Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 27
  1. #1
    tewpak tewpak ist offline
    Avatar von tewpak

    Betrüger unter den Forenmitgliedern (hier geht es um Geld)

    Weshalb werden Beiträge und Zitierungen welche ein bestimmtes Forummitglied hier bei Forumla bezüglich eines Betruges angehen einfach kommentarlos gelöscht? Ein Mitglied schuldet mir seit Anfang April diesen Jahres eine Summe von 80,- Euro. Imemr wieder hagelt es Ausreden über Ausreden. Mal ist die Bank daran Schuld, dann PayPal. Ich habe sogar angeboten ein Spiel + 20 Euro als Zahlung zu akzeptieren. Da war dann die Post daran Schuld. Kam nie an. Plötzlich spielt derjenige das Spiel auf seiner PS3. Er bestellt sich auch Spiele bei einem bekannten Gebrauchtspieleshop vor und anstelle sie abzubestellen oder in Zahlung zu geben um mir mein Geld zurückzubezahlen werden sie mit Wonne gespielt und ich darf mir weitere Ausreden anhören. Ich möchte hier vor diesem Betrüger warnen. Denn einige Ausreden und Lügen hat er sogar bereits zugegeben. Doch es hat sich seitdem nichts geändert.

  2. Anzeige

    Betrüger unter den Forenmitgliedern (hier geht es um Geld)

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Gilligan Gilligan ist offline
    Avatar von Gilligan

    AW: Betrüger unter den Forenmitgliedern (hier geht es um Geld)

    anzeigen und mahnbescheid einleiten

  4. #3
    Smasher Smasher ist offline
    Avatar von Smasher

    AW: Betrüger unter den Forenmitgliedern (hier geht es um Geld)

    Anzeigen? Nun mal ehrlich, was bringt das?

    Wenn soetwas in einem Forum stattfindet und nicht "verfolgt" wird, indem er hier an den Pranger gestellt wird, wird sich leider nie etwas ändern.

  5. #4
    Dante-Dragon Dante-Dragon ist offline
    Avatar von Dante-Dragon

    AW: Betrüger unter den Forenmitgliedern (hier geht es um Geld)

    Zitat Smasher Beitrag anzeigen
    Anzeigen? Nun mal ehrlich, was bringt das?

    Wenn soetwas in einem Forum stattfindet und nicht "verfolgt" wird, indem er hier an den Pranger gestellt wird, wird sich leider nie etwas ändern.
    Sorry aber das ist schwachsinn.

    Ich wurde in nem anderen Forum mal um 100€ beschissen bzw der Verkäufer lieferte die Ware trotz Bezahlung nicht. Als ich immer wieder vertröstet wurde hat es mir gereicht und ich hab die Person angezeigt. Durch Nachweis meines Kontoauszugs,diverse PM und Messenger logs hat mir das Gericht recht gegeben. Hat zwar echt lange gedauert aber ich hab mein Geld wiederbekommen.

  6. #5
    chippo chippo ist offline
    Avatar von chippo

    AW: Betrüger unter den Forenmitgliedern (hier geht es um Geld)

    Zitat Dante-Dragon Beitrag anzeigen
    Sorry aber das ist schwachsinn.

    Ich wurde in nem anderen Forum mal um 100€ beschissen bzw der Verkäufer lieferte die Ware trotz Bezahlung nicht. Als ich immer wieder vertröstet wurde hat es mir gereicht und ich hab die Person angezeigt. Durch Nachweis meines Kontoauszugs,diverse PM und Messenger logs hat mir das Gericht recht gegeben. Hat zwar echt lange gedauert aber ich hab mein Geld wiederbekommen.
    Genau so sieht das aus und alternativ kannste nach der Anzeige noch ein Ziviles Mahnverfahren einleiten, was dann sogar so weit gehen kann das der Gerichtsvollzieher dir die Kohle besorgt. Im schlimmsten Fall haften sogar die eltern für solche Fälle, nicht weil sie wollen, sondern weil sie müssen

  7. #6
    Smasher Smasher ist offline
    Avatar von Smasher

    AW: Betrüger unter den Forenmitgliedern (hier geht es um Geld)

    Achso, und diese Methode ist besser als dem "Angeklagten" hier im Forum Feuer unter'm Hintern zu machen?
    Sodass er quasi so weiter machen kann?

    9 von 10 Betrogenen nehmen diesen Rechtsstreit ( der auch oftmals keinen Erfolg bringt ) NICHT auf sich.

    PS: Und was war an meinem Post Schwachsinn? Bitte etwas mehr Respekt!

  8. #7
    chippo chippo ist offline
    Avatar von chippo

    AW: Betrüger unter den Forenmitgliedern (hier geht es um Geld)

    Zitat Smasher Beitrag anzeigen
    Achso, und diese Methode ist besser als dem "Angeklagten" hier im Forum Feuer unter'm Hintern zu machen?
    Sodass er quasi so weiter machen kann?

