Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1
    tom050505 tom050505 ist offline

    Ton geht jetzt über Ausgang HDMI und Ausgang Optisch gleichzeitig.

    Hallo zusammen,

    ich habe jetzt unbestätigt in einem Forum gelesen dass die PS3 jetzt den Ton über beide Ausgänge gleichzeitig rausgibt. Das soll jetzt nach einem der zahlreichen PS3- Updates möglich sein?

    Vor über einem Jahr war das noch nicht möglich, da musst man immer im Menü der PS3 mühsehlig sich entscheind ob der Ton über HDMI Ausgang oder über den optischen Ausgang ausgeben wird, also immer umständlich umschalten.

    Wenn das jetzt geht, dann wäre das für mich ungehäuer nützlich:

    > Ton geht über Hdmi Verbindung direkt an TV

    > und Ton geht über optlischen Ausgang an den AV Receiver, sofern ich mal den Sound über die Anlage laufen lassen möchte.

    Manchmal möchte man ja auch einfach mal über den TV etwas hören ohne immer gleich den AV-Receiver einschalten zu müsssen.

    Anmerkung: Mein AV-Receiver hat keinen HDMI Eingang und HDMI Ausgang hat.

    Kann mir jemand bestätige, dass die Ton-Ausgänge jetzt gleichzeitig funktionieren?
    Ich meine damit, der Ton der PS3 würde also über das HDMI Kabel an den TV weitergegeben und gleichzeitig über das optisches Kabel an den AV-Receiver?

    Wäre sehr dankbar über Erfahrungen

    Lieber Gruß Tom Paderbadom

  2. Anzeige

    Ton geht jetzt über Ausgang HDMI und Ausgang Optisch gleichzeitig.

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    jimcarry jimcarry ist offline
    Avatar von jimcarry

    AW: Ton geht jetzt über Ausgang HDMI und Ausgang Optisch gleichzeitig.

    Hier kann ich leider nichts der gleichen finden.
    Du solltest es einfach mal versuchen.

  4. #3
    Sir Onkl Happy

    AW: Ton geht jetzt über Ausgang HDMI und Ausgang Optisch gleichzeitig.

    Doch, müsste imho schon funktionieren auch wenn ich es selber noch nicht ausprobiert habe

    Update 3.0 müsste das gewesen sein ....

    Einstellungen

    Den [Sound-Einstellungen] wurde die Option [Audio-Mehrfachausgang] hinzugefügt.

  5. #4
    jimcarry jimcarry ist offline
    Avatar von jimcarry

    AW: Ton geht jetzt über Ausgang HDMI und Ausgang Optisch gleichzeitig.

    Tatsächlich. Soweit zurück hab ich gar nicht geschaut.

  6. #5
    robbie robbie ist offline
    Avatar von robbie

    AW: Ton geht jetzt über Ausgang HDMI und Ausgang Optisch gleichzeitig.

    Klappt 100 pro, hab ich selbst so angeschlossen und eingestellt.

  7. #6
    tom050505 tom050505 ist offline

    AW: Ton geht jetzt über Ausgang HDMI und Ausgang Optisch gleichzeitig.

    Das wäre super wenn das klappt.

    Habe ich das richtig verstanden, der Ton wird tatsächlich gleichzeitig an TV und Av-Receiver ausgegeben wenn:

    a. HDMI Kabel zwischen TV und PS3

    b. Optisches Kabel zwischen AV-Receiver und PS3

    c. Keine besonderen Einstellungen im Menu der PS3 oder gilt es da etwas zu beachten? Ich sehe keine Einstellung für HDMI und optischen Ausgang gleichzeitig?

    Robbie, kannst Du noch etwas dazu schreiben, wäre supernett!

    Lieber ´Gruß Tom Paderbadom

  8. #7
    robbie robbie ist offline
    Avatar von robbie

    AW: Ton geht jetzt über Ausgang HDMI und Ausgang Optisch gleichzeitig.

