Seite 1 von 6 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 112
  1. #1
    oso79de oso79de ist offline

    Windows 7 Public Beta 1 - Erfahrungsberichte, Probleme & Co.

    Hallo zusammen,

    jeder Windows-Anhänger sollte es bereits wissen. Microsoft hat gestern - nach ersten Startschwierigkeiten - die Public Beta 1 von Windows 7 wieder zum Download freigegeben. Nachdem am 8. Januar bereits die Abonnenten von TechNet und MSDN in den Genuß der Beta gekommen sind, war der öffentliche Beta-Test für alle Testwilligen für die frühen Abendstunden des 9. Januar geplant. Jedoch hat wohl niemand bei Microsoft mit solch einem Interesse gerechnet, denn bereits nach wenigen Minuten sind die Server des Softwaregiganten mehrfach zusammengebrochen. Mit Schuld daran mag auch die Begrenzung von 2,5 Millionen Downloads gewesen sein. Man zog also die Notbremse und nahm die Beta kurzerhand wieder vom Netz. Nachdem man die Server kräftig aufgestockt hatte, ging die Beta am gestrigen Samstagabend wieder online. Man hat sich bei Microsoft außerdem dazu entschlossen, die magische Grenze von 2,5 Millionen Downloads zu entfernen und die Beta nun uneingeschränkt bis zum 24. Januar anzubieten.

    Alle Interessierten können sich die Beta über die deutsche Windows 7 Seite herunterladen. Man wählt lediglich aus, ob man die 32bit- oder 64bit-Version benötigt und in welcher Sprache man das ganze haben möchte. Anzumerken sei, daß der Download am besten über den hauseigenen Internet Explorer vollzogen wird, da sich ein zusätzlicher Download-Manager installiert. Desweiteren wird für den Productkey eine Windows Live ID benötigt, für die man sich - sofern man noch keine hat - auch gleich auf selbiger Seite registrieren lassen kann. Wem das alles nicht zu viel ist, der kann sich die Beta auf folgender Seite herunterladen --> http://www.microsoft.com/germany/win...-download.aspx

    Ich weise ausdrücklich darauf hin, die Downloadanweisungen und insbesondere auch die dort gestellten Fragen zu lesen, bevor man sich dazu entschließt, die Beta herunterzuladen.

    Es handelt sich hierbei um eine Beta-Version eines kommenden Microsoft-Betriebssystems und sollte daher auf keinen Fall auf einem Produktivsystem installiert werden, da - wie der Name "Beta" schon sagt - noch Fehler enthalten sein können, die zu Abstürzen oder irreparablen Schäden des Systems führen können.

    Die Windows 7 Beta kann als Neuinstallation oder aber auch als Upgrade durchgeführt werden. Bei einem Upgrade wird Windows Vista mit SP1 vorausgesetzt. Dabei werden alle Daten übernommen. Bei einer Neuinstallation gehen alle Daten verloren.

    Es handelt sich bei der Beta um eine begrenzt lauffähige Version, die bis zum 1. August 2009 eingesetzt werden kann. Danach versagt die Beta ihren Dienst bzw. wird bis dahin durch einen Release Candidate abgelöst. Es ist also in jedem Fall ratsam, vor diesem Datum seine Daten zu sichern, denn danach kommt man an seine Daten nicht mehr ran!

    Dieser Thread soll außerdem als Anlaufstelle für die ersten Erfahrungsberichte gelten, aber auch für Probleme, die vor und während der Installation oder im laufenden Betrieb auftreten.

    Also "Happy Testing" und auf rege Teilnahme in diesem Thread wird gebeten!

  2. Anzeige

    Windows 7 Public Beta 1 - Erfahrungsberichte, Probleme & Co.

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Unregistriert

    Frage AW: Windows 7 Public Beta 1 - Erfahrungsberichte, Probleme & Co.

