Seite 5 von 5 ErsteErste ... 45
Ergebnis 81 bis 95 von 95
  1. #81
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    Anime Gauntlet Battle

    Zitat KingGoku Beitrag anzeigen
    Ich sehe das so.

    1. Naruto verliert
    2. Luffy verliert
    3. Ichigo verliert
    4. Pegasus verliert
    5. Toriko verliert
    6. Sailor Moon gewinnt vielkeicht.
    7. Sinbad gewinnt vielleicht
    8. Featherine verliert
    9. Reinhardt verliert

    10. Zeno gewinnt
    Die dick markierten würde ich gerne kurz ansprechen:

    Pegasus ist von den reinen Feats mit und ohne Scaling schneller als jeder aus Dragonball. Mit UI mag Goku vielleicht instand reagieren, dabei läuft er aber Gefahr das er den Hax von Pegasus ausegsetzt sein wird:


    Weitere Auszüge aus den Manga zum Thema findest du hier: https://vsbattles.fandom.com/wiki/Us...oms_Since_1986

    Goku wird bei der bloßen Berührung ausgelöscht, anders als die Saints die von Athena geschmiedete Rüstungen tragen und somit nicht durch die Folgen des Haxes gleich draufgehen.

    Ich will gar nicht erst mit Sagittarius Bogen anfangen, welcher selbst Göttern schaden konnte. Oder als Pegasus Excalibur..... Da sind einige Gründe die gegen Goku sprechen und ich kenne keinen einzigen die FÜR Goku sprechen.

    Was Toriko betrifft ist dieser schwächer als Goku. Aber nicht so schwach das er instand verlieren könnte. Tatsächlich gibt es in Toriko welche mit Hax die so gefährlich sind, das auch Son Goku sterben würde. Was für Toriko spricht ist eher die Geschwindigkeit die etwas über der von Goku liegen könnte. Ich würde mal sagen das es ein Kampf 60 zu 40 ist, welchen Goku mit einigen Problemen gewinnen würde.

    Sailor Moon hatten wir ja oben schon debattiert. Son Goku wird einfach ausgelöscht werden.

    Sinbad ist stärker als Sailor Moon und würde ebenfalls mit Goku den Boden wischen. Auch im anderen Thread schon erörtert mit Feats.

    Featherine ist Infinite-D das heißt sie ist unendlich über Sinbads Niveau. Ich würde dir gerne Feats von ihr zeigen, aber da diese hauptsächlich im Kontext mit den Novels zu verstehen sind, würdest du nur einen Roman als Feat hier vorgelegt bekommen. Es gibt auch einen Anime und nen Manga (Letzterer ist besser), aber auch hier muss man schon einige Punkte zuvor lesen und verstehen wie die Welt aufgebaut ist. Vielleicht auch neben Umineko no Naku Koro Ni auch Higurashi no Naku Koro Ni verstehen (Die Werke spielen alle im selben Multiverse).

    Bei Reinhard ist es das gleiche wie bei Featherine. Man muss den gesamten Kontext verstehen wie die Welt aufgebaut ist und die Fähigkeiten welche im Anime/Manga vorkommen auch im Zusammenhang betrachten. Ich kann dir ein Beispiel nennen. Reinhard ist im Besitz von ca. 90 Taikyokus. Ein Taikyoku alleine ist schon ein hyperdimensionales Objekt was ihn je nach Definition auf ein Wesen stuft das minimum 90 mal aus 12-dimensionalen Konstrukten besteht und auch über diese Einfluss hat. Minimum weil die Hyperdimension eben so als Infinite-D ausgelegt werden könnte, was bedeutet das Reinhard so stark ist wie 90 Infinite-D Wesen. Keiner der Wesen hier im Gauntlet (Außer Featherine) ist auch nur annährend auf diesen Niveau. Für solche Wesen sind auch die meisten Konzepte irrelevant und sie sind sehr sehr schwer zu töten. Für Wesen die nicht ebenbürtig sind, ist der Sieg aussichtslos.

