Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    ..::Ch41n ..::Ch41n ist offline
    Avatar von ..::Ch41n

    Festplatte fast voll, obwohl nur Windows installiert

    Moin, ich mal wieder :-)

    Ich wollte heute GTA V auf meiner System SSD installieren, damit das flüssig und schnell läuft.
    Die SSD umfasst 118 gb, habe darauf Win 8.1 installiert und sämtliche Programme. Nach ein bisschen Auslagern hatte ich so gerade eben noch Platz für die GTA V Installation. Jetzt sind noch 715 mb frei, also kaum Platz für Programme und Sonstiges und die GTA V Updates fehlen auch noch.

    Wenn ich mir jetzt so meine Ordner in C:\ anschaue, unsichtbare Dateien werden mir auch angezeigt, dann verstehe ich einfach nicht, wie die Platte voll sein kann. Das sind meine Ordner:
    Festplatte fast voll, obwohl nur Windows installiert
    $AVG umfasst 1mb
    Benutzer = 64,4gb (davon 63,5gb GTA V)
    CabLogs = 140kb
    Intel = 1mb
    MSOCache = 544kb
    PerfLogs = 0b
    ProgramData = 1,7gb
    Programme = 2,18gb
    Programme (x86) = 3,65gb
    SuperchargerProfile = 0b
    Windows = 30gb

    Damit komme ich auf ~38,5gb + 63,5gb (GTA V) = 102gb.

    Meine Frage: Wo sind also die restlichen freien 16gb?

  2. Anzeige

    Festplatte fast voll, obwohl nur Windows installiert

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    LuDaCriSoNe LuDaCriSoNe ist offline

    AW: Festplatte fast voll, obwohl nur Windows installiert

    Könnte mir vorstellen, dass die restlichen GB von versteckten Windows Datein verbraucht wurden.

  4. #3
    hayate.sama hayate.sama ist offline
    Avatar von hayate.sama

    AW: Festplatte fast voll, obwohl nur Windows installiert

    du kannst ja mal eine Datenträgerbereinigung machen. Vlt. werden dadurch ein paar MB frei.

  5. #4
    Teilchen Teilchen ist offline

    AW: Festplatte fast voll, obwohl nur Windows installiert

    Sind 118 GB die Hersteller Angabe oder der tatsächliche Platz der dir zur Verfügung stehen sollte nach der Partitionierung? Hast du die Platte selbst eingebaut oder rexistriert eventuell ein unsichtbares Revovery Laufwerk für Windows?

    Falls ersteres zutrifft und letzteres nicht, tippe ich einfach mal auf versteckte Ordner. Bei mir "fehlen" auch ca. 16 GB gegenüber "alles markieren" und sich die GB Anzahl anzeigen lassen. Ansonsten sind eventuell Sektoren auf deiner Platte kaputt.

  6. #5
    ..::Ch41n ..::Ch41n ist offline
    Avatar von ..::Ch41n

    AW: Festplatte fast voll, obwohl nur Windows installiert

    Danke für eure Antworten :-).
    Der PC ist neu und Windows war auf dieser SSD vorinstalliert. Die 118gb werden mir so angezeigt ;-).

    Edit: Bereinigung mit CCleaner hab ich auch schon hinter mir .

  7. #6
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    AW: Festplatte fast voll, obwohl nur Windows installiert

    Die Rechtlichen 16Gb werden höchst wahrscheinlich von Windows verwaltet. Man kann eine HDD ansich nicht bis zum letzten MB belegen da Windows sonst nicht mehr richtig arbeiten könnte. Und klar GTA V frisst enorm viel GB + werden das in Zukunft mehr (DLCs,Updates)

  8. #7
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    AW: Festplatte fast voll, obwohl nur Windows installiert

    Windows belegt mit der Zeit viel Platz:
    - Updates
    - Auslagerungsdatei
    - Suchindizes

    Falls Du mehr als 4 GB RAM hast, dann solltest Du die Auslagerungsdatei auf einen Maximalwert von 1 GB stellen.
    Außerdem kannst Du in der Systemsteuerung auch die Plattenindizierung abschalten; das könnte noch einiges bringen.
    Es bringt auch zumeist eine ganze Menge, den Ordner C:\windows\temp zu leeren.

    Auf Dauer hilft natürlich nur eine größere Platte ...

  9. #8
    Calc Calc ist offline
    Avatar von Calc

    AW: Festplatte fast voll, obwohl nur Windows installiert

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Falls Du mehr als 4 GB RAM hast, dann solltest Du die Auslagerungsdatei auf einen Maximalwert von 1 GB stellen.
    Gerade wenn er mehr GB hat, braucht er kaum Rücksicht auf die Auslagerungsdatei nehmen. Schließlich wird ausgelagert wenn der RAM am Maximum ist oder nicht? Davon ab ist die Auslagerungsdatei ja nur temporär, wird also auch wieder gelöscht wenn der Rechner runterfährt oder die RAM Auslastung zurück geht und die Sachen wieder in den RAM gelagert werden.

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Windows belegt mit der Zeit viel Platz:
    - Updates
    C:\windows\temp zu leeren.
    Jop das kann tatsächlich. Besser noch per CMD cleanmgr /sageset 1 -> alles auswählen (dort sind auch die alten Windows-Update Dateien zu finden, die auch sinnlos Platz belegen, weil man ja theorehtisch Windows Updates auch deinstallieren kann). Anschließend cleanmgr /sagerun zum reinigen.

