Seite 4 von 4 ErsteErste ... 34
Ergebnis 61 bis 75 von 75
  1. #61
    Waknight Waknight ist offline
    Avatar von Waknight

    AW: Pandora's Tower

    aah,auch hier eine steel-bookedition
    werd sie mir mit sicherheit holen

    Wobei mir grade auffällt,dass das spiel ab 12.Das hätt ich nicht erwartet,wenn man bedenkt,dass man den monstern das fleisch entreißt XD

  2. Anzeige

    AW: Pandora's Tower

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62

  4. #63
    riolu22 riolu22 ist offline
    Avatar von riolu22

    AW: Pandora's Tower

    Ich hoffe, dass es bei diesem Spiel leichter wird, die Limited Edition im Laden zu finden. Was ich bei Last Story durchgemacht habe war wirklich ein Witz.
    Ich könnt natürlich auf die Limited Edition verzichten, aber dafür sieht das Steelbook zu gut aus.

  5. #64
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: Pandora's Tower

    Erster Englischer Trailer


  6. #65
    riolu22 riolu22 ist offline
    Avatar von riolu22

    AW: Pandora's Tower

    Boah. Ich habe ja starke Nerven und einen genau so astarken Magen, aber als sie das Fleisch gegessen hat, wollte ich kotzen. Ob ich so eine Szene 13 mal aushalte bezweifle ich vorerst mal.

  7. #66
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: Pandora's Tower

    Neuer Trailer


  8. #67
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: Pandora's Tower

    Und hier der EU Launch Trailer


  9. #68
    Blackwolf Blackwolf ist offline
    Avatar von Blackwolf

    AW: Pandora's Tower

    Mir liegt heute schon die Limited Edition vor. Arttechnisch sieht das ganze Top aus, besonders die Steelcase ist super hübsch. Ich werde die Tage bis zum Sonntag versuchen ein Review fertig zu stellen, aber bis zum 13 schaff ich das sicher nicht mehr ; )

  10. #69
    Blackwolf Blackwolf ist offline
    Avatar von Blackwolf

    AW: Pandora's Tower

    Heute hab ich mein Review veröffentlicht. Hier ist zwar gerade wenig los, aber das Spiel braucht ein wenig mehr Aufmerksamkeit. Es ist zwar bei weitem nicht so gut wie The Last Story oder Xenoblade Chronicles, aber jeder der eine Wii besitzt sollte dennoch nicht wegschauen. Pandora's Tower hat was von einer Mischung aus Castlevania und Shadow of the Colossus. Wen diese Spiele gefallen haben, könnten auch an diesem Titel Gefallen finden.

    Mein volles Review gibt es hier. Bitte lasst mich wissen, was ihr davon haltet ; )

  11. #70
    riolu22 riolu22 ist offline
    Avatar von riolu22

    AW: Pandora's Tower

    Ich werde es mir so oder so bald holen, aber bevor ich das tuhe, würd ich gern wissen, ob das Spiel auch eine Double-Layer Disc ist. Meine Wii spielt die ja nicht mehr ab und deswegen möchte ich wissen, ob ich mir wieder eine Wii ausborgen muss oder nicht.

  12. #71
    Blackwolf Blackwolf ist offline
    Avatar von Blackwolf

    AW: Pandora's Tower

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass es keine Double-Layer Disc ist. Also keine Sorge.

  13. #72
    riolu22 riolu22 ist offline
    Avatar von riolu22

    AW: Pandora's Tower

    Also gut. Ich habs seit dem 10.06 durchgespielt und jetzt möcht ich endlich mal meine Meinung dazu sagen. Legen wir los.
    Eins vorweg: Es ist zu 100% keine Double-Layer Disc. Bei meiner Wii hats funktioniert und das heißt ja schon etwas.

    Story
    Die Freundin des Helden namens Helena wird verflucht und verwandelt sich deswegen langsam in ein Monster. Der Held Aeron muss sich jetzt in die 13 Türme, die sich in einem Ödland über einer tiefen Schlucht befinden, begeben und dort mit Hilfe einer Kette das Fleisch aus den Meistern des jeweiligen Turms reißen und ihr zum Essen geben. Die Erzählweise der Geschichte ist dabei sehr interessant. Es kommt niemand und knallt einem alles hin. Stattdessen wird alles schön mysteriös gemacht. Das geschieht entweder durch die Visionen, die Helena nach dem Essen vom Meisterfleisch bekommt oder all die Texte und Notizen, die man überall finden kann.
    Gameplay
    Es gibt 12 Türme, die es zu bewältigen gibt. Diese sind gespickt mit Rästeln und allerlei Arten von Gegnern und am Ende muss man sich dem Edngegner stellen. Jeder dieser Türme hat seine eigene Thematik. Der erste ist vom Element her Wald, während der vierte vom Feuer geprägt ist.
    Um die Monster zu bekämpfen stehen einem ein Schwert und eine Kette zur Verfügung. Später kann man im Spiel noch andere Waffen als das Schwert verwenden, wie zum Beispiel eine Sense. Die Kämpfe laufen in Hack´n Slay Manier ab. Also draufhauen, blocken und rollen. Besonders hier ist die Orakloskette. Mit ihr kann man allerlei verschiedene Sachen anstellen. Man kann einen Gegner fesseln, ihn mit der Kette attackieren, ihn an einen anderen Gegner ketten, damit beide Gegner Schaden nehmen, auch wenn nur einer attackiert wird und noch vieles mehr. Wenn der Gegner dann besiegt ist, kann man mit der Kette seine Beute holen. Dabei richtet man die Kette auf eine Körperstelle und reißt daran. Abhängig von der Stelle kriegt man verschiedene Items. Vom Torso kriegt man zum Beispiel Fleisch, während man von den Beinen große Knochen kriegt.
    Worauf man achten muss, während man in den Türmen ist, ist eine Zeitanzeige. Diese repräsentiert Helenas Status und wenn sie in einem bestimmten Bereich abgerutscht ist, beginnt Helena sich zu verwandeln. Um diese Anzeige wieder aufzufüllen, muss man ihr das Fleisch von den normalen Bestien zum Essen geben. Der Rückweg fällt leicht, weil man immer wieder auf Abkürzungen trifft. Dadurch wird das Ganze um einiges erleichtert. Überraschenderweise stört das Zeitlimit in dem Spiel fast überhaupt nicht. Wenn man es richtig anstellt, wird man fast nie Probleme mit der Zeit bekommen.
    Am Anfang ist das Spiel noch recht einfach. Weder sind die Rätsel ein Problem, noch sind die Gegner gefährlich und der erste Boss ist ein Witz an sich. Später sieht das schon ganz anders aus. Nicht nur, dass die Gegner in der Überzahl sind, sie richten auch viel mehr Schaden an. Der einzige Fehler der hier gemacht wurde, ist die Lernkurve, die nach dem 2. Trum einfach rapide ansteigt. Sich daran zu gewöhnen ist nicht unmachbar, aber eine Art "Böses Erwachen" nach den kinderleichten Anfangsgegnern. Die Rätsel werden auch später etwas komplizierter. Zwar nichts worüber man sich stundenlang den Kopf zerbrechen wird, aber dennoch komplex.
    Zum Schluss kommt dann ein Bosskampf. Hier sollte man unbedingt Heilmittel mitnehmen. Ohne wird es nämlich wirklich schwer. Einige der Bosse haben mich überrascht, weil ich nicht mit so etwas gerechnet habe. Ich würde ja gerne darüber schreiben, aber das wäre ein Spoiler.
    Sonstiges
    Wenn man gerade nicht in dem Türmen sein Unwesen treibt, befindet man sich im Observatorium und kann dort die Beziehung zu Helena verbessern. Das geschieht entweder durch Gespräche mit ihr oder durch Geschenke, die man sich kaufen muss. Das Verstärken der Beziehung ist deswegen wichtig, weil die Stärke der Beziehung entscheidet, welches der fünf verschiedenen Enden man erlebt.
    Die Musik ist sehr gut. Sie untermalt hervoragend die düstere Stimmung dieses Spiels. Allgemein wird die Stimmung sehr gut rübergebracht. Nicht viele Spiele schaffen sowas.

    Kurzgefasst:
    Die Idee mit der Kette ist gut. Das Kampfsystem allgemein ist eher etwas altbacken. Nicht sehr gut, es macht aber auch nichts falsch. Eigentlich wird das Spiel von vielen als Mittelmaß bezeichnet und technisch gesehen ist es das auch, aber es ist dennoch mehr und das dank der Geschichte und der Atmo. Die Geschichte ist originell und die Atmo und die Gefühle kommen richtig rüber. Man spürt das Leiden der Figuren oder überhaupt die ganze dperessive Stimmung.
    Wer ein RPG mit wenig RPG-Elementen haben will und auch eine schön erzählte Geschichte haben will, sollte hier auf jeden Fall zuschlagen.

  14. #73
    Waknight Waknight ist offline
    Avatar von Waknight

    AW: Pandora's Tower

    hab das spiel jetzt auch durch und bin richtig begeistert von dem spiel.

    Es ist zwar nicht perfekt,aber es hat ne menge cooler ideen und ne großartige atmosphäre.

    Ma ne frage(ich packs ma in nen spoilerkasten weils das ende betrifft) :
    Spoiler öffnen


    Achja hat eigtl.noch irgendjemand den eindruck gehabt,dass die bosse alle leicht auf nem bestimmten thema basierten,nämlich
    Spoiler öffnen

  15. #74
    riolu22 riolu22 ist offline
    Avatar von riolu22

    AW: Pandora's Tower

    Ich hab zwar nicht die anderen Ende freigespielt, aber ich glaub, dass man auch nichts bekommt, wenn man das tut.

    Spoiler öffnen


    Jetzt aber noch was. Wie viele von euch wussten eigentlich, dass das Lied das Helena immer singt auf dem Lied "Liebesträume" von Franz Liszt basiert?
    Hörts euch an:

    Und jetzt Liebsträume:

  16. #75
    Waknight Waknight ist offline
    Avatar von Waknight

    AW: Pandora's Tower

    @riolu:
    Spoiler öffnen


    Mit der musik hatte ich auch ma gelesen,aber noch nie gehört,danke für die videos^^

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 34

Ähnliche Themen


  1. Suche Nintendo Club Codes von Xenoblade Chronicles und Pandora's Tower: Hey, falls jemand die oben gesuchten Codes noch hat aber nicht benötigt, würde ich mich freuen wenn er/sie sie mir per PN schicken könnte. Danke...

  2. Icy Tower: Hi... ich hoffe ich bin hier richtig also ich empfehle euch das spiel icy tower Hier der download Free Lunch Design - Free Downloadable Games For...

  3. Big Tower: Hi, bin auf der Suche nach einen Big Tower 2 hätte ich auch schon in der engeren Wahl den Thermaltake Armor Plus und die Neuauflage vom Aplus...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

pandoras tower 100 zuneigung