    Hallo!
    hatte gestern auf mein Laptop mi vista home prem auf eine neue freie partition windows 7 beta installiert. lief auch alles einwandfrei, doch ich dachte mir dann, da es eh nur bis August läuft, brauche ich es eigentlich garnicht.
    Habe die Partition mit Windows 7 gelöscht.
    Nun mein Problem:
    Es startet immer noch der "Windows Start Manager" und fragt welches Betriebssystem er starten soll, obwohl nur noch Vista drauf ist. dann muss ich mittels cursor vista auswählen und dann enter drücken. ansonsten startet er immer wieder vo neuem bis zu dieser Stelle. Bitte helft mir!

  4. #3
    Emil Emil ist offline
    Avatar von Emil

    AW: Windows 7 Public Beta 1 - Erfahrungsberichte, Probleme & Co.

    Hallo,
    gehe in die Datenträgerverwaltung und formatiere die Partition, auf der Win 7 Beta war, bevor Du es gelöscht hast. Du hast zwar das System gelöscht, aber nicht die Bootsequenzen. Durch Formatieren säuberst Du diese Partition.

    Gruß

  5. #4
    martin-josef martin-josef ist offline
    Avatar von martin-josef

    AW: Windows 7 Public Beta 1 - Erfahrungsberichte, Probleme & Co.

    Hallo
    es gibt ja die möglichkeit unter viritual box(xp) win7 zu installieren. hat hier jemand eine "betriebsanleitung" mit viritual box habe ich bisher noch nicht gearbeitet.
    gruß
    martin-josef

  6. #5
    Das_Es Das_Es ist offline
    Avatar von Das_Es

    AW: Windows 7 Public Beta 1 - Erfahrungsberichte, Probleme & Co.

    Eigentlich ist es relativ einfach, nach einer Standardinstallation, und Starten das Programmes.
    Ich mach mal den schnell Durchlauf:
    1. Auf Neu Klicken -> Weiter
    2. Beliebiger Name wie Win7
    3. Betriebssystem Microsoft Windows
    4. Version Windows Vista
    5. Weiter
    6. Beim Speicher einfach das eintragen was ihr für Abzeiweigbar und realistisch haltet (ich habe 748 MB beim ersten versuch benutzt, hatte keine Probleme später)
    7. weiter
    8. Bei der HDD Wahl, neu
      1. weiter
      2. Dynamisch wachsendes Medium (damit müssen wir am anfang nicht gleich alles reservieren)
      3. weiter
      4. Ort und größe Festlegen (meine Wahl waren 20 GB)
      5. weiter
      6. fertig stellen
    9. Der Hacken bei Bootbare Festplatte sollte gesetzt sein
    10. Weiter
    11. Fertig
    12. Dann auf Ändern klicken beim Reiter Erweitern
    13. die Bootreinfolge auf:
      1. CD/DVD-Rom
      2. HDD
    14. Es sollten auch nur diese 2 Ausgewählt sein
    15. Hacken setzten bei ACPI aktivieren und IO-ACPI aktivieren
    16. IDE-Kontroller auf Gast
    17. Dann links auf Festplatte bei mir habe ich SATA-Controller aktivieren nicht angewählt
    18. Dann auf CD/DVD (links)
    19. CD/DVD-LW einbinden
    20. dann entweder
      die runtergeladen ISO Brennen und die Option CD/DVD-LW des Hostes (inkl. auch den LW-Buchstabe wählen) aktivieren
      oder
      ISO-Abild aktivieren und die ISO einbinden
      Order-Symbol -> Hinzufügen -> Die Iso suchen und "open" -> Iso nun markieren und Auswählen
    21. Den Rest nach belieben einstellen

    Anmerkung:
    Ich hatte Probleme bei Netzwerk die mit der Option NAT bei "Angeschlossen an" konnte aber ohne Probleme später die Netzwerkkarte finden und Treiber installiere bei Hostinterface.

  7. #6
    Worry Worry ist offline

    AW: Windows 7 Public Beta 1 - Erfahrungsberichte, Probleme & Co.

    Hier meine ersten Erfahrungen.

    Mit der Installation als Upgrade wird die "hauseigene" Reparaturfinktion "platt" gemacht, es ist nicht mehr möglich, den Rechner in den Auslieferungszustand zurückzusetzen.