    Featherine könnte einfach die Story von Dragonball umschreiben, oder Goku zu Handlungen zwingen die seiner Natur wiederstreben. Reinhard kann Gokus Existenz mit seiner Longinuslanze einfach auslöschen und er trifft zu 100%.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Anime Gauntlet Battle  

  2. Anzeige

    Anime Gauntlet Battle

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #82
    The Filth The Filth ist offline
    Avatar von The Filth

    Anime Gauntlet Battle

    Zitat Tyki_Mikk Beitrag anzeigen
    Wieso ist Zeno über Featherine und Reinhardt? Er müsste sogar vor Sinbad und Sailor moon kommen....
    Because Fanboyism.;D

  4. #83
    Tyki_Mikk Tyki_Mikk ist offline
    Avatar von Tyki_Mikk

    Anime Gauntlet Battle

    Zitat KingGoku Beitrag anzeigen
    Weil Omniking stärker ist
    Ich werde Wahrscheinlich die Frage bereuen aber wieso denkst du das Zeno stärker als die Featherine und Reinhardt ist? Und komm mir bitte nicht mit der Aussage weil er Allmächtig ist....

  5. #84
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    Anime Gauntlet Battle

    Zitat KingGoku Beitrag anzeigen
    Weil Omniking stärker ist
    Das ist leider nicht ausreichend. Du musst schon erörtern, weshalb es so ist. Ich kann auch sagen das Naruto stärker als Zeno ist.

  6. #85
    The Filth The Filth ist offline
    Avatar von The Filth

    Anime Gauntlet Battle

    Zitat KingGoku Beitrag anzeigen
    Hab ich doch oben. Er ist allmächtig. Er ist der König von Allem.
    Yeah,Bullshit. Lies erstmal Umineko,dann hast du ein grobes Bild wie Featherine Zeno alleine mit Story und Plot Manipulation zerfistet.
    Anime Gauntlet Battle

  7. #86
    The Filth The Filth ist offline
    Avatar von The Filth

    Anime Gauntlet Battle

    Zitat KingGoku Beitrag anzeigen
    Warum? Omniking sagt einfach erase und weg ist Featherine.
    Dumm nur dass Featherine über jedem Konzept steht,auch dem des Todes. Für Featherine ist Zeno im schlimmsten Fall ne Roman/Comicfigur aus nem Buch.

    Und jetzt erklär mir mal wie ne Comicfigur dich als reale Person killen soll.

  8. #87
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    Anime Gauntlet Battle

    Zitat KingGoku Beitrag anzeigen
    Hab ich doch oben. Er ist allmächtig. Er ist der König von Allem.
    Hab ich auch. Viele Charaktere in Fiktion wird nachgesagt das sie allmächtig sind und davon sind es 99% nicht. Zeno ist erstrecht nicht omnipotent, da er auch nicht die anderen beiden Punkte (Allwissen und Allgegenwart) erfüllen kann. Zeno muss aufpassen das er nicht nachher in seinen eigenen Verse von den Leuten weggehauen wird

    Zitat KingGoku Beitrag anzeigen
    Warum? Omniking sagt einfach erase und weg ist Featherine.
    Keine Wirkung da Featherine >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Zeno. Dafür bestimmt Featherine die Story von Zeno

  9. #88
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    Anime Gauntlet Battle

    Zitat KingGoku Beitrag anzeigen
    Hab ich doch oben. Er ist allmächtig. Er ist der König von Allem.
    Schon oft wurden Aussagen über Macht und Stärke in Dragonball getroffen die sich später als falsch erwiesen.

    Piccolo Daimao sei übermächtig und niemand könne ihn besiegen, sagte Muten Roshi, stellte sich als falsch heraus.
    Goku und Piccolo hätten grenzenlose Kraft, sagte Gott im 23. Turnier, auch das war falsch.
    Meister Kaio meinte Freezer sei das schlimmste und mächtigste Wesen im All, dumm nur das es da noch Boo gab.
    Der Kaioshin meinte Boo sei unbesiegbar und das pure Grauen, hat sich ebenfalls als falsch herausgestellt.

