Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22

Thema: Fifa 23

  1. #1
    David007 David007 ist offline
    Avatar von David007

    Fifa 23

    Moin Zusammen,

    da es scheinbar noch keinen Thread zum neuesten Ableger von Fifa gibt, mache ich mal einen auf. Wie sicherlich die meisten wissen, wird Fifa 23 der letzte Titel von EA unter dem Namen Fifa sein. Ab nächstem Jahr veröffentlicht der Spielehersteller die Fortführung dann unter EA Sports FC.

    Der Release-Termin ist in Deutschland am 30. September. Persönlich war ich mit Fifa 22 nicht wirklich happy was das Gameplay angeht und habe es auch kaum gespielt. Die Lust auf den Karrieremodus ist aber immer noch groß, weswegen ich aktuell durchaus mit dem Gedanken spiele, direkt bei Release zuzuschlagen. Aber mal sehen, was die ersten Bewertungen sagen. Von EA erwartet man ja mittlerweile nicht mehr ganz so viel. ^^"

    Wie sieht es bei euch aus? Seid ihr bei Fifa 23 am Start?

  2. Anzeige

    Fifa 23

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
  3. #2
    Volchok Volchok ist offline
    Avatar von Volchok

    Fifa 23

    Bin froh wenn die Schrott Spieleserie endlich tot ist…

    EA ist so ein richtig widerlicher Verein geworden, der es nurnoch auf Mikrotransaktionen abgesehen hat.
    Fifa 22 ist nix anderes wie FIFA 19, 18 oder 17….
    Alles wird nurnoch auf ultimate Team ausgelegt.

    Die Modi mit Potenzial wie pro Club oder Karriere kriegen keine wirkliche Beachtung.

    Richtig peinlicher Haufen!

  4. #3
    David007 David007 ist offline
    Avatar von David007

    Fifa 23

    Zitat Volchok Beitrag anzeigen
    Bin froh wenn die Schrott Spieleserie endlich tot ist…

    EA ist so ein richtig widerlicher Verein geworden, der es nurnoch auf Mikrotransaktionen abgesehen hat.
    Fifa 22 ist nix anderes wie FIFA 19, 18 oder 17….
    Alles wird nurnoch auf ultimate Team ausgelegt.

    Die Modi mit Potenzial wie pro Club oder Karriere kriegen keine wirkliche Beachtung.

    Richtig peinlicher Haufen!
    Da bin ich vollkommen bei dir. Es fehlt aber seit Jahren auch einfach die Konkurrenz. Ich kann mich noch an Zeiten erinnern, wo alle die Bock auf guten Fußball hatten, PES gezockt haben und alle, denen Lizenzen wichtig waren, eben Fifa.

    Mal sehen, was da die nächsten Jahre passiert. Die Fifa plant ja aktuell selbst ein Spiel auf den Markt zu bringen. Da bin ich zwar auch erstmal sehr skeptisch, aber allein die Tatsache könnte EA unter Druck setzen. Konkurrenz belebt ja das Geschäft.

    Ich hoffe nur nicht, dass wir dann zwei mittelmäßige Games auf dem Markt haben, die sich gegenseitig die Lizenzen abjagen und man quasi gar kein Spiel mehr mit allen Lizenzen hat. Ist ja jetzt mit Juve, Lazio und Co. schon nervig.

  5. #4
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Fifa 23

    Solange diese Verkaufszahlen so extrem hoch bleiben wird doch eh nichts verändert werden. Doch wenn alle Leute jedes Jahr meckern wie scheiße das Spiel ist, das Spiel dann aber immer bei den Top-Verkaufszahlen oben mit dabei ist, wird sich halt nie was verändern.
    Einfach mal dann entscheiden das aktuelle Fifa nicht mehr zu kaufen würde halt schon viel verändern.

  6. #5
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline
    Avatar von Eisuke261990

    Fifa 23

    So lange man dank FUT eh Unsummen an Gewinne produziert und Rekorde bricht, sind denen selbst die Verkaufszahlen erstmal egal.

  7. #6
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Fifa 23

    Dennoch sind die Verkaufszahlen immens hoch. Sicher viel wird in FUT geballert, aber wenn das Spiel sich wie geschnitten Brot verkauft wird EA nichts dagegen haben.
    Nur mal so der Vorgänger hat sich alleine in der ersten Woche über 9,1 Millionen Mal verkaufen können :

    https://esport-manager.com/fifa-22-e...rt-des-jahres/

    Solange sich diese Zahlen nicht ändern wird da erstmal wenig passieren und das ist wirtschaftlich doch auch voll in Ordnung so. Ganz ehrlich ich würde es nicht anders machen.

  8. #7
    David007 David007 ist offline
    Avatar von David007

    Fifa 23

    EA hat eben fast das Monopol in dem Bereich und das ist in meinen Augen das Problem. Wer Lust auf Fußball mit halbwegs aktuellen Kadern hat, kommt um Fifa nicht drumherum. Die Masse wird nicht auf das Game verzichten und die wenigen Spieler die es nicht kaufen, tun EA am Ende dann auch nicht weh. Ich habe bis 2014 jedes Fifa gekauft. Danach maximal noch alle zwei Jahre. In meinem Freundeskreis befinden sich aber fast nur Casual-Gamer, die regen sich über die schlechte Qualität oder die fehlenden Veränderungen gar nicht auf und kaufen das Game jedes Jahr.

    Ein großflächiger Boykott könnte eventuell etwas bewirken, allerdings halte ich dieses Szenario für kaum realistisch. EA braucht den Druck und ein Konkurrenzprodukt. Solange es das nicht gibt, werden sie weiterhin jedes Jahr den gleichen Müll auf den Markt bringen.

    Der Verlust der Markenrechte könnte zumindest ein bisschen was bewirken, da man EA Sports FC als Brand neu am Markt etablieren muss und dafür guter Content hilfreich ist.

  9. #8
    Magisk Magisk ist offline
    Avatar von Magisk

    Fifa 23

    Zitat David007 Beitrag anzeigen
    EA hat eben fast das Monopol in dem Bereich und das ist in meinen Augen das Problem. Wer Lust auf Fußball mit halbwegs aktuellen Kadern hat, kommt um Fifa nicht drumherum. Die Masse wird nicht auf das Game verzichten und die wenigen Spieler die es nicht kaufen, tun EA am Ende dann auch nicht weh. Ich habe bis 2014 jedes Fifa gekauft. Danach maximal noch alle zwei Jahre.
    Ging mir ehrlich gesagt ähnlich. Von FIFA 2003 bis FIFA 2015 habe ich jedes besessen, seither aber dann nur noch FIFA 19, als ich mir die Xbox One S gekauft hatte. Die neuen Kader und einige Spieler, die es in der damaligen Version noch nicht gab, fehlen mir vielleicht in dieser Version, aber diese allein reichten mir dann nicht mehr, um mir noch einmal ein neues FIFA zu kaufen, was lediglich meine Skills bei Freistößen und Elfmetern wieder mit einem neuen System ruinieren mag, zugleich aber kaum bis gar keine Neuheit in den von mir bevorzugten Manager-Modus hineinbringen wird. Dennoch sehe ich das genauso wie du, selbst wenn einige kleine Punkte an der Art und Weise kritisiert werden, wie EA mit FIFA seit Jahren gefühlt nur ein Kader-Update herausbringt, wird das die meisten Leute nicht davon abhalten, sich das Spiel trotzdem kurz nach Veröffentlichung zum Vollpreis zu kaufen. Und in der Vergangenheit hatte FIFA gegenüber anderen Fußball-Ablegern noch mit den Lizenzen allein getrumpft und diese ausgestochen. Ganz früher hatte man aber auch noch das Gefühl, dass es neben der Gelddruckmaschine FUT auch noch ein Spiel gibt, das eine durchdachte und kreative Entwicklung wert ist...

