Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Tai Chi

  1. #1
    Zylinder Zylinder ist offline
    Avatar von Zylinder

    Tai Chi

    (Meiner Meinung nach gehört das in diesem Bereich)

    Ursprung von Tai Chi

    T'ai Chi Ch'uan oder kurz Tai Chi ist eine alte chinesische Bewegungskunst, deren Ursprung sich bis in die Zeit der Tang-Dynastie (618 bis 907 n. Chr.) zurückverfolgen lässt. Ihre äußere Form sind langsame, ruhige Bewegungen, die in völliger Entspanntheit ausgeführt werden. Tai Chi wird häufig auch als Bewegungs-Meditation bezeichnet.

    Tai Chi ist auch eine Kampfkunst. Tai Chi vereint Bewegung, Meditation und Atmung. Der Körper wird trainiert und die Kondition verbessert. Ein anderer Name für Tai Chi ist Schattenboxen. Das Programm besteht aus einer Abfolge traditioneller chinesischer Körperübungen. Die Bewegungen bei Tai Chi sind langsam und fließend, die Atmung ist entspannt.

    Theorie von Tai Chi

    Nach chinesischer Vorstellung ist das so genannte Chi die Lebensenergie, die in jedem Menschen fließt. Ist der Fluss gestört, können Beschwerden und Krankheiten entstehen. Tai-Chi-Übungen sind ein Mittel, um die Lebensenergien im Körper harmonisch fließen zu lassen und damit die Gesundheit zu fördern. Der meditative Charakter von Tai Chi lässt zudem die Psyche profitieren.
    Hat/betreibt jemand Tai Chi?
    Würde mich freuen, wenn einige hier ihre Erfahrungen mit Tai Chi berichten würden, da ich vorhabe, es auch zu "betreiben", da es mir aufgrund von meiner Krankheit empholen wurde. (Mir wurde auch Yoga empfohlen, aber irgendwie klingt Tai Chi besser )

  2. Anzeige

    Tai Chi

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren