Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 29 von 29
  1. #21
    HardAndSoft HardAndSoft ist gerade online

    AW: Neuer PC mit Win 8-Bin etwas enttäuscht...

    Zitat Eukalyptusbaum Beitrag anzeigen
    Per VGA Kabel.
    VGA-Kabel übertragen die Daten analog, nicht digital. Der Monitor muss die richtige Auflösung dann manchmal raten. Wie Du siehst, klappt das nicht immer.
    Ich würde schleunigst ein DVI-Kabel besorgen.

  2. Anzeige

    AW: Neuer PC mit Win 8-Bin etwas enttäuscht...

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Eukalyptusbaum Eukalyptusbaum ist offline

    AW: Neuer PC mit Win 8-Bin etwas enttäuscht...

    Vorher hat es ja auch geklappt.Das mit dem Bildabgleich ist erst seit ein paar Tagen.

  4. #23
    Terence Skill Terence Skill ist offline
    Avatar von Terence Skill

    AW: Neuer PC mit Win 8-Bin etwas enttäuscht...

    besorg dir manuell den aktuellsten treiber und bügel den nochmal drüber

  5. #24
    Eukalyptusbaum Eukalyptusbaum ist offline

    AW: Neuer PC mit Win 8-Bin etwas enttäuscht...

    Auf der Fujitsu-Siemes Seite gibt es nur uralte Treiber bis Win XP.

  6. #25
    Terence Skill Terence Skill ist offline
    Avatar von Terence Skill

    AW: Neuer PC mit Win 8-Bin etwas enttäuscht...


  7. #26
    Scrypton Scrypton ist offline

    AW: Neuer PC mit Win 8-Bin etwas enttäuscht...

    Zitat Teilchen Beitrag anzeigen
    Du verallgemeinerst einfach zu viel. Es gibt auch Dritthersteller die vorkonfigurierte - also "fertig PC's" verkaufen. z. B. Alternate.

    Ich habe dort beispielsweise vor 3 Jahren einen Fertig-PC erstanden. Dort war nur Markenhardware verbaut und der war auch ordentlich verkabelt.
    Ich muss dieser "Verallgemeinerung" jedoch zustimmen.
    Fertig-PCs haben in Summe nur Nachteile. Selbstverständlich gibt es - wie Alternate - auch Ausnahmen.
    Aber gerade bei Alternate verstehe ich nicht, weshalb man einen als Komplett-PC angebotenen Rechner kaufen sollte. Denn dort hat man ja ohnehin die Möglichkeit, sich seine Hardware wie gewünscht in den Warenkorb zu legen und gegen einen kleinen pauschalen Aufpreis zusammen bauen zu lassen.

    Zitat Nyota Beitrag anzeigen
    Das dauert doch keine Stunde.
    Das kommt drauf an.
    Bürosysteme sind im Schnitt, bei Null - also leeren Gehäuse - angefangen in ~30 Minuten fertig und die Installation läuft.
    Bei meinem letzten sowie aktuellen System hat das Zusammenbauen etwa 6 Stunden gedauert. Mindestens - eher mehr.

    Zitat Nyota Beitrag anzeigen
    Ein wirklich guter Grund wäre, dass man nicht Gefahr läuft, dass sich Komponenten nicht mögen, Mainboard und RAM etc. Das kann wirklich nervig werden.
    Unwahrscheinlich.
    Wenn man schon die Kenntnisse hat, die Komponenten selbst zusammen zu stecken, sollte man auch wissen, was man da einkauft und ob das, was man kauft, zusammen passt. Fehlt dieses Kriterium, sollte man ohnehin am besten gleich die Finger von lassen oder eine genaue Beratung einholen.

    Bei mir zieht sich das Zusammenstellen der Komponenten immer über mehrere Wochen hin, schau mir die Preisschwankungen an, überlege ob sich ein Warten wegen Preis oder besserer Hardware lohnt bis ich dann letzten Endes alles über zwei/drei Shops bestelle.

  8. #27
    Teilchen Teilchen ist offline

    AW: Neuer PC mit Win 8-Bin etwas enttäuscht...

    Zitat Scrypton Beitrag anzeigen
    Aber gerade bei Alternate verstehe ich nicht, weshalb man einen als Komplett-PC angebotenen Rechner kaufen sollte. Denn dort hat man ja ohnehin die Möglichkeit, sich seine Hardware wie gewünscht in den Warenkorb zu legen und gegen einen kleinen pauschalen Aufpreis zusammen bauen zu lassen.
    Wenn das Angebot meinen Kriterien entspricht sehe ich keinen Vorteil darin alle Komponenten einzelnd in den Warenkorb zu legen und dann zusammen bauen zu lassen. Für was? ..

  9. #28
    Scrypton Scrypton ist offline

    AW: Neuer PC mit Win 8-Bin etwas enttäuscht...

    Zitat Teilchen Beitrag anzeigen
    Wenn das Angebot meinen Kriterien entspricht sehe ich keinen Vorteil darin alle Komponenten einzelnd in den Warenkorb zu legen und dann zusammen bauen zu lassen.
    Dann nicht, nein.
    Aber ein Komplettsystem könnte niemals voll und ganz meinen Kriterien entsprechen - dafür gibt es schlicht eine zu große Auswahl an Produkten. Wenn man seine Ansprüche hier und da jedoch etwas mindert, geht das natürlich.

    Ich für meinen Teil wähle eben am liebsten selbstständig von A-Z, was ich haben möchte.

  10. #29
    Eukalyptusbaum Eukalyptusbaum ist offline

    AW: Neuer PC mit Win 8-Bin etwas enttäuscht...

    Ich war jetzt ne Woche nicht zuhause.Gestern Abend PC eingeschaltet und was passiert?
    Der Bildschrim wird auf einmal nicht mehr ständig kalibriert.
    Mal sehen,wie lange das anhält.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12