Seite 23 von 29 ErsteErste ... 313222324 ... LetzteLetzte
Ergebnis 441 bis 460 von 566
  1. #441
    Capt. Clark Capt. Clark ist offline
    Avatar von Capt. Clark

    Formel 1 Saison 2021

    Zitat medeman Beitrag anzeigen
    Das Risiko, dass Verstappen sich dabei eine Puncture am Hinterreifen holt, ist auch viel zu hoch, um absichtlich wen auffahren zu lassen.
    Was sogar wohl immerhin "zur Hälfte" passiert ist, aus dem Formel1.de Liveticker:

    Marko: "So kann das nicht weitergehen!" Wir haben ja eben schon darüber gesprochen, dass Marko ziemlich sauer ist. Bei 'ServusTV' sagt er: "Wenn Max hart gegen Hamilton fährt, dann ist es eine Strafe, wenn Hamilton ihn von der Strecke boxt, dann ist das scheinbar ein Kavaliersdelikt. Aber so kann das nicht weitergehen." In der anderen Szene habe sich Hamilton "scheinbar verschätzt", so der Österreicher.

    "Bei dem Manöver hat der Hinterreifen einen starken Schnitt hineinbekommen, dadurch konnten wir nicht mehr pushen", berichtet er und ergänzt: "Das Nächste ist, der Hamilton hat Max auch von der Strecke gepusht. Also es scheinen die Maßstäbe hier etwas anders gehandhabt zu werden. Aber wir prüfen das jetzt alles und gehen dann mit den entsprechenden Argumenten zu den Stewards."
    https://www.formel1.de/news/news/202...ht-noch-aerger

    Und Hülkenberg fasst es denke ich auch gut zusammen:

    Der Experte erklärt im Hinblick auf den Crash bei 'ServusTV': "Ich bin mir sicher, das hatte mit dem DRS zu tun, denn der DRS-Auslösepunkt liegt ja vor der letzten Kurve. Max wollte Lewis vor dem DRS-Messpunkt vorbeilassen, damit er dann DRS hat und Lewis direkt zurücküberholen kann. Das sind die Strategiespiele."

    "Lewis wusste das natürlich, ist deswegen dahintergeblieben, aber dann wurde es zu eng. Beide haben es zu extrem ausgespielt, ausgereizt. Aus der Perspektive von Lewis kann ich aber nicht ganz nachvollziehen, warum er da nicht sofort vorbeigefahren ist und sein Rennen weiterfährt", so Hülkenberg.

  2. Anzeige

    Formel 1 Saison 2021

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #442
    medeman medeman ist offline
    Avatar von medeman

    Formel 1 Saison 2021

    Zusätzliche 10 Sekunden Penalty für Verstappen wegen zu hartem bremsen:

    Formel 1 Saison 2021

    Ändert das Rennresultat nicht, falls sich wer wundert.

  4. #443
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Formel 1 Saison 2021

    Naja, Hamilton ist ja nicht dumm, er wird schon absichtlich hinter Verstappen bleiben wollen. Andererseits muss Verstappen halt auch sehen, dass Hamilton hinter ihm nicht vorbei fährt. Dann stellt sich auch die Frage, ob man dann wirklich immer mehr und mehr vom Gas gehen muss. Das werden sich die Stewards natürlich alles angeschaut und auch die entsprechenden Telemetriedaten ausgewertet haben.
    Die 10 Sekunden-Strafe für dieses Rennen tut Verstappen aber natürlich mal richtig weh...