    Ich denke diese Aussagen von Allmacht und Unbesiegbar werden nur von Leuten getroffen die im jeweiligen Werk die Macht des gemeinten nicht begreifen können weil es so weit über ihnen liegt. Aus Mister Satans oder Videls Sicht sind wahrscheinlich auch Leute wie Zarbon, Dodoria oder Nappa unbesiegbar, das bedeutet aber nicht das sie es wirklich sind. Aus Sicht Zenos sind Featherine und Reinhard allmächtig, ob sie es nun sind spielt keine Rolle. Denn für ihn sind sie es da sie weit über ihn stehen und er ihre Macht wahrscheinlich nicht einmal begreifen kann.

  10. #89
    Kaykero Kaykero ist offline
    Avatar von Kaykero

    Anime Gauntlet Battle

    Ach du heilige Sch... Ihr seid schon wieder bei dieser dummen Diskussion angelangt, welcher "Allmacht" Charakter mehr Allmacht hat?

    "Mein Charakter löscht deinen einfach aus, HA!" - "Ja aber meiner kann deinen auch auslöschen, DOPPEL HA!" - "Ne ne, denn meiner kann deinen schneller auslöschen, HA HA HA!" - "Oh nein, da liegst du falsch, denn meiner kann DEINEN zuerst auslöschen!" - "Ja aber meiner ist immun gegen Auslöschen!" - "Meiner auch, bäääh! :P" - "Ne ist er gar nicht! Denn meiner kann ihn einfach trotzdem auslöschen, denn das ist Teil seiner x-beliebigen, nur innerhalb des eigenen Universums überhaupt erklärbaren, aus dem Hintern von irgendeinem Japaner gezogenen Fähigkeit!" - "Okay, aber dann löscht ihn meiner aus, BEVOR er ihn auslöscht!"...



    ...es bleibt spannend!

  11. #90
    Sentinel Sentinel ist offline
    Avatar von Sentinel

    Anime Gauntlet Battle

    Zitat Kaykero Beitrag anzeigen
    Ach du heilige Sch... Ihr seid schon wieder bei dieser dummen Diskussion angelangt, welcher "Allmacht" Charakter mehr Allmacht hat?
    Joa, anfangs hielt ich das auch für Schwachsinn, aber als ich mich näher diesbezüglich erkundigt hatte, scheint das tatsächlich zu stimmen!

    Besonders Marvel oder DC besitzt ein komplexes Multiverse Konzept, indem andere Charaktere mehr Allmacht haben als andere Charaktere mit derselben Macht, was wohl aufgrund der höheren Dimensionverteilung liegt.

    Zum Beispiel das Omniverse:

    The*Omniverse*is the collection of every single universe, multiverse, megaverse, dimension (alternate or pocket) and realm. This includes not only Marvel Comics, but also*DC Comics, Image, Dark Horse, Archie, Harvey, Shueisha, Boom Studios, Rebellion, Dynamite, IDW, Graphic India, Derby Pop, Vertigo, Oni Press, Udon, Valiant, and every universe ever mentioned or seen (and an infinite amount never mentioned or seen) including our own world. Everything is in the Omniverse, and there is only one Omniverse. According to the*Official Handbook of the Marvel Universe: Alternate Universes, "It includes every single literary, television show, movie, urban legend, universe, realm, etc. ever. It includes everyone from Popeye to Rocky Balboa to Ronald Reagan to Romeo and Juliet to Luke Skywalker to Snoopy to Jay and Silent Bob, etc." This includes universes outside of American and European western comics, such as*Dragon Ball,*Naruto,*Bleach,*One Piece,*Ghost in the Shell*and etc. eastern comic book media. The Omniverse is EVERY reality, including those published by all other companies. Even fan-fictions, cancelled works, mere fantasies, wishes of thoughts created by people, future comic book publishing companies and fictional universes yet to be published are considered part of the Omniverse; simply put, the Omniverse is every version of reality and existence imaginable.
    Quelle: https://marvel.fandom.com/wiki/Omniverse

    Also ja, wenn ein Charakter, der "allmächtig ist, unter einem anderen Konzept steht, indem andere Charaktere über dem herrschen, dann kann man durchaus sagen, dass jener Charakter weniger Macht hat.

