Seite 15 von 18 ErsteErste ... 5141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 300 von 347
  1. #281
    Capt. Clark Capt. Clark ist offline
    Avatar von Capt. Clark

    Formel 1 Saison 2020

    Zitat Katzenfroh Beitrag anzeigen
    wenn das hilft mehr teams in der f1 zu halten, noch dazu so nen geilen traditionsnamen wie aston martin, dann finde ich das garnicht mal so übel, wenn das auto quasi ein rebranding jahreswagen ist. jaja, is nach derzeitigem reglement nicht legal. aber ähnliches gabs ja in der dtm auch, da fuhren afaik teilweise 3 generationen mercedes im feld mit.

    dann werden alpha tauri und alfa romeo, evtl. sogar haas eben zu rbr und ferrari tochterteams. na und? ich will möglichst 24 autos in möglichst vielen verschiedenen farben sehen. da eh maximal 3 teams um die titel kämpfen, würde sich eigentlich nix ändern. okay, renault und mclaren würden wohl absaufen.
    Ich hab auch absolut nichts dagegen, solange man auf der Strecke dafür endlich wieder spannende Kämpfe sieht. Um ehrlich zu sein, so sehr ich Binotto verachte und seine "Politik".. dem Renngeschehen hätte es gut getan, wenn Ferrari weiter im Graubereich unterwegs wäre und mit Mercedes um Siege fightet.

    Diese Kämpfe bringen Spannung, Spannung bringt Zuschauer und Zuschauer bringen Geld. Genau das, was Liberty Media will als Unterhaltungs-Unternehmen; Geld verdienen. Es wird vieles zugunsten des Geschäfts daher "akzeptiert" bis es nicht mehr geht, z.B. durch zu hohen öffentlichem Druck, wie bei Ferrari eben.

    Du hast Williams in deiner Aufzählung vergessen aber ja, genauso ist es, die drei Teams (Renault, McLaren und Williams) sind genau die Teams die gegen Racing Point/Aston Martin am lautesten protestieren. Ferrari und Red Bull würden dieses Konzept hingegen mit ihren Kundenteams gerne selbst anwenden.

  2. Anzeige

    Formel 1 Saison 2020

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #282
    Katzenfroh Katzenfroh ist offline

    Formel 1 Saison 2020

    Zitat Capt. Clark Beitrag anzeigen
    Ich hab auch absolut nichts dagegen, solange man auf der Strecke dafür endlich wieder spannende Kämpfe sieht. Um ehrlich zu sein, so sehr ich Binotto verachte und seine "Politik".. dem Renngeschehen hätte es gut getan, wenn Ferrari weiter im Graubereich unterwegs wäre und mit Mercedes um Siege fightet.
    hatte mich eher auf ''shared designs'' bezogen. das grundreglement bzgl. der performance und wie diese zu erreichen ist, soll schon eingehalten werden.
    weil wie kommt zb. mercedes dazu seine mitarbeitet zu pushen oder quasi zu verheizen, um mithalten bzw. den vorsprung wahren zu können, nur weil der gegner bescheisst?


    Zitat Capt. Clark Beitrag anzeigen
    Du hast Williams in deiner Aufzählung vergessen
    nö, hab sie absichtlich aussen vor gelassen. williams ist ein sehr stolzer rennstall. die würden sich imo nicht darauf einlassen und lieber ein eigenes schwächeres design selbst entwerfen als eines zu übernehmen. sind ja auch mercedes motorpartner und trotzdemm kam da nicht wirklich was rum, ausser in der saison als das mercedes motorenpaket rennen so gut wie im im alleingang entschied.

    renault ist ja eigentlich in der position von ferrari und mercedes: ein autohersteller (mclaren zwar auch, aber die machen keine autos für die masse) , der sauviel zaster reinpumpt nur im gegensatz zu den beiden anderen einfachnichts hinkriegt. waeren die konkurrenzfähig, würden die sicher auch gerne von so einer regelung profitieren, können ja wieder mit mclaren kooperieren

  4. #283
    MiZassaro MiZassaro ist offline
    Avatar von MiZassaro

    Formel 1 Saison 2020

    Ich stimme euch zu. Mich stört das Prinzip von Racing Point jetzt auch eher weniger, tatsächlich finde ich es eher erfrischend, wenn mal ein neues Gesicht weiter vorne mitfährt. Besser gut kopiert als schlecht selbst gemacht, oder so. Und man sieht ja, dass trotzdem noch viel Eigenarbeit nötig ist, wenn man dennoch Rennen gewinnen möchte.

    Am Ende profitiert Mercedes ja auch selber davon. Ich glaube, dass sie nicht daran interessiert sind, auf 10 Jahre allen um die Ohren zu fahren. Klar sind Fahrer- und Konstrukteurs-Titel eine Auszeichnung für hervorragende Arbeit. Ich könnte mir aber durchaus vorstellen, dass die Mehrheit der Fans eher "genervt" von Mercedes ist, anstatt die seit Jahren gute Leistung zu preisen. Würde wieder vorne mehr Spannung drin sein, würden sicher mehr Leute einschalten und somit auch Zeuge von guten Leistungen eines Teams werden.

