Seite 40 von 53 ErsteErste ... 203039404150 ... LetzteLetzte
Ergebnis 781 bis 800 von 1056
  1. #781
    Higgs Higgs ist offline
    Avatar von Higgs

    Death Stranding

    @piotrmike

    Ja aber genauso wie die 10/10 also gleicht sich das schon aus.

    Stellt euch vor Ubisoft entwickelt ein Spiel wie DS in dem man mit der eigenen Ausscheidungen Granaten Entwickeln kann + Product Placement man wäre Der Shitstorm extrem.

    Also die Amis sind ziemlich erbost über Kojimas Aussage da hat man sich echt keinen Gefallen getan auf Fans zu setzen.

  2. Anzeige

    Death Stranding

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #782
    Freddie Vorhees

    Death Stranding

    Zitat Busch Beitrag anzeigen
    Der Userscore fällt auch immer weiter auf Metacritic. Mittlerweile nur noch bei 6.8
    ist halt auch kein wunder, bei einem titel der weit abseits des mainstreams agiert.
    wenn man mal vergleicht, wieviele mainstream games aufgrund mangelnder qualität im user score komplett zerrissen wurden (zurecht) und trotz einiger fanboy 10er einen noch niedrigeren schnitt haben, ist es garnicht mal so übel.

    0er sind eigentlich eh immer nur trollbewertungen, ausser bei fallout 76 zu release, die waren angebracht.
    The animation is worthy of a PS2 game
    sind schon paar lustige kommentare dabei

  4. #783
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Death Stranding

    Zitat Higgs Beitrag anzeigen
    Ja sogesehen sind alle Spiele, Filme und Musikstücke mit Kunst gleichzusetzen.

    Aber ein Film was langweilig ist gibt man ja auch keine 9/10 mit der Begründung das es langweilig ist.
    Ist es eigentlich so schwer zu begreifen, dass es Menschen gibt, für die diese ruhige Art des Spielens keine Langeweile ist, sondern es eine gewisse Faszination schafft?
    Es gibt Filme die als Meisterwerke dienen, sehr ruhig sind, bei denen wenig passiert und die von einem Großteil des Publikums (noch) nicht verstanden werden. Mit "nicht verstanden" ist nichts negatives gemeint, sondern eben der dazu passende Geschmack.
    2001: Odyssee im Weltraum, Blade Runner, Watchmen oder Donnie Darko. Alles Filme, die ein Großteil des Publikums nicht erreichen und von denen zerrissen werden. Manche von denen waren vorerst ein finanzielles Desaster und haben keine Beachtung bekommen. Erst später sind diese als Kult-Filme avanciert und haben eine große Fanbase gewonnen. Manche Kritiker haben diese Filme als langweilig und leblos beschrieben. Andere wiederum sehen sie als unerreichte Meisterwerke.

    Recht haben beide Seiten. Und warum? Weil jeder einen anderen Geschmack hat und es aus seiner Sicht stimmen mag. Daher kann ich auch jeden verstehen, der dieses Spiel nicht mag und dem das Spieldesign zu langweilig ist. Aber was ich nicht verstehen kann, ist dieser penetrante Hass, dieses Spiel an jeder Stelle degardieren und die Leute, die es mögen, die Meinung absprechen zu müssen. Was stimmt mit einem nicht, wenn man so penetrant negativ sein muss? @Busch oder @DerTitan Was ist es, dass euch so sehr antreibt gegen alles zu sprechen?

    Zitat Busch Beitrag anzeigen
    Also trotz Kojima bonus ist es vorallem bei den Spielern aktuell eher mäßig angekommen (wobei ein Score von 7.0 heutzutage ja schon recht maus ist)
    Ich finde eine 7.0 noch nicht schlecht, nur eben auch nicht sehr gut. Allerdings muss man sich doch nur die heutige Gesellschaft anschauen und dann kann ich für mich direkt feststellen, dass mir die User-Wertung nichts gibt. Denn die meisten Menschen sind derart verbissen, dass sie nur dann Laut von sich geben, wenn es etwas zu meckern gibt. Und das stellt man sehr gut anhand der User Reviews fest, denn die meisten sind nichts anderes, als gehate ohne viel Gehalt.

    Anders sieht es bei den Kritiken einiger User hier im Forum aus, die dieses Spiel nicht so gerne mögen aber die passenden und vor allem fairen Worte dafür finden. Wenn es nicht gefällt, dass die Welt sich durch die Mitspieler aufbaut, dann verstehe ich das. Und ich verstehe es auch, wenn einem das Gameplay irgendwann zu redundant ist und selbst wenn es nicht redundant wäre, dass einem diese Art von Spiel-Design nicht gefällt. Das ist berechtigte Kritik mit Hand und Fuss. Die trifft (noch) nicht auf mich zu - die akzeptiere ich aber. Ist doch vollkommen in Ordnung im Gegensatz zu den 0 Hatern an User Reviews. Die sagen nun wirklich nichts aus.

    Zitat Higgs Beitrag anzeigen
    Laut Kojima sind wir einfach zu blöd dafür bzw meint er zwar die Amerikaner aber als einer der das Spiel auch nicht gekauft hat fühle ich mich angegriffen.

    https://www.4players.de/4players.php...Directors.html
    Willst du die Dinge einfach nur negativer Darstellen, als sie gesagt worden sind oder hast du es wirklich nur falsch verstanden?
    Nirgends hat er davon gesprochen, dass die Amerikaner oder User zu blöd dazu sind. Diese Art der Abwertung ist in dem Interview nicht vorgekommen, demnach verbreite hier bitte keine falschen Tatsachen. Er hat davon gesprochen, dass eine gewisse Zielgruppe dies nicht versteht und es mit der TV Landschaft verglichen. Und jetzt löst euch Mal bitte von den Videospielen... wie oft wir hier über das Amerikanische, teils platte Fernsehen gesprochen? Genauso deutsche TV Produktionen? Ich für meinen Teil mache dies, denn oft sind es die Briten, Skandinaven oder auch Benelux-Länder, die tolle Produktionen schaffen, während das typische amerikanische Publikum oft die Gefühle mit Schildern ins Gesicht geprügelt haben muss. Und für dieses Publikum ist eben auch solch ein Spiel nicht zu gebrauchen.
    Und das kann man eben immer in beide Richtungen sehen. Ich für meinen Teil kann mit den typischen Action-Filmen z.b. nichts anfangen, ich verstehe diese auch nicht.

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Aber bisher bin ich gut drauf und finde das Paket System wirklich gut gemacht und erwische mich dabei das ich wirklich zuviel mit nehmen möchte.
    Bei mir ist es immer umgekehrt. Ich versuche mir so wenig wie Möglich aufzuladen, damit ich meine Aufträge ordentlich erfülle ohne Stress zu bekommen.

    Zitat Busch Beitrag anzeigen
    Ich glaube mittlerweile sollte dann auch den meisten klar sein wer die Misere bei MGS V hauptsächlich zu verantworten hat und warum jemand bei konami seinen job verloren hat
    Richtig, Konami ist schuld daran, dass Metal Gear Solid 5 so leblos geworden ist.
    Oder möchtest du mir sagen, dass Konami seit dem besser geworden ist und bessere Spiele abgeliefert hat? Bin gespannt auf deine Antwort.


    Zitat piotrmike Beitrag anzeigen
    Was für Stealth, das gibt es in dem Spiel nicht!
    Das Lager der MULE musste ich infiltrieren, in dem ich mich rein geschlichen habe. Ich musste aufpassen, von niemanden entdeckt zu werden und mich im Gras und hinter Gegenständen zu verstecken. Dabei musste ich geduckt schleichen und teilweise die Luft anhalten. Das ist definitiv Stealth, wenn auch nicht in der Forma eines MGS.

    Zitat Busch Beitrag anzeigen
    Der Userscore fällt auch immer weiter auf Metacritic. Mittlerweile nur noch bei 6.8
    Dein Niveau auch. Keine Ahnung was dich dazu treibt, es jedem unter die Nase zu reiben?

