Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 51
  1. #1
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Assassin's Creed: Brotherhood

    Ubisoft bestätigt “Assassin’s Creed: Brotherhood”

    Während Ubisoft auf der offiziellen “Assassin´s Creed”-Facebook-Seite ein Geheimnis um einen neuen “Assassin’s Creed”-Ableger machte, hat ein anonymer User ein Bild der Vorbesteller-Box - wie man sie von GameStop kennt - an Kotaku gesendet. Dieses zeigt einen Packshot von “Assassin’s Creed: Brotherhood”. Ubisoft hat die Echtheit des Bildes bestätigt und kündigt somit etwas unfreiwillig eine weitere Episode der Serie an.
    Aus dem Text auf der linken Seite des Bildes lässt sich unter anderem entnehmen, dass Ezio Auditore de Firenze - wie bereits angekündigt - erneut die Hauptrolle spielt. “Lebe und atme als Ezio, nun ein legendärer Meister-Assassine und bestehe noch einmal den Kampf gegen die Templer. Führe deine eigene Bruderschaft aus Assassinen an und stich in das Herz des Feindes: Rom. Nimm zum ersten Mal an dem innovativen Multiplayer teil, verkörpere einen Assassinen deiner Wahl und definiere deinen eigenen Tötungsstil.”
    Rechts wird außerdem noch mit einem Pre-Order-Bonus, einem exklusiven Multiplayer-Charakter, geworben. Hierbei könnte es sich um den guten alten Altair handeln, den man aus dem ersten Teil kennt.
    Nun erweist sich auch die Domain “assassinscreedbrotherhood.com” als “echt”, welche vor ca. 2 Wochen online ging. Laut Ubisoft folgen in der nächsten Woche weitere Informationen.


    » Ubisoft bestätigt “Assassin’s Creed: Brotherhood” by play3.de





    Cover (Leider nur das von der PS3 )

    E3 Trailer

    Gameplay

    Multiplayer Trailer

    Multiplayer Gameplay

    Details mit Bildern

    Assassin's Creed: Brotherhood - Creative-Director schmei

  2. Anzeige

    Assassin's Creed: Brotherhood

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
  3. #2
    Mr_Zdarlight Mr_Zdarlight ist offline
    Avatar von Mr_Zdarlight

    Assassin’s Creed® Brotherhood – Multiplayer Walkthroughvideo


  4. #3
    Rayza

    AW: Assassin's Creed: Brotherhood

    Ich freu mich drauf.
    Ich fand AC2 genial, aber auch nicht perfekt
    Diesmal mit nem MP Modi, top.

  5. #4
    Sora Sora ist offline
    Avatar von Sora

    AW: Assassin's Creed: Brotherhood

    der Multiplayer MOde sieht vielversprechend aus ^^

  6. #5
    DeathZone DeathZone ist offline
    Avatar von DeathZone

    AW: Assassin's Creed: Brotherhood

    Boah, sieht richtig geil aus! Ich hoffe man kann wie im Trailer auch so seine Tauben fürs Kampfbenutzten und seine Lehrlinge wird das Assassinen mäßig viel Stärker in den Vordergrund gestellt und man hat viel mehr Handlungs möglichkeiten.

    Ich hoffe es wird wieder wie AC 2 aber, wiederrum auch nicht das die Entwickler halt mal paar neue Sachen ins Spiel wieder einbauen

  7. #6
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: Assassin's Creed: Brotherhood

    Ubisoft Mathieu Gagnon: "Assassin’s Creed: Brotherhood ist kein Spin-Off"

    Wie sich herausstellt, reagiert Ubisoft etwas empfindlich, wenn man das für November 2010 angesetzte Assassin’s Creed: Brotherhood als „Spin-Off“ des zweiten Teils bezeichnet.
    Im Interview mit vg247.com sagte der Technische Leiter des Projektes, Mathieu Gagnon, auf die Frage, ob wir nun regelmäßig Spin-Offs wie Brotherhood erwarten könnten:
    „Zunächst einmal, Brotherhood ist kein Spin-Off. Brotherhood ist wirklich ein komplettes Spiel. Es hat ziemlich genau die gleiche Länge wie Assassin’s Creed II.“
    Statt auf die Frage bezüglich der Erscheinungsweise zu antworten, geht er daraufhin direkt auf verbesserte Aspekte an der Spielmechanik des Titels ein. So sei zum Beispiel das Pferd endlich ein Teil des eigentlichen Gameplays und die Initiative in den Kämpfen gegen mehrere Widersacher läge nun mehr beim Spieler, was den Fights eine neue Dynamik verleihen werde.
    Assassin’s Creed II erzählt die Geschichte von Ezio weiter, verlagert den Großteil der Handlung aber dieses Mal nach Rom.



