Seite 4 von 5 ErsteErste ... 345 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 81

Thema: Vampyr

  1. #61
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Vampyr

    Zitat Mickie Beitrag anzeigen
    Das ist ja echt Mist, warte mal auf das Update das jetzt bald kommt. Oder neustarten ...
    In Patchnotes des letzten Patches stand etwas über diese Thematik, müsste also schon aktuell sein, was aber erfordern würde, das Spiel neu zu starten.

    Zitat Samara Beitrag anzeigen
    Warst du denn schon in der Kirche bei Claytona Darby und auf dem Friedhof bei Richard Nithercotte? Mit denen kannst du über Darius sprechen, dann den Brief aus der Postbox holen und danach lässt er dich rein.
    Habe alles bereits versucht bzw. gemacht und auch der Brief ist nicht zu bekommen, da das Event nicht getriggert ist.
    habe mir das im Video angeschaut und die Hinweistexte für das, was ich als nächstes machen muss, sind bei mir nicht erschienen aber in anderen Videos schon. Habe auch versucht den Brief zu finden, der an besagter Stelle liegen soll. Tut er aber (noch) nicht. Alle Briefe sind auch gelesen.

    Danke für den Tipp. Ist aber leider wirklich ein Bug, der zwar selten aber bekannt ist.

  2. Anzeige

    Vampyr

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62
    Mickie Mickie ist offline
    Avatar von Mickie

    Vampyr

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    In Patchnotes des letzten Patches stand etwas über diese Thematik, müsste also schon aktuell sein, was aber erfordern würde, das Spiel neu zu starten.


    Habe alles bereits versucht bzw. gemacht und auch der Brief ist nicht zu bekommen, da das Event nicht getriggert ist.
    habe mir das im Video angeschaut und die Hinweistexte für das, was ich als nächstes machen muss, sind bei mir nicht erschienen aber in anderen Videos schon. Habe auch versucht den Brief zu finden, der an besagter Stelle liegen soll. Tut er aber (noch) nicht. Alle Briefe sind auch gelesen.

    Danke für den Tipp. Ist aber leider wirklich ein Bug, der zwar selten aber bekannt ist.
    Und hast du auch generell alle Briefe gelesen? Man muss im Inventar einmal alle Briefe anklicken um neue Infos zu bekommen. Vllt kannst du dann zuminest an anderer Stelle weiter machen.

  4. #63
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Vampyr

    Nach langer Zeit und der Tatsache, dass ich gestern ausnahmsweise Mal einen freien Tag hatte, habe ich einen erneuten Start begonnen und bin auch gut weiter gekommen.
    Das Spiel macht eben einfach Spaß und beim zweiten Anlauf sind mir einige Dinge im Kampf und anderweitig aufgefallen, die ich vorher nicht beachtet habe. (z.b. das Heilen durch Blut und auf Blut zu achten)
    Demnach konnte ich schon einige Missionen mehr machen und habe erst zwei Mal schlafen müssen. Ich jage gerade die ganzen Quests von vorher ab und schauen, wie weit ich damit komme, ehe ich wieder schlafen muss. Und vor allem hoffe ich, dass ich dieses Mal auch besagte Quests durchführen kann und das Game nicht wieder hält und kaputt geht.

  5. #64
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Vampyr

    Haleluja,

    dieses Mal hat es funktioniert. Beim zweiten Anlauf konnte ich die Quest dann ohne Probleme machen und an besagter Stelle hat sich auch die Aufgabenverteilung angepasst.
    Bis dahin habe ich nur ein einziges Mal geschlafen und habe sämtliche Quests und Nebenquests mit Level 6 gemacht. Teils waren das so einige Vampirjäger mit Level 12/13 und anderes. Ist natürlich eine gewisser Herausforderung, klappt aber viel besser als beim ersten Anlauf, weil ich jetzt beim Kampfsystem/Blut Thema einiges besser verstanden habe.
    Gestern habe ich dann irgendwann mit 5.300 Erfahrungen dann schlafen gehen müssen, weil auf dem Rückweg der Quests dann doch ein etwas stärkerer Boss Gegner war bzw. mehrere Boss Gegener inkl. ewig vieler Schergen. Das war mir mit Level 6 dann doch ein wenig zu heavy, also auf Level 11 aufgestuft.

