Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    LittleGreen LittleGreen ist offline
    Avatar von LittleGreen

    Nintendo Arcade Maschinen

    Also, nachdem ich jetzt zwei Nintendo Arcade Maschinen mal selbst gespielt habe, musste ich einfach mal einen Thread dazu eröffnen!
    Wir waren die letzten drei Tage auf einem Schiff unterwegs und zu meiner Überraschung hatten die dort eine kleine Arcade Halle, darunter auch zwei moderne Nintendo Arcades!

    Luigis Mansion Arcade von Capcom und Mario Kart Arcade GP DX von Bandai Namco!

    Ich habe mal ein paar Bilder dazu gemacht.

    Nintendo Arcade MaschinenNintendo Arcade MaschinenNintendo Arcade MaschinenNintendo Arcade Maschinen
    Nintendo Arcade MaschinenNintendo Arcade MaschinenNintendo Arcade Maschinen

    Nintendo Arcade MaschinenNintendo Arcade Maschinen

    Also, diese beiden Automaten mal in echt zu spielen war ja schon echt was Besonderes muss ich sagen!
    Konnte leider keine Video Aufnahmen machen, aber Gameplay gibt es ja zuhauf im Netz und hab da was rausgesucht.

    Aber bei Luigis Mansion mal angefangen, dieser Automat existiert seit 2013 und ist mehr an Luigis Mansion 2 angelehnt, hat auch Levels direkt aus dem Spiel.

    Das Besondere daran ist aber die Steuerung und die ganze Box an sich! Man nimmt halt einfach einen echten Schreckweg in die Hand, mit echten Knöpfen und das Teil hat richtig widerstand, während man Münzen und Geister einsaugt!
    Dazu kommen überall Sounds und so aus der Box in der man sitzt, fühlt man sich richtig im Geschehen drin! Der Geistersauger hat nämlich auch Gyro eingebaut und muss auf den Bildschirm gezielt werden und wie im Videospiel hin und her gezogen werden, um die Geister zu fangen!

    Hat richtig Spaß gemacht, aber bei uns war bei dem zweiten Staubsauger die Gyro Funktion etwas kaputt, deswegen sind wir nicht so weit gekommen.
    Ich finde, die ganze Arcade Box macht aber wirklich was her, sieht cool aus.

    ---

    Und danach hätten wir noch das Mario Kart Arcade und das sieht zwar nicht so imposant aus, aber vom Gameplay her das vielleicht beste Mario Kart?
    So richtig in diesem Sitz zu sitzen, selbst zu lenken, Gas zu geben und via Kupplung selbst zu springen und driften macht richtig Laune!

    Vor allem der Multiplayer ist so verdammt cool! Auch hier gibt es wieder richtigen widerstand und Feedback vom Lenkrad und allem. Da es von Bandai Namco ist, sind auch ein paar Charaktere drin, wie Pacman.
    Items und Fahrzeug werden vor der Runde Runde random festgelegt, welche man in der Runde bekommt und das gibt dem Ganzen ein ziemliches Arcade Feeling.

    Ich wünsche, sowas würde es hier vor der Tür geben, hab richtig Lust noch ein paar Runden Mario Kart oder Luigis Mansion Arcade zu zocken, das war wirklich was Besonderes
    und kann ich hier jedem empfehlen, wer mal die Möglichkeit hat! Dachte ich teile einfach mal meine Erfahrung mit den Maschinen hier, weil why not?

    ---

    Wie gesagt habe ich leider kein eigenes Gameplay filmen können, aber YouTube hat ja viele Videos dazu, hier mal zwei gute von anderen.





    ---

    Hat hier noch jemand schon mal mit denen gespielt?
    Oder vielleicht was anderes von Nintendo, was in dieselbe Kategorie passt? Gerne weitere Erfahrungen hier rein.

  2. Anzeige

    Nintendo Arcade Maschinen

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
  3. #2
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Nintendo Arcade Maschinen

    Zitat LittleGreen Beitrag anzeigen
    Luigis Mansion Arcade von Capcom und Mario Kart Arcade GP DX von Bandai Namco!
    Danke für deinen Bericht.
    Was mich da einfach Mal interessiert: Was kostet so ein Spiel und vor allem wie lange/aufwändig ist das?
    Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass es großartig Spaß macht, wenn ich für ein paar Minuten da ein paar Euro ausgeben muss. Für ein Spiel, welches ich aufwändig schon auf Konsole habe.

  4. #3
    LittleGreen LittleGreen ist offline
    Avatar von LittleGreen

    Nintendo Arcade Maschinen

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Danke für deinen Bericht.
    Was mich da einfach Mal interessiert: Was kostet so ein Spiel und vor allem wie lange/aufwändig ist das?
    Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass es großartig Spaß macht, wenn ich für ein paar Minuten da ein paar Euro ausgeben muss. Für ein Spiel, welches ich aufwändig schon auf Konsole habe.
    Also ich muss dazu sagen, das wenn man das selbst gespielt hat (zumindest ging es uns da so) das es durch den ganzen physischen Feedback und die Atmosphäre ein komplett anderes Erlebnis war, als den Controller in die Hand zu nehmen.
    Zugegeben, der Preis ist pro Credit/Runde (zumindest in der Halle, wo wir waren) mit 25 Kronen, umgerechnet in ca. 3€ pro Runde schon ziemlich teuer, für halt eine Runde in jedem Spiel.

    Bei Mario Kart hat man eine Runde bekommen, die aus mehreren LAPs besteht und wenn man zu zweit spielen möchte, muss der zweite Spieler auch eine Extra Runde kaufen dafür.
    Luigis Mansion kann man mit einem Credit prinzipiell das ganze Spiel durchspielen, was wirklich lange dauern kann. In meinem Bild oben seht ihr ja, wie weit wir gekommen sind (nicht wirklich weit) und selbst dafür haben wir sicher 10 Minuten gebraucht ca. und ich glaube der ganze Durchlauf ist um die 40 Minuten lang, wenn man es ganz durchspielt.

    Natürlich kommt man bei Mario Kart 8 und Luigis Mansion 3 insgesamt günstiger bei weg, aber ich persönlich finde das Feeling bei den Arcade Automaten wirklich besonders, da hab ich gerne ein paar Euros mehr ausgegeben für ein paar Runden, da das schon fast Themepark Feeling hat und der Sound komplett um einen herum ist, vor allem bei Luigis Mansion. Gerade auch, weil man den Schreckweg von Luigi selbst in den Händen hält und man richtig fühlt, wie man die Geister und Münzen einsaugt.

    Aber auch Mario Kart Arcade war durch den Sitz, das Lenkrad und die Pedale inklusive dem Feedback im Lenkrad bei Treffern und dem Sound um einen herum was anderes irgendwie, als ne Runde Mario Kart auf der Switch zu zocken.

    Damit möchte ich nicht sagen, das es unbedingt besser ist, aber es ist auf jeden Fall was Besonderes und was Anderes. Mir hat es sehr gefallen und war für ein paar Runden der Preis definitiv wert.

  5. #4
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Nintendo Arcade Maschinen

    Zitat LittleGreen Beitrag anzeigen
    Also ich muss dazu sagen, das wenn man das selbst gespielt hat (zumindest ging es uns da so) das es durch den ganzen physischen Feedback und die Atmosphäre ein komplett anderes Erlebnis war, als den Controller in die Hand zu nehmen.
    Das glaube ich dir. Auf jeden Fall danke für die ausführliche Erklärung.
    Als Kind war ich auf Ameland in einer Spielhalle und da konnte ich damals Mortal Kombat 4 spielen. Seiner Zeit war das beeindruckend, weil es das Spiel noch nicht Mal auf Konsole gab und ich bis zu dem Zeitpunkt ein Mortal Kombat in 3D noch nicht kannte. Das war schon Feeling damals.

Ähnliche Themen


  1. Hitbox-Arcade für PS3 (Arcade-Stick): 1. What is the Hit Box? Hi Leute, hab heute dieses tolle Gerät im Inet entdeckt. Werde es mir wsl holen... Was haltet ihr davon? Hat schon...

  2. (V) Nintendo Wii Mario Kart Bundle & Nintendo Wii Sports Resort +HBC+: Ich habe zwei Wii's abzugeben. 1. Mario Kart Bundle: http://www.forumla.de/bilder/2011/06/img0007pn-1.jpg 2. Sport Resort Bundle ...

  3. Konsolenkrieg (PlayStation vs. Super Nintendo Entertaintment System & Nintendo 64): Ich weiß, die Konsolen sind alt, aber trotzdem - einen Thread allemal Wert! In diesem Kampf kämpfen: ...

  4. Vista Aktivierung auf zwei Maschinen: Guten Abend. Bevor ich mich angemeldet habe durchsuchte ich das Forum per "Suche" nach einem Thread der meine Frage evtl. schon beantwortet....