    News zu Ubisoft Mathieu Gagnon: "Assassin

  8. #7
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: Assassin's Creed: Brotherhood

    Assassin's Creed - 2. Weltkrieg erstmal kein Thema


    Bevor er Ubisoft Montreal verließ, sprach der ehemalige Creative Director Patrice Désilets mit den Kollegen von MTV Multiplayer und sprach über die Zukunft des Assassin's Creed-Franchise und warum der Zweite Weltkrieg erstmal kein Thema ist.

    "Ich sehe keinen Grund, warum wir ein WWII-Setting machen sollten", so Désilets. "Wir könnten es machen, es wäre gut. Sowas wie 'Lasst uns Hitler ermorden'. Nicht im Ernst oder?"

    Ein Assassin's Creed im Zweiten Weltkrieg lässt also erstmal noch auf sich warten, doch was ist mit dem feudalen Japan? Auch hier hatte Désilets eine Antwort, die eher ernüchternd ist:

    "Ich weiß, dass jeder nach einem Japan-Assassin's Creed spricht, aber ich habe mit einigen japanischen Leuten gesprochen und sie sagten mir 'Macht es nicht. Wir erzählen unsere Geschichte auf unsere Art und Weise."

    Beide Szenarien sollte man sich also vorerst aus dem Kopf schlagen. Immerhin gibt es gute Alternativen - etwa Velvet Assassin, das euch eine hübsche Auftragsmörderin im Zweiten Weltkrieg spielen lässt (zu unserem Test).

    Assassin's Creed: Brotherhood, das übrigens direkt an Assassin's Creed II anschließt, erscheint Mitte November für PC, PS3 und Xbox 360 und soll wieder ein unerwartetes und großartiges Ende beinhalten.

    Spieletester Magazin / News / Multi / Assassin's Creed - 2. Weltkrieg erstmal kein Thema

  9. #8
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: Assassin's Creed: Brotherhood

    Assassin's Creed
    Ubisoft gönnt der Serie eine Auszeit


    http://media.onlinewelten.com/call/pubi/11398/85435/4918/M/[timestamp]/?

    Mit der Ankündigung von Assassin's Creed: Brotherhood ließ man dem eigenen Vorhaben, die Fans regelmäßig mit neuen Ablegern zu versorgen, Taten folgen und wird mit dem im November erscheinenden dritten Teil erstmals einen Mehrspieler-Modus ins Rennen schicken. Laut Associate-Producer Jean-Francois Boivin sei es trotz allem an der Zeit, der Serie eine kleine Pause zu gönnen, da die Lizenz einfach eine Verschnaufspause benötigt. Daher wird man 2011 auf die Veröffentlichung eines weiteren Assassin's Creed verzichten.

    Wie Boivin des Weiteren anmerkt, sei es schlichtweg nicht möglich, das Feld jedes Jahr von hinten aufzurollen. Irgendwann sei der Zeitpunkt gekommen, eine Marke ruhen zu lassen, um das Interesse der Kunden aufrecht zu halten. Im Falle von Assassin's Creed sei dies nach rund drei Jahren der Fall.

    Nach der Auszeit im kommenden Jahr soll die Reihe aber in alter Frische zurückkehren und die Fans mit "neuen und aufregenden Elementen begeistern", wie Boivin sich ausdrückte, ohne weiter ins Detail zu gehen.


    Assassin's Creed - Ubisoft g



    Assassin's Creed: Brotherhood

    Ist viel zu komplex für einen Koop-Modus

    http://media.onlinewelten.com/call/pubi/11398/84271/4918/M/[timestamp]/?