    Hey,

    genau das was Happy geschrieben hat:
    Bei den Audioeinstellungen "Audiomehrfachausgang" wählen.
    Mehr ist mMn nicht gewesen, kanns hier auf der Arbeit leider nicht checken.
    Hab auch das HDMI-Kabel zwischen PS3 und TV sowie das optische Kabel zwischen PS3 und Verstärker.
    Somit kommt der Sound ausm TV, wenn ich die Anlage aus habe. Und wenn ich die Anlage einschalte kommt der Ton aus TV und Surround-Boxen.

  9. #8
    Puffel Puffel ist offline
    Avatar von Puffel

    AW: Ton geht jetzt über Ausgang HDMI und Ausgang Optisch gleichzeitig.

    Das geht doch schon ne ganze Weile...ich hab das schon seit Monaten bei mir so laufen,weil mir das zu blöd war immer in den Einstellungen umzustellen.
    Das war ein Feature was ich mir schon lange gewünscht hatte und mit FW 3.0 oder so kam es dann.

    Um das zu aktivieren muss man in den Soundeinstellungen die Mehrfachausgabe für den Ton aktivieren.

    Allerdings wird dann der Sound auf 48khz begrenzt...die die ein gutes Boxensystem optisch oder per HDMI angeschlossen haben,haben dann nicht mehr den bestmöglichen Klang.
    Wenn man also Boxen hat die bis zu 96khz unterstützen wie das Z5500 von Logitech,dann wird das mit der Mehrfachausgabe halt nicht optimal genutzt...um das nutzen zu können,musste man aber auch erst noch in den Soundeinstellungen für die Boxen die Option PCM mit 88khz (oder sogar PCM 176khz,wenn es die Boxen können) aktivieren und dann in den Musikeinstellunegn auf die 44khz/88khz/176khz Option umstellen...dann wird bei Musik der 88khz (bzw 176khz) Modus genutzt...und dann konnte man beim Sound Bitmapping noch zwischen 3 Modis wählen...das sind Klangoptimierungen und der 3. Mode ist ne spezielle Klangoptimierung für die PS3...und die Einstellungen funktionieren aber nur wenn man auf 88khz bzw sogar auf 176khz einstellt (mit 176khz ist mir aber keine gebräuchliches Boxensystem bekannt welches das schafft,die meisten guten Boxen schaffen 96khz wie das Z5500)...jedenfalls bei der Mehrfachausgabe wirds halt auf 48khz begrenzt und diese Klangoptimierungen werden nicht genutzt.

  10. #9
    tom050505 tom050505 ist offline

    AW: Ton geht jetzt über Ausgang HDMI und Ausgang Optisch gleichzeitig.

    Prima Puffel und all den anderen Vorschreibern,

    das sollte man doch mal ausprobieren mit den beiden Verbindungen gleichzeitig.
    Zwei Kabel ist ja kein großer Aufwand, ein optisches Kabel ist schnell besorgt.

    Und die Qualtitätseinbuße bei der Tonübertragung per optisches Kabel wird wohl hoffentlich nicht zu häftig sein. Die Einstellungen die Du da beschrieben hast, bekomme ich nie und nimmer hin, dafür bin ich viel zu viel Greenhorn in solchen Dingen.

    Ansonsten müsste ich doch ernsthaft mal über einen neue AV-Versträrker nachdenken, u.z. einen der sich mit HDMI im Eingang füttern lässt und der Ton und Bild auch im Standby per HDMI-Ausgang an den TV durchschleift. Das wäre tolle, denn da kann man den AV-Receiver auch mal ausgeschaltet lassen um TV zu schauen.

    Da gibt es schon einige .....obwohl auch einige es wohl noch nicht könnten.

    Die AV-Receiver von Harman - Kardon gefallen mir da sehr gut!!!
    Hat da jemand schon Erfahrung mit denen ?
    Ich möchte nicht unbedingt einen von Onkyo, Yamaha oder Denon mir zulegen.