  5. #784
    Higgs Higgs ist offline
    Avatar von Higgs

    Death Stranding

    @Bieberpelz

    Kojima Defense Force Wenn das Spiel dir so Spaß macht dann brauchst du hier nicht schreiben hier wird diskutiert auch wenn es dir nicht gefällt.

  6. #785
    Freddie Vorhees

    Death Stranding

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    dass Konami seit dem besser geworden ist und bessere Spiele abgeliefert hat?
    was laberst du, metal gear survive war doch richtig gut?!
    die ganzen kojima fanboys haben den metascore halt auf 1.4 gedrückt, ja mei.

    als ich in death stranding das erste mal sah, dass man mit likes belohnt wird, dachte ich mir ''hey, das ist ja lächerlich, in einer so zerstörten, ernsten welt passt das nicht.''
    aber dann hab ich mir bisserl gedanken gemacht und bin auf den nenner gekommen, dass er quasi für likes lebt. etwas, dass sehr viele von uns auch machen, gesellschaftskritik gefällt mir.

    und so ist es imo mit vielen aspekten dieses spiels. es verstecken sich details, die man nicht sofort versteht und sehr vieles ist auch interpretationssache.
    klar kann man jetzt sagen, dass alles was man selbst interpretieren muss, schlecht, weil vage gehalten gemacht ist, aber ich bin der meinung dass sowas positiv ist.
    erstens regts zum denken an und 2. erfährt somit jeder spieler seine ganz eigene geschichte.

  7. #786
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Death Stranding

    Zitat Higgs Beitrag anzeigen
    @Bieberpelz

    Kojima Defense Force Wenn das Spiel dir so Spaß macht dann brauchst du hier nicht schreiben hier wird diskutiert auch wenn es dir nicht gefällt.
    Dann brauchst du aber auch nicht schreiben weil du schon lange das Spiel einfach nur hatest ?

  8. #787
    Higgs Higgs ist offline
    Avatar von Higgs

    Death Stranding

    Ich hate nicht sonst hätte ich das Spiel seit Reveal nicht verfolgt und mich nicht Higgs genannt.

  9. #788
    Freddie Vorhees

    Death Stranding

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Dann brauchst du aber auch nicht schreiben weil du schon lange das Spiel einfach nur hatest ?
    dann brauchst du hier auch nicht schreiben, weil du nicht zu schreiben brauchst!


    Profit!


    ich liebe ''du brauchst nicht zu schreiben'' posts einfach, daraus kann man so schöne kreisläufe basteln.
    achja, foren sterben dadurch zwar auch aus, aber was solls.

    Zitat Higgs Beitrag anzeigen
    Ich hate nicht sonst hätte ich das Spiel seit Reveal nicht verfolgt und mich nicht Higgs genannt.
    das wäre eher ein argument für, statt gegen deinen status als ''hater'.
    enttäuschte erwartungen.

  10. #789
    Himbeerfreak Himbeerfreak ist offline
    Avatar von Himbeerfreak

    Death Stranding

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Ist es eigentlich so schwer zu begreifen, dass es Menschen gibt, für die diese ruhige Art des Spielens keine Langeweile ist, sondern es eine gewisse Faszination schafft?
    Nunja, das ist ja nicht das Problem.

    Es kann gerne Spieler geben denen es nicht langweilig vorkommt, sondern emotional und faszinierend. Diese Spieler schreiben aber dann nicht: "Das Gameplay ist langweilig.", sondern sie schreiben: "Das Gameplay ist faszinierend." Vergibt man dann 10/10, ist alles super, ist berechtigt, ist in Ordnung.
    Schreibt man jedoch das das Gameplay langweilig ist, kann/sollte man keine 10/10 vergeben. Das ist ein Widerspruch in sich.

    Mittlerweile gibt es in Japan auch schon Gerüchte wegen bestimmter Bewertungen wie Gamestar berichtet hat:
    Die Famitsu soll die maximalen Punkte (40) vergeben haben, weil einer der ehemaligen hochrangigen Magazininhaber im Spiel vorkommt, und auch irgendein Maskottchen im Spiel als Grafik zu sehen ist.
    Schon ein eher seltsamer Zufall.

