Seite 4 von 22 ErsteErste ... 34514 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 432

Thema: Dart

  1. #61
    PsychoGamer PsychoGamer ist offline
    Avatar von PsychoGamer

    AW: Dart

    Zitat OranjeX Beitrag anzeigen
    Was war? Bin auf Arbeit und kann nichts sehen, damn
    MvG musste gegen den Deutschen in die Entscheidung, nach 2-2 in Sets & 2-2 in Legs.

  2. Anzeige

    AW: Dart

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62
    Mr. Burns Mr. Burns ist offline
    Avatar von Mr. Burns

    AW: Dart

    Bisher habe ich meinen Dart-begeisterten Kumpel belächelt, als er begeistert vor dem TV saß, um Dart zu schauen. Nachdem dieser Sport aber mittlerweile doch eine gewisse Popularität erreicht hat und viele sich positiv dazu äußern, habe ich mir gestern Abend doch einmal ein Dart-Match angeschaut. Und was für eins! Bisweilen ist es zwar recht schwer zu folgen, da alles sehr schnell geht, aber dennoch hat das Spiel des Deutschen gegen den Holländer gestern richtig Spaß gemacht. Genial, wie sich "The Cube" gegen den Weltranglistenersten zurück gekämpft hat. Echt spannend und macht definitiv Lust auf mehr!

  4. #63
    Sleeping Dragon Sleeping Dragon ist offline
    Avatar von Sleeping Dragon

    AW: Dart

    Ja, diese WM lässt sich echt ziemlich interessant an. Außer Gary Anderson, Peter Wright und Michael van Gerwen sind bisher alle gesetzten Spieler ausgeschieden, gerade Kim Huybrechts gestern fand ich schon krass, denn letztes Jahr war der bei der WM verdammt stark. Auch Rene Eidams hat eine krasse Leistung abgeliefert, dabei haben selbst die Moderatoren sein erstes Match gegen den Thailänder noch eher als Slapstick betrachtet. Der hat aber auch richtig komischen Kram zusammengeworfen und damit auch Eidams in seinem Wurfrhythmus so stark gestört, dass er ebenfalls fast alles verworfen hat. Da sieht man mal wie wichtig sowas sein kann, denn gegen den deutlich stärkeren van Gerwen ist Eidams auf dem höheren Niveau ja regelrecht explodiert. Nachdem Sport1 gestern ja auf den überragenden Gedanken gekommen ist Konserven-Fußball aus der 2. Bundesliga dem Live-Sport vorzuziehen habe ich den Rest des Abends beim britischen Sky geschaut und die Engländer sind total ausgerastet bei der Partie. Anfangs war van Gerwen ja klar überlegen, aber Darts ist nun mal ein sehr schnelllebiger Sport, der sich sehr schnell drehen kann. Manchmal reicht ein einziges Break um die Favoritenrolle direkt umzukehren. Die beiden Sätze, die Eidams gewonnen hat, hat er plötzlich auf Weltklasseniveau gespielt - gut, dass van Gerwen im Decider dann die stärkeren Nerven haben würde, war irgendwo zu erwarten, aber es hat halt gezeigt, dass selbst der große WM-Favorit durchaus angreifbar ist. Im Verlauf des Turniers wird er sicherlich noch auf Gegner treffen, die dieses hohe Niveau etwas konstanter spielen können als der Deutsche gestern. Das kann richtig spannend werden dieses Jahr.

    Von der Nachmittags-Session werde ich heute wohl wenig mitbekommen, weil Wintersport > Fußball-Bundesliga > Darts-WM, aber ich freue mich schon auf heute Abend. Da greifen dann Simon Whitlock und Phil Taylor ins Geschehen ein.

  5. #64
    Disaster II Disaster II ist offline
    Avatar von Disaster II

    AW: Dart

    Oha, da hätte es ja fast ne kleine Sensation gegeben, wenn Eidams das gepackt hätte. Also wenn, dann wäre MvG jetzt zu packen, solange die Distanz noch nicht so groß ist.

    Naja, Taylor hat seinen Pflichtsieg eingefahren, alles gut



    So gehts weiter:

    Sonntag 20.12 - Mittagssession:
    Michael Rasztovits (AUT) - Rob Szabo (V)
    Andy Hamilton - Joe Murnan
    Mensur Suljovic (AUT) - Jermaine Wattimena
    Jamie Caven - Rasztovits/Szabo

    Sonntag 20.12 - Abendsession:
    Aleksandr Oreshkin - Paul Lim (V)
    Stephen Bunting - Jyhan Artut (GER)
    Raymond van Barneveld - Dirk van Duijvenbode
    Mervyn King - Oreshkin/Lim


    Jyhan hat mit Bunting schon einen Brocken vor sich, aber mal sehen. Bei der kurzen Distanz ist alles möglich. Max Hopp ist Mittwoch gegen Benito van de Pas dran.

  6. #65
    Sturmgeweihter Sturmgeweihter ist offline
    Avatar von Sturmgeweihter

    AW: Dart

    Zitat Disaster II Beitrag anzeigen
    Oha, da hätte es ja fast ne kleine Sensation gegeben, wenn Eidams das gepackt hätte.[...]
    Das wäre eine riesige Sensation gewesen. Das wäre der Inbegriff einer Sensation gewesen. Eidams bei seiner ersten WM, MvG als klarer Favorit, der fast alle Majors dieses Jahr gewonnen hat. Wenn alles normal läuft, führt der Weg zum Titel über MvG. Also, hätte Eidams es geschafft, das wäre einfach UNFASSBAR gewesen. Ich konnte das Spiel leider nicht live sehen, aber das Ergebnis hat mich überrascht. Habe mir dann die Zusammenfassung reingezogen. Er war wirklich so nahe dran. Schade, schade.
    Immerhin hat sich Mensur durchgesetzt. In sehr beeindruckender Manier. Erstes Set lief ja gar nicht, aber danach hat er gezeigt, was er kann. Neben Hopp meine Hoffnung aus dem deutschsprachigen Raum. Ich denke, die beiden können weit kommen. Viertelfinale könnte drin sein. Auch wenn man Benito nicht unterschätzen darf. Aber das wird Max wohl auch nicht tun. Auf dessen Match bin ich sehr gespannt. Der hat durch seinen Junioren-WM-Titel sicher einen richtigen Schub bekommen. Aber er muss ruhig bleiben und darf es nicht erzwingen. So ist er letztes Jahr auch rausgeflogen. Wenn er es laufen lässt und ruhig bleibt, kann er einen Average um die 95 - 100 spielen.

    Für mich als Anderson- und Whitlock-Fan war die WM bisher eine 50:50 Sache. Gary locker und problemlos weiter. Aber Whitlock? Oh Mann. Es läuft die letzten anderthalb Jahre einfach nicht und man konnte richtig sehen, wie es um sein Selbstbewusstsein bestellt ist. Dominiert die ersten beiden Sets mit einem guten Spiel und bricht dann völlig ein. Von Minute zu Minute sank das Selbstvertrauen und er hat die Tür für Evans dann mehr als nur aufgestoßen. Er hat ihn ja förmlich darum angefleht, wieder ins Spiel zu finden und am Match teilzunehmen. Das war ein schwarzer Abend. Nun ist Whitlock auf dem 17. Rang der Order of Merit. Und damit nicht mehr in den Top 16, was bedeutet, dass er nicht mehr automatisch für alle Majors qualifiziert ist. Die Enttäuschung sah man ihm auch an, er hatte Tränen in den Augen, als er die Bühne verließ. Das tat richtig weh.

    Kurios war gestern ja auch Joe Murnan gegen Hamilton. Nach dem 5:4 im entscheidenden Satz hat Murnan sich gefreut und wollte Hamilton die Hand geben. Der dachte, er habe schon gewonnen, weil er wohl nicht verstanden hat, dass er 2 klare Legs Führung brauchte. Hamilton hat auch etwas sperrlich geschaut. Kann in der Aufregung mal passieren und ich glaube nicht, dass das Absicht war, so wie Shorty vermutete. Am Ende hat Murnan ja auch 6:4 in Legs und damit 3:2 in Sets gewonnen. Aber kurios war es dennoch.
    Genau wie Eidams' Gegner. Ich dachte, der Thanawat Gawenblablawong (der Name ) haut sich da irgendwie noch die Birne blutig. Er soll in seiner Hektik beim Shakehands mit Eidams ja auch die Dartspitzen aus Versehen in Eidams Unterarm gerammt haben. So einen Knaben habe ich auch noch nicht gesehen.

