Seite 47 von 51 ErsteErste ... 2737464748 ... LetzteLetzte
Ergebnis 921 bis 940 von 1004
  1. #921
    Freddie Vorhees

    Death Stranding

    Zitat Higgs Beitrag anzeigen
    gesteinigt
    nur mit unverkauften death stranding cases beworfen


    Zitat Higgs Beitrag anzeigen
    verfolgt
    du kommst ja zum glück zu uns, ich könnte dir garnicht nachlaufen mit meinen 187kg

    Zitat Higgs Beitrag anzeigen
    Aber egal ich halte euch meine andere Wange
    bist hart im nehmen, swingerst du gerne?

  2. Anzeige

    Death Stranding

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #922
    Busch Busch ist offline
    Avatar von Busch

    Death Stranding

    Wo wir grad bei Verkäufen sind. Die deutschen November Charts

    Death Stranding

  4. #923
    DerTitan DerTitan ist offline

    Death Stranding

    Vorhees, du wirkst in deinen letzten Beiträgen vollkommen unsouverän und unerwachsen. Hoffe du sammelst dich und kommst mit Qualität zurück. Danke. @Higgs: Lass dich nicht provozieren und versuch auch selbst nicht zu provozieren. Du weißt ja, was die Leute hier auf die Palme bringt...

    Kann mich nicht daran erinnern, dass hier jemals ein Thread existiert hat, in dem man seine eigene Meinung nicht äußern durfte. Hier ist es leider so. Man wird direkt aus mehreren Richtungen attackiert, wenn man sich gegen DS äußert. Völlig unangebracht und lächerlich.

  5. #924
    Cao Cao Cao Cao ist gerade online
    Avatar von Cao Cao

    Death Stranding

    Denke mal niemand hier sagt etwas gegen Kritik, so lange man auch richtige Argumente bringt Das Problem ist nicht die Kritik an sich, sondern die Qualität mit dieser sie zum Teil hier über die ganzen Seiten verteilt gebracht wurde. Das hat nicht mehr wirklich etwas mit Objektivität zu tun. Aber gut, soll jeder machen wie er will, wenn man sich dann besser fühlt.

  6. #925
    Dante-Dragon Dante-Dragon ist gerade online
    Avatar von Dante-Dragon

    Death Stranding

    Zitat DerTitan Beitrag anzeigen
    Vorhees, du wirkst in deinen letzten Beiträgen vollkommen unsouverän und unerwachsen. Hoffe du sammelst dich und kommst mit Qualität zurück. Danke. @Higgs: Lass dich nicht provozieren und versuch auch selbst nicht zu provozieren. Du weißt ja, was die Leute hier auf die Palme bringt...

    Kann mich nicht daran erinnern, dass hier jemals ein Thread existiert hat, in dem man seine eigene Meinung nicht äußern durfte. Hier ist es leider so. Man wird direkt aus mehreren Richtungen attackiert, wenn man sich gegen DS äußert. Völlig unangebracht und lächerlich.
    Es Konstruktive Kritik ist etwas anderes als gezielt Hass zu schüren was der Liebe Higgs im übrigen nicht nur in diesem Forum tut und dort ebenfalls schon von den Mods mehrmals ermahnt wurde.

  7. #926
    Freddie Vorhees

    Death Stranding

    Zitat DerTitan Beitrag anzeigen
    Hoffe du sammelst dich und kommst mit Qualität zurück. Danke
    ich komme immer zurück


    Zitat DerTitan Beitrag anzeigen
    du wirkst in deinen letzten Beiträgen vollkommen unsouverän und unerwachsen
    dann habe ich ja die qualität von higgs' beiträgen akkurat gespiegelt.

    higgs muss eben mit meinem feedback zu seinen posts leben, genauso wie ich es mit deinem feedback zu meinen posts muss.