    Nun habe ich wieder Bock weiter zu spielen.

  6. #65
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Vampyr

    Das Spiel wird später ja recht knackig.
    Aktuell bin ich im Kapitel 4 und habe den Stadteil West End erreicht. Ich selbst bin Level 21 und habe nicht vor, einen Menschen auszusaugen um dessen Erfahrungen zu bekommen. Meine Bezirke sind soweit stabil und ich habe diverse Nebenquests und Hauptquests erreicht. Die Nebenquests, die noch offen sind, sowie die Hauptquest liegen alle im Bereich West End. Dort reiben sich aber überwiegend Gegner mit Stufe 29 rum und es wird echt knackig. So eine Bestie mit Stufe 29 ist ein Klacks und auch die Wachen sind, soweit ich es bis jetzt sagen kann, kein Problem. Aber dazwischen sind bestimmte Skals - zwei habe ich an unterschiedliche Stellen davon gehabt - so so ein mieses Gift raus hauen. Da bin ich ohne weiteres Tod.
    Da ich noch über 5000 Erfahrungen hatte, habe ich ausnahmsweise geschlafen. Das brachte mich auf gerade einmal Stufe 22 und das hat für den Kampf kaum eine Auswirkungen.
    Da ich keine Nebenquests mehr habe, habe ich so auch keine Chance zu leveln um stärker zu werden.

    Jemand eine Idee, wie man hier vorgehen kann ohne einen Menschen auszusaugen um dessen Erfahrungen zu erhalten?

  7. #66
    Mickie Mickie ist offline
    Avatar von Mickie

    Vampyr

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Jemand eine Idee, wie man hier vorgehen kann ohne einen Menschen auszusaugen um dessen Erfahrungen zu erhalten?
    Ich glaube das ist iwo der Sinn im Spiel, die Menschen auszusaugen. Schaue einfach mal nach bei wem du alle Aufgaben erfüllt hast und schlüfe den einfach aus^^

  8. #67
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Vampyr

    Zitat Mickie Beitrag anzeigen
    Ich glaube das ist iwo der Sinn im Spiel, die Menschen auszusaugen. Schaue einfach mal nach bei wem du alle Aufgaben erfüllt hast und schlüfe den einfach aus^^
    Im Grunde genommen will einem das Spiel - daher auch der tolle Rollenspiel Aspekt - die Möglichkeit überlassen, ob man ein guter oder böser Vampir sein möchte.
    Du selbst kannst entscheiden, ob du den einfacheren aber bösen Weg oder den schwereren aber "menschlicheren" Weg wählst. Es gibt ja auch einen Erfolg dafür, wenn man niemandem aussaugt.

    Aussaugen könnte ich zu diesem Zeitpunkt sogar sehr viele Menschen. Ich möchte es nur nicht, da meine Spielweise. Nur kommt man jetzt gerade an einem Punkt, an dem man kaum eine Möglichkeit hat voran zu kommen, da die Quests eben starke Kämpfe voraussagen und man diese fast nur mit mehr Leveln schafft.

    Vor allem: Bei über 5000 Erfahrungen habe ich nur ein Level bekommen. Wie viele Menschen - die meist von 1000 bis bringen - müsste ich dann aussaugen, damit es Effektiv ist?

  9. #68
    Mickie Mickie ist offline
    Avatar von Mickie

    Vampyr

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Im Grunde genommen will einem das Spiel - daher auch der tolle Rollenspiel Aspekt - die Möglichkeit überlassen, ob man ein guter oder böser Vampir sein möchte.
    Du selbst kannst entscheiden, ob du den einfacheren aber bösen Weg oder den schwereren aber "menschlicheren" Weg wählst. Es gibt ja auch einen Erfolg dafür, wenn man niemandem aussaugt.

    Aussaugen könnte ich zu diesem Zeitpunkt sogar sehr viele Menschen. Ich möchte es nur nicht, da meine Spielweise. Nur kommt man jetzt gerade an einem Punkt, an dem man kaum eine Möglichkeit hat voran zu kommen, da die Quests eben starke Kämpfe voraussagen und man diese fast nur mit mehr Leveln schafft.

