Seite 14 von 28 ErsteErste ... 413141524 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 280 von 544

Thema: Elden Ring

  1. #261
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Elden Ring

    Zitat amused 14 Beitrag anzeigen
    Ich hab allmählich das Gefühl, ich spiel das Spiel "falsch".
    Da geht es mir ähnlich.

    Vor allem was die Waffen und Rüstungen angeht, muss ich wohl dringend was machen.

    Zitat amused 14 Beitrag anzeigen
    Habe mich gestern beim Drachentorwächter in der Hauptstadt versucht, aber da sollte ich wohl noch nicht sein, da bin ich zu häufig one-shot von seiner Blitzattacke.
    Bei dem Bastard bin ich seit Level 44 oder so. Seit 4 Tagen habe ich mit dem Drachenbaumhurenarschloswichseradolfundputinineinergegnerwä chter zu tun.
    Gestern habe ich dann was gefunden, womit ich leicht leveln konnte. Bin mittlerweile Stufe 65 und wurde auch direkt wieder von dem in die Schranken gewiesen.

    Rein von der Reihenfolge bist du nach Godrick und dann Rennala hier genau richtig.
    Keine Ahnung was erwartet wird, damit man den Plätten kann und was dann noch kommen soll >.<

  2. Anzeige

    Elden Ring

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
  3. #262
    amused 14 amused 14 ist offline

    Elden Ring

    Auf die Schnauze bekommen gehört dazu. An dem Punkt wollen sie dann den Spieler vielleicht nochmal freundlich darauf hinweisen, dass man nicht denken solle, das Spiel würde zum Ende einfacher werden.

  4. #263
    Quietscheente Quietscheente ist offline
    Avatar von Quietscheente

    Elden Ring

    Ich nutze gerade die Bloodhound's Fang zweihändig in einem Quality Build. Mit dem Skill kommt man nahe an den Gegner und macht direkt wieder Distanz. Für Bosse echt eine super Sache.

  5. #264
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Elden Ring

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Da geht es mir ähnlich.

    Vor allem was die Waffen und Rüstungen angeht, muss ich wohl dringend was machen.


    Bei dem Bastard bin ich seit Level 44 oder so. Seit 4 Tagen habe ich mit dem Drachenbaumhurenarschloswichseradolfundputinineinergegnerwä chter zu tun.
    Gestern habe ich dann was gefunden, womit ich leicht leveln konnte. Bin mittlerweile Stufe 65 und wurde auch direkt wieder von dem in die Schranken gewiesen.

    Rein von der Reihenfolge bist du nach Godrick und dann Rennala hier genau richtig.
    Keine Ahnung was erwartet wird, damit man den Plätten kann und was dann noch kommen soll >.<
    Du solltest den Gegner am besten per Pferd bekämpfen. Dadurch bist du wendiger und schneller so dass du besser ausweichen kannst.
    Seine Attacken haben zwar eine relative große Reichweite, jedoch brauchen sie auch eine gewisse Zeit um finalisiert zu werden.
    Das Angriffsmuster von diesem Ritter ist sogar relativ einfach zu lesen.

  6. #265
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Elden Ring

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Du solltest den Gegner am besten per Pferd bekämpfen.
    Das weiß ich und mache ich auch so.
    Aber ich mache zu wenig Schaden und bin zu schnell tot, da wird zu wenig verziehen. Oder mit anderen Worten. Ich bin einfach zu schlecht für so etwas.
    Irgendwie werde ich es aber schon schaukeln, vielleicht klappt es heute endlich. Aber dann versuche ich eher, jetzt die Waffen, Geister und Level zu pushen, ehe ich mich an dem zu sehr fruste.