    Die schöne Vista-Sidebar funktioniert nicht mehr, es tut sich gar nichts, egal, wo man "klickt" - keine Gadgets.

    Als Upgrade auf meinem Laptop verlangsamt es alles. Das Hochfahren dauert jetzt fast fünf Minuten, vorher eine halbe. Mit dem Herunterfahren selbiges.

    Ob eine Vista-Recovery-DVD noch als gültig erkannt wird, werde ich heute im Laufe des Tages feststellen, meine eigene funktioniert nämlich nicht mehr, sie wird als "ungültiger Datenträger" erkannt, oder besser nicht mehr erkannt, mir langt nämlich jetzt schon, was ich von Win 7 mitbekommen habe, um schnellstmöglich mein altes Vista wiederzunehmen, sofern es denn gelingt.

    Insgesamt enttäuschend, dafür so ein Gewese schon Monate vorher. Ein paar kleine Veränderungen für einen "Normalo", es hätte besser als Servicepack 2 gepaßt.

    Norton 2009, eine Version, die endlich fehlerfrei unter Vista lief, tut immer weniger ihren Dienst, Fehlermeldungen, die nicht behoben werden können. Ich begnüge mich daher wieder mir dem Gratis-Antivir, bis ich Win 7 wieder los bin.

    *Edit.:* Hier geht es weiter, Deinstallation von Windows 7 nicht möglich.

  8. #7
    Rebirth Rebirth ist offline
    Avatar von Rebirth

    AW: Windows 7 Public Beta 1 - Erfahrungsberichte, Probleme & Co.

    Zitat Worry Beitrag anzeigen
    Hier meine ersten Erfahrungen.

    Mit der Installation als Upgrade wird die "hauseigene" Reparaturfinktion "platt" gemacht, es ist nicht mehr möglich, den Rechner in den Auslieferungszustand zurückzusetzen.

    Die schöne Vista-Sidebar funktioniert nicht mehr, es tut sich gar nichts, egal, wo man "klickt" - keine Gadgets.

    Als Upgrade auf meinem Laptop verlangsamt es alles. Das Hochfahren dauert jetzt fast fünf Minuten, vorher eine halbe. Mit dem Herunterfahren selbiges.

    Ob eine Vista-Recovery-DVD noch als gültig erkannt wird, werde ich heute im Laufe des Tages feststellen, meine eigene funktioniert nämlich nicht mehr, sie wird als "ungültiger Datenträger" erkannt, oder besser nicht mehr erkannt, mir langt nämlich jetzt schon, was ich von Win 7 mitbekommen habe, um schnellstmöglich mein altes Vista wiederzunehmen, sofern es denn gelingt.

    Insgesamt enttäuschend, dafür so ein Gewese schon Monate vorher. Ein paar kleine Veränderungen für einen "Normalo", es hätte besser als Servicepack 2 gepaßt.

    Norton 2009, eine Version, die endlich fehlerfrei unter Vista lief, tut immer weniger ihren Dienst, Fehlermeldungen, die nicht behoben werden können. Ich begnüge mich daher wieder mir dem Gratis-Antivir, bis ich Win 7 wieder los bin.

    *Edit.:* Hier geht es weiter, Deinstallation von Windows 7 nicht möglich.
    Worry, es is nur eine Beta. Bis 2010 wird sich noch sehr viel ändern, glaub mir. Zu deinen ganzen Vista-Win7 Problemen: NIEMALS ein Betriebssystem, welches im Beta-Stadium is, über das Main OS installieren. Das ist der allergrößte Fehler den man überhaupt nur machen kann. Entweder auf ne Seperate Festplatte oder auf ne andere Partition, aber wirklich neimals über das eigentliche Betriebssystem.

  9. #8
    Worry Worry ist offline

    AW: Windows 7 Public Beta 1 - Erfahrungsberichte, Probleme & Co.

    Ja, fresh, das weiß ich jetzt auch.

    Es ist ja nicht so, daß Win 7 nicht funktioniert, ich kann meinen Rechner ja nutzen, es macht nur keinen Spaß mehr. Alles dauert so elend lange, mir gefällt das alles nicht, und es wurmt mich eben, daß Microsoft damit durchkommt, daß man es nicht wieder entfernen kann, bis sie vielleicht ein Entfernungs-Tool bereitstellen.