    Vor allem: Bei über 5000 Erfahrungen habe ich nur ein Level bekommen. Wie viele Menschen - die meist von 1000 bis bringen - müsste ich dann aussaugen, damit es Effektiv ist?
    Spoiler öffnen


    Also ich hab mich kurz "umgehört" und überall heißt es das man mit dem aussaugen am meisten XP bekommt. Und durch Quests ein bisschen. Man sollte eine Mischung aus beidem ersuchen, laut obiger Aussage.

  10. #69
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Vampyr

    Logo, das ist mir auch bewusst.
    Ich hatte nur gehofft, dass es auch andere Wege gibt.

    Einen Menschen auszusaugen bringt dir eben auf einmal 1.000 oder mehr - je nach Wichtigkeit des Charakters - Erfahrungen.
    Bei einem 0/8/15 Charakter mag das nichts ausmachen, aber damit man von Level 22 in die Nähe von Level 29 kommt... wie viele Charaktere müsste ich dann aussaugen?
    Wenn man zu viele Menschen tötet, wirkt sich das negativ auf den Bezirk aus, man ist mehr damit beschäftigt alle zu heilen und mehr Chaos auf den Straßen = mehr Gegner herrscht.

  11. #70
    Mickie Mickie ist offline
    Avatar von Mickie

    Vampyr

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Logo, das ist mir auch bewusst.
    Ich hatte nur gehofft, dass es auch andere Wege gibt.

    Einen Menschen auszusaugen bringt dir eben auf einmal 1.000 oder mehr - je nach Wichtigkeit des Charakters - Erfahrungen.
    Bei einem 0/8/15 Charakter mag das nichts ausmachen, aber damit man von Level 22 in die Nähe von Level 29 kommt... wie viele Charaktere müsste ich dann aussaugen?
    Wenn man zu viele Menschen tötet, wirkt sich das negativ auf den Bezirk aus, man ist mehr damit beschäftigt alle zu heilen und mehr Chaos auf den Straßen = mehr Gegner herrscht.
    JA ich finde das auch komisch. Hab im Moment auch noch nicht weitergespielt. Hatte erst nur von "unwichtigen" Leuten ein Schlückchen genommen. Iwann war ich dann so abgebrüht das es mir egal war, wer als nächstes dran kommt. Schwierigkleiten habe ich bis jetzt noch nicht gehabt. Weiß aber auch nicht welchen Level ich habe. Eine Endgegnerin war recht stark, aber hatte sie dennoch sofort besiegt...ich weiß nicht genau wo du bsit, vllt bist du ihr auch schon auf dem Friedhof begegnet...

  12. #71
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Vampyr

    Die Endgegnerin ....
    Spoiler öffnen

    ... habe ich besiegt. War schwer aber ging beim zweiten Anlauf.
    Allerdings sind es zwei normale Gegner, glaueb Skals mit 29, die mir in West End einen schnellen Tod dank Gift gebracht haben.

  13. #72
    Mickie Mickie ist offline
    Avatar von Mickie

    Vampyr

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Die Endgegnerin ....
    Spoiler öffnen

    ... habe ich besiegt. War schwer aber ging beim zweiten Anlauf.
    Allerdings sind es zwei normale Gegner, glaueb Skals mit 29, die mir in West End einen schnellen Tod dank Gift gebracht haben.
    Genau die meine ich

    Ich selbst bin jetzt in dieser Villa gelandet. Ab da habe ich noch nicht weitergespielt. Kannst du denn die beiden erstmal links liegen lassen und einen anderen Weg finden um erstmal XP durch Missionen zu sammeln?

  14. #73
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Vampyr

    Zitat Mickie Beitrag anzeigen
    Ich selbst bin jetzt in dieser Villa gelandet. Ab da habe ich noch nicht weitergespielt. Kannst du denn die beiden erstmal links liegen lassen und einen anderen Weg finden um erstmal XP durch Missionen zu sammeln?
    Alles klar, dann bin ich ein Stück weiter.
    Denn ab da sind erst diese beiden Gegner aufgetaucht, die Probleme bereitet haben.