  7. #266
    .dp .dp ist offline
    Avatar von .dp

    Elden Ring

    Die Geister-Skelettkrieger von der Asche respawen nach dem Tod, das hilft ziemlich um Bosse abzulenken und dann drauf zu hauen.
    Die Kriegasche mit "bloody shot" ist auch ziemlich stark, benutze ich auch gerade immoment und habe auch das Gefühl dass ich damit auch den Endboss in der Hauptstadt hinbekomme.
    Ist aber natürlich immernoch ein extrem schwerer Bastard
    Ich habe aber auch Kraft auf 40 gelevelt, dann wird man auch nicht gleich geoneshottet und kann dann bisschen Distanz schaffen und hochheilen.
    Ohne die Kriegsasche komme ich mit meinem +14 Scimitar auch nicht so weiter, den benutz ich nur noch für normale Gegner.

    Finde mit dem Pferd macht man kaum Schaden, kann ich mir nur vorstellen mit hohen Level in Zauberei.
    Mache eigentlich fast alle Gegner ohne Pferd, ausser wenn man zu viel Distanz zum Gegner hat.

  8. #267
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    Elden Ring

    Ich hadere noch etwas mit den Spiel. Ich spiele aktuell kaum was anderes und spiele es auch gerne. Aber dieses "Feuer" und "Spaß" wie bei Dark Souls 1-3 habe ich hier aktuell (ca 70 Stunden) leider noch nicht ganz. Ich tu mich mit der Welt schwer da ich zu einen generell kein Freund von Open Worlds mehr bin. Ich bin jedes mal froh wenn mich das Spiel in "feste" Gebiete schickt ala Burgen ect Schön & abwechslungsreich ist die Welt dennoch das muss man lassen.

  9. #268
    Mickie Mickie ist offline
    Avatar von Mickie

    Elden Ring

    Zitat amused 14 Beitrag anzeigen
    Ich hab allmählich das Gefühl, ich spiel das Spiel "falsch". Hab jetzt dann knapp 40 Stunden auf der Uhr, bin aber "erst" Level 65 (glaube das ist echt nicht viel für die Spielzeit). In den meisten Gebieten, in denen ich war, bin ich jetzt längst überlevelt und in den Gebieten, in die mich das Leuchtfeuer und die Hauptquest schicken möchte, bekomme ich auf die Schnauze. ^^ Habe mich gestern beim Drachentorwächter in der Hauptstadt versucht, aber da sollte ich wohl noch nicht sein, da bin ich zu häufig one-shot von seiner Blitzattacke.

    Und dann verlaufe ich mich häufig in der Open-World, weil du dort immer mal wieder Geheimnisse findest und die dich echt fesselt, also mich zumindest. Aber in den Level kommst du da halt nicht vorwärts. Runen gefarmt habe ich bislang noch nicht wirklich. Vielleicht sollte ich das mal, um etwas aufzuleveln.

    Vielleicht hat mir jemand einen Tipp, welche Reihenfolge er machte (gerne in Spoiler). Ich habe irgendwie das Gefühl, als hätte ich irgendwie etwas verpasst.

    Spoiler öffnen
    bin auch bei ca 40 Stunden und Level 63 etwa. Habe erstmal nur die beiden ersten "Länder" weitestgehend erkunden. Dann etwas den Osten und einen Teil vom Norden. Bin jetzt immer noch mit der Seelandschaft beschäftigt, da ich bei einem Teil, oben rechts, noch nicht war. Das war mir noch zu schwer.
    Spoiler öffnen

  10. #269
    amused 14 amused 14 ist offline

    Elden Ring

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Du solltest den Gegner am besten per Pferd bekämpfen. Dadurch bist du wendiger und schneller so dass du besser ausweichen kannst.
    Seine Attacken haben zwar eine relative große Reichweite, jedoch brauchen sie auch eine gewisse Zeit um finalisiert zu werden.
    Das Angriffsmuster von diesem Ritter ist sogar relativ einfach zu lesen.
    Ich finde sein Angriffmuster auch recht verständlich. Komme auch zuverlässig (zum Teil ohne einen Hit zu kassieren) in die zweite Phase. Aber dann macht er so eine aufgeladene rote Blitzattacke, der ich weder ausweichen noch blocken kann. Die killt mich dann jedes Mal. Schaue ich einen Guide auf Youtube, kassieren die die Attacke, haben dann halt mit Level 80 noch 30-40% HP. Hast du einen Tipp, wie die funktioniert?

