Umfrageergebnis anzeigen: Gewinnt Lance die Tour

Teilnehmer
16. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Er gewinnt die Tour

    3 18,75%
  • Wird zweiter

    3 18,75%
  • Wird dritter

    1 6,25%
  • 4-5

    3 18,75%
  • 6-10

    0 0%
  • schlechter

    6 37,50%
Ergebnis 1 bis 20 von 20
  1. #1
    RonaldoBrasil09 RonaldoBrasil09 ist offline
    Avatar von RonaldoBrasil09

    Lance Armstrong!!!

    Was denkt ihr? Kann er nocheinmal die Tour de France gewinnen?

    Der Prolog war gut, vom ewigen Gegner von Jan Ullrich

  2. Anzeige

    Lance Armstrong!!!

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    xtro xtro ist offline
    Avatar von xtro

    AW: Lance Armstrong!!!

    in der Umfrage fehlt: er dopt wiedermal und hat deshalb den Sieg auch nicht verdient

  4. #3
    RonaldoBrasil09 RonaldoBrasil09 ist offline
    Avatar von RonaldoBrasil09

    AW: Lance Armstrong!!!

    Dopen nicht alle?

  5. #4
    WanderZwerg WanderZwerg ist offline
    Avatar von WanderZwerg

    AW: Lance Armstrong!!!

    Ich denke schon das alle dopen, deswegen wird es dann aber auch irgendwie wieder fair, auch wenn dopen scheiße ist!!

  6. #5
    RonaldoBrasil09 RonaldoBrasil09 ist offline
    Avatar von RonaldoBrasil09

    AW: Lance Armstrong!!!

    Naja Lance hat heute ja contador die Chance gelassen, geutzt, jetzt besteht wieder der Druck zwischen beiden!
    Lance ist der beste Radsportler aller Zeiten

  7. #6
    THE-Mega-RISK THE-Mega-RISK ist offline
    Avatar von THE-Mega-RISK

    AW: Lance Armstrong!!!

    ich denke nicht das lance armstrong die tour gewinnt! er ist zu alt und nicht mehr so SPRITZIG was ein wortspiel! ich denke früher war er gedopt aber jetzt ist er sauber!

  8. #7
    Derni Derni ist offline
    Avatar von Derni

    AW: Lance Armstrong!!!

    na klar wenn er sauber wäre müsste er viel schlechter sein oder glaubst du etwa er kann sauber eine bessere Leistung als die gedopten bringen ?

  9. #8
    robbie robbie ist offline
    Avatar von robbie

    AW: Lance Armstrong!!!

    Jeder der Radfahrer wird zu unerlaubten Mitteln greifen.
    Die Einschränkungen sind ja durch gewisse Werte im Blut begrenzt, andere Mittel lassen sich noch nicht mit Sicherheit nachweisen. Die Dopingindustrie ist dem Kontrollorgan eben immer genau einen Schritt voraus.
    Viele der Sportler pushen sich mit unerlaubten Mitteln so nahe wie möglich an die erlaubten Grenzen, die die erwischt werden, schießen über diese Grenzen hinaus.
    Also von einem komplett sauberen Sportler zu sprechen, das ist im Radsport mittlerweile nicht mehr möglich denke ich.

    Dennoch nimmt Lance Armstrong eine Sonderrolle ein. Zu Zeiten seiner Krebs-Erkrankung, vor Allem eigentlich in der Zeit danach, hatte er nichts anderes an das er sich klammern konnte außer den Sport. Wer seine Bücher gelesen hat, der weiß dass er wohl so konsequent und hart trainiert wie kein anderer. Zumindest verkauft er das so.
    Dazu kommt, dass er eben auch durch seine Erkrankung viele Körper-Aufbaumittel nehmen durfte, die ursprünglich auf der Dopingliste stehen würden.

    Armstrong ist eines meiner größten sportlichen Idole, aber leider ist die Situation im Radsport einfach zu undurchsichtig um sich komplett sicher zu sein.

