Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Lupin Lupin ist offline
    Avatar von Lupin

    Krafttraining nach Schulterluxation?

    Schönen Abend,

    ich hab mir jetzt im Laufe einiger Monat mehrmals die Schulter ausgekugelt. Um dem Ganzen ein wenig vorzubeugen, wurde mir Krafttraining empfohlen. (Sonst noch eine OP, die ich aber unbedingt vermeiden will) Eigentlich möchte ich eigentlich nur wissen, ob diesbezüglich jemand Erfahrung hat? Also ob es da ein spezielle oder auch besonders effektive Art des Trainierens gibt oder auch ob es überhaupt Sinn macht.

  2. Anzeige

    Krafttraining nach Schulterluxation?

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Volchok Volchok ist offline
    Avatar von Volchok

    AW: Krafttraining nach Schulterluxation?

    Macht definitiv sinn, Stärkung der Schultermuskulator hilft zur Vorbeuge.

    Das gleiche Problem habe ich mit meinem Knie, entweder unterstützendes Training oder sonst hilft nur OP.

    Wichtig ist in dem Fall natürlich, wenig Gewicht, viele Wiederholungen.

  4. #3
    Markus Eiffel Markus Eiffel ist offline

    Krafttraining nach Schulterluxation?

    Ich kann dir das nur empfehlen, denn eine starke Muskulatur wird dir helfen, dass dir das nicht immer wieder passiert. Achte aber darauf, es nicht zu übertreiben und nur mit leichten Gewichten zu arbeiten. Auch sollten die Übungen nicht unangenehm werden oder gar Schmerzen verursachen. Auch Krankengymnastik kann hier sehr gut sein.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

krafttraining nach schulterluxation

nach schulterluxation krafttraining

schulterluxation krafttraining