Seite 11 von 18 ErsteErste ... 101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 220 von 341
  1. #201
    ayu-butterfly ayu-butterfly ist offline
    Avatar von ayu-butterfly

    Formel 1 Saison 2021

    Die Urteilsbegründung der Kommissare
    sowie die Ablehnung eines Videobeweises für die Zuschauer.
    https://www.sport.de/news-amp/ne4550...egen-hamilton/

    Hamilton ist Opfer rassistischer Beleidigungen durch "Affen-Emojis" im Internet geworden.
    https://www.rtl.de/cms/hamilton-in-s...t-4798704.html

  2. Anzeige

    Formel 1 Saison 2021

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #202
    Capt. Clark Capt. Clark ist offline
    Avatar von Capt. Clark

    Formel 1 Saison 2021

    Dieser Jubel von Hamilton nach dem Rennen, während sein Kontrahent dank ihm im Krankenhaus liegt, geht gar nicht. Das ist in meinen 20 Jahren als F1-Zuschauer mitunter das respektloseste und unsportlichste, was ich gesehen habe. Einfach mal nach dem Rennen den Ball flach halten und wenigstens Genesungswünsche beim Interview aussprechen, anstatt noch die Strafe in Frage zu stellen und zu behaupten "I was alongside him". Nein, Lewis, schau dir die Aufnahmen an, Max war vorne. Es war dein Frontflügel der das Hinterrad berührt hat, da kannst du nicht neben ihm gewesen sein. Die 10 Sek. sind auch ein Witz, es hätte mindestens eine Stop-and-go Strafe geben müssen.

    Diese Unsportlichkeit und dieses sich abfeiern geht mir so dermaßen auf den Sack bei Lewis.

  4. #203
    ayu-butterfly ayu-butterfly ist offline
    Avatar von ayu-butterfly

    Formel 1 Saison 2021

    Prophet Hamilton : Ich kusche nicht
    [...]Lewis appelliert an Fairplay: Genug Platz für alle

    Dabei erwartete er aber offenbar, dass Verstappen genauso mitspielen würde, wie er selbst es in der Vergangenheit tat. "Leider war die Aggressivität von ihm die übliche und wir sind kollidiert. Ich konnte sehen, dass er nicht zurückstecken wird", so Hamilton, der in der Sturheit Verstappens ein grundsätzliches Problem sieht.

    "Ich fände es toll, wenn es möglich wäre, dass wir Rennen fahren und einander Platz lassen. Es ist genug Platz auf der Rennstrecke, damit wir beide durch die Kurve kommen", fordert er mehr Fairplay vom 23-Jährigen. "Ich habe es lange Zeit geschafft, ohne mit jemandem aneinanderzugeraten. Aber wenn du einfach zu aggressiv bist, müssen diese Dinge früher oder später passieren."
    Ich fand es auch nicht angebracht, wie er am Ende abfeiern tut ... Na ja, Heimrennen halt, plötzlich war ihm alles egal oder Anweisung von Mercedes, sich keinen Kopf weiter zu machen. Sieht natürlich unsportlich aus, das Ganze.

  5. #204
    medeman medeman ist offline
    Avatar von medeman

    Formel 1 Saison 2021

    Zitat Capt. Clark Beitrag anzeigen
    Dieser Jubel von Hamilton nach dem Rennen, während sein Kontrahent dank ihm im Krankenhaus liegt, geht gar nicht. Das ist in meinen 20 Jahren als F1-Zuschauer mitunter das respektloseste und unsportlichste, was ich gesehen habe. Einfach mal nach dem Rennen den Ball flach halten und wenigstens Genesungswünsche beim Interview aussprechen, anstatt noch die Strafe in Frage zu stellen und zu behaupten "I was alongside him". Nein, Lewis, schau dir die Aufnahmen an, Max war vorne. Es war dein Frontflügel der das Hinterrad berührt hat, da kannst du nicht neben ihm gewesen sein. Die 10 Sek. sind auch ein Witz, es hätte mindestens eine Stop-and-go Strafe geben müssen.