    Was die Umfrage in diesem Thema betrifft:
    Ich fürchte, dass Lance die Tour diesmal nicht gewinnen kann. Zu lang war einfach die Pause, die er sich vom Radsport gegönnt hat (auch wenn er in dieser Pause ja sportlich höchst aktiv war, siehe Marathonbestzeiten) und zu fortgeschritten sein Alter.
    Im Team Astana ist die Kapitänsfrage noch immer nicht restlos geklärt und ich denke dass Contador ihn in den Bergen in die Schranken weisen kann, leider.
    Cadel Evans, Levi Leipheimer und die Schleck-Brüder mischen ja auch noch mit...

  10. #9
    Gast002

    AW: Lance Armstrong!!!

    Mein Vorposter als großer Armstrong Fan hat da schon einen sauberen Post hingelegt

    Ohne Frage ist er einer der größten Sportler des letzten Jahrzehnts. Ich frage mich allerdings warum er dieses Comeback ins aktive Sportlerleben gewagt hat. Ich persönlich wäre froh gewesen wenn er sich die Tour vom Sofa aus angesehen hätte.

    Ich glaube auch daß ihm diese Tour viele Sympathie-Punkte kosten wird. In den Interviews wirkt er oft egoistisch und unsympathisch. Man merkt daß es teamintern schon öfters gekracht haben muß.

    Ich hoffe daß er in der dritten Tourwoche in den Alpen etwas Zeit verlieren wird. Noch ein Jahr die Maschine Armstrong ganz oben auf dem Podium zu sehen das muß ich nicht haben. Ausserdem hätte ich dann 6 Liter Bier bei einer Wette verloren..

    Er hat sich den Respekt verdient, keine Frage. Es wäre jedoch intelligenter gewesen nach 2005 den Helm an den Nagel zu hängen.

    Wie bitter muß es für die jungen Wilden A. Schleck, R. Kreuziger oder T. Martin sein wenn sie dieser alte Mann in Grund und Boden fährt?

    Hinzu kommt daß ich das Team Astana seit Alexander Winokurow nicht wirklich zu meinen Lieblingsteams zähle.

    Die Tour dauert ja noch einige Tage und ich hoffe daß sich der Lance am Ende nicht unter den ersten 5 befinden wird.

  11. #10
    robbie robbie ist offline
    Avatar von robbie

    AW: Lance Armstrong!!!

    Du hast etwas angeführt, das ich in meinem Post zuerst vergessen habe:
    Zitat Mutenroshi Beitrag anzeigen
    Es wäre jedoch intelligenter gewesen nach 2005 den Helm an den Nagel zu hängen.
    Da denke ich genau gleich wie du.
    7 Toursiege in Folge, danach hätte er es gut sein lassen sollen. So kann er sich seinen Mythos eigentlich nur zerstören, vor Allem auch durch seine provokanten Aussagen in Interviews. Dennoch ist er der größte Radsportler aller Zeiten, denn wer glaubt denn schon dass damals ein Indurain sauber war....und der hat die Tour ja "nur" 5x gewonnen.

    Ich denke er sieht diese Tour praktisch als große Werbekampagne für seine Livestrong-Foundation, hat er ja auch schon öfters angemerkt. Alles andere ist Draufgabe, aber ich denke dass er die Top 5 schon knacken wird. Deine 6 Liter wirst du aber wohl nicht verlieren.

  12. #11
    Beetlejuice Beetlejuice ist offline
    Avatar von Beetlejuice

    AW: Lance Armstrong!!!

    Du hast den "Mir egal" Punkt vergessen. Solang Profisport nicht sauber ist, egal welche Sportart, fahr ich lieber selber Rad oder lauf ne Runde ehe ichs mir im Fernsehen anschau.

  13. #12
    Samyra

    AW: Lance Armstrong!!!

    Aber wenn alle dopen, ist es ja eigentlich schon wieder fair.

    Man wird es sowieso nie schaffen, sämtliche Hilfsmittel aus dem Sport zu verdrängen. Allein schon aus dem Grund, dass in jedem Land anders damit umgegangen wird. Wenn die Kontrollen zunehmen, werden halt auch die Wege trickreicher. Nur weil man nichts findet muss das nicht heißen, dass früher oder in anderen Sportarten alles sauber ist/war. Da interessiert sich nur niemand dafür.
    Deshalb finde ich es auch ein wenig übertrieben, eine Sportart zu verteufeln, nur weil da gerade mal ein wenig davon zutage kam.

