Seite 1 von 33 121121 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 646

Thema: No Man's Sky

  1. #1
    OranjeX OranjeX ist offline
    Avatar von OranjeX

    No Man's Sky

    No Man's Sky


    Bei der heutigen GVX konnte man das 1. mal das neue Spiel von "Hello Games" (bekannt aus Joe Dangner) begutachten. No Man's Sky ist ist ein Sci-Fi Game, in dem man ein komplettes Universum in First Person bereisen kann, ob Luft/Land oder Wasser. Zum Beispiel hat jeder einzelne Stern auch seine dazugehörigen Planeten, diese man alles samt erkunden könnte. All diese Planeten sollen auch ihr eigenes Ökosystem besitzen.

    Das Spiel sieht für mich sehr faszinierend aus und landet gleich mal auf meine persönliche Beobachtungsliste.


  2. Anzeige

    No Man's Sky

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
  3. #2
    Zelda 666 Zelda 666 ist offline
    Avatar von Zelda 666

    AW: No Man's Sky

    sieht echt interessant aus

  4. #3
    rEEplay rEEplay ist offline
    Avatar von rEEplay

    AW: No Man's Sky

    Areagames hat auch nochmal alle Fakten zusammengefasst:

    • Jeder Planet und jedes Sternensystem im Game wird prozedural generiert, aber alle machen Sinn und haben eine Ökonomie. Wenn ein Spieler einen Planeten einmal betreten und entdeckt hat, existiert er so wie er dann ist für jeden anderen Spieler auch, wodurch der Akt der Erkundung auch ein Akt der Schöpfung ist. Auch können an den Orten, die der Spieler besucht, signifikante Änderungen vorgenommen werden, die auch für alle anderen sichtbar sind.
    • Grant Duncan, der Art Director meinte, "Ob es das erste Spiel ohne eine Skybox ist? Es ist eine seltsame Sache, es ist eine technische Sache, aber es sollte unser Opener sein: Das erste Game ohne Skybox,". Skybox ist sozusagen der Horizont eines Spiels - lässt es größer wirken als es eigentlich ist.
    • Jeder, der No Man's Sky spielt, beginnt ein Abenteuer auf seinem eigenen Planeten am Ende einer gemeinsamen Galaxie.
    • Jeder Planet, den du auf deiner Reise entdeckst, wird auf deiner galaktischen Karte mitsamt Namen, Atmosphäre und Ressourcen markiert. Wenn du möchtest, kannst du diese Informationen mit jedem anderen Spieler teilen, indem du es uploadest und somit auf jeder galaktischen Karte sichtbar machst.
    • Für jeden entdeckten Planeten erhaltet ihr Ansehen/Guthaben. Und wenn die dortigen Materialien wertvoll sind, zieht das auch andere Spieler an.
    • "So wie es derzeit ist, könnt ihr nicht sterben, aber ihr könnt alles verlieren... Es gibt keinen Speicherstand. Dein Spiel und dein Fortschritt wird die ganze Zeit gespeichert, aber wenn dein Schiff zerstört wird und du in einer Rettungskapsel landest, hast du alles verloren - dein Schiff ist dein ein und alles,". L
    • "Es ist nicht so, dass du beim Start des Spiels ein 15 Minuten langes Tutorial bekommst. Du wirst keine klassische RPG Struktur finden,".
    • "Bekommt das jetzt nicht in den falschen Hals, aber unser Hintergrund ist, dass wir Konsolenentwickler sind und ich denke, dass jeder, das auch merken wird. In Bezug auf unsere Steuerung, in Bezug auf den Fluss des Games, das ist keine skurrile, schwer-zu-verstehende Erfahrung,".
    Quelle - Areagames

  5. #4
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: No Man's Sky

    Kommt zuerst auf die PS4. Wurde bei der Sony PK der E3 bestätigt.



    No Man's Sky No Man's Sky No Man's Sky No Man's Sky

  6. #5
    Zero Fury Zero Fury ist offline
    Avatar von Zero Fury

    AW: No Man's Sky

    Wow, wundert mich sehr dass hier so wenig los ist. No Man's Sky ist im Endeffekt mit der Hauptgrund, weshalb ich mir jetzt die PS4 holen wollte. Für mich das interessanteste Spiel der E³ und ich kann nicht warten, es endlich runterladen zu können!