    Leider lagen diese auf dem Weg zur Nebenmission/Hauptmission, was ja mein Problem ist.

  15. #74
    Mickie Mickie ist offline
    Avatar von Mickie

    Vampyr

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Alles klar, dann bin ich ein Stück weiter.
    Denn ab da sind erst diese beiden Gegner aufgetaucht, die Probleme bereitet haben.

    Leider lagen diese auf dem Weg zur Nebenmission/Hauptmission, was ja mein Problem ist.
    sowas kann ich ja gar nicht haben. Wenn man quasi behindert wird einfach eine Aufgabe zu lösen oder zu finden. Da würde ich am liebsten schon wieder austicken^^

  16. #75
    Naoya Gaming Naoya Gaming ist offline
    Avatar von Naoya Gaming

    Vampyr

    Also wenn du keinen Menschen aussaugst ist das quasi der Hard Mode. Dafür winkt aber auch eine Gold Trophy. Habs bei meinem ersten Run auch so gemacht. Die meisten Probleme hatte ich gegen deinen Spoiler Endgegner. Wenn du den geschafft hast kannst du alles andere definitiv auch schaffen. Am meisten hilfreich wäre es, wenn du als Ultimative Fähigkeit den Abgrund hast und dich nicht scheust den auch bei normalen Gegnern einzusetzen. Ich weiß allerdings nicht genau welche 2 Skals du meinst. Sind das die, wo du 2 Ortschaften für den Ascalon Club durchsuchen sollst?

  17. #76
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Vampyr

    Endlich durch.
    Ein tolles Spiel, welches wirklich gute Rollenspiel Aspekte hat und vieles richtig macht.
    - tolles Setting
    - interessanter Hauptcharakter
    - tolle Idee mit dem Krankenhaus
    - unterschiedliche Wesen
    - ordentliches Level Design
    - geile Story Idee mit der Epidemie
    - Möglichkeit niemanden Auszusaugen

    Ein paar Kritikpunkte habe ich aber.
    - der eine Gamebreak Bug
    - das die Möglichkeit, alle Menschen der Bezirke zu verschonen, zwar gegeben ist, in der Realität aber nicht funktioniert und ein separates Leveln nicht möglich ist bzw. einem Pay2Win ähnelt, da man kaum Erfahrungen bekommt.
    - kaum Chancen abseits der Story zu leveln
    - das die NPCs nach den ersten Gesprächen, die man oft direkt durch arbeitet, kaum noch interessant sind
    - das die markierten Gesprächs Optionen oft falsch dargestellt werden


    Ansonsten super Spiel. Bekommt ungefähr 80% von mir

  18. #77
    Melemona Melemona ist gerade online
    Avatar von Melemona

    Vampyr

    Ich habe dies Spiel heute zu einem ordentlichen Preis ergattern können und bin schon sehr gespannt was mich da erwartet.

  19. #78
    Li nk Li nk ist offline
    Avatar von Li nk

    Vampyr

    Habe nun einige Stunden hinter mir, gefällt mir richtig gut die Spielidee. Es hat viele RPG Elemente, wie das Aufleveln des Chars, der Fähigkeiten und der Waffen, sowie das Brauen von Tränken und Heilmitteln. Die Heilmittel muss man übrigens auch brauen, um die Bewohner von London von ihren Krankheiten zu befreien, da man zwar Vampir aber auch gelernter Arzt von Beruf ist. Die Kombi finde ich wirklich originell, zumal man dauernd im Zwiespalt ist den betroffenen Bürger zu heilen oder evtl. doch auszusaugen. Denn durch jeden Menschen, den man aussaugt und damit tötet, erhält man extrem viele Erfahrungspunkte. Tötet man in einem Bezirk allerdings zu viele Menschen, hat das auch storytechnisch gesehen negativ Auswirkungen. Saugt man wiederrum zu wenige Menschen aus, levelt man nur sehr mühsam ("normale" getötete Feinde geben nur wenig XP), sodass man in vielen Kämpfen oder Gebieten einfach viel zu schwach ist. Man muss hier also wirklich eine Balance finden. Wenn man eine Person aussaugt hört man übrigens die letzten Gedanken des Menschen (vertont), was nochmal Einblick in den Charakter gewährt oder auch Gehemnisse lüftet. Richtig coole Umsetzung. Die Gespräche sind gut vertont (gibt nur englische Sprachausgabe) und interessant. Auch das Kampfsystem macht Spaß.

