Seite 7 von 8 ErsteErste ... 678 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 141

Thema: Fairy Tail

  1. #121
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    Fairy Tail

    @Black Goku
    Es gibt geschätzt 1,5 Mrd. Englisch sprechende Menschen auf der Welt, Englisch ist eine Weltsprache, keine andere Sprache wird so oft gesprochen wie Englisch, Deutsch wird hingegen nur von knapp 190 Mio. Menschen gesprochen, Französisch sprechen immerhin noch um die 370 Mio. Menschen. Ich glaube damit dürfte dir klar sein wieso Französische Texte in Spielen eine höhere Chance haben als deutsche Texte und wieso Englisch die erste Wahl bei Spieleentwicklern ist.

    Zitat Black Goku Beitrag anzeigen
    Ich hatte mal 2 Persona Games für 3DS gekauft und konnte das game nicht zu ende spielen nach 30 Stunden Spielzeit wegen englisch weil es schwer war und ich nicht vieles verstanden hatte!
    Learning by doing? Im Zweifelsfall solange probieren bis es weiter geht. Englische Texte sind noch human, wenn du mal ein Spiel ausschließlich mit Japanischen Text gespielt hast, wirst du wissen was schwer ist

  2. Anzeige

    Fairy Tail

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #122
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    Fairy Tail

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Ich ging eigentlich davon aus das Englisch deutschlandweit unterrichtet wird. Ich hatte es damals von der dritten Klasse bishin einschließlich sogar zu meiner Ausbildungszeit. Ich bin durchaus eingerostet, das schreiben fällt mir nicht so leicht. Das sprechen und verstehen allerdings geht ganz gut. Nach so vielen Jahren sollte man schon einiges behalten haben. Es gibt natürlich auch Ausnahmen wo es wohl tatsächlich nie englisch gegeben hat, da hilft es wohl nur selbst es zu erlernen, oder das Spiel zu übergehen. Man darf auch nicht vergessen das viele Spiele gar nicht erst hier veröffentlicht wurden, da bin ich doch ganz froh wenn ich überhaupt etwas erhalte^^.
    Mein Englischunterricht war ab der 5. Klasse und absoluter Rotz. Aber ich war später, als ich schon berufstätig war, mal über eine Arbeitsamtmaßnahme für 3 Monate in einer Sprachschule und habe mit Muttersprachlern das ganze mal aufgearbeitet. Ich bin zwar scheu beim Sprechen, immer noch, aber ich verstehe und schreibe Englisch sehr gut. Und meinem jetzigen Arbeitgeber bin ich trotz allem dankbar, da wir einmal pro Woche Englischunterricht haben. Ich habe so oft Leute aus dem Ausland am Telefon und das obwohl wir eher zu den mittelständischen Unternehmen gehören. Wobei Englisch sprechende Chinesen nicht grade der Burner sind.

    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    Learning by doing? Im Zweifelsfall solange probieren bis es weiter geht. Englische Texte sind noch human, wenn du mal ein Spiel ausschließlich mit Japanischen Text gespielt hast, wirst du wissen was schwer ist
    Es wird ja irgendwann leichter. Aber die Kids heutzutage erwarten dass ihnen wie bei Amazon alles zufliegt oder Mama und Papa ihnen bereits mundgerecht serviert.

    Ich weiß noch, dass ich bei dem Einstufungstest hier in der Firma für den Englischunterricht die Lehrer und auch meine Geschäftsleitung in Erstaunen versetzt habe, weil ich Zusammenhänge herleiten konnte obwohl das echt schon gehobenes Businessenglisch war und ich die Vokabeln zur Hälfte nicht mal kannte.

  4. #123
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Fairy Tail

    Wenn Spiele nicht lokalisiert werden, ist dies für mich ein KO Kriterium. Das ist einerseits sehr schade, weil viele Spiele wie I am Setsuna und ganz viele andere potentiell richtig tolle Rollenspiele so an mir vorbei gehen. Das ärgert mich immer wieder, denn vor allem Square Enix hat da viel versäumt.