  11. #270
    Deelight Deelight ist offline
    Avatar von Deelight

    Elden Ring

    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    Ich hadere noch etwas mit den Spiel. Ich spiele aktuell kaum was anderes und spiele es auch gerne. Aber dieses "Feuer" und "Spaß" wie bei Dark Souls 1-3 habe ich hier aktuell (ca 70 Stunden) leider noch nicht ganz. Ich tu mich mit der Welt schwer da ich zu einen generell kein Freund von Open Worlds mehr bin. Ich bin jedes mal froh wenn mich das Spiel in "feste" Gebiete schickt ala Burgen ect Schön & abwechslungsreich ist die Welt dennoch das muss man lassen.
    mit 70h in knapp zwei wochen vielleicht auch einfach etwas übersättigt? vielleicht hilft es dir das spiel mal ein paar stunden zur seite zu legen oä? ich selbst spiele seit release (bin atm bei ca 55spielstunden) und ich mache in meinen freien minuten gerade kaum was anderes. spiel aber meistens pro tag an dem ich elden ring spiele nie weiter als 2 stündchen (auser am release wochenden, da hab ich 20h reingeballert^^)und habe so immer kaum lust das spiel zu beenden und mich schon immens auf die nächste Zocksession freue!

  12. #271
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    Elden Ring

    Nee nee daran liegt es nicht. Ich bin seit längeren kein Freund von "großen Spielen" Mir gefällt ja auch Elden Ring. Aber am meisten spaß macht es mir wenn ich im Spiel "feste Gebiete" ala burgen ect erkunden kann. Finde ich spannender als wenn ich oft "ziellos" durch die Gegend reite Minuten lang.

  13. #272
    Blaue Flamme Blaue Flamme ist offline

    Elden Ring

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Da geht es mir ähnlich.

    Vor allem was die Waffen und Rüstungen angeht, muss ich wohl dringend was machen.


    Bei dem Bastard bin ich seit Level 44 oder so. Seit 4 Tagen habe ich mit dem Drachenbaumhurenarschloswichseradolfundputinineinergegnerwä chter zu tun.
    Gestern habe ich dann was gefunden, womit ich leicht leveln konnte. Bin mittlerweile Stufe 65 und wurde auch direkt wieder von dem in die Schranken gewiesen.

    Rein von der Reihenfolge bist du nach Godrick und dann Rennala hier genau richtig.
    Keine Ahnung was erwartet wird, damit man den Plätten kann und was dann noch kommen soll >.<
    Google: elden ring rotten stray ashes location youtube
    Und du sparts dir eine Menge Nerven. Ansonsten ist es zu empfehlen Caelid oder die Atlashochebene weiter zu erkunden und dabei aufzulevelen. Das Gebiet nach dem Boss ist eher für Level 90+ ausgeleget.

  14. #273
    amused 14 amused 14 ist offline

    Elden Ring

    Okay, hab den Drecksack. Wenn man sein Bewegungsschema mal raus hat, geht er eigentlich. Jetzt steh ich direkt vor der Hauptstadt, aber da mache ich wohl morgen weiter.

    Zitat amused 14 Beitrag anzeigen
    Aber dann macht er so eine aufgeladene rote Blitzattacke, der ich weder ausweichen noch blocken kann. Die killt mich dann jedes Mal. Schaue ich einen Guide auf Youtube, kassieren die die Attacke, haben dann halt mit Level 80 noch 30-40% HP.
    Er hebt dabei seinen Arm und bevor die Attacke durchgeht, zieht er den Ellenbogen runter. Das Zeitfenster ist echt klein, die Attacke zu dodgen, deshalb dachte ich erst, man kann sie nicht dodgen.