    Noch ein sehr cooles Interview mit einem der Entwickler:


  7. #6
    Firebrand Firebrand ist offline
    Also ich verstehe irgendwie nicht warum alle so einen Aufriss um das Game machen, ich meine worum geht es da eigentlich, ums entdecken?

  8. #7
    Wardogleader Wardogleader ist offline
    Avatar von Wardogleader

    AW: No Man's Sky

    Im Prinzip ja, aber das "Universum" wird halt random generiert und erst nach der "Entdeckung" so abgespeichert, es ist also nicht mal den Programmierern/Hersteller bekannt was du da "draußen" findest.

  9. #8
    Zero Fury Zero Fury ist offline
    Avatar von Zero Fury

    AW: No Man's Sky

    Jo, und es gibt durchaus auch Dinge zu tun. Man soll sich durchaus andauernd in Gefahr befinden - wie man in Trailern schon gesehen hat, gibt es ja auch Waffen etc...manche Charaktere wie Tiere oder Raumschiffe sind freundlich oder neutral eingestellt (solange man sie nicht angreift), manche feindlich, und es soll schon einen roten Faden geben der einen bei der Entdeckung begleitet. Man kann auch sein Raumschiff aufwerten und seine Waffen im Lauf der Zeit.
    Das Ziel ist im Endeffekt, in die Mitte des Universums vorzudringen und zu sehen, was sich dort verbirgt. Es ist also schon ziemlich anders als bsp. Proteus, in dem es tatsächlich eigentlich nur ums Entdecken geht. Ich brauche das SPiel aber alleine wegen der Mechanik, die einen von einem Planeten aus ins All fliegen und ohne Ladebildschirme auf einem anderen landen lässt

  10. #9
    Psychonault Psychonault ist offline
    Avatar von Psychonault

    AW: No Man's Sky

    Mich hat allein die Tatsache der quasi unendlichen Spielwelt begeistert. Ich glaube das Spiel hätte mich auch ohne Action-Elemente eine sehr lange Zeit begeistern können. Aber wie siehts eig mit PvP aus? Sieht man andere Raumschiffe/Menschen und kann man diese dann einfach angreifen?

  11. #10
    Kallisto Kallisto ist offline
    Avatar von Kallisto

    AW: No Man's Sky

    Kann man denn auf den Planeten etwas bauen?

  12. #11
    Zero Fury Zero Fury ist offline
    Avatar von Zero Fury

    AW: No Man's Sky

    Zitat Psychonault Beitrag anzeigen
    Aber wie siehts eig mit PvP aus? Sieht man andere Raumschiffe/Menschen und kann man diese dann einfach angreifen?
    PvP KANN es geben, ist aber unwahrscheinlich, da alleine die einzelnen Planeten tatsächlich so groß sind wie echte Planeten eben, und zum anderen jeder Spieler in anderen Ecken des Universums unterwegs sein wird. Ob man sich verabreden kann, sich an einem bestimmten Ort zu treffen oder so würde mich mal interessieren - sollte ja eigentlich möglich sein? Allerdings wurde die Spielmechanik so erklärt, dass man für sich neue Welten entdeckt und - wenn man will - diese dann "hochladen" kann, sodass alle Spieler sie betreten können (und dann "Entdeckt von...." angezeigt wird). Zumindest wenn ich das richtig verstanden habe im Interview.
    Viele offene Fragen zum Spielablauf ^^
    EDIT: Selbst wenn man sich mal trifft im Spiel ist glaube ich noch nicht gesagt worden, ob man sich gegenseitig bekämpfen kann.

    Zitat El Bandolero Beitrag anzeigen
    Kann man denn auf den Planeten etwas bauen?
    Nein, bislang zumindest nicht und ich bezweifle auch, dass es sowas noch geben wird. Neben Verbesserungen von Waffen, Raumschiffen und ich glaube auch der Rüstung ist kein "Crafting" möglich bislang.

  13. #12
    Psychonault Psychonault ist offline
    Avatar von Psychonault

    AW: No Man's Sky

    No Man's Sky: Bietet laut Hello Games auch eine traditionelle Mehrspieler-Komponente - No Man's Sky - PC, PS4, Sony - playm.de

    Sean Murray über den Multiplayer in No Mans Sky. So wirklich interessante Neuigkeiten gibts aber leider nicht.

