Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Doom: Eternal

  1. #1
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Doom: Eternal

    Bethesda kündigt auf der E3 einen neuen Teil von Doom an.
    Viel wurde nicht verraten. Es bekommt am 10 August zur QuakeCon erstes Gameplay.



    Doom: Eternal announced

  2. Anzeige

    Doom: Eternal

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Doom: Eternal

    An sich sieht die Stimmung im Trailer - mal abgesehen von der Masse - ganz cool aus.
    Aber nach dem Armutszeugnis des letzten Teils und der Peinlichkeit um Rage 2 habe ich eh nicht den Ansatz von Hoffnung auf anspruchsvolles Spiel.

  4. #3
    Zelda 666 Zelda 666 ist offline
    Avatar von Zelda 666

    Doom: Eternal

    bin echt gespannt , und so wie es aussieht kann man bei der Quakecon im August mit einem Live Gameplay reveal rechnen

  5. #4
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Doom: Eternal

    Das Gameplay von der QuakeCon



    Neue Features:

    • Slayer 2.0 – Entfesseln Sie die überwältigende Macht des DOOM-Slayers. Mit einer verbesserten Rüstung sowie einem Arsenal neuer, verbesserter Ausrüstung sind Sie schneller und tödlicher denn je. Ziehen Sie mit einer Schulterkanone mit Flammenwerfer, einer ausfahrbaren Klinge und einer neuen Sprint-Fähigkeit in die Schlacht. Vernichten Sie jeden Dämon, den Sie in die Finger bekommen – dank neuer Waffen und Mods. Warum bringen Sie nicht den neuen Fleischerhaken an Ihrer Super-Schrotflinte an, um die Gesichter der Hölle direkt vor Ihr Helmvisier zu ziehen?
    • Zerreißen und zerfetzen – Pulverisieren Sie mehr Dämonen als je zuvor und lernen Sie, ihre Angriffe und Fähigkeiten zu kontern. Beliebte Fan-Klassiker wie das Pain Elemental, die Archviles und die Arachnotrons kehren zurück und erhalten Unterstützung von brandneuen Dämonen wie dem Schicksalsjäger und korrumpierten Marodeuren. Mit dem neuen „zerstörbare Dämonen“-System von DOOM Eternal fühlen Sie sich stärker als jemals zuvor – jetzt fühlt sich jeder Schuss noch besser an.
    • Brandneue Invasion – Als Slayer haben Sie die Wahl, echte Spieler in Gestalt von Dämonen in Ihre Kampagne einzuladen – und so jeden neuen Spieldurchlauf zu einem dramatischen und unvorhersehbaren Erlebnis zu machen. Oder schließen Sie sich selbst den Verdammten an. Werden Sie zum Dämon und statten Sie der Kampagne eines Freundes oder eines anderen Spielers einen kleinen Besuch ab. Starten Sie allein oder mit einem anderen Spieler eine Invasion. Bilden Sie Jagdtrupps, um dem Slayer zu zeigen, was die Hölle wirklich für ihn bereit hält.
    • Wir sind nicht mehr auf dem Mars - Kämpfen Sie sich durch epische, nie dagewesene Welten. Werden Sie Zeuge der zusammenbrechenden Wolkenkratzer der Hölle auf Erden, kämpfen Sie in der BFG 10.000 auf Phobos gegen Invasoren und enthüllen Sie die uralten Geheimnisse des DOOM-Universums. Die idTech 7-Engine erweckt jede Umgebung mit bisher unerreichtem Detailreichtum zum Leben.
    http://www.ps4news.de/news/erstes-ga...thuellt-113979

  6. #5
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Doom: Eternal

    Wow - das Spiel sieht vom Spielprinzip her genauso kacke aus, wie ich es vermutet habe. Fast sogar noch ein bisschen schlimmer.

    Das ist eigentlich schade, denn die Gegner sehen ziemlich cool aus, die Grafik ist nicht verkehrt und das Erledigen der Gegner ist teils echt cool.
    Aber das Spieldesign macht es kaputt. Wenn ich mir jetzt vorstellen müsste, man hätte ich an Doom 3 orientiert.... wie geil wäre das gewesen? Man lässt sich Zeit, nimmt die ganze Atmosphäre in einen auf und dann sieht man das erste Mal einen der Gegner in Ruhe und muss sich diesen dann stellen... das hätte schon was.

  7. #6
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Doom: Eternal

    Naja es ist wie das letzte Doom eher an den ersten Teilen orientiert. Und das war das Ziel und wollten die meisten Fans.
    Bei Doom 3 lese ich eher immer gespaltene Dinge. Entweder mochte man das oder man mochte es nicht.

