wählt Ihr die 10.7 GB grosse Platte (bei mir SCSI4) und legt mit ?JA? eine neue Partitionstabelle an.
    Wählt dann in der Übersicht die 10GB grosse Partition ?FREIER SPEICHER? und anschliessend die Option ?Freien Speicher automatisch partitionieren?. Bestätigen mit Beenden und Partitionsdaten übernehmen. Anschliessend muss noch das Schreiben der Änderungen auf der Platte bestätigt werden.
    ACHTUNG: Ein Linux, welches vorher installiert war, ist JETZT weg.

    14.Uhrzeit: UTC mit JA bestätigen

    15.Nutzerdaten eingeben.
    ACHTUNG: Das Passwort für den ersten User ist später auch das root-Passwort.

    16. Es wird nun das Grundsystem installiert. Dies dauert erst einmal ein wenig Zeit ;-)

    17. Man wird ca. 15 Minuten später gefragt, ob man direkt aus dem Internet spezifische Donwloads für Sprachunterstützung durchführen lassen möchte. Dies sollte mit ?JA? beantwortet werden.

    18. Es werden die möglichen Auflösungen angezeigt. Wer die PS3 im HD Modus betreiben möchte, sollte hier noch die höheren Auflösungen auswählen.

    19. Am Ende der Installation wird die CD ausgeworfen und neu gebootet. Falls das System beim booten hängen bleibt, muss am hinteren Powerschalter abgeschaltet und nach ein paar Sekunden wieder eingeschaltet werden.

    20. Das System bleibt nach Neustart wieder bei kboot stehen.

    21. ACHTUNG: Nicht einfach ENTER drücken. Es muss manuell folgendes eingetippt werden:
    /boot/vmlinux initrd=/boot/initrd.img root=/dev/sda1

    22. Das System bootet nun das erste mal im neuen Linux und bleibt auf der Anmeldemaske stehen. Hier den Usernamen und das Passwort aus der Installation angeben.

    23. Es wird Gnome als Fenstermanager gestartet.

    24. WICHTIG: Um das unter Punkt 21 aufgetretene Bootproblem zu beheben, muss die Datei /etc/kboot.conf angepasst werden.
    Öffnet daher unter ?Anwendungen-Zubehör? das Programm ?Terminal?. Dort eingeben:
    sudo su (mit Userpasswort bestätigen)
    passwd root (gewünschtes Passwort für den root eingeben).
    nano /etc/kboot.conf
    Den Eintrag:
    /boot/vmlinux initrd=/boot/initrd.img root=/dev/sde1
    in /boot/vmlinux initrd=/boot/initrd.img root=/dev/sda1
    umändern.

    25.Da wir schon als root im Terminal angemeldet sind, können wir auch gleich die wichtigsten Codecs für Audio und Video sowie eine Handvoll weiterer Player und natürlich die PS3 Tools installieren (Internet notwendig):

    apt-get update <ENTER>
    apt-get install gstreamer0.10-plugins-bad-multiverse <ENTER>
    apt-get install gstreamer0.10-plugins-ugly-multiverse <ENTER>
    apt-get install gstreamer0.10-ffmpeg <ENTER>
    apt-get install vlc <ENTER>
    apt-get install mplayer <ENTER>
    apt-get install xine-ui <ENTER>
    apt-get install ps3-utils (hier muss die Installationscd eingelegt werden) <ENTER>

    26.Damit ist Ubuntu für das erste eingerichtet.
    Um in den Konsolenmode zurückzukehren, muss als root ?boot-game-os? in die Konsole eingetippt werden.

    Die fertige Installation sieht dann erst einmal so aus.