    Es wird Hunderttausenden so gehen wie mir, was sollen die dann machen? Alle neue Festplatten kaufen?

    Ich habe meine Daten ja gesichert, es ist kein Verlust, aber ich ärgere mich schwarz, daß "Die von Microsoft" einfach so mir nichts dir nichts die ganze Reparaturfunktion des Rechners blockieren. Sowas ist in meinen Augen schon kriminell - und ich will es nur noch loswerden.

  10. #9
    Emil Emil ist offline
    Avatar von Emil

    AW: Windows 7 Public Beta 1 - Erfahrungsberichte, Probleme & Co.

    Hallo,
    könnte es möglich sein, dass Deine Recuvery DVD nicht als ISO hergestellt wurde? Sie ist zwar intakt, aber Booten zum Neuaufspielen dadurch nicht möglich. Ist nur so ein Gedankengang von mir, da ich dies in einem anderen Threat auch schon gelesen habe. Windows update und Trojaner Problem!

    Gruß

  11. #10
    Worry Worry ist offline

    AW: Windows 7 Public Beta 1 - Erfahrungsberichte, Probleme & Co.

    Hallo Emil,

    es sind ISO´s. Denke, das Problem wird sich hier nicht lösen lassen, da einige anzweifeln, was ich hier schreibe und auch in meinem anderen Thread geschrieben habe.

    Aber - ich tröste mich damit, daß ich auf längere Sicht gesehen, nicht die Einzige bleiben werde, bei der das passiert, und sicherlich findet sich bis dahin eine Lösung, mit der die anderen Betroffenen dann auch ihr System von Win 7 befreien können.

    Ich hoffe jedenfalls, daß einige nun von ihrem eventuellen Vorhaben, auch ein Upgrade zu installieren, abgekommen sind, es ist teuflisch, weil eben auch die "hauseigene" Reparaturfunktion geblockt wird, das darf in meinen Augen nicht sein, es hat ja schließlich nichts mit Win 7 zu tun. Es sind Herstellereinstellungen, eben Service, und daran hat Microsoft nichts herumzupfuschen, auch nicht indirekt.

  12. #11
    Kelshan Kelshan ist offline
    Avatar von Kelshan

    AW: Windows 7 Public Beta 1 - Erfahrungsberichte, Probleme & Co.

    Also, die Erfahrung von Worry zeigt in diesem Zusammenhang zumindest sehr schön, wie man es NICHT machen soll. Nicht für ungut, aber es hat schon seinen Grund, warum sogar Microsoft sehr ausdrücklich darauf hinweist, dass man:

    • Das System noch nicht im Allgemeinen Tagesgeschäft verwenden soll
    • Man es möglichst nur auf Rechnern installieren soll, die speziell zum Testen geeignet sind (keine wichtigen Daten, nicht der einzige Arbeitsrechner, usw.)


    Keinesfalls sollte man imo sein bestehendes System upgraden. Macht wenigstens eine neue Partition und spielt das da auf, wenn denn nur ein Rechner zur Verfügung steht. Und stellt sicher, dass ihr IMMER eine funktionierende Windows-Installations-CD/DVD eures Originalsystems habt (oder ein selbsterstelltes Backup, das per Boot-Medium zurück gespielt werden kann).

    Eine Alternative ist eine Virtuelle Maschine, allerdings kann man dort eben auch nicht alles testen (Geschwindigkeit und Features sind in einer VM durchaus beschränkt und somit nicht repräsentativ).

    Es ist eine Beta, darauf wird eindeutig hingewiesen, neben vielen Warnungen und Hinweisen. Wenn man diese nicht beachtet sondern einfach immer auf weiter und OK klickt, ist man eben auch selbst Schuld und kann MS dafür ganz sicher nicht belangen. Erstmal an die eigene Nase fassen.


