Seite 5 von 5 ErsteErste ... 45
Ergebnis 81 bis 86 von 86
  1. #81
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Dragon Age 4 [Gerücht]

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Ich bezweifle mittlerweile das Bioware sich noch retten kann. Es würde mich nicht wundern wenn wir in 3-4 Jahren (oder ggf sogar früher ) das Aus des Entwicklers vernehmen werden.
    Geht mir ähnlich.
    Nur wundert es mich, dass das Studio nicht schon eingestampft worden ist.

    Hoffnungen habe ich wenige. Aber man wurde in der Gaming Branche das ein oder andere Mal auch schon positiv überrascht.
    Mal schauen...


    Aber wenn ich höre, dass da jemand von der Warner Bros Spitze kommt.... nein, nein ... definitiv nein.
    Das kenne ich schon an anderer Stelle zu gut. Da wird dann Führungskräfte Bingo gespielt mit Leuten, die von der Materie keine Ahnung haben aber wissen, wie man mit Zahlen jongliert.

  2. Anzeige

    Dragon Age 4 [Gerücht]

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #82
    Melemona Melemona ist offline
    Avatar von Melemona

    Dragon Age 4 [Gerücht]

    Oh der neue Teaser wurde noch gar nicht gepostet, dann mache ich das



    "It's time for a new hero!"

  4. #83
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Dragon Age 4 [Gerücht]

    Der Teaser ist weder schlecht, noch gut.
    Da kommt es am Ende wirklich darauf an, wie man die Engine verpackt. Denn die ist es, die letzte Dragon Age/Mass Effect Spiele versaut haben.

  5. #84
    Banx Banx ist offline
    Avatar von Banx

    Dragon Age 4 [Gerücht]

    Also ich fand in DA: Inquisition eher die repetitiven Sammelquests, zu große Areale mit zu wenig zu entdecken und noch viel schlimmer: Das Gefühl dass viele SQs keine Bedeutung hatten schlimmer fürs Spiel als die Engine.
    —-
    Ich bin einem neuen Teil erstmal abgeneigt, ich liebe das Franchise aber die Entwicklung von Gamingwelt und der Marke DA lässt nicht auf viel hoffen, also ein Releasekauf wird es in meinem Fall sicherlich nicht.^^

  6. #85
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Dragon Age 4 [Gerücht]

    Star Wars Jedi: Fallen Order war ein großer Erfolg bei Kritikern und im Verkauf. Anthem ein kompletter Reinfall... was lernt EA daraus? Multiplayer ist nicht automatisch ein Schlüssel zum Erfolg! Deswegen gab es laut Jason Schreiers EA-nahen Quellen jetzt ein Umdenken in der Führungsetage von EA. Zum einen hat man bei Anthem endlich den Stecker gezogen, und zum anderen...

    Dragon Age 4 kommt ohne Multiplayer!

    Demnach hat EA den Entwicklern "erlaubt", alle geplanten Multiplayer-Features zu streichen, um sich voll auf den Singleplayer zu konzentrieren.

    Dafür hat Bioware wohl lange gekämpft. Seit Jahren gibt es Ärger zwischen Bioware und EA, die dem Spiel eine große Online-Komponente aufzwingen wollten, um langfristig Einnahmen durch kosmetische Inhalte, etc. zu generieren. 2017 hat das unter anderem auch zur Kündigung von Bioware- und Dragon Age-Veteran Mike Laidlaw geführt hat, während andere Teammitglieder das Spiel als "Anthem with Dragons" abgestempelt haben.

    Außerdem wächst das Dragon Age-Team jetzt um etwa 30 Entwickler, die bis letzte Woche noch an Anthem arbeiteten.

    https://www.bloomberg.com/news/artic...es-multiplayer

  7. #86
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Dragon Age 4 [Gerücht]

    Zitat Dragonfire Beitrag anzeigen
    Dragon Age 4 kommt ohne Multiplayer!

    Demnach hat EA den Entwicklern "erlaubt", alle geplanten Multiplayer-Features zu streichen, um sich voll auf den Singleplayer zu konzentrieren.

    Dafür hat Bioware wohl lange gekämpft. Seit Jahren gibt es Ärger zwischen Bioware und EA, die dem Spiel eine große Online-Komponente aufzwingen wollten, um langfristig Einnahmen durch kosmetische Inhalte, etc. zu generieren. 2017 hat das unter anderem auch zur Kündigung von Bioware- und Dragon Age-Veteran Mike Laidlaw geführt hat, während andere Teammitglieder das Spiel als "Anthem with Dragons" abgestempelt haben.
    Grundsätzlich lobenswert. Aber ich glaube erst am Ende, dass es ohne solchen Mist auskommt, wenn es wirklich so ist. Vielleicht mag es keine Mehrspielerkomponente haben... wird dann am vermutlich ein Games as a Service Mist, Mikrotransaktionen, Booster, Rüstungen außerhalb zu kaufen oder anderer Mist.

    Aber das ist noch nicht alles. Viel wichtiger ist eine brauchbare Engine, die ME: Andromeda und Inquisition nicht hatten.
    Und ganz wichtig: Wieder kreative Freiheiten. Letztens erst einen Artikel gelesen, dass die Entwickler nur die Erlaubnis/Geld für zwei Rassen hatten. Und bei denen hatte man kaum kreative Freiheiten, denn man hat mitgegeben bekommen, dass man diese Rassen leicht Cosplayen kann. Und ein Mass Effect lebte zu Anfangs von dem Rollenspiel und den vielen Rassen.

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 45

Ähnliche Themen


  1. Dragon Age 4 (Gerücht): Dragon Age 4? - Executive-Producer macht Andeutung auf Twitter - GameStar Dragon Age 4: Executive Producer deutet neuen Teil an Die...
  2. Spiele Dragon Age 3

    Dragon Age 3: 'Es gibt immer Ideen' quelle: eurogamer.de

  3. Dragon age: Okay da es den anschein hat das es kein Thema zu Dragon Age gibt eröffne ich einfach mal ein. Also hier kann man eigentlich alles was das Spiel...

  4. Dragon Age 2: BioWare-Mitarbeiter bestätigt zweiten Teil quelle: gameswelt.de
  5. Spiele Dragon Age 2

    Dragon Age 2: BioWare-Mitarbeiter bestätigt zweiten Teil quelle: gameswelt.de