Umfrageergebnis anzeigen: In-Ear, On-Ear oder doch lieber Full-Size Kopfhörer?

Teilnehmer
94. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Natürlich In-Ear!

    52 55,32%
  • Ganz klar On-Ear!

    17 18,09%
  • Full-Size! Was sonst?!

    25 26,60%
Seite 3 von 4 ErsteErste ... 234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 69
  1. #41
    Pánthéos

    AW: In-Ear, On-Ear oder Full-Size Kopfhörer?

    Zitat marioko Beitrag anzeigen
    Kommt immer darauf an, wofür man die haben will. Eigentlich sind In-Ears für jeden Anlass genial.
    Und wer etwas tiefer in die Tasche greifen will, der sollte sich die von Teufel holen.
    Nicht diese Bose-Teile mit gutem Klang und mega schlechter Verarbeitung, da drückste einmal
    aufs Kabel und kannst sie gleich austauschen.

    Die Teufel-Inear sind wirklich zum empfehlen. Aber dann bitte auch die "teureren" für ~99€
    Aureol Fidelity online kaufen | Teufel - Lautsprecher Teufel

    Was deren OnEar/Fullsize angeht, mir sind sie zu Plastikhaft und wackelig, wobei der Sound ganz gut ist für den Preis.

    Ich selbst werde jetzt, nach etlichen InEars (Sennheiser, Shure, Apple, Teufel) mal OnEars/Fullsize gönnen. Um genau zu sein folgende:
    SE-MX9 Hochwertiger Club-Sound-Kopfhörer mit Metall-Oberfläche, Fernbedienung und Mikrofon für iPhone/Android - Pioneer Kopfhörer

    Ich selbst hab keinen enormen Kopfhörerverschleiß und bin gerne bereit etwas mehr auszugeben als 10€ für Kopfhörer Bin aber auch nen kleiner Musikfaschist so...

  2. Anzeige

    AW: In-Ear, On-Ear oder Full-Size Kopfhörer?

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42
    svenSZonia svenSZonia ist offline
    Avatar von svenSZonia

    AW: In-Ear, On-Ear oder Full-Size Kopfhörer?

    Ich trag am liebsten On-Ear...nur ungern In-Ear, leider sind meine Sennheiser kaputt gegangen und ich muss erstmal auf meine Sony In-Ears zurückgreifen :/
    Kann mir wer gute und günstige On-Ear empfehlen, die bei jeder Musikrichtung einen akzeptablen Sound liefern?
    (Höre meist Hardcore oder Hip Hop)

  4. #43
    Pánthéos

    AW: In-Ear, On-Ear oder Full-Size Kopfhörer?

    Zitat svenSZonia Beitrag anzeigen
    Ich trag am liebsten On-Ear...nur ungern In-Ear, leider sind meine Sennheiser kaputt gegangen und ich muss erstmal auf meine Sony In-Ears zurückgreifen :/
    Kann mir wer gute und günstige On-Ear empfehlen, die bei jeder Musikrichtung einen akzeptablen Sound liefern?
    (Höre meist Hardcore oder Hip Hop)
    Dazu kann man (leider) keine guten Empfehlungen aussprechen. Das kommt immer auf den eigenen Geschmack an. Ich würde dir empfehlen mal bei einem größeren Saturn oder Mediamarkt vorbei zu schauen und einfach Probe zu hören.
    Ich z.b. habe mir diese On-Ear gekauft: SE-MX9 Hochwertiger Club-Sound-Kopfhörer mit Metall-Oberfläche, Fernbedienung und Mikrofon für iPhone/Android - Pioneer Kopfhörer
    Haben einen klaren und guten Sound, haben allerdings keinen massiven übertriebenen Bass (was ja heutzutage immer gefordert wird).

  5. #44
    Lady Kairi Lady Kairi ist offline
    Avatar von Lady Kairi

    AW: In-Ear, On-Ear oder Full-Size Kopfhörer?

    Ich habe einen Beats by Dre Studio Over Ear also Full-Size Kopfhörer. Und ich kann mir nicht mehr vorstellen mit einem zu hören den ich ins Ohr stecken muss. Man nimmt so viel mehr Töne wahr. Auserdem sind In Ear Hörer nicht gut für die Ohren. Natürlich kann es bei jedem Kopfhörer schädlich sein, wenn es so sehr übertrieben wird. Mir ist so ein Over Ear viel lieber, dann fällt auch nie was aus dem Ohr. XD

  6. #45
    svenSZonia svenSZonia ist offline
    Avatar von svenSZonia

    AW: In-Ear, On-Ear oder Full-Size Kopfhörer?

    Ach Mist....so welche meinte ich ja auch...On-Ear sind ja die, die in den 90ern bei jedem Walkman dabei waren ^^
    So....Over-Ear, you know now what i mean...und so

    Den Pioneer hab ich mir mal angeschaut...ist aber eher was gehobenes, was?
    Dachte da mehr an Kopfhörer zwischen 30-80 € ....Tipp?
    @Lady Kairi
    Wie ist der Sound?
    Ein Kollege meinte Hip Hop kann man mit hören, aber bei anderen Genres
    sollen die wohl nicht so prall sein, da sie auf Hip Hop-Sounds ausgelegt sind.
    Meint er......was meinst Du, bzw was hörst du für Musik?

  7. #46
    Lady Kairi Lady Kairi ist offline
    Avatar von Lady Kairi

    AW: In-Ear, On-Ear oder Full-Size Kopfhörer?

    Zitat svenSZonia Beitrag anzeigen
    Ach Mist....so welche meinte ich ja auch...On-Ear sind ja die, die in den 90ern bei jedem Walkman dabei waren ^^
    So....Over-Ear, you know now what i mean...und so

    Den Pioneer hab ich mir mal angeschaut...ist aber eher was gehobenes, was?
    Dachte da mehr an Kopfhörer zwischen 30-80 € ....Tipp?
    @Lady Kairi
    Wie ist der Sound?
    Ein Kollege meinte Hip Hop kann man mit hören, aber bei anderen Genres
    sollen die wohl nicht so prall sein, da sie auf Hip Hop-Sounds ausgelegt sind.
    Meint er......was meinst Du, bzw was hörst du für Musik?
    Allgemein höre ich Pop-Musik, R&B, Dance.
    Ich bin zwar keine Expertin was so was angeht, aber ich kann nur von mir sprechen und mir gefällt der Sound sehr gut. Es ist das beste was ich bis jetzt gehört habe. Ich habe mal im Geschäft den Sennheiser getestet. Weiß jetzt nicht mehr genau, welcher das war. Ich konnte kaum einen unterschied hören, obwohl es ja viele Sennheiser Fans gibt. Ich will das auch nicht schlecht machen, ich habe wie gesagt wenig Ahnung von so was. Ich bin dennoch zufrieden damit. Den ich habe ist der Beats Studio 2.0 im neuen Design. Der ist viel schicker als der Original Beats Studio.

  8. #47
    Krieg Krieg ist offline
    Avatar von Krieg

    AW: In-Ear, On-Ear oder Full-Size Kopfhörer?

    Zitat Lady Kairi Beitrag anzeigen
    Ich habe mal im Geschäft den Sennheiser getestet. Weiß jetzt nicht mehr genau, welcher das war. Ich konnte kaum einen unterschied hören, obwohl es ja viele Sennheiser Fans gibt.
    Kommt ja auch darauf an welche Sennheiser es waren, es gibt billige Einsteiger Kopfhörer für 20 Euro aber auch 200 + Euro, Einsteiger vs Oberklasse könnte man ja nicht vergleichen.

  9. #48
    Lady Kairi Lady Kairi ist offline
    Avatar von Lady Kairi

    AW: In-Ear, On-Ear oder Full-Size Kopfhörer?

    Zitat Krieg Beitrag anzeigen
    Kommt ja auch darauf an welche Sennheiser es waren, es gibt billige Einsteiger Kopfhörer für 20 Euro aber auch 200 + Euro, Einsteiger vs Oberklasse könnte man ja nicht vergleichen.
    Ich meine, es war ein teurer zumindest einer der so teuer war wie der Beats Studio 2.0. Dieser hat damlas 299,00€ gekostet. Und der andere war ungefähr genauso teuer. Eine Verkäuferin wollte den mir andrehen, weil sie der Meinung war das der besser ist. Ich konnte kaum einen unterschied hören. Ich bin wie schon gesagt bei Technik usw keine die sich damit auskennt. Es ist halt für mein Ohr gleich gewesen. Außer bei einem Lied, da habe ich gemerkt, dass es plötzlich lauter wurde. Die Verkäuferin hat mich mit ihrem Handy hören lassen. Ich denke, sie hat heimlich aufgedreht. XDD Ich war davon nicht so sonderlich begeistert. Aber jedem das seine.

  10. #49
    svenSZonia svenSZonia ist offline
    Avatar von svenSZonia

    AW: In-Ear, On-Ear oder Full-Size Kopfhörer?

    Ich glaub, ich hätte den von Sennheiser genommen, die guten Kopfhörer von denen haben auch nicht die Macke das meist die rechte Seite nach paar Monaten ausfällt.
    Bei Beats denke ich immer, ich bezahl für den Namen, weil Dre Detox nicht gebacken kriegt, welches etliche Jahre angekündigt ist ^^

    Na mal sehen, welche ich mir holen werde...

  11. #50
    Mizzy Mizzy ist offline
    Avatar von Mizzy

    AW: In-Ear, On-Ear oder Full-Size Kopfhörer?