    Es wird wohl auch seitens Monster Energy kein negativer Kommentar am Spiel zu finden sein... Warum wohl. =o)

  11. #790
    piotrmike piotrmike ist offline
    Avatar von piotrmike

    Death Stranding

    @Bieberpelz
    Ich vermute du MUSSTEST nicht du WOLLTEST, es seiden es kommen noch Missionen wo man nicht entdeckt werden darf - was ich aber nicht glaube!
    Du musstest zu nem Briefkasten vermutlich, da geht es eingermaßen da man da ja keine "Ladung" auf den Rücken hat, mit Ladung erkennen die dich schon aus gefühlten 500m und die Gebüsche/Sträucher geben auch kein Schutz...

    Und musstest ist so ne Sache, würde da ein Alarm ausgelöst das ein Heli kommt, Special Mule Troops etc. aber es kommt max. 1 Fahrzeug mit 4 Leuten, 4 sind meistens im Lager ... da hat es überhaupt keinen Sinn eben zu stealthen wenn man sie einfach mit ein paar Viereck-Tasten-Drücker problemlos umhaut oder es noch einfacher macht und die Bola nutzt, die auch in jedem Briefkasten von den drinsteckt - falls man seine leerschießt ... also man hat keine Konsequenzen zu erwarten, es kommen nicht noch mehr Troops usw. - momentan ist stealth reine Zeitverschwendung!

    Btw. Mach man so ein Lager mal Platt bleibt es auch für längere Zeit auch Platt und wird nicht erneuert, so hat man dann sowieso die nächsten 1-2 Tage Ruhe und in dem Gebiet wo ich jetzt bin gibt es aktuell nur 4 Lager, die sind erledigt und ich habe auch meine Ruhe!

  12. #791
    DerTitan DerTitan ist offline

    Death Stranding

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    "Langweilig" bedeutet aber nicht komplett müll. U know. Er räumt dem Spiel ja genug Stärken ein.
    Und langweilig kann alles nach ner Zeit werden. Auch Actionreiche Games. Wenn es halt immer das gleiche ist. ^^
    Wer hat denn von Müll gesprochen? Ich sicher nicht. Bitte bleibt doch sachlich hier. Manche Death Stranding-Fans hier scheinen die kleinsten Ansätze von Kritik direkt persönlich zu nehmen. Das kann mal passieren, aber auf Dauer wirkt so ein Verhalten etwas kindisch. Nicht auf dich persönlich beziehen, Sir Riku. Ich meine das allgemein.

    @Bieberpelz: Nochmal: Ich lehne jede weitere Unterhaltung mit dir ab. So wie du dich verhalten hast, macht das keinen Sinn. Verstehe auch nicht, wie so jemand Mod sein kann. (Oder ist das hier nur so ein Prestige-Titel?)
    Jedenfalls brauchst du mich aufgrund der geschilderten Umstände dann auch nicht mehr zu nennen bzw. anzusprechen. Die Nennung war ohnehin sinnlos, da ich an keiner Stelle unsachliche Kritik zu DS geäußert. Um genau zu sein, habe ich nur ganz kurz und ruhig Bezug auf einen Kommentar von piotrmike genommen. Meine Güte... So und nun lass mich bitte in Ruhe. Danke.

  13. #792
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Death Stranding

    Zitat DerTitan Beitrag anzeigen
    Wer hat denn von Müll gesprochen? Ich sicher nicht. Bitte bleibt doch sachlich hier.
    Ich bin sachlich. Ich habe zumindest kein böses Wort gesagt. Und jeder darf natürlich Kritik üben wie er will.
    Nur du sagst "Du warst gestern noch so begeistert". Das klingt als ob er jetzt das totale Gegenteil wäre. Das klang in dem Moment eher nach lustig machen. Zumindest für mich.

