Seite 41 von 41 ErsteErste ... 21314041
Ergebnis 801 bis 814 von 814
  1. #801
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    Wer gegen wen?

    Zitat PsychoGamer Beitrag anzeigen
    Tyson Fury vs Anthony Joshua?
    Tyson Fury klatscht ihn weg. Der Typ hat einen Reichweitenvorteil

  2. Anzeige

    Wer gegen wen?

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #802
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    Wer gegen wen?

    Wie geht man eigentlich bei einem Vs Battle vor wenn die Informationen wenn für die eine Seite die Informationen sehr dürftig sind und für die andere sehr ausführlich? Nimmt man all die Fakten aus der kleineren Information für wahr auch wenn diese nicht 100% sicher sind?

  4. #803
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    Wer gegen wen?

    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    Wie geht man eigentlich bei einem Vs Battle vor wenn die Informationen wenn für die eine Seite die Informationen sehr dürftig sind und für die andere sehr ausführlich? Nimmt man all die Fakten aus der kleineren Information für wahr auch wenn diese nicht 100% sicher sind?
    Da gibt es einige Möglichkeiten:

    1. VsBattle (http://vsbattles.wikia.com/wiki/VS_Battles_Wiki ) ist nicht das einzige Wiki:



    https://www.outskirtsbattledomewiki.com/
    http://omniversal-battlefield.wikia....ttlefield_Wiki
    http://fictionalcharacterbattles.wik...e_Fiction_Wiki
    http://fictional-battle-omniverse.wi...mniverse_Wikia
    http://fictionalbattleomniverse.wiki...mniverse_Wikia
    http://deathbattle.wikia.com/wiki/DEATH_BATTLE_Wiki
    http://fcs-vs-battle.wikia.com/wiki/FCs_VS_Battle_Wiki
    http://deathbattlefanon.wikia.com/wi...tle_Fanon_Wiki
    http://vs-battle.wikia.com/wiki/Vs_battle_Wiki
    http://omnibattles.wikia.com/wiki/OmniBattles_Wikia
    https://factpile.wikia.com/wiki/Factpile_Wiki
    https://animevscomics.wikia.com/wiki...S_Comics_Wikia
    https://fcoc-vs-battles.wikia.com/wi...s_Battles_Wiki
    https://topstrongest.wikia.com/wiki/Top-Strongest_Wikia
    https://ubd.wikia.com/wiki/UBD_Wiki
    https://fiction-battle-blaze.fandom.com
    https://anime-characters-fight.fandom.com/ru/wiki/Anime_Characters_Fight_%D0%B2%D0%B8%D0%BA%D0%B8

    (Das letzte Wiki ist ein russisches, wer also dieser Sprache nicht mächtig ist kann sie sich einfach durch Google übersetzen lassen. Die Fehler sind sogar geringer wenn es ins deutsche übersetzt wird, als würde man Englisch in Deutsch übersetzen )
    Die Wikis weisen teilweise identische, teilweise unterschiedliche Bewertungssysteme auf. Ich würde allerdings nicht nur blind den Wikiseiten vertrauen, sondern am besten gleich Nummer 2 und 3 beherzigen, nämlich:

    2. Respect Threads über Google suchen.

    Über viele Charaktere existieren Respect Threads, vorallem auf Seiten wie Reddit, ComicVine und Spacebattles. Diese beinhalten anders als die Wikis nicht nur eine Aufzählung der Daten und Fähigkeiten, sondern in erster Linie auch Feats, und Statements mit den jeweiligen Verlinkungen. Es gibt durchaus von einzelnen Charakteren mehrere Respect-Threads die unterschiedlich ausfallen "könnten", aber man erhält vollen Zugriff auf die relevanten Inhalte.

    Beispiele Dark Schneider:

    https://www.reddit.com/r/respectthre...eider_bastard/
    https://comicvine.gamespot.com/forum...eider-1502331/

    Beispiele Sora:

    https://www.reddit.com/r/respectthre...ingdom_hearts/
    https://comicvine.gamespot.com/forum...hread-1740197/

    3. Den Comic/Manga oder die Novel lesen, den Anime/Film/Serie gucken, das Spiel spielen.

    Nichts ist einfacher als sich die Daten aus erster Hand zu holen. Mangas und Animes lassen sich dank Internet heutzutage einfach finden, bei den Spielen kann man zumindest durch Let´s Plays die Infos einholen, wenn man schon kein Geld bereit ist auszugeben.

    Zu deinen Frage selbst:

    Nimmt man all die Fakten aus der kleineren Information für wahr auch wenn diese nicht 100% sicher sind?
    Nein, es ist aufgrund dessen das VsBattle fragwürdiges Scalling, oder auch Fancalcs verwendet schon notwendig sich auch anderweitig Informationen zu holen.
    Ich bin jetzt nicht gut in Kingdom Hearts und Final Fantasy bewandert, hab mich aber schon durch diverse Diskussionen, sowie Respectthreads gelesen.
    Ich kenne allerdings Dark Schneider sehr sehr gut, und da bedarf es nicht mal mehr das ich in einen Respectthread gucke, da ich seine Feats und die relevanten Statements + Fähigkeiten gut kenne.