  10. #9
    David007 David007 ist offline
    Avatar von David007

    Fifa 23

    FIFA 23-Kooperation mit Marvel macht Kicker zu Superhelden

    In FIFA Ultimate Team werden eure FUT Heroes dank einer Zusammenarbeit mit Marvel zu Superhelden. Weitere Crossover-Items für den Modus wurden ebenfalls angekündigt.
    .
    Als wenige Tage zuvor das Marvel-Logo in Verbindung mit EAs neuer Fußball-Simulation auftauchte, war die Verwunderung bereits groß. Jetzt wissen wir, dass Vorbesteller*innen der Ultimate Edition von FIFA 23 im Rahmen der Fußball-WM in Katar unter anderem spezielle FUT Hero-Karten bekommen, welche von Marvel Comics inspiriert und gestaltet wurden.
    .
    Link: https://www.gamepro.de/artikel/fifa-...l,3383439.html
    Ähm ja, da fehlen mir fast ein bisschen die Worte. Das ist mal eine echte Erneuerung seitens EA...

  11. #10
    Li nk Li nk ist offline
    Avatar von Li nk

    Fifa 23

    Unfassbar. Fliegen die Spieler dann bald auch über den Platz oder haben einen Superschuss, bei dem der Torwart durchs Tornetz fliegt? Wieso braucht es hierfür überhaupt unbedingt die Marvel Lizenz? Das sind doch keine bereits bestehenden Superhelden, sondern einfach reale Spieler...aber ja, da wird halt lieber in so ne dumme Lizenz investiert, anstatt mal sinnvollere Dinge anzugehen....

  12. #11
    Volchok Volchok ist offline
    Avatar von Volchok

    Fifa 23

    Zitat Li nk Beitrag anzeigen
    Unfassbar. Fliegen die Spieler dann bald auch über den Platz oder haben einen Superschuss, bei dem der Torwart durchs Tornetz fliegt? Wieso braucht es hierfür überhaupt unbedingt die Marvel Lizenz? Das sind doch keine bereits bestehenden Superhelden, sondern einfach reale Spieler...aber ja, da wird halt lieber in so ne dumme Lizenz investiert, anstatt mal sinnvollere Dinge anzugehen....
    Es wird halt wie bei fortnite.
    Irgendwelche Kooperationen, Events , Partnerschaften mit Marvel oder Animes wie jüngst Dragonball oder Naruto in fortnite.

    Als ob die Cash Cow Ultimate Team nicht reicht.
    Jetzt versucht man den Fun Modus mit Marvel Kostümen / Trikots und skins und superschüssen usw zu pushen, wahrscheinlich damit FIFA zur Konkurrenz für tsubasa oder Mario strikers wird

    EA ist was das angeht der größte drecks Verein geworden. Dabei wird es von mal zu mal nur peinlicher.

  13. #12
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Fifa 23

    Und so lange die Verkaufszahlen weiterhin so gut sind bzw dann noch so viel Geld in FUT geballert wird, wird sich daran nichts ändern.
    Die Wertungen sind schon länger nicht mehr so gut wie früher aber scheinbar stört das die Kunden nur wenig.

  14. #13
    Volchok Volchok ist offline
    Avatar von Volchok

    Fifa 23

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Und so lange die Verkaufszahlen weiterhin so gut sind bzw dann noch so viel Geld in FUT geballert wird, wird sich daran nichts ändern.
    Die Wertungen sind schon länger nicht mehr so gut wie früher aber scheinbar stört das die Kunden nur wenig.
    Ganz ehrlich , das liegt aber am Twitch Streaming Hype, da kriegen ja Leute Geld dafür , das ihnen Leute zugucken, wie sie packs aufmachen , das mit deren Geld finanziert wurde.

    Leichter und entspannter kann man sein Geld doch nicht verdienen.

    Grosse Namen wie Montana black , trymacs, usw machen ja Wettbewerbe wer den Spieler mit dem höchsten Ranking zieht und da wurden letzten Jahr glaub 14000€ pro Person reingeblasen bis trymacs R9 Icon gezogen hat.

    Das Spiel selbst ist für viele doch nebensächlich geworden. Monte und trymacs sind z.B richtig schlecht in fifa aber haben die dicksten Teams.

  15. #14
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Fifa 23

    Zitat Volchok Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich , das liegt aber am Twitch Streaming Hype, da kriegen ja Leute Geld dafür , das ihnen Leute zugucken, wie sie packs aufmachen , das mit deren Geld finanziert wurde.

    Leichter und entspannter kann man sein Geld doch nicht verdienen.

    Grosse Namen wie Montana black , trymacs, usw machen ja Wettbewerbe wer den Spieler mit dem höchsten Ranking zieht und da wurden letzten Jahr glaub 14000€ pro Person reingeblasen bis trymacs R9 Icon gezogen hat.

