Seite 23 von 24 ErsteErste ... 313222324 LetzteLetzte
Ergebnis 441 bis 460 von 474
  1. #441
    HoschiDeluxe HoschiDeluxe ist offline

    Spider-Man (Insomniac)

    Spoiler öffnen

  2. Anzeige

    Spider-Man (Insomniac)

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #442
    Dante-Dragon Dante-Dragon ist offline
    Avatar von Dante-Dragon

    Spider-Man (Insomniac)

    Zitat HoschiDeluxe Beitrag anzeigen
    Spoiler öffnen
    Spoiler öffnen

  4. #443
    HoschiDeluxe HoschiDeluxe ist offline

    Spider-Man (Insomniac)

    Von "müssen" war auch niemals die Rede. Aber wenn sie sich eben an dieser einen Comic-Story orientieren, wäre es so. Und macht auch Sinn.

    Ansonsten
    Spoiler öffnen

  5. #444
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Spider-Man (Insomniac)

    Aber es geht doch darum das sich dieses Universum von Insomniac von den schon bestehenden Comics unterscheidet. Also kann es so oder so kommen.

    Spoiler öffnen

  6. #445
    HoschiDeluxe HoschiDeluxe ist offline

    Spider-Man (Insomniac)

    Spoiler öffnen

  7. #446
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Spider-Man (Insomniac)

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Aber es geht doch darum das sich dieses Universum von Insomniac von den schon bestehenden Comics unterscheidet. Also kann es so oder so kommen.

    Spoiler öffnen
    Spoiler öffnen

  8. #447
    Miya Miya ist offline
    Avatar von Miya

    Spider-Man (Insomniac)

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Ging jetzt nicht nur um die OW. Sondern um das Prinzip der Spiele. Batman macht es gut (was man so rausliest zumindest) aber Spider-Man macht es nach und das reicht dann aufeinmal nicht um ein Alleinstellungsmerkmal zu haben. Sonst würds man ja nicht kritisieren.
    Ein Alleinstellungsmerkmal ist ja schon dem Namen nach etwas, das von den Konkurrenz unterscheidet. Wenn es die Konkurrenz schon genau so hat, kann es also keines sein.

    Kritik ist etwas sehr Subjektives. Den einen stört etwas, das den anderen nicht stört. So ist das nun mal. Ich hab jetzt aber auch keinen Bock mehr mich seitenlang für meine Meinung zu rechtfertigen. Sie ist wie sie ist. Schönen Nachmittag.

  9. #448
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Spider-Man (Insomniac)

    Zitat HoschiDeluxe Beitrag anzeigen
    Spoiler öffnen
    Ich meinte weil du sagtest
    Spoiler öffnen


    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Spoiler öffnen
    Spoiler öffnen


    Zitat Miya Beitrag anzeigen
    Ein Alleinstellungsmerkmal ist ja schon dem Namen nach etwas, das von den Konkurrenz unterscheidet. Wenn es die Konkurrenz schon genau so hat, kann es also keines sein.
    Ja und da es schon vor Batman sowas gab ist es auch nicht Batmans Merkmal. Darum ging es doch. Das Spider-Man angeblich zu sehr Batman ähnelt. Es ist aber eben umgekehrt. Daher ist diese Kritik eben nicht wirklich fair. Es ist deine Kritik ja. Aber nicht unbedingt eine gut durchdachte. Daher die Frage was du denn anders machen würdestr. Hastz du nicht beantwortet..also bringt eine Rechtfertigung eh nichts.