    Was ich allerdings immer wieder nervig finde...
    Zitat Ezio Beitrag anzeigen
    Schon mal daran gedacht es zu lernen? Englisch ist ne essentielle Sprache.
    ...
    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Wer hat denn bitteschön Probleme mit Englisch?
    Es ist eine der einfachsten Sprachen der Welt und nicht sonderlich schwer.
    ... ist diese darauf basierende unnötige Diskussion.
    Es gibt Leute, die können/wollen ein Spiel oder Film nicht im englischen sehen/erleben. Jeder hat seine Gründe dafür, ganz gleich ob diese Verständlich sind oder nicht.
    Ein "dann lerne Englisch" ist da, wie ich finde, sogar völlig fehl am Platze. Denn ein Videospiel nutzt man eigentlich zum Abschalten und nicht um noch mehr zu lernen, denn davon haben wir genug in unserer Leistungsgesellschaft.

    Bitte bedenkt auch, es gibt unterschiedliche Gründe warum Leute die Englische Sprache ablehnen.
    Meiner hat nämlich nichts damit zu tun, dass ich Englisch nicht sprechen kann. Ich habe keine Probleme damit, mich mit Leuten auf Englisch zu unterhalten, kleinere Dinge in der Sprache nachzulesen, zu schreiben oder anderes. Ich habe allerdings ein Konzentrationsproblem, weshalb ich recht schnell aussetze. Wenn ich einen Film auf englisch schauen würde, würde ich das meiste wegen diesem Konzentrationsproblem nicht mitbekommen. Kaum kommt ein Wort zustande, welches ich nicht kenne oder eine Redewendung, die mir fremd ist, bleibe ich hängen und denke darüber nach. Das bringt mich aus dem Konzept und ich bekomme den halben Film nicht mit. Dasselbe gilt für Untertitel in Filmen (bei Spiele geht es meist), denn dann bekomme ich wegen dem Lesens vom Bild nichts mehr mit.

    Videospiele die nur wenig Text haben stören mich da nicht. Aber sobald es, wie bei einem Rollespiel, mehr Story und damit auch mehr Sprache/Text hat, wird es schwierig.

    Ich kann noch so viel lernen wie ich möchte, es versaut mir den Spielspaß.
    Und das darf man auch gerne akzeptieren, ohne gleich sich als Voraussetzung zu nehmen und es anderen auf selber Ebene vorzuwerfen. Nicht jeder tickt gleich.

  5. #124
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    Fairy Tail

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Wenn Spiele nicht lokalisiert werden, ist dies für mich ein KO Kriterium. Das ist einerseits sehr schade, weil viele Spiele wie I am Setsuna und ganz viele andere potentiell richtig tolle Rollenspiele so an mir vorbei gehen. Das ärgert mich immer wieder, denn vor allem Square Enix hat da viel versäumt.

    Was ich allerdings immer wieder nervig finde...

    ...

    ... ist diese darauf basierende unnötige Diskussion.
    Es gibt Leute, die können/wollen ein Spiel oder Film nicht im englischen sehen/erleben. Jeder hat seine Gründe dafür, ganz gleich ob diese Verständlich sind oder nicht.
    Ein "dann lerne Englisch" ist da, wie ich finde, sogar völlig fehl am Platze. Denn ein Videospiel nutzt man eigentlich zum Abschalten und nicht um noch mehr zu lernen, denn davon haben wir genug in unserer Leistungsgesellschaft.

    Bitte bedenkt auch, es gibt unterschiedliche Gründe warum Leute die Englische Sprache ablehnen.
    Meiner hat nämlich nichts damit zu tun, dass ich Englisch nicht sprechen kann. Ich habe keine Probleme damit, mich mit Leuten auf Englisch zu unterhalten, kleinere Dinge in der Sprache nachzulesen, zu schreiben oder anderes. Ich habe allerdings ein Konzentrationsproblem, weshalb ich recht schnell aussetze. Wenn ich einen Film auf englisch schauen würde, würde ich das meiste wegen diesem Konzentrationsproblem nicht mitbekommen. Kaum kommt ein Wort zustande, welches ich nicht kenne oder eine Redewendung, die mir fremd ist, bleibe ich hängen und denke darüber nach. Das bringt mich aus dem Konzept und ich bekomme den halben Film nicht mit. Dasselbe gilt für Untertitel in Filmen (bei Spiele geht es meist), denn dann bekomme ich wegen dem Lesens vom Bild nichts mehr mit.