  5. #804
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    Wer gegen wen?

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Nein, es ist aufgrund dessen das VsBattle fragwürdiges Scalling, oder auch Fancalcs verwendet schon notwendig sich auch anderweitig Informationen zu holen.
    Ich bin jetzt nicht gut in Kingdom Hearts und Final Fantasy bewandert, hab mich aber schon durch diverse Diskussionen, sowie Respectthreads gelesen.
    Ich kenne allerdings Dark Schneider sehr sehr gut, und da bedarf es nicht mal mehr das ich in einen Respectthread gucke, da ich seine Feats und die relevanten Statements + Fähigkeiten gut kenne.
    Das Problem ist, bei einzelnen Charaktere ist es noch relativ leicht Informationen einzuholen. Bei Fraktionen hingegen wird es schon schwerer, zumindest wenn diese Fraktionen relativ unbekannt sind oder nicht viel Informationen vorhanden sind. In so einem Fall müsste man also auf das zurückgreifen was in der Lore des Spiels erwähnt wird und durch den Spielverlauf gezeigt wird an Stärke und Potenzial der einzelnen Fraktionen?

  6. #805
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    Wer gegen wen?

    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    Das Problem ist, bei einzelnen Charaktere ist es noch relativ leicht Informationen einzuholen. Bei Fraktionen hingegen wird es schon schwerer, zumindest wenn diese Fraktionen relativ unbekannt sind oder nicht viel Informationen vorhanden sind. In so einem Fall müsste man also auf das zurückgreifen was in der Lore des Spiels erwähnt wird und durch den Spielverlauf gezeigt wird an Stärke und Potenzial der einzelnen Fraktionen?
    Man sollte erst einmal keine Kämpfe zwischen Charakteren machen, über die kaum bis nichts bekannt ist. Diese sind praktisch featless und leben höchstens durch den Hype und Statements. Die Statements können entweder nur Hyperbole, oder aber auch Feats aus der Vergangenheit sein. Beispiel: Don Chinjao aus One Piece soll in der Vergangenheit einen Eisenkontinent gespalten haben mit seinen Kopf. Das war off screen, sprich ist nie zu sehen gewesen. Der Charakter aber existiert + die Geschichte stammt aus der Vergangenheit + wurde von einen glaubwürdigen Medium erzählt.

    Ein anderes Beispiel wären da wohl Warhammer und The Elder Scrolls. The Elder Scrolls baut in erster Linie seine gesamte Lore aus den Büchern auf, sowie aus diversen Extras.
    Man kann die Infos entweder mit der Bibel vergleichen und sie in Frage stellen, oder aber sie als Feats akzeptieren. Die deadrischen Prinzen sind real, eben so wie die Götter aus TES. Dementsprechend ist deren Existenz schon mal gegeben. Nun ist die Frage nur noch offen ob Sithis und Co. wirklich so mächtig sind wie es die Werke wiedergeben.
    Ich würde hier sagen, das man solche Charaktere nur gegen Charaktere mit ähnlichen Infos, sprich aus Büchern nutzen sollte. Auch Bücher können Feats enthalten, sie bieten lediglich keine Bilder. Das ist vorallem bei Charakteren aus Light und Visual Novels oft der Fall.

    Ein Problem gibt es allerdings. Wenn du z.B. in einen Spiel die Lore hast, aber der Charakter den diese Lore betrifft deutlich schlechter abschneidet. Das Problem hat man auch in anderen Medien wie z.B. Animes wie Fairy Tail wo es Superwaffen gibt die ganze Kontinente zerstören können, in Wahrheit aber nur eine Art Bombenteppich auf einer großen Region niederregnen ließen, wo die einzelnen Explosionen vielleicht Mountain bis maximal Small Island Level waren. Dann wäre das Statement nur Hyperbole und kann somit als entrkäftet gelten. Wenn ein Charakter allerdings nur auf Statements und nicht aus Feats besteht, sind solche Kämpfe eher unpraktisch, da man keinen Richtwert bezüglich der Glaubhaftigkeit hat. Außer die Statements sind eben "wirklich" als Teil der Vergangenheit passiert.

  7. #806
    Unregistriert

    Wer gegen wen?

    Final Fantasy gegen The Elder Scrolls gegen Warhammer 40K gegen Digital Devil Saga gegen Dragonball

  8. #807
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    Wer gegen wen?

    Würde ich nach den reinen Feats gehen würde Dragonball besser wegkommen, als Final Fantasy, The Elder Scrolls, Warhammer und SMT.
    Würde man aber die Top Tiers aus diesen Versen berücksichtigen und vorallem die Lore aus TES, Warhammer und SMT, dann würde Dragonball wohl nur ein Staubkorn in diesen Versen sein.
    Gameplayfeats sind nicht alles, auch die Lore macht das Level der Versen aus. Dragonball ist vielleicht via allen Statements, Games, und alles mögliche an akzeptierten Canon fünfdimensional. Und dennoch ist kein Wesen selbst 4-D im Canon, höchstens in den Spielen. Final Fantasy hat im Durchschnitt deutlich schwächere Charaktere als Dragonball, dafür aber ne breite Palette an Hax wenn ich das richtig sehe + 2-3 Multiversal Charaktere Auch diese Charakter wären dann 4-D, würden aber realistisch gesehen via Statements und Feats deutlich besser abgedeckt sein als die ganzen Dragonball-Charaktere. Final Fantasy würde den Kampf sehr knapp gegen Dragonball gewinnen, wenn Canon + Official Non-Canon für Dragonball gelten. Ohne Non-Canon, würde Dragonball als Verse eher gestompt werden.

