Seite 1 von 71 121121 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 1416
  1. #1
    Majin3 Majin3 ist offline

    USB Loader GX Tutorial

    TUTORIAL: USB LOADER GX



    Einleitung
    Was ist ein USB Loader denn überhaupt?
    Ein USB Loader ist ein Homebrew-Programm, mit dem man Wii-Spiele von einem USB-Massenspeicher oder sogar von SD Card oder normal per DVD starten kann.

    Wieso sollte ich einen USB Loader nutzen?
    Spiele so zu laden hat viele Vorteile, aber auch einige Nachteile. Du musst selbst entscheiden, ob sich das für dich lohnt. Hier die Vor- und Nachteile gegenüber einer ungemoddeten Konsole:
    Vorteile:
    - geringere Ladezeiten bei Spielen
    - bequemes Starten der Spiele, ohne DVDs zu wechseln
    - keine Lesefehler
    - Die Region spielt keine Rolle (Videomodus natürlich schon)
    - Konfigurationsmöglichkeiten, d. h. Sprache umstellen, Ocarina-Codes benutzen, Videomodus verändern usw.
    - Gute Übersicht: Liste incl. Box Art, Beschreibung, Spieleinfos usw.
    - Möglichkeit deine Spiele anzuordnen (nach Favoriten, nach x mal gespielt usw.)

    Nachteile:
    - die Kompabilität ist nicht perfekt, einige Spiele machen Probleme
    - Allgemeine Homebrew-Nachteile
    - "Zum Wii-Menü" und "Zurücksetzen" im Home-Menü führen meist nicht die gewünschte Aktion aus. "Zurücksetzen" startet die Wii meist neu und "Zum Wii-Menü" führt im PAL50-Modus zum Blackscreen

    Die FAQ findest du weiter unten.

    Los geht's!

    Hardware erforderlich:
    - 1x Wii mit Internet-Verbindung (die Internet-Verbindung ist für die Installation nicht erforderlich)
    - 1x Wiimote
    - 1x SD Card
    - 1x Speichermedium für Spiele (HDD/SD Card/USB-Stick)
    - 1x Gesunder Menschenverstand

    Außerdem wird folgendes vorrausgesetzt:
    - Einen installieren Homebrew Channel
    - Den Trucha Bug im IOS36 (den erhaltet ihr, wenn ihr den Trucha Bug Restorer benutzt)
    - Falls ihr die Firmware 4.2 habt, dann setzte ich vorraus, dass ihr die Stub IOSe 222, 223, 249 und 250 mit dem AnyTitleDeleter gelöscht habt
    Wie ihr diese Vorraussetzungen erfüllt steht im Anfänger Tutorial bei dem Punkt "Los geht's".

    Vorbereitung:
    1. USB Loader GX Project. Lade dir von dort die neuste Revision vom USB Loader GX herunter und dazu diese 2 Dateien: meta.xml und icon.png. Und lade dir zum Schluss von HIER die Rev19 des "custom IOS" herunter.
    2. Erstelle den Ordner /apps/USBLoader_GX/ auf deiner SD Card, verschiebe die ersten 3 Dateien dorthin und benenne die erste Datei (.dol) zu boot.dol um. Erstelle danach den Ordner /apps/cIOS_Installer/, verschiebe die .dol-Datei aus dem cIOS-Archiv dorthin und benenne sie ebenfalls zu "boot.dol" um.
    3. Lege deine Wii hin und schließe deine HDD/USB-Stick an den unteren USB-Anschluss an. Wenn du eine SD Card benutzen willst, mach in diesem Schritt nichts.