    Hat jemand von euch gestern Oreshkin gesehen? Der beim Werfen den Arm nicht durchgezogen hat, sondern aus dem Handgelenk warf? Ist zwar mit 2:3 gegen King raus, aber der Wurfstil ist richtig krass anzuschauen. Völlig ungewöhnlich, aber er scheint damit umgehen zu können.

    Abschließend noch was zu Artut: Schwach ins Match gekommen und dann die Chancen nicht genutzt. Das war auch so krank, als er seine Darts schon weggesteckt hatte, aber Bunting ihn nochmal ans Board lief, weil er auf einmal auch verunsichert war. Geht das irgendwie in einen vierten oder sogar fünften Satz, wird Bunting vielleicht nochmal richtig nervös. Aber wenn man seine Chancen nicht nutzt... Bunting hat ja auch quasi drum gebettelt, dass Artut wieder ins Spiel kommt.

    Runde 2 übrigens wieder Barney gegen Bunting. Ob es wieder so emotional wird wie letztes Jahr?

  7. #66
    Sleeping Dragon Sleeping Dragon ist offline
    Avatar von Sleeping Dragon

    AW: Dart

    Woah ja...Oreshkin war echt ein Highlight, sowohl vom Wurfstil her als auch optisch. Der wirkte so als hätte er ungefähr das letzte Jahrhundert abseits jeglicher Zivilisation gelebt und dann zieht er erst Paul Lim ab und danach auch noch fast den King. Irgendwie hätte ich es total gefeiert, wenn er noch eine Runde weitergekommen wäre :>

    Jyhan Artut ist halt überhaupt nicht an sein Spiel herangekommen...da hatte Bunting echt eine leichte Aufgabe. Der war zwar auch keinesfalls überragend, aber so wirklich große Chancen hatte Artut da auch nicht. Die übrigen Partien gestern waren leider auch recht einseitig...

    Und Herr Taylor hat wieder krass Sympathiepunkte gesammelt, indem Fans aus der Halle verbannen lassen hat, die einfach nur diesen metrosexuellen Japaner angefeuert haben. Der müsste sich nach all diesen Aktionen nicht mal mehr wundern, wenn ihn irgendwann das gesamte Publikum kollektiv ausbuht.

  8. #67
    Sturmgeweihter Sturmgeweihter ist offline
    Avatar von Sturmgeweihter

    AW: Dart

    Zitat Sleeping Dragon Beitrag anzeigen
    Und Herr Taylor hat wieder krass Sympathiepunkte gesammelt, indem Fans aus der Halle verbannen lassen hat, die einfach nur diesen metrosexuellen Japaner angefeuert haben. Der müsste sich nach all diesen Aktionen nicht mal mehr wundern, wenn ihn irgendwann das gesamte Publikum kollektiv ausbuht.
    Ist doch schon ein paar Mal vorgekommen. Das hat ihm dann ganz besonders wenig geschmeckt. Damit kann er halt einfach auch nicht gut um, aber er ist halt auch verwöhnt. Es gab ja auch eine Zeit, wo es undenkbar war, überhaupt nur irgendetwas gegen diesen Mann zu denken. Er tut sich wohl schwer damit, dass er nicht mehr unumstrittener Favorit ist. Im Gegenteil. Vor dieser WM reden alle von MvG, von Anderson und auch von Wright. Erst danach irgendwann fällt der Name Taylor. Zudem ist er ja auch so schon durch Unsportlichkeiten aufgefallen. Er kann nicht gut verlieren, ob nun am Hockey oder in der Order of Merit. Ich bin gespannt, wie das wird. Er gab sich die letzten Wochen ja betont gelassen und lächelte viel auf der Bühne. Das war auch viel Show, er weiß, dass es langsam auch für ihn haarig wird.

    Noch was zu Oreshkin: Seine "Meditation", wenn der Gegner geworfen hat, fand ich auch zu geil. Entweder locker die Arme verschränken oder Kopf gesenkt und Hände locker gefaltet. Sowas habe ich auch noch nicht gesehen. Der wirkte wirklich völlig tiefenentspannt. Als wäre er irgendwo alleine in der russischen Tundra. Genialer Typ. Ich hoffe, dass wir den nochmal irgendwo wiedersehen.

  9. #68
    PsychoGamer PsychoGamer ist offline
    Avatar von PsychoGamer

    AW: Dart

    Zitat Sturmgeweihter Beitrag anzeigen
    Hat jemand von euch gestern Oreshkin gesehen?
    Das war 'n Klon aus Whitlock & Justin Pipe... Alexander Pipelock.

  10. #69
    Sturmgeweihter Sturmgeweihter ist offline
    Avatar von Sturmgeweihter

    AW: Dart

    Zitat PsychoGamer Beitrag anzeigen
    Das war 'n Klon aus Whitlock & Justin Pipe... Alexander Pipelock.
    Züchten sich die Russen da ihre Spieler zusammen?
    Bald gibt es dann Wladimir van Taywen.

  11. #70
    PsychoGamer PsychoGamer ist offline
    Avatar von PsychoGamer

    AW: Dart

    Zitat Sturmgeweihter Beitrag anzeigen
    Züchten sich die Russen da ihre Spieler zusammen?
    Bald gibt es dann Wladimir van Taywen.

    Wer weiß?

    Der heutige Tag ist ziemlich langweilig, von den Ansetzungen her...

    Warrick Scheffer vs John Michael
    Robert Thornton vs Alan Norris
    Michael Smith vs Jeffrey de Zwaan
    James Wade vs Scheffer/Michael Gewinner

  12. #71
    Sleeping Dragon Sleeping Dragon ist offline
    Avatar von Sleeping Dragon

    AW: Dart

    Zitat Sturmgeweihter Beitrag anzeigen
    Ist doch schon ein paar Mal vorgekommen. Das hat ihm dann ganz besonders wenig geschmeckt. Damit kann er halt einfach auch nicht gut um, aber er ist halt auch verwöhnt. Es gab ja auch eine Zeit, wo es undenkbar war, überhaupt nur irgendetwas gegen diesen Mann zu denken. Er tut sich wohl schwer damit, dass er nicht mehr unumstrittener Favorit ist. Im Gegenteil. Vor dieser WM reden alle von MvG, von Anderson und auch von Wright. Erst danach irgendwann fällt der Name Taylor. Zudem ist er ja auch so schon durch Unsportlichkeiten aufgefallen. Er kann nicht gut verlieren, ob nun am Hockey oder in der Order of Merit. Ich bin gespannt, wie das wird. Er gab sich die letzten Wochen ja betont gelassen und lächelte viel auf der Bühne. Das war auch viel Show, er weiß, dass es langsam auch für ihn haarig wird.

    Noch was zu Oreshkin: Seine "Meditation", wenn der Gegner geworfen hat, fand ich auch zu geil. Entweder locker die Arme verschränken oder Kopf gesenkt und Hände locker gefaltet. Sowas habe ich auch noch nicht gesehen. Der wirkte wirklich völlig tiefenentspannt. Als wäre er irgendwo alleine in der russischen Tundra. Genialer Typ. Ich hoffe, dass wir den nochmal irgendwo wiedersehen.
    Ja, ich weiß, dass er solche Aktionen durchaus öfter bringt. Ich weiß noch wie er vor ein paar Jahren Barney den Handschlag verweigert hat, weil dessen Anhang ihn angeblich ausgebuht hat. Oder wie er sich letztes Jahr über Kim Huybrechts aufgeregt hat, weil der sich nach jedem Wurf so extrem gefeiert hat. Und das sind jetzt nur die Sachen, die ich auch gesehen habe. Sowas ist echt extrem weinerlich von Taylor, zumal er ja meistens trotzdem gewonnen hat. Gerade der Japaner hatte doch keine Chance gegen ihn, sollen sich doch ein paar Zuschauer ein bisschen Spannung statt eines White Washs wünschen, meine Güte. Außerdem ist er wirklich der einzige Spieler, der solche Aktionen bringt...die anderen interessiert es doch überhaupt nicht was das Publikum oder der Gegner macht. Klar, so ein Wurfrhythmus wie ihn z.B. ein Oreshkin an den Tag legt, ist für viele Spieler unangenehm, aber die nehmen das halt einfach hin. Ist halt dessen Spielweise und fertig.

    Naja, jetzt darf Taylor erstmal gegen Painter ran. Wie jedes Jahr wird er wohl kaum Probleme mit dem Artist haben, also wird er uns wohl etwas länger beglücken. Überhaupt scheint er mir im leichtesten Zweig des Turnierbaums gelandet zu sein, denn Wright und van Gerwen könnte er erst im Finale treffen, Anderson im Halbfinale. Auch andere Spieler, die bei der WM traditionell gefährlich sind, stehen eher oben im Tableau (Lewis, Smith, Barney, Bunting, eigentlich auch Huybrechts...).

  13. #72
    OranjeX OranjeX ist offline
    Avatar von OranjeX

    AW: Dart

    Spielplan, Dienstag, 22. Dezember, ab 20 Uhr:
    Dean Winstanley - Ronny Huybrechts
    Wes Newton - Cristo Reyes
    Dave Chisnall - Rowby-John Rodriguez
    Terry Jenkins - Darin Young

  14. #73
    Hydro Hydro ist offline
    Avatar von Hydro

    AW: Dart

    Zitat OranjeX Beitrag anzeigen
    Spielplan, Dienstag, 22. Dezember, ab 20 Uhr:
    Dean Winstanley - Ronny Huybrechts
    Wes Newton - Cristo Reyes
    Dave Chisnall - Rowby-John Rodriguez
    Terry Jenkins - Darin Young

    Werde ich sicher einmal reinschauen.
    Welches Match wird auf Sport 1 gezeigt?

  15. #74
    Sturmgeweihter Sturmgeweihter ist offline
    Avatar von Sturmgeweihter

    AW: Dart

    Zitat Hydro Beitrag anzeigen

    Werde ich sicher einmal reinschauen.
    Welches Match wird auf Sport 1 gezeigt?
    Laut Programm alle.
    Mit Rowby-John Rodriguez spielt ja auch ein deutschsprachiger Spieler. Ein Österreicher.

  16. #75
    OranjeX OranjeX ist offline
    Avatar von OranjeX

    AW: Dart

    Zitat Sturmgeweihter Beitrag anzeigen
    Laut Programm alle.
    Wo erkennst du das? Also auf der Sport1 Homepage steht nichts bestimmtes. Die Seite ist eh mal 0 übersichtlich^^ Schaue es auf Sport 1+, ob da mehr gezeigt wird kann ich auch nicht sagen. Aber da ja eh nur auf Best of 5 Sets gespielt wird, kann das schon möglich sein.

  17. #76
    Sturmgeweihter Sturmgeweihter ist offline
    Avatar von Sturmgeweihter

    AW: Dart

    Zitat OranjeX Beitrag anzeigen
    Wo erkennst du das? Also auf der Sport1 Homepage steht nichts bestimmtes. Die Seite ist eh mal 0 übersichtlich^^ Schaue es auf Sport 1+, ob da mehr gezeigt wird kann ich auch nicht sagen. Aber da ja eh nur auf Best of 5 Sets gespielt wird, kann das schon möglich sein.
    Laut meinem TV-Programm geht es um 20:15 Uhr los mit der Übertragung. Und dann bis 0:00 Uhr.
    Da sollten alle Spiele reinpassen, da beim Bo5 jetzt nicht zu erwarten ist, dass jedes Spiel über eine Stunde dauern wird.
    Und auf Sport1+ geht es etwas eher los, wenn ich das richtig gesehen habe.

  18. #77
    Sleeping Dragon Sleeping Dragon ist offline
    Avatar von Sleeping Dragon

    AW: Dart

    Die letzten Tage haben wieder sehr interessante Ergebnisse aufs Tableau gebracht. Irgendwie scheint in jeder Partie der Spieler zu gewinnen, auf den ich nicht tippe. Wenn ich mal einen starken ungesetzten Spieler finde (z.B. Cristo Reyes, der letztes Jahr wirklich klasse war oder Bender B. Rodriguez (der übrigens aussieht wie ungefähr 15 :>), da Chisnall bei der WM traditionell grausig spielt), dann verlieren die eindeutig, während in anderen Partien Leute gewinnen, die ich nie zuvor gesehen habe. Aber das macht die Sache nur umso interessanter.

    Für Taylor steht die Tür zumindest bis ins Halbfinale spätestens nachdem Thornton von Alan Norris total zerstört wurde wirklich sehr weit offen. Da sehe ich in seinem Segment wirklich niemanden, der ihm bei Normalform gefährlich werden könnte. Bei Norris und Murnan habe ich meine Zweifel ob sie so konstant weitermachen. King und vor allem Jenkins gestern haben alles andere als beeindruckt. Webster hat da wohl noch den besten Auftritt gezeigt. Mal sehen was Jelle Klaasen nachher anbietet, aber den halte ich grundsätzlich auch nicht für stark genug. Da treffen womöglich im oberen Teil des Turnierbaums schon im 16tel stärkere Spieler aufeinander. So ist der Draw wohl etwas unvorteilhaft, aber man kann sowas ja auch schlecht vorher wissen...und vielleicht steigert sich der ein oder andere ja noch im Turnierverlauf.

  19. #78
    Sturmgeweihter Sturmgeweihter ist offline
    Avatar von Sturmgeweihter

    AW: Dart

    Zitat Sleeping Dragon Beitrag anzeigen
    Die letzten Tage haben wieder sehr interessante Ergebnisse aufs Tableau gebracht. Irgendwie scheint in jeder Partie der Spieler zu gewinnen, auf den ich nicht tippe. Wenn ich mal einen starken ungesetzten Spieler finde (z.B. Cristo Reyes, der letztes Jahr wirklich klasse war oder Bender B. Rodriguez (der übrigens aussieht wie ungefähr 15 :>), da Chisnall bei der WM traditionell grausig spielt), dann verlieren die eindeutig, während in anderen Partien Leute gewinnen, die ich nie zuvor gesehen habe. Aber das macht die Sache nur umso interessanter.

    Für Taylor steht die Tür zumindest bis ins Halbfinale spätestens nachdem Thornton von Alan Norris total zerstört wurde wirklich sehr weit offen. Da sehe ich in seinem Segment wirklich niemanden, der ihm bei Normalform gefährlich werden könnte. Bei Norris und Murnan habe ich meine Zweifel ob sie so konstant weitermachen. King und vor allem Jenkins gestern haben alles andere als beeindruckt. Webster hat da wohl noch den besten Auftritt gezeigt. Mal sehen was Jelle Klaasen nachher anbietet, aber den halte ich grundsätzlich auch nicht für stark genug. Da treffen womöglich im oberen Teil des Turnierbaums schon im 16tel stärkere Spieler aufeinander. So ist der Draw wohl etwas unvorteilhaft, aber man kann sowas ja auch schlecht vorher wissen...und vielleicht steigert sich der ein oder andere ja noch im Turnierverlauf.
    Cristo Reyes hat mich gestern auch maßlos enttäuscht. Die Vorzeichen in dem Match waren anders als letztes Jahr, wo Newton der klare Favorit war. Reyes steht zwar in der Order of Merit hinter Newton, hat aber das klar bessere Jahr gespielt. Er hat auch das Match sehr gut begonnen, auch wenn Newton mit seinem Schnitt von 58 oder so unterirdisch war. Aber Reyes hat stark gescort und dann die Doppel irgendwie verloren. Ich hatte gehofft, dass er etwas weiter kommt. Schade.
    €dit: Wes spielte übrigens mit 77 Punkten im Average rund 10 Punkte weniger pro Aufnahme als sein Gegner. Und gewinnt das Ding 3:1. Reyes... wirklich... unfassbar.