    Ich habe es mir mittlerweile auch installiert, wie geplant parallel zu Vista. Letzteres brauchte ich dann gestern auch noch mal zum Film-Schauen, da meine Creative Audigy 2 unter Windows 7 wieder nicht richtig will (gibt Tonprobleme nach einigen Minuten Video). Hab die jetzt wieder rausgeschmissen und nutze den Onboard-Sound, der ist für meine Zwecke eh gut genug (steht irgendwann mal was Neues an).

    Am Wochenende ist mal wieder eine LAN, da werde ich das dann (v.a. im Netzwerk- und Spielebetrieb) ordentlich durchtesten. Bisherige Eindrücke:

    • Der Start unterscheidet sich bei mir wenig bis gar nicht von meinen bestehenden Vista-System
    • Die Grafikkarte funktionierte sofort mit voller Hardware-Beschleunigung, schon vor Installation eines "richtigen" Treibers - nett. Allerdings gab es in einem Spiel Probleme, welche jedoch durch Installation eines neuen Treibers über Windows Update behoben waren.
    • Creative hat wie gesagt mal wieder Probleme (nicht, dass mich das noch überraschen würde)
    • Sidebar gibt es nicht mehr, die Gadgets sind nun frei über den Desktop verteilbar. Finde ich persönlich gut, die Leiste unter Vista hat mich eh bloß immer gestört (wurde sehr schnell von mir abgestellt).
    • Die Task-Leiste wirkt ein wenig zu klobig in meinen Augen, da war die Vista-Leiste eleganter. Auch gewöhnungsbedürftig, dass nur noch Programmsymbole angezeigt werden (Wahl ob der Name dabei steht oder nicht wäre sicher noch sinnvoll)
    • Fenster-Ränder bleiben Transparent, auch bei Maximierung (finde ich auch schicker).
    • Die allgemeine Arbeitsgeschwindigkeit erscheint mir besser, alles wirkt ein wenig "flüssiger".
    • RAM-Auslastung ist offenbar Ähnlich zu Vista, da sehe ich keine großen Unterschiede. Festplattenspeicher ebenso, sind bei mir ohne große Programminstallationen schon gut 16GB weg - in dieser Hinsicht noch immer nix für Netbooks.
    • Integrierter Wallpaper-Changer mit Wahl von Wechselabständen (Minuten) und Bildverzeichnis. Uiiiii

  13. #12
    Pbach1234

    Ausrufezeichen AW: Windows 7 Public Beta 1 - Erfahrungsberichte, Probleme & Co.

    Hallo,
    ich finde die Beta bislang sehr gut! nur der IE is mir schon einmal abgeschmiert!

    Allerdings habe ich ein größeres Problem! Meine Vista Partition wird unter Se7en nicht angezeigt!
    Habe unter Vista 2 partitionen gehabt! Die mit Vista und eine andere. Von der anderen habe ich 20 GB abgekapselt und darauf Se7en installiert! nun wird mir die 20 GB große Partition als C angezeigt und der Rest der Partition als D und das wars!

    Aber wo ist die andere Partition mit Vista? Hat einer von euch zufällig ähnliche Probleme?
    Habe kein Upgrade gemacht, sondern Se7en gesondert installiert!

    mfg
    Phil

  14. #13
    Kelshan Kelshan ist offline
    Avatar von Kelshan

    AW: Windows 7 Public Beta 1 - Erfahrungsberichte, Probleme & Co.

    Zitat Pbach1234 Beitrag anzeigen
    Allerdings habe ich ein größeres Problem! Meine Vista Partition wird unter Se7en nicht angezeigt!

    Aber wo ist die andere Partition mit Vista? Hat einer von euch zufällig ähnliche Probleme?
    Das ist normal, war bei mir auch. Liegt daran, dass der Vista-Partition unter Windows 7 kein Laufwerksbuchstabe zugewiesen wird. Per Hand kann man das jedoch problemlos ändern.

    Dazu einfach in die Systemsteuerung (auf "Alle Elemente Anzeigen" oder so ähnlich klicken), dort auf Verwaltung -> Computerverwaltung -> Datenträgerverwaltung, auf die Vista-Partition mit rechter Maustaste klicken und "Laufwerksbuchstaben zuweisen". Schon kann man ganz normal darauf zugreifen.