    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Denke mal niemand hier sagt etwas gegen Kritik, so lange man auch richtige Argumente bringt Das Problem ist nicht die Kritik an sich, sondern die Qualität mit dieser sie zum Teil hier über die ganzen Seiten verteilt gebracht wurde. Das hat nicht mehr wirklich etwas mit Objektivität zu tun. Aber gut, soll jeder machen wie er will, wenn man sich dann besser fühlt.
    ach, sei still, death stranding ist aufgrund seiner verkaufszahlen, die zwar gut, aber dennoch schlecht sind, kein gutes spiel. ( )

    keine ahnung hier, die bösen meinungsverbieter.

  8. #927
    Cao Cao Cao Cao ist gerade online
    Avatar von Cao Cao

    Death Stranding

    Zitat Freddie Vorhees Beitrag anzeigen
    ach, sei still, death stranding ist aufgrund seiner verkaufszahlen, die zwar gut, aber dennoch schlecht sind, kein gutes spiel. ( :ugly )

  9. #928
    Busch Busch ist offline
    Avatar von Busch

    Death Stranding

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Das Problem ist nicht die Kritik an sich, sondern die Qualität mit dieser sie zum Teil hier über die ganzen Seiten verteilt gebracht wurde. Das hat nicht mehr wirklich etwas mit Objektivität zu tun.
    Ähm das betrieben aber hier beide Lager...

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Ich gehe gerade auf die Knie um meinen Respekt zu vollen, denn mit so einer Welt habe ich nicht gerechnet.

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    In der heutigen Zeit glaube man, eigentlich alles an Ideen in Film und Spiel erlebt zu haben. Es gibt eben nur manche, die es besser oder interessanter gestalten. Aber was ich hier jetzt in den ersten 90 Minuten erlebt und gesehen habe, habe ich noch nirgends in ähnlicher Form erlebt. Das ist so faszinierend, skurril und beängstigend... ich sitze hier gerade nur noch mit offenem Mund.


    .... mir... fehlen die Worte

  10. #929
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Death Stranding

    Zitat Busch Beitrag anzeigen
    Ähm das betrieben aber hier beide Lager...
    Damit greift er jedoch keinen an. Das war eben seine Meinung über das gespielte.
    Die meisten die aber hier "kritisieren" haben es nichtmal gespielt und schreiben immer nur das gleiche. "Es ist nur rumlaufen und Pakete liefern und nicht viel Action und kein GOTY Kandidat und das sagt jeder Tester"...jo das wissen wir nach dem 100ten mal Leute.
    Das ist weder konstruktiv noch objektiv. Sondern wie schon oft gesagt nur Hate und nachplappern anderer Leute im Internet.

    Nicht jeder muss jedes Spiel mögen oder spielen ja. Aber wenn die Leute sagen die es gespielt haben das sie es gut fanden (piotrmike und ZhaoYun spielen es ja auch und haben ihre berechtigte Kritik die sie normal vortragen und nicht jedem ins Gesicht schmieren der vorbeikommt) und man deswegen schon angemacht wird...oder das Goeff Keighley angeblich Strippen auf den TGA zieht damit Death Stranding nominiert wurde..das ist Hate. Keine Meinung, keine ordentliche Subjektivität, keine Objektivität und mit Sicherheit auch nicht Konstruktiv.

  11. #930
    Cao Cao Cao Cao ist gerade online
    Avatar von Cao Cao

    Death Stranding

    Zitat Busch Beitrag anzeigen
    Ähm das betrieben aber hier beide Lager...
    Mit den weitreichenden Unterschied, das er niemanden seine Meinung als Fakt verkauft, oder diese jemanden aufzwingt. Subjektiv ist natürlich auch sein Beitrag, aber er greift damit nicht die Käufer an.
    Ein, "Ich finde das Spiel scheiße, deshalb kaufe ich es mir nicht" mit, oder ohne Begründung hätte gereicht, dazu muss man nicht auch noch die positiven Kritiken von anderen Usern hier angehen.
    Ich würde eigentlich auch gar nicht in Threads diskutieren, wo ein Spiel mich nicht interessiert, aber da andauernd ja auch seitens der Haterbasis (Welche das Spiel nicht mal besitzen) immer wieder Beiträge kommen, frag ich mich ob die Leute nicht doch eine gewisse Neugier dafür empfinden

