Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    aicome99 aicome99 ist offline
    Avatar von aicome99

    SkyDrive nutzen - Windows 8.1

    Hallo,

    ich habe das Problem, dass ich SkyDrive nur mit einem Microsoft-Konto nutzen kann. Das heißt, dass mein Windows-Konot automatisch in ein Microsoft-Konto umgewandelt wird.
    Gibt es auch die Möglichkeit es mit einem Lokalem-Konto zu nutzen?

  2. Anzeige

    SkyDrive nutzen - Windows 8.1

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    RNY RNY ist offline
    Avatar von RNY

    AW: SkyDrive nutzen - Windows 8.1

    Gab es mal, aber jetzt brauchst Du dazu ein MS Konto.

    Ist ja auch nicht weiter schlimm, dank dem MS Konto kannst Du auch Einstellungen/Apps/Internet Favoriten sichern und synchronisieren.
    Ich würde jedenfalls nicht mehr darauf verzichten wollen! Dazu kannst Du damit auch viele Funktionen von Windows 8 erst richtig nutzen, z.b Xbox Music.

    Du hast jedenfalls keine Nachteile mit einem MS Konto, im Gegenteil

  4. #3
    aicome99 aicome99 ist offline
    Avatar von aicome99

    AW: SkyDrive nutzen - Windows 8.1

    Nicht das es ein Nachteil wäre, aber mir wäre einfach lieber Windows mit einem lokalem Konto zu nutzen. Bei Windows 8 ging das ja...

    Naja, sehr schade. Muss ich dann wohl über ein Netzlaufwerk machen, obwohl das nicht so praktisch ist.

  5. #4
    Unregistriert

    AW: SkyDrive nutzen - Windows 8.1

    Ich sehe schon einen gewaltigen Nachteil. Unter Windows 8 habe ich Skydrive genutzt und zwischen meinen PCs - laptop, privater rechner, arbeitsrechner - synchronisiert. Auf den privaten rechnern ist es vielleicht noch ein vorteil, dass auch die konten synchronisiert werden, aber NICHT mehr mit meinem Arbeitsplatzrechner, der professionell verwaltet wird und in einer Domain und an einem zentralen Server hängt. Dieses Arbeitskonto werde ich nicht in ein Microsoft-Konto umwandeln können.

    Ich habe nun viel Geld für umfassenden Speicher auf Skydrive investiert, aber ich werde Skydrive nicht mehr nutzen können wie bisher. Kurzum: Microsoft zwingt mich mit dieser Gängelung dazu, Skydrive zu verlassen und auf Dropbox oder anderes überzugehen. Sehr schade.

    Liebe Grüße
    Jan

  6. #5
    aicome99 aicome99 ist offline
    Avatar von aicome99

    AW: SkyDrive nutzen - Windows 8.1

    Falls noch wer dieses "Problem" hat, dem kann ich nur RainbowDrive empfehlen. Man benötigt dafür kein (Windows)Microsoft-Konto sondern man kann das Windows-Konto Lokal lassen
    Man kann dort auch mehrere Konten verwalten (zB. Box, DropBox, Google Drive)

  7. #6
    RNY RNY ist offline
    Avatar von RNY

    AW: SkyDrive nutzen - Windows 8.1

    Dazu muss man sagen, um Skydrive überhaupt zu nutzen, muss man so oder so ein MS Konto anlegen.

    Ich habe inzwischen mein ganzes Backup auf Skydrive, inkl. Musik. Preis-Leistung ist doch 1A!

  8. #7
    aicome99 aicome99 ist offline
    Avatar von aicome99

    AW: SkyDrive nutzen - Windows 8.1

    Na, das schon, jedoch find ichs einfach nicht gut. Man kann ja nicht mal die Desktop-SkyDriveApp benutzen.
    Mittlerweile überlege ich mir schon auf Dropbox umzusteigen, da man dort ja bis zu 20GB Gratis bekommen kann...

  9. #8
    RNY RNY ist offline
    Avatar von RNY

    AW: SkyDrive nutzen - Windows 8.1

    Mit Windows 7 geht es ohne MS Konto, und bei Windows 8 kann man das MS Konto auch deaktivieren. Ich weis aber echt nicht wie sich das dann mit Skydrive verhält, müsste ich mal testen.

    Checkt mal das hier: Windows 8/8.1 mit lokalem Konto - PCtipp.ch

    Dropbox ist aber natürlich eine sehr gute Alternative! Allerdings musst Du dort für die zusätzlichen GB auch ca. 30 Freunde rekrutieren....gar nicht so einfach.