  15. #274
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Elden Ring

    Mittlerweile bin ich irgendwo bei Level 100. Habe Morgott beim zweiten Versuch ohne Probleme erledigt.
    Aber beim Feuerriesen war ich dann komplett am verzweifeln wieder. Was für ein mistiger Gegner. Mittlerweile habe ich ihn gelegt und die erste Phase war auch, wenn man nicht auf dem Weg zu ihm direkt geplätter worden ist, kinderleicht teilweise. Aber insgesamt einfach nur großer Mist.

    So langsam merke ich, dass das Spiel mit der Zeit einfach nur schlechter und nerviger wird.
    Das Erkunden am Anfang, dieses wirklich gut zusammenpassende Areal und die Bosse - bei denen man auch Menschliche Hilfe bekommen konnte. Das war eben Dark Souls in Perfektion.

    Und dann wird es immer bedrohlicher, schwerer, nerviger und man kann immer weniger "ruhig und normal" spielen.
    Mittlerweile muss man überall in den Schlössern einfach nur noch weglaufen, weil schon die normalen Gegner so schwer sind.
    In der Hauptstadt dachte ich erst "wie geil ist das denn bitte?". Es war schon verwinkelt, die Gegner waren machbar, man hat sich gut vorgearbeitet und dann... so ein nerviger goldener Ritter. Tot.
    Also noch Mal die ganzen Gegner, dann der Ritter... tot. Das ein paar Mal gemacht und die Schnauze voll.
    Also die Beine in die Hand genommen und dran vorbei gelaufen. Der Gegner, von dem ich dachte der sei knackig, ist einfach nur "einer" von vielen. Was zur Hölle? Direkt danach wäre noch eine gekommen. Und dann kommt da erst so ein Riesen Boss. No Way, keine Chance.
    Fast die komplette Hauptstadt habe ich damit verbracht, zu laufen. Die Bosse waren dann wieder schwer bis okay. Bei Godfrey, erster Eldenfürst musste ich dann noch Hilfe haben. Ohne wäre es nicht gegangen. Da hatte ich Glück dann Mal einen zu finden. Und der richtige Boss Morgott war dann echt einfach.

    Schade nur, dass ich dort kaum die Stadt ausführlich erkunden konnte, weil es einfach nur zu übertrieben mit den normalen Gegnern war. Und so scheint es mittlerweile überall gefühlt zu sein. Und dabei bin ich irgendwo kurz vor Level 100.

    Da hat Elden Ring meiner Meinung nach sehr stark abgebaut. Ein paar Mal war ich schon davor, das Spiel zu canceln.

    In späteren Arealen merkt man mittlerweile auch deutlich, dass kaum Spieler es bis dort hin geschafft haben. Der Feuerriese gilt als "seltener Erfolg" auf der Xbox. Bedeutet das nur die wenigsten Spieler es geschafft haben. Und die Tatsache das man keine Mitspieler findet, bestätigt dies.


    Mir fehlt einfach dieser Mehrspieler Aspekt, von dem man sich helfen lassen konnte. Entweder muss man den Boss zu Pferd schaffen. Also keine Mitspieler brauchbar. Oder (eher und) man findet keine.
    Ner-vig.

  16. #275
    amused 14 amused 14 ist offline

    Elden Ring

    Das nackte Level an sich sagt in den Soulsborne Spielen meist nicht wirklich viel darüber aus, wie stark dein Char ist. Welches Level deine Waffen haben, wie sie skalieren und wie du allgemein geskillt hast, ist normalerweise deutlich wichtiger.

    Aber im Prinzip ist es halt einfach kein Spiel, um mal wo Gebiete mit Gegnern "in Ruhe" zu erkunden. Das ist ja genau das, was das Spiel will. Es will dich stressen und einfach nur fertig machen. Ich bin ganz sicher auch kein Überspieler, aber wenn man sich damit arrangiert hat, dann geht es schon.