  5. #444
    medeman medeman ist offline
    Avatar von medeman

    Formel 1 Saison 2021

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Naja, Hamilton ist ja nicht dumm, er wird schon absichtlich hinter Verstappen bleiben wollen. Andererseits muss Verstappen halt auch sehen, dass Hamilton hinter ihm nicht vorbei fährt. Dann stellt sich auch die Frage, ob man dann wirklich immer mehr und mehr vom Gas gehen muss. Das werden sich die Stewards natürlich alles angeschaut und auch die entsprechenden Telemetriedaten ausgewertet haben.
    Die Regelung da ist schwierig, bzw. gibt es keine klare Regelung. Einerseits darf Verstappen sich aussuchen, wann er Hamilton vorbeilässt (solange es zeitnah ist), andererseits hätte Hamilton ihn offensichtlich lieber wo anders überholt. Liest sich auch so in dem Absatz:

    Whilist accepting that the driver of Car 44 could have overtaken Car 33 when that car first slowed, we understand why he (and the driver of Car 33) did not wish to be the first to cross the DRS.
    Eine Lösung wäre vielleicht auch gewesen, DRS einfach für keinen der beiden für diese Zone (in der Runde) zu aktivieren (bzw. das allgemein als Regel für solche Situationen festzulegen). Alternativ muss die Streckenposition der Platzrückgabe vielleicht auch einfach festgelegt werden. Wenn die Änderungen an den Autos in 2022 halten was sie versprechen, haben wir vielleicht ab 2023-24 kein DRS mehr. Dann hätte das schon mal weniger Drama gegeben.

    So hatte niemand der beiden Lust zuerst über die DRS-Erkennungslinie zu fahren. Wenn der Rest vom Feld nicht 25 Sekunden hinter den beiden gewesen wäre, hätte entweder einer der beiden schnell vorbeifahren müssen oder das Feld hätte die beiden einfach überholt

    Die Strafe ist aber für das zu starke bremsen nachdem Verstappen schon langsamer war und nicht dafür, dass er ihn da vorbeilassen wollte (oder irgendwie falsch auf der Strecke positioniert war), von daher...joar.

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Die 10 Sekunden-Strafe für dieses Rennen tut Verstappen aber natürlich mal richtig weh...
    Die Strafe wird basierend auf dem festgelegt, was passiert ist, nicht anhanddessen, was die Folgen selbiger sind (siehe Silverstone, wo Hamilton's 10 Sekunden Strafe im Endeffekt auch nichts bewirkt hat).

  6. #445
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline
    Avatar von Eisuke261990

    Formel 1 Saison 2021

    Strafe geht in Ordnung - wenn man es mit anderen Urteilen in der Saison vergleicht.

    WM Entscheidung gibts damit also in Abu Dhabi - der, der vor dem anderen landet bzw. mehr punktet, gewinnt den Titel. Keine absurden Punkterechnungstabellen usw. Bin mal gespannt, obs gut ausgeht oder beide sich Abschießen ala Prost/Senna, Senna/Prost, Schumacher/Hill oder Schumacher/Villeneuve.

    Wird definitiv ein hartes Rennen.

  7. #446
    Counterweight Counterweight ist offline
    Avatar von Counterweight

    Formel 1 Saison 2021

    Zitat Capt. Clark Beitrag anzeigen
    Hoffe ich auch.. ich sehe hier keine Schuld bei Verstappen, sondern bei der Rennleitung. Sie hatten den Platztausch einfach total falsch kommuniziert. Verstappen ist nicht so dreckig, wie einige denken, dass er aus eigenem Antrieb einfach verlangsamt um ein Auffahren zu erzwingen.
    Nun, die offiziellen Telemetriedaten ergeben ja, dass er, als Hamilton genau hinter ihm war, noch mal ordentlich in die Bremse getreten hat.

    "In deciding to penalise the driver of Car 33, the key point for the Stewards was that the driver of Car 33 then braked suddenly (69 bar) and significantly, resulting in 2.4g deceleration."
    Von daher, doch. Der Typ ist und bleibt ein absolut dreckiger Fahrer.