    Final Fantasy ist maximal wie DB auch ein 5-D Konstrukt und würde somit gegen Warhammer (Welches at Minium durch unendlich alternative Realitäten über 5-D ist) verlieren. Da es allerdings Warhammer mehr an guter Lore fehlt wie TES und SMT fehlt ihnen die Möglichkeit ohne Wank auf über 6-D zu kommen. SMT hat unendlich höherdimensionale Welten, ein Beispiel wäre das Amalanetzwerk aus SMT: Lucifers Call. Kagutsuchi hat unendlich Avatare von denen jeweils einer über ein Amalanetzwerk regiert.

    Das Netzwerk besteht aus unendlichen 4-D Welten mit unendlichen Realitäten, was sie in Bezug auf den letzten Punkt auf unendlich 5-D setzt und alles was außerhalb dieses Systems existiert ist 6-D.
    Kagutsuchi existiert außerhalb des Netzwerkes und dennoch existiert auch außerhalb dieser Realität der Himmel und die Hölle welche eine alternative höhere Dimension ist (Anm. Kagutsuchi ist eines von Gottes schwächsten Avatare). Diese ist at Minimum 7-D via Highball 11-D, wenn wir die anderen SMT-Welten und die Verknüpfungen dieser Versen miteinander kombinieren. Auch die Personareihe ist "nur" ein Teil dieser Welt.

    Mit TES haben wir dann als letztes ein Verse das via Statements 12-Dimensional ist, bzw. wurde ein Krieg gegen die Götter auf 12-dimensionaler Ebene geführt via Lore.
    Nun kommen allerdings noch Reiche wie Oblivion, Aetherius, und Aurubis. Oblivion ist eine Welt die via Statement aus zig tausend Verknüpfungen auf dimensionaler, zeitlicher und alternativer Ebene existiert. Ich müsste die Zahl noch mal googlen aber durch drei geteilt kam ich auf einen ca. 3000-dimensionalen Raum welcher den Hilbertraum schon lange hinter sich gelassen hätte.
    Und dann gibt es noch Aurubis welches hinter dieser 3000 steht und quasi die Unendlichkeit ist.

    Vom Aufbau der Versen her hätten wir also:

    5-D Dragonballverse (Zusammen mit Gamelore)
    5-D Final Fantasy-Verse
    6-D Warhammer-Verse
    7-D SMT Verse
    3000-D TES Oblivion + Infinite D Aurubis.

    Nicht schwer zu erraten, welcher diesen Versefight gewinnen dürfte, wenn es darum geht wer die mächtigsten God-Tiers hat.

  9. #808
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    Wer gegen wen?

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Würde ich nach den reinen Feats gehen würde Dragonball besser wegkommen, als Final Fantasy, The Elder Scrolls, Warhammer und SMT.
    Würde man aber die Top Tiers aus diesen Versen berücksichtigen und vorallem die Lore aus TES, Warhammer und SMT, dann würde Dragonball wohl nur ein Staubkorn in diesen Versen sein.
    Gameplayfeats sind nicht alles, auch die Lore macht das Level der Versen aus. Dragonball ist vielleicht via allen Statements, Games, und alles mögliche an akzeptierten Canon fünfdimensional. Und dennoch ist kein Wesen selbst 4-D im Canon, höchstens in den Spielen. Final Fantasy hat im Durchschnitt deutlich schwächere Charaktere als Dragonball, dafür aber ne breite Palette an Hax wenn ich das richtig sehe + 2-3 Multiversal Charaktere Auch diese Charakter wären dann 4-D, würden aber realistisch gesehen via Statements und Feats deutlich besser abgedeckt sein als die ganzen Dragonball-Charaktere. Final Fantasy würde den Kampf sehr knapp gegen Dragonball gewinnen, wenn Canon + Official Non-Canon für Dragonball gelten. Ohne Non-Canon, würde Dragonball als Verse eher gestompt werden.
    Wenn man bei Dragonball Non-Canon Charaktere und Dinge einbezieht, dann könnte man auch AF einbeziehen und Fanfictions. Dann haben wir SSJ5 - SSJ10 und mehr, wenn dann sollte man bei Dragonball im Canonischen bleiben. Ich mag manche Dragonball Chars wirklich, aber wenn das ganze Verse nur eine Chance hat weil man Dinge aus allen möglichen Bereichen hinzunimmt dann verdient das Dragonball Verse keinen Sieg. Aber die Dragonball Chars dürfen dann zuschauen wie die wirklich Mächtigen kämpfen

  10. #809
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    Wer gegen wen?