  14. #793
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    Death Stranding

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Ist es eigentlich so schwer zu begreifen, dass es Menschen gibt, für die diese ruhige Art des Spielens keine Langeweile ist, sondern es eine gewisse Faszination schafft?
    Es gibt Filme die als Meisterwerke dienen, sehr ruhig sind, bei denen wenig passiert und die von einem Großteil des Publikums (noch) nicht verstanden werden. Mit "nicht verstanden" ist nichts negatives gemeint, sondern eben der dazu passende Geschmack.
    Eben, ein Spiel wird durchaus immer oder sehr oft seine Fanbase finden. Ich weiß auch nicht was die Leute mit Death Stranding erwartet haben. Ein neues Metal Gear?
    Kojima hat sich einfach mal was getraut und wie ich finde hat dies durchaus gefruchtet. Die Szene ist natürlich gespalten, aber das hat man ja bei vielen Spielen. Das Spiel ist entweder für viele toll oder scheié. Wenn man das Spiel nicht mag kauft man es sich einfach nicht, Problem gelöst.

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Richtig, Konami ist schuld daran, dass Metal Gear Solid 5 so leblos geworden ist.
    Oder möchtest du mir sagen, dass Konami seit dem besser geworden ist und bessere Spiele abgeliefert hat? Bin gespannt auf deine Antwort.
    Ich empfand Metal Gear Solid 5 als gut, aber es war halt kein typisches Metal Gear. Der erste Punkt war ja schon das es Open World war, der zweite das die Story nicht mehr so stark im Mittelpunkt steht (Wobei das eigentlich noch immer ausreichend war) Kojima hat sich damals jedenfalls nicht grundlos von Konami getrennt und was Konami mit Metal Gear dann versuchte und versucht sah/sieht man ja schon an Metal Gear Survive (Was an sich nette Ideen mit sich brachte, aber keinerlei mit MG identifizierbar ist) und die ganzen hässlichen Spieleautomaten mit einen aufpolierten Metal Gear Solid 3. Ohne Konami hat Kojima nun unter Sony neue Möglichkeiten und denke mal er hat genug Erfahrung um zu wissen was er tut. Man sollte natürlich nicht alles grundlos in den Himmel heben, aber mit DS hat er auf jeden Fall wieder ordentlich Zündstoff gegeben

    Zitat Freddie Vorhees Beitrag anzeigen
    was laberst du, metal gear survive war doch richtig gut?!
    die ganzen kojima fanboys haben den metascore halt auf 1.4 gedrückt, ja mei.
    Es war wenn man es nicht als Metal Gear Teil betrachtet nicht wirklich schlecht, aber es war halt nicht vertretbar für die MG Fans. Zurecht.

  15. #794
    DerTitan DerTitan ist offline

    Death Stranding

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Ich bin sachlich. Ich habe zumindest kein böses Wort gesagt. Und jeder darf natürlich Kritik üben wie er will.
    Nur du sagst "Du warst gestern noch so begeistert". Das klingt als ob er jetzt das totale Gegenteil wäre. Das klang in dem Moment eher nach lustig machen. Zumindest für mich.
    Aber der Kommentar ging doch erstens nicht an dich, sondern an piotrmike und zweitens war das einfach eine Feststellung: Er war erst wahnsinnig begeistert und dann so plötzlich nicht mehr und sprach von Langeweile. Da wird man sich doch wundern dürfen. Musst da nicht irgendwas reininterpretieren, was nicht da ist.
    Ich bin dem Game außerdem auch gar nicht komplett negativ gegenüber eingestellt, sondern denke, ganz im Gegenteil, dass ich es bestimmt irgendwann noch zocken werde. Ob ich es dann durchspiele und gut finde, steht natürlich auf einem anderen Blatt - keine Ahnung.
    Nichtsdestotrotz hätte ich mir natürlich trotzdem mehr von Kojima erhofft.

  16. #795
    DerTitan DerTitan ist offline

    Death Stranding

    Beim Durchstöbern der letzten Beiträge hier ist mir eine Idee gekommen, wie man die für mich bis jetzt doch recht eintönig klingende Welt hätte interessanter gestalten können: Man hätte die Veränderungen der Welt durch den Timefallregen einfach konsequent durchziehen müssen.