    Zwischendurch dachte ich in Eldenring bei meinen bis jetzt 45 Stunden, dass es vielleicht einen Ticken zu einfach werden könnte, weil ich am Anfang wohl etwas überlevelt war. Das hat sich jetzt aber bis zur Hauptstadt wieder eingependelt und habe ja beim Drachenbaumwächter auch erst mal ordentlich auf die Fresse bekommen. Da holt einen das Spiel zwischendurch schon wieder auf den Boden der Tatsachen zurück. Aber das ist ja im Prinzip eigentlich genau das, was man will und was man dann auch irgendwann (mit mehreren Anläufen) schaffen will. Jetzt rennst du noch vor diesen Gegnern weg, in ein paar Wochen beim nächsten Durchlauf (falls du das Spiel bis dahin noch spielst), fragst du dich wahrscheinlich, wie du dich an diesen mal schwer tun konntest. Also so gings mir bei den meisten Soulsborne Spielen.

  17. #276
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Elden Ring

    @Bieberpelz : Hast du irgendwelche Tipps für den Feuerriesen ? Ich finde den aufgrund des Arena und der Kameraprobleme einfach sehr sehr unfair designt. Mir ist bewusst das man in der ersten Phase den linken Knöchel angreifen muss aber ab der zweiten Phase verliere ich jeden Überblick....

  18. #277
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Elden Ring

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    @<span class="highlight"><a href="https://www.forumla.de/member.php?u=450" target="_blank">Bieberpelz</a></span> : Hast du irgendwelche Tipps für den Feuerriesen ? Ich finde den aufgrund des Arena und der Kameraprobleme einfach sehr sehr unfair designt. Mir ist bewusst das man in der ersten Phase den linken Knöchel angreifen muss aber ab der zweiten Phase verliere ich jeden Überblick....
    Es gibt einen nicht ganz so leichten Trick, mit dem man es versuchen kann ihn von einem Hügel fallen zu lassen, wodurch er Schaden nimmt.
    Aber selbst das braucht so einige Versuche, bis es dann endlich klappt.

  19. #278
    Deelight Deelight ist offline
    Avatar von Deelight

    Elden Ring

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Es gibt einen nicht ganz so leichten Trick, mit dem man es versuchen kann ihn von einem Hügel fallen zu lassen, wodurch er Schaden nimmt.
    Aber selbst das braucht so einige Versuche, bis es dann endlich klappt.
    @Bieberpelz, ich finde dich echt Sympathisch und habe häufig eine sehr ähnliche Meinung und Einstellung wie du. Muss aber hier sagen, vllt ist Elden Ring einfach von vorne bis hinten nichts für dich? Ich meine wo liegt der Sinn irgendwelche Bosse zu cheesen, sich drüber auszulassen, das gebiete viel zu schwer sind (obwohl es so unglaublich viele möglichkeiten gibt sich aufzupowern. an allen enden. Die Geisteraschen (besonders die Legendären sind absolut insane, genauso wie halt auch der Multiplayer, da bekommst du wenn du dich nicht so in dem Spiel verbeissen möchtest so extreme hilfe, dass sehr viele situationen die eigentlich das Spiel und das konzept dahinter. leider komplett auf der Strecke bleiben... und bei Bosscheesen oder bugs ausnutzen bin ich echt raus. Die Bosskämpfe sind die Highlights und besten Momente der Spiele und wenn du kein land siehst wie gesagt es gibt so viele optionen, selbst umskillen kannst du fast jederzeit. Ich verstehe einfach nicht so wirklich wie man um jeden Preis dieses Spiel durchspielen möchte und dafür jegliche optionen nutzt irgendwas zu cheesen und am Ende stehst du vllt da und sagst, "naja spiel war jetzt ganz okay aber den hype dahinter verstehe ich nicht" und gerade in darksouls und den spielen hast du sehr oft am ende probleme, wenn du die mechaniken nicht komplett begriffen hast und gerade durch viel hilfe und multiplayer oder cheese optionen, sorgen dafür dass du dich nicht mit den mechaniken auseinander setzt und dadurch nicht besser wirst und lernst und beim nächsten boss noch mehr probleme hast. Ich erinnere mich da noch sehr gut an Sekiro Genishiro, bis dahin geht dass game aber du kommst in dem punkt nur weiter wenn du das Komplette Abwehrsystem verstanden hast (dann ist er sogar relativ easy) und im ENdkampf wartet dann die Ultimate Herausfoderung die du nur bestehen kannst wenn du alle systeme der Spiele verstanden hast und optimal nutzt. Ich meine ich kaufe mir ja auch nicht SIMS, starte ein spiel ercheate mir unendlich geld, kauf mir alles was ich will und nach 2h mach ich das game aus weil es öde ist und sage..."naja is langweilig und gibt nichts zutun"
    sorry wie geschrieben am anfang, will dich hier nicht angreifen aber dass ist für mich nachdem was ich bisher so von dir in dem Thema gelesen habe meine einschätzung. warum du im moment so struggelst