    Einen lieben Gruß Tom Paderbadom

  11. #10
    Puffel Puffel ist offline
    Avatar von Puffel

    AW: Ton geht jetzt über Ausgang HDMI und Ausgang Optisch gleichzeitig.

    Zitat tom050505 Beitrag anzeigen
    Und die Qualtitätseinbuße bei der Tonübertragung per optisches Kabel wird wohl hoffentlich nicht zu häftig sein. Die Einstellungen die Du da beschrieben hast, bekomme ich nie und nimmer hin, dafür bin ich viel zu viel Greenhorn in solchen Dingen.
    Per optisches Kabel hast du an sich keine Einbußen...im Gegenteil,denn generell hat man optisch die bestmögliche Übertragung,auf jedenfall ist das besser als elektrische Übertragungen und zudem ist es unempfindlich gegen Störungen...
    Also optisch ist an sich top.

    Wenn man nur eine optische Verbindung nutzt und halt gute Boxen wie zB das Z5500 hat,dann kann man halt zusätzlichen Klangoptimierungen der PS3 nutzen...diese Optimierungen funktionieren aber nur,wenn man bei den Optionen für die Tonausgabe ein Häckchen bei 'PCM mit 88khz' bzw bei 176khz gesetzt hat...weil nur damit diese Optimierungen möglich sind...die meisten guten Boxen unterstützen halt bis zu 96khz so wie das Z5500...daher kann man mit diesen Boxen dann die 88khz Option aktivieren,weil das im Rahmen der 96khz liegt und die Boxen das somit wiedergeben können...man darf bei Boxen halt nicht die zulässigen khz-Werte überschreiten da sie sonst beschädigt werden...
    Boxensysteme die sogar 176khz unterstützen sind mir noch nicht bekannt...jedenfalls normale Standardlautsprecher unterstützen nur 44 und 48khz.

    So jedenfalls wenn man entsprechende Boxen hat(zB Z5500 mit bis zu 96khz),dann kann man halt in den Einstellungen die PCM 88khz Option aktivieren...und dann muss man bei den Musikwiedergabe Einstellungen noch die Option von '48khz' auf die Option '44/88/176khz' umstellen,damit die 48khz Begrenzung aufgehoben wird und zusätzlich noch das Sound Bitmapping auf 1,2 oder 3 einstellen...3 ist ne spezielle Klangoptimierungsmethode für die PS3 und daher wohl am besten...und die Klangoptimierungen funktionieren halt nur mit den 88khz oder 176khz,sofern man halt Boxen hat die diese Einstellungen unterstützen.

    So und wenn man nun aber die Mehrfachausgabe aktiviert,werden halt spezielle Einstellungen wie die 88khz und das Bitmapping deaktiviert und der Ton wird auf 48khz begrenzt...und dadurch werden dann die Optimierungen durch das Bitmapping (was bei 88khz mit entsprechenden Boxen möglich ist) deaktiviert...
    Das liegt daran weil alle normalen Lautsprecher nur 48khz wiedergeben können und bei der Mehrfachausgabe ob nun über HDMI,optisch oder sonstwas wirds halt darauf begrenzt,damit normale Lautsprecher zB am TV keinen Schaden bekommen.

    Normale CDs laufen übrigens mit 44khz und DVDs mit 48khz...an sich ist das ja schon ne gute Soundquallität...
    Aber wenn man nun zB MP3s hört,dann ist die Qualli durchs Komprimieren ja etwas gemindert und da kann die PS3 dann zB den Ton mit Bitmapping-Optimierungen verbessern...aber das funktioniert halt nur im 88khz bzw 176khz Modus...