  5. #284
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Formel 1 Saison 2020

    Sobald Hamilton jeden von Schumis Rekorden gebrochen hat, kann Mercedes dann auch gern mal wieder verlieren. xD

  6. #285
    Katzenfroh Katzenfroh ist offline

    Formel 1 Saison 2020

    er kann dann ja mit 35 oder so zu ferrari gehen xD

  7. #286
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Formel 1 Saison 2020

    https://www.spiegel.de/sport/formel1...5-51445ebf6204
    Die Formel 1 hat ihren ersten Coronavirus-Fall. Der mexikanische Fahrer Sergio Perez wurde positiv auf Covid-19 getestet. Das teilten der Internationale Automobilverband Fia und die Rennserie am Donnerstagabend mit. Der 30-Jährige vom Team Racing Point darf nun nicht mehr am Großen Preis von Großbritannien am Sonntag (15.10 Uhr/RTL und Sky) in Silverstone teilnehmen.
    Da hat's den ersten erwischt.

  8. #287
    Katzenfroh Katzenfroh ist offline

    Formel 1 Saison 2020

    tgrade perez der das team wohl mitgerettet haben soll.

    was bedeutet das denn eigentlich fürs team? falls er mit mechanikern etc kontakt hatte, wäre es nur konsequent diese personen auch in quarantäne zu stecken, aber u.U. ist das eine klatastrophe fürs team.

  9. #288
    Max @ home Max @ home ist gerade online
    Avatar von Max @ home

    Formel 1 Saison 2020

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Hülkenberg übernimmt.

    Quelle: [n-tv]

  10. #289
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Formel 1 Saison 2020

    Zitat Max @ home Beitrag anzeigen
    Hülkenberg übernimmt.

    Quelle: [n-tv]
    Wird aber nicht starten, da es Probleme mit dem Wagen gibt.

  11. #290
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline
    Avatar von Eisuke261990

    Formel 1 Saison 2020

    Das Finish mal wieder ... absofort guck ich nur noch die letzten 5-10 Runden.

  12. #291
    Volchok Volchok ist offline
    Avatar von Volchok

    Formel 1 Saison 2020

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Sobald Hamilton jeden von Schumis Rekorden gebrochen hat, kann Mercedes dann auch gern mal wieder verlieren. xD
    nur das Hamilton nicht im Ansatz so ein großer Fahrer ist , wie es Schumacher war.
    der selbst im Benetton 2x Weltmeister wurde.
    dann mit Ferrari West auch kein Land gesehen hat und sie groß gemacht hat und Rekord Weltmeister wurde...

    während Hamilton seit Jahren konkurrenzlos fährt... richtig langweilig.

    ja , er ist ein guter Fahrer und ja, er kann nichts dafür das Mercedes so viel besser ist als die Konkurrenz bzw. das die anderen scheinbar zu schlecht sind.

    aber zu Zeiten von Schumacher , Hill, Villeneuve, häkkinnen , Berger , alesi, fisicella, barrichello, und wie sie nicht alle hießen, wäre Hamilton niemals so konkurrenzlos gefahren.

    ausser verstappen, der seine Karre immer bis ans Limit peitscht , gibts doch keine richtigen Typen mehr in der Formel 1.
    Die Saison ist wieder nur ne Mercedes Show und das macht als neutraler Zuschauer wenig Bock.

  13. #292
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Formel 1 Saison 2020

    Wird trotzdem Zeit, dass Schummel-Schumi seine Rekorde los wird. Nichts ist für die Ewigkeit.

  14. #293
    Volchok Volchok ist offline
    Avatar von Volchok

    Formel 1 Saison 2020

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Wird trotzdem Zeit, dass Schummel-Schumi seine Rekorde los wird. Nichts ist für die Ewigkeit.
    Sicherlich war die ein oder andere Aktion ekelhaft, wie die versuchte Attacke gegen Villeneuve.
    Trotzdem war er ein sensationeller Fahrer, der , wenn er wollte , immer noch einen drauflegen konnte...

    Aber ist das selbe wie im Fußball. Da wird PSG auch bald Rekordmeister in Frankreich sein...
    aber bei der Konkurrenz ?! Hmm,... wow
    wäre spannender die Liga ohne PSG zu sehen.

    Als neutraler Zuschauer möchte man halt Entertainment und nicht sehen wie einer von Start bis Ziel alleine seine Runde dreht und soviel Vorsprung hat , das es reicht mit 3 reifen ins Ziel zu kommen xD

  15. #294
    TrueValue TrueValue ist offline
    Avatar von TrueValue

    Formel 1 Saison 2020

    Falls Perez nächste Woche schon wieder fahren darf wäre das der größte Schlag ins Gesicht, den Hülkenberg je bekommen kann.

    Ansonsten war das Rennen ja mal unfassbar langweilig abseits der letzten Runde. Dieser Mercedes ist einfach ekelhaft. Lucky Boy Hamilton dann auch noch (wie immer) Glück im Unglück.
    Brutal aber was Verstappen jedes Mal rausholt.

  16. #295
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Formel 1 Saison 2020

    Zitat TrueValue Beitrag anzeigen
    Falls Perez nächste Woche schon wieder fahren darf wäre das der größte Schlag ins Gesicht, den Hülkenberg je bekommen kann.

    Ansonsten war das Rennen ja mal unfassbar langweilig abseits der letzten Runde. Dieser Mercedes ist einfach ekelhaft. Lucky Boy Hamilton dann auch noch (wie immer) Glück im Unglück.
    Brutal aber was Verstappen jedes Mal rausholt.
    Wobei das Team von Hülkenberg ja nicht extra diesen Fehler am Auto fabriziert hat.

  17. #296
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Formel 1 Saison 2020

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Wobei das Team von Hülkenberg ja nicht extra diesen Fehler am Auto fabriziert hat.
    Weiß man's? Erst wird Vettel bei Ferrari abgesägt und jetzt funktioniert "zufällig" Hülkenbergs Auto nicht... Wirkt alles echt krass Antideutsch derzeit in der F1.

  18. #297
    TrueValue TrueValue ist offline
    Avatar von TrueValue

    Formel 1 Saison 2020

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Wobei das Team von Hülkenberg ja nicht extra diesen Fehler am Auto fabriziert hat.
    Das denke ich auch gar nicht, aber versetz dich mal in Hülkenberg. Wird in einer Nacht und Nebelaktion geholt, alles wird auf ihn angepasst, dann kann er nicht starten und im nächsten Rennen heißts wieder tschö. Fände ich extremst unbefriedigend.

  19. #298
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Formel 1 Saison 2020

    Zitat TrueValue Beitrag anzeigen
    Das denke ich auch gar nicht, aber versetz dich mal in Hülkenberg. Wird in einer Nacht und Nebelaktion geholt, alles wird auf ihn angepasst, dann kann er nicht starten und im nächsten Rennen heißts wieder tschö. Fände ich extremst unbefriedigend.
    Ja sicherlich wäre er dann vom Schicksal gebeutelt und es wäre ärgerlich.
    Nur hat es sich irgendwie gelesen als ob das von Team so geplant gewesen wäre.

  20. #299
    Katzenfroh Katzenfroh ist offline

    Formel 1 Saison 2020

    ist halt bitter. er hätte so nochmal ne chance gehqabt sich für die f1 zu präsentieren.

  21. #300
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline
    Avatar von Eisuke261990

    Formel 1 Saison 2020

    Zitat Volchok Beitrag anzeigen
    nur das Hamilton nicht im Ansatz so ein großer Fahrer ist , wie es Schumacher war.
    der selbst im Benetton 2x Weltmeister wurde.
    Lel, du weiß schon, dass Benettons beide Saison immer noch belächelt wird, weil das Team wohl geschummelt hatte.

    Und auch die Ferrari Saisons waren nun auch nicht so, als dass er da stets hinterher Fahren musste. Ferrari war irgendwann ähnlich wie Mercedes jetzt so dominant, dass Schumacher quasi ohne Probleme die WM Titel holen konnte.

    Daher sind die Diskussionen aktuell eh albern - beide Karrieren sind zwar beeindruckend, haben aber aufgrund der einseitigen Dominanz der Autos auch ihren Beigeschmack.

Seite 15 von 18 ErsteErste ... 5141516 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Formel E Saison 4 (2017/18): Am 02. Dezember startet die Formel E wieder, los gehts in Hongkong, China. Es treten insgesamt 10 Teams á 2 Fahrer und 4 Autos in der Saison an. ...

  2. Formel E Saison 2016/17: Nun, es mag vielleicht etwas spät sein für einen Saison-Thread, denn schlielich endet die Saison 16/17 dieses WE in Montreal, aber das Interesse an...

  3. Formel 1 Saison 2014: Formel 1 Saison 2014 Vorläufiger Rennkalender: 1. Australien /Melbourne

  4. Formel 1 Saison 2012: Die Termine 2012 in der Übersicht: 18.03.2012 GP Australien (Melbourne) 25.03.2012 GP Malaysia (Sepang) 15.04.2012 GP China (Schanghai)...

  5. Formel 1 Saison 2011: Ja, ich weiß es ist noch etwas früh, die 2010´er Saison sieht dieses Wochenende erst ihr 9. Rennen. Dennoch gibt es Entwicklungen, welche mich zu...