  20. #279
    Blaue Flamme Blaue Flamme ist offline

    Elden Ring

    Ich hatte zudem Zeitpunkt als ich gegen den Feuerriesen angetreten bin die Imitatortränenasche. Welche die wohl beste Geisterbeschöwrung im Spiel ist. Geisterbeschwörung ist eine Kopie von Spieler die extrem tanky ist und hochgestuft auch hohen Schaden austeilt. Über das "wie" man sie erhält schweige ich mich mal aus Spoilergründen aus. Als Tipp erkundet nördlich den See und südlich von Caelid die Insel. Ein Steinschwertschlüssel ist auch notwendig. Ansonsten ist Hoarfrost Stomp noch extrem stark (kann ruhig gegoogelt werden ohne das was gespoilert wird).

    Spiel wird nachdem Feuerriesen nochmal ne Nummer härter. Auf der einen Seite hat das Spiel Bosse die für Bloodborne/Dark Souls 3 unfair wären. Auf der anderen Seite gibt es auch extrem starke Tools indem Spiel die deutlich mächtiger als im DS3/Bloodborne sind. An sich zählt die Prämisse viel erkunden (und dadurch leveln, neue Tools finden) kann den Schwierigkeitsgrad erheblich reduzieren. Gerade das Erkunden war in diesem Maße nicht möglich in DS3/Bloodborne. Von daher finde ich die Aussage das Spiel ist schwerer/unfairer als Dark Souls oder Bloodborne irgendwo unpassed. Es ist zwar ein Soulsbornespiel aber man kann die Hauptstory durchspielen ohne "get gud". Kurz gefasst: Eldenring = Dark Souls + Erkunden. Wenn man das Erkunden weglässt ist das Spiel "unfair".

  21. #280
    .dp .dp ist offline
    Avatar von .dp

    Elden Ring

    Ich bin nun mit LVL 68 beim Feuerriesen angekommen, habe aber auch vieles erkundet und fühle mich ein bisschen underlevelt, oder einfach falsch geskillt :/
    Habe nun aber wenig Lust mich hochzugrinden :/

Seite 14 von 28 ErsteErste ... 413141524 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Elden Ring: Vor kurzen sprach der Game of Thrones Buch Autor Goerge R.R. Martin davon das er mit einen japanischen Entwickler an einem Fantasy Action-RPG...

  2. modemmeldng RING: Morgen, Gibs vllt noch irgendwo eine alte Software die die Modemmeldung RING braaucht um ein Fax z.b. zu versenden? Danke für eure Hilfe ;)

  3. also ring of death: :confused:ich glaube ich stör langsam schon. iwie weis ich nicht wie ich mein thema finde. egal. also ich habe den ring of death oder besser gesagt...

  4. The Ring 3 (in 3D): Nachrichten | FILMSTARTS.de Endlich ein Film, der in 3D wirklich Sinn macht! :yeah: Wann und ob der Film gedreht wird, ist allerdings noch...

  5. The Ring Thing: The Ring Thing http://www.forumla.de/bilder/2007/09/2641.jpg Titel: The Ring Thing