    Ich kenne es selbst ein Spiel zu haten, aber ich habe immer nur bestimmte Punkte kritisiert. Das bedeutete aber nicht das ich mir das Spiel nicht gekauft habe. Bei der Stormreihe z.B. habe ich gewisse, unnötige Charaktere im Roster bemängelt, aber das alleine hat mich nicht dazu animiert das ganz Spiel zu kritisieren. Man sollte schon spezifisch die Punkte ansprechen die einen stören und nicht das Gesamtpaket angreifen. Letzteres würde nämlich nur zeigen das einfach kein Interesse vorliegt, und da kann ich nicht nachvollziehen, das man überhaupt hier diskutieren will. Das gleiche als würde ich in ein Final Fantasy Thread (Ich hasse Final Fantasy) hier meinen Unmut posten, obwohl ich gar kein Interesse daran habe das Spiel zu erwerben, oder mich zumindest weiter damit auseinander zu setzen.

    EDIT: Ich habe btw. schon vor vielen Jahren beschlossen Wertungen seitens Redakteuren und Co. einfach zu ignorieren, da diese selten selbst objektiv sind. Spiele die ich mir vorstellen könnte das sie mir gefallen würden, hab ich gekauft, obwohl die Wertungen teilweise schlecht ausfielen. Ich habe es nur in ein-zwei Fällen bis jetzt bereut, und das lag eher daran das ich mich selbst nicht ausgiebig mit dem Spiel vorher auseinander gesetzt habe.

  12. #931
    Busch Busch ist offline
    Avatar von Busch

    Death Stranding

    Ich spiel es ja mittlerweile auch und hab tatsächlich meinen Spass aber ich bin halt auch jemand der von einer guten Story nicht genug bekommt und die Story bei Death Stranding ist wirklich einsame Spitze. Leider aber auch fast das einzige gute an dem Spiel...

    Ich wollte nur damit gerade aufzeigen das wenn hier jemand übertrieben von dem Spiel schwärmt es einfach durchgewunken wird aber sobald jemand seine Kritik äußer hier gleich außeinander genommen wird bzw gesagt wird wer das Spiel nicht mag brauch auch garnicht hier schreiben.. das ist echt ein Phänomen was ich nur auf Forumla erfahre

  13. #932
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Death Stranding

    Zitat Busch Beitrag anzeigen
    Ich wollte nur damit gerade aufzeigen das wenn hier jemand übertrieben von dem Spiel schwärmt es einfach durchgewunken wird aber sobald jemand seine Kritik äußer hier gleich außeinander genommen wird bzw gesagt wird wer das Spiel nicht mag brauch auch garnicht hier schreiben.. das ist echt ein Phänomen was ich nur auf Forumla erfahre
    Das gibt es natürlich bei anderen Threads auch keine Frage. Aber hier ist es halt (außer bei den 2 Usern die ich erwähnt habe) nur noch das selbe geleier und sobald jemand erklärt warum man es denn gut findet kommt "Ach du bist doch Kojima Fan" blabla.
    Und der Rest vom Text ist eben "Die Tester haben aber gesagt...und ich hab auf Youtube gesehen...und DS hat es nicht verdient weil da nur rumgelaufen wird". Mehr Kritik kommt ja garnicht den anderen. Aber ich selbst als jemand der es gespielt hat kann sagen...ja das Gameplay ist etwas durchwachsen und hat seine Längen. Aber die meiste Zeit hab ich das Liefern/Rumlaufen genossen. Entweder wegen Musik oder der Welt selbst. Also wäre das nichtmal ein großer Kritikpunkt meinerseits. Aber da will mir halt jemand mehr als 1 mal erzählen das ich ja Blödsinn rede weil rumlaufen langweilig ist und die Tester das halt sagen.