    Jean-Francois Boivin, Associate-Producer für Assassin's Creed: Brotherhood, hat sich in einem Interview mit der englischsprachigen Webseite videogamesdaily.com zu den Möglichkeiten für einen Koop-Modus im kommenden Ableger der Meuchelmörder-Saga von Ubisoft geäußert. Grundtenor seiner Ausführungen: Die Action-Adventure-Serie sei viel zu komplex für einen derartigen Modus.
    "Ihr müsst zurückkommen ins Universum von Assassin's Creed und zu dem, was Assassin's Creed wirklich ausmacht. Es ist die Geschichte von Desmond Miles in einer Maschine, die Animus genannt wird, und in welcher er die genetischen Erinnerungen seiner Urahnen neu erlebt. Um also so etwas wie einen Koop-Modus zu rechtfertigen, müsste man eine Figur finden, die zur selben Zeit wie die Hauptfigur - in diesem Fall Ezio - Urahnen in der selben Region hat. Und man bräuchte einen weiteren, separaten Animus. Und noch einmal: Wir müssen sehr schlau mit dem Franchise umgehen - es ist ein äußerst komplexes Universum. Und es ist wirklich einfach, logische Fehler zu finden - und sobald das passiert, wirkt der Franchise billig. Das wollen wir natürlich nicht. Wir wollen die Komplexität des Universums aufrecht erhalten, und ich denke das ist es auch, was Assassin's Creed zu einer sehr guten und einzigartigen Spiel macht.", so Boivin.
    Trotz allem muss aber auch Boivin im Verlauf des Interviews zugeben, dass die Idee eines Koop-Modus aus rein spielmechanischer Sicht durchaus eine Bereicherung wäre. Wenn es aber einfach keinen Sinn mache, dann könne man derartiges einfach nicht in das Spiel integrieren.

    Assassin's Creed: Brotherhood - Ist viel zu komplex f

  10. #9
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: Assassin's Creed: Brotherhood

    Desilets Weggang nicht schlimm

    Die Medienwelt war erstaunt, als Patrice Desilet im Rahmen der E3 Convention ankündigte, das Entwicklungsteam der Assassin's Creed Reihe zu verlassen. Desilet war in den Vorjahren einer der prominentesten Repräsentanten des Spiels gewesen und galt als einer der wichtigsten kreativen Köpfe der Reihe. Im Gespräch mit dem Magazin Gamerzines beruhigt dessen Partner Jean-Francois Boivin jetzt die Sorgen der Fans.


    Wie Boivin sagt, habe er schon lange vor der Ankündigung gewusst, dass sein Freund sich irgendwann einmal eine Pause nehmen würde. Er bestätigt, dass Desilet seine Arbeit am kommenden Assassin's Creed: Brotherhood beendet hatte und stellt klar, dass Desilet nicht der einzige fähige Mann im Team sei. Boivin: "Patrice ist eine sehr öffentliche Figur des Franchises und er ist gewissermaßen der Visionär der Assassin's Creed Lizenz, aber er ist nicht der einzige Visionär. Patrice war für das Game Design nicht notwendig und wir haben über zweihundert überaus talentierte und kreative Leute, die an der Lizenz arbeiten."

    Er fügt an, dass man vor der Zukunft keine Angst habe. Was seinen Freund betrifft, so sagt er, dass er nur wisse, dass Desilet gerade die Fussball WM verfolge. Assassin's Creed: Brotherhood erscheint im November.


    News: Assassin's Creed: Brotherhood - Desilets Weggang nicht schlimm - PC, PlayStation 3, Xbox 360



    ASSASSIN'S CREED - BROTHERHOOD


    KOMMT 2011 DOCH EIN NEUER TEIL?


    Erst vor kurzem berichteten wir, wie Jean-Francois Boivin, Producer bei Ubisoft, verriet, dass eine Pause für das Assassin's Creed Franchise im Jahre 2011 der Marke gut tun würde. Er selbst ist fest davon überzeugt, dass Assassin's Creed 3 nicht 2011 erschienen wird.

    Ubisoft Firmenboss Yves Guillemot äußerte sich zu der Aussage des Produzenten wie folgt: "Die Entscheidung liegt nicht bei ihnen. Einen Kommantar dazu abzugeben, wäre nicht richtig." Scheint so, als wäre jemand über eine gewisse Aussage nicht sonderlich erfreut.

    Assassin's Creed - Brotherhood erscheint am 19. November für PC, Xbox 360 und PlayStation 3.


