Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 28 von 28
  1. #21
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Skull and Bones

    Das spricht mich leider so gar nicht an, auch wenn ich AC4 ziemlich toll finde. Aber irgendwie ist das nicht mein Spiel vom Gameplay her, und ich glaube das wird auch mächtig floppen.
    So ein Casual-Gameplay nach über 5 Jahren Entwicklung ? Hinzu kommt natürlich der NFT+GAAS+Mikrotransaktionen-Kurs den Ubisoft fährt, weswegen man sowieso schon Punkte abziehen muss.
    Dazu kommt das Spiel einen Tag vor God of War raus ? Auch wenn es gewiss sehr unterschiedliche Games sind, ist das zumindest ein mutiges Erscheinungsdatum.
    Ich glaube das Ubisoft sich hier komplett verzetteln wird und da auch richtig auf die Nase fliegen wird, ähnlich wie Square Enix mit dem Avengers Game.

  2. Anzeige

    Skull and Bones

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
  3. #22
    Li nk Li nk ist offline
    Avatar von Li nk

    Skull and Bones

    Zitat Dragonfire Beitrag anzeigen
    Dass es in einem Piratenspiel keinen Schwertkampf gibt, wäre verdammt traurig, aber es sieht wirklich so aus, als würde man nur am Steuer stehen und Befehle erteilen.
    Man hat sich eigentlich das Spielsystem auf See wie im 10 Jahre alten AC Black Flag vorgestellt. Skull and Bones behandelt im Gegensatz zu AC nur das Piraten-Thema und schafft es nicht auch nur ein ansatzweise so komplexes Gameplay wie in AC zu bieten. Das ist einfach traurig. Man muss sich mal vorstellen, dass man nach einem Kampf nur eine Zwischensequenz sieht, wie das feindliche Boot gekapert wird. Genauso, wenn man ein Fort an Land besiegt. Man hätte aus dem Spiel echt viel machen können, aber Ubisoft versaut es durch das arcadige Gameplay ohne Tiefgang...

  4. #23
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Skull and Bones

    Vor allem soll das Spiel ja wirklich den Vollpreis kosten, was ich schon sehr gewagt und frech finde. Man hat ja im Stream auch die ganzen Menüs mit den verschiedenen Kleidungsstücken und co gesehen, so dass da von einer starken Monetarisierung ausgegangen werden muss. Die Gamepro/Gamestar hat auch ein Video veröffentlicht und zeigt sich doch besorgt :



  5. #24
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Skull and Bones

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Vor allem soll das Spiel ja wirklich den Vollpreis kosten, was ich schon sehr gewagt und frech finde. Man hat ja im Stream auch die ganzen Menüs mit den verschiedenen Kleidungsstücken und co gesehen, so dass da von einer starken Monetarisierung ausgegangen werden muss.
    Wie Assassins Creed. Und da komm ich durch ohne wirklich was zu kaufen.
    Wer sowas kauft ist am Ende aber auch selbst Schuld und befeuert diesen Trend ja auch.

    Frech ist es. Aber sicher nicht mehr neu.

  6. #25
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Skull and Bones

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Wie Assassins Creed. Und da komm ich durch ohne wirklich was zu kaufen.
    Wer sowas kauft ist am Ende aber auch selbst Schuld und befeuert diesen Trend ja auch.

    Frech ist es. Aber sicher nicht mehr neu.
    Es wird halt drauf ankommen wie groß der spielerische Vorteil sein wird, grade in Multiplayertiteln kann so etwas sehr schnell gehen.
    Du hast an sich Recht, in AC braucht man den Shop nicht. Es hindert sogar etwas das Spieldesign an sich da man so den erfreulichen Gameplay-Loop nach mehr Loot durchbricht.
    Aber es gibt diese Möglichkeiten, es wird fleißig drauf hingewiesen das es einen Shop gibt der dann halt auch entsprechende Vorteile bietet. Ich hatte in Valhalla mal mit den bissel Ingame-Währung welche man bekommt ein legendäres Schild gekauft das allen anderen zum Teil weit überlegen war.
    Natürlich befeuert man starke Monetarisierungen mehr wenn man diese fleißig tätigt, es kann aber auch dazu führen das man halt pay to Win Mechaniken einbauen will/kann und die brechen Multiplayer-Titeln das Genick. Es ist zwar immer nur ein kleiner Teil der in solchen Spielen Geld ausgibt, dafür aber halt auch viel. Alleine wenn man Streamern zusieht was die an Geld für FUT-Packs ziehen, ist es ein Kampf gegen Windmühlen.
    Im Endeffekt wird es also drauf angekommen wie sehr Ubisoft die Monetarisierung einbringen wird. Ich glaube allerdings es wird kein geringer Teil sein und man wird zumindest Booster für Zeitersparnisse kaufen können, während man sonst im Spiel wahrscheinlich lange für Schiff XYZ grinden darf.

  7. #26
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Skull and Bones

    Das Spiel wird noch mal verschoben und soll am 9.3.2023 erfolgen :

    https://www.play3.de/2022/09/28/skul...-angekuendigt/

    Ebenso wird es eine Open Beta geben.

  8. #27
    MenocidiX MenocidiX ist offline
    Avatar von MenocidiX

    Skull and Bones

    Sehr gut. Die Closed Beta war nicht gerade eine Offenbarung, gab massig Kritik & Feedback.

  9. #28
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Skull and Bones

    Ja eine Open Beta wird Skull und Bones sicherlich gut tun, wenn Ubisoft sich das zu Herzen nimmt.
    Insgesamt dürfte aber halt der ursprüngliche Termin sehr unglücklich gewählt worden sein.
    Man hat ein Triple A GAAS Game am gleichen Tag wie God of war Ragnarok rausbringen wollen ? Das wäre so was von schief gegangen.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen


  1. Kong: Skull Island: https://www.youtube.com/watch?v=YAbI4w95cTE

  2. Skull Monkeys: http://www.forumla.de/clear.gif Wer kennt dieses tolle JumpN`Run Spiel noch außer mir ? Es war ein recht leichtes Spiel mit einer belanglosen...

  3. Halo 3 Skull: Hallo leute ich wollte wissen warum bei mir der skull "Fang" im level DER STURM nicht vorhanden ist normalerweise ist er bei dem einen Silo aber bei...

  4. Bones - Season 1: Bones - Season 1 http://www.forumla.de/bilder/2007/04/1238.jpg Titel: Bones - Season 1

  5. The Lovely Bones - neuer Kinofilm: Die Dreharbeiten zu diesem neuen Film sollen im Oktober in Pennsylvania und Neuseeland beginnen. Dieser Film basiert auf dem gleichnamigen Roman...