Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    LiLi93 LiLi93 ist offline

    Benutzername geändert > Dateien verschwunden!

    Heeyyy zusammen!

    Ich habe vor kurzem im AdministratorBenutzer meinen eigenen Benutzernamen geändert.
    Als ich dann zu meinem Benutzer gewechselt habe, waren meine ganzen Dateien weg (Lieder, Bilder, Dokumente etc.) nach kurzer Suche fand ich sie wieder.
    Diesmal benannte ich mich erneut um, allerdings in meinen alten Benutzer. Als ich wieder in meinem Benutzer drinen war. Waren erneut ALLE Dateien weg und nicht mehr auffindbar.
    Jetzt sind sie immernoch verschwunden.
    Wenn ich auf Suche gehe und einen ehem. Ordnernamen eingebe erscheint dieser.

    Will ich ihn öffnen erscheint ein Fenster "Verknüpfungsproblem"

    "Das Element "ORDNERNAME", auf das sich die Verknüpfung bezieht, wurde verändert oder verschoben.
    Soll die Verknüpfung gelöscht werden?
    []Ja []Nein



    Anscheinend wurden meine Dateien ja nicht gelöscht, aber wo sind sie?

  2. Anzeige

    Benutzername geändert > Dateien verschwunden!

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
  3. #2
    CotU

    AW: Benutzername geändert > Dateien verschwunden!

    Suche manuell mal im Ordner
    C:\Benutzer oder C:\Users

    Dort wirst du eventuell bzw. vermutlich ein paar Ordner mit deinen Benutzernamen finden!

  4. #3
    LiLi93 LiLi93 ist offline

    AW: Benutzername geändert > Dateien verschwunden!

    Neee da sind die nich mehr hab schon öfters da nachgeguckt
    aba dankeschööön

  5. #4
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    AW: Benutzername geändert > Dateien verschwunden!

    Halo LiLi93,

    herzlich willkommen hier im Forum!
    Am einfachsten bekommst Du mit der Windows-Suche heraus, ob noch etwas zu retten ist.
    Du schreibst, es wäre u.a. Deine Musik verschwunden. Wenn es MP3-Stücke sind, dann kannst Du in der Windows-Suche auf Laufwerk c: nach allen Dateien des Musters "*.mp3" suchen lassen. Dabei sollten Dir auch die verschwundenen Dateien angezeigt werden, und Du kannst diese direkt aus dem Suchergebnis heraus in Deinen Wunschordner verschieben.

    Ich selbst tue mich mit der Windows-Suche immer etwas schwer und bevorzuge den direkten Weg. In einer Eingabeaufforderung kann man einfach folgenden Befehl eintippen:
    DIR C:\*.mp3 /s

    Der PC rödelt dann ein paar Minuten auf der Platte und zeigt Dir an, welche Musikstücke wo gespeichert sind.

    Viel Glück!

Ähnliche Themen


  1. Desktop und Startmenü Dateien zu LNK-Dateien geworden: Hallo erstmal ich habe Windows 7 und natürlich auf meinem Desktop und in meinem Startmenü unzählige dateien außerdem habe ich noch kein microsoft...

  2. mus. dateien in MIDI dateien konvertieren: weiss jemand wie man mus. dateien (finale notepad-datei) in MIDI's konvertiert

  3. Benutzername: Hallo zusammen, wo speichert das verflixte Vista eigentlich den Wert des "Benutzernamen" (bei Installation von Programmen etc.) ab und wie kann...

  4. Dateien verschwunden: Hallo ihr, ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Ich hatte auf dem desktop eine verknüpfung zu einem ordner, in dem all meine dateien gespeichert...