  10. #449
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Spider-Man (Insomniac)

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Ich meinte weil du sagtest
    Spoiler öffnen




    Spoiler öffnen




    Ja und da es schon vor Batman sowas gab ist es auch nicht Batmans Merkmal. Darum ging es doch. Das Spider-Man angeblich zu sehr Batman ähnelt. Es ist aber eben umgekehrt. Daher ist diese Kritik eben nicht wirklich fair. Es ist deine Kritik ja. Aber nicht unbedingt eine gut durchdachte. Daher die Frage was du denn anders machen würdestr. Hastz du nicht beantwortet..also bringt eine Rechtfertigung eh nichts.
    Spoiler öffnen

  11. #450
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Spider-Man (Insomniac)

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Spoiler öffnen
    Spoiler öffnen

  12. #451
    HoschiDeluxe HoschiDeluxe ist offline

    Spider-Man (Insomniac)

    Ja und da es schon vor Batman sowas gab ist es auch nicht Batmans Merkmal. Darum ging es doch. Das Spider-Man angeblich zu sehr Batman ähnelt. Es ist aber eben umgekehrt. Daher ist diese Kritik eben nicht wirklich fair. Es ist deine Kritik ja. Aber nicht unbedingt eine gut durchdachte. Daher die Frage was du denn anders machen würdestr. Hastz du nicht beantwortet..also bringt eine Rechtfertigung eh nichts.
    Batman war das erste Spiel, was gewisse Mechaniken auf diese Art und Weise zusammengebracht und darüber hinaus neue erfunden hat. Das hat Spiderman in dieser Form nachgemacht und fertig. Oder anders: hätte es die Arkham-Spiele nicht gegeben, wäre Spiderman nicht so wie es jetzt ist. Da muss nun nicht noch 20 Posts lang drüber diskutieren, das ist nun mal Fakt.

  13. #452
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Spider-Man (Insomniac)

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Spoiler öffnen
    Spoiler öffnen

  14. #453
    DICE DICE ist offline
    Avatar von DICE

    Spider-Man (Insomniac)

    Fakt ist das dieses System damals von Spiderman 2 und anderen spielen etabliert wurde, was Jahre vor Arkham kam.

  15. #454
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Spider-Man (Insomniac)

    Und wenn man jetzt auch noch sagt inwiefern welche Mechaniken das sind - so wie ich aufzählte was die alten Spider-Man Games die schon hatten bin ich auch vollkommen zufrieden und könnte (wenns denn stimmt) auch zustimmen.
    Bin kein Fan von etwas behaupten und dann nicht erklären können. Wenn man dazu nicht bereit ist oder es nicht kann ist es auch kein "Fakt".

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Spoiler öffnen
    Spoiler öffnen

  16. #455
    HoschiDeluxe HoschiDeluxe ist offline

    Spider-Man (Insomniac)

    Ok:

    - Das gesamte Kampfsystem
    - Auf Balken rumschleichen und "Vertical Takedowns" machen
    - Traumlevel, bzw. Beeinflussung/Vergiftung durch einen bösen Zwischenboss mit verändertem Gameplay
    - Die Erzählweise und Darstellung der Charaktere (gibt's auch Zitate von Insomniac zu)

    Und ganz im Allgemeinen die Inszenierung, wie die Geschichte aufgebaut ist, die Gegner, etc.

    Zitat des Creative Directors von Spiderman:
    "Those games inspire us. I look at those games but I don’t look at specific features, I look at the quality, not to mention fulfilling the fantasy of being Batman. Our goals are to make sure people say our game is on their quality level.”"

  17. #456
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Spider-Man (Insomniac)

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Und wenn man jetzt auch noch sagt inwiefern welche Mechaniken das sind - so wie ich aufzählte was die alten Spider-Man Games die schon hatten bin ich auch vollkommen zufrieden und könnte (wenns denn stimmt) auch zustimmen.
    Bin kein Fan von etwas behaupten und dann nicht erklären können. Wenn man dazu nicht bereit ist oder es nicht kann ist es auch kein "Fakt".



    Spoiler öffnen
    Spoiler öffnen

  18. #457
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Spider-Man (Insomniac)

    Zitat HoschiDeluxe Beitrag anzeigen
    - Auf Balken rumschleichen und "Vertical Takedowns" machen
    Im Prinzip waren in den alten Games die Decken die Balken. Aber ja so hats Batman zuerst gemacht.
    Dafür hatte Spider eben Luftschächte, Openworld , (low quality) stealth, schwingen (da Spider-Man) zuerst.
    Jeder lässt sich eben überall inspirieren. Wie sie selbst sagten. Also wäre Arkham vllt auch nicht so geworden ohne die Low Budget Helden Titel.