    Dagegen hab ich was. Nicht das jemand etwas kritisiert. Und ich hab auch was dagegen wenn man Kojima als Indikator dafür benutzt das das Game es nicht verdient hätte eine Nominierung als GOTY zu bekommen oder das Leute das Game schön reden.
    Aber genau das ist auch oft vor gekommen in diesem Thread. Dabei geht mir dieser Götterkomplex (von ihm selbst und von den Fans) ebenso etwas auf die nerven. Dafür kann das Game aber nix. Wenn ich es gut finde find ichs halt gut. Auch wenn es von jemand ganz anderen gekommen wäre. Und die Sache mit der GOTY Nominierung und das Goeff Keighley ein guter Freund vom ihm ist...ja das ist vllt unglücklich. Aber er könnte auchn guter Freund von Remedy sein und deswegen ist Control nur deswegen auf der Liste..und so weiter. Das ist nur kindisches überdecken dafür das man es eben schlecht reden möchte auf Teufel komm raus. Und das ist eben alles am Ende des Tages für mich keine Kritik.

    Wenn man sagt "Ich spiele es zwar nicht. Aber ich habe durch Tests und YT für mich entschieden das es nichts für mich ist."..no Problem Bro. Aber mir immer ins Gesicht reiben wenn ich was gutes sage mit "Tester sagen aber was anderes"..ja dann sagen die halt was anderes. Die sind nicht meine Eltern. Sondern Menschen wie du und ich die das Game testen..und entweder gut oder schlecht finden.

  14. #933
    rote flamme rote flamme ist offline

    Death Stranding

    Zitat Busch Beitrag anzeigen
    Ich wollte nur damit gerade aufzeigen das wenn hier jemand übertrieben von dem Spiel schwärmt es einfach durchgewunken wird aber sobald jemand seine Kritik äußer hier gleich außeinander genommen wird bzw gesagt wird wer das Spiel nicht mag brauch auch garnicht hier schreiben.. das ist echt ein Phänomen was ich nur auf Forumla erfahre
    Auch wenn ich das Spiel nicht holen werde, schaue ich hier gelegentlich rein.

    Es geht darum wie und auf welcher Basis die Kritik geäußert wird. Wenn ich aufgrund von Test, Verkaufszahlen und Youtubevideos mir eine Meinung bilde und diese als Fakt verkaufe, ist das zimlich lächerlich. (Nicht auf dich bezogen)

    Erstmal zu den Verkaufszahlen. In der Regel verkaufen sich etablierte Spieleserien meistens gut. Selbst bei Neuerscheinungen gibt es häufig (geistige) Vorgänger. Damon Souls -> Dark Souls -> Bloodborne -> Sekiro. Uncharted -> The Last of Us. Das Spiele wie Life Is Strange, Hellbalde oder jetzt Death Stranding bei den kommerziellen Erfolg wie Call Of Duty, God of War, Pokemon, Final Fantasy mithalten können ist relativ unwahrscheinlich. Daher Verkaufszahlen können ein Indikator für Spielqulität sein, muss es aber nicht.

    Die Punkte bezüglich Tests wurden schon erläutert. (Ich selbst werde mir Death Stranding nicht holen. Spricht mich nicht an).
    So wie ich das sehe Death Stranding ist ein Spiel mit einer klaren Linie. Heisst es wurde so designt, dass eine ganz bestimmte Nische von Spielern ansprechen soll. Das hat natürlich als Konsequenz dass das Spiel stark polarisiert aka mache lieben es, mache hasse es und ein andere Teil findet das Spiel mittelmäßig.

    Gegenbeispiel: Stell dir vor ich würde sagen, Death Stranding ist das beste Spiel dieser Generation. Es bietet ein einmaliges Spielerlebnis, was alle anderen Spiele der lezten 10 Jahre in den Schatten stellt. Story, Atmospähre und Ost sind top. Das Gameplay ergänzt diese Elemente perfeckt. Dies ist ein Fakt und wer anderer Meinung ist, ist ein Hater. Ich habe genug Tests, lets Plays und die Verkaufszahlen studiert das diese Konklusion komplett schlüssig ist. Klingt das glaubwürdig?