  8. #447
    Capt. Clark Capt. Clark ist offline
    Avatar von Capt. Clark

    Formel 1 Saison 2021

    Zitat Counterweight Beitrag anzeigen
    Nun, die offiziellen Telemetriedaten ergeben ja, dass er, als Hamilton genau hinter ihm war, noch mal ordentlich in die Bremse getreten hat.
    Genau, das hat Verstappen absichtlich gemacht, damit er sich die Hinterreifen aufschlitzt an Hamiltons Frontflügel und danach keine Pace mehr hat. Nee, kannste keinem erzählen, dass das Absicht von Verstappen war und somit ein "dreckiger Move". Es war dämlich, beide haben sich blöd angestellt, aber keiner der Beiden hatte das Ziel, einen Auffahrunfall zu erzwingen.

  9. #448
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Formel 1 Saison 2021

    Zitat Capt. Clark Beitrag anzeigen
    Genau, das hat Verstappen absichtlich gemacht, damit er sich die Hinterreifen aufschlitzt an Hamiltons Frontflügel und danach keine Pace mehr hat. Nee, kannste keinem erzählen, dass das Absicht von Verstappen war und somit ein "dreckiger Move". Es war dämlich, beide haben sich blöd angestellt, aber keiner der Beiden hatte das Ziel, einen Auffahrunfall zu erzwingen.
    Also man kann aber auch in dieser Situation nicht erzählen, dass es ein Renn-Unfall ist. Ob Verstappen genau das so geplant hat, sei mal dahingestellt, aber dieses starke abrupte Abbremsen war sicherlich um Hamilton zu schaden.

  10. #449
    PsychoGamer PsychoGamer ist offline
    Avatar von PsychoGamer

    Formel 1 Saison 2021

    Verstappen gehört zusammengeschlagen. Nachts auf dem Heimweg.

  11. #450
    ayu-butterfly ayu-butterfly ist gerade online
    Avatar von ayu-butterfly

    Formel 1 Saison 2021

    Zitat PsychoGamer Beitrag anzeigen
    Verstappen gehört zusammengeschlagen. Nachts auf dem Heimweg.
    Red Bull Racing hat einen Anwalt eingeschaltet.
    Anzeige ist raus!

  12. #451
    Squall Leonhart Squall Leonhart ist gerade online
    Avatar von Squall Leonhart

    Formel 1 Saison 2021

    Ich frage mich gerade, wo euer Funken Menschlichkeit hin ist. Ist ja nicht mehr auszuhalten.

    Wie man es auch dreht und wendet. Am Ende gewinnt die größere Heulsuse vor der anderen. Beide haben sich diese Saison nicht mit Ruhm bekleckert und haben dreckige Manöver geliefert. Aber war es nicht genau DAS, was wir uns seit Jahren gewünscht haben?`Endlich passiert mal was. Endlich hat HAM nicht den WM-Titel nach 80% der Rennen. Endlich schlafen wir nicht sofort ein, wenn der Start vorbei ist. Endlich schauen wir mal wieder eine Saison bis zum Ende durch, weil erst hier der WM entschieden wird. Dieses Rumgeweihne und VER-gebashe geht mit dezent auf den Sack. HAM hat bspw. in Silverstone auch bewiesen, dass er eine dreckige Seite hat. Nur wird dies immer wieder vergessen, weil VER ja schon immer der Buhmann war. Erinnert mich an die Vettel-Ferrari Zeiten. Mit ist es mittlerweile egal wer gewinnt. Solange es fair ausgeht soll es mir recht sein. Haben sich beide genug daneben benommen.