    Diese Unsportlichkeit und dieses sich abfeiern geht mir so dermaßen auf den Sack bei Lewis.
    Das fand ich auch ziemlich besch*. Wobei ich sagen muss, dass das so oder so viel Fassade ist, was die Fahrer (und Teams) von sich geben. Hamilton hätte einen auf demütig und bescheiden machen können, aber wirklich abgenommen hätten ihm das wohl auch nicht viele. Aber keine Ahnung, Lewis bei Silverstone ist schon ziemlich cringe wie er da einen auf "die Fans die Fans" macht. Klar kann man seine Fans mal grüßen und sich bedanken (hat Max beim Red Bull Ring ja auch gemacht), aber bei Lewis tat ich mir dieses Wochenende schwer Interviews zu schauen, weil er gefühlt nach jeder Frage erstmal "die Fans" erwähnt hat und wie sie ihm helfen und was nicht alles. Anstrengend^^

    Mal schauen wie sich das auf die Meisterschaft auswirkt. Momentan sieht es ja so aus, als ob Red Bull den Powertrain retten kann. Wenn nicht, gibt es wohl früher oder später Probleme (gibt ja wohl eine 10 Platz Strafe, wenn man einen zusätzlichen Powertrain in Anspruch nehmen muss). Hier sollte eine Ausnahme gemacht werden. Die Stewards haben Lewis die Hauptschuld an dem Unfall gegeben, doch Max und Red Bull verlieren 25 Punkte und potenziell nochmal eine Menge Budget und 10 (Start-)Plätze.

    Wenn sowas (egal in welche Richtung) zur Regel wird bzw. die Regel ist, dann ist 2021 sowohl meine erste als auch meine letzte Season seit 2004, die ich aktiv verfolgt habe. Im Endeffekt möge der bessere Fahrer und das bessere Team gewinnen, aber nicht so wie gestern.

    Gibt auch einige Meinungen von YouTube-Kanälen und Co. die sagen, dass das die Season ja viel spannender macht und das ganze deswegen ja auch eine gute Seite hat. Sehe ich gar nicht so und ich finde es auch lächerlich, wenn man das so sieht.

    Erstaunlich, wie sicher so ein F1-Auto doch mittlerweile ist. Die Untersuchungen haben ja nichts schlimmes ergeben, und das Auto sieht komplett Schrott aus, der Crash war mit 51g auch eher sehr, sehr hart. Wenn die Dinger Straßenzulassung hätten und ich sie mir leisten und fahren könnte würde ich damit zur Arbeit fahren

    Sau gut gemacht von Charles Leclerc, bin ja mal gespannt wie sich McLaren vs Ferrari noch so entwickelt (auch wenn es ungewohnt ist, dass Ferrari im Verfolgerfeld ist, wenn man wie ich 2004 die letzte Season geschaut hat). Ich hoffe das hier versaut die Season nicht für Red Bull, was ich mitbekommen habe von den letzten Seasons war Mercedes super dominant, weshalb ich mir das dann auch nie wirklich gegeben habe (nichts gegen Mercedes per se, aber wenn ein einzelnes Team über viele Jahre hinweg weit vorne wegfährt, ist es finde ich langweilig).

  6. #205
    PsychoGamer PsychoGamer ist offline
    Avatar von PsychoGamer

    Formel 1 Saison 2021

    Zitat medeman Beitrag anzeigen
    Ich hoffe das hier versaut die Season nicht für Red Bull, was ich mitbekommen habe von den letzten Seasons war Mercedes super dominant, weshalb ich mir das dann auch nie wirklich gegeben habe
    Lass mal gucken...

    2005: Renault (Alonso)
    2006: Renault (Alonso)

    2007: Ferrari (Räikkönen)
    2008: Hamilton (Mercedes)
    2009: Button (Mercedes)

    2010: Red Bull (Vettel)
    2011: Red Bull (Vettel)
    2012: Red Bull (Vettel)
    2013: Red Bull (Vettel)

    2014: Mercedes (Hamilton)
    2015: Mercedes (Hamilton)
    2016: Mercedes (Rosberg)
    2017: Mercedes (Hamilton)
    2018: Mercedes (Hamilton)
    2019: Mercedes (Hamilton)
    2020: Mercedes (Hamilton)

  7. #206
    medeman medeman ist offline
    Avatar von medeman

    Formel 1 Saison 2021

    Zitat PsychoGamer Beitrag anzeigen
    Lass mal gucken...