    Das Spiel selbst ist für viele doch nebensächlich geworden. Monte und trymacs sind z.B richtig schlecht in fifa aber haben die dicksten Teams.
    Das Problem ist aber ohne diese Cashflows wird sich nie etwas verändern. Und das muss halt in die Köpfe der Kunden rein, dass man sich eben nicht jedes Jahr Fifa gönnt und da dann mehrere hundert Euro in Fut ballert.

  16. #15
    Li nk Li nk ist offline
    Avatar von Li nk

    Fifa 23

    Das wirst du aus den FUT Freaks nicht rausbekommen. Ein Großteil der Spieler, die in Ultimate Team so viel Geld investieren, sind Spieler, die nur ein einziges Spiel auf ihrer Konsole spielen, und das ist eben FIFA UT. Und wie Volchok schon geschrieben hat, die Twitch-Mongos erweisen dem Ganzen auch noch einen Bärendienst. Sie stecken zehntausende Euros in die FUT Packs und zusätzlich wird das vorwiegend junge Publikum dazu animiert selbst viele Packs zu kaufen. Nur ein gesetzliches Verbot von Lootboxen würde hier vielleicht endlich mal etwas ändern. Ich bin zwar kein Befürworter der Verbotsgesellschaft, aber in diesem speziellen Fall kann es vor allem dem Spiel an sich nur gut tun. Auch wenn EA vielleicht eine andere Möglichkeit finden würde mehr Geld zu scheffeln.

    Gegen den Modus Ultimate Team wäre an sich ja auch nichts auszusetzen, wenn man die Packs ausschließlich nur durch in Spielen gewonnener Ingame-Währung kaufen könnte. Auch wenn ich den Modus total bekloppt finde, da der Realismus flöten geht. Da rennen irgendwann nur noch Spieler auf dem Platz herum, die bei fast allen Werten 95+ haben...witzlos. Aber Realismus scheint ja sowieso nicht auf EA's Zettel zu stehen, wenn ich mir die Marvel-Kollaboration anschaue...

  17. #16
    Volchok Volchok ist offline
    Avatar von Volchok

    Fifa 23

    Zitat Li nk Beitrag anzeigen
    Das wirst du aus den FUT Freaks nicht rausbekommen. Ein Großteil der Spieler, die in Ultimate Team so viel Geld investieren, sind Spieler, die nur ein einziges Spiel auf ihrer Konsole spielen, und das ist eben FIFA UT. Und wie Volchok schon geschrieben hat, die Twitch-Mongos erweisen dem Ganzen auch noch einen Bärendienst. Sie stecken zehntausende Euros in die FUT Packs und zusätzlich wird das vorwiegend junge Publikum dazu animiert selbst viele Packs zu kaufen. Nur ein gesetzliches Verbot von Lootboxen würde hier vielleicht endlich mal etwas ändern. Ich bin zwar kein Befürworter der Verbotsgesellschaft, aber in diesem speziellen Fall kann es vor allem dem Spiel an sich nur gut tun. Auch wenn EA vielleicht eine andere Möglichkeit finden würde mehr Geld zu scheffeln.

    Gegen den Modus Ultimate Team wäre an sich ja auch nichts auszusetzen, wenn man die Packs ausschließlich nur durch in Spielen gewonnener Ingame-Währung kaufen könnte. Auch wenn ich den Modus total bekloppt finde, da der Realismus flöten geht. Da rennen irgendwann nur noch Spieler auf dem Platz herum, die bei fast allen Werten 95+ haben...witzlos. Aber Realismus scheint ja sowieso nicht auf EA's Zettel zu stehen, wenn ich mir die Marvel-Kollaboration anschaue...
    Aber EA macht ja noch genau das Gegenteil.
    Zunächst mal hat EA den Spielern ja mittlerweile die Preise aufgesetzt. Für einen Gold Kroos kann man ja z.B keine 2 mio mehr bieten. Also die haben das münzen schieben abgeschafft.

    Zudem gabs früher goldene , schwarze und am Ende blaue Karten.

    mittlerweile gibts ja alle Farben , zig Events , Halloween , Future Stars , flashbacks, icons,…. Und und und

    Damit man ja Kohle on Mass reinballert.