    Videospiele die nur wenig Text haben stören mich da nicht. Aber sobald es, wie bei einem Rollespiel, mehr Story und damit auch mehr Sprache/Text hat, wird es schwierig.

    Ich kann noch so viel lernen wie ich möchte, es versaut mir den Spielspaß.
    Und das darf man auch gerne akzeptieren, ohne gleich sich als Voraussetzung zu nehmen und es anderen auf selber Ebene vorzuwerfen. Nicht jeder tickt gleich.
    Aber ist diese Diskussion wirklich so unnötig?

    Ich hatte heftige Schwierigkeiten mit der englischen Sprache und heute nehme ich teils gar nicht mehr war ob ich da Englisch oder Deutsch vor mir habe. Ich muss mich nicht mehr darauf konzentrieren und genieße die englische Sprache wie auch die deutsche. Englisch ist heutzutage einfach allgegenwärtig. Da weiß ich nicht ob es eine Frage des "Tickens" ist. Ich denke, Englisch wird über kurz oder lang noch viel mehr präsenter sein als jetzt noch.

    An Konzentrationsproblemen kann man ebenfalls arbeiten. Ich bin halt nicht der Typ der die Hände in den Schoß legt und dann sagt, ich verschließe mich all dem und wenn es nicht nach mir geht, dann ist das eben alles doof. Ich bin derjenige der aktiv was dagegen unternimmt und dann davon profitiert. Sollten wir das nicht alle irgendwie anstreben? Immer besser zu werden, unseren Horizont erweitern, immer lernen und neues entdecken? Ein Leben ohne Lernen ist aus meiner Sicht komplett sinnlos. Ich muss meine Murmel gebrauchen können. Und glaub mir, ich spanne bei Spielen sehr gerne aus. Nicht umsonst tut mir Animal Crossing aktuell so richtig seelisch gut.

  6. #125
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    Fairy Tail

    Es ist doch eigentlich ganz einfach. Wenn jemand die englische Sprachausgabe, oder der Untertitel nicht zusagt, spielt man halt was anderes.

  7. #126
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Fairy Tail

    Zitat Ezio Beitrag anzeigen
    Aber ist diese Diskussion wirklich so unnötig?
    Ja ist es und dir fehlt gerade auch die Akzeptanz, es einfach hinzunehmen, wenn jemand es nicht in Englischen spielen möchte/kann.

    Zitat Ezio Beitrag anzeigen
    Ich hatte...
    Schließe nicht von dir auf andere.

    Zitat Ezio Beitrag anzeigen
    An Konzentrationsproblemen kann man ebenfalls arbeiten. Ich bin halt nicht der Typ der die Hände in den Schoß legt und dann sagt, ich verschließe mich all dem und wenn es nicht nach mir geht, dann ist das eben alles doof. Ich bin derjenige der aktiv was dagegen unternimmt und dann davon profitiert. Sollten wir das nicht alle irgendwie anstreben? Immer besser zu werden, unseren Horizont erweitern, immer lernen und neues entdecken? Ein Leben ohne Lernen ist aus meiner Sicht komplett sinnlos.
    Ich finde das gerade sogar ziemlich anmaßend. Ich lebe seit fast 35 Jahren mit diesem Konzentrationsproblem, war als Kind in der Schule bei vielen Lehrern ein dummes Kind, während ich bei anderen Lehrern das genaue Gegenteil gewesen bin. Eben weil ich weder ein brauchbares Gedächtnis habe, noch die Konzentration dazu. Ich habe in Rechtschreibung eine 6 gehabt, war in Englisch mit einer 4 im B Kurs der Hauptschule unterwegs und so weiter. Die Hände habe ich nicht in den Schoß gelegt, sonst hätte ich es nicht so weit geschafft in meinem Leben und hätte auch keine Fachhochschulreife anstatt der angedrohten Sonderschule. Ich habe für Fachzeitschriften geschrieben, zwei Redaktionen geleitet und das trotz dieser Probleme. Ich bin Software Entwickler geworden und verdiene damit heute gutes Geld, trotz der Tatsache das mir jeder sagte, ich müsse gut in Englisch und Mathe sein.