    Aber Vorsicht! Windows 7 kann da als Beta natürlich noch immer Müll bauen, was vielleicht auch der Grund dafür ist, dass die Partition anfangs nicht angezeigt wird. Ich habe da bisher zwar kein Problem festgestellt, aber Vorsicht ist auf jeden Fall angebracht.

    20GB sind übrigens sehr knapp bemessen, ich würde der Partition schon mindestens ca. 50GB spendieren.

    PS: Ich darf ankündigen, dass ein "Windows 7"-Unterforum demnächst kommen wird.

  15. #14
    PSP_Simon PSP_Simon ist offline
    Avatar von PSP_Simon

    AW: Windows 7 Public Beta 1 - Erfahrungsberichte, Probleme & Co.

    Ich habe jetzt auch die Beta und habe einen kleinen Review geschrieben und auf meine HP gestellt. Der ist zwar eigentlich total überflüssig, aber es wäre trozdem nett, wenn ihr ihn durchlesen und mir sagen könntet, was ihr von ihm halted.

  16. #15
    Matze2006 Matze2006 ist offline
    Avatar von Matze2006

    AW: Windows 7 Public Beta 1 - Erfahrungsberichte, Probleme & Co.

    servus freunde,

    wurde ja schon viel hier dazu gepostet...hab jetzt alles etwas überflogen...meine frage an euch experten , bin ein absoluter technik embryo , was passiert nach dem ersten august ?

    hatte vor der beta vista home premium ultimate ??

    andere frage ich habe kein ??backup?? oder auf eine ??partion?? oder wie ihr es nennt gespeichert...einfach auf upgrade geklickt...ich weiß das es sehr wahrscheinlich sauu dummm von mir war -.- *blöder maze* aber es ist passiert. meine frage an euch...wie macht man so ein backup oder diese partion oder wie man es eben nennt ???

    vielen dank für euer verständniss:P


    lg matzeeeeeeee

    ps: ich finde es eigentlich sehr cool gemacht ?!?! schau gleich mal ob mein notebook sich verlangsamt hat im runter und hochfahren.

  17. #16
    Pbach1234

    AW: Windows 7 Public Beta 1 - Erfahrungsberichte, Probleme & Co.

    @ Matze 2006:
    Soweit ich das verstanden habe, wird die Betaphase dann für beendet erklärt und die Windowsversion funktioniert entweder garnicht mehr, oder nur noch sehr eingeschränkt!

    @ Kelshan:
    Vielen Dank erstma, allerdings machst dus mir jetzt nicht leichter is schon ne ziemlich große Partition mit vielen Daten Aber ich denke ich werde das Risiko eingehen!
    Zu der Partitionsgröße hab ich auch schon gemerkt dass es nicht wirklich groß bemessen war! nur war das alles was ich im Rahmen hergeben konnte
    Hoffe mal jetzt läuft dann alles

    Vielen Dank für die schnelle antwort!!!

    mfg
    Phil

  18. #17
    Matze2006 Matze2006 ist offline
    Avatar von Matze2006

    AW: Windows 7 Public Beta 1 - Erfahrungsberichte, Probleme & Co.

    anscheind habe ich es drüber gespielt...oh neeeeeeeeeeeeeeeein...ich mag unbedingt vista wieder...mein problem ist ich habe keine vista cd....ich habe den laptop zu weihnachten bekommen...demnach war alles drauf installiert..also ich musste ihn anschalten und es wurde alles von alleine installiert....

    wie kann man die platte löschen ??? meien güte...heißt das ich habe kein vista mehr `??

    win7 ist im gegensatz wirklich serh lahm zu vista.....das hochfahren...dauert soooooo lange...ok es ist eine beta aber dennoch würde ichs ehr gerne auf mein vista umsteigen !! aber ich habe glau ich alles falsch gemacht was zu falsch machen geht.! -.-

    ICH DEPP


    naja wie kann man die festplatte köschen sodass ichwiederum neu vista drauf machen müsstee ??

    danke im vorraus


    edit.

    ich könnte mich zu tode ärgern..wenn ichauf formatieren bei C klicke steht da das es nicht geht da das windows system weg wäre...ich könnte meinen ganzen schreibtisch voll kotzen...sry aber ich f
    ühle mich grad so mies -.-
    das schöne vistaaaaaa.maaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaan....gibt es da keinen ausweg ? es kann nicht sein....meine eine platte C hat nur noch 34gb frei von 96...dabei hab ich NIE IM LEBE SOVIEL DRAUF GEMACHT...habe auch systemwiederhesrtellung ausprobiet...alles nix gebracht...so kacke !! habe aber noch eine zweite platte drine ... D mit ca 44GB...

    ich wäre unendlich dankbar wenn mir jemand aus dieser klemme helfen könnte....wie komme ich eigentlich in diese option mit patritionen etc....???


    viele dank ..wirklich:/

  19. #18
    Kelshan Kelshan ist offline
    Avatar von Kelshan

    AW: Windows 7 Public Beta 1 - Erfahrungsberichte, Probleme & Co.

    @Matze: Hast du eine Vista Recovery DVD oder Ähnliches? Dann davon starten und System wiederherstellen.

  20. #19
    Matze2006 Matze2006 ist offline
    Avatar von Matze2006

    AW: Windows 7 Public Beta 1 - Erfahrungsberichte, Probleme & Co.

    nein das ist ja das dumme daran...:/ habe von meinem alten pc war auh ein fujitsu siemens die recvoery cd für windwos xp genommen aber dann heißt es das keine aktive festplatte vorhanden wäre...meine güte...ich bin einfach bleeeed.!

    aber..ich habe vllt eine kleine Idee...meine schwester hat den gleichen laptop bekommen...am anfang vom start bzw beim laden der progs wie mSN oder ICQ kommt von siemens eine option zum recovery...wo drin steht für wieder herstellungen etc...dazu braucht man drei rohlinge etc.

    denkt ihr wenn ich über ihren notebook so etwas erstelle , sie hat noch vista drauf (zum glück) , das es bei mir funzt ???

    was bleibt mir sonst übrig `?? bekomme die nicht gelöscht die festplatte :/-.-

  21. #20
    Kelshan Kelshan ist offline
    Avatar von Kelshan

    AW: Windows 7 Public Beta 1 - Erfahrungsberichte, Probleme & Co.

    Wenn es das gleiche Laptop ist, könnte das funktionieren. Versuch macht kluch. Zur Wiederherstellung brennt er dann vermutlich genau die angesprochenen Recovery-CDs. Diese kannst du dann in dein Laptop schieben und dann sollte das gehen.

    Ich bin mir nur grad nicht sicher, ob der Key dann schon fest integriert ist. Wenn du zur Recovery nen Key eingeben musst, musst du halt den von deinem eigenen Laptop benutzen. Wenn nicht, musst den den Key nach der Installation ändern. Dafür gibt es dann Tools. Denn wenn ihr beide den gleichen Key nutzt, bekommt ihr ein Problem.

Seite 1 von 6 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Snow Leopard - Erfahrungsberichte, Probleme & Co.: Hallo zusammen, jeder eingefleischte Mac-Anhänger sollte bereits wissen, dass Apple am 28. August seine neue Raubkatze aus dem Käfig gelassen hat:...

  2. Windows 7 RC 1 zum Download freigegeben! - Erfahrungsberichte, Probleme & Co.: Hallo noch nicht da und schon weisst man auf die ersten probleme hin. sollte sich jeder mal durchlesen. Windows 7: Kniffliges Update von Beta...

  3. Windows 7 Public Beta 1 - Erfahrungsberichte, Probleme & Co.:

  4. Windows 7 beta: hi ich bins eig. sollte seit gestern die windows 7 beta version zum download bereit stehen nur dauert es noch ein wenig egal wer von euch...

  5. Windows Vista Service Pack (SP1) - Probleme, Erfahrungsberichte & Co.: Am heutigen 18. März 2008 wurde das Service Pack 1 für Windows Vista endlich freigegeben und kann nun von den Microsoft-Download-Servern...