    Durchführung:
    1. Gehe in den Homebrew Channel und starte den cIOS Installer. Bei der ersten Frage, "Select IOS version to use during installation", wähle "IOS36" und bei der zweiten, "Select base IOS version", wähle "IOS38 v3867". Anschließend wähle bei "Select Custom IOS installation mode "Network installation".
    Das cIOS wird nun installiert und nach dem Abschluss wirst du zurück zum Homebrew Channel geschickt.
    2. Starte nun USB Loader GX vom Homebrew Channel aus. Solltest du einen Blackscreen haben, schalte deine Wii aus und wieder an und lade den USB Loader GX noch ein Mal. Falls du eine SD Card benutzen willst, stecke sie bei der Nachricht "Waiting for your slow USB device..." ein. Du wirst nun gefragt, ob du dein Speichermedium formatieren willst. (Achtung! Beim Formatieren gehen alle Daten des Massenspeichers verloren, schließe deshalb nur leere Speichermedien an!) Bestätige und warte bis die Formatierung abgeschlossen ist.
    Fertig, dein USB Loader GX ist nun startbereit!
    Von jetzt an brauchst du einfach nur den USB Loader GX vom Homebrew Channel aus zu starten, wenn du ihn wieder benutzen willst.

    Und wie bekomme ich meine Spiele auf mein Speichermedium?
    Dazu musst du lediglich deine Spiele-DVD reinschieben, im USB Loader GX auf das Plus-Zeichen drücken und bestätigen.

    Super! Und wie bediene ich den USB Loader GX?
    Es ist ziemlich selbsterklärend. Unten kannst du (von links nach rechts) Spiele hinzufügen; Einstellungen ändern, sowie den Loader und die Spiele-Datenbank aktualisieren; den USB Loader verlassen; und Spiele löschen.
    Oben kannst du die Ansicht wechseln (Art der Liste, Favoriten oder alle Spiele, Sortieren nach Beliebtheit oder nach Name, DVD-Start) und in der Mitte findest du die Spiele incl. Box Art.
    Bei einem Klick auf die Box Art kannst du dir fehlende Box Arts herunterladen und bei einem Klick auf das Spiel kannst du es entweder starten, Einstellungen für dieses Spiel vornehmen oder den eingeblendeten Namen ändern (nicht empfohlen, dafür ist die Spiele-Datenbank da).
    Sollte ein Spiel mal nicht laufen: Schaut euch in den Spiele-Einstellungen um! Dort ist das Problem mit 99% Wahrscheinlichkeit zu lösen.

    FAQ
    Homebrew? Was ist das überhaupt?
    Lies dazu Bairoku's Tutorial.

    Ist das denn legal?
    Ja, komplett legal. Nintendo sieht das zwar nicht gerne und geht deshalb gegen Homebrew vor, aber wenn du USB Loader nur für deine privaten Sicherheitskopien benutzt, ist es vollkommen legal.

    Warum geht es in diesem Tutorial nur um den USB Loader GX?
    Weil er mein Lieblings USB Loader ist.
    Es gibt viele USB Loader. Sie alle haben Vor- und Nachteile, aber der USB Loader GX ist nun mal mein Favorit.

    Kann ich jedes Speichermedium benutzen?
    Nein, es gibt auch einige, die Probleme machen. Eine Liste, welche kompatibel sind und welche nicht, findest du hier. Ebenfalls findest du im Forum dieser Seite Lösungsvorschläge für einige problematische USB-Festplatten.

    Muss ich für den USB Loader wirklich ein ganzes leeres Speichermedium "opfern"?
    Nicht unbedingt, du kannst deinen Massenspeicher auch partitionieren (in mehrere Teile aufteilen) und eine Partitition davon für den USB Loader GX benutzen. Wie das bei eurem Betriebssystem geht, könnt ihr leicht googlen. Solte sich auf eurem Speichermedium allerdings schon irgendwas befinden, das ihr nicht löschen wollt, wird das schwieriger... Dafür muss dann ein profesionelles Partitions-Programm ran. Ich gehe aber nicht näher darauf ein, da ich besonders bei der 2. Möglichkeit einen Datenverlust nicht ausschließen kann. Ein leerer und ganzer Massenspeicher ist am besten, ansosten: Google.