    Das konnte ich alles, weil ich für meine Defizite andere Wege gefunden habe. Ich nutze meine anderen Stärken um meine Defizite auszugleichen, wodurch kaum einem diese Defizite noch auffallen. Aber diese Defizite sind da und sie gehen auch nicht weg. Das ist eine Behinderung, mit der muss ich leben und diese akzeptieren. Und zu dieser Akzeptanz gehört es auch, dass ich bestimmte Dinge dann nicht kann oder mag. Und ein Videospiel in anderer Sprache zu spielen gehört eben dazu. Ich will Spaß an dem Videospiel haben und Abschalten. Das kann ich aber nicht, wegen den oben genannten Dingen.

    P.S. Ich finde es nicht schlimm, diese Defizite zu haben. Jeder Mensch hat irgendwo seine Defizite. Die einen kommen damit nicht klar, ich komme sogar sehr gut damit klar.

  8. #127
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    Fairy Tail

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Ja ist es und dir fehlt gerade auch die Akzeptanz, es einfach hinzunehmen, wenn jemand es nicht in Englischen spielen möchte/kann.


    Schließe nicht von dir auf andere.


    Ich finde das gerade sogar ziemlich anmaßend. Ich lebe seit fast 35 Jahren mit diesem Konzentrationsproblem, war als Kind in der Schule bei vielen Lehrern ein dummes Kind, während ich bei anderen Lehrern das genaue Gegenteil gewesen bin. Eben weil ich weder ein brauchbares Gedächtnis habe, noch die Konzentration dazu. Ich habe in Rechtschreibung eine 6 gehabt, war in Englisch mit einer 4 im B Kurs der Hauptschule unterwegs und so weiter. Die Hände habe ich nicht in den Schoß gelegt, sonst hätte ich es nicht so weit geschafft in meinem Leben und hätte auch keine Fachhochschulreife anstatt der angedrohten Sonderschule. Ich habe für Fachzeitschriften geschrieben, zwei Redaktionen geleitet und das trotz dieser Probleme. Ich bin Software Entwickler geworden und verdiene damit heute gutes Geld, trotz der Tatsache das mir jeder sagte, ich müsse gut in Englisch und Mathe sein.

    Das konnte ich alles, weil ich für meine Defizite andere Wege gefunden habe. Ich nutze meine anderen Stärken um meine Defizite auszugleichen, wodurch kaum einem diese Defizite noch auffallen. Aber diese Defizite sind da und sie gehen auch nicht weg. Das ist eine Behinderung, mit der muss ich leben und diese akzeptieren. Und zu dieser Akzeptanz gehört es auch, dass ich bestimmte Dinge dann nicht kann oder mag. Und ein Videospiel in anderer Sprache zu spielen gehört eben dazu. Ich will Spaß an dem Videospiel haben und Abschalten. Das kann ich aber nicht, wegen den oben genannten Dingen.

    P.S. Ich finde es nicht schlimm, diese Defizite zu haben. Jeder Mensch hat irgendwo seine Defizite. Die einen kommen damit nicht klar, ich komme sogar sehr gut damit klar.
    Du weiß, ich bin nicht anmaßend und so ist es auch nicht gemeint. Ich möchte ermutigen. Nichts weiter.

    Man kann aus Behinderungen, so man das tatsächlich als eine betrachtet, auch das beste daraus machen. Und ich halte dich z.B. für sehr klug. Ich bin sicher, da geht was. Finde es ein bisschen schade, dass du das da grade nicht so rauslesen kannst, was ich ausdrücken wollte.