    Ich habe Fullsize von beyerdynamic und bin mit denen voll zufrieden. Vor dem Kauf hatte ich zwischen dem und einem ähnlichen Modell von Sennheiser geschwankt, die auch gut sind, aber am Ende fand ich diese angenehmer.

  12. #51
    Giant Giant ist offline
    Avatar von Giant

    AW: In-Ear, On-Ear oder Full-Size Kopfhörer?

    Ich bin großer Freund von In-Ear Kopfhörern. Erst hatte ich jahrelang immer die günstigsten Amazonteile, dann bin ich umgestiegen auf welche im Preisrahmen von 20-25€. Hatte erst welche von Sennheiser, die waren sehr gut, sind mir dann aber leider verloren gegangen. Jetzt habe ich welche von Panasonic und bin mit denen vollkommen zufrieden.

  13. #52
    Kickboxritter Kickboxritter ist offline
    Avatar von Kickboxritter

    AW: In-Ear, On-Ear oder Full-Size Kopfhörer?

    Habe seit Jahren AKG 518... Auf Dauer zwar etwas unbequem aber sonst bin ich sehr zufrieden

  14. #53
    ISSdeluxe ISSdeluxe ist offline

    AW: In-Ear, On-Ear oder Full-Size Kopfhörer?

    die zum ins ohr reinstecken tun mir irgendwie voll weh am ohr.. das gar nicht so meins. Ich mag die abgeschlossenen. Finde auch, dass die einfach den schönsten klang machen und meiner meinung nach können auch nur die den bass ordentlich vermitteln.. aber nicht übertreiben mit der lautstärke, leute


    Moderation: Link entfernt. Bitte keine Werbelinks

  15. #54
    LittleGreen LittleGreen ist offline
    Avatar von LittleGreen

    AW: In-Ear, On-Ear oder Full-Size Kopfhörer?

    Ich trage die In-ear Kopfhörer von Samsung, die waren beim Handy dabei und haben einen wunderbaren Klang ^^

    Wobei ich mir schon ganz gerne in Zukunft mal Full Size Kopfhörer gönnen möchte, mit super Sound

  16. #55
    kicker1975 kicker1975 ist offline
    Avatar von kicker1975

    AW: In-Ear, On-Ear oder Full-Size Kopfhörer?

    Am liebsten Full Size da habe ich ein paar in der Sammlung

    2× Grundig mit Lautstärke Regler am Kabel
    1× Medion
    2× Silvercrest Lidl

    2× Funk Kopfhörer von Vivanco an der Stereoanlage ( alt aber gut! )

  17. #56
    TheBRS TheBRS ist offline
    Avatar von TheBRS

    AW: In-Ear, On-Ear oder Full-Size Kopfhörer?

    Am liebsten On-Ear, in Zügen oder sowas trage ich allerdings meist In-Ear.

  18. #57
    kicker1975 kicker1975 ist offline
    Avatar von kicker1975

    AW: In-Ear, On-Ear oder Full-Size Kopfhörer?

    Ja draussen also in Bussen oder Zügen ist auch In Ear bei mir gefragt ! Das andere finde ich da störend und es lenkt mich auch tierisch ab.
    Da ist In Ear praktischer

  19. #58
    Max Farron Max Farron ist offline
    Avatar von Max Farron

    AW: In-Ear, On-Ear oder Full-Size Kopfhörer?

    Ich habe mir gestern das Steelseries Siberia V2 gekauft. Der Sound ist einfach super und der Bass haut rein.
    Die Mikro-Qualität ist auch hervorragend. Stabil ist es auch. Alles in allem ein echt super Headset!

  20. #59
    IkeMeierholz IkeMeierholz ist offline

    AW: In-Ear, On-Ear oder Full-Size Kopfhörer?

    Unterwegs In-Ear, zuhause Full-Size von Sennheiser. Die sind optimal und Kabellos... ich kann also auch problemlos in der Wohnung unterwegs sein und meine Lieblingsmusik dabei hören.

  21. #60
    slofi slofi ist offline
    Avatar von slofi

    AW: In-Ear, On-Ear oder Full-Size Kopfhörer?

    Ich bevorzuge die Apple-Standard-Köpfhörer.
    Zählen die zu In-Ear?

Seite 3 von 4 ErsteErste ... 234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Kopfhörer: Sennheiser HD 419 oder Bose AE2?: Hallo! Habe vor mir neue Kopfhörer zu kaufen und schwanke zwischen den beiden im Titel genannten. Da ich im Kopfhörer-Bereich ziemlich unwissend...

  2. Was sieht besser aus Xbox 360 an ein Full hd 22 zoll Monitor anschliesen oder full hd 80 cm tv: Allso bei welchem schirm ist die qual besser mit hdmi natürlich :confused:

  3. [SIZE="4"]welche spiele besitzt ihr und spielt ihr gerne???[/SIZE]: mein lieblingsspiel ist final fantasy 7 crisis core

  4. In-Ear, On-Ear oder Full-Size Kopfhörer?: