Seite 1 von 4 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 72
  1. #1
    Sam Phoenix Sam Phoenix ist offline

    Weiterer DDOS Angriff auf Sony

    Lizard Squad bekennt sich zu den heutigen anschlägen auf die Sony Server, resultat: total ausfall!
    Ihre begründung auf Twitter:

    “Sony, eine weitere große Firma, aber sie geben das ganze Geld, welches sie von ihren Konsumenten erhalten, nicht für den PSN-Service aus. Beendet die Gier.”
    Natürlich wollen sie nur aufmerksamkeit erregen und haben in erster linie spaß an der zerstörung, das ist offensichtlich...

    ....

    ....

    .... aber zugegeben... mit dem Statement feier ich sie trotzdem

  2. Anzeige

    Weiterer DDOS Angriff auf Sony

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Kitsune

    AW: Weiterer DDOS Angriff auf Sony

    Ist doch kindisch! Wenn man mit dem Service einer Firma unzufrieden ist dann beschwert man sich, hofft auf Besserung und bei Nichteintreten der gewünschten Situation kann man immer noch zur Konkurrenz gehen.

    Es ist doch töricht einer Firma vorschreiben zu wollen, was sie mit ihrem Gewinn machen.

    Von mir bekommen die Leute nur ein

  4. #3
    Sn@keEater Sn@keEater ist gerade online
    Avatar von Sn@keEater

    AW: Weiterer DDOS Angriff auf Sony

    Zugegeben....mehr Geld könnte Sony wirklich in das PSN stecken. Es hat sich für mich in vergleich zur PS3 kaum was geändert bzw merke ich kaum ein unterschied. Und diese "Downs" zwischendurch nerven wirklich etwas. Das konnte man sich bei der PS3 noch erlauben wo das Online wirklich Kostenlos war. Aber bei der PS4 erwarte ich schon etwas wie stabile Server.

    Das entschuldigt aber in keinsterweise einer DDOS Attake

  5. #4
    Cloud Cloud ist offline
    Avatar von Cloud

    AW: Weiterer DDOS Angriff auf Sony

    gegen DDOS Angriff kann man sich eh kaum schützen
    damit zeigt man garnichts ô.o

  6. #5
    Sam Phoenix Sam Phoenix ist offline

    AW: Weiterer DDOS Angriff auf Sony

    Zitat Chronoswelle Beitrag anzeigen
    Ist doch kindisch! Wenn man mit dem Service einer Firma unzufrieden ist dann beschwert man sich, hofft auf Besserung und bei Nichteintreten der gewünschten Situation kann man immer noch zur Konkurrenz gehen.
    ich kann nicht, habe zuviel investiert um jetzt zu gehen, ein wechsel kommt bei mir dem ende meiner spielerlaufbahn gleich, darum kotz ich mich gerne über die lage aus, ich feier es trotzdem, der richtige weg ist es nicht, was bringen tut es auch nicht, aber in europa ist man für sony immer user dritter klasse

  7. #6
    BadAttitude01 BadAttitude01 ist offline

    AW: Weiterer DDOS Angriff auf Sony

    Die machen dass doch nicht weil sie mit SONY unzufrieden sind. Die haben eher Spaß an der
    "Zerstörung " und sind aufmerksamkeits-geile Idioten die dem SOE Manager mit nem Bombenanschlag drohen...

  8. #7
    Fred Stiller Fred Stiller ist offline
    Avatar von Fred Stiller

    AW: Weiterer DDOS Angriff auf Sony

    http://www.next-gamer.de/news/nach-p...ur-notlandung/

    Du heeeilige... Das nimmt ja schon terroristische Züge an!
    Wie selbstsicher sie dazu noch ihre humoristischen Twittermeldungen posten...

  9. #8
    PsychoGamer PsychoGamer ist offline
    Avatar von PsychoGamer

    AW: Weiterer DDOS Angriff auf Sony

    Zockt hier jemand Xbox? Die sind wohl als nächstes dran...

  10. #9
    iVhyn iVhyn ist offline
    Avatar von iVhyn

    AW: Weiterer DDOS Angriff auf Sony

    Da haben die 12 jährigen wieder was zum Spielen gefunden...
    Einfach dämlich, das Netzwerk in die Knie zu zwingen hilft keinem, eine Bombendrohung über Twitter grenzt an Hirnlosigkeit, gar an Idiotie.
    Wenn Sony, ein finanziell gebeuteltes Unternehmen, das Geld aus den Einnahmen des PSN anders verwenden muss ist das doch ihre Sache, ist der Kunde nicht zufrieden mit dem ist was er bekommt soll er den Dienst nicht nutzen, ist doch kein Grund hier die Krätze zu spielen.

