Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    schad schad ist offline
    Avatar von schad

    Pausen nach dem Muskeltraining

    Hallo liebe Interessenten,

    1. Je mehr man sich mit dem Phänomen der Ruhepause im Muskeltraining befasst merkt man, dass es ziemlich geteilte Meinungen hierzu gibt.
    Der eine meint ein- bis zwei Tage Pause zwischen einem Split Training sind ausreichend, andere empfehlen einem immer ein Tag Pause
    nach dem Trainig zu machen. Welches ist nun richtig und entscheidend?

    2. Ausserdem möchte ich gerne neben einen raschen Muskelwachstum auch etwas für meine Kondition also Asdauer tun, reicht es dazu aus in
    den sog. Pausen zwischen dem Trainig zu joggen oder schwimmen? Denn das wäre ja dann keine richtige Pause mehr zwischen den
    Trainigseinheiten und der Körper wird trotzdem beansprucht?

    3. Sollte man Proteinpulver zu sich nehmen oder reicht eine tägliche Zufuhr von Milch, Obst und Fleisch (wie eine Hähnchenbrust) aus?


    Vielen Dank schon mal im Voraus für eure Antworten°!°

  2. Anzeige

    Pausen nach dem Muskeltraining

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    schad schad ist offline
    Avatar von schad

    AW: Pausen nach dem Muskeltraining

    Mache ein 3 Tage Split Training

    Hey Leute nun lasst mich nicht hängen :-(

  4. #3
    schad schad ist offline
    Avatar von schad

    AW: Pausen nach dem Muskeltraining

    Hey Leute voll Miese, hat denn hier keiner eine Ahnung?

    Fange gleich an mit mir selber zu quatschen vielleicht kommt dann auch was sinnvolles raus :-)

  5. #4
    Unregistriert

    AW: Pausen nach dem Muskeltraining

    Also ich habs auch mal so probiert mit PAusen naja hat nicht soviel gebracht
    jetz versuch ich mal 5 mal in der woche zu trainieren un SA un SO mach ich PAuse
    aber mein Trainingsplan sieht so aus:
    MO--> Brust / Bauch
    DI --> Rücken
    MI--> Beine / Bauch
    DO--> Schultern / Nacken / Bauch
    FRI--> Bizeps / Trizeps / Bauch

    weil man trainiert ja nicht immer die gleichen muskeln nach dem Plan 1 muskel 1x in der woche aber dafür intensiv

    hab auch noch ne frage
    was sollte man nach dem Training zu sich nehmen aber damit es auch nicht einen FETT macht??? bringt eiweiß da ebs?

  6. #5
    XXmarcelinhoXX XXmarcelinhoXX ist offline
    Avatar von XXmarcelinhoXX

    AW: Pausen nach dem Muskeltraining

    an deiner stelle würde ich dir raten wenn du auch noch was für deine ausdauer/kondition machen wills immer ein tag pause für dein körper...
    denn hzuviel bringt das gegenteil!!!!
    mach am besten nach deinem krafttrainign deine ausdauer einheiten zb auf dem band oder auf dem rad...

  7. #6
    Svenja Helbig

    AW: Pausen nach dem Muskeltraining

    Hallo ich habe gestern genau dieses Thema mit meinem Arzt besprochen, normal gilt 1-2 Tage aber auch 1 Woche ist in Ordnung, da es auf die Intensität des Trainings ankommt, je intensiver man trainiert umso länger sollten die Pausen sein, da die Muskeln Zeit brauchen um die Informationen des Trainings zu verarbeiten und sich so besser stärken lassen. Auch sollte beachtet werden, Abwechslung in das Muskelaufbautraining zu bringen. Also zwar schon z.B. Bauch zu trainieren aber mind. 3- 5 verschiedene Varianten einzubauen, damit die Muskeln richtig beansprucht werden können. Somit erzielt man die bestmöglichen Ergebnisse. Wünsche Euch weiterhin viel Spaß und Erfolg beim Trainieren.

  8. #7
    Mcgusto Mcgusto ist offline
    Avatar von Mcgusto

    AW: Pausen nach dem Muskeltraining

    3. Sollte man Proteinpulver zu sich nehmen oder reicht eine tägliche Zufuhr von Milch, Obst und Fleisch (wie eine Hähnchenbrust) aus?
    Supplements sind auf Dauer billiger als ständig Pute, Fleisch usw zu kaufen... natürlich ersetzt es nicht die Nahrung aber ein sehr guter Zusatz um sein Energiehaushalt zu füllen.
    Natürlich braucht der Muskel auch Pausen um sich zu regenerieren.. dafür gibts auch div. Supplements um diesen Vorgang zu beschleunigen (Stichwort: BCAA's und Aminosäuren)

  9. #8
    ggknow ggknow ist offline
    Avatar von ggknow

    AW: Pausen nach dem Muskeltraining

    Wie du ja schon selber angemerkt hast gibt es zum Thema Regeneration viele geteilte Meinungen. Die optimalen Zeitabstände kann man so pauschal gar nicht zusammenfassen, weil da einfach zu viele Faktoren eine Rolle mitspielen. Faktoren wie Trainingsintensität, Ernährung, Alter, Lebenswandel, Art der Regeneration, Veranlagung spielen hier eine Rolle. Ein untrainierter der gerade mit einer Sportart anfängt brauch z.B. 2-3 Tage zur Regenration, während ein Hochleistungssportler schonmal 2-3 mal am Tag trainiert. Letzendlich bist du als Anfänger auf dein Gefühl angewiesen. Dennoch heißt es nicht das du wenn du dich fit fühlst auch fit bist. Also lieber etwas Vorsicht und Ruhe walten lassen als mit zu kurzen Erholungspausen mehr kaputt zu machen. Mit der Zeit solltest du deinen Körper dann immer besser einschätzen können und demnach auch die Pausen.

  10. #9
    JP1999 JP1999 ist offline

    AW: Pausen nach dem Muskeltraining

    hab auch noch ne frage
    was sollte man nach dem Training zu sich nehmen aber damit es auch nicht einen FETT macht??? bringt eiweiß da ebs?


    Natürlich solltest du auch dein Nahrungsplan umstellen.
    Also sprich gesunde Sachen wie Obst u. Gemüse und abundzu was Kalorienhaltiges aber nicht zu viel.

Ähnliche Themen


  1. Muskeltraining - Gute Tipps für schnellen Muskelaufbau: Wer von euch macht regelmäßiges Muskeltraining??? Wenn ja, welche Muskeln?? Und wie?? Ich bin vor ein paar Tagen auch damit angefangen (ganz...

  2. Muskeltraining mit Gewicht ohne Wachstumsschädigungen: Welche Übungen mit Gewichten kann man machen die gut sind, und nicht die Wirbelsäule stark belasten, also dem Wachstum nichts antut? Weil...

  3. Was Macht ihr in den Pausen?: Hi mich interessiert was ihr so immer in den großen pausen macht! am besten auch noch die klasse und schulform hinschreiben! danke ;) also ich...

  4. Eure Stundenpläne/Pausen: Hallo, es würde mich mal interessieren wie lange ihr unter der Woche Schule habt (als nur bis zur wievielten Stunde, nicht alle Fächer aufzählen ;)...

  5. Muskeltraining: Hi Leute! Ich mache schon seit längerer Zeit Muskeltraining, jedoch habe ich im Moment nur 4Kg Hanteln. In was für Trainingseinheiten sollte ich...