    Wie geil und dynamisch es wäre, wenn durch den Timefallregen einfach noch viel mehr Gefahren und Schwierigkeiten als die BTs lauern könnten. (So weit ich weiß, sind ja die größten Auswirkungen die BTs und dass die Lieferware kaputt geht.) Mehr Gegnervarianten/Monster hätten einfach meiner Meinung nach für mehr Abwechslung gesorgt, ohne dass man die ruhige Atmosphäre des Games, die ja durchaus auch ihr Gutes haben mag, opfern muss. Dazu noch Bäume und Büsche, die schnell wachsen und während des Timefalls schnell sterben. Dadurch geht dann Deckung verloren und man muss das Stealthgameplay immer anders angehen. Wäre ein Traum gewesen imo.

    Das Spiel hat nach allem, was ich bis jetzt gehört habe, enormes Potential verschenkt. Mir kommt es nach wie vor so vor, als wären Kojima und sein Team irgendwie lazy bei der Entwicklung gewesen oder hätten das Spiel doch nicht rechtzeitig fertig bekommen.

  17. #796
    Max @ home Max @ home ist offline
    Avatar von Max @ home

    Death Stranding

    "Death Stranding" erhielt in der altehrwürdigen Famitsu als 26. Spiel überhaupt die perfekte Punktzahl von 40/40. So weit, so gut - aber auch ein klein wenig pikant. Denn gleichzeitig ist im Spiel nicht nur Necky the Fox - das Maskottchen des Magazins - zu finden, sondern auch Hirokazu Hamamura, Ex-Chefredakteur und Präsident des die Famitsu vertreibenden Verlags. Und das sorgt in Fernost nun für reichlich Irritation…

    [EuroGamer]

  18. #797
    Higgs Higgs ist offline
    Avatar von Higgs

    Death Stranding

    Zitat DerTitan Beitrag anzeigen
    Beim Durchstöbern der letzten Beiträge hier ist mir eine Idee gekommen, wie man die für mich bis jetzt doch recht eintönig klingende Welt hätte interessanter gestalten können: Man hätte die Veränderungen der Welt durch den Timefallregen einfach konsequent durchziehen müssen.

    Wie geil und dynamisch es wäre, wenn durch den Timefallregen einfach noch viel mehr Gefahren und Schwierigkeiten als die BTs lauern könnten. (So weit ich weiß, sind ja die größten Auswirkungen die BTs und dass die Lieferware kaputt geht.) Mehr Gegnervarianten/Monster hätten einfach meiner Meinung nach für mehr Abwechslung gesorgt, ohne dass man die ruhige Atmosphäre des Games, die ja durchaus auch ihr Gutes haben mag, opfern muss. Dazu noch Bäume und Büsche, die schnell wachsen und während des Timefalls schnell sterben. Dadurch geht dann Deckung verloren und man muss das Stealthgameplay immer anders angehen. Wäre ein Traum gewesen imo.

    Das Spiel hat nach allem, was ich bis jetzt gehört habe, enormes Potential verschenkt. Mir kommt es nach wie vor so vor, als wären Kojima und sein Team irgendwie lazy bei der Entwicklung gewesen oder hätten das Spiel doch nicht rechtzeitig fertig bekommen.
    Ganz am Anfang der Entwicklung hat man Ludens mit einem Schwert dargestellt dann der Trailer mit den 5 fliegenden Typen und ein Leak von 2016 dachte echt wir bekommen ein MGS Adventure mit Energie Schwertern und Stealth Gameplay + abgedrehter Story die Leaks deuteten auch etwas ähnliches wie das man die 5 Gestalten Jagen muss wie in Shadow of the Colossos.

    Also ich habe Kojimas Anti Kriegs Spiele immer sehr geschätzt aber mit DS hat er sich keinen Gefallen getan ich frage mich echt was sein nächstes Spiel sein wird bzw wer es finanziert.

    @all

    Das mit Famitsu ist in Japan ne heikle Sache anscheinend sagt der Typ auch sowas wie so kommst du garantiert in die Hall of Fame und da kommen nur die besten Spiele der Famitsu.