    Ich hab dem Spiel schon vor Jahren den Rücken gekehrt.

  18. #17
    Magisk Magisk ist offline
    Avatar von Magisk

    Fifa 23

    Zitat Volchok Beitrag anzeigen
    Aber EA macht ja noch genau das Gegenteil.
    Zunächst mal hat EA den Spielern ja mittlerweile die Preise aufgesetzt. Für einen Gold Kroos kann man ja z.B keine 2 mio mehr bieten. Also die haben das münzen schieben abgeschafft.

    Zudem gabs früher goldene , schwarze und am Ende blaue Karten.

    mittlerweile gibts ja alle Farben , zig Events , Halloween , Future Stars , flashbacks, icons,…. Und und und

    Damit man ja Kohle on Mass reinballert.

    Ich hab dem Spiel schon vor Jahren den Rücken gekehrt.
    Mich hat FIFA Ultimate Team gar nie wirklich erreicht, auch wenn ich - wie bereits beschrieben - ein sehr großer Fan der Reihe war und viele Spiele davon besessen habe. Aber allein der Gedanke, gute Spieler nur mit zusätzlich erworbenen Verträgen für eine begrenzte Anzahl von Spielen halten zu können und das Ganze drum herum hat mir von Anfang an nicht wirklich gefallen. Aber ich spiele FIFA halt seit jeher hauptsächlich für die Manager-/Trainer-Karriere und für einige Spiele gegen meinen Bruder, wo wir mit zufälligen Mannschaften spielen*. Die ganzen Entwicklungen, die ihr aber hier auch beschrieben habt, habe ich durchaus mitbekommen. Es ist daher auch alles andere als überraschend, dass EA den Fokus weg vom Rest des Spiels gelegt hat, weil FUT eben so unglaublich viel zusätzliches Geld abruft.

    *Wir dürfen in dem "Modus" jeder bis zu drei mal eine zufällige Mannschaft generieren, aus allen Regionen (usw.). Wenn man mit einer davon zufrieden ist, kann man diese spielen, man muss nicht drei mal eine generieren lassen. Wenn man aber halt Pech hat, muss man mit der dritten "Gurkentruppe" dann gegen einen deutlich stärkeren Gegner antreten. Da kommen mitunter extrem lustige Duelle dabei heraus.

  19. #18
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline
    Avatar von Eisuke261990

    Fifa 23



    Okay das find ich lustig.

  20. #19
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Fifa 23

    Ein gutes Video bezüglich FUT :


  21. #20
    Volchok Volchok ist offline
    Avatar von Volchok

    Fifa 23

    Das Grundspiel ist dieses Jahr überraschend gut geworden.

    Zu FUT verliere ich mal keine Worte… jedes Jahr das selbe….

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Road to Fifa World Cup vs Fifa 07 vs Fifa Weltmeisterschafft 2006: Hey Ich brauch euere Hilfe ich will mir zur 360 eines der drei Spiele kaufen tendiere eher zu FIFA WEltmeisterschafft 2006 vieleicht könntet ihr mir...

  2. Automatische FIFA Online Liga - FIFA 4 FIGHTERS: Hi Leute, nachdem leider einige user gleich zum Saisonstart von FIFA 13 inaktiv waren sind wieder viele Teams frei. Also wer Spaß an FIFA hat,...

  3. FIFA 2006: Road to FIFA World Cup: FIFA 2006: Road to FIFA World Cup http://www.forumla.de/bilder/2005/07/23.jpg System: Microsoft XBOX 360 Genre: Sport Altersfreigabe:...

  4. Lohnt sich Fifa 09 wenn man schon Fifa 06 hat?: Hi Zuerst...bitte keien Sprüche wie Fifa ist scheisse oder kauf dir lieber PES ;) Seit PES 08 gefällt mir PEs einfach nicht, darum gucke ich mir...

  5. 2-in-1-Thread: 1-) FIFA-99-Abandon? - 2-) Eure FIFA-99 Texturen: Habe mal ein Thread aufgemacht. Die 2 themen sind: 1-) Ist FIFAA-99 eigentlich abandon? Hatte namlich im chip online einen download gefunden. Ist...