    Assassin's Creed - Brotherhood - News - Kommt 2011 doch ein neuer Teil? - iamgamer.de



    Assassin's Creed: Brotherhood - 20% mehr Vorbestellungen als bei AC II


    Wie Ubisoft CEO Yves Guillemot nun bekanntgegeben hat, ist das kommende Assassin's Creed: Brotherhood sehr begehrt. So gibt es mittlerweile 20% mehr Vorbestellungen als noch vor einem Jahr bei Assassin's Creed II.

    Im Meeting zu den Geschäftszahlen des vergangenen Quartals erklärte er:

    "Assassin's Creed Brotherhood sollte es uns ermöglichen, unsere Position als einer der besten Multiplayer-Entwickler in der Industrie erneut zu bestätigen."

    Assassin's Creed: Brotherhood erscheint im November für PC, PS3 und Xbox 360.

    Spieletester Magazin / News / Multi / Assassin's Creed: Brotherhood - 20% mehr Vorbestellungen als bei AC II

  11. #10
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: Assassin's Creed: Brotherhood

    Assassin`s Creed

    Könnte laut Ubisoft so groß wie GTA werden


    Nachdem im November des letzten Jahres Assassin`s Creed 2 erschienen ist, folgt schon am 16. November 2010 Assassin`s Creed: Brotherhood. Und da die Marke bei den Spielern gut ankommt und die Verkaufszahlen ebenfalls stimmen, wird Ubisoft immer mutiger. Ubisofts UK-Marketingchef Murray Pannell ist gegenüber Eurogamer sogar der Meinung, dass Assassin´s Creed in "naher Zukunft" so bekannt und groß werden könnte wie Grand Theft Auto. "Ich sehe aber keinen Grund dafür, warum das in naher Zukunft nicht der Fall sein sollte, so Murray Pannell, wobei er noch nicht glaubt, dass man schon jetzt an diesem Punkt angekommen ist.

    Murray Pannell weiter: "Ich glaube, mit dem Erfolg von Assassins Creed 2 haben wir nun die Chance, uns als einen der echten Triple-A-Blockbuster zu positionieren. Sind wir so groß wie GTA oder Halo? Derzeit vermutlich nicht. Aber ich glaube, wir sind aktuell als Franchise in einer ziemlich einzigartigen Position und wann immer ein Spiel der Reihe erscheint, betrachten wir es auch selbst als Must-Have." Zum Vergleich: Grand Theft Auto IV konnte bisher ca. 15 Millionen Käufer finden, Assassin`s Creed 2 liegt bei etwa neun Millionen verkauften Einheiten.

    Im Hinblick auf das kommende Assassin`s Creed: Brotherhood erwartet Ubisoft aber offenbar steigende Absatzzahlen: "Was die Erwartungen anbelangt, sollten die Leute es auf jeden Fall als Vollpreisprodukt mit einem ebenso tiefgründigen Gameplay, wenn nicht sogar mehr, betrachten als in der Version, die sie vor einem Jahr gekauft haben. Zumindest positionieren wir es so und investieren auch entsprechend darin. Und im Hinblick auf die Verkaufszahlen erwarten wir, dass es sich mindestens so gut schlägt wie Assassins 2, wenn nicht sogar besser." (Dank an Eurogamer für die Übersetzung)

    Assassin`s Creed: Knnte laut Ubisoft so gro wie GTA werden

  12. #11
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: Assassin's Creed: Brotherhood

    Assassin's Creed: Brotherhood - Comic (Update)

    Mysteriöser Trailer und Spekulationen um 3.Teil


    Publisher Ubisoft hat heute eine Mini-Comicbuch-Serie zu Assassin's Creed: Brotherhood angekündigt. Mit der Gestaltung werden die beiden Zeichner Cameron Stewart (Batman & Robin, Seaguy und Catwoman) und Karl Kerschl (Superman und The Flash), die beide für den Eisner-Award nominiert und Preisträger des Shuster Awards sind, betraut. Erste Details und Bilder aus dem Projekt wird Ubisoft auf der Comic-Con am 22. Juli in San Diego veröffentlichen.

    Die Comic-Buch-Reihe entführt euch zu neuen Schauplätzen. So begleitet ihr die Meuchelmörder unter anderem nach Russland. Das Projekt ist Teil des UbiWorkshops von Ubisoft Montreal. Der Workshop umfasst einige der Studioprojekte, die Ubisofts geistiges Eigentum in andere Entertainment-Medien außerhalb des Bereichs der Videospiele übertragen.
    » Vorschau zu Assassins Creed: Brotherhood lesen
    UPDATE: Ubisoft hat inzwischen auch einen mysteriösen Trailer über den Comic veröffentlicht. Darin geht es um eine Expedition nach Sibirien, die das Tunguska-Ereignis erforschen soll. Dabei handelt es sich um eine Explosion, die sich am 30. Juni 1908 in Sibirien in der Nähe des gleichnamigen Flusses ereignet hat. Bis heute sind die Umstände nicht restlos aufgeklärt, die wahrscheinlichste Theorie ist aber ein Asteroiden-Einschlag, bzw. sein Verglühen knapp über der Erdoberfläche.

    Aufgrund der nicht restlos aufgeklärten Umstände, ranken sich bis heute etliche andere (Verschwörungs-)Theorien um das Tunguska-Ereignis: Der Absturz eines Raumschiffes, eine Gasexplosion oder gar das Ergebnis einer Hochfrequenz-Energieübertragung von Nikola Tesla.

    Im Trailer zu Assassin's Creed jedenfalls, erklärt eine unbekannte Stimme, dass die Expedition die wahren Gründe für die Explosion gar nicht finden könne, da alle Spuren beseitigt worden währen.

    Gibt Ubisoft mit Comic und Trailer weitere Hinweise auf das Szenario von Assassin’s Creed 3? Wer den zweiten Teil aufmerksam gespielt hat, weiß, dass es hier Anspielungen auf Nicola Tesla und eine Verbindung zu den Templern gab.

    Spielen wir im dritten Teil einen Assassinen in Russland, der in die Wirren der russsischen Revolution im Jahr 1917 gerät. Diese beendete die Zarenherrschaft und führte schließlich nach einem Bürgerkrieg zur Gründung der kommunistischen UdSSR.
    Habt ihr weitere Hinweise und Anspielungen entdeckt? Spekuliert mit uns im Forum!
    » Trailer zu Assassin's Creed anschauen


    News: Xbox 360: Assassin's Creed: Brotherhood - Comic (Update) | Action-Adventure | GamePRO.de



  13. #12
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: Assassin's Creed: Brotherhood

    Assassin's Creed Brotherhood: "Es ist kein Assassin's Creed 2.5"


    Laut den französischen Entwicklern von Ubisoft wird Assassin's Creed: Brotherhood kein halbherziges Spin-off des zweiten Teils, sondern eine vollwertige Fortsetzung.

    Laut Ubisoft wird das im November erscheinende Assassin's Creed: Brotherhood weder ein Teil "2,5" der Reihe noch eine Erweiterung zu Assassin's Creed 2. Jean-Francois Boivin von Ubisoft Montreal: "Es ist kein Missions-Pack. Es ist kein 2,5. Es ist in Rom angesiedelt, das etwa dreimal so groß ist wie Florenz, was technologisch gesehen eine Herausforderung ist - nur zur Erinnerung. Man hat diese riesige Spielwiese zur Verfügung. Und man hat all diese neuen Features, diese neuen Elemente, die das Spiel spannend machen und Ezios Geschichte einen neuen Betrachtungswinkel geben."
    Obwohl AC: Brotherhood nur ein Jahr nach Assassin's Creed 2 erscheint, sei der dritte Assassin's Creed-Titel für Heimkonsolen also kein Spin-off. Brotherhood enthält übrigens als erstes AC-Spiel einen Mehrspieler-Modus.
    "Es geht dabei um Ezio, der anderen beibringt, ein Assassine zu werden. Es gibt viele Kernelemente, an denen wir gearbeitet haben. Wir haben viele neue, tiefgreifende Dinge eingebaut - zum Beispiel das ökonomische System, das Rom-Upgrade-System - Brotherhood ist ein eigenständiges Spiel."
    Assassins Creed: Brotherhood sei dennoch keine komplette Neuerfindung der Serie: "Außerdem bauen wir alles ein, was die Leute an Assassin's Creed 2 liebten. Wir haben jedes Feature betrachtet und gesagt: 'Wie können wir das besser machen oder dem Ganzen ein bisschen Würze verleihen, ein bisschen Tabasco, oder ein bisschen Baby-Öl, damit es besser flutscht?' Wir werden extrem erfolgreich darin sein, die Fans zu überzeugen, sobald sie den Controller in den Händen haben. Dann wird die Frage lauten: 'Wie haben sie das in einem Jahr geschafft?' Das wird die Frage sein, deren Beantwortung später Spaß machen wird."
    Die Entwicklung habe laut Boivin diesmal nicht so lange gedauert wie bei den vorigen Assassin's Creed-Teilen, weil sich bereits viele Basis-Tools für die Entwicklung bewährt hätten: "Wir arbeiten an Anvil [Anm.d.Red.: Spiel-Engine] jetzt seit sechs, sieben Jahren. Sie ist extrem stabil. Wir haben viele Tools, die einfach super funktionieren."
    Assassin's Creed: Brotherhood wurde auf der E3 2010 erstmals gezeigt. In letzter Zeit kursierten Gerüchte, dass es 2011 keinen weiteren Assassin's Creed-Titel geben würde.
    Was haltet ihr von der relativ kurzen Entwicklungszeit von Assassin's Creed: Brotherhood?

    Assassin's Creed Brotherhood: "Es ist kein Assassin's Creed 2.5" - Cynamite.de - Games. Fun. Entertainment.



    Gamescom 2010: Ubisoft mit Assassin's Creed und Driver - das komplette Line-Up


    Auch Ubisoft hat inzwischen sein Line-Up für die Gamescom 2010 vorgestellt. Der Publisher reist unter anderem mit den Spielen Assassin's Creed: Brotherhood, Driver und Ghost Recon: Future Soldier zur Spiele-Messe.

    Auf der Gamescom 2010 präsentiert Publisher Ubisoft ein großes Spiele-Line-Up. Unter anderem mit im Gepäck sind Assassins Creed: Brotherhood, Driver: San Francisco, Tom Clancys und Ghost Recon: Future Soldier. Auch weitere Neuigkeiten zu Michael Jackson – The Game, Your Shape – Fitness Evolved, Motion Sports, Racket Sports, Just Dance 2, Raving Rabbids – Die verrückte Zeitreise und Project Dust will der Computer- und Videospielehersteller auf der Gamescom 2010 präsentieren. Im Vordergrund stehen somit Konsolenspiele für Microsofts Kinect und Sonys Playstation Move, die konkurrierenden Motion Control-Systeme der beiden Konsolen-Giganten. Die Gamescom 2010 findet vom 18. bis 20. August in Köln statt. Den Stand von Ubisoft findet ihr in Halle 5.2, Stand H11.

    http://www.videogameszone.de/gamesco...ine-Up-764819/

  14. #13
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: Assassin's Creed: Brotherhood

    Assassin's Creed Brotherhood - Neuigkeiten von der Comic-Con


    Im November soll "Assassin's Creed Brotherhood" erscheinen. Der Titel bringt das erste Mal Mehrspieler-Action in das "Assassin's Creed"-Franchise. Ubisoft hat auf der Comic-Con einen neuen Trailer präsentiert.

    Am 18. November 2010 will Ubisoft "Assassin's Creed Brotherhood" für XBox 360, PS3 und PC veröffentlichen. Bis dahin ist noch ein wenig Zeit, uns mit Neuigkeiten zu gängeln. Und gerade jetzt verrät man uns Neues über zwei Charakterklassen in "Brotherhood".
    Auf der Comic-Con in San Diego, USA, enthüllte Ubisoft den "Blacksmith" und den "Soldier". Sie werden den Mehrspieler-Modus mir ihren individuellen Waffenkenntnissen und Assassinen-Fertigkeiten bereichern. Ebenfalls wurde ein neuer Trailer mit In-game-Material aus dem Mehrspieler-Modus auf der Comic-Con gezeigt, den wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen und deshalb im Anhang dieser Beitrags mitliefern. Zudem könnt ihr euch die neuen Charakterklassen auch auf den zugehörigen Screenshots ansehen.





    Assassin's Creed Brotherhood - Neuigkeiten von der Comic-Con - IchSpiele.cc


    Assassin's Creed: Brotherhood Video Game, SDCC 10: PS3 Multiplayer Stalking Gameplay (Cam)

    Assassin's Creed: Brotherhood Video Game, SDCC 10: PS3 Multiplayer Escape Gameplay (Cam)


    Screenshots: PlayStation 3: Assassin's Creed: Brotherhood | Action-Adventure | GamePRO.de

    Hier gibts noch 3 Neue Screens

  15. #14
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: Assassin's Creed: Brotherhood

    Assassin's Creed: Brotherhood - Ubisoft über DLC und Desmond Miles ‹ News ‹ Games ‹ OnlineWelten

    Abseits der Download-Inhalte kam man zudem auf Desmond Miles, seines Zeichens Hauptcharakter der Reihe zu sprechen, der in den ersten beiden Ablegern doch eher in den Hintergrund rückte und Altair beziehungsweise Ezio das Feld überlassen musste. In Assassin's Creed: Brotherhood hingegen soll ihm deutlich mehr Spielzeit zukommen.