  9. #128
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Fairy Tail

    Ich versteh Black Goku da eh vollkommen wenn es ihn stört/deswegen traurig ist. Hatte die Original Version von Persona 5 auch abgebrochen weil es einfach zuviel Text war. Ich kann englisch. Aber nach 10 Minuten aufmerksam lesen ist irgendwo die Luft raus. Nun spiel ich bereits einige Tage Persona 5 Royal (warum auch immer kam es 10 Tage früher hier an xD) und es hat deutsche Texte. Will garnicht mehr aufhören zu spielen.

    Aber das was mich an der Sache stört das er alle paar Wochen das gleiche dazu schreibt. Das klingt dann eher quengelig Und nervt eben nur die Leute die sich im Grunde nur normal übers Game unterhalten wollen.
    Ändern können wird wohl niemand was daran das Fairy Tail und Atelier (gleiches Team) auf englisch erscheint.

  10. #129
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    Fairy Tail

    Zitat Ezio Beitrag anzeigen
    Mein Englischunterricht war ab der 5. Klasse und absoluter Rotz. Aber ich war später, als ich schon berufstätig war, mal über eine Arbeitsamtmaßnahme für 3 Monate in einer Sprachschule und habe mit Muttersprachlern das ganze mal aufgearbeitet. Ich bin zwar scheu beim Sprechen, immer noch, aber ich verstehe und schreibe Englisch sehr gut. Und meinem jetzigen Arbeitgeber bin ich trotz allem dankbar, da wir einmal pro Woche Englischunterricht haben. Ich habe so oft Leute aus dem Ausland am Telefon und das obwohl wir eher zu den mittelständischen Unternehmen gehören. Wobei Englisch sprechende Chinesen nicht grade der Burner sind.



    Es wird ja irgendwann leichter. Aber die Kids heutzutage erwarten dass ihnen wie bei Amazon alles zufliegt oder Mama und Papa ihnen bereits mundgerecht serviert.

    Ich weiß noch, dass ich bei dem Einstufungstest hier in der Firma für den Englischunterricht die Lehrer und auch meine Geschäftsleitung in Erstaunen versetzt habe, weil ich Zusammenhänge herleiten konnte obwohl das echt schon gehobenes Businessenglisch war und ich die Vokabeln zur Hälfte nicht mal kannte.
    Ist glaube ich auch die beste Möglichkeit Englisch zu lernen, wenn man mit Muttersprachlern sich unterhält und unterrichtet wird. Einfach weil diese ein anderes Gespür für die Sprache haben da es ja ihre Muttersprache ist.

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Wenn Spiele nicht lokalisiert werden, ist dies für mich ein KO Kriterium. Das ist einerseits sehr schade, weil viele Spiele wie I am Setsuna und ganz viele andere potentiell richtig tolle Rollenspiele so an mir vorbei gehen. Das ärgert mich immer wieder, denn vor allem Square Enix hat da viel versäumt.
    Viele Entwickler denken dabei an Kosten-Nutzen Faktor. Deutsche Lokalisierung kostet mehr als das sie für gute Verkäufe sorgen würde, weil viele Entwickler eben wohl einfach davon ausgehen das fast alle Leute Englisch sprechen. England hatte eben ein großes Weltreich und sie haben ihren Untertanen ihre Sprache beigebracht, deshalb sprechen so viele Menschen auf der Welt heute Englisch und nicht weil es so eine schöne Sprache ist.

  11. #130
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Fairy Tail

    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    Viele Entwickler denken dabei an Kosten-Nutzen Faktor. Deutsche Lokalisierung kostet mehr als das sie für gute Verkäufe sorgen würde, weil viele Entwickler eben wohl einfach davon ausgehen das fast alle Leute Englisch sprechen.
    Das ist mir soweit schon klar, ändert aber nichts daran, dass ich es zum einen nicht gut finde und zum anderen auch der Meinung bin, dass denen dadurch viele Kunden flöten gehen.

    Gerade Square Enix ist dabei so ein Beispiel, die dieses Manko auch ausnutzen. Da wurden in der Vergangenheit Trailer von Rollenspielen veröffentlicht, in dessen Trailer die Bildschirmtexte auf Deutsch übersetzt gewesen sind. Das Spiel aber hatte dann doch keine Deutschen Bildschirm-Texte. Man würde das im Marketing nicht machen, wenn man nicht davon ausgehen müsste, dass dadurch viele Kunden verloren gehen.

    Deutschland ist eben ein Land wie kaum ein anderes, was in Sachen Lokalisation ganz große Maßstäbe setzt. Eine Synchronisation der Filme, wie wir es hier kennen, gibt es in den Niederlanden gar nicht. (Okay, es würde auch komisch klingen bei der Sprache )

  12. #131
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    Fairy Tail

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen

    Deutschland ist eben ein Land wie kaum ein anderes, was in Sachen Lokalisation ganz große Maßstäbe setzt. Eine Synchronisation der Filme, wie wir es hier kennen, gibt es in den Niederlanden gar nicht. (Okay, es würde auch komisch klingen bei der Sprache )
    Ich hab den ersten Harry Potter auf Holländisch gesehen (gibts aber nur auf den DVDs oder BluRays einer bestimmten Sammelbox). Hörte sich extrem lustig an.

  13. #132
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Fairy Tail

    Ein Trailer zu Charakteren die für kurze Zeit in der Party sind aber eben keine festen Mitglieder sind. Also Gast Charaktere


  14. #133
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Fairy Tail

    Bis auf Minerva und Ultear reizt mich davon aber niemand?

    Wo bleibt eigentlich der User der sich beschwert dass das Spiel nicht mit deutschen Texten erscheint?

  15. #134
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    Fairy Tail

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Bis auf Minerva und Ultear reizt mich davon aber niemand?

    Wo bleibt eigentlich der User der sich beschwert dass das Spiel nicht mit deutschen Texten erscheint?
    Du weißt doch...wenn man vom Teufel spricht...

  16. #135
    Cui Cui ist offline
    Avatar von Cui

    Fairy Tail

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Bis auf Minerva und Ultear reizt mich davon aber niemand?

    Wo bleibt eigentlich der User der sich beschwert dass das Spiel nicht mit deutschen Texten erscheint?
    Vielleicht bauen die Macher ihn in dem Spiel noch ein... fragt sich nur welche Rolle er bekommen wird

  17. #136
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Fairy Tail

    Eine spezielle Sammleredition im Video. Und es wurde abermals verschoben. Diesmal auf 30 Juli


  18. #137
    Sephiloud Sephiloud ist offline
    Avatar von Sephiloud

    Fairy Tail

    Gibt es schon nen deutschen store der die guild box zur vorbestellung anbietet, kein bock auf shipping kosten und der koei tecmo store eu wollte vorhin nichtmal paypal annehmen -.-

  19. #138
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    Fairy Tail

    Schon wieder verschoben? Jetzt erwarte ich aber schon etwas mehr Komplexität in diesen Spiel

  20. #139
    Cui Cui ist offline
    Avatar von Cui

    Fairy Tail

    25 min Gameplay


  21. #140
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Fairy Tail

    Neuer Trailer


Seite 7 von 8 ErsteErste ... 678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Fairy Tail - Deutschland: Die Serie wurde ja vor längerer Zeit von Kazé lizenziert und heute kam der erste Trailer zur deutschen Synchro. ...

  2. Fairy Tail: Hallo liebe Forumla-Mitglieder, ich wollte fragen, wer von euch den Manga/Anime Fairy Tail kennt und wie ihr ihn findet. Und mich würde es...

  3. Fairy Tail: Anime Stand: hi also hier konnt ihr darüber diskutieren was im anime geschehen ist wie ihr die folge fandet und und und :D aber ihr dürft garnicht Spoilern :)

  4. Fairy Tail: Zeref Awakens: Das 3te PSP Game der Fairy Tail serie wird ein Action Adventure so wie Naruto Impact. Es wird 35 Charaktere geben und die Story bezieht sich auf...

  5. Fairy Tail in Deutschland?: Hi, kennt ihr vllt Fairy Tail!? Ich wollt mal wissen ob es den Manga auch in Deutschland gibts!?? Google-Ergebnis für...