    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    Wenn man bei Dragonball Non-Canon Charaktere und Dinge einbezieht, dann könnte man auch AF einbeziehen und Fanfictions. Dann haben wir SSJ5 - SSJ10 und mehr, wenn dann sollte man bei Dragonball im Canonischen bleiben. Ich mag manche Dragonball Chars wirklich, aber wenn das ganze Verse nur eine Chance hat weil man Dinge aus allen möglichen Bereichen hinzunimmt dann verdient das Dragonball Verse keinen Sieg. Aber die Dragonball Chars dürfen dann zuschauen wie die wirklich Mächtigen kämpfen
    Deshalb sprach ich ja auch von "offiziell" Das beinhaltet nicht nur den Canon von Dragonball, sondern auch die Dragonball Movies, Dragonball GT, die Dragonball-Games, Dragonball Heroes, etc. Diese sind non-Canon, aber dennoch von offizeller Stelle entwickelt worden. Dragonball AF hingegen ist reiner Fanmade und wurde nicht mal durch Akira Toriyama abgewunken.
    Es gibt aber durchasu Fanmade-Mangas die offiziell zu Canon wurden, indem der Mangaka die Arbeit dieser Leute sogar förderte. Ein Beispiel wäre Saint Seiya Assassins und Assassins G.

    Dragonball selbst besteht in der offiziellen Timeline aus 12 (Früher 18) Universen. Das es mehrere Timelines gibt die alternativ zur Hauptreihe verlaufen hat man schon dadurch gesehen das es einen Trunks gibt der gar nicht in Goku seiner eigenen Timeline erscheinen wird. Du hast also mindestens zwei offizielle Timelines und jede von denen hat einen eigenen Zeno.
    Wir haben also die Vergangenheit, die Gegenwart, die Zukunft und das minimum zwei mal. Eine Timeline kann unendlich alternative Szenarien hervorrufen aber es bleibt immer noch eine einzelne Timeline. Wir haben Raum (3-D) x 12 in Form von Universen. Wir haben zwei Timelines mit jeweils unendlichen Möglichkeiten. Haben wir also 4-D als reguläre Timeline und eine zweite. Zeno kann nur eine Timeline sehen und beeinflussen, weshalb sein Feat 4-D ist. Das Dragonball Multiverse allerdings ist größer als es Zeno seine es Macht zulässt (Wenn man jetzt auf Non-Canon Stuff wie Xenoverse und Herores zugreifen würde) Das wäre dann schon ein fünfdimensionaler Raum, da man in beiden Versen, bzw. vorallem in Xenoverse von unendlich 4-D Konstrukte ausgeht. Bei Heroes gibt es wiederrum mehr Lore, wo die Fanbase zumindest der Überzeugung ist das man von unendlich vielen 5-D Konstrukten spricht. Ich konnte allerdings nichts herauslesen das dies begründet, weshalb Dragonball ohne den Non-Canon Stuff nur 4-D wäre, bzw.2 mal 4-D. Mit wäre es 5-D via Statements.

    Dragonball AF bewegt sich noch immer in einen 4-D Bereich. Son Goku kann SSJ Stufe 10000 erreichen, er muss erst einmal Feats aufweisen die das beweisen. Stärke + Stärke bleibt schließlich 3-D

  11. #810
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    Wer gegen wen?

    Wie schafft es eigentlich ein 3-D Wesen aufzusteigen zu einem höheren D Wesen? Wäre es überhaupt möglich das jemand wie Naruto oder Ruffy sein 3-D Konzept überwindet und zu einem 4-D, 5-D oder höher wird?

  12. #811
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    Wer gegen wen?

    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    Wie schafft es eigentlich ein 3-D Wesen aufzusteigen zu einem höheren D Wesen?
    Das ist unterschiedlich, da der Fiktion keine wirklichen Grenzen gesetzt sind. Ein bekanntes Beispiel war wohl Zamasu welcher am Ende eins mit dem Universum und seiner Timeline war. Letzteres zeigt auf, das er auf den Weg war eine höhere Daseinsform zu erreichen. Ein anderes Beispiel wäre wohl Sinbad aus Magi, welcher in den Sacred Palace eindrang und die Kontrolle übernahm. Er hat quasi zeitweise eine Position als Gott eingenommen und dank dieses "Cheatrooms" auch die Macht gehabt. Ein anderes Beispiel wäre Mr. Mxyzptlk aus DC, welcher zwischen höheren Dimensionen einfach wechseln kann. Am Ende bestimm halt die Geschichte ob und was man am Ende erreichen kann.

    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    Wäre es überhaupt möglich das jemand wie Naruto oder Ruffy sein 3-D Konzept überwindet und zu einem 4-D, 5-D oder höher wird?
    Das entscheid der Urheber. Ist überhaupt die Frage ob er sowas wie diese Konzepte einbaut, da nicht jedes Verse diese für relevant hält. Wenn sie nicht da sind, existieren sie auch nicht. Tatsächlich gibt es in Naruto, One Piece und Co. keinen einzigen der höherdimensional wäre und ich bezweifle das auch nur einer von denen über ein Raum-Zeitkontinuum steht.

    Der Prozess in eine höhere Dimension zu kommen ist in etwa vergleichbar damit das der Inhalt eines Bildes versucht in diese Welt zu kommen, sprich technisch unmöglich. So muss man sich das aber vorstellen, eben so wie wir nicht auf einmal nach der Zeit greifen können. Jede höhere Dimension ist absolut unangreifbar und für viele Charaktere auch nicht nachvollziehbar, da es außerhalb ihrer Realtät passiert. Sie werden gar nicht verstehen wenn ein höherdimensionales Wesen in dessen wahren Natur ihnen gegenübersteht. Sie werden es gar nicht bemerken, insofern das höherdimensionale Wesen sich nicht sichtbar machen kann. Du kannst die Zeit selbst ja auch nicht sehen und Zeit wurde auch erst über Jahrtausende der Menschheit "etwas verstanden" und man kann diese nun zählen. Man kann sie aber noch immer nicht beeinflussen. Ein höherdimensionales Wesen ist nicht von deiner Existenz abhängig, aber du von ihrer. Sie kann dich wie ein Stück Papier zerreißen und du kannst dich nicht dagegen wehren da jede Form deiner 3-D Existenz für dieses Wesen greifbar ist. Ob du nun phyisch, gasförmig, oder sonst was bist. Du bist bildlich und somit beeinflussbar.

    Ich bezweifle das Naruto und One Piece je 5-D sein werden. Du brauchst für 4-D schon einen dreidimensionalen Raum mit einer Timeline (Welche die nächste Stufe und somit 4-D ist)
    Für 5-D hingegen brauchst du unendlich 4-D Räume.

    Unser Universum = 3-D + Zeit (4-D)
    Dragonball Goku-Timeline = 12 (Universen) x 3-D + Zeit (4-D) Anm. Sie alle teilen sich ein und die selbe Timeline
    Theoretisches Dragonball-Multiversum = 12 Universen x 3-D + unendlich parallel verlaufende Timelines (Immer noch 4-D)
    Ein normales Multiversum = Unendlich Universen/Ein unendlich großer Raum + unendlich verlaufende Timelines (Immer noch 4-D)
    Ein hohes Multiversum = Unendlich Universen/Ein unendlich großer Raum + unendlich verlaufende Timelines (4-D) + unendlich verlaufende Realitäten innerhalb der Timelines (5-D)

    Das wäre so als würde dieses Universum aus unendlich vielen bestehen + unendlichen Timelines + unendlichen Momenten innerhalb der Timelines aus denen quasi eigene Timelines sich splitten können. Das sind keine lineare Timelines mehr, sondern quasi streut sich unendlich schnell die Timelines in unendlich anderen alternativen Richtungen.

    Ein 6-D Konstrukt besteht aus unendlich dieser 5-D Konstrukte und streut sich zusätzlich noch einmalmal. Theoretisch kannst du diesen Text über den Absatz kopieren und jedes mal eine alternative Richtung von den alternativen Richtungen einbauen. Das ist btw. auch einer der Gründe, weshalb Marvel und DC so viele alternative Szenarien hat.
    Und dann hat man bei Marvel z.B. ein 17-D Wesen wie The Living Tribunal das außerhalb des 16-D Raumes existiert:



    Auch Superman hat ein solches Niveau erreicht und hält das niederdimensionale Verse mit einen Finger:


    Limbo ist das DC-Multiverse und untersteht der Monitorsphere (Wo sich Superman im Bild befindet), darüber existierteren dann noch einige höhere Dimensionen die u.a. das Vertigoverse und die gesamte Bibliothek von Destiny of the Endless mit einbezieht. Diese Bücher sind quasi die gesamte Story und beinhalten unendlich alternative Stories zu allem was unter ihren dimensionalen Level ist. Das Limbo was Superman in der Hand hat ist nur ein Wort in dieser Bücher und in diesen Büchern gibt es unendlich viele. Man kann sie umschreiben und zerstören. An den Büchern sind alle Konzepte gebunden. Die Konzepte selbst sind Infinite-D da diese Megaversen nur "Bücher" für sie sind.

  13. #812
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    Wer gegen wen?

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Limbo ist das DC-Multiverse und untersteht der Monitorsphere (Wo sich Superman im Bild befindet), darüber existierteren dann noch einige höhere Dimensionen die u.a. das Vertigoverse und die gesamte Bibliothek von Destiny of the Endless mit einbezieht. Diese Bücher sind quasi die gesamte Story und beinhalten unendlich alternative Stories zu allem was unter ihren dimensionalen Level ist. Das Limbo was Superman in der Hand hat ist nur ein Wort in dieser Bücher und in diesen Büchern gibt es unendlich viele. Man kann sie umschreiben und zerstören. An den Büchern sind alle Konzepte gebunden. Die Konzepte selbst sind Infinite-D da diese Megaversen nur "Bücher" für sie sind.
    Aber wenn Superman dieses Niveau erreicht hat, müsste es ja bedeuten das er nicht immer auf diesem Level war unabhängig von der welcher Timeline man ausgeht. Dann müsste er dieses Level aus eigener Kraft erreicht haben oder ihm wurde diese Macht geschenkt, oder seine Elternw aren auch solche mächtigen Wesen, aber das ist soweit ich weiß nicht bekannt.