    Nun zum Negativen:
    Die Welt an sich finde ich etwas eintönig und trist. Das Graue und Triste ist zwar aufgrund des Settings bestimmt gewollt, es sieht hierdurch aber irgendwie jede Ecke gleich aus. Auch ist die Welt nicht wirklich interessant gestaltet und teilweise auch etwas unlogisch. Wieso sollte ich als Arzt aus reichem Elternhaus jede verdreckte Mülltonne looten wollen? Schade finde ich auch, dass außerhalb der Städte, also in den Straßen und Zwischengebieten wirklich ausschließlich Feinde unterwegs sind. Außerdem stehen NPCs in den Städten immer an der selben Stelle und haben keinen eigenen Tagesablauf. Was mir auch aufgefallen ist: bisher hat kein Bürger persönlich auf das Verschwinden einer nahestehenden Person geäußert. Ich habe bspw. den Liebhaber einer Bürgerin weggelockt und in der nächsten dunklen Ecke ausgesaugt. Bisher hat sie kein Wort über ihren Partner verloren, obwohl er sonst immer ein paar Meter weiter neben ihr steht..
    Ich hatte bisher auch einige Abstürze der PS4, allerdings waren die Checkpoints immer sehr nah, sodass hier glücklicherweise kein Frust aufkam.
    Negativ erwähnen muss ich auch die Grafik. Das Spiel ist zwar aus 2018, allerdings sind gerade die Gesichter alles andere als zeitgemäß.

    Insgesamt aber ein wirklich gutes Spiel, welches ich ohne PS+ wahrscheinlich nie gespielt hätte.

  20. #79
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Vampyr

    Zitat Li nk Beitrag anzeigen
    Saugt man wiederrum zu wenige Menschen aus, levelt man nur sehr mühsam ("normale" getötete Feinde geben nur wenig XP), sodass man in vielen Kämpfen oder Gebieten einfach viel zu schwach ist. Man muss hier also wirklich eine Balance finden.
    So ist es. Und je nachdem, wen du aussaugst, hat es auch eine relevant für das kommende Spielgeschehen. Besagte Person ist dann vielleicht nicht mehr da und gewisse Dinge treten nicht mehr ein oder passieren anders. Das war alles sehr geil und originell umgesetzt.

    Zitat Li nk Beitrag anzeigen
    Die Welt an sich finde ich etwas eintönig und trist. Das Graue und Triste ist zwar aufgrund des Settings bestimmt gewollt, es sieht hierdurch aber irgendwie jede Ecke gleich aus. Auch ist die Welt nicht wirklich interessant gestaltet und teilweise auch etwas unlogisch.
    [...]Schade finde ich auch, dass außerhalb der Städte, also in den Straßen und Zwischengebieten wirklich ausschließlich Feinde unterwegs sind.
    Das hat man ja mit der Geschichte bereits gut erklärt.
    Man selbst kann ja nur Nachts unterwegs sein und es ist dort sehr gefährlich. Die Menschen sprechen ja von einer Krankheit und das Leute verschwinden und so weiter. Deshalb sind eben auch wenig Leute unterwegs, was vom Setting her gut passt und bedrohlich wirkt.


    Zitat Li nk Beitrag anzeigen
    Wieso sollte ich als Arzt aus reichem Elternhaus jede verdreckte Mülltonne looten wollen?
    Du bist schon lange nicht mehr der Arzt aus dem reichen Elternhaus, sondern eben ein Vampir der aus einem Leichenberg gekrochen ist. Warum also nicht um das Ziel zu erreichen?

