Seite 4 von 5 ErsteErste ... 345 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 99
  1. #61
    Exodus Exodus ist offline
    Avatar von Exodus

    Watch Dogs 3

    Sieht für mich noch komplexer aus als der Vorgänger, mit dem ich nie so warm wurde, da mir das Hacken echt zu umständlich war.

    Dazu kann ich mir bei den vielen "NPCs" nicht vorstellen, dass da Storytechnisch irgendwas gerissen wird und die Oma - ja war lustig anzusehen und jetzt? Das bestätigt schon dass sich WD auch hier nicht wirklich ernst nehmen wird.

  2. Anzeige

    Watch Dogs 3

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62
    Mickie Mickie ist offline
    Avatar von Mickie

    Watch Dogs 3

    Wirkt auf mich wie ein Simulator 2.0

  4. #63
    D-Ice D-Ice ist offline
    Avatar von D-Ice

    Watch Dogs 3

    Allein schon durch die Spielmechanik ist klar dass es jetzt Storytechnisch nicht aller erste Klasse wird.

    Und wann hat sich WD ernst genommen? Im ersten so halbwegs obwohl es da auch schon hart an der Grenze war, im zweiten ganz sicher nicht..

    Wer eine Open-World-Simulation im realistischen Setting sucht sollte hier Abstand nehmen, denn seitenlanges "wird sich nicht ernst nehmen" ist langweilig.

  5. #64
    Dante-Dragon Dante-Dragon ist offline
    Avatar von Dante-Dragon

    Watch Dogs 3

    Zitat Mickie Beitrag anzeigen
    Ja das ist es auch. Aber ich empfinde es genau so. Iwie ist oder WD schon ein interessantes Spiel. Aber auch ich mochte das mit der Drohne nicht und dem ganzen hacken, auch wenn es Teil des Spiels ist. Dezenter wäre schöner gewesen.
    Dann spiel es doch einfach ohne das Hacken. Du hast ja die Auswahl zwischen zumindest 3 (vielleicht auch mehr) Charakterklassen.
    Trotzdem ist das Hacken seit Teil 1 ein immer größeres Feature worum sich auch seit Teil 1 die Story geht. Da versteh ich es nicht wie einem das zu viel sein kann. Das ist wie wenn ich GTA spielen würde und keine Autos klaue oder Metal Gear ohne schleichen.

    Wenn man mit dem Kernelement einer Serie nicht warm wird dann muss man sich entweder damit arrangieren oder diese Reihe nicht spielen.

  6. #65
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    Watch Dogs 3

    Zitat MenocidiX Beitrag anzeigen
    Doch schon wieder so übelst albern aufgemacht... Dachte, wird wieder was ernster. Schade. Wird irgendwann vom Grabbeltisch mitgenommen.
    Bedank dich bei den Leuten die über WD1 gemeckert haben es sei zu ernst inkl. aiden den irgendwie kaum einer mochte wegen seiner Rache. Dabei mochte ich WD1 gerade deshalb weil es irgendwie das gegenteil von GTA war.

  7. #66
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Watch Dogs 3

    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    Bedank dich bei den Leuten die über WD1 gemeckert haben es sei zu ernst inkl. aiden den irgendwie kaum einer mochte wegen seiner Rache. Dabei mochte ich WD1 gerade deshalb weil es irgendwie das gegenteil von GTA war.
    Aidan war aber auch ein grauenhafter geschriebener Charakter.

  8. #67
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    Watch Dogs 3

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Aidan war aber auch ein grauenhafter geschriebener Charakter.
    Die von WD2 waren aber auch nicht so viel besser...fast sogar schlimmer vom Fremdschäm Faktor her. Wohl ein Grund warum Ubi nun auf WD3 ganz darauf verzichtet

  9. #68
    Dante-Dragon Dante-Dragon ist offline
    Avatar von Dante-Dragon

    Watch Dogs 3

    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    Bedank dich bei den Leuten die über WD1 gemeckert haben es sei zu ernst inkl. aiden den irgendwie kaum einer mochte wegen seiner Rache. Dabei mochte ich WD1 gerade deshalb weil es irgendwie das gegenteil von GTA war.
    Aber WD3 geht doch wieder eher in die Richtung von WD1. Düsteres London,unterjocht von den großen Konzernen,Straßensperren,unterdrückung...etc.

    Deadsec tritt hier ja weniger als Hacktivistengruppe auf sondern mehr wie Terroristen.