    Temp leeren hast du ja schon gesagt. Was auch noch Speicher fressen kann, ist der SxS Ordner. Zumindest bei mir auf der Arbeit frisst der bei meinem Build-Rechnern manchmal mehrere GB nach einer Zeit. Gibt es auch Befehle für (dism.exe)... ich weiß sie aber nicht auswendig...einfach googlen

  10. #9
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    AW: Festplatte fast voll, obwohl nur Windows installiert

    Zitat Calc Beitrag anzeigen
    Gerade wenn er mehr GB hat, braucht er kaum Rücksicht auf die Auslagerungsdatei nehmen. Schließlich wird ausgelagert wenn der RAM am Maximum ist oder nicht?
    Leider nein.

    Unter Windows 8 wird immer eine Pagefile von mindestens 1 GB angelegt; unabhängig davon wieviel RAM gebraucht wird.
    Unter Windows 7 war das übrigens sogar noch erheblich mehr.

    Je nach PC-Konfiguration kann es aber auch sein, dass die Pagefile auf die Größe des physikalischen RAM aufgeblasen wird. Ohne die Pagefile zu brauchen.
    Deshalb lohnt es sich auf Arbeitsplatz-PCs mit kleiner SSD und >=8 GB RAM eigentlich immer, die Minimal- und Maximalgröße der Pagefile auf 1 GB zu setzen.

    EDIT: Hier ein bisschen was zum Nachlesen: https://support.microsoft.com/en-us/kb/2860880

  11. #10
    medeman medeman ist offline
    Avatar von medeman

    AW: Festplatte fast voll, obwohl nur Windows installiert

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Deshalb lohnt es sich auf Arbeitsplatz-PCs mit kleiner SSD und >=8 GB RAM eigentlich immer, die Minimal- und Maximalgröße der Pagefile auf 1 GB zu setzen.
    Das kann man so pauschal nicht sagen. Das OS selbst verwaltet das Pagefile schon ziemlich gut (es wächst von selbst per Default, soweit ich weiß muss man es aber manuell wieder schrumpfen). Es kommt auch stark auf den Anwendungsfall an. 8 GB RAM lassen sich recht problemlos füllen, wenn man etwas mehr als einen Browser und Office offen hat. Ob das beim TE der Fall ist sei mal dahingestellt^^

    Ausgelagert wird übrigens häufig schon bevor der RAM am Limit ist, so muss nicht erst auf die SSD geschaufelt werden wenn freier RAM gebraucht wird. Freier RAM wird außerdem als Cache genutzt.

    Am besten schraubst du dir einfach eine 1 TB (oder größer) Festplatte in deinen Rechner (oder ist es ein Notebook?), kostet vielleicht 50-60€, und dann ist Ruhe. Der Windows-Ordner wird mit der Zeit nicht kleiner (teilweise werden z.B. von DLLs viele Versionen gespeichert, zugunsten der Programmkompatibilität), 30 GB sind ziemlich normal.

    Und wie schon gesagt wurde, lass dem OS was zum atmen übrig.

  12. #11
    PSLvegeta PSLvegeta ist offline
    Avatar von PSLvegeta

    AW: Festplatte fast voll, obwohl nur Windows installiert

    Ich denke die GB die dir nicht angezeigt werden sind von Windows für diverse Sachen reserviert.
    Unter anderem für die Systemwiederherstellung und Papierkorb und ähnliches.

  13. #12
    Chronles Chronles ist offline

    AW: Festplatte fast voll, obwohl nur Windows installiert

    CCleaner. Pass da lieber auf. Aber ich dachte auch zuerst an temporäre Daten, die nicht gebraucht werden und nicht automatisch gelöscht werden. Der einfachste Weg wäre einfach wichtige Daten sichern und Windows 8 neu installieren. Vielleicht sind paar kaputte Updates dabei?

    Wenn du eine gute Internet Leitung hast. Lösch mal alle Windows Updates und installiere sie neu. Hatte mal so was Ähnliches.

  14. #13
    frable frable ist offline
    Avatar von frable

    AW: Festplatte fast voll, obwohl nur Windows installiert

    Kann mehrere Gründe haben. Wie schon angesprochen häufig die Auslagerungsdatein. Außerdem wenn die Wiederherstellung aktiviert ist, dass frisst auch Speicher, da die Schattenkopien 'herumliegen'. War besonders bei Windows 7 ein Riesen Speicherfresser . Lösch am besten mal alle Schattenkopien. Wenn du nicht genau weißt wie, sag kurz bescheid.

    Nutzt du oft den Ruhezustand, den kannst du auch deaktivieren. Legt ein bisschen Speicher frei.

  15. #14
    TriplexXx TriplexXx ist offline
    Avatar von TriplexXx

    AW: Festplatte fast voll, obwohl nur Windows installiert

    Hallo

    Ich muss mich ebenfalls mit diesem Problem zurzeit herumschlagen. Meine SSD (Windows) wird auch ständig zugemüllt und ich nicht weiß von was.
    Ich habe 16 GB Ram und habe meine Auslagerungsdatei auf Minimum und Maximum 800 MB gesetzt und trotzdem Pausenlos voll.
    Ich habe von 119GB nur 7,... GB frei und ich weiß nicht wo das alles herkommt. Vorher war ich bei immer 20-25 GB.
    vielleicht weiß hier eine Lösung.

    mfg

    Edit:
    Selbst wenn ich die Auslagerungsdatei deaktiviere und Datenträger bereinige komme ich nicht mehr, wie auf 7,5 GB!?

    P.S. Die Auslagerungsdatei ist bei mir zurzeit deaktiviert und trotzdem steht bei momentan zugeteilt rund 16 GB?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

speicherplatz voll obwohl nur minimal mit programmen belegt