Seite 34 von 42 ErsteErste ... 1424333435 ... LetzteLetzte
Ergebnis 661 bis 680 von 835
  1. #661
    Valen Valen ist gerade online
    Avatar von Valen

    Wer gegen wen?

    Zitat rote flamme Beitrag anzeigen
    Öhm
    Ist eine nette Attacke, aber ein Kanseitai Susanoo würde das ohne weiteres abwehren. Selbst Hashiramas Chōjō Kebutsu hat es nicht komplett zerstören können als es Kyuubi als Rüstung trug und Susanoo in seiner Kanseitai Form hat ohne Kratzer eine Bijuudama abgewehrt. Und diese hat ja die Kraft einer kleinen Atombombe würde ich schätzen.

  2. Anzeige

    Wer gegen wen?

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #662
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    Wer gegen wen?

    Zitat Unregistriert Beitrag anzeigen
    gabriel aus super natural gegen gabriel aus dc gegen gabriel aus to aru maijutsu no index gegen gabriel aus bastard!! gegen Gabriel aus digital devil saga gegen

    Welcher gabriel gewinnt?
    Gabriel aus Supernatural verreckt instant. Die anderen Gabriel-Versionen sind einfach zu OP und/oder Hax.

    Gabriel aus Bastard!! eiert auf den gleichen Level wie Uriel herum. Zudem haben alle Seraphen Dispel Bound und Eternal Atoms.
    Mit Hyper Crying könnte sie ihn einfach in Stücke reißen. Oder mit ihren Existenz auslöschenden Jet to Jet Uppercut.
    Gabriel (Supernatural) könnte zwar mit Timemanipulation umgehen, kann aber keine Wesen mit Low Godly Regeneration auslöschen. Außerdem müsste er mind. 7000x schneller als das Licht sein um mit ihr mitzuhalten.

    Gabriel aus DC und aus SMT sind wohl die mächtgsten Vertreter unter ihren Namensvettern. High Multiversal bis High Hyperverse Niveau. Keine Chance diese auch nur anzufassen, während sie einfach Multiversal Konzepte auslöschen können.

    Gabriel aus To Aru ist a.) fast unmöglich auszulöschen (Low-Godly Regeneration) und b.) kann Superkräfte negieren.

    Gabriel aus Supernatural wird gestompt.
    Als nächstes fliegt der To Aru Gabriel und dann Gabriel aus Bastard!! (Kräfte können nicht negiert weden wegen Dispel Bound und höheren Konzepten)
    Dispel Bound schützt nicht vor höherdimensionale Einwirkungen. Am Ende also nur Gabriel aus SMT gegen Gabriel aus DC. Auf VsBattle ist SMT Gabriel zu schwach dargestellt und DC Gabriel evtl. zu stark. Letztere dürfte schwächer als Lucifer und Michael sein. Trotzdem müsste er infinnite Dimensional sein, während Gabriel vom Amala-Network vielleicht 8 bis 16 dimensional ist (Je nach Definition des Amala-Netzwerlk´



    Zitat rote flamme Beitrag anzeigen
    • Immense Demonic Power: As the full blooded son of the Great Dog Demon, Sesshōmaru is overwhelmingly powerful, being a match for any opponent he encounters. He has exhibited senses much more powerful than that of humans and even many demons and a plethora of powerful techniques at his disposal. Even the arrogant Naraku, who became famous amongst demons through his collection of the Shikon Jewel Shards, acknowledged Sesshōmaru to be far more powerful than himself and stated the Sesshōmaru is the perfect demon. It is because of the perfect combination of his powers that he inherited from both of his parents that the Shikon Jewel wouldn't increase his overall power which is why he doesn't have the slightest interest of obtaining even one shard of the jewel and is completely confident in his own powers. The level of his demonic powers are such that he was able to easily subdue the malevolent demonic aura of Tōkijin created from Goshinki's hatred when Kaijinbō, the creator of the sword, was possessed and consumed by it, and is deemed to be the only one apart from Toga who could fully control Sounga, something which Inuyasha couldn't. Eventually Sesshōmaru's powers surpasses that of his father after he abandoned his obsession for Tessaiga. Overall, his abilities easily mark him as one of the most powerful entities in the series.
      • Immunity: Sesshōmaru's tremendous demonic powers has granted him great resistance to injury over the course of the series. He has been shown to be able to resist deadly diseases, gases and toxins that affect humans and weaker yōkai quite easily. He has also demonstrated a great deal of resistance to holy or spiritual energies, as demonstrated by the fact that he was able to enter Mt. Hakurei's purification barrier, by far the strongest of its type in the series, without being purified (though the barrier did weaken him somewhat while it was in effect). In another instance, Sesshōmaru caught one of Kagome’s purification arrows barehanded to no ill-effect; any other demon would have been severely injured, if not outright purified. Even holy attacks coming from multiple trained and powerful monks (like Ungai and his men) had absolutely no effect on Sesshōmaru. According to Inuyasha, Sesshōmaru is "unaffected by human attacks."

    Hmm... verstehe jetzt nicht wirklich was für eine Immunität von Illusionskünste wie z.B. ein Gen-Jutsu spricht. Gen-Jutsu ist weder eine tödliche Krankheit, ein Gas, ein Gift. Vor heiligen und spirituellen Energien ist er recht ressistent, aber eben nicht komplett immun, so wie ich es herauslese. Illusionskünste sind aber weder das eine noch das andere, bzw. im letzteren Fall nicht zwingend. Man kann zwar sagen das Chakra eine spirituelle Energie darstellt, diese wird aber umgewandelt sobald ein Jutsu ausgelöst wird. Im Falle von Nin-Jutsu in Feuer, Wasser, Wind, etc. oder in Kekkei Genkai wie Holz, Lava, etc. aber auch in erbspezifsche Fähigkeiten wie Kimimarus Knochen z.B. Bei Tai-Jutsu wird Chakra in Kraft umgewandelt. Bei Gen-Jutsu wird Chakra in Trugbilder umgewandelt.
    Wäre also die Frage offen: Sind diese Fähigkeiten von Mönchen denn Illusionskünste? Ich finde nämlich nirgends eine Anspielung darauf.
    Das einzige was man vielleicht in Frage stellen kann ist, ob Gen-Jutsu gegen Dämonen wirkt und sich nicht nur auf reguläre Lebensformen und Bijus beschränkt.

    Zitat rote flamme Beitrag anzeigen
    Ist mehr logische Spekulation. Sasuke kann Genjutus nur über Augen ausführen, zwar konnte er auch auf Kurama und Co Genjutsu anwenden, was allerdings an Rinnagan lag (Weise der 6 Pfade -> Erschaffer von Kurama -> daher Genjutsu möglich). Genjutsu wird möglich indem sie das Chakra in Hirn des Gegners manipuliert. Chakra bildet sich aus spritueller und körperlicher Energie.
    Du brauchst nicht das Rinnegan, sondern die Veranlagung des Uchihaklans als Minimum, so wie ein hochpotentes Chakra. Obito konnte Kurama steuern und Madara bevor er die Senjiu-Gene sowie das Rinnegan bekam. Gen-Jutsu wirk bei Leuten mit Chakra so wie du beschreibst, aber Kaguya hat schon Gen-Jutsu auf die Leute angewendet, noch bevor sie Chakra hatten. Die Biju selbst sind auch nur reine Chakramassen ohne Kanäle die man umsteuern kann. Zumindest nicht das ich wüsste. Die neue Kenntnis ist das ein Chakrasystem nicht nötig ist um von einen Gen-Jutsu befangen zu werden. Außer Kishimoto hatte da einen Logikfehler reingehauen.

    Zitat rote flamme Beitrag anzeigen
    Ohne jetzt den Rahmen zu spregen. Im Rhamen der Gesetze die in Narutos und Inuyashas Welt gelten halte ich es für logisch, dass Sassomaru gegen Sasukes Genjutus immun sind. Aber am Ende ist es nur Spekulation.

    Denke mal eh nicht das Sasuke gleich auf Gen-Jutsu zugreift. Macht er ja auch nicht immer und benötigt er auch nicht zwingnend.


    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    Ist eine nette Attacke, aber ein Kanseitai Susanoo würde das ohne weiteres abwehren. Selbst Hashiramas Chōjō Kebutsu hat es nicht komplett zerstören können als es Kyuubi als Rüstung trug und Susanoo in seiner Kanseitai Form hat ohne Kratzer eine Bijuudama abgewehrt.
    Die Kraft von Susanoo ist nicht mal das einzige Problem. Sasuke kann geschwindigkeitstechnisch mit einen Naruto mithalten der mindestens so schnell wie Ay und sein Vater ist (Minimun MHS+) und hat eine Reaktionsgeschwindigkeit um Madaras Lightspeed-Geschossen auszuweichen (Bestätigt durch das letzte offizelle Databook, wodurch Naruto minimum High Relativistic bis Lightspeed hat) Sasuke wie gesagt ist equal in Speed, also wäre Sesshoumaru schon mal klar im Nachteil. Seine Regenerationskraft wird als High Low eingestellt, was heißt das selbst Amaterasu oder Chidori das Ende bedeuten könnten. Zwar hat er durchaus ein gutes Set an Fähigkeiten, aber die physischen Eigenschaften (Besonders bei der Geschwindigkeit) würden dafür sorgen das er niichht mal auf Amaterasu reagieren kann.



    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    Und diese hat ja die Kraft einer kleinen Atombombe würde ich schätzen.
    Würde ich nicht sagen. Die Range ja, aber bei der Kraft reden wir von einer ungeheuren Energie die sogar kurzzeitig bis zuu 100 mio Grad Celsius erreicht. Heißer als die Sonne wenn auch nur für einen kurzen Moment. Das würde alles und jeden in Naruto einäschern.

  4. #663
    Kami Burn

    Wer gegen wen?

    Zitat Unregistriert Beitrag anzeigen
    gabriel aus super natural gegen gabriel aus dc gegen gabriel aus to aru maijutsu no index gegen gabriel aus bastard!! gegen Gabriel aus digital devil saga gegen

    Welcher gabriel gewinnt?
    Supernatural ist sowieso Trash (sowohl die Serie als auch von der Power in ihrem Verse). Selbst Low Tier Fodder aus den Tolkien Werken sind mächtiger als die Supernatural Gottheit.

    Ich denke mal von den offiziellen Daten her macht Gabriel aus dem DC/Vertigo Verse das Rennen.

  5. #664
    Unregistriert

    Wer gegen wen?

    thanos gegen cosmic armor superman

  6. #665
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    Wer gegen wen?

    Zitat Unregistriert Beitrag anzeigen
    thanos gegen cosmic armor superman
    Thanos gegen Cosmic Armor Superman

    Da wären eigentlich nur zwei Fragen:

    - Welcher Thanos? (MC, CC, IG HotU, MCU, UM, etc.)
    - Welcher Thanos wäre ansatzweise in der Lage einen Plotroboter auszuschalten, der es schaffte die Monitorsphere zu durchbrechen und sogar einen High-Level Monitor wie Mandrakk zu töten? The Thought Robot nahm sogar die Autoren wahr, was heißt das er kurz davor stand die vierte Wand zu durchbrechen. Er hielt das DC-Multiverse mit einen Finger.

    Außer Thanos mit HotU, würde jeder andere haushoch verlieren. Thanos spielt nicht mal ansatzweise in der gleichen Liga wie der Plot-Superman.
    HotU-Thanos spielt maximal in der gleichen Liga wie The Beyonder, das tut Mandrakk aber auch + anders als diese hatte Thanos 0 Plot-Manipulation.