  14. #813
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    Wer gegen wen?

    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    Aber wenn Superman dieses Niveau erreicht hat, müsste es ja bedeuten das er nicht immer auf diesem Level war unabhängig von der welcher Timeline man ausgeht. Dann müsste er dieses Level aus eigener Kraft erreicht haben oder ihm wurde diese Macht geschenkt, oder seine Elternw aren auch solche mächtigen Wesen, aber das ist soweit ich weiß nicht bekannt.
    Jaein. Wie gesagt besteht das DC-Multiverse ja aus diversen alternativen Stories. Und davon fangen nicht alle auf der Erde statt, geschweige denn ist der Superman der selbe Superman wie aus Earth 52. Alternative Timelines ermöglichen auch alternative Kenntnisse, Technologien, etc. Vielleicht aber auch die ein oder andere ummodifizierung des Charakters. Das Ziel war einen Superman zu erschaffen welcher auf alle Gefahren reagieren kann und das ist ihnen gelungen. Dieser Superman ist nicht mal ein Mensch ode Außerirdischer und unterscheidet sich somit von allen anderen Versionen. Er ist eine Hülle welcher von den stärksten Supermens gesteuert wird.
    In dieser altnernativen Welt zu Final Crisis mobilisieren sich diverse Superman im Kampf gegen die Monitore. Die Monitore sind aber höherdimensionale Wesen und somit für normale Wesen unbesiegbar. Dieser Superman durchbrach die Monitorsphere ohne weiteres und tötete sogar Mandrakk was schon was heißen muss.
    Dieser Roboter wurde angefertigt auf ein Niveau das es ermöglichte die dimensionalen Wände zu durchdringen. Die Forschung in Final Crisis war auf einen sehr hohen Niveau, das dies ermöglicht wurde.

    Das ist es ja was ich mit den ganzen alternativen Versen meine. In Naruto und One Piece hast du nur eine Timeline bis jetzt, keine alternative Timeline und schon gar keine alternativen Realitäten.
    In DC gibt es allerdings nicht nur ein Superman, sondern viele. In jeder alternativen Welt zu Earth 52 gibt es einen Superman der ein wenig anders ist. Dann hast du aber noch ganz andere Parallelrealitäten die über den Timelines stehen, welche ganz andere Supermens hervorbringt.

    https://dc.fandom.com/wiki/Superman

    Und das sind nur die offiziell bekannten Supermen.
    Man hatte in Final Crisis einfach die Möglichkeiten dazu. Warum? Weil es die Story zuließ, bzw. weil die Gesetze dort u.a. anders sind.
    Aus eigener Kraft sowas zu erreichen ist nur möglich, wenn es auch einigermaßen nachvollziehbar seitens des Autoren erörtert wird. In Bezug auf diverse Energien, den technischen Fortschritt, der Umgang mit der Zeit, der Aufbau des Multiverse und das Verständnis was die Charaktere über dies haben, ist es schon ok das sie eine Möglichkeit gefunden haben den dreidimensionalen Raum zu durchbrechen. Das muss aber nicht zwingend nötig sein, denn es können eben so alternative, höherdimensionale Welten existieren wo rein man geboren wird. Das Multiversum bietet unendlich alternative Realitäten, sowohl im möglichen als auch im unmöglichen Rahmen.

    Das ist weit mehr als was in vielen Animes oder Mangas passiert, wo die Erklärung fehlt. Natsu hat die Zeit verbrannt?
    Jiren kann Hit seine Timestops durchbrechen?

  15. #814
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    Wer gegen wen?

    @Valen ich hab noch mal einiges rausgesucht um den Aufbau von Cosmic Armor Superman zu verbildichen:

    In erster Linie enstand sie durch eine Fusion aus Superman und Ultraman welche erst durch Captain Adam. Captain Adam selbst ist eine höhere Existenz und gehört zu den kosmischen Wesen, welche einen der höchsten Daseinsformen in DC darstellen. Funfact: Captain Adam und Captain Atom sind ein und die selbe Person, aber wie ich oben schon im anderen Beitrag geschrieben habe, verfügt das DC-Verse dank des multiversalen Aufbaus über unterschiedliche Timelines und Realitäten. Während Captain Atom nur 3-D beeinflussen kann hat Captain Adam Glück und ist in einer ganz anderen Realität aufgewachsen, wo er einer der mächtigsten Existenzen ist. Jeder Captain Atom in einer anderen Timeline ist etwas anders, hat andere Erfahrungen gesammelt, hat andere Möglichkeiten, etc. Aber dieser Captain Atom ist nicht nur aus einer anderen Timeline, sondern aus einer anderen Realität. Er hat kaum noch was mit den normalen Captain Atom gemeinsam da er kein Mensch, sondern hier ein Gott ist. Hier haben wir ein Scan was noch mal das Dasein eines höheredimensionalen Objektes seitens Captain Adam erklärt:



    Die niederen Konzepte sind für ihn nichts weiter als Comics, oder Bücher. Und dies wiederholt sich immer wieder, je höher das dimensionale Wesen existiert. Für andere ist auch Captain Adam "nur" ein Comic. Er selbst an diesen Punkt ist ca. 8-dimensional, das geht aus dem Statement hervor im obersten Bild.