  8. #7
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    Doom: Eternal

    Doom 3 war für viele kein richtiges Doom mehr weil ein etwas anderen weg gegangen ist als die Teile davor. Doom ist eigentlich genau das was man hier sieht + was auch die ersten Teile waren. Schneller & rasanter Shooter mit Arena Feeling. Teil 3 dagegen setzte viel mehr auf Ruhige Momente und wollte mit Horror (inkl. toller Grafik) Punkten. Hat sich zwar trz sehr gut verkauft aber unter der Doom Community ist der Teil ziemlich umstritten. (Ich mochte es...)

    Für das neue Doom hätte ich mit beiden Leben können. Ich tat mich beim 2016er Doom auch anfangs schwer bzw wurde damit nicht so warm. Aber dann Bäm um so weiter man im Spiel kam um so geiler & abgedrehter wurde es Hab es am Ende wirklich sehr gerne gespielt gerade weil es oft an die guten alte Arena Shooter Zeit der 90er erinnerte. Kann aber auch verstehen wenn man sowas weniger mag.

    Vielleicht bringt ja ID einies Tages ein ähnliches Doom 3 raus für ein SpinnOff ableger oder so. Hätte da auch nicht dagegen.

  9. #8
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Doom: Eternal

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Naja es ist wie das letzte Doom eher an den ersten Teilen orientiert. Und das war das Ziel und wollten die meisten Fans.
    Bei Doom 3 lese ich eher immer gespaltene Dinge. Entweder mochte man das oder man mochte es nicht.
    Ich weiß nicht, ob es "die meisten" Fans so sehen.
    Ich kenne überwiegend Leute, die den letzten Teil unglaublich kacke fanden aber die Teile davor mochten.

    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    Doom 3 war für viele kein richtiges Doom mehr weil ein etwas anderen weg gegangen ist als die Teile davor. Doom ist eigentlich genau das was man hier sieht + was auch die ersten Teile waren. Schneller & rasanter Shooter mit Arena Feeling.
    Teil 3 war anders, denn es ist eine ganze Generation später erschienen und hat sich mehr auf Horror und einen intensiven Fokus spezialisiert. Der Teil war beliebt und hatte gute Wertungen. Er war in soweit eine logische Weiterentwicklung von Doom, weil es sowohl Technisch hohe Maßstäbe gesetzt hat und auch weiterhin den Fokus beim ziemlich geilen Gegnerdesign gelegt hat. Das Spiel war eben Intensiv und man hatte dieses besondere Feeling, wenn man neue Kreaturen begegnete. Das war auch schon im ersten Teil besonders. Es war nur eben schneller, was auch viel der Zeit von damals geschuldet ist. Aber ich finde Teil 3 ist dennoch eine logische Weiterentwicklung von den ersten beiden Teilen, während die neue Ausrichtung definitiv ein Rückschritt ist.
    Auch dieses "Arena Feeling". Das gab es bei Doom 1 und 2 nicht, das hat erst mit Quake 3 - Arena und Unreal Tournament richtig Einzug gefunden. Spiele in diesem Spiel sind dann aber irgendwo ausgestorben gewesen und es gab immer wieder Spiele, die diesen alten Charme zurück wollten. Aber Doom war vorher nie ein solches Arena Spiel.


    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    Hat sich zwar trz sehr gut verkauft aber unter der Doom Community ist der Teil ziemlich umstritten. (Ich mochte es...)
    Jub, ist umstritten. Aber ich habe noch das Gefühl, dass es beim Release damals weniger umstritten ist. Andererseits sehe ich die aktuelle Entwicklung als eher umstritten.

    Im Grunde genommen ist auch egal, ob ein Spiel bei den Wurzeln bleibt oder nicht. Ich finde nur, dass wir in der heutigen Zeit derartige Redundanzen nicht mehr brauchen und man sich um ein besseres Spielgefühl kümmern sollte. Denn gerade das Gegenerdesign im neuen Video (habe kurz rein gezappt) sieht herausragend aus. Das mit einem besseren Spieldesign.... das könnte echt was.


    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    Aber dann Bäm um so weiter man im Spiel kam um so geiler & abgedrehter wurde es Hab es am Ende wirklich sehr gerne gespielt gerade weil es oft an die guten alte Arena Shooter Zeit der 90er erinnerte.
    Ich habe dem Teil auch eine Chance gegeben aber irgendwann genervt die Controller zur Seite gelegt, weil es mir nichts aber auch nichts gegeben hat.
    Auf Speed durch die Level rennen und in Masse die selben Gegner schießen... das ist für mich einfach langweilig und oberflächlich. Ich möchte etwas erleben, nicht einen Wettkampf ausfechten. Auch der Vergleich mit den Arena spielen: Im Mehrspieler hat sicherlich seine Existenzberechtigung aber im Single Player... nope.