    In Teil 2 waren ja die Anfänge von Deadsec als Hacktivisten die mit Leaks , Graffitti und den Lustigen Filmchen die Leute zum überdenken angeregt haben. In Teil 3 gehen sie mit Anschlägen und Sabotage ja in eine komplett andere Richtung.

  10. #69
    Mickie Mickie ist offline
    Avatar von Mickie

    Watch Dogs 3

    Zitat Dante-Dragon Beitrag anzeigen
    Dann spiel es doch einfach ohne das Hacken. Du hast ja die Auswahl zwischen zumindest 3 (vielleicht auch mehr) Charakterklassen.
    Trotzdem ist das Hacken seit Teil 1 ein immer größeres Feature worum sich auch seit Teil 1 die Story geht. Da versteh ich es nicht wie einem das zu viel sein kann. Das ist wie wenn ich GTA spielen würde und keine Autos klaue oder Metal Gear ohne schleichen.

    Wenn man mit dem Kernelement einer Serie nicht warm wird dann muss man sich entweder damit arrangieren oder diese Reihe nicht spielen.
    Also zum einen finde ich vieles an dem Spiel gut und hat mir auch Spaß gemacht. Nur eben das Feature weniger. Also warum sollte ich das Spiel dann nicht spielen? Nur weil jemand sagt "Das gehört aber dazu ohen das geht es nicht". Ich kann sehr gut selbst entscheiden, was ich mag und was ich spielen möchte und vor allem wie ich es spielen möchte. Immer die gleichen Diskussionen. Man kann ja etwas gut oder interessant finde ohne gleich alles daran zu lieben...

    Und ja, MGS spiele ich definitiv ohne stealth. Schon immer und dennoch liebe ich die Serie über alles. Ich muss das Feature ja nicht nutzen. Und bei GTA klaue ich auch so gut wie nie Autos. Ich kaufe sie tatsächlich

  11. #70
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Watch Dogs 3

    Klar kannst du spielen was du möchtest. Aber wenn die Hälfte oder Dreiviertel aus etwas besteht was du nicht magst bringt das am Ende ja nichts sag ich mal so. Oder es sind zuviele Hauptmissionen als Beispiel mit dem Feature.
    Ich spiele auch kein CoD obwohl ich meistens die Story relativ spannend finde beim zusehen. Aber Rest ist halt für mich nichts. U know.

  12. #71
    Mickie Mickie ist offline
    Avatar von Mickie

    Watch Dogs 3

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Klar kannst du spielen was du möchtest. Aber wenn die Hälfte oder Dreiviertel aus etwas besteht was du nicht magst bringt das am Ende ja nichts sag ich mal so. Oder es sind zuviele Hauptmissionen als Beispiel mit dem Feature.
    Ich spiele auch kein CoD obwohl ich meistens die Story relativ spannend finde beim zusehen. Aber Rest ist halt für mich nichts. U know.
    Bei manchen Spielen breche ich auch ab. Bei GoW zB...das ging iwann gar nicht mehr^^ Bei CoD mag ich nur den MP...den SP iwie gar nicht...Es gibt immer etwas das iwie nicht passt leider. Aber grundlegend sind die Spiele gut.

  13. #72
    Li nk Li nk ist offline
    Avatar von Li nk

    Watch Dogs 3

    Zitat Mickie Beitrag anzeigen
    Also zum einen finde ich vieles an dem Spiel gut und hat mir auch Spaß gemacht. Nur eben das Feature weniger. Also warum sollte ich das Spiel dann nicht spielen? Nur weil jemand sagt "Das gehört aber dazu ohen das geht es nicht". Ich kann sehr gut selbst entscheiden, was ich mag und was ich spielen möchte und vor allem wie ich es spielen möchte. Immer die gleichen Diskussionen. Man kann ja etwas gut oder interessant finde ohne gleich alles daran zu lieben...

    Und ja, MGS spiele ich definitiv ohne stealth. Schon immer und dennoch liebe ich die Serie über alles. Ich muss das Feature ja nicht nutzen. Und bei GTA klaue ich auch so gut wie nie Autos. Ich kaufe sie tatsächlich
    Ich denke er meint damit, dass du dich damit arrangieren musst, dass das Hacken ein Kernelement des Spiels ist, egal ob du es gut oder schlecht findest, da man nun mal auch in vielen Hauptmissionen die Hack-Funktionen nutzen MUSS, um die Story weiterspielen zu können. Was ich in WD2 nicht gerne gemacht habe war das Hacken während der Autofahrt (bspw. irgendetwas sprengen oder Poller ausfahren usw.), da das total chaotisch und hektisch wurde und meistens nie so wirklich gut funktioniert hat.