  15. #934
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Death Stranding

    Zitat Busch Beitrag anzeigen
    Ich spiel es ja mittlerweile auch und hab tatsächlich meinen Spass aber ich bin halt auch jemand der von einer guten Story nicht genug bekommt und die Story bei Death Stranding ist wirklich einsame Spitze. Leider aber auch fast das einzige gute an dem Spiel...
    Ich finde es gut, dass du das Spiel spielst und daher deine eigene Meinung kund tust. Damit können wir alle mehr anfangen, als wenn man nur Let's Plays schaut. Weil dieses Spiel muss man wirklich selber spielen.

    Wie weit bist du mittlerweile?


    Zitat Busch Beitrag anzeigen
    Ich wollte nur damit gerade aufzeigen das wenn hier jemand übertrieben von dem Spiel schwärmt es einfach durchgewunken wird aber sobald jemand seine Kritik äußer hier gleich außeinander genommen wird bzw gesagt wird wer das Spiel nicht mag brauch auch garnicht hier schreiben.
    Ich erlebe genau das gegenteil. Nur weil ich das Spiel liebe, beudetet es gleich ich sei ein Fanboy. Dabei war ich im Vorfeld kein Fan von Kojima. Demnach habe wir Beide ähnliche Voraussetzungen.

    Für mich ist es nach Final Fantasy VII, Zelda: Ocarina of Time und Lost Odyssey das erste Spiel, was mich in dieser Intensität gepackt hat. Da darf man mich gerne Fanboy nennen aber der bin ich erst durch dieses Spiel geworden. Aber ich verstehe es, dass ich mit diese Intensität alleine stehe. Das ist auch okay. Was aber nicht okay ist, ist wenn man mir die Meinung absprechen will.

    Ich finde es gut, dass du es spielst und deine Meinung kund tust. Du bist leider durch deine vorherige Meinung vorbelastest aber dennoch spielt es keine Rolle, du hast das Recht dir jetzt eine Meinung zu bilden. Und die würde ich gerne hören. Mich würde interessieren, wie weit du mittlerweile bist. Meiner Meinung nach ist das Gamedesing mehr die Stärke des Spiels als die Story aber die bemerkt man erst, wenn man wirklich weiter ist.

    Daher freue ich mich auf deine Meinung.

  16. #935
    piotrmike piotrmike ist offline
    Avatar von piotrmike

    Death Stranding

    Also endlich durch!!! und naja .... ehmmm ... ja ..... ich versuch jetzt mal objektiv zu bleiben ...

    die Story kann, muss aber nicht gefallen ... mir hat sich z.B. überhaupt nicht gefallen ... auch das Ende hat nichts daran geändert ... heißt jetzt nicht das sie schlecht ist und für manche hier wenn man dass liest sehr sehr gut ... für mich war es nix ... auch die Auflösung mit dem Kind (sorry aber seitdem Sam das Kind hatte und die Kinder-Flashbacks angefangen haben ist die Lösung gefallen) drum war der Twist (oder was auch immer) nur ein *gähn* von meiner Seite ...

    auch wurde m.m.n nach im Spiel selbst viel zu wenig erklärt .... ok ok vermutlich ist alles in den Texten usw. aber ich habe jetzt ein paar Youtube Videos zum Ende angeschaut mit Erklärversuchen um zu schauen ob ich alles richtig verstanden habe und ja soweit suchen manche Leute immer noch nach Texten zu Higgs und anderen Ereignissen usw. da wurde m.m.n so gut wie gar nichts erklärt da muss man sich die Lösungen selber suchen ...

    Spoiler öffnen


    Und nachdem ich das Spiel jetzt durch habe muss ich auch sagen das Gameplay ist das Game und die Story naja .... die versucht alles zu Tragen ... aber es macht "mehr" Fun das Game zu Spielen als die Story selbst finde ich jetzt ....
    ich kanns irgendwie nicht erklären....