    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    Vielleicht bringt ja ID einies Tages ein ähnliches Doom 3 raus für ein SpinnOff ableger oder so.
    Die Hoffnung brauchen wir nicht zu haben, ID Soft ist tot. Nachdem John Carmack und damit auch der letzte Gründer gegangen ist, ist nur noch oberflächlicher Mist erschienen. Carmack war schon immer eine Art Visionär und ist einer der Gründe, warum wir heute überhaupt Videospiele in dieser Qualität erleben dürfen. Er war für seinen Perfektionismus bekannt und hat eben auch technische Meisterwerke geschaffen. Da stimmte eben vieles. Das fehlt dem Unternehmen. Jetzt ist es nur noch ein Unternehmen, welches die Rechte diverser Marken hat. Und diese Marken werden nun durch "abgedrehte" Spiele weiterhin zu Geld gemacht. Sicherlich keine ganz so schlechten Spiele. Aber von dem, was id ausgemacht hat, bleibt nichts mehr übrig.

  10. #9
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Doom: Eternal

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, ob es "die meisten" Fans so sehen.
    Ich kenne überwiegend Leute, die den letzten Teil unglaublich kacke fanden aber die Teile davor mochten.
    Es sind aufjedenfall mehr als bei Doom 3.
    Was man an Bewertungen sieht und Verkaufszahlen sind bis hierhin auch ganz ok. (Gegen andere Shooter so gut wie nichts..aber zockt halt "jeder" CoD )

    Und ich bin sonst kein Shooter Spieler..das hier mochte ich aber.
    Doom 3 hab ich auch mal gespielt und fand zu dieser Zeit Bioshock um einiges interessanter. (hab beides etwa zur gleichen Zeit entdeckt).

    Persönlich kenne ich keine Doom Spieler. Also weder alte noch neue.

  11. #10
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Doom: Eternal

    Das Spiel wird um 4 Monate verschoben.

    https://www.play3.de/2019/10/08/doom...steller-bonus/

  12. #11
    *METALLICA* *METALLICA* ist offline
    Avatar von *METALLICA*

    Doom: Eternal

    Sehr seltsam habe meine Standart Edition auf Grund der Verschiebung bereits storniert.Jetzt ist das Game mit beiden Versionen noch immer im Store für den 22.11.2019 gelistet.
    Die Info für die Verschiebung ist aber schon fast 3 Wochen her.

    mfg

  13. #12
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Doom: Eternal

    Zitat *METALLICA* Beitrag anzeigen
    Jetzt ist das Game mit beiden Versionen noch immer im Store für den 22.11.2019 gelistet.
    Welcher Store?
    Viele Händler bekommen nicht alle Verschiebungen mit und aktualisieren diese deshalb auch nicht.

  14. #13
    *METALLICA* *METALLICA* ist offline
    Avatar von *METALLICA*

    Doom: Eternal

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Welcher Store?
    Viele Händler bekommen nicht alle Verschiebungen mit und aktualisieren diese deshalb auch nicht.
    Im Deutschen!
    Nachdem ich Donnerstag bei Sony Support anrief und das Domm Eternal stornieren liess.Wurde es geändert.

    März 2020

  15. #14
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Doom: Eternal

    Zitat *METALLICA* Beitrag anzeigen
    Im Deutschen!
    Nachdem ich Donnerstag bei Sony Support anrief und das Domm Eternal stornieren liess.Wurde es geändert.

    März 2020
    Man kann da eigentlich sein, wenn es der Entwickler verkündet.
    Gut mich selber juckt es ja nicht so, da ich den Vorgänger nicht gespielt habe. (einfach weil ich sehr stark glaube das es nicht mein Spiel ist, vom Gameplay her)

  16. #15
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Doom: Eternal

    Previews





    Weitere Videos hier: https://www.gematsu.com/2020/01/doom...nd-screenshots

    Verlinkungen in Text Form:

    Scheinen alle angetan zu sein. Nur manche finden die Hub World etwas zu undurchsichtig.

  17. #16
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    Doom: Eternal

    Das sieht richtig gut aus und freue mich! Hoffe nur das die "Jump & Run" Passagen nicht so nervig werden.

Ähnliche Themen


  1. Eternal Sonata: Eternal Sonata http://www.forumla.de/bilder/2006/09/73.jpg System: Microsoft XBOX 360 Genre: Rollenspiel Altersfreigabe: -

  2. Eternal Sonata: Die Gerüchte das der Titel Eternal Sonata auch für PS3 kommt scheint sich zu bewahrheiten. Sony will den Titel Offiziel für den neuen DualShock 3...

  3. Eternal Poison: hi forumler, ich habe ein spiel gefunden, dass neu auf die PS2 erscheinen wird. vielleicht hat ja schon jemand von euch davon gehört, und weiss...

  4. Spyro The Eternal Night: Hey Leute, ich habe mal ne total blöde Frage. Hab mir vor ein paar Tagen nen DS gekauft und Spyro The eternal Night dazu. Jetzt bin ich grad mal...

  5. Doom oder Super-Doom für Ps3: Hallo Leute, vielleicht habt Ihr ja eine hilfreiche Information für mich. Ich habe damals auf meiner X-Box "Doom 3" mit Begeisterung gezockt. Und...