    Zitat Beetlejuice Beitrag anzeigen
    Du hast den "Mir egal" Punkt vergessen. Solang Profisport nicht sauber ist, egal welche Sportart, fahr ich lieber selber Rad oder lauf ne Runde ehe ichs mir im Fernsehen anschau.
    Du musst ja nicht abstimmen, wenn es dich sowieso nicht interessiert.

  14. #13
    Gast002

    AW: Lance Armstrong!!!

    Ganz schlimm finde ich daß sich die Medien nicht mehr auf den Sport konzentrieren sondern nur noch um das Thema Doping!

    Diese Schundblätter warten doch nur darauf daß wieder einer auffliegt und sie wieder mit ihren Hetztiraden loslegen können..

    Und wenn sie nichts finden dann stecken eben alle unter einer Decke.

    Ganz schlimm ist dieser reissischer Artikel den ich heute für mit erschrecken lesen mußte:

    pnp.de

  15. #14
    robbie robbie ist offline
    Avatar von robbie

    AW: Lance Armstrong!!!

    Serena, da muss ich dir widersprechen, was den Punkt anlangt dass "gerade mal ein wenig davon zu Tage kam".

    Ich erinnere da an einen gewissen Richard Virenque. Durch ihn und sein Festina-Team kam die ganze Doping-Hetzjagd vor über 10 Jahren so richtig ins Rollen. Es wurde die ganze Industrie und das Netzwerk hinter der Affäre aufgedeckt. Da geht es nicht um einzelne böse Sportler die dopen, das Ganze wird im großen Stil durchgezogen und vernetzt sich teilweise auch verbandsintern mit anderen Sportarten (Langlaufen, Triathlon, Leichtathletik z.B.). Der ehemalige Masseur bei Festina, Willy Voet, hat dazu ein mehr als interessantes Buch geschrieben, in dem er die Vorgangsweisen, die haarsträubenden Praktiken und die Tricks des Teams damals aufzeigte. Das Buch kann ich jedem ans Herz legen, der sich auch nur etwas für die Thematik interessiert.
    Oft wird vom Team vorgegeben, welche Mittel man im Zuge der Teamzugehörigkeit einzunehmen hat. Dabei wird nicht namentlich auf Medikamente eingegangen. Ein sehr guter Freund von mir hätte den Absprung aus Österreich zu einem (damals) namhaften italienischen Team als Nachwuchsfahrer geschafft, hat aber dann abgesagt weil er vertraglich dazu verpflichtet gewesen wäre, jegliche vom Teamarzt verschriebenen Medikamente ohne Hinterfragen einzunehmen, auch in Fällen kompletter Gesundheit. Weiters hätte er sich verpflichtet, die Außenwelt (Bekannten- und Freundeskreis, Medien) darüber in keinster Weise zu unterrichten. Das kann man auch komplett wertfrei sehen, aber in Wirklichkeit dürfte jedem klar sein, was damit gemeint ist.
    Auch mit Bernhard Kohl (österreichisches Doping"opfer") und Jörg Jacksche (er wohnt unweit von mir) durfte ich mal 14 Tage mittrainieren, was man da alles mitbekommt. Und es wird großteils totgeschwiegen.

    Radsport ist nun mal der Sport, in dem am meisten mit unerlaubten Mitteln hantiert wird. Andere Sportarten haben auch ihre Sünder, aber nie steht so ein großer Apparat dahinter in den so viele Leute verwickelt sind wie im Radsport.


    Zum Thema noch:
    Armstrong wird sich hoffentlich in den Top 5 halten, alleine das wäre eine gewaltige Leistung nach all den Jahren.

    Was sein Verhältnis zu Doping anlangt:
    Er ist sicher einer der am meisten kontrollierten Fahrer im Feld und es wurde noch nix nachgewiesen. Wahrscheinlich ist er dennoch nicht sauber, siehe den ersten Absatz in meinem Post #8. Und genau die Hetze gegen ihn und den Radsport insgesamt ist das, was ich aus den dort geschriebenen Gründen verurteile.

  16. #15
    Gast002

    AW: Lance Armstrong!!!