  7. #666
    Banx Banx ist offline
    Avatar von Banx

    Wer gegen wen?

    Human Kite vs. Toolshed

  8. #667
    Valen Valen ist gerade online
    Avatar von Valen

    Wer gegen wen?

    Kämpfen sie nach normalen Regeln dürfte es ausgeglichen sein, kämpfen sie nach Cartmanischen Regeln gewinnt ganz klar Toolshed.

  9. #668
    Unregistriert

    Wer gegen wen?

    yogsothoth gegen omniking

  10. #669
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    Wer gegen wen?

    Zitat Unregistriert Beitrag anzeigen
    yogsothoth gegen omniking
    Ein Auge in dieser Welt, ein Auge in der anderen Welt. Er bewacht das Tor zu Azathoths Gericht. Er ist der Schlüssel dieses Tores, sowohl in dieser als auch in der anderen Welt. Er ist die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft. Er steht außerhalb des Raum-Zeitkontinuums. Er ist das Raum-Zeitkontinuum. Er ist hinter diesen Raum-Zeitkontinuum. Er ist unendlich, er existiert außerhalb der Unendlichkeit. Er weiß alles, er ist allgegenwärtig und er ist ewig. Er ist der Outer God der alles und nichts verkörpert. Er ist das Universum. Er ist jedes Universum. Er ist die Story. Er ist das Konzept.

    Auf der anderen Seite haben wir Zeno, welcher sagen wir mal 12 Universen auf einmal zerstören kann. Ein Universum wäre von der Größe Yog-Sothoths vergleichbar mit einen Atom. 12 Atome von Yog-Sothoth, was nicht mal spürbar wäre. Andersrum IST Yog-Sothoth allgegenwärtig und weiß alles. Er ist die Vergangenheit, die Gegenwart, die Zukunft und hat direkten Einfluss. Wenn er wollte, könnte seine bloße Anwesenheit Marvel/DC/The Dark TowerTES ohne große Probleme zerstören. Dragonball spielt weit unter diesen Versen. Sehr weit sogar.
    Yog-Sothoth bestimmt was mit "seinen Körper" passiert. Es ist nicht so als stünden sich Yog-Sothoth und Zeno gegenüber, denn Zeno ist in Yog-Sothoth. Alles was Zeno um sich herum sieht ist ein Teil von Yog-Sothoth. Der Raum, die Zeit, und sogar alles hinter diesen Konzept. Alles hinter unendlichen Konzepten.
    Wenn Yog-Sothoth will, materialisiert er irgendwas das Zeno töten wird. Sei es "Ideen" aus anderen fiktionalen Werken, oder einen aus seiner Familie. Nyarlatothep, The Darkness, The Nameless Mist, oder vielleicht gleich Azathoth. Das wäre aber der Untergang für alle, einschließlich Yog-Sothoth selbst. Er kann auch statt die Outer Gods die Elder Gods wie z.B. Hypnos ihn auf den Hals hetzen.

    Zeno hat gar keine Chance etwas in dieser Größe zu kratzen. Yog-Sothoth hingegen kann tun und lassen was er will, da er innerhalb seiner Welt allmächtig ist, oder zumindest "fast" allmächtig.

    Zeno kann nicht gegen etwas gewinnen, das er nicht versteht und begreifen kann. Nicht gegen jemanden der alles über Zeno weiß, sowie seine Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft nach Belieben verändern kann. Yog-Sothoth vergewaltigt das gesamte DB-Verse alleine nur weil er auf einmal existiert.

  11. #670
    Valen Valen ist gerade online
    Avatar von Valen

    Wer gegen wen?