    Das funktioniert halt durch ein Hochskallieren des Sounds (deswegen geht das auch nur ab 88khz) und dann werden Optimierungen vorgenommen...das ist quasi wie das Hochskallieren von DVDs,die dadurch auch etwas besser ausschauen.
    Als Leihe wird man da aber eh keinen großen Unterschied hören,von daher kann man ruhig die Mehrfachausgabe aktivieren.
    Ich hab die bei mir generell auch aktiviert...nur wenn ich mal ausschließlich Musik hören will,dann stell ich die Mehrfachausgabe ab und aktiviere damit die 88khz und die Soundoptimierungen...die Tiefen,Mitten und Höhen kommen damit bei genauem Hinhören dann schon etwas besser rüber,aber es sind halt keine großen Unterschiede.
    Von daher kann man ruhig die Mehrfachausgabe nutzen...und wer sowieso keine Boxen hat,welche die 88khz unterstützen,der kann die Mehrfachausgabe sowieso ohne Bedenken einstellen,da er die Optimierungen bei 88khz ja eh nicht nutzen kann.

    Ich hoffe das war verständlich und verwirrt jetzt niemanden noch mehr.

    EDIT:
    So hier noch paar Infos dazu.Das ist direkt aus der Online Bedienungsanleitung der PS3 und erklärt die Einstellungen für die Soundoptimierungen bzw die Bitmapping Optionen,welche durch die Mehrfachausgabe dann deaktiviert werden.
    Ich hoffe das klärt noch eventuelle Unklarheiten.
    PS3™ | Bitmapping

  12. #11
    Unregistriert

    AW: Ton geht jetzt über Ausgang HDMI und Ausgang Optisch gleichzeitig.

    Bei meinem Kumpel funktioniert das aber nicht.
    Er hat ein Panasonic TX-L37GW10
    eine PS3 60 GB Firmware 3.15

    TX-L37GW10 -> PS3 = HDMI
    PS3 -> Receiver = optisch
    TX-L37GW10 -> Receiver =optisch
    Bei Scart gab es die Möglichkeit den Ton durch zuschleifen, das klappt bei HDMI nicht, der Fernseher kann den Ton offensichtlich, den er von der PS3 bekommt nicht an optischen Ausgang wieder augeben.


    Darum fand ich die Idee des Audio-Mehrfachausgang auch gut.
    Das Problem ist es klappt bei ihm nicht.Mir war im Menü der Audio-Mehrfachausgang aufgefallen.Und darum hatte ich im geraten diesen auszuwählen.
    Der Receiver bekommt dann einfach kein Signal mehr zugespielt.
    Seit Ihr sicher das dies ab Firmware 3.0 geht

  13. #12
    Puffel Puffel ist offline
    Avatar von Puffel

    AW: Ton geht jetzt über Ausgang HDMI und Ausgang Optisch gleichzeitig.

    Ja das geht 100%ig...
    Ich nutze das so und auch einige andere hier.
    Ich hab meine PS3 einmal per HDMI an nem Samsung HDready LCD und dann noch optisch an nem Z5500 von Logitech.
    Wenn man dann die Mehrfachausgabe aktiviert,dann kommt der Ton sowohl über den TV(HDMI) und auch übers Z5500(optisch)...

    Guck mal was in den Soundeinstellungen eingestellt ist,also wo er beim optischen und beim HDMI Anschluss die Häckchen gesetzt hat...und dort setze dann nur Häckchen bei den Optionen die auch vom TV/Boxensystem/Receiver unterstützt werden...also stelle die Optionen für den HDMI und den optischen Anschluss seperat ein mit den richtigen Häckchen für das entsprechende Ausgabe-Gerät...

    Und bei den Einstellungen für die Musikwiedergabe stell mal auf 48khz ein,was aber eigentlich sowieso bei der Mehrfachausgabe erzwungen wird.

    Und bei den Einstellungen für die BD Wiedergabe,musste man glaube ich für den Sound noch auf Bitstream einstellen,wenn man den Ton optisch an einen Receiver/Decoder weitergibt,ansonsten funktioniert nämlich kein Dolby 5.1 oder DTS 5.1 Ton...also da die Bitstream Option auswählen.

  14. #13
    Daniellamar Daniellamar ist offline

    AW: Ton geht jetzt über Ausgang HDMI und Ausgang Optisch gleichzeitig.

    ich hab mal ne etwas speziellere frage.

    ich hab ein philips multimedia speaker system model A2.500/20. dies ist ein system bestehend aus vier sattelitenlautsprechern (hochtöner?) und einer bassbox. anschluss besteht aus zwei klinkensteckern (einer grün, einer schwarz). die ps3 hab ich über multiav out mit adapterkabel (chinch auf klinke) mit dem grünen stecker verbunden. das funtioniert auch über alle boxen aber halt nur mit normalem stereoton.
    kann man jetzt irgendwie das schwarze kabel noch an die ps3 fummeln, damit ich den surround-effekt meines systems nutzen kann?

  15. #14
    robbie robbie ist offline
    Avatar von robbie

    AW: Ton geht jetzt über Ausgang HDMI und Ausgang Optisch gleichzeitig.

    Solche speziellen Fragen stellst du besser hier:
    Forumla.de - Fernseher & Heimkino Forum

    Da wird dir vermutlich schneller und genauer geholfen.

  16. #15
    tom050505 tom050505 ist offline

    AW: Ton geht jetzt über Ausgang HDMI und Ausgang Optisch gleichzeitig.

    Sodele, habe es genauso angeschlossen und es funktioniert einfach klasse!

    Anschluss wie besprochen:
    PS3 per HDMI - Kabel an TV-Eingang (Sony 55 Zoll)
    PS3 per optisches - Kabel an AV-Receiver Eingang (Pioneer)
    In den Sound-Einstellungen der PS3 auf Mehrfachausgang gestellt.

    Ergebnis:
    a. Wenn TV und AV-Receiver mit Boxen angeschaltet sind, ist Sound aus beidem gleichzeitig zu hören
    b. Wenn nur TV an ist höre ich nur aus dem TV den Ton (nicht immer will man ja den Receiver anschalten)
    c. Wenn nur der AV-Receiver an ist, höre ich nur aus den angeschlossenen Boxen (=hat den Supervorteil, dass ich bei Musik auch mal das TV-Gerät ausmachen kann, nicht immer will man ein störendes Bild sehen).

    Super, das wollte ich so haben! Probiert das unbedingt aus, das ist eine echte Bereicherung für euere PS3 in Verbindung mit der Sound- Anlage!!!

    Eine Frage habe ich allerdings noch.
    Ab und an habe auf der PS3 Festplatte Filmchen in Vob-Dateien oder MP4-Dateien mit DTS-Sound.
    (=das diese DTS-Sound besitzten stehe ich in der Beschreibung). Bisher konnte am TV nie einen Ton hören (also über HDMI), was wohl meineserachtens daran liegt, dass mein TV keinen DTS-Sound wiedergeben kann. Erst nach mühsamen Umwandeln am PC in ein für die PS3 gebräuchliches Audioformat konnte ich dann Ton hören.
    Die PS3 unterstüzt doch aber DTS (ist doch so)...wenn ich jetzt mit dem optischen Kabel an meinen AV-Receiver von Pioneer gehe (lt. Anleitung gibt es eine DTS Taste), müsste ich dann von diesen Filmchen den Ton über den Receiver hören? Dann könnte ich mir das lästige Umwandeln sparen...
    Oder kann es sein, dass die PS3 nur bei original Bluray Filmen den DTS Ton weitergeben kann und dieser Ton dann eben nur Originalfilmen hörbar wäre...bei abgespreicherten Filmchen in Form von VoB oder Mp4 aber nicht. Mensch ist das ein Dschungel für einen Lainen...;o(
    Es wäre toll wenn mir das jemand beantworten könnte.