    Und nun: Habt euch lieb <3

  13. #452
    Counterweight Counterweight ist offline
    Avatar von Counterweight

    Formel 1 Saison 2021

    Zitat Capt. Clark Beitrag anzeigen
    Genau, das hat Verstappen absichtlich gemacht, damit er sich die Hinterreifen aufschlitzt an Hamiltons Frontflügel und danach keine Pace mehr hat. Nee, kannste keinem erzählen, dass das Absicht von Verstappen war und somit ein "dreckiger Move". Es war dämlich, beide haben sich blöd angestellt, aber keiner der Beiden hatte das Ziel, einen Auffahrunfall zu erzwingen.
    Hamilton hat in dem Rennen bei Verstappens "Überholmanövern" 3 mal (!) einen Crash verhindert. Doch, ich gehe soweit und sage, dass das Absicht war. Und für Verstappen wäre ein Nuller für beide in dem Rennen auch alles andere als schlecht gewesen. Mochte ihn noch nie aber spätestens nach dem Rennen attestiere ich dem eine Vollmeise. Er weiß genau, dass er auf der Strecke keine Chance gegen Hamilton hat und fährt spätestens seit Brasilien nur noch Dreck zusammen. Dafür war er davor zwar auch schon viele Jahre bekannt, aber jetzt ist es mehr als offensichtlich. Wenn man sich seinen Vater anguckt, weiß man auch sofort, woher das kommt. Fehlt nur noch, dass er nach einer Niederlage nächste Woche ganz nach der Traditon in der Familie Verstappen seine Freundin zusammenschlägt wie sein alter Herr.

  14. #453
    triumphhh triumphhh ist offline
    Avatar von triumphhh

    Formel 1 Saison 2021

    Beim letzten Rennen fährt VER HAM ins Auto sodass beide ausscheiden. Dann hat VER mehr Siege und wird Weltmeister.
    Das ist vielleicht die einzige Chance für VER Weltmeister zu werden. Ob Red Bull und Mercedes nächste Saison auch wieder ohne Gegner da vorne fahren ist ungewiss.
    Zumal HAM nächste Saison den schnelleren Adjutanten haben wird.

  15. #454
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Formel 1 Saison 2021

    Zitat triumphhh Beitrag anzeigen
    Beim letzten Rennen fährt VER HAM ins Auto sodass beide ausscheiden. Dann hat VER mehr Siege und wird Weltmeister.
    Das ist vielleicht die einzige Chance für VER Weltmeister zu werden. Ob Red Bull und Mercedes nächste Saison auch wieder ohne Gegner da vorne fahren ist ungewiss.
    Zumal HAM nächste Saison den schnelleren Adjutanten haben wird.
    Ist leider ein Szenario was ich aktuell für nicht Unrealistisch halte, aber es hat ja in der Formel 1 durchaus solche Geschichten gegeben.

  16. #455
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Formel 1 Saison 2021

    Gibt es nicht auch die Möglichkeit, Strafpunkte (also Punktabzüge) zu verhängen? Andere Bestrafungen sind in so einer Situation ja ggf völlig sinnfrei.

  17. #456
    ayu-butterfly ayu-butterfly ist gerade online
    Avatar von ayu-butterfly

    Formel 1 Saison 2021

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Ist leider ein Szenario was ich aktuell für nicht Unrealistisch halte, aber es hat ja in der Formel 1 durchaus solche Geschichten gegeben.
    Wenn er doch nur einen Punkt mehr hätte, der Hamilton "danke Bottas".

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Gibt es nicht auch die Möglichkeit, Strafpunkte (also Punktabzüge) zu verhängen? Andere Bestrafungen sind in so einer Situation ja ggf völlig sinnfrei.
    Ich schätze mal, dass die Rennkommissare sich vor ein, zwei Rennen mit den beiden zusammengesetzt haben und damit auch gedroht haben. Wird Verstappen aber am Sonntag sicher nicht mehr interessieren - er ist ja ein Fuchs ...

    Will nicht wissen, was sich Red Bull da schon so alles ausgedacht hat mit Max ...

  18. #457
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Formel 1 Saison 2021

    Zitat ayu-butterfly Beitrag anzeigen
    Wenn er doch nur einen Punkt mehr hätte, der Hamilton "danke Bottas".