    So ganz kenne ich mich damit aber auch nicht so ganz aus, da müsstest du schon @Cao Cao um mehr Informationen fragen.

  12. #91
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    Anime Gauntlet Battle

    Zitat Sentinel Beitrag anzeigen
    So ganz kenne ich mich damit aber auch nicht so ganz aus, da müsstest du schon @Cao Cao um mehr Informationen fragen.
    Ich bin noch immer dabei und kenne mich auch nicht gänzlich da aus (Das Feld ist sehr komplex und man muss sich am Ende danach orientieren, ob man sich für das reguläre Dimensional Tiering einschließlich Outerversal entscheidet, oder Dimensional Tiering ohne Outerversal Logik. Ich diskutiere auf drei anderen Plattformen die etwas spezifischer im Bereich Crossoverbattles sind.
    Eine wichtige Sache ist erstmal, das Dimensionaltiering nicht absolut ist und es auch hier verschiedene Auslegungen zu gibt (Siehe VsBattle und ComicVine, welche beide auf unterschiedliche Wege Tiering betreiben)

    Allmacht ist auf keinen dieser Plattformen ein Thema, da es ein Statement ist das sehr oft durch Logikfehler aufgehoben wurde. Allmacht kann nicht bestehen, wenn jemand z.B. wie Zeno an ein höheres Raum-Zeitkontinuum gebunden ist. Jemand der außerhalb eines höherdimensionalen Konzeptes existiert ist da "eher" allmächtig als Zeno.

    Zeno hat eine Timeline ausgelöscht was aufzeigt das er ein Raum-Zeitkontinuum vernichten kann. Es wurde allerdings auch aufgezeigt das in jeder Timeline ein eigener Zeno existiert was bedeutet dass das Dragonball Multiverse aus mehr als nur einer Timeline (Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft) besteht. Allerdings überkreuzen sich beide Timelines nicht, so kann der eine Zeno auch nicht ohne weiteres zum anderen Zeno in ein anderes Raum-Zeitkontinuum kommen (Dazu war die Zeitmaschine notwendig) Das bedeutet das Zeno selbst unter einen fünfdimensionalen Raum-Zeitkontinuum existiert, ergo: Jeder Charakter der 5-D beeinflussen, zerstören kann, oder selbst als solches Konzept existiert, ist über Zeno geordnet.

    Es gibt fiktive Welten die nutzen Dimensional Tiering und es gibt fiktive Welten die nutzen es nicht.

    Ein anderes Beispiel wäre Gokukoku no Buryunhirude, wo der Protagonist nachher als allmächtig dargestellt wird. Er kann alles innerhalb des Universums tun, wobei sein bestes Statement lediglich war das er die Sonne zerstören könnte wenn er wollte. Er würde vom Statement her Star-Level sein (Was immer noch 3-D wäre), bezug auf Allmacht wäre er infinite 3-D da in Gokukoku no Buryunhirude keine Daten über ein weiteres Raum-Zeitkontinuum bestehen. Es ist btw. egal ob das Universum doppelt so groß ist, oder ob es 12 weitere Universen sind. So lange diese nur über ein gemeinsames Raum-Zeitkontinuum verfügen, wäre die Welt 4-D.

    Thor hatte mal in einen Statement gesagt das er allmächtig wäre und wurde trotzdem von anderen Gegnern geschlagen.
    The One Above All und The Beyonder sind/waren quasi die Schreiber der Werke selbst und hatten somit Autor-Macht. Dadurch galten sie zeitweise als allmächtig, was allerdings auch nicht mehr stimmt da Beyonder die Hälfte seiner Macht an Dr. Doom verlor aufgrund von Plotdummheit und The One Above All seine Allmacht nur auf innerhalb seines "Raumes" bezog. Dadurch sind sie allmächtig in ihrer Welt, aber nur "fast" allmächtig in andere Welten, insofern da nicht auch ein Charakter mit Autor-Fähigkeiten ist.