    Lieben Gruß
    Tom Paderbadom

  17. #16
    Puffel Puffel ist offline
    Avatar von Puffel

    AW: Ton geht jetzt über Ausgang HDMI und Ausgang Optisch gleichzeitig.

    Also über deinen TV kann natürlich kein 5.1 DTS Sound ausgegeben werden.TVs haben ja kein 5.1 Boxensystem und nen entsprechenden Decoder integriert,dafür hat man ja schließlich ein seperates Boxensystem mit Receiver/Decoder...

    Guck mal in deinen Soundeinstellungen für den HDMI Anschluss wo du da Häckchen gesetzt hast...wenn du über HDMI nur den TV dran hast,dann darfst du da quasi garkeine zusätzlichen Häckchen setzen,weil der TV das nicht kann...da dürfen nur die beiden Standard Häckchen für lineare PCM 44 und 48khz eingestellt sein (das ist für normalen Stereo Sound),die sind standardmäßig immer eingestellt.
    Und wenn du dann eine Videodatei mit DD 5.1 oder DTS 5.1 Tonspur wiedergibst,dann wird der Ton auf Stereo(lineare PCM 44/48khz) downgemixed und auch als Stereo am TV ausgegeben.

    Für deinen optischen Anschluss musst du aber natürlich in den Einstellungen die Häckchen für DTS 5.1 und DD 5.1 setzen und dann bekommst du da auch den entsprechenden Ton ausgegeben.

    Und ja na klar kann die PS3 an sich DTS ausgeben und das geht auch mit allen Videoformaten,ob mp4,mgeg4,xvid,divx oder vob ist egal...das ist ja nur die Tonspur und die wird seperat vom Video ausgegeben...also das Videoformat ist egal und es muss daher natürlich keine original Bluray sein.

Ähnliche Themen


  1. Probleme mit dem HDMI Ausgang: Hey Leute, vor ein paar Monaten konnte ich noch mit meinem Laptop auch am Fernseher arbeiten. Iwann schien es dann nicht mehr zu funktionieren...

  2. HDMI Audio Video AV Kabel Micorosoft Xbox 360 frage geht der digital ausgang =??: Kannst du mal ein Bild von dem hochladen? :confused: Oder meinst du ein stinknormales HDMI Kabel? (AV-Adapter irritiert mich) Denn für was wäre...

  3. PS3 HDMI Ausgang defekt??: Hallo Leute, ich habe ein Problem mit meiner PS3. Ich habe sie jetzt ca einem Monat. Nach 2 Wochen dann war das erste mal das Bild+Ton über HDMI...

  4. Nur ein HDMI ausgang am tv: Hallo.Habe mir vor 4 Monaten ein LG Tv gekauft.Habe damals nicht daran gedacht nach die HDMI ausgänge zu schauen.Das lag allerdings an den verkäufer...

  5. Frage wegen hdmi und av ausgang der PS3 (gleichzeitig): Hi Leute Habe da mal eine Frage und hoffe das mir vieleicht jemand helfen kann. Habe die PS3 per Hdmi/Dvi Kabel an einem Sanyo z2 angeschlossen...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

hdmi und optisches kabel gleichzeitig

ps3 hdmi und av gleichzeitigps4 audio mehrfachausgangmehrfach audio ps4ps3 update mehrfachausgangps4 ton hdmi und optischps3 Film Wiedergabe optisch und hdmips4 audio gleichzeitig hdmi optischps4 audio optisch und hdmi gleichzeitighdmi und video kabel gleichzeitighdmi und optical gleichzeitigps3 hdmi und optischsoundeinstellung ps3 44khzps4 optischer ausgang kein tonhdmi und optisch gleichzeitigps4 mehrfachausgangps4 hdmi optisch zeitgleichav receiver optischer eingang und hdmi gleichzeitig nutzen Samsung mehrfachausgabe tonhdmi und optischer ausgang gleichzeitigMehrfachausgabe Audio PS4 geht hdmi und optisches kabel gleichzeitig