Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 29
  1. #1
    West_Life_Crysis West_Life_Crysis ist offline

    Problem beim Booten

    ich war eben dabei meinen laptop zu defragmentieren. ich wollte noch etwas recherchieren, also wollte ich den internet explorer starten...und dann ging gar nischt mehr. ich konnte nirgends mehr draufklicken, nur die maus konnte ich noch bewegen. die maus änderte auch nich ihr symbol wenn ich über ein programm fuhr. es war lediglich die sanduhr die ganze zeit am laufen.strg - alt - entf funzte auch nich mehr, also blieb mir nischt anderes übrig als auf den ein- ausschalter zu drücken.danach wollte ich den pc wieder hochfahren doch beim booten kommt immer die meldung "reboot and select proper boot devices or insert boot media in selected boot device and press a key".nun meine fragen, was soll ich tun??hab schon im internet gelesen, dass ich iwie im BIOS des boot auf HDD stellen soll oder so aber wollte es lieber doch nochmal von den experten aus meinem lieblingsforum erklärt haben.also bitte helft mir.

    MfG,
    West_Life_Crysis

  2. Anzeige

    Problem beim Booten

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    bLacK_dRaSanG bLacK_dRaSanG ist offline
    Avatar von bLacK_dRaSanG

    AW: Problem beim Booten

    Also laut der Meldung haben sie recht. Du musst die Bootreihenfolge auf HDD/Harddisk stellen und schau auch mal im Bios ob dort deine Festplatte noch angezeigt wird .

  4. #3
    West_Life_Crysis West_Life_Crysis ist offline

    AW: Problem beim Booten

    in sachen bios und so kenn ich mich nich so aus also bitte ne nähere erklärung.^^

    einmal kam auch die meldung "error loading operating system".

  5. #4
    bLacK_dRaSanG bLacK_dRaSanG ist offline
    Avatar von bLacK_dRaSanG

    AW: Problem beim Booten

    Zitat West_Life_Crysis Beitrag anzeigen
    in sachen bios und so kenn ich mich nich so aus also bitte ne nähere erklärung.^^

    einmal kam auch die meldung "error loading operating system".
    Im Bios kommst du in der Regel rein, wenn du beim starten des PCs "Entf" drückst .
    Kannste auch ruhig mehrere Male drücken

    Durchsuche dann mal die ganzen Optionen...
    Irgendwo sollte was mit First Boot Device oder so ähnliches stehen.
    Dort stellst du den Eintrag auf HDD oder Harddisk um.

    Die Meldung bedeutet, dass das BIOS kein Betriebssystem im MBR finden kann, also keine Systempartition. Wahrscheinlich wurde der MBR nach den plötzlichen Abbruch der Defragmentierung beschädigt...

    Hast du mehrere Festplatten im PC?

  6. #5
    West_Life_Crysis West_Life_Crysis ist offline

    AW: Problem beim Booten

    hmm hab nur ganz normal c: und d: falls du des meinst^^

    diese nachricht kam nur einmal, danach kam wieder des mit "insert boot device bla bla".

    und was soll ich im bios bei second und third device einstellen?

    und wie komm ich da eig wieder raus wenn ich fertig bin?fragen über fragen^^

  7. #6
    bLacK_dRaSanG bLacK_dRaSanG ist offline
    Avatar von bLacK_dRaSanG

    AW: Problem beim Booten

    Zitat West_Life_Crysis Beitrag anzeigen
    hmm hab nur ganz normal c: und d: falls du des meinst^^

    diese nachricht kam nur einmal, danach kam wieder des mit "insert boot device bla bla".

    und was soll ich im bios bei second und third device einstellen?

    und wie komm ich da eig wieder raus wenn ich fertig bin?fragen über fragen^^
    Bei Second device kannst du CD/DVD einstellen
    Third Device kannst du leer lassen^^.

    Du kommst mit Save & Exit raus .

  8. #7
    West_Life_Crysis West_Life_Crysis ist offline

    AW: Problem beim Booten

    hab geguckt, unter boot device steht kein HDD. da steht nur CD/DVD, SATA und Realtek Network Boot Agent.

    Hab auch noch ne recovery cd falls des was bringt. garantie habsch glaub auch noch.

  9. #8
    bLacK_dRaSanG bLacK_dRaSanG ist offline
    Avatar von bLacK_dRaSanG

    AW: Problem beim Booten

    Dann nimm mal SATA .
    Ist ein Anschluss und wird für Festplatten/Laufwerke benutzt...