    Kurz gesagt für mich war es jetzt nicht so das mega geile Game .... ich wurde OK unterhalten und das wars ... am Schluß dann bisschen enttäuscht zurückgelassen ... meine Mühen 60h lang Pakete auszuliefern wurde nicht durch eine (für mich) gute Story und befriedigendes Ende abgeschlossen ...

    Ich persönlich würde das Game um min. 1/3 kürzen wenn nicht sogar 1/2 ... dass extreme Backtracking entfernen und ein paar mehr Erklärvideos reingeschmissen anstatt diese random Texte... so war es für mich irgendwann mal eine Qual zum Ende hin ... und das Ende war auch noch extrem enttäuschend!

  17. #936
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Death Stranding

    Also ich hab mir so ziemlich garnichts durchgelesen und habs am Ende verstanden. Ist halt jeder anders in der Hinsicht.

  18. #937
    piotrmike piotrmike ist offline
    Avatar von piotrmike

    Death Stranding

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Also ich hab mir so ziemlich garnichts durchgelesen und habs am Ende verstanden. Ist halt jeder anders in der Hinsicht.
    Ja das Ende habe ich auch verstanden aber die ca. 1000 kleinen Details nicht .... die erfährt man nicht einfach so ohne zu alles zu lesen

  19. #938
    Busch Busch ist offline
    Avatar von Busch

    Death Stranding

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Ich finde es gut, dass du es spielst und deine Meinung kund tust. Du bist leider durch deine vorherige Meinung vorbelastest aber dennoch spielt es keine Rolle, du hast das Recht dir jetzt eine Meinung zu bilden. Und die würde ich gerne hören. Mich würde interessieren, wie weit du mittlerweile bist.
    Also ich bin jetzt Kapitel 3 und zwar
    Spoiler öffnen


    Kapitel 3 zieht sich nun aber schon ein wenig und hoffe das es jetzt dann bald mal endlich richtig weitergeht. Hab jetzt knapp 20h auf der Uhr.

    Was mir gefällt bisher ist tatsächlich die Story. Das wirkt alles noch sehr mystisch und Geheimnisvoll und ich hab richtig Lust mehr zu erfahren. Ich lese sogar alle Emails und Interviews komplett durch was mir in anderen Spielen (z.b. Fallout) schwer fällt. Das ist definitiv der Motor der mich antreibt. Auch die Atmosphäre ist bombe. Vorallem getragen durch den großartigen Soundtrack.

    Aber wenn man rein das Spiel anschaut also das Gameplay an sich haben sich meine Befürchtungen bestätigt..

    1. Man macht nur dasselbe.. Ich spiele jetzt seit 20h ca. und habe bis auf einen Pflichtbosskampf nichts anderes gemacht als Laufen/Fahren und Pakete austragen

    2. Könnte man ja verkraften wenn man sagt "hey aber da gibt's soviel spannende Sachen zu entdecken" aber nein... die Welt ist leer, da ist nichts zu entdecken. Man läuft/fährt ein paar Kilometer und gibt sein Paket ab und nimmt einen neuen Auftrag an... Es gibt keinerlei Mehrwert die Welt zu entdecken weil da einfach nichts ist.

    3. "Nagut aber es gibt doch die Mules und die Geister die wechseln doch das Gameplay ab und fordern einen innerhalb der Spielmechaniken" - Also ich spiele auf "Normal" also dem Schwierigkeitsgrad welcher vom Entwickler empfohlen ist um das beste Spielerlebnis zu haben und ich bin noch nicht einmal hops gegangen. Die Mules sind garkeine Bedrohung dank der Bolagun (auch ohne Bolagun kann man im Nahkampf ne ganze Armee von denen niederhauen ohne große Schwierigkeiten) und die Geister haben mich nun auch schon 2 mal dranbekommen und zu diesem "Zwischenbosskampf" gebracht wo man dieses Tentakeldingens bekämpfen muss und spätestens da wird es dann wieder zu leicht da man vor dem ding recht leicht wegrennen kann und wenn man Blutgranaten hat das Vieh ruckzuck down ist und das ganze Areal dann sogar frei von GD's ist.

    4. Desweiteren verliert das Spiel irgendwann sogar seinen Reiz an der "Walking Mechanik" (welche ganz gut umgesetzt ist mit dem verschiedenen beschaffenheiten des Untergrundes und dem Gleichgewicht halten) aufgrund der Onlinekomponente. Bei mir in Kapitel 3 ist es mittlerweile so das ich schon ne ganze Menge Trampelpfade hab und sogar schon ziemlich lange Straßen was wiederum das ganze Gameplay noch "langweiliger" macht.

    5. Die Fahrphysik und Mechanik ist unter aller Sau... so toll wie sie das Laufen gemacht haben haben sie zumindest das Motorrad fahren verkackt. LKW geht in Ordnung. Wobei das aber von der Physik her auch deutlich einfacher zu entwickeln ist als ein Motrorrad denke ich.

    Was bleibt mir zu sagen nach bisher knapp 20h?

    Gamer welche Videospiele spielen aufgrund der "Spielmechaniken" sollten ihre Finger von lassen. Das Spiel ist als ein eben solches für mich ganz klar durchgefallen.

    Wer eine atmosphärisch dichte Welt mit einer spannenden Story erleben möchte der sollte unbedingt zugreifen und das Spiel erleben. Bin auch der Meinung das kein Let's Play das Erlebnis so rüberbringt als würde man selber spielen.

    Was wünsche ich mir?

    Bitte Kojima du bist wirklich toll was Story und Atmosphäre anbelangt aber mach nie wieder ein Open World Spiel. Mach als nächstes wieder ein Schlauchgame ala MGS 1-4 und hau uns einfach um. Oder aber kauf dir jemanden ein der das Thema Open World wirklich drauf hat.

  20. #939
    cheser cheser ist offline
    Avatar von cheser

    Death Stranding

    Muss da @Busch recht geben, einer meiner größten Kritikpunkte sind ebenfalls die leere Welt, sie ist zwar riesig und sehr schön gemacht aber es gibt absolut nichts außer den Speicherchips das man erkunden oder sammeln gehen kann, das fand ich sehr schade an der Welt. Story war für mich das absolute Highlight, da es einfach mal wieder Geheimnisse etc gab die einen dazu gebracht haben mit anderen Leuten zu diskutieren und spekulieren.

    Saß öfters mal mit meinen Jungs da und haben uns ewigkeiten über die Story unterhalten, gab es schon lange nicht mehr.

    Das Kojima keine Open World's mehr machen soll find ich persönlich jetzt nicht, klar er ist ein absoluter Meister wenn es um Story in Schlauchpassagen geht, aber das er neue Dinge ausprobiert gehört nun mal dazu und DS selber sollte wohl genau das Spiel sein das es eben jetzt ist.
    Bei Mgs V kann man sich streiten wieso weshalb warum es so geworden ist wie es ist.

    Aber ja, wenn er jetzt ein Horrorspiel machen sollte würde ich mir den Story in Schlauchpassagen Kojima ebenfalls zurück wünschen.

  21. #940
    piotrmike piotrmike ist offline
    Avatar von piotrmike

    Death Stranding

    Zitat Busch Beitrag anzeigen
    Also ich bin jetzt Kapitel 3 und zwar
    Spoiler öffnen


    Kapitel 3 zieht sich nun aber schon ein wenig und hoffe das es jetzt dann bald mal endlich richtig weitergeht. Hab jetzt knapp 20h auf der Uhr.