    Ich habe keine Internet-Verbindung bei meiner Wii, geht es nicht anders?
    Doch, dafür musst du dir das IOS38 v3867 per NUS Downloader herunterladen. Öffne dazu das Programm, aktiviere "Pack -> WAD", gib im Feld "IOS38-64-v3867.wad" ein, gehe auf Database...>IOS>IOS38>0000000100000026 - IOS38>v3867 und klicke auf "Start NUS Download!". Warte bis "NUS Download Finished." erscheint, gehe danach in den NUS Downloader-Ordner>0000000100000026v3867 und kopiere von dort IOS38-64-v3867.wad auf deine SD Card (ohne Unterordner). Außerdem musst du bei der zweiten Frage bei der cIOS-Installation, "Select Custom IOS installation mode", "WAD installation" auswählen.
    Anmerkung: Du musst .NET Framework auf dem PC installiert haben, um den NUS Downloader nutzen zu können.

    Ich habe schon Backups von meinen Spielen gemacht und die .iso-Dateien sind auf meinen Computer, kann ich sie auch von dort auf den Massenspeicher verschieben?
    Natürlich, dafür brauchst du nur einen WBFS Manager, wie diesen. Er erklärt sich eigentlich von selbst. Mit ihm kannst du vom PC aus Spiele hinzufügen, löschen, den Massenspeicher formatieren und mehr, wobei "Umbenennen" und "Kanäle erstellen" aber nicht empfohlen ist.

    Mein Betriebssystem sagt mir, wenn ich den Massenspeicher anschließe, dass ich sie formatieren soll. Soll ich das machen?
    Nein. Dein Massenspeicher ist nach der Formatierung des USB Loader GX im WBFS-Format. Windows erkennt das nicht und glaubt sie wäre noch nicht formatiert. Auf keinen Fall danach in Windows formatieren, sonst sind alle gespeicherten Spiele weg.

    Muss ich den Umweg über Homebrew Channel>USB Loader GX>Spielstart gehen?
    Nein, man kann, sollte man eine .iso-Datei des Spiels auf dem PC besitzen, auch einen Kanal für das Wii-Menü erstellen, mit dem das Spiel gleich vom Wii-Menü aus starten kann. Ein Programm, das solche Kanäle erstellen kann, ist Loadstructor. Kurzanleitung:
    .iso-Datei reinladen > Optionen einstellen > .wad-Datei erstellen > .wad-Datei auf SD Card verschieben > .wad-Datei mit WAD Manager installieren*.

    Kann ich den USB Loader GX schneller starten, aber ohne für jedes meiner Spiele einen Kanal zu erstellen?
    Du kannst dir einen Forwarder Channel ins Wii-Menü installieren. Das ist ein Kanal, der sozusagen eine Verknüpfung zum USB Loader GX auf deiner SD Card ist. Somit entfällt der Umweg durch den Homebrew Channel. Den Download zur .wad-Datei des Forwarder Channels findest du hier. Diese kannst du dann mit dem WAD Manager installieren*.

    Ich muss meine SD Card also immer in der Wii behalten?
    Nein, du kannst dir den USB Loader GX auch als Kanal ins Wii-Menü installieren, wodurch er nicht mehr von der SD-Card abhängig ist und auch schneller gestartet werden kann. Die dafür benötigte .wad-Datei kannst du Downloads - usbloader-gui - Project Hosting on Google Code finden. Diese musst du dann mit dem WAD Manager installieren*.
    Dadurch gehen allerdings viele Fähigkeiten des USB Loader GX, wie Updates, Einstellungen, Box Arts, Spiele-Datenbank usw. verloren, sofern man nicht eine SD Card / Festplatte etc.
    Man kann das alles zwar auch auf dem Massenspeicher ablegen, aber da man dafür mit Partitionen herumspielen muss, gehe ich hier nicht näher darauf ein.

    Gibt es irgendwo eine Liste, auf der steht, welche Festplatten/USB Sticks funktionieren und welche nicht?
    Ja, gibt es: USB Devices Compatibility List - WikiTemp
    Allerdings sind da natürlich nicht alle Speichermedien verzeichnet. Kaufe am besten eine, die dort aufgeführt ist.

    Der USB Loader GX sieht so langweilig aus... Kann man da nichts machen?
    Klar doch, es gibt Themes. Diese können in den Einstellungen des USB Loader GX heruntergeladen werden.