  11. #10
    Fred Stiller Fred Stiller ist offline
    Avatar von Fred Stiller

    AW: Weiterer DDOS Angriff auf Sony

    Und läufts denn jetzt wieder?

  12. #11
    Sam Phoenix Sam Phoenix ist offline

    AW: Weiterer DDOS Angriff auf Sony

    Zitat iVhyn Beitrag anzeigen
    Da haben die 12 jährigen wieder was zum Spielen gefunden...
    Einfach dämlich, das Netzwerk in die Knie zu zwingen hilft keinem, eine Bombendrohung über Twitter grenzt an Hirnlosigkeit, gar an Idiotie.
    Wenn Sony, ein finanziell gebeuteltes Unternehmen, das Geld aus den Einnahmen des PSN anders verwenden muss ist das doch ihre Sache, ist der Kunde nicht zufrieden mit dem ist was er bekommt soll er den Dienst nicht nutzen, ist doch kein Grund hier die Krätze zu spielen.
    kann ich nicht so stehn lassen, finde es schrecklich was sie machen, es gibt leute, die sind seit über nem Jahrzen mindestens Kunde bei Sony in sachen Gameing, und das was sie in jüngster vergangenheit getan haben: kein UMD-Wandler, keine Abwärtskompatibilität für 3 Konsolen Generationen usw.

    das ist als ob man mich meines besitzes beraubt!! man nimmt mir mein eigentum weg, in dem man mir die möglichkeit nimmt diese spiele zu spielen, auf PSP und PS3, das wird das selbe sein mit PSVita und ist bereits as selbe mit PS4 :/

    reicht doch mal... ein wechsel bleibt undenkbar bei der menge an geld die investiert wurden im letzten Jahrzent, das einzige was bliebe wäre ganz auf zuhören und Sony zu sagen wie sehr man sie hasst für das was sie getan haben... da hol ich mir lieber n geilen rechner und rege die Europäische MMO gemeinde auf als deutscher ultra nerd im spiel der sich über die kleinsten fehler seiner mitspieler beschwert.

  13. #12
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline

    AW: Weiterer DDOS Angriff auf Sony

    Schon ein wenig Krank was da alles abgeht.
    PSN Hack Hintergründe: Diese zwei Gruppen bekennen sich zu DDoS-Attacken

    Mittlerweile sind wir schon bei einem Teil des Terror Netzwerkes IS.

    Ist doch alles lächerlich. Ein Haufen Idioten in der schönen Anonymen Welt des Internets hat Spaß am Chaos. In diesem Falle hoffe ich dass das FBI die Affen schnell findet. Und nicht wegen der lächerlichen Attacke, sondern auch wegen der zusätzlichen Bombendrohung.

    Volldeppen

  14. #13
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline
    Avatar von Eisuke261990

    AW: Weiterer DDOS Angriff auf Sony

    Ich finde es auch einfach nur albern was da abgeht. Klar, Sony ist nicht perfekt, aber dann Millionen von Gamern den Spaß am PSN zu nehmen, nur weil man eigentlich Sony einen reinwürgen will ist nicht das Mittel zum Zweck.
    Da leiden eher die Spieler als Sony drunter.

  15. #14
    Sam Phoenix Sam Phoenix ist offline

    AW: Weiterer DDOS Angriff auf Sony

    Zitat Eisuke261990 Beitrag anzeigen
    Ich finde es auch einfach nur albern was da abgeht. Klar, Sony ist nicht perfekt, aber dann Millionen von Gamern den Spaß am PSN zu nehmen, nur weil man eigentlich Sony einen reinwürgen will ist nicht das Mittel zum Zweck.
    Da leiden eher die Spieler als Sony drunter.
    welche millionen von gamern? meinst du eher die millionen von euros und dolern die sie sich in die tasche stecken ? ja die leiden echt -.-

  16. #15
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline
    Avatar von Eisuke261990

    AW: Weiterer DDOS Angriff auf Sony

    Zitat Sam Phoenix Beitrag anzeigen
    welche millionen von gamern? meinst du eher die millionen von euros und dolern die sie sich in die tasche stecken ? ja die leiden echt -.-
    Neh, ich meine Spieler wie mich, die wegen solchen Idioten nicht spielen können.
    Was Sony mit seinem Geld anstellt ist doch seine Sache. Das ganze Geld in die Server zu stecken würde zwar sicher der Struktur des PSN helfen, aber würde das Problem nicht lösen, dass alle Onlineserver und Onlinedienste IMMER hackbar sind. Da kann man noch so viel Geld reinstecken wie man will.