    Bei DC sieht das Multiverse btw. so aus:



    Bei The Elder Scrolls sieht es so aus:



    Zu Marvels Multiverse:



    Man spricht hier von zahllosen alternativen Universen mit den selben Charakteren, also nicht wie bei Dragonball mit 12 Universen wo jedes seinen eigenen Charakter hat. Das ist eher so wie die Trunks-Timeline welche ein anderes Raum-Zeitkontinuum ist und wo Goku und die anderen auch existiert haben.

    Es gibt nur wenige Animes/Mangas die sich Dimensionaltiering bedienen, z.B. Tengan Toppa Gurren Lagann mit einen 12-dimensionalen Raum-Zeitkontinuum, oder Puella Magi Madoka Magika. Novelfortsetzungen von To Aru Majiutsu no Index, Kishin Hokou Demonbane, Umineko no Naku Koro Ni, etc. haben da deutlich beeindruckendere Konstrukte und Feats.

    Wobei es hier mehr Probleme bez. Interpretation gibt und je nachdem welches Tiering man benutzt sind die entweder sehr mächtig, oder gerade mal ein paar mal über Baselinemultiversal. Reinhard Heydrich z.B. gilt auf CV als 90 x über Baselinemultiversal, während auf VsBattle er durch die Erklärung des Taikyoku infinite-D. ist.

  13. #92
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    Anime Gauntlet Battle

    Byakuya Kuchiki Vs

    1. Tenten leichter Sieg
    2. Kiba leichter Sieg
    3. Hinata könnte ein leichter Sieg werden
    4. Neji Möglicher leichter Sieg
    5. Lee eher ausgegelichener Kampf
    6. Cracker sehr schwerer Kampf - Niederlage
    7. Katakuri Niederlage Byakuyas wahrscheinlich
    8. Sasuke Niederlage Byakuyas wahrscheinlich

    Byakuya wird nach jedem Kampf komplett geheilt, er hat keinerlei Wissen über seine Gegner. Diese haben jedoch auch kein Wissen über ihn. Alle genannten sind in ihrer Bestform. Es sind Kämpfe auf Leben und Tod, es würde aber auch als Sieg zählen wenn einer das Bewusstsein verliert.

    Chakra, Haki und Reiatsu werden für diese Kämpfe gleich gewertet. Also Haki und Chakra entsprechen dem Bleach Reiatsu. Persönlich denke ich das die ersten 4 für Byakuya kein Problem sind, ab Lee wird es schwer da dieser ja schon 5 Tore, oder jetzt osgar mehr öffnen kann und damit wird es für Byakuya schwer. Cracker mit seinem Verhärtungshaki und seinen Kekssoldaten dürfte vielleicht acuh noch machbar sein wenn die Klingen von Byakuyas Senbonzakura die Kekssoldaten durchbrechen können, bei Katakuri und Sasuke sehe ich aber schon schwarz für ihn, denn die sind nicht nur sehr schnell sondern Katakuri kann in die Zukunft sehen und Sasuke durch sein EMS zeitverzögert, daher wird spätstens ab Katakuri schluss für ihn sein.

    Ist das in etwa so richtig für ein Gauntlet?

  14. #93
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    Anime Gauntlet Battle

    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    Byakuya Kuchiki Vs

    1. Tenten: Byakuya blitzes.

    Tenten hat ein großes Arsenal an Waffen und kann aus dem Nichts auch Unmengen davon beschwören. Ihre wohl beste Waffe ist der Bashosen des Rikudo Sennin, welcher ihr erlaubt gegen den Austausch von Chakra starke Elementarangriffe zu starten. Allerdings ist Tenten nicht gerade dafür bekannt eine hohe Audauer zu besitzen und so würde die Anwendung eher ein Problem werden, sollte der Kampf länger dauern. Byakuya auf der anderen Seite dürfte schneller als Tenten sein und lassen wir mal den Fall zu das beide gleich gut in ihren Nahkampf-Skills sind, so wäre Byakuya zu schnell für Tenten und hat noch diverse andere Fähigkeiten wie z.B. Jikujokoro mit dem er Tenten festnageln und sie unbeweglich machen kann. Es spricht nichts dafür das Tenten dieser Attacke irgendwie bei einen Treffer wiederstehen oder abwehren kann, somit wäre der Kampf ab da schon definitv zu Ende. Mit Sokatsui würde er Tenten höchstwahrscheinlich bei einen Treffer sofort töten, da sehe ich keine wirkliche Chance für sie.