    2005: Renault (Alonso)
    2006: Renault (Alonso)

    2007: Ferrari (Räikkönen)
    2008: Hamilton (Mercedes)
    2009: Button (Mercedes)

    2010: Red Bull (Vettel)
    2011: Red Bull (Vettel)
    2012: Red Bull (Vettel)
    2013: Red Bull (Vettel)

    2014: Mercedes (Hamilton)
    2015: Mercedes (Hamilton)
    2016: Mercedes (Rosberg)
    2017: Mercedes (Hamilton)
    2018: Mercedes (Hamilton)
    2019: Mercedes (Hamilton)
    2020: Mercedes (Hamilton)
    Klar, der Red Bull Streak war auch 4 Seasons lang (habe ich aber auch wenig von mitbekommen). Und Ferrari bis 2004 auch; damals war ich allerdings so jung, dass ich das kaum wahrgenommen habe. 7 Seasons sind aber doch extrem viel.

  8. #207
    medeman medeman ist offline
    Avatar von medeman

    Formel 1 Saison 2021



    ^ er geht auf das Understeering von Hamilton ein. Da hat sonst kaum wer drüber geredet.

  9. #208
    Volchok Volchok ist offline
    Avatar von Volchok

    Formel 1 Saison 2021

    Zitat Capt. Clark Beitrag anzeigen
    Dieser Jubel von Hamilton nach dem Rennen, während sein Kontrahent dank ihm im Krankenhaus liegt, geht gar nicht. Das ist in meinen 20 Jahren als F1-Zuschauer mitunter das respektloseste und unsportlichste, was ich gesehen habe. Einfach mal nach dem Rennen den Ball flach halten und wenigstens Genesungswünsche beim Interview aussprechen, anstatt noch die Strafe in Frage zu stellen und zu behaupten "I was alongside him". Nein, Lewis, schau dir die Aufnahmen an, Max war vorne. Es war dein Frontflügel der das Hinterrad berührt hat, da kannst du nicht neben ihm gewesen sein. Die 10 Sek. sind auch ein Witz, es hätte mindestens eine Stop-and-go Strafe geben müssen.

    Diese Unsportlichkeit und dieses sich abfeiern geht mir so dermaßen auf den Sack bei Lewis.
    Und genau deshalb hasse ich Hamilton, so ein arrogantes , selbtverliebtes, ……..

    Da kommt ein youngster wie verstappen, der ihm endlich mal den Titel streitig macht und dann wird der direkte Kontrahent ins Krankenhaus gekegelt. Widerlich!

    Null Demut der Typ!

    und die Strafe ist auch ein mega Witz gewesen!

  10. #209
    PsychoGamer PsychoGamer ist offline
    Avatar von PsychoGamer

    Formel 1 Saison 2021

    Zitat medeman Beitrag anzeigen
    Klar, der Red Bull Streak war auch 4 Seasons lang (habe ich aber auch wenig von mitbekommen). Und Ferrari bis 2004 auch; damals war ich allerdings so jung, dass ich das kaum wahrgenommen habe. 7 Seasons sind aber doch extrem viel.
    Ja, von den letzten 14, immerhin 10 gewonnen. Und diese hier ist auch noch nicht vorbei.

  11. #210
    ayu-butterfly ayu-butterfly ist offline
    Avatar von ayu-butterfly

    Formel 1 Saison 2021

    Zitat Volchok Beitrag anzeigen
    Und genau deshalb hasse ich Hamilton, so ein arrogantes , selbtverliebtes, ……..

    Da kommt ein youngster wie verstappen, der ihm endlich mal den Titel streitig macht und dann wird der direkte Kontrahent ins Krankenhaus gekegelt. Widerlich!