    Kann ich auch GC-Spiele auf meinem Massenspeicher speichern?
    Leider nicht. Im GC-Modus ist die komplette Wii-Hardware ausgeschaltet, was auch die USB-Ports betrifft. Das sieht man daran, dass sich die Wiimote bei GC-Spielen nicht einschalten lässt. Somit ist auch ein "GC-USB Loader" zur Zeit nicht möglich.

    Wieso läuft New Super Mario Bros. Wii nicht bei mir?
    Patche es bitte nach diesem Tutorial: New Super Mario Bros. Wii - GBAtemp.net

    *Achtung! Das Installieren von .wad-Dateien kann einen Brick verursachen. Sichere dich vorher mit einer Installation von BootMii ab: siehe Sephiroth*s Thread
    Beim Start des WAD Managers muss das IOS249 ausgewählt werden und der NAND emulator ausgeschaltet werden.




    Feedback zum Tutorial ist gerne gesehen
    Dieses Tutorial ohne Nachfrage bitte nicht kopieren.
    Geändert von Bairoku (18.04.2010 um 20:24 Uhr) Grund: cIOS geupdatet

  2. Anzeige
    Anzeige ist offline

    USB Loader GX Tutorial

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bairoku

    AW: [TUT] USB Loader GX

    Ich danke dir für dieses großartige Tutorial.
    Wenn jetzt ein Anfänger fragt kann ich einfach hier drauf verweisen und muss es ihm nicht ewig erklären.

    Das TUT Ist wirklich spitze. Super geschrieben, klar strukturiert und es deckt wirklich alle Aspekte ab.

    Ich habe noch einen kleinen Verbesserungsvorschlag:
    Vielleicht solltest du auch noch reinbringen, dass es den USB Loader GX auch als *.wad gibt.
    Den kann man ja nutzen, wenn man den Loader nicht immer über den HBC starten will und nicht den Loadstructor verwenden will.

    Aber wie gesagt: Saubere Arbeit

    Wird langsam mal Zeit, dass ich meinem Homebrew für Anfänger TUT mal ein ordentliches Update verpasse, damit es hier mithalten kann

    EDIT: Ergänze am besten auch noch wie man den GX Loader dauerhaft unlockt, sonst kommen Fragen à la "Bei mir funktioniert das Installieren nicht. Was kann ich tun?"
    Geändert von Bairoku (05.07.2009 um 02:57 Uhr)

  4. #3
    IronMaikFranz3 IronMaikFranz3 ist offline

    AW: [TUT] USB Loader GX

    Habe ich das richtig verstanden, dass man anstatt seine Isos auf DVD zu brennen von der SD Card startet. Habs grade nur überflogen.
    Ich bin mir aber unsicher, ob ich das machen würde. Ich habe meine Spiele lieber auf einer DVD mit Hülle. Ich brauch einfach die Gewissheit, das Spiel in der Hand zu halten und zu fühlen. Gerade deshalb meide ich Steam und andere Onlinevertriebe.

    Aber super Tutorial, danke dir !

    EDIT:
    Hmm, dass ist ja dann auch eine Möglichkeit, seine Spiele zu spielen, obwohl das Laufwerk beschädigt ist ! Ich werds mal im Hinterkopf behalten ...
    Geändert von IronMaikFranz3 (05.07.2009 um 02:55 Uhr)

  5. #4
    Bairoku

    AW: [TUT] USB Loader GX

    Zitat IronMaikFranz3 Beitrag anzeigen
    Habe ich das richtig verstanden, dass man anstatt seine Isos auf DVD zu brennen von der SD Card startet. Habs grade nur überflogen.
    Ich bin mir aber unsicher, ob ich das machen würde. Ich habe meine Spiele lieber auf einer DVD mit Hülle. Ich brauch einfach die Gewissheit, das Spiel in der Hand zu halten und zu fühlen. Gerade deshalb meide ich Steam und andere Onlinevertriebe.

    Aber super Tutorial, danke dir !
    Du kannst die Spiele ja trotzdem kaufen und ins Regal stellen. So benutzt du den Loader dann für Sicherheitskopien und schonst ganz nebenbei dein Laufwerk. Dazu kommen natürlich noch die im TUT erwähnten Vorteile.

  6. #5
    Majin3 Majin3 ist offline

    AW: [TUT] USB Loader GX

    Hehe, danke euch beiden.
    Ist auch schwer genug sowas um 2 Uhr nachts zu schreiben


    Hab die FAQ mit 3 Fragen aktualisiert, thx für den .wad-Kanal Vorschlag.

    EDIT: Er ist schon seit vielen Rev. nicht mehr von Anfang an gelockt ^^
    Geändert von Majin3 (05.07.2009 um 03:15 Uhr)

  7. #6
    Bairoku

    AW: [TUT] USB Loader GX

    Zitat Majin Vegeta Beitrag anzeigen
    Hehe, danke euch beiden.
    Ist auch schwer genug sowas um 2 Uhr nachts zu schreiben


    Hab die FAQ mit 3 Fragen aktualisiert, thx für den .wad-Kanal Vorschlag.

    EDIT: Er ist schon seit vielen Rev. nicht mehr von Anfang an gelockt ^^
    Oh, okay. Wusste ich gar nicht. War auch wirklich unnötig, dass man den erstmal unlocken musste.

    Btw.: Wenn du willst hätte ich hier noch ein paar kleine Ergänzungsvorschläge:

    - Es gibt ja den Bug in rev13b, dass sich der Loader aufhängt, wenn man aus einem zuvor gestartetem Spiel ins Wiimenü zurückkehrt. Vielleicht solltest du lieber zu der stabileren rev10 raten. Zmindest bis rev14 draußen ist und diese Bugfrei ist.

    - Neben dem forwarder kannst du ja auch noch den official Channel. Kannst du ja auch noch reinbringen. Vielleicht wollen manche ihre Card nicht dauerhaft in der Wii haben...

    - Als Krönung des ganzen kannst du ja noch die Themes erwähnen.
    Ist zwar relativ sinnfrei, aber manche sind echt schick^^

    Das wäre dann alles, versprochen^^
    Mehr fällt mir beim besten Willen nicht ein
    Geändert von Bairoku (05.07.2009 um 03:32 Uhr)

  8. #7
    Majin3 Majin3 ist offline

    AW: [TUT] USB Loader GX

    Dann müsste es aber gleich Rev9 sein, in Rev10 gibts zufällige Crashes bei Spielen wie Animal Crossing oder FFCC: Echoes of Time, falls WiiConnect24 an ist.
    Ich erwähne mal die Bugs, aber zu einer so alten Rev will ich nicht wirklich raten.

    Official Channel: Dann schau unter den Forwarder Channel Hab vorhin beides eingefügt.

    Themes: Hab ich nie benutzt... Ich fügs mal ein, hoffentlich stimmt das dann überhaupt.

    EDIT: Keine Ahnung. Hätte ja sein können, dass man noch was bei den Themes machen muss ^^
    Hab jedenfalls das alles eingefügt und dazu noch einen Nachteil mehr
    Geändert von Majin3 (05.07.2009 um 03:49 Uhr)

  9. #8
    Bairoku

    AW: [TUT] USB Loader GX

    Zitat Majin Vegeta Beitrag anzeigen
    Dann müsste es aber gleich Rev9 sein, in Rev10 gibts zufällige Crashes bei Spielen wie Animal Crossing oder FFCC: Echoes of Time, falls WiiConnect24 an ist.
    Ich erwähne mal die Bugs, aber zu einer so alten Rev will ich nicht wirklich raten.

    Official Channel: Dann schau unter den Forwarder Channel Hab vorhin beides eingefügt.

    Themes: Hab ich nie benutzt... Ich fügs mal ein, hoffentlich stimmt das dann überhaupt.
    Hast recht.

    Huch! Das hab ich völlig übersehen.

    Wieso sollte das nicht stimmen?

  10. #9
    Mane Mane ist offline

    AW: [TUT] USB Loader GX

    Weiss nicht genau ob ich das jetzt richtig verstanden hab, aber wahrscheinlich nicht

    Zitat Majin Vegeta Beitrag anzeigen
    Und wie bekomme ich meine Spiele auf die USB-Festplatte?
    Dazu musst du lediglich deine Spiele-DVD reinschieben, im USB Loader GX auf das Plus-Zeichen drücken und bestätigen.
    heisst das ich schiebe die Spiele-Disc ins Wii-Laufwerk und von daaus wird auf die Platte kopiert? Oder wird das am PC gemacht?

  11. #10
    Bairoku

    AW: [TUT] USB Loader GX

    Doch, das hast du vollkommen richtig verstanden. Du musst eine DVD des Spieles (sogar Sicherheitskopien gehen) in das Wii Laufwerk legen, dann auf das Plus Symbol drücken und schon wird das Game auf die Platte kopiert.

  12. #11
    Mane Mane ist offline

    AW: [TUT] USB Loader GX

    Das ist cool
    Dann werd ich das mal versuchen.
    Ändert sich an dem Tutorial was grundlegendes wenn ich es statt auf ner Festplatte auf SD-Card versuche?

  13. #12
    Bairoku

    AW: [TUT] USB Loader GX

    Zitat Mane Beitrag anzeigen
    Das ist cool
    Dann werd ich das mal versuchen.
    Ändert sich an dem Tutorial was grundlegendes wenn ich es statt auf ner Festplatte auf SD-Card versuche?
    Ja, der USB Loader gx funktioniert nicht mit SD Cards. Du musst du zum SD/USB Loader 1.5 greifen.
    Mal sehen, ob's bei dir klappt. Bei mir wollte es mit meiner SD Card partout nicht gehen...

  14. #13
    Kid-Bowser Kid-Bowser ist offline

    AW: [TUT] USB Loader GX

    Hallo,
    ich habe ne Frage zum Brick.
    Und zwar, habe ich etwas Angst das ich einen Fullbrick o.Ä. bekomme.
    Kann ich irgendwas dagegen tun oder könnt ihr es präziser erklären?

  15. #14
    Bairoku

    AW: [TUT] USB Loader GX

    Zitat Kid-Bowser Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich habe ne Frage zum Brick.
    Und zwar, habe ich etwas Angst das ich einen Fullbrick o.Ä. bekomme.
    Kann ich irgendwas dagegen tun oder könnt ihr es präziser erklären?
    Solche Fragen bitte nicht in das USB Loader TUT. Das kommt z.b. Hier rein: http://www.forumla.de/f-nintendo-wii...lfe-bei-133384

    Du bekommst nicht sofort einen Brick. Die Wahrscheinlichkeit ist sehr gering.

    Schützen kannst du dich mit Bootmii. Aber auch nur wenn du deine Wii vor Dezember 08 gekauft hast. Hier gibt's Infos zu Bootmii:http://www.forumla.de/f-nintendo-wii...ksystem-127831
    Ist Bootmii erstmal drauf und du ein NAND Backup gemacht hast, dann kannst du jeden Brick rückgängig machen.

  16. #15
    Mopel Mopel ist offline

    AW: [TUT] USB Loader GX

    Muss ich von dem Homebrew TUT die "weiteren schritte" mit dem ios downgrade machen bevor ich den usb loader gx installieren kann?
    Oder muss ich nur hbc und bootmii (+nand backup) vorher gemacht haben?

    edit: system menu 4.0 , bisher keinerlei Homebrew vorhanden aber ein Wiikey.

  17. #16
    Bairoku

    AW: [TUT] USB Loader GX

    Zitat Mopel Beitrag anzeigen
    Muss ich von dem Homebrew TUT die "weiteren schritte" mit dem ios downgrade machen bevor ich den usb loader gx installieren kann?
    Oder muss ich nur hbc und bootmii (+nand backup) vorher gemacht haben?

    edit: system menu 4.0 , bisher keinerlei Homebrew vorhanden aber ein Wiikey.
    Ich denke mal, dass du mein TUT meinst.
    Ja, du musst die den Punkt mit dem IOS35 Downgrader befolgen.
    Ansonsten ist es für dich unmöglich ein cIOS zu installieren und das wird nunmal gebraucht um den USB Loader zu benutzen.
    Geändert von Bairoku (11.07.2009 um 16:01 Uhr)

  18. #17
    Mopel Mopel ist offline

    AW: [TUT] USB Loader GX

    Na dann kauf ich mir jetzt ma ne HDD und versuch mich dann mal an Homebrew .
    Ich werd dann einfach diese beiden Anleitungen verwenden, ich hoffe es klappt.

  19. #18
    dreamteam dreamteam ist offline

    AW: [TUT] USB Loader GX

    Erfahrungen mit USB-Speichersticks anstatt von einer USB Festplatte?

    Mich würde interessieren wie die Erfahrungen sind ansteller einer USB Festplatte einen USB Speichstick zu verwenden.

    Grüße
    dreamteam

  20. #19
    Bairoku

    AW: [TUT] USB Loader GX

    Zitat dreamteam Beitrag anzeigen
    Erfahrungen mit USB-Speichersticks anstatt von einer USB Festplatte?

    Mich würde interessieren wie die Erfahrungen sind ansteller einer USB Festplatte einen USB Speichstick zu verwenden.

    Grüße
    dreamteam
    Kommt auf das gleiche hinaus. Außer das hdd's mehr speicherplatz bieten gibt es keine Unterschiede zwischen Sticks und Festplatten.

    Ob ein Speichermedium funktioniert oder nicht kann hier nachgeguckt werden: USB Devices Compatibility List - WikiTemp
    Dort wurden natürlich nicht alle USB Medien getestet, aber dennoch bietet diese Liste einen guten Überblick.

  21. #20
    dreamteam dreamteam ist offline

    AW: [TUT] USB Loader GX

    Danke!

    Grüße

    dreamteam


    Zitat Burning death Beitrag anzeigen
    Kommt auf das gleiche hinaus. Außer das hdd's mehr speicherplatz bieten gibt es keine Unterschiede zwischen Sticks und Festplatten.

    Ob ein Speichermedium funktioniert oder nicht kann hier nachgeguckt werden: USB Devices Compatibility List - WikiTemp
    Dort wurden natürlich nicht alle USB Medien getestet, aber dennoch bietet diese Liste einen guten Überblick.

Ähnliche Themen


  1. USB Loader GX v.2.3: Hi, ich hab ein problem. Ich will USB Loader GX v.2.3 benutzen aber wenn ich es mit meiner Transcend 16GB JF700 ( USB 3.0 ) starte steht da: USB...

  2. WiFi MAX Tutorial - Tutorial: Hi Leutz, hab mal ein WiFi Max Tutorial gemacht. Wäre nett wenn ihr mich dabei unterstützen könntet dieses zu verbessern, sprich kritik ausüben und...

  3. W-Lan Tutorial: Hallo Ich wollte mal ein kleines Mac Tut machen. Also nicht jeder hat W-lan aber jeder will gerne mit seiner Psp,Leptop,Ps3 etc. ins internet....

  4. USB Loader GX: ich bekomme bei jedem Aufruf von einem Spiel unter USB Loader GX einen Blackscreen. WII lässt sich danach nur per Steckerziehen wieder starten. ...

  5. Wii Iso Loader?: Hi, gibts eigentlich mitlerweile die Möglichkeit, ISOs auf der Wii auch ohne Chip abzuspielen oder ist das immer noch nicht möglich? MfG ...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

usb loader gx einstellungen

USB loader gx wohin die spiele

wii USB loader Harry Potter

wii usb loader gx

wii usb loader gx usb stick

wii konsole mit usb loader synchronisiert controller nicht

wbfs datei auf wbfs festplatte kopieren

usb loader gx usb stick

USB Loader gx wii welche Formate kann lesen

Wii hack USB loader gx findet USB nicht

usb loader gx dvd animation anzeigen

Wie kann man wbfs Dateien auf homebrewchannel spielen

usb gx loader spiele vormat

configurable loader dead space startet Kapitel nicht

usb loader wii anleitung

festplatten zeichen auf der wii vom startbildschirm verschwunden

was bewirkt das vidtv patch beim wii usb loader gx

wii konsole usb loader

wii loader gx iso einstellung

usb loader gx icon wiederherstellen

mortal kombat armageddon wii usb loader gx

usb loader gx 1.5 download

dead space extraction geht nicht usb loader

dead space extraction usb loader gx

wii spiele von usb stick starten anleitung