  19. #798
    Dante-Dragon Dante-Dragon ist offline
    Avatar von Dante-Dragon

    Death Stranding

    Zitat Higgs Beitrag anzeigen
    Also ich habe Kojimas Anti Kriegs Spiele immer sehr geschätzt aber mit DS hat er sich keinen Gefallen getan ich frage mich echt was sein nächstes Spiel sein wird bzw wer es finanziert.
    Ich finde es übrigens schon erstaunlich das man von einem Forum ins nächste Hüpft un dort auch Stunk zu machen VenomSnake.

    Solange das Spiel die Produktionskosten einspielt sollte es mit der finanzierung ja keine Probleme geben. Dass das Game polarisiert war ja durchaus von vornerein bekannt.

    Auch wurden keine unnötigen Versprechungen gemacht. Man erinnere sich an MGS V wo die Hälfte der gezeigten Szenen gar nicht im Spiel vorhanden ist. Jede Szene die wir seit ankündigung in irgendwelchen Trailern sahen ist auch jetzt im Game vorhanden.

  20. #799
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Death Stranding

    Zitat CotU Beitrag anzeigen
    Mittlerweile gibt es in Japan auch schon Gerüchte wegen bestimmter Bewertungen wie Gamestar berichtet hat:
    Die Famitsu soll die maximalen Punkte (40) vergeben haben, weil einer der ehemaligen hochrangigen Magazininhaber im Spiel vorkommt, und auch irgendein Maskottchen im Spiel als Grafik zu sehen ist.
    Schon ein eher seltsamer Zufall.
    Keine Frage, das ist in der Tat unglückliche Zwickmühle. Aber da müssen wir uns nichts vor machen, dass wird beiden Parteien klar gewesen sein. Kalkulierte negative PR? Aber unabhängig dessen, ist es schwierig, da überhaupt zu bewerten.

    Zitat CotU Beitrag anzeigen
    Es wird wohl auch seitens Monster Energy kein negativer Kommentar am Spiel zu finden sein... Warum wohl. =o)
    Das ist ja auch ein Geldgeber und keine Plattform für Reviews

    Zitat Freddie Vorhees Beitrag anzeigen
    und so ist es imo mit vielen aspekten dieses spiels. es verstecken sich details, die man nicht sofort versteht und sehr vieles ist auch interpretationssache.
    klar kann man jetzt sagen, dass alles was man selbst interpretieren muss, schlecht, weil vage gehalten gemacht ist, aber ich bin der meinung dass sowas positiv ist.
    erstens regts zum denken an und 2. erfährt somit jeder spieler seine ganz eigene geschichte.
    Ich war auch darüber verwundert, wie tief verwurzelt das Thema "Die Menschheit verbinden" in dem Spiel ist.
    Es ist ein "pro Mensch" Spiel, welches an jeder Stelle zeigt, das man gemeinsam/gemeinschaftlich besser und sicherer Leben kann. Die Gesellschaftskritik ist ganz klar vorhanden aber nicht nur die Kritik, sondern vor allem auch der Ansporn für positives. Das gefällt mir und ist auch etwas, was ich in ähnlicher Form mittlerweile in meinem Leben versuche.
    Ob es nun die Likes (die Anfangs wirklich platt und skurril anmuteten), die Schilder, die indirekten Kommunikationsmöglichkeiten und geteilten Errungenschaften nach einer Vernetzung sind oder aber diverse Anspielungen wie Bridges, die Orte miteinander Verbinden und so weiter sind... alle zielen auf dasselbe hin. Der Transport ist eben nur ein Mittel zum Zweck. Aber im Hintergrund steckt so viel mehr an Idee. Das finde ich gut.

    Zitat piotrmike Beitrag anzeigen
    @Bieberpelz
    Ich vermute du MUSSTEST nicht du WOLLTEST, es seiden es kommen noch Missionen wo man nicht entdeckt werden darf - was ich aber nicht glaube!
    Richtig, ich wollte Stealth gehen. Und das ist es auch, was ich hier schätze. Es spielt da für mich keine Rolle, ob ich mit offensiver Konfrontation besser zurecht kommen könnte. Ich entscheide mich lieber, der Konfrontation in dem Falle aus dem Weg zu gehen. Aber bei Metal Gear Solid war es oft nicht anders. Man konnte Stealth aber auch offensiv spielen.