    Armstrong fährt für Radio Shack

    Nun ist es raus: Lance Armstrong wird ab der kommenden Saison vom Eletronik-Unternehmen Radio Shack unterstützt. "Lance Armstrong wird für das Radio Shack-Team als Radfahrer, Läufer und Triathlet starten - inklusive der Tour de France 2010", teilte die Firma in einer Presseerklärung mit. Damit sind die Tage von Armstrong im Astana-Team demnächst gezählt - zur großen Freude des siebenmaligen Tour-Gewinners.
    Den ganzen Artikel findet man hier im kicker:

    Klicklick!

  17. #16
    robbie robbie ist offline
    Avatar von robbie

    AW: Lance Armstrong!!!

    Nächstes Jahr nochmal, ob das gut ist....



    Dieses Jahr hat er eine gute Figur abgegeben.
    Platz 3 muss heute nur noch in trockene Tücher gebracht werden, was auf der letzten Spazierfahrt ja kein Problem darstellen sollte, ausser es gibt einen Massensturz oder sowas.

  18. #17
    RonaldoBrasil09 RonaldoBrasil09 ist offline
    Avatar von RonaldoBrasil09

    AW: Lance Armstrong!!!

    Ich denke nächstes Jahr wird Lance noch stärker als dieses Jahr sein, denn er hat keine Pause und wird sicherlich wieder eine ähnliche Armee erschaffen wie bei US Postal und Discovery Channel

  19. #18
    RonaldoBrasil09 RonaldoBrasil09 ist offline
    Avatar von RonaldoBrasil09

    AW: Lance Armstrong!!!

    Kann nicht editieren, also nach Leipheimer und Extebarria sieht es so aus als wenn auch Andreas Klöden zu Radio Shak wechselt

  20. #19
    robbie robbie ist offline
    Avatar von robbie

    AW: Lance Armstrong!!!

    Zitat RonaldoBrasil09 Beitrag anzeigen
    Kann nicht editieren, also nach Leipheimer und Extebarria sieht es so aus als wenn auch Andreas Klöden zu Radio Shak wechselt
    Und es gibt auch eine Quelle dazu.

    z.B.: Klöden fährt für Armstrong-Team - Wieder nur Edelhelfer - N24.de

  21. #20
    RonaldoBrasil09 RonaldoBrasil09 ist offline
    Avatar von RonaldoBrasil09

    AW: Lance Armstrong!!!

    Hier nur mal kurz die Daten von seinem neuen Team:

    Telefon +1-5123701919
    Telefax +1-5123701920
    E-Mail info@teamradioshack.com
    Internet Team RadioShack- The Official Team Site of Team RadioShack

    Manager Dirk Demol
    Sportl. Leiter Alain Gallopin, Viatcheslav Ekimov, Jorge Azevedo Pinto Sousa
    Sponsoren


    Name Nation Geburtsdatum
    Armstrong, Lance USA 18.09.1971
    Bewley, Sam NZL 22.07.1987
    Brajkovic, Janez SLO 18.12.1983
    Busche, Matthew USA 09.05.1985
    Hermans, Ben BEL 08.06.1986
    Horner, Christopher USA 23.10.1971
    Impey, Daryl RSA 06.12.1984
    Irizar Aranburu, Markel ESP 05.02.1980
    Klöden, Andreas GER 22.06.1975
    Leipheimer, Levi USA 24.10.1973
    Machado, Tiago POR 18.10.1985
    McCartney, Jason USA 03.09.1973
    Paulinho, Sergio Miguel Moreira POR 26.03.1980
    Popovych, Yaroslav UKR 04.01.1980
    Rast, Gregory SUI 17.01.1980
    Rosseler, Sebastien BEL 15.07.1981
    Rovny, Ivan RUS 30.09.1987
    Rubiera Vigil, Jose Luis ESP 27.01.1973
    Selander, Bjorn USA 28.01.1988
    Steegmans, Gert BEL 30.09.1980
    Vaitkus, Tomas LTU 04.02.1982

    quelle: Radsport-News.com - Team Radioshack - Profi-Teams 2010

Ähnliche Themen


  1. Lance Armstrong verliert seine 7 Tourtitel: Gerade eben ist passiert, was wohl über Kurz oder Lang kommen musste. Die USADA erkennt Lance Armstrong alle seine Toursiege ab und verpasst ihm...

  2. First Man: The Life of Neil A. Armstrong: Das ist doch mal ein toller Film ganz nach meinem Geschmack :yeah: Universal war erfolgreich und konnte sich die Verfilmungsrechte sichern und...