    Ansonsten gebe ich dir Recht. Wobei da schon ein paar Top Guns bei sind, die Taylor gefährlich werden können. Taylor ist nicht mehr unantastbar und gerade ein Jenkins ist ein Terrier, der nie aufgibt und auch klasse Darts spielen kann. Norris war in der BDO kein schlechter Spieler, da könnte noch was gehen. Erfahrung genug hat er ja auch. Murnan kann, wenn er seine Nervosität in den Griff kriegt. Denke aber, dass Taylor über den eher schnell drüberrutscht, bevor er ihm gefährlich wird.

    Wenn man sich so die anderen potentiellen Viertelfinals anschaut...

    Anderson könnte gegen Wade ranmüssen.
    Wright muss auf dem Weg dorthin wahrscheinlich erstmal Chizzy ausschalten und hätte dann, wenn alles normal läuft, Lewis vor der Brust. Oder vielleicht Mensur. Das wäre natürlich brutalst geil. Lewis muss aber erstmal Jan Dekker ausschalten, auch kein schlechter Spieler, der aus der BDO kommt. Gerwin Price ist auch gefährlich. War es das World Matchplay, wo er so einen Lauf hatte? Das ist doch dieser Muskelprotz, oder nicht?
    Ganz oben im Tableau ist eigentlich nur der obere Zweig hart. Vor allem Barney hat es schwer getroffen. Erstmal muss er nun Bunting ausschalten, der klasse Darts spielen kann und danach wartet MvG. Einer von den Dreien kommt da auch ins Halbfinale. Alles andere wäre eine riesige Überraschung. Hopp kann locker das Viertelfinale packen. Van den Bergh sollte wie Van de Pas machbar sein. Sind gute Spieler, aber Hopp sollte besser sein. Danach Smith / Beaton. Ebenfalls machbar. Und dann kommt die erste richtig harte Prüfung. MvG, Bunting oder Barney. Da wird spätestens Schluss sein.

    Ich bin gespannt, was Max heute Abend liefert. Er sagte ja mal im Interview, dass er bei den TV-Turnieren bisher nie sein A-Game zeigen konnte, weil die Nervosität so groß war. Hoffentlich kann er die dieses Jahr ablegen. Er hat sich auch hoffentlich Tipps von Mensur geholt. Der liebt ja offenbar die TV-Turniere.

  20. #79
    Mr. Burns Mr. Burns ist offline
    Avatar von Mr. Burns

    AW: Dart

    Gleich spielt der "Maximiser". Mal schauen, was für ihn möglich ist.

  21. #80
    Disaster II Disaster II ist offline
    Avatar von Disaster II

    AW: Dart

    Sehr gut, hab eben eingeschaltet



    Zitat OranjeX
    Wo erkennst du das? Also auf der Sport1 Homepage steht nichts bestimmtes.

    Normal zeigt Sport1 ALLE Spiele. Zumindest was die Abendsession angeht.


    Also gestern wars irgendwie ermüdend.
    Dean Winstanley gegen Ronny Huybrechts hab ich gesehen. War nicht wirklich spektakulär, aber immer spannend. Dennoch muss es mich irgendwie schlapp gemacht haben^^
    Schon mitte des Matches Wes Newton - Cristo Reyes bin ich weggedöst. Den Rest hab ich dann gar nicht mehr gesehen^^

Seite 4 von 22 ErsteErste ... 34514 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. GTA Minigames Turnier (Tennis/Dart/Golf): Hab so das Gefühl, dass die Minispiele in GTA kaum ausprobiert werden, schade eigentlich! Hat vielleicht jemand Lust auf 'n Turnier im Dart, Golf...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

darts wm turnierbaum

dart wandschutz kork

dart bodenschutz Teppich

dart auffangfeld

dart wm 2016 turnierbaum

dart wm turnierbaum

darts wandschutz