    Wenn Ihr sicher seit, dass Linux korrekt startet, kann man als Gimmick noch eine grafische kboot-Oberfläche installieren. Mehr gibt?s dazu hier: http://psubuntu.com/2007/04/13/graphical-kboot/

    Beispiel für das neue kboot (Bild ist nicht von mir):

    Für mein neues HowTo war das der erste Teil.
    In Kürze schreibe ich in ein zweites HowTo über die Installation von MMS (MyMediaSystem) und einem SNES Emulator hier in das Forum.

    Screens von MMS (Quelle:http://mms.kicks-ass.org)
    http://www.forumla.de/attachment.php...6&d=1178726591
    http://www.forumla.de/attachment.php...5&d=1178726591

    Viel Spass aber erst einmal mit Ubuntu.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken HowTo: Ubuntu auf der PS3 installieren und als Mediacenter aufbauen!   HowTo: Ubuntu auf der PS3 installieren und als Mediacenter aufbauen!   HowTo: Ubuntu auf der PS3 installieren und als Mediacenter aufbauen!   HowTo: Ubuntu auf der PS3 installieren und als Mediacenter aufbauen!  


  2. Anzeige

    Beitrag HowTo: Ubuntu auf der PS3 installieren und als Mediacenter aufbauen!

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    illu2k illu2k ist offline
    Avatar von illu2k

    AW: HowTo: Ubuntu auf der PS3 installieren und als Mediacenter aufbauen!

    sieht ganz gut aus....

    ich werds mal testen

  4. #3
    ***SYD*** ***SYD*** ist offline

    Lächeln AW: HowTo: Ubuntu auf der PS3 installieren und als Mediacenter aufbauen!

    Super, besten Dank

  5. #4
    Unregistriert

    AW: HowTo: Ubuntu auf der PS3 installieren und als Mediacenter aufbauen!

    Ok, bin jetzt von ydl 5 auf unbuntu umgestiegen...hab aber trotzdem zwei kleinere probleme

    das eine ist, dass avi dateien bei mir manchmal ruckler drinhaben. aber denke daran kann man nichts machen

    aber schlimmer ist die auflösung
    ich habe bei der installation 1680x1050 (ich hab die ps3 per dvi an einem pc monitor) ausgewählt, im linux steht die auflösung aber auf 567x...irgendwas....
    auf jedenfall viel zu klein und sie lässt sich per Einstellungen>Bildschirmauflösung nicht umstellen
    gibt es irgend einen Befehl zum umstellen? oder eine config wo ich die eintragen kann?

  6. #5
    Combikrist Combikrist ist offline

    AW: HowTo: Ubuntu auf der PS3 installieren und als Mediacenter aufbauen!

    Danke ChammX!

    Gleich mal das Image beziehen und testen!

    Ich habs mit der LiveCD versucht.
    Habe diese installiert, hat fast 4h gedauert, und am Ende hat sich der ganze Mist aufgehangen.

    Jetzt doch mal die Alternate Version testen.



    merci!

  7. #6
    Unregistriert

    AW: HowTo: Ubuntu auf der PS3 installieren und als Mediacenter aufbauen!

    Wie kann ich unter Ubuntu die Auflösung ändern?
    Ich habe bei der Installation 1680x1050 gewählt (Ich habe die PS3 per DVI an einen 16:10 TFT angeschlossen) gewählt, aber nun habe im Linux eine Auflösung von 576x384 und kann sie in den Systemeinstellungen nicht ändern. Gibt es irgend einen Konsolenbefehl dafür oder eine config Datei die ich ändern kann.

  8. #7
    Kawa Kawa ist offline

    AW: HowTo: Ubuntu auf der PS3 installieren und als Mediacenter aufbauen!

    Hi,

    erstmal danke für deine mühe !!
    Ich wollte mal Fragen welches der beiden Betriebssysteme am besten geeignet ist um HDTV Mkvs Abzuspielen?

    Grüsse Kawa

  9. #8
    ChammX ChammX ist offline
    1. Hast Du die Ruckler in VLC, MPlayer und z.B. Totem?
    Per Default ist z.B. der Player Totem (ist der Defaultplayer beim Ubuntu Gnome) mit Gstreamer konfiguriert. Gstreamer ist leider etwas langsam.
    Bei Xine, VLC und Mplayer läuft eigentlich alles sehr performant bei mir.

    2. Schau mal hier: http://wiki.ubuntuusers.de/XServer_Modelines
    Im Notfall kannst Du die Auflösung auch hart setzen.

    Zitat Unregistriert Beitrag anzeigen
    Ok, bin jetzt von ydl 5 auf unbuntu umgestiegen...hab aber trotzdem zwei kleinere probleme

    das eine ist, dass avi dateien bei mir manchmal ruckler drinhaben. aber denke daran kann man nichts machen

    aber schlimmer ist die auflösung
    ich habe bei der installation 1680x1050 (ich hab die ps3 per dvi an einem pc monitor) ausgewählt, im linux steht die auflösung aber auf 567x...irgendwas....
    auf jedenfall viel zu klein und sie lässt sich per Einstellungen>Bildschirmauflösung nicht umstellen
    gibt es irgend einen Befehl zum umstellen? oder eine config wo ich die eintragen kann?
    Können grundsätzlich beide. Bessere Erfahrung habe ich aber mit den Codec-Paketen unter Ubuntu gemacht. Auch ist das Kompilieren für mich einfacher, da ich für mich übersichtlicher Pakete hierzu nachinstallieren kann.

    Jetzt musst Du mir aber noch erklären was MKvs sind ?!?

    Zitat Kawa Beitrag anzeigen
    Hi,

    erstmal danke für deine mühe !!
    Ich wollte mal Fragen welches der beiden Betriebssysteme am besten geeignet ist um HDTV Mkvs Abzuspielen?

    Grüsse Kawa

  10. #9
    Terraner Terraner ist offline
    Avatar von Terraner

    AW: HowTo: Ubuntu auf der PS3 installieren und als Mediacenter aufbauen!

    @ChammX

    Super !

    Ich will mir Ubuntu auch draufschütten, warte aber bis ich meine 300GB Platte drinhab und nehme dann aber lieber die "light-Version" Xubuntu

    Der Xfce Desktop soll resourcenschonender sein als Gnome oder KDE.

    Was mich jetzt brennend interessieren würde und den Kauf der 300GB HDD extrem bescheunigen könnte ist, ob z.B. auch die Linux Version vom Amiga Emulator Win UAE drauf funktioniert ?!
    Schon mal probiert ?

    Viele Grüße
    Terraner

  11. #10
    HartzFEAR HartzFEAR ist offline
    Avatar von HartzFEAR

    AW: HowTo: Ubuntu auf der PS3 installieren und als Mediacenter aufbauen!

    Leider kannst du so und so nur 10 GB oder 50 GB für die Linux partition nehmen. Oder verhält das sich in Prozenten? Also wenn ich ne 300gb platte habe kann ich dann 10% also 30 GB für die andere Partition auswählen?

  12. #11
    elpresidente99 elpresidente99 ist offline

    AW: HowTo: Ubuntu auf der PS3 installieren und als Mediacenter aufbauen!

    Kann man mit ubuntu direkt streamen von einer Externen Festplatte. Und wie sieht es dann mit dem Ton Aus. Wenn die Video File dolby digital 5.1 hat wird dir auch ohne Probleme so am optischen Ausgang weitergegeben.

    Danke

  13. #12
    Terraner Terraner ist offline
    Avatar von Terraner

    AW: HowTo: Ubuntu auf der PS3 installieren und als Mediacenter aufbauen!

    Zitat HartzFEAR Beitrag anzeigen
    Leider kannst du so und so nur 10 GB oder 50 GB für die Linux partition nehmen. Oder verhält das sich in Prozenten? Also wenn ich ne 300gb platte habe kann ich dann 10% also 30 GB für die andere Partition auswählen?
    Ne leider nich...es bleibt immer bei 10 GB & X-10GB ! :fyou2:

    Also 10GB & 290GB

    Gruß
    Terraner

  14. #13
    ChammX ChammX ist offline

    AW: HowTo: Ubuntu auf der PS3 installieren und als Mediacenter aufbauen!