    9 von 10 Betrogenen nehmen diesen Rechtsstreit ( der auch oftmals keinen Erfolg bringt ) NICHT auf sich.

    PS: Und was war an meinem Post Schwachsinn? Bitte etwas mehr Respekt!

    Nicht so richtig. Wird sehr ernst genommen und würde eher sagen das 9/10 Erfolg haben

  9. #8
    Aurel-

    AW: Betrüger unter den Forenmitgliedern (hier geht es um Geld)

    Anzeige erstatten. Und nächste mal ohne Vorkasse keine Ware.

  10. #9
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    AW: Betrüger unter den Forenmitgliedern (hier geht es um Geld)

    In meinen Augen ist es absolut unvernünftig das solche Beiträge und Zitierungen gelöscht werden. Leider ist ein User auf Person XYZ herein gefallen, doch hat der geschädigte doch das Recht, sich darüber zu beschweren und das öffentlich zu machen, um andere zu warnen. Ich denke das hier ein Großteil der User auf Forumla nicht sonderlich gerne betrogen wird.

  11. #10
    Dante-Dragon Dante-Dragon ist offline
    Avatar von Dante-Dragon

    AW: Betrüger unter den Forenmitgliedern (hier geht es um Geld)

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    In meinen Augen ist es absolut unvernünftig das solche Beiträge und Zitierungen gelöscht werden. Leider ist ein User auf Person XYZ herein gefallen, doch hat der geschädigte doch das Recht, sich darüber zu beschweren und das öffentlich zu machen, um andere zu warnen. Ich denke das hier ein Großteil der User auf Forumla nicht sonderlich gerne betrogen wird.
    es gibt dazu hier im Marktplatz schon nen Thread der auch oben angepinnt ist Sammelthread mit Warnung vor Betrügern dafür ist er ja da.

  12. #11
    Smasher Smasher ist offline
    Avatar von Smasher

    AW: Betrüger unter den Forenmitgliedern (hier geht es um Geld)

    Zitat chippo Beitrag anzeigen
    Nicht so richtig. Wird sehr ernst genommen und würde eher sagen das 9/10 Erfolg haben
    Wird sehr ernst genommen? Das sieht man ja...

    Und wenn du der Meinung bist das 9/10 Erfolg haben, dann hast Du leider überhaupt keine Ahnung.

  13. #12
    chippo chippo ist offline
    Avatar von chippo

    AW: Betrüger unter den Forenmitgliedern (hier geht es um Geld)

    Zitat Smasher Beitrag anzeigen
    Wird sehr ernst genommen? Das sieht man ja...

    Und wenn du der Meinung bist das 9/10 Erfolg haben, dann hast Du leider überhaupt keine Ahnung.

    Naja glaub eher das du hier unsere Tipps nicht beherzigen magst. Ich habe oft genug mit solchen Fällen zu tun sei es nun Gewerblich oder Privat. Habs privat nun in meiner Trade Laufbahn 4 mal durch. Und es ging 4 mal mir zu gute. Musst halt den Verlauf und alles was an Daten hast zur Anzeige bringen und ggf. Das Mahnverfahren einleiten. Damit hast du Vollstreckbaren Titel und trittst als Gläubiger in Kraft.

    Hier zu behaupten es juckt keinen oder es führt bei 9/10 nicht zum Erfolg zeigt eher das du dich weder ausreichend informiert noch groß Erfahrungen in den Bereich hast. Ist natürlich immer gut wenn alles so klappt wie es soll, doch wenns mal nicht so läuft dann sollte man sich wenigstens ausreichend Informationen gesammelt haben. Vorallem bevor man gegen andere Forenuser Weisheiten verbreitet.

    Drücke dir dennoch die Daumen das du deine Ware oder Geld wiederbekommst.

  14. #13
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    AW: Betrüger unter den Forenmitgliedern (hier geht es um Geld)

    Zitat Dante-Dragon Beitrag anzeigen
    es gibt dazu hier im Marktplatz schon nen Thread der auch oben angepinnt ist Sammelthread mit Warnung vor Betrügern dafür ist er ja da.
    Ich kenne diesen Thread, aber ich bezweifele das alle User diesen Thread kennen, oder vlt auch gar keine Zeit haben den zu lesen, und dann ist das Geheule groß. Ich für meinen Teil, werde lieber ein mal zu viel gewarnt, als ein mal zu wenig.

  15. #14
    Gilligan Gilligan ist offline
    Avatar von Gilligan

    AW: Betrüger unter den Forenmitgliedern (hier geht es um Geld)

    Zitat Smasher Beitrag anzeigen
    Anzeigen? Nun mal ehrlich, was bringt das?

    Wenn soetwas in einem Forum stattfindet und nicht "verfolgt" wird, indem er hier an den Pranger gestellt wird, wird sich leider nie etwas ändern.
    das bringt folgendes:
    bei ner anzeige bekommt der täter eine verurteilung wegen betruges. nicht gerade was lockeres in der akte, erst recht nicht, wenn es mehrere fälle und mehrer anzeigen gibt. anschließend kannst du ein mahnverfahren einleiten und bekommst nen titel und kannst den täter vollstrecken. bringt einiges wie ich finde. nur doof, wenn man als opfer eben zu faul oder zu bequem ist, dann soll man aber nicht meckern. denn ich denke mal, dass auch solche opfer dazu beitragen, dass es soviel betrug im netz gibt. wo kein kläger da kein richter.
    aber die anderen user haben es dir ja auch bereits erklärt.

  16. #15
    Shortynice Shortynice ist offline

    AW: Betrüger unter den Forenmitgliedern (hier geht es um Geld)

    Ich wurde hier auch mal übern tisch gezogen vor ein paar jahren und es handelte sich um 1x 60€ und einmal ü 400€......Ab zur Polizei eine Anzeige wegen WarenCreditbetrugs einleiten ( kein Kavaliersdelikt!!!) und abwarten.
    bei den 60€ kam nix bei rum da die Polizei Potsdam nicht sehr redefreundlich war am Telefon da ich aus Köln kam, und es verlief im Sand wegen umzug etc etc....
    beim anderen hats gefruchtet

  17. #16
    Sir Onkl Happy

    AW: Betrüger unter den Forenmitgliedern (hier geht es um Geld)

    Hatte ebenfalls einen Fall in einem anderen Forum, dabei ging es auch um Ware die nach Bezahlung meinerseits (90 €) nicht geliefert wurde. Bin dann auch zu Polizei und habe Anzeige erstattet. Das läuft, wenn ich mich recht erinnere, unter "vorsätzlichen Betrug" und man bekommt richtig Ärger. Geld hab ich auch wieder bekommen.

    Ich kann jedem nur raten den Weg zur Polizei zu suchen. Das kostet nur etwas Zeit und die Chancen sind aus meiner Sicht nicht schlecht.

    PS: Ich hatte auch nur den Namen sowie die Bankverbindung

  18. #17
    tewpak tewpak ist offline
    Avatar von tewpak

    AW: Betrüger unter den Forenmitgliedern (hier geht es um Geld)

    So, angeblich bekomme ich nun morgen mein Geld. Sollte dies wiederum nicht geschehen ist schon alles in die Wege geleitet. Ein Anruf genügt Name sowie Adresse habe ich, die gesamte Korrespondenz aus Mail und PNs habe ich auch.
    Deweiteren wollte ich erwähnen, das es erst nicht um Vorkasse und dann schicken etc. ging, sondern um einen Spieletausch. Ich habe die Spiele geschickt, doch nie welche bekommen. Dann wollte er die Spiele bezahlen, doch das ist bis heute trotz mehrmaliger Chancen und Ausreden nicht geschehen. Mir geht es am Ende auch ums Prinzip. Es würde zwar lange dauern, aber Strafe muss am Ende sein.

  19. #18
    Jan75 Jan75 ist offline

    AW: Betrüger unter den Forenmitgliedern (hier geht es um Geld)

    Ich muss dazu jetzt auch mal was sagen.
    Es geht darum das ich mit dem User monatelang ohne Probleme Spiele per psn getauscht hatte,und dann wollte ich mir paar neuere spiele als disc holen,und wollte die dann mit dem user tauschen.
    ich habe bekommen Max Payne 3,gran turismo 5 academy,castlevania und wwe 13.
    Ich wollte schicken Crysis 3,Dead Space 3 und Tomb raider,und ich meine auch Hitman(bin da aber auch nicht sicher).
    Das ist nicht geschehen und daraufhin hatte ich dann angeboten geld für sie spiele zu zahlen(daher die 80 Euro Forderung).
    Ich habe dann zwischenzeitlich Tomb raider gekauft und dem User per psn zur verfügung gestellt(musste ja nicht zwangsläufig die disc variante sein).
    Ausserdem habe ich mehrere Spiele per Psn zur verfügung gestellt,quasi alle ps plus spiele,unter anderem auch Hitman.
    Dann habe ich spiele geschickt,die aber nicht angekommen sind,und ich habe leider unversichert geschickt,also mein pech,aber habe noch einen beleg der post(da ging es alternativ um last of us und 20 euro,die ich ersatzweise hätte schicken können).
    Das geld kann ich nur über paypal zahlen,nicht über bankverbindung,was für mich auch ziemlich umständlich ist,und da das noch nicht mal jemand für mich machen könnte(da ich selber nicht gerade reich bin),weil paypal ist ja da ein spezieller fall.
    Mein fehler war natürlich das ich öfter mal was versprochen habe und dann nicht eingehalten habe,das war auch nicht in ordnung von mir.
    Dann hatte ich als letztes dem user nochmal angeboten die spiele zu schicken(natürlich so das sie auch ankommen),aber er möchte sie nicht mehr,und möchte das geld(spiele habe ich ja noch,dead space 3,last of us,beispielsweise)
    ich war mittlerweile auch bei meinem anwalt und der hat gesagt das ich rechtlich natürlich auch einfach die spiele schicken kann,und dann nicht das geld zahlen muss,aber ich will ja auch dem user entgegenkommen.
    Werd auch nochmal anbieten die spiele zu schicken,und sonst werde ich das geld zahlen,denn ich möchte das natürlich auch aus der welt haben.
    Aber ich wollte halt nur damit sagen das ich es halt nicht ok finde,wenn ich als betrüger bezeichnet werde,ich habe wie gesagt einige Fehler gemacht,aber ich habe in meinen augen nie jemanden betrogen.
    Aber mag sein das die Staatsanwaltschaft das anders sieht,aber ich wollte das hier nur mal aus meiner sicht schreiben.

  20. #19
    tewpak tewpak ist offline
    Avatar von tewpak

    AW: Betrüger unter den Forenmitgliedern (hier geht es um Geld)

    Versuch dich bitte nicht rein zu waschen. Ich habe dir genauso Spiele per PSN zur Verfügung gestellt. Meine kannst du sogar spielen. Deine PLUS Mitgliedschaft war zwischenzeitlich geschickter Weise kurz unterbrochen und auf einmal bin ich auch nicht mehr in deiner Freundesliste. Wir brauchen hier auch nicht lange herumzudiskutieren. Du hattest monatelang Zeit und hast dich immer wieder in Ausreden geflüchtet und sogar zugegeben dass du mehrere Male gelogen hast. Und ich Idiot bin noch so lieb und nett und gewähre dir immer weitere Chancen. Weshalb hast du eigentlich plötzlich wieder Dead Space 3 u. The Last of us? Die gingen doch angeblich bei der Post verloren. Dead Space 3 bei der ersten angeblichen Sendung. Last of us bei der letzen Sendung. Zum Thema betrüen sage ich nichts mehr. Soll sich jeder selbst sein Urteil bilden. Fakt ist, ich habe keine Gegenleistung, welche ausgemacht und besprochen war erhalten. Und wenn das Geld seit Do. von PayPal abgebucht wurde, bzw. es an PayPal rausging, dann sollte es heute Nachmittag ankommen. Das meinte sogar die Dame mit welcher ich gesprochen habe.

    Außerdem wolltest du Dead Space 3, Metal Gear, Crysis 3 schicken. Nicht Tomb Raider. Tomb Raider wäre einfach so gewesen als Leihgeschäft. Du weißt auch nicht mehr was du schreibst oder ausgemacht hast. Und die Bankdaten gebe ich niemandem so einfach raus. Man sieht ja zu was Leute im Stande sind. Schwupp di wupp wäre evtl. noch mehr Schaden da. Je nachdem wem man vertraut. Es war glaube ich besser so. Und schließlich hast du ja einen PayPal Account erstellt und ihn verifiziert. Von daher gibt es kein Problem. Einfach an PayPal überweisen (einzahlen). Das ist genau 1 Überweisung. Wie du sie sonst auch auf mein Konto getätigt hättest.

    Es sollen bitte alle gewarnt sein! So schnell kann es gehen, dass man Ärger mit sich herumschleppen muss.
    Ende der Diskussion!

  21. #20
    Jan75 Jan75 ist offline

    AW: Betrüger unter den Forenmitgliedern (hier geht es um Geld)

    Stimmt,hast recht,es waren dead space 3,metal gear und crysis 3.
    dead space habe ich neu besorgt,und last of us kam zurück,das hatte ich dir auch geschrieben.
    Aber ist ja auch egal,werde das geld heute per paypal zahlen und das war es dann für mich.
    Und wenn einer meint,das wäre fall für den staatsanwalt,dann bitte schön.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Wieviel Geld beim Ferienjob An alle unter 18 Jährigen: Hi Bei uns an der Schule wird schon geredet wer welchen Ferienjob in den Sommerferien haben wird. Habe auch schon ein Angebot : 6,5 € Die...

  2. DirectX10 unter XP!!Geht das?: Hy miteinander ich wüsste gerne ob es mittlerweile doch möglich ist directx10 effekte unter xp zu aktiviren und wie das genau läuft, bzw. wie ich das...