    2. Kiba: Byakuya low diffs.

    Kiba wird u.U. so schnell wie Byakuya sein und hat in Kombination mit Akamaru mehrere Möglichkeiten diesen Kampf hinauszuzögern, bzw. den Gegner zu verwirren. Er hat auf jeden Fall Attacken die einen Byakuya schwer wenn nicht sogar tödlich verletzen können, aber Byakuya sollte ein besseres Reaktionsvermögen haben und kann insofern er wirklich einen direkten Angriff ausgesetzt werden sollte einfach sich mit einer Barriere vor Angriffen schützen. Ich bezweifle zwar das die Barriere stark genug ist um Kibas durchbohrende Angriffe (Besonders in Kombination mit Akamaru) zu überstehen, sollte ihn aber einen Augenblick aufhalten was Byakuya zu seinen Vorteil nutzen könnte und z.B. via Utsusemi den Gegner in den Glauben lässt ihn direkt getroffen zu haben (Ähnlich wie bei Kage Bunshin). Während bei Tenten die Basics komplett ausreichen, würde es ausreichen wenn Byakuya einfach sein Bankai aktiviert, da spätestens jetzt Kiba nicht mehr mit ihn mithalten kann.

    3. Hinata: Byakuya low diffs.

    Sie wird im Nahkampf deutlich gefährlicher sein und da Chakra = Reijatsu ist, würde sie auch Byakuya komplett lahmlegen können. Allerdings sehe ich auch hier die Geschwindigkeit wieder etwas mehr bei Byakuya und da eher sein Ebenbild Opfer von Hinatas ersten Treffern wird, gehe ich auch davon aus das der Kampf ähnlich wie bei Kiba endet. Was ich ganz vergessen habe ist das Byakuya ja auch schweben kann, wodurch viele Shinobis ohne Fernangriffe gar keine wirkliche Möglichkeit haben ihn abzufangen. Hinata wäre die erste in dieser Liste wo sich Byakuya einen Distanzvorteil sichern und auf Distanz z.B. mit seinen Kido Spells oder gleich mit seinen Bankaifähigkeiten ihr brandgefährlich werden würde.

    4. Neji: Byakuya low diffs.

    Neji hat einen Vorteil gegenüber Hinata. Er kann auch aus der Distanz angreifen... leider reicht das alleine aber nicht aus um Byakuya zu erlegen, weshalb ich mich der Situation in der dritten Runde anschließe und Byakuya als Sieger wähle.

    5. Lee: Byakuya high diffs oder Rock Lee blitzstomps.

    Lee ist für Byakuya aufgrund seiner Geschwindigkeit brandgefährlich und ich sehe ihn auch als möglichen Sieger an, wenn Lee ihn erwischt bevor er reagieren kann. Die Frage ist also eher ob Lee sich Zeit lässt (Was er in Charakter immer tut), wenn er sein Hachimon aktivieren will. Ohne ist er zumindest schnell genug um Byakuya in einen Nahkampf zu verwickeln und auch wenn Byakuya schwebt, sollte Lee keine Probleme haben ihn runterzuholen. Ohne Tore könnte Byakuya das Blatt wenden, wenn er alles gegen Lee nutzt was er hat. Bevorzugt sollte er auf Barrieren setzen und sein Bankai sofort aktiveren, um sich einen Vorteil in Bezug auf Reichweite und flächendeckenden Angriffen zu sichern. Lee ist zu schnell um von einzelnen Angriffen getroffen zu werden, weshalb schon sowas wie
    Ikka Senjinka absolut notwenig ist, wenn Byakuya gewinnen will. Sollte Byakuya aber Lee in seinen Hachimon Tonkou Mode wechseln, würde das vierte Tor schon ausreichen um Byakuya zu töten.