    Das mit dem Gift ist eher ein Story Element und nicht wirklich ein Feature. Und das gabs sicher eh mal in anderen Games...wäre zumindest sehr verwundert wenn nicht xD

    Aber so kann man doch drüber reden. Und nicht "Ja ist halt so". Hat doch keiner was von.

  19. #458
    r0b r0b ist offline
    Avatar von r0b

    Spider-Man (Insomniac)

    Marvel’s Spider-Man – Accolades Trailer | PS4

  20. #459
    KaiserGreymon KaiserGreymon ist offline
    Avatar von KaiserGreymon

    Spider-Man (Insomniac)

    Zitat HoschiDeluxe Beitrag anzeigen
    Ansonsten
    Spoiler öffnen
    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Spoiler öffnen
    Spoiler öffnen


    Desweiteren seh ich es genauso wie Sir Riku, die meisten Dinge gabs in alten Spider-Man Games vor den Batman Games auch schon...

  21. #460
    Exodus Exodus ist offline
    Avatar von Exodus

    Spider-Man (Insomniac)

    Diskutiert ihr immer noch darüber wer was wann wo als erstes hatte, wer von wem klaut und vor allem was der Sinn des Lebens ist?

    Spaß beiseite, in einem Diskussionsforum soll diskutiert werden, sonst könnten wir alle auch einfach youtube Videos kommentieren, aber man kann auch aus Diskussionen gehen und weiterhin unterschiedlicher Meinung sein - manchmal geht es einfach darum die Gegenseite dank derer Argumente etwas besser nachvollziehen zu können.

    Das Traum/Vergiftungs Level hat übrigens Spiderman von Batman geklaut, was aber auch egal ist, weil beide nur von Max Payne geklaut haben - wie hat uns dieses Level damals doch geflasht (nur um auf Nummer sicher zu gehen, bitte mit einem ironischen Auge betrachten

    Wird Spiderman seinem Hype gerecht, der seit der E3 2016 ungebrochen zu sein scheint? Macht Spiderman alles neu? Revolutioniert Insomniac mit dem Spinnenmann das Superhelden Genre? Bietet es Alleinstellungsmerkmale die es vorher nicht gab oder hat Spiderman gar etwas ganz neues geschaffen? Nein hat es nicht! Spiderman ist eine Superhelden-Open-World-Klopperei die man mit all seinen Inhalten schon mal überall gesehen hat. Was das Spiel in meinen Augen aber auszeichnet ist der ungebrochene Flow, dem ich seit Beginn für nun gut 30 Stunden verfallen bin!

    Ich habe es selten bei solchen, nicht linearen Titeln, dass ich nach Storyabschluss da stehe und nicht die Hälfte der Map noch voll strahlender Symbole ist. Meine Art zu zocken ist rein auf das Vergnügen ausgerichtet, hab ich keinen Spaß mehr, wird nicht weiter gespielt. Genausowenig werden Trophäen gejagt, Trophähen oder besser gesagt die Platin ist für mich nur ein kleines goodie wenn mich ein Spiel wirklich fesselt und ich zwar weiterhin spaß am Spiel aber Storytechnisch alles erledigt habe. Worauf ich hinaus will? Nachdem der Abspann über den Bildschirm gelaufen ist (und mich die Story gegen Ende sogar emotional etwas gepackt hat) hatte ich bereits 91% Spielabschluss auf der Uhr und das will was heißen. Es hat einfach übertrieben viel spaß gemacht sich durch NY zu schwingen - und somit hatte ich auch das erste Open World Spiel dieser Generation in dem ich ohne die eine Mission nicht einmal die Schnellreise genutzt hätte. Man kann sich entweder einfach fallen lassen und die Story voran treiben und von Mission zu Mission schwingen ohne von unzähligen Symbolen in der Spielwelt abgelenkt/genert zu werden (das die Punkte nur durch R3 angezeigt werden ist wirklich sehr angenehm) oder man macht auf dem Weg im vorbeischwingen ein paar Fotos von Sehenswürdigkeiten, sammelt ein paar Rucksäcke oder macht andere - teils doch sehr abwechslungsreiche Aufgaben die wirklich in meinen Augen perfekt integriert sind, sowohl was deren Häufigkeit als auch Gameplay angeht. Ausnahmen sind hier die schon oft angesprochenen Verbrechen, als auch beispielsweise die Laboraufgaben, Schaltkreise oä die leider etwas zu häufig vorkommen.