    Was mir gefällt bisher ist tatsächlich die Story. Das wirkt alles noch sehr mystisch und Geheimnisvoll und ich hab richtig Lust mehr zu erfahren. Ich lese sogar alle Emails und Interviews komplett durch was mir in anderen Spielen (z.b. Fallout) schwer fällt. Das ist definitiv der Motor der mich antreibt. Auch die Atmosphäre ist bombe. Vorallem getragen durch den großartigen Soundtrack.

    Aber wenn man rein das Spiel anschaut also das Gameplay an sich haben sich meine Befürchtungen bestätigt..

    1. Man macht nur dasselbe.. Ich spiele jetzt seit 20h ca. und habe bis auf einen Pflichtbosskampf nichts anderes gemacht als Laufen/Fahren und Pakete austragen

    2. Könnte man ja verkraften wenn man sagt "hey aber da gibt's soviel spannende Sachen zu entdecken" aber nein... die Welt ist leer, da ist nichts zu entdecken. Man läuft/fährt ein paar Kilometer und gibt sein Paket ab und nimmt einen neuen Auftrag an... Es gibt keinerlei Mehrwert die Welt zu entdecken weil da einfach nichts ist.

    3. "Nagut aber es gibt doch die Mules und die Geister die wechseln doch das Gameplay ab und fordern einen innerhalb der Spielmechaniken" - Also ich spiele auf "Normal" also dem Schwierigkeitsgrad welcher vom Entwickler empfohlen ist um das beste Spielerlebnis zu haben und ich bin noch nicht einmal hops gegangen. Die Mules sind garkeine Bedrohung dank der Bolagun (auch ohne Bolagun kann man im Nahkampf ne ganze Armee von denen niederhauen ohne große Schwierigkeiten) und die Geister haben mich nun auch schon 2 mal dranbekommen und zu diesem "Zwischenbosskampf" gebracht wo man dieses Tentakeldingens bekämpfen muss und spätestens da wird es dann wieder zu leicht da man vor dem ding recht leicht wegrennen kann und wenn man Blutgranaten hat das Vieh ruckzuck down ist und das ganze Areal dann sogar frei von GD's ist.

    4. Desweiteren verliert das Spiel irgendwann sogar seinen Reiz an der "Walking Mechanik" (welche ganz gut umgesetzt ist mit dem verschiedenen beschaffenheiten des Untergrundes und dem Gleichgewicht halten) aufgrund der Onlinekomponente. Bei mir in Kapitel 3 ist es mittlerweile so das ich schon ne ganze Menge Trampelpfade hab und sogar schon ziemlich lange Straßen was wiederum das ganze Gameplay noch "langweiliger" macht.

    5. Die Fahrphysik und Mechanik ist unter aller Sau... so toll wie sie das Laufen gemacht haben haben sie zumindest das Motorrad fahren verkackt. LKW geht in Ordnung. Wobei das aber von der Physik her auch deutlich einfacher zu entwickeln ist als ein Motrorrad denke ich.

    Was bleibt mir zu sagen nach bisher knapp 20h?

    Gamer welche Videospiele spielen aufgrund der "Spielmechaniken" sollten ihre Finger von lassen. Das Spiel ist als ein eben solches für mich ganz klar durchgefallen.

    Wer eine atmosphärisch dichte Welt mit einer spannenden Story erleben möchte der sollte unbedingt zugreifen und das Spiel erleben. Bin auch der Meinung das kein Let's Play das Erlebnis so rüberbringt als würde man selber spielen.

    Was wünsche ich mir?

    Bitte Kojima du bist wirklich toll was Story und Atmosphäre anbelangt aber mach nie wieder ein Open World Spiel. Mach als nächstes wieder ein Schlauchgame ala MGS 1-4 und hau uns einfach um. Oder aber kauf dir jemanden ein der das Thema Open World wirklich drauf hat.
    Haha genau MEINE WORTE und Einschätzung nach der selben Spielzeit wie du könnte man paar Seiten zurückblätter und nachlesen, habe fast exakt das selbe wie du geschrieben!

Seite 47 von 51 ErsteErste ... 2737464748 ... LetzteLetzte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

content

death stranding

kryptobiot fragile sprung