  14. #13
    Psychonault Psychonault ist offline
    Avatar von Psychonault

    AW: No Man's Sky

    Laut den verantwortlichen Entwicklern von Hello Games fällt “No Man’s Sky” zu umfangreich aus, um es komplett erkunden zu können.
    In einem aktuellen Interview ging Hello Games' Sean Murray auf den Umfang von "No Man's Sky" ein und versprach uns Großes. So heißt es: "Würdest du jede Sekunden einen virtuellen Planeten besuchen, wäre unsere Sonne bereits gestorben, ehe du alles gesehen hast.
    Quelle

  15. #14

  16. #15
    Kallisto Kallisto ist offline
    Avatar von Kallisto

    AW: No Man's Sky

    was soll ich denn mit der größe anfangen?wenn ich mit jemanden zocken möchte und der spawnt auf der anderen seite ist das doch sinnlos.aber ok mal warten wie das spawnsystem dann wird.frag mich schon ob es dann nur einen riesigen server für alle gibt,oder wie das wird.denn 64 mann auf so einer riesen fläche macht doch auch nicht wirklich sinn.

  17. #16
    Zero Fury Zero Fury ist offline
    Avatar von Zero Fury

    AW: No Man's Sky

    Es geht in dem Spiel auch garnicht um den Multiplayer...man kann das ganz und gar überhaupt nicht mit anderen Online-Spielen vergleichen. Es hat nichts mit Minecraft zu tun oder Eve Online oder sonst irgendwas, es ist etwas völlig eigenes. Es geht ums Entdecken, ums upgraden, seine eigene Geschichte zu machen mit welchen Fraktionen man befreundet ist und mit welchen nicht, und letztendlich darum, das Zentrum der Galaxie zu erreichen.

    Ein tolles Interview, in dem man noch ein paar nette Sachen raushören kann:



    EDIT: Diese Dimensionen der Spielwelt in No Man's Sky ist schon genial. Ich freue mich riesig drauf, von einem Planeten zu einem anderen zu fliegen und dort eine Welt vorzufinden, die tatsächlich so groß ist, wie eine "Welt" eben ist ^^ Allein wegen dieser Technik finde ich das Spiel schon so interessant. Noch dazu scheint Murray ein sehr gutes Auge dafür zu haben, wie er das Feeling von seinem Spiel haben will...und seine Inspirationsquellen stimmen auch. Wenn das Spielsystem an sich jetzt aufgeht, kann eigentlich garnicht so viel schief gehen.

  18. #17
    CommanderH CommanderH ist offline
    Avatar von CommanderH

    AW: No Man's Sky

    Zitat Zero Fury Beitrag anzeigen
    .... kann eigentlich garnicht so viel schief gehen.
    Doch, es könnte schnell langweilig werden.
    Ich will es mal nicht hoffen, aber ich habe die Befürchtung das das Spiel schnell langweilig wird wenn es immer nur die selben "Aufgaben" gibt.

    Aber einfach mal abwarten. Ich hoffe das Beste!

  19. #18
    Zero Fury Zero Fury ist offline
    Avatar von Zero Fury

    AW: No Man's Sky

    Ja, das meine ich mit "wenn das Spielsystem aufgeht". Das wird sich aber wahrscheinlich erst zeigen, sobald das Spiel in einem finalen Stadium für die Presse und letztendlich dann allen zugänglich gemacht wird...bin zudem gespannt auf den Preis.

  20. #19
    OranjeX OranjeX ist offline
    Avatar von OranjeX

    AW: No Man's Sky

    Featureliste veröffentlicht. tlw. bekannt, aber auch einiges neues zusammengefügt aus Interviews etc.

    No Man’s Sky Features:
    General:

    • It’s a science fiction game
    • Coming to PC, but will be a timed exclusive for the PS4 Edge
    • Almost everything is Procedurally Generated. Ships, Plants, Animals, Planets etc, meaning there are going to be a very large number of variations of each of those things. All the variations will come from a base model though, and there will most likely be a lot of base models in each category. Edge
    • No saved games. The game will be saved all the time as you go along, but you can’t save and load games. If you die, then you will have to rebuild from where you are in the universe. You’ll never have to go back to the start and try again Rock, Paper, Shotgun
    • Uses an alternative periodic table to help create environmental diversity Edge
    • There will be a narrative, with a reason for the player’s presence and their activities, and details of various races that preceded you. You won’t be told the narrative, it’s up to you to explore and piece it all together and come up with your own interpretations Edge
    • The Atlas will be an important part of the lore IGN Video Interview
    • There will be an antagonist of sorts - the Malevolent Force Edge
    • Don’t expect cutscenes, dialogues or much text within the game. Edge
    • More extensive terrain deformation, ground vehicles and a more traditional multiplayer will come later Edge
    • The only release date hint has been that it is “Coming Soon-ish” (as of E3). There have been no confirmations as to what year it will be released, so 2015 that most websites mention is just speculation right now. So they know what their release date is, but they don’t want to announce it until they are sure they can meet it IGN Video Interview

    Gameplay:

    • Can be affiliated with different factions, however you’ll never have indications of this. It’ll simply be that if you destroy ships of one faction, then it won’t like you, or you could help it and it will Edge
    • If you have a good status and affiliation, then you will be able to call on AI wingmen (Using D-pad) Edge
    • The alternative periodic table ties directly into the game’s use of resources, which are used to improve your avatar’s suit and your weapon, and can be traded at space stations to earn money to upgrade your craft, or buy a new one Edge
    • Resources can be combined Edge
    • There won’t be any quests or missions to go on. It’ll be up to you to decide what you want to do. The hope is that your natural curiosity and the richness of the worlds presented will be enough to keep you interested - this is a game about exploration Edge
    • Fun is put above scientific accuracy. Flying between planets won’t be long and monotonous, and neither will flying out of an atmosphere Edge
    • There is an in-game encyclopaedia where you can view all the rare creatures you’ve scanned once uploaded Edge
    • It’s basically up to you how you play. The universe is a living breathing place that just works. Shipping lanes, trade routes, freighters, space stations. Planets have ecologies. IGN Video Interview
    • Not an MMO. Everyone will be very far away from each other. But you will feel the impact of other players IGN Video Interview
    • It’s been mentioned that you can run into other players, but it’ll be very rare, and the details are very unclear right now. For example “there is the ability to communicate and work with other people” is something Sean said. He also mentions that he is inspired by how Journey and Dark Souls do it. So if you run into another player, you won’t know who they are. Gamespot Video Interview
    • It’ll always be first person VGX Video Interview
    • This isn’t a game about staying on one planet and setting up shop, this isn’t core to the game. You can stay on one planet if you want though, it’s up to you Gamespot Video Interview
    • There will be a compelling reason to head towards the centre of the galaxy, as well as an ending that will provide you with a sense of closure. But there will be a reason to continue playing after that ending Edge
    • You don't have an inventory, but you do have a sort of bank account. Giant Bomb (around 31:50 time)
    • Any employment in the game will net you money and you can use this to buy equipment Trusted Reviews
    • There will be ancient artefacts for you to find which could reveal the secrets of the universe. Homepage

    Universe:

    • Same universe for everyone Edge Online
    • Everyone starts in their own solar system, so people will be very far away from one another to begin with. Trusted Reviews
    • Only significant events are shared between people. So for example, killing a single animal won’t be shared. It’ll always be dead for you though. But if you wipe out an entire species, then that would be shared with everyone else Sony Video Interview
    • There is an offline mode, which would mean that you wouldn’t see anyone else’s discoveries Edge
    • Made up of multiple galaxies Stuff and Edge Online
    • The planets within the universe will have a 10% chance of having life on them, with 90% of them having no life on at all. Of the 10% that does have life, 90% of that will be primitive and boring. So the lush garden worlds with more evolved life forms on will be rare The Verge
    • There will be lots of barren planets, but they can still have valuable resources on Edge
    • Planets will generally only have one type of resource on Edge
    • "In every solar system there is one core thing that you can do which is of great significance to that solar system. And that is shared among everyone, and fundamentally changes that solar system, and people can choose whether or not to do that. And there are a number of mechanisms like that, which create emergent gameplay." Edge Online
    • How planets are created will be based on some simple rules. For example, the distance from the sun will determine the likeliness of there being moisture. The type of sun (Yellow Sun, Red Dwarf, Red Giant etc) will affect the quality of light on the planets. The colour of the water in the atmosphere will derive from what liquid it is. MIT Tech Review