    Verglichen wird Spiderman wie sollte es anders sein ja auch gerne mit Batman, ich finde lustigerweise hier und da mehr parallelen zu einem Ubisoft/AC Spiel. Da gibt es Türme zum Map freischalten die mit dem typischen AC Rundumblick ausgeführt werden. Des Weiteren gibt es einige Passagen als MJ und Co, sprich ohne Superkräfte oder ähnliches, was mich ebenfalls sehr stark an die "außerhalb des Animus" erinnert hat

    Positiv:
    - Story!
    - Intuitives spaßiges Fortbewegungssystem mit gewissem Anspruch!
    - Sehr abwechslungsreiche Aufgaben/Missionen (die aber alles in allem schonmal da waren)
    - Symbole und deren Anzeige in der Spielwelt (nur durch R3 drücken wirklich sichtbar)
    - Die ganze Inszinierung
    - Doch sehr ausgewogenens Verhältnis zwischen Haupt/Nebenmissionen sowie Aufgaben/Herausforderungen
    - Sammelkram (ein muss für Open World) großteils im vorbei schwingen zu erledigen
    - Kampfsystem, welches den Einsatz von Gadgets je nach Gegnertyp zwingend erforderlich machen
    - KI für so ein Spiel (meistens )
    - Umfang der Spielwelt (weniger ist mehr!)
    - Bosskämpfe!

    Negativ:
    - Zu viele Verbrechen!
    - Schaltkreise und Labortätigkeiten nehmen Überhand
    - Die teils entspannenden Schleichpassagen mit diverser Protagonisten reißén im 3. Akt leider etwas aus dem "Flow"
    - Suits (klar Geschmackssache, mir haben letztendlich nur 2 zugesagt)
    - Überschneidende Ziele je nach Spielfortschritt
    - Sehr schade: Teils fehlende - logische - Interaktionsmöglichkeiten (Stealth Mission, Lagerhalle, Hängelampen an der Decke aaaber - man kann sich nicht dran festklammern)
    - Bossfights zwar stark insziniert und auch mal herausfordernd (spiele auf normal), die aber alle nach dem selben Schema ablaufen
    - Fehlende Reflektionen in Wolkenkratzern (bei Entfernung)
    - Doch einige Bugs wie z.B. ein Spiderman der in lauer Position läuft, obwohl der Kampf längst vorbei ist. Spiderman der quasi in der Luft steht weil er sich auf Antennen oä nicht immer hin hockt. Fehlende LIppenbewegungen bei NPCs (Nebenmissionen)
    - Unsaubere Lokalisierung
    - Keine Statistik

    Ich hab mit Superhelden sehr wenig am Hut, aber auch eher weil mir die Filme meist zu schnulzig sind, und somit auch mit Spiderman null Berührungspunkte. Daher umso erstaunlicher dass mich dieses Spiel so abgeholt hat - nicht nur Gameplaytechnisch sondern vorallem Storytechnisch. Sehr glaubhafter Spiderman in meinen Augen.

    Das Spiel bekommt von mir daher eine 9/10 und ich freue mich tierisch auf die Nachfolger, die hoffentlich ebenfalls diesen Umfang bieten und nicht künstlich gestreckt werden. Ohne die Verbrechen - bzw. in reduzierter Anzahl - hätte das Game für mich den perfekten Umfang.