    Falls es dir möglich ist, wäre es auch gut die Festplatte an einem anderen PC anzuschließen, um zu schauen ob die auch erkannt wird und der Zugriff möglich ist .

    Dafür muss du allerdings das Gehäuse öffnen und schlimmsten Falls ist die Garantie futsch.
    Also versuche mit der Recovery CD eine Reperaturinstallation oder gleiche eine neue Installation.
    Eventuell würde auch eine Low-Level-Formatierung helfen.

    Ansonsten bleibt noch die Garantie, da ein Defekt auch nicht auszuschließen ist .

    mfg
    bLacK_dRaSanG

  10. #9
    West_Life_Crysis West_Life_Crysis ist offline

    AW: Problem beim Booten

    hey,

    also SATA funzt auch net.

    was passiert denn bei der reparaturinstallation/neuen installation?
    und was is ne low-level-formatierung und geht die auch über die recovery cd?

    MfG,
    West_Life_Crysis

  11. #10
    bLacK_dRaSanG bLacK_dRaSanG ist offline
    Avatar von bLacK_dRaSanG

    AW: Problem beim Booten

    Zitat West_Life_Crysis Beitrag anzeigen
    hey,

    also SATA funzt auch net.

    was passiert denn bei der reparaturinstallation/neuen installation?
    und was is ne low-level-formatierung und geht die auch über die recovery cd?

    MfG,
    West_Life_Crysis
    mmh. dann stelle erstmal die geänderten BIOS-Einstellungen wieder so zurück, wie du sie aufgefunden hast.

    Bei der Reperaturinstallation werden die für den Start des Betriebssystem benötige Einstellungen überprüft und repariert.

    Die low-level-formatierung geht durch einen Hersteller-Tool des Festplatten-Herstellers .
    Bei der Low-Level-Formatierung wird die Plattenoberfläche in Spuren und Sektoren angelegt. Kaputte Sektoren werden bestenfalls gar aussortiert und ersetzt. Die Spuren und Sektoren, braucht das Betriebssystem zum Auffinden der Daten....

    Dann wird partitioniert und eine logische Formatierung durchgeführt, passiert alles bei der Windows Installation.
    Fazit: Daten sind weg!

    mfg
    bLacK_dRaSanG

  12. #11
    West_Life_Crysis West_Life_Crysis ist offline

    AW: Problem beim Booten

    wenn sektoren der festplatte ersetzt werden, heißt das dass die festplatte gar nicht ganz defekt gehn kann? also wenn man immer die defekten sektoren ersetzen kann...
    und bei der reparaturinstallation gibt es natürlich keine 100%ige chance dass es danach geht oder?
    gehn durch die reparaturinstallation auch die daten verloren?

    is die windows installation in dem hersteller tool mit drinne? und kann ich meine daten iwie retten? von c: brauch ich eig nich so viele daten, viele sind auf d:. sind die daten von d: dann auch weg?

    MfG,
    West_Life_Crysis

    P.s.: Danke nochmal für die Hilfe und die Geduld.

  13. #12
    bLacK_dRaSanG bLacK_dRaSanG ist offline
    Avatar von bLacK_dRaSanG

    AW: Problem beim Booten

    Zitat West_Life_Crysis Beitrag anzeigen
    wenn sektoren der festplatte ersetzt werden, heißt das dass die festplatte gar nicht ganz defekt gehn kann? also wenn man immer die defekten sektoren ersetzen kann...
    und bei der reparaturinstallation gibt es natürlich keine 100%ige chance dass es danach geht oder?
    gehn durch die reparaturinstallation auch die daten verloren?

    is die windows installation in dem hersteller tool mit drinne? und kann ich meine daten iwie retten? von c: brauch ich eig nich so viele daten, viele sind auf d:. sind die daten von d: dann auch weg?

    MfG,
    West_Life_Crysis

    P.s.: Danke nochmal für die Hilfe und die Geduld.
    Wenn Sektoren Fehler aufweisen, ist das noch das kleinere Übel.
    Die Mechanik kann ja auch kaputt gehen und dann ist auch die Festplatte hin .

    Ne die Chance das es nach einer Reperaturinstallation geht, schätze ich als eher klein .