    Wie dem auch sei. Captain Adam hat die Macht über die "Comics" welche niederdimensionale Welten wie 3-D, 4-D, 5-D, 6-D und 7-D sind zu verfügen. Er kann sie nach Belieben zerstören, erneuern, abändern, etc. Er kann auch bestimmen wer in der alternativen Welt innerhalb seines Fokusses mehr Macht bekommt. Er hat genug Macht um Superman und Ultraman zu fusionieren:




    Dieser neue Körper aus dem The Though Robot besteht wurde von vom Monitor Dox Novu erschaffen:



    Zur Verfügung gestellt um die Fusion aus zwei der stärksten Supermen´s zu verinnerlichen:



    Durch seine höhere Daseinsform kann er auch einfach in der höheren Welt existieren, weshalb der Limbo von dort aus nur eine kleine Scheibe ist. Der selbe Limbo indem er sonst selbst leben würde. Das Limbo selbst wäre für ein höherdimensionales Wesen nur ein Buch:

    https://comicvine.gamespot.com/book-...bo/4055-55902/

    It's the only book in the Library, and it contains every book that will ever possibly written. It has infinite pages and is told as one giant story, with other stories within it
    Das Limbo ist somit ein Multiversum. Da es das einzige Buch in der Bücherei ist, bedeutet das auch dass das Limbo selbst nicht wie zuerst gedacht ein Infinite 3-D Konstrukt ist mit einer 4-D Timeline. Es bedeutet das innerhalb des Limbos alle Multiversen verinnerlicht werden. Das bedeutet das nicht nur die 52 Universen gemeint sind, sondern auch alle andere alternativen Universen, die existiert haben, irgendwann existieren werden, oder gar "nur" existieren könnten. Das Limbo beinhaltet somit die offizielle Timeline, die alternativen Timelines, die alternativen Realitäten, usw. Himmel, Hölle, etc. sie sind alles eigene Multiversen innerhalb DC, anders als in Dragonball. Selbst die "Götter" und somit andere höhere Wesen unterliegen den Limbo, das schließt auch Captain Atom ein, welcher beide Supermans fusioniert hat (Siehe oben) und Hilfe von einen Monitor erhielt der diesen Krieg beenden wollte und den Supermens einen Körper zur Verfügung stellte, welcher in Base 4-D ist. Der Körper ist allerdings nicht an 4-D gebunden, so konnte er sich auch frei in der Monitorsphere bewegen, welche schon alleine von der Aussage Captain Atoms ab 8-D aufwärts sein müsste, da er selbst in einen achtdimensionalen Raum existiert. Man geht davon aus das die Monitorsphere Infinite-D ist, was man schon daraus schließen kann, da The Source "Beyond" ist und somit quasi das Konzept eines Outerverses besitzt.




    Cosmic Armor Superman bzw. The Though Robot hat somit ein Infinite-D Level erreicht was ihn zum einen zum stärksten Superman macht den es gab, und zum anderen einer der stärksten DC Charaktere überhaupt. Es gibt noch weitere Wesen die Infinite D sind, obwohl sie nicht in der Monitorsphere existieren. Das wäre zum Beispiel The Endless und Lucifer Morningstar. Die Unterwelt, die Hölle, der Traum, etc. existieren unterhalb der Monitorsphere, aber sie sind gesegnet mit der Macht der Konzepten. Sie sind direkte Schöpfungen von The Presence, welcher der Gott von DC ist, wenn man mal den Schreiber und den Overvoid Monitor weglässt. Somit können auch diese sich frei bewegen, zumindest bis zur Monitorsphere. Am Ende macht Gott die Regeln, und ich meine damit nicht die "Götter" welcher gerade mal über das Multiversum herrschen
    Destiny of the Endless z.B. hat eine große Bücherei die voller Werke ist, sowohl aus DC/Vertigo, als auch aus Stories von anderen Versen. Man spricht dann von einen Omniverse was auch in Marvel existiert:

    https://marvel.fandom.com/wiki/Omniverse

    The Omniverse is the collection of every single universe, multiverse, megaverse, dimension (alternate or pocket) and realm. This includes not only Marvel Comics, but also DC Comics, Image, Dark Horse, Archie, Harvey, Shueisha, Boom Studios, Rebellion, Dynamite, IDW, Graphic India, Derby Pop, Vertigo, Oni Press, Udon, Valiant, and every universe ever mentioned or seen (and an infinite amount never mentioned or seen) including our own world. Everything is in the Omniverse, and there is only one Omniverse. According to the Official Handbook of the Marvel Universe: Alternate Universes, "It includes every single literary, television show, movie, urban legend, universe, realm, etc. ever. It includes everyone from Popeye to Rocky Balboa to Ronald Reagan to Romeo and Juliet to Luke Skywalker to Snoopy to Jay and Silent Bob, etc." This includes universes outside of American and European western comics, such as Dragon Ball, Naruto, Bleach, One Piece, Ghost in the Shell and etc. eastern comic book media. The Omniverse is EVERY reality, including those published by all other companies. Even fan-fictions, cancelled works, mere fantasies, wishes of thoughts created by people, future comic book publishing companies and fictional universes yet to be published are considered part of the Omniverse; simply put, the Omniverse is every version of reality and existence imaginable.
    Das alleine zeigt wie mächtig diese Versen sind, da alles was unterhalb des dimensionalen Niveaus existiert lediglich ein Bestandteil wäre. Ein unterlegener Bestandteil. Es gibt einige Versen die auch Teil des Omniverses sind, aber da beruht das wohl auf Gegenseitigkeit. Umineko no Naku Koro Ni, Kishin Hokou Demonbane, I Shall Seal the Heavens, The Lovercraftverse, The Stephen King Verse, The Elder Scrolls, etc.