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Ein Auge in dieser Welt, ein Auge in der anderen Welt. Er bewacht das Tor zu Azathoths Gericht. Er ist der Schlüssel dieses Tores, sowohl in dieser als auch in der anderen Welt. Er ist die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft. Er steht außerhalb des Raum-Zeitkontinuums. Er ist das Raum-Zeitkontinuum. Er ist hinter diesen Raum-Zeitkontinuum. Er ist unendlich, er existiert außerhalb der Unendlichkeit. Er weiß alles, er ist allgegenwärtig und er ist ewig. Er ist der Outer God der alles und nichts verkörpert. Er ist das Universum. Er ist jedes Universum. Er ist die Story. Er ist das Konzept.
    Könnte er einen Eisbecher erschaffen, den nicht einmal er selber essen könnte

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Zeno kann nicht gegen etwas gewinnen, das er nicht versteht und begreifen kann. Nicht gegen jemanden der alles über Zeno weiß, sowie seine Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft nach Belieben verändern kann. Yog-Sothoth vergewaltigt das gesamte DB-Verse alleine nur weil er auf einmal existiert.
    Also kein wirklicher Kampf, Zeno verliert direkt in allen Zeitebenen in denen er existiert.

  12. #671
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    Wer gegen wen?

    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    Könnte er einen Eisbecher erschaffen, den nicht einmal er selber essen könnte
    Es existiert halt nichts außerhalb von Yog-Sothoth (Außer Azathoth) Er selbst ist ein unendlich große, unendlich Dimensionales Multiversum. Er ist quasi die Welt in Fleisch und Blut.


    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    Also kein wirklicher Kampf, Zeno verliert direkt in allen Zeitebenen in denen er existiert.
    Das ohnehin. Zeno selbst ist nicht mal 4-D, er existiert innerhalb jeder Raum-Zeitebene. Innerhalb "einer" einzigen Raum-Zeitebene. In jeder anderen ist ein anderer Zeno. Yog-Sothoth ist niccht ein Raum-Zeit-Kontinum, er ist unendlich viele und sein Körper existiert außerhalb dieser
    Wenn das Dragonball-Konstrukt ein 5-D Konzept wäre, wäre das High-Multiversal. Und selbst diese ist ein Atom im Vergleich zu Yog.

  13. #672
    Valen Valen ist gerade online
    Avatar von Valen

    Wer gegen wen?

    Wie wäre es mit:

    Mysthogan und Laxus Dreyar (beide aus Fairy Tail) Vs Devil Kazuya und Devil Jin (beide aus Tekken) Läuft dieser Kampf ausgeglichener als der vorher genannte?

    Beide Seiten kennen die Fähigkeiten des jeweils anderen nicht und es gibt keine Logikfehler die einer Seite einen Vorteil bringen. Jedoch wollen beide Seiten einander töten.

  14. #673
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Wer gegen wen?

    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    Wie wäre es mit:

    Mysthogan und Laxus Dreyar (beide aus Fairy Tail) Vs Devil Kazuya und Devil Jin (beide aus Tekken) Läuft dieser Kampf ausgeglichener als der vorher genannte?

    Beide Seiten kennen die Fähigkeiten des jeweils anderen nicht und es gibt keine Logikfehler die einer Seite einen Vorteil bringen. Jedoch wollen beide Seiten einander töten.
    Die Frage ist halt wie die Gegner auf den Schlafzauber von Mystogan reagieren würden ? Er hat damals geschafft Erza aus dem Spiel zu nehmen. Man müsste Mystogan seine Stäbe entfernen, denn die machen ihn unglaublich mächtig. Damit hat er alleine alle Untereinheiten von Phantom Lord besiegen können und war auf einem Level mit Laxus. (damals ) Dazu kann Laxus extrem viel einstecken und Fairy Law gegen seine Gegner einsetzen.

  15. #674
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    Wer gegen wen?

    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    Wie wäre es mit:

    Mysthogan und Laxus Dreyar (beide aus Fairy Tail) Vs Devil Kazuya und Devil Jin (beide aus Tekken) Läuft dieser Kampf ausgeglichener als der vorher genannte?