  14. #73
    Mickie Mickie ist offline
    Avatar von Mickie

    Watch Dogs 3

    Zitat Li nk Beitrag anzeigen
    Ich denke er meint damit, dass du dich damit arrangieren musst, dass das Hacken ein Kernelement des Spiels ist, egal ob du es gut oder schlecht findest, da man nun mal auch in vielen Hauptmissionen die Hack-Funktionen nutzen MUSS, um die Story weiterspielen zu können. Was ich in WD2 nicht gerne gemacht habe war das Hacken während der Autofahrt (bspw. irgendetwas sprengen oder Poller ausfahren usw.), da das total chaotisch und hektisch wurde und meistens nie so wirklich gut funktioniert hat.
    Ist ja klar das man sich damit abfinden muss^^ Aber dennoch kann man ja sagen, das einem das Spiel an sich gefällt und ohne hacken wäre es viel schöner. Weißt du wie ich das meine.
    Zum Beispiel horizon zero dawn, war mega. Wäre für mich aber toller gewesen, wenn es keine Robotertieren gewesen wären, sondern echte...Ich mag halt so Future, Robo Sachen nicht so gerne. Aber es kann und hier in diesem Fall, ist es auch ein super Spiel gewesen.

  15. #74
    Li nk Li nk ist offline
    Avatar von Li nk

    Watch Dogs 3

    Zitat Mickie Beitrag anzeigen
    Ist ja klar das man sich damit abfinden muss^^ Aber dennoch kann man ja sagen, das einem das Spiel an sich gefällt und ohne hacken wäre es viel schöner. Weißt du wie ich das meine.
    Zum Beispiel horizon zero dawn, war mega. Wäre für mich aber toller gewesen, wenn es keine Robotertieren gewesen wären, sondern echte...Ich mag halt so Future, Robo Sachen nicht so gerne. Aber es kann und hier in diesem Fall, ist es auch ein super Spiel gewesen.
    Klar, verstehe ich. Aus genau diesem Grund habe ich Horizon bisher auch nie gespielt, weil ich diese Mischung aus Mittelalter und futuristischem Robo-Zeugs schrecklich finde. Jedem das Seine.

  16. #75
    Mickie Mickie ist offline
    Avatar von Mickie

    Watch Dogs 3

    Zitat Li nk Beitrag anzeigen
    Klar, verstehe ich. Aus genau diesem Grund habe ich Horizon bisher auch nie gespielt, weil ich diese Mischung aus Mittelalter und futuristischem Robo-Zeugs schrecklich finde. Jedem das Seine.
    Ich war da auch sehr misstrauisch. Aber es hat mir echt gefallen. Aber trotzdem...anders wäre schöner Für mich ist das manchmal echt wie ein Traum der wahr wird und dann kommen da Features und zerstören wieder alles

  17. #76
    r0b r0b ist offline
    Avatar von r0b

    Watch Dogs 3

    Watch Dogs: LEGION - 40 Minutes Gameplay Demo (E3 2019) @ 1080p ᴴᴰ ✔


    Watch Dogs Legion New 30 Minute Gameplay Demo [E3 2019]

  18. #77
    r0b r0b ist offline
    Avatar von r0b

    Watch Dogs 3

    Watch Dogs: Legion - New Gameplay from E3 2019 Part 1


    Watch Dogs: Legion - New Gameplay from E3 2019 Part 2

  19. #78
    r0b r0b ist offline
    Avatar von r0b

    Watch Dogs 3

    WATCH DOGS LEGION GAMESCOM 2019 – PLAY AS ANYONE ERKLÄRUNG | Ubisoft [DE]

  20. #79
    Riley Riley ist offline
    Avatar von Riley

    Watch Dogs 3

    Dieses Play as anyone klingt erstmal neu und abwechlungsreich. Aber ich stelle mir es sehr anstrengend vor, wenn man tatsächlich so viele Charaktere spielen muss. Verliert man nicht nach einiger Zeit den Überblick? Ich bin oft schon überfordert, wenn ich 4 oder 5 Figuren hochleveln muss. Auch fehlt eine gewisse Identifikation mit dem Protagonisten und man muss sich ständig neu auf den Spielstil einstellen. Ich bin noch nicht sicher, wie gut das ankommt.