    "Ja, ihr werdet definitiv mehr Zeit mit Desmond verbringen. Stellt euch dabei schon einmal auf eine spektakuläre Wendung ein, da sich die Dinge in diesen Tagen ein wenig verändert haben. Auch sein Look wird sich spürbar verändern", heißt es von offizieller Seite.

  16. #15
    Van the Man Van the Man ist offline
    Avatar von Van the Man

    AW: Assassin's Creed: Brotherhood

    Is das jetzt ein eigenes spiel oder eher nur so ein zusatz ?

    Also könnte es als Assassins Creed 3 durch gehen ?

  17. #16
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: Assassin's Creed: Brotherhood

    Zitat Van the Man Beitrag anzeigen
    Is das jetzt ein eigenes spiel oder eher nur so ein zusatz ?

    Also könnte es als Assassins Creed 3 durch gehen ?
    3 Posts über dir steht dazu ein Artikel ..

    Es ist kein Dritter teil aber auch kein Zusatzteil. Es ist ein Hauptteil mit eigener geschichte.

  18. #17
    Van the Man Van the Man ist offline
    Avatar von Van the Man

    AW: Assassin's Creed: Brotherhood

    Ja is voll viel wollte nicht alles lesen steht irgendwo was wie lange die story ca geht ?

  19. #18
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: Assassin's Creed: Brotherhood

    Ich würde ma behaupten so wie 1 und 2 ..

  20. #19
    Sora Sora ist offline
    Avatar von Sora

    AW: Assassin's Creed: Brotherhood

    Zitat Vincent Valentine Beitrag anzeigen
    Ich würde ma behaupten so wie 1 und 2 ..
    Es steht sogar so im Interview also es hat genau die gleiche länge wie Ac 2 wenn nicht mehr
    Es hat ziemlich genau die gleiche Länge wie Assassin’s Creed II.“

  21. #20
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: Assassin's Creed: Brotherhood

    Assassins Creed: Brotherhood - Multiplayer-Charaktere

    Ubisoft kündigt neue Spielfiguren für den Online-Modi an


    Wie bereits bekannt ist, wird der in diesem Jahr erscheinende Assassin's Creed-Ableger Brotherhood mit einem Multiplayer-Modus daher kommen.

    Publisher Ubisoft hat diesbezüglich nun zwei neue Charakter-Klassen angekündigt, so dürft ihr neben Enzio und noch weiteren bisher unbekannten Spielfiguren, auf einen Schmied und Soldaten zurückgreifen. Welche Vor- und Nachteile der jeweilige Charaktere mit sich bringt, wurde nicht genannt.

    In einem Trailer welcher auf der Comic-Con veröffentlicht wurde, bestätigte den Beginn der Beta-Phase im September, wobei die zwei erwähnten Charaktere nicht enthalten sein werden.

    Assassin's Creed: Brotherhood erscheint am 19. November für Xbox 360, PC und PlayStation 3.

    Assassins Creed: Brotherhood - Multiplayer-Charaktere - Ubisoft kündigt neue Spielfiguren für den Online-Modi an | Assassins Creed // GameRadio.de

Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Assassin's Creed: Brotherhood: Hi, Angeblich soll Assassin´s Creed eine Trilogie sein! Was haltet ihr davon?!

  2. Assassin's Creed Brotherhood: hey leute hab grad die mission im colloseum gemacht . jetzt wird meine mission nicht auf der minikarte auf der normalen karte schon . wenn ich...

  3. Assassin's Creed: Brotherhood: Es dürfte ja schon bekannt sein aber da ich keinen Thread gefunden habe dachte ich mir mal das ich einen neuen eröffne :) Zu Assassin's Creed 3:...

  4. Assassin's Creed Brotherhood: HI ich habe an alle die im forum drine sind eine frage: meine frage: was ist der untersched zwischen Assassin's Creed Brotherhood limited edition und...