    Beide Seiten kennen die Fähigkeiten des jeweils anderen nicht und es gibt keine Logikfehler die einer Seite einen Vorteil bringen. Jedoch wollen beide Seiten einander töten.
    Ich bin zwar begeisterter Tekken Fan, aber ich glaube das geht klar zugunsten von Mysthogan aka Jellal, und Laxus. Ich müsste noch mal nachschauen, aber ich habe keine vergleichbaren Feats in Tekken gefunden.

  16. #675
    Valen Valen ist gerade online
    Avatar von Valen

    Wer gegen wen?

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Die Frage ist halt wie die Gegner auf den Schlafzauber von Mystogan reagieren würden ? Er hat damals geschafft Erza aus dem Spiel zu nehmen. Man müsste Mystogan seine Stäbe entfernen, denn die machen ihn unglaublich mächtig. Damit hat er alleine alle Untereinheiten von Phantom Lord besiegen können und war auf einem Level mit Laxus. (damals ) Dazu kann Laxus extrem viel einstecken und Fairy Law gegen seine Gegner einsetzen.
    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Ich bin zwar begeisterter Tekken Fan, aber ich glaube das geht klar zugunsten von Mysthogan aka Jellal, und Laxus. Ich müsste noch mal nachschauen, aber ich habe keine vergleichbaren Feats in Tekken gefunden.
    Ich meine die beiden Devils können auch extrem viel einstecken, dank ihres Teufelsgens. Bin mir aber nicht sicher ob genug und da in den Threads schon öfters gesagt wurde das Fairy Tail voller Logikfehler ist wollte ich zumindest ein Gegnerpaar wo die Chancen für dieses Team gut steht. Außerdem sind mir die beiden lieber als dieser aufgedrehte Natsu.

  17. #676
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Wer gegen wen?

    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    Ich meine die beiden Devils können auch extrem viel einstecken, dank ihres Teufelsgens. Bin mir aber nicht sicher ob genug und da in den Threads schon öfters gesagt wurde das Fairy Tail voller Logikfehler ist wollte ich zumindest ein Gegnerpaar wo die Chancen für dieses Team gut steht. Außerdem sind mir die beiden lieber als dieser aufgedrehte Natsu.
    Ich denke aber dennoch das die beiden aus Fairy Tail gewinnen würden. Fairy Heart hat Jose von Phantom Lord nahezu vernichtet. Dazu sind Mystogans Stäbe einfach extrem heftig, die können da völlig an der Wahrnehmung schrauben.

  18. #677
    Valen Valen ist gerade online
    Avatar von Valen

    Wer gegen wen?

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Ich denke aber dennoch das die beiden aus Fairy Tail gewinnen würden. Fairy Heart hat Jose von Phantom Lord nahezu vernichtet. Dazu sind Mystogans Stäbe einfach extrem heftig, die können da völlig an der Wahrnehmung schrauben.
    Mir wäre es recht wenn die beiden Magier siegen würden. Hab die Devils wie gesagt genommen weil sie doch noch relativ schwach sind. Die beiden die ich ursprünglich nehmen wollte hätten Mysthogan und Laxus wohl nicht geschafft.

  19. #678
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    Wer gegen wen?

    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    Ich meine die beiden Devils können auch extrem viel einstecken, dank ihres Teufelsgens. Bin mir aber nicht sicher ob genug und da in den Threads schon öfters gesagt wurde das Fairy Tail voller Logikfehler ist wollte ich zumindest ein Gegnerpaar wo die Chancen für dieses Team gut steht. Außerdem sind mir die beiden lieber als dieser aufgedrehte Natsu.
    Bei Tekken ist halt das gleiche Problem wie bei Streetfighter und Mortal Kombat. Es gibt einmal die Gamemechanik, die Custszenes und die Lore. Man muss hier gucken was man hat. Von den Feats her, wären sie klar unter Jelall und Laxus. Beide könnten sie sogar solo nehmen, da ihre Grundlagen nicht auf Gamemechanik basieren. Gehen wir mit den Cutscenes, wäre es schon "besser", bzw. realistischer. Am Ende hat aber Jelall richtig üble Fähigkeiten. Ich muss wie gesagt mal genauer nachforschen.