    Ich würde gar nicht so auf eine interne Platte sparen.

    1. Die PS3 Partition ist unter Linux nicht sichtbar. Wird von der virtuellen Schicht versteckt. Filme oder Musik kann ich also von einer externen Platte im PS3 Konsolenmodus abspielen, aber auch unter Linux gleichermassen.

    2. Linux selbst braucht mit allen Programmen die ich brauch noch nicht mal 5 GB. Aber es hindert mich nichts daran, eine Partition der externen Platte zu mounten und auch dort Linux Content abzulegen.

    3. Ich kann sogar ganz brachial das komplette Linux auf die externe Platte schieben und über kboot booten.

    Vorteil der internen Platte: Die ist etwas schneller als die externe, nimmt sich aber nicht soooooo viel.

    Zitat Terraner Beitrag anzeigen
    Ne leider nich...es bleibt immer bei 10 GB & X-10GB ! :fyou2:

    Also 10GB & 290GB

    Gruß
    Terraner

  15. #14
    Terraner Terraner ist offline
    Avatar von Terraner

    AW: HowTo: Ubuntu auf der PS3 installieren und als Mediacenter aufbauen!

    @ChammX

    Ja, stimmt schon, mir gehts auch eher drum das ich kein "Ding" neben meiner glänzenden PS3 rumstehen haben will

    Auch gefällt mir der Gedanke ne niedertourige 4200er reinzustecken, aber ich will das dann nur einmal machen...also nich kleckern, klotzen

    10GB PS3, der Rest für Linux, da kann ich dann auch alles via 4GB Stick bequem draufschaufeln und hab keinen Stromparasiten dranhängen.
    Sollte es sich dann einmal als "nützlicher" erweisen der PS3 290 GB zugeben, wird halt umformatiert...et voila

  16. #15
    HartzFEAR HartzFEAR ist offline
    Avatar von HartzFEAR

    AW: HowTo: Ubuntu auf der PS3 installieren und als Mediacenter aufbauen!

    10 GB wird sehr knapp für die PS3 Partition, da spiele wie Oblivion schon 4,5 GB belegen :/

  17. #16
    ChammX ChammX ist offline

    AW: HowTo: Ubuntu auf der PS3 installieren und als Mediacenter aufbauen!

    Wenn die Platte via USB angeschlossen ist, klappts auf jeden Fall.
    Via Netz kommt es auf Deine Banbreite an. 100MBit reichen aber auch für HD Filme.

    Dolby Digital kann Mplayer ausgeben. 5.1 oder 7.1 sind als Sourround möglich. Da meine Videos aber nicht diese Qualität haben, nutze ich das nicht aktiv.

    Zitat elpresidente99 Beitrag anzeigen
    Kann man mit ubuntu direkt streamen von einer Externen Festplatte. Und wie sieht es dann mit dem Ton Aus. Wenn die Video File dolby digital 5.1 hat wird dir auch ohne Probleme so am optischen Ausgang weitergegeben.

    Danke

  18. #17
    maxdome83 maxdome83 ist offline
    Avatar von maxdome83

    AW: HowTo: Ubuntu auf der PS3 installieren und als Mediacenter aufbauen!

    ich habe ein ähnliches Problkem. Alles wie beschrieben durchgeführt. Läuft. Aber die Bildeinstellung. Ich sehe 3 mal das selbe auf dem LCD. Alles ineinander verschoben. Kann nichts gescheit erkennen. Und bildeinstellung kann ich noicht ändern (1280 * ??? oder so)

    Und muss man jedesmal beim starten von Ubuntu dieses Befehl eingeben??