  17. #16
    Fred Stiller Fred Stiller ist offline
    Avatar von Fred Stiller

    AW: Weiterer DDOS Angriff auf Sony

    Naja... das Sony sicherlich mehr Geld in die Server stecken könnte usw. ist denk ich mal ein offenes Geheimnis.
    Allerdings kenne ich mich mit Servern und dem ganzen Kram auch viel zu wenig aus, als dass ich mich jetzt auf irgendeine Seite stellen möchte.

    Ich gehe schon davon aus, dass Sony fähige Leute in dem Bereich sitzen hat!

    Was diese Hackergruppe da macht ist kontraproduktiv und hochgradig kriminell. Besonders die Geschichte mit dem Flugzeug. Das sind Geschichten die gehen auf KEINEN Fall! Da saßen Zivilisten mit Kindern und alten Menschen in der Maschine die teilweise Todesangst hatten! Das ist für mich ein Highjack (wenn auch "nur" digital - aber dennoch real) und gehört aufs Härteste bestraft!

    Auf der anderen Seite muss ich sagen... die Jungs müssen es draufhaben... - ich weiß nicht in welchem Keller die sitzen und was sie für Mittel haben um sich mit den größten Firmen anzulegen; aber sie schaffen es und sind dazu noch absolut selbstsicher. Naja. Ich hoffe dass sie ihr Fett wegkriegen. Vielleicht jetzt nicht fürs PSN, aber auf jeden Fall für die Bombendrohung.

  18. #17
    Aid187 Aid187 ist offline
    Avatar von Aid187

    AW: Weiterer DDOS Angriff auf Sony

    Gestern Morgen hatte ich mir erst PS+ geholt und konnte dann net mal das online zocken testen . Dachte, die hätten damals aus der PS3 Sache gelernt. Früher haben viele immer gesagt: Du zahlst ja auch dafür, da MUSS XBL laufen. Gut, jetzt zahl ich auch bei der PS4 und was ist? Es läuft net. Ich mein, ich bin jetzt noch entspannt, aber es fängt ja trotzdem schon mal gut an.

  19. #18
    ssub-zzero ssub-zzero ist offline
    Avatar von ssub-zzero

    AW: Weiterer DDOS Angriff auf Sony

    scheint so als hätten sie die emailadressen gehackt, ich habe nun emals bekommen, von "playstation" die als Viruz gecancelt wurden... .na sauber.

  20. #19
    Fred Stiller Fred Stiller ist offline
    Avatar von Fred Stiller

    AW: Weiterer DDOS Angriff auf Sony

    Zitat Aid187 Beitrag anzeigen
    Gestern Morgen hatte ich mir erst PS+ geholt und konnte dann net mal das online zocken testen . Dachte, die hätten damals aus der PS3 Sache gelernt. Früher haben viele immer gesagt: Du zahlst ja auch dafür, da MUSS XBL laufen. Gut, jetzt zahl ich auch bei der PS4 und was ist? Es läuft net. Ich mein, ich bin jetzt noch entspannt, aber es fängt ja trotzdem schon mal gut an.
    Ja - damals waren das einige Wochen (!) die das PSN down war. Kaum vorzustellen "heutzutage!" (obwohl das noch gar nicht so lange her ist)

    Sollten draus lernen. Hm. Was sollten Sie draus lernen? Das es beschissene Menschen gibt, die nichts besseres zu tun haben als Chaos zu veranstalten? Mit welcher Message wollen die eigentlich alles (Blizzard, Sony, Twitch und Co.) lahmlegen? Aus welchem Anlass heraus?!

  21. #20
    robbie robbie ist offline
    Avatar von robbie

    AW: Weiterer DDOS Angriff auf Sony

    Zitat Sam Phoenix Beitrag anzeigen
    das ist als ob man mich meines besitzes beraubt!! man nimmt mir mein eigentum weg, in dem man mir die möglichkeit nimmt diese spiele zu spielen, auf PSP und PS3, das wird das selbe sein mit PSVita und ist bereits as selbe mit PS4 :/
    Fehlende Abwärtskompatibilität ist für viele ein Ärgernis, das versteh ich.
    Aber zu sagen, dass du beraubt wirst geht schon n bissl weit, nicht? ^^
    Du hast ne PS3 und deine Spiele dazu. Wenn die PS4 die nicht abspielt, ists vielleicht ärgerlich, aber Eigentum wird nicht angetastet.

Seite 1 von 4 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. [V] Sony PS3 40GB, Sony PSP3004 und Sony Ericsson W810i Walkman Handy: Hallo zusammen, Ich verkaufe hier: Eine Sony PlayStation3 mit 40GB Festplatte, Die PS3 ist sogut wie Neu. Ich bin immer sehr pfleglich damit...