    6. Cracker: Charlotte Cracker low diffs.

    Das Problem bei Cracker ist nicht seine Geschwindigkeit, denn da würde Byakuya klar gewinnen, sondern das es schwer ist ihn a.) ausfindig zu machen und b.) seine Kekssoldaten schon ne heftige Armee sind, wo ich selbst sein Bankai nicht als ausreichend sehe um alle zu vernichten. Cracker ist ein Tank und wird Byakuya durch den lang anhaltenden Kampf zermürben. Vereinzelte Treffer werden Byakuya immer weiter in die Niederlage bewegen. Byakuya könnte natürlich die ganze Zeit aus der Distanz und aus der Luft angreifen, aber das zögert seine Niederlage nur heraus.

    7. Katakuri: Katakuri stomps.

    Katakuri ist noch mal ein ganz anderes Level und ist Byakuya ihn wohlmöglich allen Stats überlegen. Selbst wenn man Speed Byakuya zusprechen würde hat Katakuri mit seiner Vorhersehung zu viel Zeit um sich auf seinen Gegner einzustellen. Selbst Boundman hat übelst gegen Katakuri kassiert, wurde vermehrt geblitzt und schwer verwundet. Katakuri wird Byakuya blitzen, bevor er überhaupt reagieren kann.


    8. Sasuke: Sasuke blitzstomps.

    Sasuke mag nicht so stark wie Katakuri sein, aber die Geschwindigkeit ist noch mal ein anderes Niveau, eben so wie Sasuke seine Fähigkeiten. Gen-Jutsu-Spam, Amaterasu/Enton, Chibaku Tensei, Chidori, Susanoo, etc. Sasuke hat zu viele Antworten auf Byakuya, während dieseser kaum welche für Sasuke hat. Der Kampf wird vielleicht ne Minute nur dauern.
    Sieht ganz gut aus

  15. #94
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    Anime Gauntlet Battle

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Sieht ganz gut aus
    Hakke Kūshō beherrscht Hinata auch, nur wird die Reichweite der Attacke bis maximal 10 Meter bei Narutopedia.com angegeben, was schon ziemlich wenig ist. Einen Sieg sehe ich für Hinata aber defintiv auch nicht.

    Bei Cracker bin ich mir unsicher, ob Byakuya nicht mit Senbon Zakura Kageyoshi durchkommt, da diese Klingen ja extrem scharf sind und es Millionen wären. Wobei die Kekssoldaten ja in der Realität Rüstungen entsprechen würden und Ruffys Fausthiebe Streitkolben oder Flegel und die Kirschblütenklingen ja mehr oder weniger Schwertklingen, demnach müssten Ruffys Angriffe gegen Cracker doch effektiver sein als ein einfaches Schwert oder bringen die Klingen von Byakuya eine größere Durchschlagskraft auf als die Hiebe von Ruffy?

  16. #95
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    Anime Gauntlet Battle

    Zitat Valen Beitrag anzeigen

    Bei Cracker bin ich mir unsicher, ob Byakuya nicht mit Senbon Zakura Kageyoshi durchkommt, da diese Klingen ja extrem scharf sind und es Millionen wären. Wobei die Kekssoldaten ja in der Realität Rüstungen entsprechen würden und Ruffys Fausthiebe Streitkolben oder Flegel und die Kirschblütenklingen ja mehr oder weniger Schwertklingen, demnach müssten Ruffys Angriffe gegen Cracker doch effektiver sein als ein einfaches Schwert oder bringen die Klingen von Byakuya eine größere Durchschlagskraft auf als die Hiebe von Ruffy?
    Ich würde mal sagen das Luffy seine Angriffe deutlich effektiver sind als die von Byakuya. Und wenn dieser schon Probleme mit den Kekssoldaten hat, sehe ich für Byakuya tatsächlich schwarz

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 45

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sasuke fluchmal stufe 2