Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22
  1. #1
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Playstation 5 [Offizielle News!]

    Ich nehm mir mal die Freiheit und eröffne einen Thread, da Sony, bzw. Mark Cerny heute das erste mal ausgiebig über die nächste Playstation gesprochen hat. Für Gerüchte, ist weiterhin der Gerüchte-Thread da.


    Die folgenden Punkte wurden von Hardware-Architekt Mark Cerny im Interview mit Wired und diversen Twitter-Nachrichten von offiziellen Sony (und AMD) -Accounts angedeutet oder gar bestätigt.

    • Die PS5 ist seit vier Jahren in Entwicklung und Devkits befinden sich bereits bei einigen Spiele-Entwicklern. Sony hat zudem vor kurzem die Auslieferung an weitere Entwickler beschleunigt.
    • Die CPU ist ein 8 Kern-Prozessor auf AMDs Zen 2 Basis (Ryzen, dritte Generation).
    • Die Grafikeinheit, ist eine Custom Navi GPU und unterstützt Echtzeit-Raytracing.
    • Ein weiterer Custom-Chip von AMD sorgt für 3D-Audio. Audio wird ebenfalls durch Raytracing unterstützt.
    • Man wird eine SSD einbauen deren Bandbreite höher ist, als aktuell auf dem PC üblich. Ladezeiten von PS4-Spielen sinken damit von beispielsweise 15 Sekunden, auf 0,8 Sekunden. Auch das Streaming von Spieldateien während dem Gameplay ist damit um ein vielfaches schneller.
    • Das gezeigte Beispiel hier war Spiderman, das der Presse sowohl auf der PS4 Pro, als auch in 4K auf dem PS5-Devkit als direkter Vergleich präsentiert wurde.
    • Daraus folgt auch: Die PS5 wird zumindest zu PS4-Spielen voll abwärtskompatibel sein.
    • Die PS5 wird auch weiterhin auf Discs/physische Medien setzen.
    • Auflösungen bis 8K sind möglich.
    • PSVR2 wurde stark angedeutet. Die aktuelle PSVR wird aber ebenfalls mit der PS5 kompatibel sein!
    • Death Stranding könnte ein Crossgen-Titel werden.
    • Man erwartet bei Sony außerdem, dass auch dieser Generationswechsel eher "sanft" von statten geht, wo es am Anfang viele Titel noch für PS4 und PS5 geben wird. Wie eben schon beim Wechsel von PS3 auf PS4.
    • 2019 wird die PS5 nicht mehr erscheinen.


    https://www.wired.com/story/exclusiv...t-gen-console/

  2. Anzeige

    Playstation 5 [Offizielle News!]

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Playstation 5 [Offizielle News!]

    Mal mein Kommentar: Wenn das nicht die unspektakulärste Enthüllung einer Konsole an einem völlig zufälligen Dienstag war, dann weiß ich auch nicht.


    Im Grunde wissen wir jetzt alles, was wir zur Hardware wissen müssen, außer wie die Konsole aussieht, und wie viel Leistung und Speicher sie im Detail hat. Aber sonst? Sie ist abwärtskompatibel mit PS4-Spielen und PSVR, sie hat ein Disc-Laufwerk, sie basiert auf kommender AMD-Hardware... Das meiste hat sich bereits in den letzten Wochen durch Leaks angedeutet. Vermutlich hat Sony deshalb reagiert und die Sache jetzt einfach offiziell gemacht, um den Spekulationen frühzeitig ein Ende zu setzen.

    Das einzig überraschende ist vielleicht die SSD. Das gabs aber auch schon als Gerücht, allerdings zur nächsten Xbox. Wir reden hier vermutlich von einer NVMe-SSD, wenn die Bandbreite so hoch sein soll, wie Mark Cerny verspricht.

  4. #3
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    Playstation 5 [Offizielle News!]

    Also das mit der SSD überrascht mich auch. Zu einen weil große SSDs immer noch viel Geld kosten. Eine 1Tb SSD kostet immer noch viel. 500Gb sind schon bezahlbarer aber 500Gb? Die fand ich schon bei der PS4 viel zu wenig. Und die letzte Frage die ich mir stelle > Verschleißen SSDs nicht schnell man diese dauernd neu beschreiben tut? Oder sind die neuern SSDs da anders?

    Ansonsten...etwas Geyhped bin ich jetzt doch irgendwie Das die PS5 PS4 Spiele abspielen kann ist schon ein großes plus! Mich stört diese Spaltung PS3/PS4 heute noch. Schön wäre es wenn Sony das noch für PS1 und viell.PS2 Spiele nachrüsten würde. Gerade nach der verkorksten PS1 mini Classic wäre eine nette Entschädigung *g*

  5. #4
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Playstation 5 [Offizielle News!]

    Bei der PS3 lags ja immernoch an der unterschiedlichen Hardware.
    Die Konsole wird bestimmt komplette AK schaffen. Kommt sicher nur darauf an wie MS weiter agiert und ob die PS5 PR mäßig gut ankommt.
    Komplette AK und Cross Play werden Features sein die man droppt wenn es sein muss.

  6. #5
    Rikscha Man Rikscha Man ist offline
    Avatar von Rikscha Man

    Playstation 5 [Offizielle News!]

    Die sollen mal ein paar Infos zum Kühlsystem raus hauen. Ich habe echt keine Lust auf so ein Staubsauger wie es die Ps4/Pro ist.

  7. #6
    Exodus Exodus ist offline
    Avatar von Exodus

    Playstation 5 [Offizielle News!]

    Jetzt bitte noch die Bestätigung, dass man digitale PS4 Titel einfach auf die nächste ziehen kann

  8. #7
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Playstation 5 [Offizielle News!]

    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    Verschleißen SSDs nicht schnell man diese dauernd neu beschreiben tut? Oder sind die neuern SSDs da anders?
    Ein Problem könnte das Share-Feature werden, wenn die PS5 ständig die letzten Minuten Gameplay als 4K-Video auf die SSD aufzeichnet. Das sind dann vermutlich Datenmengen, die einer SSD auf die Jahre durchaus schaden können, wenn man viel und häufig zockt. Aber ich bin mir sicher, dass man da bei Sony schon daran denkt. Vielleicht wird man für das Feature einfach zwei GB Arbeitsspeicher reservieren und die Daten landen erst auf der SSD, wenn der User tatsächlich den Share-Button drückt.

    Allein durch ständige Spiele-Installationen wird man die Lebenszeit einer SSD aber nicht ausreizen können. Da müsste man schon seine gesamte Spielebibliothek über Jahre hinweg mehrmals in der Woche neu installieren.

    Preislich sollte man 2020 als Hersteller da schon in den sauren Apfel beißen. Langsame 2,5" HDDs haben halt irgendwann ihr Limit erreicht, wenn Spiele immer größer werden und konstant Texturen und andere Assets gestreamed werden, um eben Ladezeiten zu vermeiden.


    Ich bin aber allgemein der Meinung, dass Sony und MS bei den neuen Konsolen keine halben Sachen machen dürfen. In den kommenden Jahren wird Cloudgaming durchaus marktreif werden und wenn die Playstation und die nächste Xbox hier nur ein halbgares Spiele-Erlebnis bieten werden, dann werden die User in Scharen zu Google und co. rennen. Lupenreine Grafik, kurze bis gar keine Ladezeiten und stabile Framerates sind eigentlich Vorraussetzung um gegen Cloudgaming mit seinem "Sofort und überall verfügbar"-Stigma zu bestehen.

    Zumal vor allem Sony wieder etwas riskanter bei der Preisgestaltung vorgehen kann und muss. PSN sei Dank! Noch nie hatten Konsolenhersteller ein derart stabiles Einkommen, wie mit ihren Onlineservices. Gebühren für PS Plus und große Anteile an jedem verkauften Spiel und DLC. Wichtiger, als schon am ersten Tag Geld mit der Hardware einzunehmen, wird es dieses mal sein, dass man die User in seinem Ökosystem behält.


    Zitat Rikscha Man Beitrag anzeigen
    Die sollen mal ein paar Infos zum Kühlsystem raus hauen. Ich habe echt keine Lust auf so ein Staubsauger wie es die Ps4/Pro ist.
    Schraubenzieher-Set, Winkelschleifer und Wasserkühl-Zubehör liegt bei mir allzeit bereit.

    Sollte ich die PS5 kaufen (was im moment aber nicht danach aussieht, wegen Sonys Zensurpolitik), würde ich die PS5 dieses mal schon recht frühzeitig umbauen, wenn die Geräuschkulisse nicht passt.

    Ich hoff aber, dass sich Sony hier viel von der Xbox One X abschaut und sich ein Umbau für mich gar nicht lohnt.


    Zitat Exodus Beitrag anzeigen
    Jetzt bitte noch die Bestätigung, dass man digitale PS4 Titel einfach auf die nächste ziehen kann
    Das wär schon ein Schlag in die Fresse, wenn Sony die PS5 voll abwärtskompatibel zur PS4 macht und dann sagt... "FUCK YOU GIVE ME MONEY!"

    Ne, kann ich mir nicht vorstellen. Das würde null Sinn machen. Wie schon gesagt, Sony will ja die fast 100 Mio. PS4-Kunden weiterhin auf ihrer Platform halten. Das erreichen sie nicht, mit so einem Dickmove, dass man seine Spiele neu kaufen muss.

    Sony erlaubt sich auch so schon so viele Dickmoves, wie eben die Zensur von Spielen oder eingeschränktes Crossplay mit anderen Platformen, während MS und Nintendo kein Problem damit haben.

  9. #8
    Rikscha Man Rikscha Man ist offline
    Avatar von Rikscha Man

    Playstation 5 [Offizielle News!]

    @Dragonfire
    Sollte was geschnitten werden Kauft man einfach aus dem Ausland. So habe ich das schon immer gemacht. Gerade spiele wie damals Bioshock oder Gears of War hat man ohne Umstände bekommen. Meist habe ich aber sowieso wieder ne Sony und Microsoft Konsole. Ich könnte aber niemals komplett auf eine Playstation Konsole verzichten. Liegt einfach an den Hauseigenen Exclusiv die ich nur in dieser Art bei Sony bekomme.

  10. #9
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Playstation 5 [Offizielle News!]

    Zitat Dragonfire Beitrag anzeigen
    oder eingeschränktes Crossplay mit anderen Platformen, während MS und Nintendo kein Problem damit haben.
    Da hat MS aber zum Anfang der Gen eher gemauert. Jetzt macht Sony es eben umgekehrt. Beides halt Kindergarten.
    Aber wie schon erwähnt..dieses Cross Play Ding wird gemacht wenn es sein muss. Zugzwang und so.

  11. #10
    Exodus Exodus ist offline
    Avatar von Exodus

    Playstation 5 [Offizielle News!]

    Zitat Rikscha Man Beitrag anzeigen
    @Dragonfire
    Sollte was geschnitten werden Kauft man einfach aus dem Ausland. So habe ich das schon immer gemacht. Gerade spiele wie damals Bioshock oder Gears of War hat man ohne Umstände bekommen. Meist habe ich aber sowieso wieder ne Sony und Microsoft Konsole. Ich könnte aber niemals komplett auf eine Playstation Konsole verzichten. Liegt einfach an den Hauseigenen Exclusiv die ich nur in dieser Art bei Sony bekomme.
    Er meint die Sony interne Zensur Politik, weltweit, unabhängig von den Freigaben der Prüfstellen wie im bekanntesten Beispiel DMC5. Aber da haben zumindest die Amis (dank denen es ja erst zu dieser Zensur kam) mittlerweile auch nen uncut Patch bekommen. Ich hoffe einfach die lassen den Mist sein aber ja, wegen der Exclusives ist auch bei mir nach wie vor Sony die einzige Wahl.

  12. #11
    Rikscha Man Rikscha Man ist offline
    Avatar von Rikscha Man

    Playstation 5 [Offizielle News!]

    Zitat Exodus Beitrag anzeigen
    Er meint die Sony interne Zensur Politik, weltweit, unabhängig von den Freigaben der Prüfstellen wie im bekanntesten Beispiel DMC5. Aber da haben zumindest die Amis (dank denen es ja erst zu dieser Zensur kam) mittlerweile auch nen uncut Patch bekommen. Ich hoffe einfach die lassen den Mist sein aber ja, wegen der Exclusives ist auch bei mir nach wie vor Sony die einzige Wahl.
    Sie waren praktisch gezwungen es zu patchen da es glaube ich genug Menschen auf der Welt gibt die die Spiele uncut haben möchten. Die Zensur ist sowieso völliger Blödsinn da es ja genug spiele heutzutage gibt die sie dann auch nachträglich zensieren müssten. Die großen spiele werden sowieso ungeschnitten kommen da die Marken wie Last of us Part 2 einfach zu wichtig sind.

  13. #12
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Playstation 5 [Offizielle News!]

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Da hat MS aber zum Anfang der Gen eher gemauert. Jetzt macht Sony es eben umgekehrt. Beides halt Kindergarten.
    Aber wie schon erwähnt..dieses Cross Play Ding wird gemacht wenn es sein muss. Zugzwang und so.
    Jeder darf mal Fehler machen, solang man es irgendwann einsieht. Nintendo hat früher Spiele zensiert, wie Sony heute... Und ich bin definitiv nicht nachtragend, wenn es um solche Sachen geht, aber Hersteller müssen es halt einsehen, dass sie hier Scheiße gebaut haben, und es in Zukunft einfach besser machen. In dem Moment wo Sony seine Zensurpolitik restlos streicht, bin ich wieder Sony Fanboy Numero Uno. Solang sie aber völlig grundlos Pobacken überblenden wollen und ganze Spielinhalte streichen, die kein Problem auf anderen Platformen darstellen, bin ich einfach raus.

    Ich sag ja... ich warte auf Cyberpunk 2077. Das ist mein absolutes Most Wanted und die Entwickler haben schon bestätigt, dass sie sich bei Nacktheit und Sex-Themen absolut nicht zurückhalten werden. Hier wird sich zeigen, wie ernst es Sony mit ihrem Zensur-Bullshit meint.

    Aber bei dem Thema bin ich einfach Salty... und will nicht den PS5-Thread damit belasten. Sorry, dass ich damit angefangen habe. Wir haben ja einen Thread dafür!

  14. #13
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Playstation 5 [Offizielle News!]

    Da versteh ich halt immernoch nicht warum Lady in jeder Version zensiert war aber Trish eben so willkürlich.
    Aber ja an Cyberpunk wird man es sehen. Vielleicht ändert sich das alles schon bald wieder.

  15. #14
    Rikscha Man Rikscha Man ist offline
    Avatar von Rikscha Man

    Playstation 5 [Offizielle News!]

    @Dragonfire
    Eine neue Konsole kaufen und dann eine bessere Kühlung einbauen ist aber auch nicht gerade schlau. Sollte die Konsole dann doch Probleme machen hast du halt keine Garantie mehr. Lieber eine funktionierende ohne was dran zu ändern.
    @Sir Riku

    Ich glaube Last of us 2 wird kontroverser werden.

  16. #15
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Playstation 5 [Offizielle News!]

    Was Gewalt angeht vllt. Nacktheit wird bei Cyberpunk sicher mehr im Fokus liegen. Und Gewalt wird ja hier nicht zensiert.

  17. #16
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Playstation 5 [Offizielle News!]

    Zitat Rikscha Man Beitrag anzeigen
    @Dragonfire
    Eine neue Konsole kaufen und dann eine bessere Kühlung einbauen ist aber auch nicht gerade schlau. Sollte die Konsole dann doch Probleme machen hast du halt keine Garantie mehr. Lieber eine funktionierende ohne was dran zu ändern.
    Hab nie behauptet, dass es schlau ist.

  18. #17
    Dante-Dragon Dante-Dragon ist gerade online
    Avatar von Dante-Dragon

    Playstation 5 [Offizielle News!]

    Zitat Dragonfire Beitrag anzeigen
    Preislich sollte man 2020 als Hersteller da schon in den sauren Apfel beißen. Langsame 2,5" HDDs haben halt irgendwann ihr Limit erreicht, wenn Spiele immer größer werden und konstant Texturen und andere Assets gestreamed werden, um eben Ladezeiten zu vermeiden.
    Hier ist aber eher die Frage in wie weit der Hersteller dem Kunden auch entgegenkommt. Sie könnten auch sagek "Ihr habt ne SSD.....aber eben nur 500gb lebt damit"

    Ich habe mir von Anfang an die Frage gestellt: Geschwindigkeit oder Speicherplatz? Und diese Frage wirst du dann bei der PS5 noch mehr haben. Selbst als halbwegs Casual Zocker der die PS4 als Main Gaming Gerät nutzt sind 1TB mittlerweile zu wenig. Und die PS5 Spiele werden wohl nicht gerade kleiner.....unter 1,5-2TB müssen einfach drinn sein gerade wenn man auch eine Abwärtskompatibilität anbietet. Und wenn ich mir die Preise für 2TB SSD's anschaue dann bezweifel ich schon ganz stark das Sony hier "For the Players" denkt.

  19. #18
    Sturmgeweihter Sturmgeweihter ist offline
    Avatar von Sturmgeweihter

    Playstation 5 [Offizielle News!]

    Zitat Dragonfire Beitrag anzeigen
    Daraus folgt auch: Die PS5 wird zumindest zu PS4-Spielen voll abwärtskompatibel sein.
    • Die PS5 wird auch weiterhin auf Discs/physische Medien setzen.


    Die beiden für mich tollsten News! Endlich besinnt Sony sich wieder auf die Abwärtskompatibilität zurück, das ist klasse!
    Das heißt, dass ich meine PS4 nicht aufbewahren muss und die Spiele behalten kann.

    Und physische Medien finde ich sowieso mega. Ich bin Old School, ich lade nicht runter, ich brauche was festes in der Hand.

  20. #19
    MiZassaro MiZassaro ist offline
    Avatar von MiZassaro

    Playstation 5 [Offizielle News!]

    Zitat Dante-Dragon Beitrag anzeigen
    Hier ist aber eher die Frage in wie weit der Hersteller dem Kunden auch entgegenkommt. Sie könnten auch sagek "Ihr habt ne SSD.....aber eben nur 500gb lebt damit"

    Ich habe mir von Anfang an die Frage gestellt: Geschwindigkeit oder Speicherplatz? Und diese Frage wirst du dann bei der PS5 noch mehr haben. Selbst als halbwegs Casual Zocker der die PS4 als Main Gaming Gerät nutzt sind 1TB mittlerweile zu wenig. Und die PS5 Spiele werden wohl nicht gerade kleiner.....unter 1,5-2TB müssen einfach drinn sein gerade wenn man auch eine Abwärtskompatibilität anbietet. Und wenn ich mir die Preise für 2TB SSD's anschaue dann bezweifel ich schon ganz stark das Sony hier "For the Players" denkt.
    Dann sollen sie zwei Varianten vom Start weg anbieten. Ich habe mir schon bei der Release PS4 recht zeitnah 1TB eingebaut und bin dann noch höher gegangen. Und selbst 1,5-2TB reichen mir mitunter nicht mehr. Gerade da ich viel Sportspiele nebenher zocke und so gut wie keiner der Titel ala Fifa, NBA und Co. mit unter 50-60GB auskommt, staut sich da schon einiges an. Und immer wieder neu installieren ist keine Option, über den 1-Jahres-Zeitraum spiele ich solche Spiele eigentlich jeden Monat.

    Für ne große SSD wäre ich also durchaus bereit, mehr Geld auf den Tisch zu legen.

  21. #20
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Playstation 5 [Offizielle News!]

    Also 1TB ist schon Pflicht... Eine Handvoll Spiele kratzt schon jetzt an der 100GB-Marke. Mit 500GB kommt man einfach nicht weit, wenn sich solche Kaliber häufen. Aber bei einer Entscheidung für eine SSD muss Sony ja auch konsequent sein, da das Speichermedium doch mächtigen Einfluss darauf hat, wie gut ein Spiel läuft und sich Entwickler darauf einstellen müssen.
    Die Konsole kann die beste Grafikkarte und die schnellste CPU haben... wenn die Festplatte nicht schnell genug Daten liefert, wird man immer Probleme wie aufploppende Texturen, Büsche, etc. haben. Ladezeiten sowieso. Eine Wahl für den Nutzer, ob 512GB SSD oder 2TB HDD kann es also eigentlich nicht geben.


    Vielleicht kombiniert Sony aber SSD und HDD, ähnlich wie aktuelle Hybridfestplatten, die den kleinen SSD-Teil automatisch für häufig genutzte Daten nutzen. Ich weiß aber nicht, wie Sony das am besten umsetzen würde, damit es für Spiele gut funktioniert. SSHDs brauchen in der Regel auch drei bis vier Anläufe, bis sie diese Daten auf dem SSD-Teil landen und man merklich davon profitiert. Legt man aber ein neues Spiel ein, fängt man wieder von vorne an. Und das die Konsole bei jedem Spielstart erstmal große Datenmengen umher schaufelt ist ja auch nicht gerade toll und kostet sicherlich auch Zeit.

Ähnliche Themen


  1. PlayStation Network Ausfall [Offizielle Informationen & aktuelle News]: 103783 Da die Situation im PS3-Network-Thread aufgrund der allgemeinen Aufregung nicht mehr wirklich übersichtlich ist, haben wir uns...

  2. Beste Playstation 3 News Seite: Hi leute! Welches ist die beste Seite im Netz um an neue spielinfos zu kommen?

  3. Kennt jemand gute Playstation 3 RSS News Feeds?: grüße... ich bin auf der suche nach guten und aktuellen RSS feeds mit PS3 news... bitte mal einfach links posten wenn ihr welche habt danke...

  4. Playstation 3 aus China / Asien und Playstation 2 Spiele: Hallo zusammen, bestimmt gibt es hier einigen Experten, die in Sachen einer asiatischen Playstation 9 Erfahrungen haben oder die besser noch ein...

  5. PlayStation 3 News & Aktuelles: Hallo zusammen Habe ziemlich lange danach gesucht, ob es ein PlayStaton 3 News Thread gibt, doch habe nichts gefunden, wenn doch ein Thread offen...