    Zitat piotrmike Beitrag anzeigen
    also man hat keine Konsequenzen zu erwarten, es kommen nicht noch mehr Troops usw. - momentan ist stealth reine Zeitverschwendung!
    Das finde ich nicht, denn der Stealth Modus kann unter Umständen dem Spieler mehr Spaß machen.
    Bei Dishonored war das auch ein interessanter Aspekt. Man konnte das Spiel Stealth spielen, was empfohlen wird. Ist aber schneller durch, wenn man offensiv gewesen ist. Der Spielspaß war aber um einiges höher und intensiver, wenn man es Stealth gespielt hat. Das kann gefallen, muss es aber natürlich nicht. Ich finde es gut, beide Wege zu haben. Ob ich mich auf Dauer lieber verstecke, muss ich noch sehen.

    Zitat Higgs Beitrag anzeigen
    Also ich habe Kojimas Anti Kriegs Spiele immer sehr geschätzt aber mit DS hat er sich keinen Gefallen getan ich frage mich echt was sein nächstes Spiel sein wird bzw wer es finanziert.
    Warum hat er sich keinen gefallen getan? Er spricht nicht alle Spieler an, keine Frage. Aber das Spiel verkauft sich recht gut, wenn ich es richtig sehe und es ist in aller Munde. Überall wird stark darüber diskutiert, also alles richtig gemacht. Auch wenn es nicht jedem gefällt.


    Kurze Frage: Wo könnt ihr sehen, wie viele Stunden ihr aktuell gespielt habt? Würde das gerne bei mir sehen.
    Auf jeden Fall würde ich nach dem jetzigen Stand dem Spiel eine 8 von 10 Punkten geben. Atmosphäre, Musik, Grafik, Stil und Ideen sind großartig und 11 von 10 Punkten. Das Spieldesign selber macht mir Spaß und finde ich gut, es gibt aber Spiele die vom Spieldesign her besser sind und ich kann mir vorstellen, dass mir die Redundanz auch später auf den Nerv geht. Aber das wird sich erst mit der Zeit zeigen. Bis jetzt gefällt es mir noch gut und wird teils auch besser, aufgrund des Verständnisses darüber, wieso es so gespielt wird, wie es gespielt wird. Mir gefallen eben diese kleinen Details - die diese Vernetzung zeigen. Die gemeinsam errichteten Brücken, die Wegpfade und so weiter.

  21. #800
    Dante-Dragon Dante-Dragon ist offline
    Avatar von Dante-Dragon

    Death Stranding

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Kurze Frage: Wo könnt ihr sehen, wie viele Stunden ihr aktuell gespielt habt? Würde das gerne bei mir sehen.
    Auf jeden Fall würde ich nach dem jetzigen Stand dem Spiel eine 8 von 10 Punkten geben. Atmosphäre, Musik, Grafik, Stil und Ideen sind großartig und 11 von 10 Punkten. Das Spieldesign selber macht mir Spaß und finde ich gut, es gibt aber Spiele die vom Spieldesign her besser sind und ich kann mir vorstellen, dass mir die Redundanz auch später auf den Nerv geht. Aber das wird sich erst mit der Zeit zeigen. Bis jetzt gefällt es mir noch gut und wird teils auch besser, aufgrund des Verständnisses darüber, wieso es so gespielt wird, wie es gespielt wird. Mir gefallen eben diese kleinen Details - die diese Vernetzung zeigen. Die gemeinsam errichteten Brücken, die Wegpfade und so weiter.
    Das siehst du eigebdlich in jedem mission End Screen nachdem die Likes verteilt sind. Alternativ die Karte aufrufen,nach Links ins menü gehen und dann unter "Brücken Links" dort bei deinem Namen "Eigene Statistik anzeigen" da siehst du eigebdlich alles zu deiner Person.

Seite 40 von 53 ErsteErste ... 203039404150 ... LetzteLetzte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

content

death stranding

kryptobiot fragile sprung