    London als Location sieht aber sehr schön aus.

  21. #80
    Dante-Dragon Dante-Dragon ist offline
    Avatar von Dante-Dragon

    Watch Dogs 3

    Zitat Riley Beitrag anzeigen
    Dieses Play as anyone klingt erstmal neu und abwechlungsreich. Aber ich stelle mir es sehr anstrengend vor, wenn man tatsächlich so viele Charaktere spielen muss. Verliert man nicht nach einiger Zeit den Überblick? Ich bin oft schon überfordert, wenn ich 4 oder 5 Figuren hochleveln muss. Auch fehlt eine gewisse Identifikation mit dem Protagonisten und man muss sich ständig neu auf den Spielstil einstellen. Ich bin noch nicht sicher, wie gut das ankommt.

    London als Location sieht aber sehr schön aus.
    Ich bezweifel dass das Legions Feature abseits der Tutorial Mission groß zum Tragen kommt. Mit dem Feature möchte man halt suggerieren das jeder halt einzigartig ist und das man halt möglichst viele Individuen dabei hat um ein möglichst großes Spektrum abzudecken.

    Ubisoft Spiele sehen allerdings in der Realität genau andersrum aus. Ob man jetzt sich durch irgendeine Basis schleicht oder wie Rambo durch die Gegend ballert oder wiederum mit Hacking Tools sich Zutritt beschafft macht bei deren Spiele leider keinen Unterschied.

    Ob eine Identifikation zu den Protagonisten besteht glaube ich schon. Denn was bisher von dem Gameplay und alles gezeigt wurde sind die ganzen Leute aus deiner Crew keine wirklichen Charaktäre sondern eher "Strohmänner" die für dich die Drecksarbeit erledigen. Die eigendliche Geschichte wird eher im Hintergrund erzählt und die Bindung kommt dann durch die ominösen "Stimmen aus dem Telefon"


    Die Spielprämisse finde ich allerdings immernoch recht interessant nur glaube ich eben das ich 95% der Features leider gar nicht sehen werde sofern Ubisoft mich nicht wirklich überrascht und es endlich mal schafft eine KI zu entwickeln die nicht zwischen Toastbrot und Patrick Star agiert. Deren Spiele sind einfach viel zu leicht. Wozu sollte ich mir ne 20 Köpfige Crew zusammen stellen wenn mir 1 Person reicht die eh nie stirbt? ^^

    Zusätzlich glaube ich auch das Leute es irgendwann zu sehr ausreizen. Gerade da man ja vor dem Rekrutieren noch ne Spezielle Mission machen muss....es mag sein das die Werte und Boni Random ausgewürfelt sind aber bei den Vormissionen wird man wohl früher oder später zum 10. Mal irgendeinen Bruder oder Schwester von Drogendealern beschützen müssen. Das sah man schon recht schnell bei WD1&2 das gerade solche Kleinigkeiten oft sich wiederholen
    Auch bei nem Read Dead 2 wo ich gefühlt 10 mal den gleichen NPC vor nem Schlangenbiss gerettet habe.

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Watch Dogs 2: 162313 Watch Dogs 2 scheint in der Entwicklung, das geht im Lebenslauf von Julien Risse hervor, der Senior Gameplay Programmierer bei Ubisoft...

  2. Watch Dogs 2: Titel: Watch Dogs 2 Publisher: UbiSoft Entwickler: Ubisoft Montreal Release: 2016? Trailer/Gameplay: Folgt. Werdet ihr es euch holen? Ich muss...

  3. Watch Dogs 2: 171807 INFOS: Titel: Watch Dogs 2 Systeme: XBox One, Playstation 4 und PC Entwickler: Ubisoft Montreal Publisher: Ubisoft Genre: Open World...

  4. Watch Dogs: Watch Dogs ist ein Open-World Spiel - im Mittelpunkt steht das Hacken der Systeme. Videos: https://www.youtube.com/watch?v=TRAzrwRZ-T4 ...
  5. Spiele Watch Dogs

    Watch Dogs: Auch wenn es nur Gerüchte um eine WiiU Version gibt und man nur wenig Infos zum Spiel bekommt, hab ich mich aufgrund der immer wiederkehrenden...