    Ich schätze mal, dass die Rennkommissare sich vor ein, zwei Rennen mit den beiden zusammengesetzt haben und damit auch gedroht haben. Wird Verstappen aber am Sonntag sicher nicht mehr interessieren - er ist ja ein Fuchs ...

    Will nicht wissen, was sich Red Bull da schon so alles ausgedacht hat mit Max ...
    Ich könnte mir durchaus auch vorstellen das Perez eventuell für solche Manöver miteinbezogen wird, eben da es doch zu offensichtlich wäre wenn Verstappen da einen Rennunfall begeht.

  19. #458
    ayu-butterfly ayu-butterfly ist gerade online
    Avatar von ayu-butterfly

    Formel 1 Saison 2021

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Ich könnte mir durchaus auch vorstellen das Perez eventuell für solche Manöver miteinbezogen wird, eben da es doch zu offensichtlich wäre wenn Verstappen da einen Rennunfall begeht.
    Ok, na dann ist uns Bottas aber auch noch was schuldig, oder!?


    Masi stellt klar:
    Sollte Verstappen deshalb seinen Mercedes-Gegner etwa zu offensichtlich in einen Ausfall drängen, sind schwere Sanktionen möglich, die abseits des sportlichen Rennausgangs den Titel kosten könnten.
    https://sport.orf.at/stories/3087806/


    Ausstrahlung des Saisonfinale Abu Dhabi - live

    ORF 1 (FP1, FP2, FP3 und Qualifying), das Rennen diesmal aber in ORF 2 ab 13:05 und auch bei ServusTV, wenn ich tvheute.at richtig studiert habe ...

    Edit Rennen: Bei ServusTV Wiederholung 18:10 "gleich im Anschluss von ORF 2" und im ORF 1 3:10 erfolgt ebenfalls eine Wiederholung ...

  20. #459
    BigPlayer BigPlayer ist offline
    Avatar von BigPlayer

    Formel 1 Saison 2021

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Also man kann aber auch in dieser Situation nicht erzählen, dass es ein Renn-Unfall ist. Ob Verstappen genau das so geplant hat, sei mal dahingestellt, aber dieses starke abrupte Abbremsen war sicherlich um Hamilton zu schaden.
    Telemetriedaten bestätigen, doch dass er gut 10 Sekunden vorher langsamer wurde. Hamilton hat nicht aufgepasst und war trotz viel Platz links und rechts einfach nicht im Stande Verstappen zu überholen.

  21. #460
    ayu-butterfly ayu-butterfly ist gerade online
    Avatar von ayu-butterfly

    Formel 1 Saison 2021

    Zitat BigPlayer Beitrag anzeigen
    Telemetriedaten bestätigen, doch dass er gut 10 Sekunden vorher langsamer wurde. Hamilton hat nicht aufgepasst und war trotz viel Platz links und rechts einfach nicht im Stande Verstappen zu überholen.
    Ja, aber was bremst der dann wie ein Irrer nach den 10 Sekunden!?

    Und dann bleibt er auch noch in der Mitte, sodass man nur noch reinfahren kann, egal für welche Seite man sich zum Ausweichen entscheidet ...

Seite 23 von 29 ErsteErste ... 313222324 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Formel 1 Saison 2016: Hier schon mal provisorisch die neuen Daten der Saison 2016: April 3 - Australia April 10 - China April 24 - Bahrain May 1 - Sochi May 15...

  2. Formel 1 Saison 2015: Formel-1-Rennkalender 2015: 01. Australien (Melbourne) am 15. März 02. Malaysia (Sepang) am 29. März 03. Bahrain (Sachir) am 5. April 04. China...

  3. Formel 1 Saison 2014: Formel 1 Saison 2014 Vorläufiger Rennkalender: 1. Australien /Melbourne

  4. Formel 1 Saison 2012: Die Termine 2012 in der Übersicht: 18.03.2012 GP Australien (Melbourne) 25.03.2012 GP Malaysia (Sepang) 15.04.2012 GP China (Schanghai)...