  20. #679
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Wer gegen wen?

    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    Mir wäre es recht wenn die beiden Magier siegen würden. Hab die Devils wie gesagt genommen weil sie doch noch relativ schwach sind. Die beiden die ich ursprünglich nehmen wollte hätten Mysthogan und Laxus wohl nicht geschafft.
    Liegt auch daran das Fairy Tail ein schwacher Shounen Manga ist im Vergleich zu anderen Werken dieses Genres.

  21. #680
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    Wer gegen wen?

    Also von den Fähigkeiten her, würde ich aktuell wirklich Laxus und Jellal als Sieger sehen. Jin und Kazuya würden per Cutszenes und der Lore physisch stärker sein als Jellal, aber Laxus ist ebenfalls nicht gerade schwach. Außerdem ist die Geschwindigkeit hier schwer einzuschätzen. Fairy Tail glänzt nicht gerade mit Speed und das ein Laxus so schnell wie der Blitz ist, hat sich bereits dadurch entkräftigt das viel später ein Acnologia nicht mal mit einen Schiff mithalten konnte das nur 100m/s schnell ist. FT ist sehr inkonsistent bez. Statements und Feats und deshalb mit Vorsicht zu genießen. Was Tekken betrifft, lese ich auf VsBattle sowas wie Sub-Relativistic, das würde sie weit schneller als die FT Charaktere machen. Ich sehe aber keinen rationalen Grund, wieso die überhaupt ansatzweise so schnell sein sollten. Angeblich wegen ihren Laserstrahlen, welche in Bezug auf Gamemechanik, aber schon "langsamer" sind.

    Ich würde tatsächlich sagen das Jellal und Laxus bessere Feats aktuell haben bis zu dem Punkt wo sie nicht inkonsistent sind.

Seite 34 von 42 ErsteErste ... 1424333435 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Konsolen lautstärke Ps3 gegen wii gegen Xbox 360 ERSTAUNLICH: So für die die noch glauben das die xbox 360 wie ein staubsauger klingt ABER KANN MAN DAS HIER GLAUBEN?????? CHIP Online - XBOX-PS3-Watch Blog »...

  2. Gegen DSDS! Rockmusik kämpft gegen den Konsumrotz! KÄMPFT MIT!: Aktionsurschprung: Gegen den Konsumrotz ! Tenacious D. for #1! - ringrocker.com http://www.forumla.de/bilder/2010/03/rrkonsumrotzhellrot-1.jpg ICh...

  3. Kolumne: Gegen ROMs! Gegen Diebstahl!: Die Erlebnisse der letzten Zeit bringen mich mal wieder dazu mit einer kleinen Kolumne die Zockergemeinschaft anzugreifen. Diesmal gehts aber nicht...

  4. Was Tut ihr Gegen Mücken und Gegen Stiche?: Bin auf Idee gekommen da ich gerade Vier mal Gestochen wurde:mad: Und nun würde mich mal Interessieren was ihr gegen diese Viecher unternehmt. Hier...

  5. Mario Party 8 - Gegen welche Gegner im Multiplayer gegen den Computer?: Welche Figuren nehmt Ihr wenn Ihr alleine gegen den Computer spielt? Meine sind fast immer: Toad, Toadette und Wario....

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

god of wer

bud spencer wallpaper hd

Goku verliert gegen superman forumruffy nach 2 jahrenmonkey d ruffy nach 2 jahren wallpapergodofwerimagepic HD fantasy katonmonkey d ruffymonkey d ruffy hakiMonkey D. Ruffy Geargodofwerimagessailor moon witzeruffy nach 2 jahren gear 2Ruffy gear2ruffy hakiwer ist starker akuma asuragod of wer 5god of wer picturesHulk gegen son gokuGod of wer imagemonkey d luffy gear 5monkey d ruffy gearGod of wen2monkey d luffy haki wallpaperruffy nach 2 jahren wallpaper