    Ships:

    • You start with a lifepod ship, without a hyperdrive. So you’ll have to get money to buy a better ship before you can really begin exploring the universe The Verge
    • Can enter a ship almost instantly, without any laborious animations. (using Triangle) Edge
    • You don’t get massive ships - you will stay in quite small ships The Sixth Axis
    • You can only buy ships that are docked at space stations The Verge
    • There are three main classes of ships: Fighter, Trader and Explorer Edge
    • Each class has multiple prototypes Edge
    • Fighters are light and symmetrical Edge
    • Trader craft tend to be bulkier and slower, but with heavier weapons Edge
    • Explorer ships will have much better hyperdrives and stealth capabilities, allowing pacifists to run from every fight Edge
    • Each ship will have between one and three different armaments attached, and you’ll be able to upgrade them. Edge
    • Enhancements are hinted to be more interesting than simply more power or a faster rate of fire Edge
    • They are not defined in the game as a specific class, but it should be obvious by the visible hints what a craft is designed for Edge
    • A certain type of ship doesn’t restrict you to a certain path, but there are of course some ships more suited to certain tasks than other. But you’ll always be able to change to a different type of ship Edge
    • The cockpit of the ship will be the lifepod, so if the ship is destroyed then you go back to a lifepod and you’ve lost that ship. Rock, Paper, Shotgun First Look and Rock, Paper, Shotgun Interview
    • You will have the equivalent of a whistle to call your ship over, so long as it’s close by Edge
    • After a while, the wear and tear on your craft is clearly visible, helping you to form an emotional attachment to your beaten-up old ships Edge
    • There’s a generous targeting system that only requires you to point your nose near a bogey to loose off a missile or two - you don’t need to be really accurate Edge
    • Can “pull low above the surface and climb out in mid-air, before returning to the cockpit and flying around some more” Edge
    • Landing will be simple and straightforward Edge
    • Space combat will be arcadey Edge
    • Better ships will be found further into the galaxy, where combat will also be harder The Sixth Axis
    • Fuel will be really expensive, and is used to travel from one solar system to the next, like a hyper jump. The Sixth Axis
    • A quick and cheap way to get fuel is to go down to a planet and do some mining, but you can also make money other ways and use that buy fuel. The Sixth Axis

    Planets:

    • Planet sized planets Sony E3 Video Interview
    • On the ground you can have a jetpack, which will need to be earned. (Controlled with the X button) The Verge
    • You’ll have a minimap which will show points of interest, such as resource rich areas and landmarks that you or others have uploaded. Won’t know what it is until you get there though Edge
    • Other points of interest include crashed ships, beacons, something to discover like mountain ranges, a vast lake, new species of creature. Playstation Blog
    • Can name things that you discover first, such as plants, planets, creatures etc. But they will all have latin names by default, which will appear larger than the player names Edge
    • Suits and weapons can only be upgraded at trading posts on planets The Sixth Axis
    • Upgrades include allowing you to breathe underwater for longer, or survive in toxic environments etc Edge
    • You will have a multi-tool, which will act as a scanner, weapon and mining tool. (Square to use scanner) The Sixth Axis
    • There are grenade like plasma balls Edge
    • You can blow holes in things Edge
    • There will be combat situations on planets IGN Video Interview
    • You have a compass (the heart in the middle of the screen at the top) IGN Developer Commentary
    • There are procedurally generated rooms Rock, Paper, Shotgun
    • The suit nullifies gravity. Eurogamer
    All Confirmed No Man's Sky Features : NoMansSkyTheGame

    Wird GEIL Wenn gewünscht kann ich das ganze noch kurz und knapp übersetzen.

  21. #20
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: No Man's Sky

    Zitat OranjeX Beitrag anzeigen
    Wird GEIL Wenn gewünscht kann ich das ganze noch kurz und knapp übersetzen.
    Ich wünsche es mir

Seite 1 von 33 121121 ... LetzteLetzte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

content

no mans sky forum

Yugioh legacy of the Duelist

raumschiffe no mans sky

no mans sky kampfschiffe

no mans sky cockpit holo von schiff verbuggt

Warum wird nms ps4 nicht gepatcht