    Zitat Unregistriert Beitrag anzeigen
    Ok, bin jetzt von ydl 5 auf unbuntu umgestiegen...hab aber trotzdem zwei kleinere probleme

    das eine ist, dass avi dateien bei mir manchmal ruckler drinhaben. aber denke daran kann man nichts machen

    aber schlimmer ist die auflösung
    ich habe bei der installation 1680x1050 (ich hab die ps3 per dvi an einem pc monitor) ausgewählt, im linux steht die auflösung aber auf 567x...irgendwas....
    auf jedenfall viel zu klein und sie lässt sich per Einstellungen>Bildschirmauflösung nicht umstellen
    gibt es irgend einen Befehl zum umstellen? oder eine config wo ich die eintragen kann?

  19. #18
    Terraner Terraner ist offline
    Avatar von Terraner
    Zitat HartzFEAR Beitrag anzeigen
    10 GB wird sehr knapp für die PS3 Partition, da spiele wie Oblivion schon 4,5 GB belegen :/
    Ups...stimmt, hätt ich fast vergessen..die ganzen Demos und der andere Müll haben ja auch schon um die 10GB

    Ok ok...dann eben 290GB PS3 und 10GB Xubuntu


    Ahhh....hier hab ich ne Liste mit den verfügbaren Packages für Ubuntu:

    Morgoth

    Da gibts nen E-UAE mit dem sollte es gehen !!!!


    Gruß
    Terraner

  20. #19
    fisches fisches ist offline

    AW: HowTo: Ubuntu auf der PS3 installieren und als Mediacenter aufbauen!

    hi,
    mal ne evtl. blöde frage. wenn ich ubuntu installiert hab, kann ich dann meine ps3 in mein heimnetzwerk einbinden? also kann ich dann meine filme, bilder, musik usw direkt vom pc aus abspielen ohne sie erst zu konvertiern und auf ein speichermedium zu kopieren?

    danke
    fisches

  21. #20
    ChammX ChammX ist offline

    AW: HowTo: Ubuntu auf der PS3 installieren und als Mediacenter aufbauen!

    Wenn in den Listen die Programme hinten auf PPC enden, dann ist es verfügbar.
    UAE kann man aber auch selbst kompilieren. Dann klappts auf jeden Fall.

    Zitat Terraner Beitrag anzeigen
    Ahhh....hier hab ich ne Liste mit den verfügbaren Packages für Ubuntu:

    Morgoth

    Da gibts nen E-UAE mit dem sollte es gehen !!!!


    Gruß
    Terraner

Seite 1 von 59 121121 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. HowTo - Yellow Dog Linux auf die PS3 installieren und konfigurieren: Anleitung zur Installation eines Linux auf der PS3. Die Anleitung hat bei mir funktioniert. Ich übernehme aber keine Haftung jedweder Art. (wer die...

  2. Ubuntu auf D: installieren?: Hallo zusammen. Ich möcht gerne auf Linux umsteigen aber mein Windof behalten. Ich möchte allerdings Ubuntu nicht in einer Partizion und nicht mit...

  3. HowTo: Ubuntu 8.10 auf der PS3 installieren: Vorbereitung: Ubuntu 8.10 für PS3 Downloaden und auf CD brennen: ...

  4. Linux Ubuntu GNOME Pakete installieren & Verb. zu Windows aufbauen: Hallo, da ich in 3 Tagen zum Thema Hardware & Linux eine Abschluss schreiben muss und diese Noten 50% der Gesamtnote ausmachen wird muss ich...

  5. MediaCenter-Funktion an Linux (Ubuntu) anbinden: ich habe versucht den MedaClient der PS3 an meine Ubuntu Kiste anzubinden. verwendet habe ich den gmediaserver und medaitomb. beide werden auch...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

linux ubuntu mit usb stick auf der ps3 installieren

ubuntu auf ps3 installieren