    Ich hatte schon sehr früh Skydrive, und es gab letztes Jahr mal eine Aktion wo bestehende User ein kostenloses Upgrade bekommen haben.
    So hatte ich 25GB gratis, und mir noch 50Gb dazu gekauft. Damit bezahle ich für 75 GB nur 23 SFR im Jahr (knapp 18 Euro) im Jahr.

    Da kann Dropbox leider ganz schnell einpacken.

  10. #9
    aicome99 aicome99 ist offline
    Avatar von aicome99

    AW: SkyDrive nutzen - Windows 8.1

    Jo, muss ich schon sagen, SkyDrive ist schon sehr billig und ein guter Dienst, aber ohne Desktop-App geht das absolut nicht!
    Bei Windows 8 ging/geht es ja, denn dort hab ich es ja auch benutzt

    Freunde
    Es müssen ja nicht "echte" Freunde sein

  11. #10
    RNY RNY ist offline
    Avatar von RNY

    AW: SkyDrive nutzen - Windows 8.1

    Wuala scheint z.b auch noch recht gut, und vor allem sicher, zu sein.

    Die Preise finde ich jetzt ganz ok!

    Wuala - Der sichere Cloud-Speicher - Backup. Sync. Teilen. Zugreifen.

  12. #11
    aicome99 aicome99 ist offline
    Avatar von aicome99

    AW: SkyDrive nutzen - Windows 8.1

    Ich wart jetzt einfach mal ab, ob sich was tut, ansonsten werde ich wohl wechseln..

  13. #12
    Lady Kairi Lady Kairi ist offline
    Avatar von Lady Kairi

    AW: SkyDrive nutzen - Windows 8.1

    Ehrlich gesagt finde ich OneDrive oder auch SkyDrive genannt mittlerweile ziemlich nützlich. Ich lade da z.B. einige Dokumente oder Bilder und auch ältere Musik drauf. So hat man auf der eigentlichen Festplatte etwas mehr platz und es wird nicht schnell so voll. Ist schon praktisch. Ich brauchte erstmal Zeit um mich daran zu gewöhnen. Jetzt mag ich es. XD

  14. #13
    Mizzy Mizzy ist offline
    Avatar von Mizzy

    AW: SkyDrive nutzen - Windows 8.1

    Sensible Daten würde ich da aber nicht hochladen, es ist immer ein Sicherheitsrisiko. Egal welchen Anbieter man nimmt.
    Mich stört an OneDrive dass man es mit Windows 8.1 aufgezwungen bekommt. Schon alleine deshalb nutze ich lieber Dropbox oder GoogleDrive.

  15. #14
    aicome99 aicome99 ist offline
    Avatar von aicome99

    AW: SkyDrive nutzen - Windows 8.1

    Zitat Mizzy Beitrag anzeigen
    Mich stört an OneDrive dass man es mit Windows 8.1 aufgezwungen bekommt. Schon alleine deshalb nutze ich lieber Dropbox oder GoogleDrive.
    Naja, Microsoft will natürlich, dass so viel Leute wie möglich OneDrive nutzen. Kann ich zwar schon verstehen aber ist wirklich eher etwas nervend.

    Ich persönlich hätte noch gerne einen zweiten Online Speicher neben Dropbox. Ich würde dort ja am liebsten zu einem OneDrive-Konto greifen aber dann wird ja das Lokale Windows-Konto in ein Microsoft-Windows-Konto gewecheslt, und das stört mich schon sehr.
    Ich möchte nicht mein Betriebssystem an eine Email ketten, auch wenns jetzt nicht soo viel ausmacht. Naja, zu Google will ja schon mal auf keinen Fall... Abwarten...

Ähnliche Themen


  1. Microsoft Skydrive: Diese New hat nur indirekt etwas mit den Win8 Tablets zu tun, und zwar passt Microsoft bei seinen Cloud Dienst SKYDRIVE den kostenlosen Speicher an....

  2. E-Mail in Skydrive?: Hi Leute, ich habe vor meinen alten PC neuaufzusetzen. Doch ich habe viele wichtige E-mails auf dem PC gespeichert.Ich wollte nun wissen wie ich...

  3. Xbox Festplatte an Windows dauerhaft nutzen ?: Hallo ein bekannter von mir verkauft eine solche Festplatte: 119811 kann man diese als externe nutzen ? ich nehme mal an, das ist eine 2.5...

  4. Vista Programme unter Windows 7 nutzen?: Hallo ich habe eine frage unswar geht es drum ich habe auf meinen pc windows vista. ich habe mir heute windows 7 installiert. Also ich habe meine...

  5. Windows XP Rechner unter Vista als Datenspeicher nutzen: Hallo, ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Also ich habe einen neuen Rechner mit Windows Vista der mit dem Internet über DSL verbunden ist. Nun möchte...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

content