    Null Demut der Typ!

    und die Strafe ist auch ein mega Witz gewesen!
    Es wurde doch zuvor gesagt, dass es Max gut geht. Das mit dem Krankenhaus ist bei 51g-Crash Standard in der Formel 1. Also da lag kein schwer verletzter Verstappen in der Klinik, währenddessen der Prophet im eigenen Land weiter seine Runden auf der Rennstrecke drehte ...
    Formel 1 Saison 2021

  12. #211
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Formel 1 Saison 2021

    Zitat ayu-butterfly Beitrag anzeigen
    Es wurde doch zuvor gesagt, dass es Max gut geht. Das mit dem Krankenhaus ist bei 51g-Crash Standard in der Formel 1. Also da lag kein schwer verletzter Verstappen in der Klinik, währenddessen der Prophet im eigenen Land weiter seine Runden auf der Rennstrecke drehte ...
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	825_24134_24134829_53015876.jpg 
Hits:	20 
Größe:	59,0 KB 
ID:	195806
    Also man könnte doch sogar sagen, dass er mit der blau-rot-weißen Flagge sogar die Red Bull Farben schwingt und so seine Solidarität mit Max Verstappen ausdrückt.

  13. #212
    Capt. Clark Capt. Clark ist offline
    Avatar von Capt. Clark

    Formel 1 Saison 2021

    Zitat ayu-butterfly Beitrag anzeigen
    Es wurde doch zuvor gesagt, dass es Max gut geht. Das mit dem Krankenhaus ist bei 51g-Crash Standard in der Formel 1. Also da lag kein schwer verletzter Verstappen in der Klinik, währenddessen der Prophet im eigenen Land weiter seine Runden auf der Rennstrecke drehte ...
    Nee, das ist so nicht ganz richtig. Der Check im Medical-Center ist ab einer gewissen Einschlagskraft Pflicht. Fahrer sind öfter im MC nach Einschlägen, ist eben meistens nur Routine, nach 15-30 Min. dürfen die Fahrer nach gewissen Tests und Beobachtungen dann das MC verlassen. Verstappen aber klagte über anbleibende Übel- und Schwindelkeit und wurde daraufhin in ein separates Krankenhaus gebracht. Zu dem Zeitpunkt war eben noch nicht klar, wie es ihm geht. Auch wenn man ihn nach dem Crash hat aussteigen und ins Medical Car hat einsteigen sehen, bei einem Einschlag über 50G können Nachfolgen auftreten, Organe können durch die Verschiebung und dem Absorbieren der Kräfte verletzt werden, das Gehirn kann bei Kontakt mit der Schädeldecke ziemlichen Schaden nehmen.

    Er wurde eben nicht aus dem Medical Center entlassen, was zu einer Entwarnung seines Zustands führen würde, sondern er wurde in ein Krankenhaus weiterverlegt was erst einmal ein schlechtes Zeichen ist. Zu dem Zeitpunkt, als Hamilton zelebrierte, wusste man noch nicht ob Verstappen "nur" eine Gehirnerschütterung hat oder es zu schlimmeren inneren Verletzungen kam. Und genau das hätte das Team zumindest Lewis auch erklären müssen und ihn einbremsen müssen was die Feierei angeht.

  14. #213
    Counterweight Counterweight ist offline
    Avatar von Counterweight

    Formel 1 Saison 2021

    Naja, Hamilton hat sich während des Rennens erkundigt und da wurde ihm wohl gesagt, dass er aus dem Auto und in Ordnung ist, wenn ich das jetzt richtig recherchiert habe. Klar, dass er dann nach dem Rennen feiert.

  15. #214
    ayu-butterfly ayu-butterfly ist offline
    Avatar von ayu-butterfly

    Formel 1 Saison 2021

    Auf jeden Fall braucht Toto Wolff den Jos Verstappen für Kaffeeklatsch & Babytratsch nicht mehr anzurufen ...
    https://m.motorsport-total.com/forme...rufen-21072004

    Und Helmut wird da nichts weiter gerichtlich machen, der Schaden kostet angeblich 750.000 Euro und er bezeichnet das Mercedes Verhalten als niveaulos ...
    https://www.google.com/amp/s/m.motor...072003%3famp=1

  16. #215
    medeman medeman ist offline
    Avatar von medeman

    Formel 1 Saison 2021

    https://www.formula1.com/en/latest/a...GynnHVVo4.html



    Wird noch ne ganze Weile ins Land ziehen, bis das Thema wirklich vom Tisch ist...

  17. #216
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Formel 1 Saison 2021

    Ist aber auch ziemlich peinlich, oder? Man sollte die Sache jetzt auch gut sein lassen. Als ob es auf ein Rennen am Ende der Saison ankommt.

  18. #217
    medeman medeman ist offline
    Avatar von medeman

    Formel 1 Saison 2021

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Ist aber auch ziemlich peinlich, oder? Man sollte die Sache jetzt auch gut sein lassen. Als ob es auf ein Rennen am Ende der Saison ankommt.
    Ich glaube da wird es auch (im Nachgang) um Dinge wie die Power Unit und Budget Limits gehen. So wie das Auto aussah wird es da um mehr als 25 Punkte gehen (bzw. sind die Differenz 32 Punkte, wenn man davon ausgeht, dass Max 1. und Lewis 2. geworden wäre). Kann mir allerdings auch durchaus vorstellen, dass es auf dieses eine Rennen bzw. eben diese 25/32 Punkte ankommt. Siehe bspw. Rosberg/Hamilton in 2016.

    Wer weiß was Red Bull da vorzuzeigen hat. Ich glaube auch nicht, dass sich an der Entscheidung wirklich was ändert. Bin auch mehr auf ein (sauberes) Rennen am Sonntag gespannt als auf mehr Aftermath zum Unfall, finde es aber verständlich, dass Red Bull Racing alles versucht (würde Mercedes umgekehrt doch auch so machen).

  19. #218
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline
    Avatar von Eisuke261990

    Formel 1 Saison 2021

    Naja, die Saison hat zu Beginn ja schon gezeigt, wo es hin geht, was die Sticheleien und Klagerein angeht.

    Erst haben einige Teams wegen die neuen Regularien gemeckert, dann einige bei den Heckflügeln bei einigen Teams, dann bei den Frontflügeln bei einigen Teams, usw.

    Hab "einige" extra geschrieben, weils am Ende immer die selben Hanseln waren.

    Saison ist immerhin schön unterhaltsam und spannend.

  20. #219
    ayu-butterfly ayu-butterfly ist offline
    Avatar von ayu-butterfly

    Formel 1 Saison 2021

    Marko: Wir haben neue Beweise gegen Hamilton
    Video: https://www.n-tv.de/mediathek/videos...e22709396.html

  21. #220
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Formel 1 Saison 2021

    Naja, Fakten, die Red Bull noch nicht zur Verfügung standen sind nicht automatisch auch Fakten, die den Stewards noch nicht zur Verfügung standen. Außerdem muss er das ja sagen, weil dieser Artikel eben nur in Anspruch genommen wewrden kann, wenn es neue Beweise gibt. Würde er sagen, dass sie eh nichts neues haben und die Strafe einfach nur ungerecht fänden, dann würde das ein sehr kurzer Termin werden.

Seite 11 von 18 ErsteErste ... 101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Formel 1 Saison 2016: Hier schon mal provisorisch die neuen Daten der Saison 2016: April 3 - Australia April 10 - China April 24 - Bahrain May 1 - Sochi May 15...

  2. Formel 1 Saison 2015: Formel-1-Rennkalender 2015: 01. Australien (Melbourne) am 15. März 02. Malaysia (Sepang) am 29. März 03. Bahrain (Sachir) am 5. April 04. China...

  3. Formel 1 Saison 2014: Formel 1 Saison 2014 Vorläufiger Rennkalender: 1. Australien /Melbourne

  4. Formel 1 Saison 2012: Die Termine 2012 in der Übersicht: 18.03.2012 GP Australien (Melbourne) 25.03.2012 GP Malaysia (Sepang) 15.04.2012 GP China (Schanghai)...