    Also ob nun Naruto und Co. jemals auf ein solches Niveau kommen, schließe ich absolut aus. Das wäre auch zu viel Arbeit um sie auf dieses Niveau zu pushen. Bei Dragonball hat man es versucht und man failte dabei extrem, das die Wesen da zu 99% noch immer 3-D sind. Man muss halt auch schauen ob die Feats konsistent sind, oder nicht.
    Natsu hat die Zeit verbrannt? Würde ich das als 4-D Argument nehmen (Wäre im Nachhinein MAXIMAL nur ein 4-D Feat, aber er selbst wäre weiterhin 3-D) müsste ich auch Hulk seinen Schlag durch die Zeit berücksichtigen.

    Es gibt allerdings Wesen für die Zeit keine Relevanz hat und somit klar gezeigt wird, das sie außerhalb vom regionalen Raum und Zeitkonstrukt stehen. Demonbane z.B., bei den nur seine Aura ausreicht:

    Destruktive Aura - Die von Demonbane verströmte Aura verursacht Effekte, die dem Einfrieren des Raums oder dem Anhalten der Zeit ähneln, lähmen und alles um sich herum zerstören, einschließlich der Zerstörung der Raumzeit. Er ist auch in der Lage, die explosive Aura zu nutzen und die schwächere Magie mit seiner Energie auszulöschen.
    Du brauchst da kein Hakai, oder Reijatsu um jemanden durch spirituellen Druck bewusstlos zu machen, oder deren Seele zu zerreißen. Demonbane seine bloße Anwesenheit beeinflusst Raum und Zeit extrem und wenn er sie dann als Impus ausstrahlt, versagt auch das Raum-Zeitkontinuum. Würde man den in seiner großen Form in das Narutoverse setzen, würde jegliche Existenz und das gesamte Verse kollabieren.

    Btw. Elder God Demonbane gegen Cosmic Armor Superman wäre ein heftiger Fight, weil einer alternative Versionen von sich erschaffen kann, worunter immer einer bei ist der den Gegner besiegen könnte und bei Cosmic Armor Superman ist jemand der sich auf JEDER Situation anpassen kann und so den Gegner besiegt. Es wäre ein unendlicher Kreislauf wenn beide aufeinanderstießen

Seite 41 von 41 ErsteErste ... 21314041

Ähnliche Themen


  1. Konsolen lautstärke Ps3 gegen wii gegen Xbox 360 ERSTAUNLICH: So für die die noch glauben das die xbox 360 wie ein staubsauger klingt ABER KANN MAN DAS HIER GLAUBEN?????? CHIP Online - XBOX-PS3-Watch Blog »...

  2. Gegen DSDS! Rockmusik kämpft gegen den Konsumrotz! KÄMPFT MIT!: Aktionsurschprung: Gegen den Konsumrotz ! Tenacious D. for #1! - ringrocker.com http://www.forumla.de/bilder/2010/03/rrkonsumrotzhellrot-1.jpg ICh...

  3. Kolumne: Gegen ROMs! Gegen Diebstahl!: Die Erlebnisse der letzten Zeit bringen mich mal wieder dazu mit einer kleinen Kolumne die Zockergemeinschaft anzugreifen. Diesmal gehts aber nicht...

  4. Was Tut ihr Gegen Mücken und Gegen Stiche?: Bin auf Idee gekommen da ich gerade Vier mal Gestochen wurde:mad: Und nun würde mich mal Interessieren was ihr gegen diese Viecher unternehmt. Hier...

  5. Mario Party 8 - Gegen welche Gegner im Multiplayer gegen den Computer?: Welche Figuren nehmt Ihr wenn Ihr alleine gegen den Computer spielt? Meine sind fast immer: Toad, Toadette und Wario....

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

god of wer

bud spencer wallpaper hd

Goku verliert gegen superman forumruffy nach 2 jahrenmonkey d ruffy nach 2 jahren wallpapergodofwerimagepic HD fantasy katonmonkey d ruffymonkey d ruffy hakiMonkey D. Ruffy Geargodofwerimagessailor moon witzeruffy nach 2 jahren gear 2Ruffy gear2ruffy hakiwer ist starker akuma asuragod of wer 5god of wer picturesHulk gegen son gokuGod of wer imagemonkey d luffy gear 5monkey d ruffy gearGod of wen2monkey d luffy haki wallpaperruffy nach 2 jahren wallpaper