    Zitat Li nk Beitrag anzeigen
    Außerdem stehen NPCs in den Städten immer an der selben Stelle und haben keinen eigenen Tagesablauf. Was mir auch aufgefallen ist: bisher hat kein Bürger persönlich auf das Verschwinden einer nahestehenden Person geäußert. Ich habe bspw. den Liebhaber einer Bürgerin weggelockt und in der nächsten dunklen Ecke ausgesaugt. Bisher hat sie kein Wort über ihren Partner verloren, obwohl er sonst immer ein paar Meter weiter neben ihr steht..
    Das Spiel finde ich großartig, es hat aber noch verdammt viel Luft nach oben.
    Die von dir genannten Aspekte wären welche, auch wenn ich die nicht so schlimm in Erinnerung habe. In meiner Erkenntnis nach gab es, je nach Person, Reaktionen auf das Verschwinden/ableben.

    Zitat Li nk Beitrag anzeigen
    Ich hatte bisher auch einige Abstürze der PS4, allerdings waren die Checkpoints immer sehr nah, sodass hier glücklicherweise kein Frust aufkam.
    Das ist dann vermutlich ein PS4 Ding, ich kann mich glaube ich an keine Abstürze erinnern.

  21. #80
    Li nk Li nk ist offline
    Avatar von Li nk

    Vampyr

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Das hat man ja mit der Geschichte bereits gut erklärt.
    Man selbst kann ja nur Nachts unterwegs sein und es ist dort sehr gefährlich. Die Menschen sprechen ja von einer Krankheit und das Leute verschwinden und so weiter. Deshalb sind eben auch wenig Leute unterwegs, was vom Setting her gut passt und bedrohlich wirkt.
    Ja schon, als Vampir kann man natürlich nicht am Tag rumlaufen. Ich finde es dennoch etwas viel Einheitsbrei, was Texturen und Weltaufbau angeht. Aber das ist Geschmackssache.
    Bezüglich den Gegnern: Es ist eben dieses typische 2000er-Jahre Mob-Placement...da lungern einfach immer am selben Spot 3-4 Gegner rum, weil...ja...weil sie da halt schön im Weg stehen. Wenn sowieso niemand unterwegs ist, auf wen warten sie denn da Nacht für Nacht? Nicht falsch verstehen, Vampyr ist da weiß Gott kein Einzelfall, das existiert in sehr vielen Games, aber es wirkt eben künstlich und statisch und führt dazu, dass man sich als Staatsfeind Nr. 1 fühlt, der einen alleinigen Krieg gegen sämtliche Fraktionen führt während alle anderen NPCs eigentlich nur in ihren Häusern rumhängen aber einem etwas von einem Krieg erzählen wollen.

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Du bist schon lange nicht mehr der Arzt aus dem reichen Elternhaus, sondern eben ein Vampir der aus einem Leichenberg gekrochen ist. Warum also nicht um das Ziel zu erreichen?
    Man findet jederzeit Unterschlupf im Elternhaus, wenn man möchte. Sein ganzes Auftreten ist eben sehr hochgestochen und gehoben (egal ob Kleidung oder seine Wortwahl bzw. Art zu reden). Da ist es einfach unpassend, dass er in Mülleimern wühlt. Aber ist natürlich im Endeffekt total unwichtig, ist mir nur aufgefallen.

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Das Spiel finde ich großartig, es hat aber noch verdammt viel Luft nach oben.
    Die von dir genannten Aspekte wären welche, auch wenn ich die nicht so schlimm in Erinnerung habe. In meiner Erkenntnis nach gab es, je nach Person, Reaktionen auf das Verschwinden/ableben.
    Finde das Spiel auch sehr gut. Vielleicht müssen einfach noch mehr Nächte verstreichen, bis die Personen darauf reagieren. Ich versuche nicht so oft zu schlafen, da sich sonst wieder die Krankheiten verbreiten.

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Das ist dann vermutlich ein PS4 Ding, ich kann mich glaube ich an keine Abstürze erinnern.
    Entweder das, oder es ist ein Problem mit der Digital Version. An manchen Stellen muss das Spiel auch zwischenladen und friert kurz ein. Eventuell läuft das Spiel mit Disc besser, wenn er nicht alles von der Platte lesen muss.

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 345 LetzteLetzte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

vampyr hauptquest bug