    Du könntest dir eine Linux-Live-CD downloaden, was mit NTFS klar kommt. Falls die Festplatte nicht schrott ist und erkannt wird, kannst du deine Daten, dann auf einen USB-Stick sichern .

    Bei einer Low-Level-Formatierung sind alle Daten weg.
    Bei einer Reparatur eher weniger, sollte aber trotzdem gesichert werden.
    Bei einer Windows Vista Neuinstallation auf C: sind noch alle Daten von D: vorhanden .

    Der Hersteller-Tool erledigt nur die low-level-formatierung .

  14. #13
    West_Life_Crysis West_Life_Crysis ist offline

    AW: Problem beim Booten

    d.h. nach der low-level-formatierung muss ich vista neu installieren?

    und wenn die daten eh weg sind könnte ich den pc doch eig auch zur reparatur bringen oder? is sowas denn ein garantiefall?

  15. #14
    bLacK_dRaSanG bLacK_dRaSanG ist offline
    Avatar von bLacK_dRaSanG

    AW: Problem beim Booten

    Nach einer Low-Level-Formatierung schon.

    Falls es die Festplatte ist, ist es bestimmt ein Garantiefall.
    Ich weiß allerdings nicht, ob ein Softwarefehler auch dazu zählt.
    Ich glaube das wäre dann eher Kulanz. Aber kannst ja mal nach hacken^^.

  16. #15
    West_Life_Crysis West_Life_Crysis ist offline

    AW: Problem beim Booten

    also sind nach der low-level-formatierung alle daten weg, denn wird vista neu installiert und denn isder pc sozusagen wie im auslieferzustand, oder?

  17. #16
    bLacK_dRaSanG bLacK_dRaSanG ist offline
    Avatar von bLacK_dRaSanG

    AW: Problem beim Booten

    Ja, aber versuche lieber Vista erstmal so mit der Recovery-CD neu zuinstallieren .
    Dann ist es auch sozusagen im Auslieferungszustand, was die Installation betrifft...

    Einige Recovery-CD greifen nämlich auf Partition versteckte Partition zu.
    Bei der Low-Level-Formatierung ist die Partition dann auch weg und falls sie für die Installation benötigt wird, hat man ein Problem....

    Ansonsten versuche mal den Hersteller deiner Festplatte ausfindig zu machen .

  18. #17
    West_Life_Crysis West_Life_Crysis ist offline

    AW: Problem beim Booten

    also dann jetzt erstmal ne reparaturinstallation mit der recovery cd machen,ja?

  19. #18
    bLacK_dRaSanG bLacK_dRaSanG ist offline
    Avatar von bLacK_dRaSanG

    AW: Problem beim Booten

    jo, versuch es mal

  20. #19
    West_Life_Crysis West_Life_Crysis ist offline

    AW: Problem beim Booten

    hab die cd eingelegt und bin jetzt im MSI recovery setup. da gibs zur auswahl als "recovery method" nur "fail-safe recovery" und "recovery to factory default". des "recovery to factory default" kann ich aber nich anklicken. was soll ich nu machen? des "fail-safe recovery" nehmen?

  21. #20
    bLacK_dRaSanG bLacK_dRaSanG ist offline
    Avatar von bLacK_dRaSanG

    AW: Problem beim Booten

    Da bin ich im Moment selbst ratlos, ich würde es auf einem Versuch ankommen lassen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. CPU fan error beim booten: hallo kriege ab und zu den cpu fan error beim booten. weiss einer warum ? guß

  2. Bluescreen beim Booten: Hallo Leute, Ich habe einen Acer Aspire X1700 E5300 mit Windows Vista 46 Bit und so. Prozessor: Intel Pentium Dual-Core Chipsatz: NVIDIA®...

  3. PC schaltet beim booten auf das Bootbild: Hallo Leute Unglücklicher Weise war mein alter Herr wütend auf mich und hat 2-3 mal kräftig von oben auf mein Pc (Midgard Gehäuse) draufgeschlagen....

  4. Probleme mit WIN XP beim Booten und Surfen: Hi Ich habe seit kurzem einige Computer Probleme auf WIN XP. Der PC bleibt während des Surfens mit Firefox öfters hängen und Stürtzt mit...

  5. winload.exe beim booten: Hallo, habe gestern auf dem Lenovo R60 Vista (3 Monate alt) boot/recovery DVDs (komischerweise drei Stueck ?!) erstellt, vom vorinstallierten...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

fail safe recovery