Ergebnis 1 bis 20 von 20
  1. #1
    Peterle Peterle ist offline

    Scanner wird erkannt aber nicht gefunden

    Hallo bin neu hier. Hab das Vista ultimate seit einigen Tagen installiert (allerdings auf einer separaten Platte zum probieren)nun ja mein perfekt eingerichtetes XP ist mir derzeit noch lieber. Es funktionieren doch einige Programme unter Vista nicht, die Hardware habe ich bis auf meinen Scanner eigentlich zum funktionieren gebracht. Wie gesagt ich habe einen Canon 636U ist natürlich schon älter aber funktioniert bestens und nimmt ganz wenig Platz ein. Da es auf der Canon Seite keinen Treiber für Vista gibt habe einfach den Treiber von XP genommen und dabei passiert folgendes: Der Scanner wird im Gerätemanager erkannt und als funktionierend bezeichnet. Bei Scanner und Kameras wird der Canon auch erkannt ud der Test funktioniert auch, aber ich kann aus keiner Anwendung heraus auf den Scanner zugreifen. Es steht dort: kein Scanner installiert. Habe neue Grafikprogramm, unter anderen Adobe Photshop installiert, es steht überall das selbe: Kein Scanner installiert. Vielleicht ist es nur eine Kleinigkeit und jemand von Euch weiß Rat.

    Vielen Dank im Voraus

    Peter

  2. Anzeige

    Scanner wird erkannt aber nicht gefunden

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Gainward Gainward ist offline

    AW: Vista und Scanner HP 636U

    Hi,

    Windows Vista....... :headshot:

    Schau mal nach, ob du in den Anwendungen irgendwo den Scanner konfigurieren kannst.

    Vllt lässt sich der Scanner manuell konfigurieren.


    Wenn es unter den Einstellungen keine Optionen für den Scanner gibt,
    musst du leider auf einen Vista Treiber warten.



    Lg
    Gainward

  4. #3
    Guld Guld ist offline

    Scanner wird erkannt aber nicht gefunden

    Ein fröhlichen Hallo,
    ich bin neu hier und habe eine kleine Frage ... ich hoffe ich darf diesen Post hier hinsetzen, sonst möchte ich mich im Voraus entschuldigen...

    folgendes Problem
    Mein Scanner wird unter der "Systemsteuerung/scanner & Kameras" erkannt und als funktionsbereit dargestellt.
    In anderen Grafikverarbeitenden Applikationen funktioniert der Scanner auch einwandfrei
    Ich habe windows ultimate und das programm "windows-fax und scan"
    sagt mir ständig das kein scanner gefunden wird und ich doch bitte erstmal einen installieren soll.
    (siehe screenshot)


    Hat jemand von euch eine Idee woran das Liegen könnte?
    Ich würde mich über Hilfe sehr freuen ...

  5. #4
    oso79de oso79de ist offline

    AW: Scanner wird erkannt aber nicht gefunden

    Hallo und herzlich Willkommen bei uns!

    Da das Problem ein ähnliches ist wie ein bereits gepostetes, habe ich Eure beiden Themen mal zusammengeführt und hoffe, dass Euch hier weitergeholfen werden kann.

    Gruß,
    oso79de
    (Moderator)

  6. #5
    Peterle Peterle ist offline

    AW: Scanner wird erkannt aber nicht gefunden

    Guten Morgen Guld
    Du hast das Problem perfekt dargestellt. Bei mir ist es mit dem Canon636U genau so. Er wird im Gerätemanager als funktionierend angezeigt und unter Scanner und Kameras ebenfalls. Allerdings im Gegensatz zu Dir wird er bei mir von keiner Anwendung erkannt. Von keinem neu installierten Grafikprogramm, von keinen Vista internen Programm. Ich habe die Canon eigenen Toolbox installiert(ging Problemlos)aber wenn ich dann Scannen oder Faxen ec. will wird in dem sich öffnenden Fenster kein Scanner angezeigt.Ich fürchte ich werde den Scanner oder Vindows Vista entsorgen müssen. Ich denke ich werde lieber Vista entsorgen und bei meinem XP Proffessional bleiben

  7. #6
    Peterle Peterle ist offline

    AW: Scanner wird erkannt aber nicht gefunden

    Ich hab das im Internet gefunden. Ist vielleicht interessant denn wenn man das liest gibt es wirklich nur die Möglichkeit einen neuen Scanner zu kaufen.

    Dienstag, 15. Mai 2007
    Scanner und Vista

    Es waren zwei Königskinder ...

    ... die konnten nicht zusammen kommen.

    So in etwa stellt sich die Situation für stolze Besitzer von Windows Vista beim Versuch dar, einen vorhandenen Scanner anzuschließen und zu betreiben.

    Um etwas Klarheit in die Thematik zu bringen, hier ein paar Hintergrundinformationen, warum ältere Scanner es unter Windows Vista nicht tun und was zu beachten ist.

    Um einen Scanner betreiben zu können, müssen geeignete Treiber eingebunden werden. Diese Treiber können zwei Schnittstellen für Windows bzw. Anwendungen bereitstellen:

    TWAIN: Dies ist die ältere, herstellerübergreifende Schnittstelle, die von praktisch allen ausgereiften Grafikprogrammen unterstützt wird. Beim Aufruf des Twain-Treibers meldet sich das im Treiber implementierte Dialogfeld der Twain-Schnittstelle. Twain ist z.B. bei Durchlichtscannern erforderlich, um den Scan zwischen Auflichtvorlage und Duchsichtvorlage umzuschalten.

    WIA: Dies ist die von Microsoft ab Windows Millennium eingeführte Schnittstelle (WIA steht für Windows Image Acquisition), die direkt durch das Betriebssystem unterstützt wird. Windows Vista Fax- und Scan setzt z.B. auf diese Schnittstelle auf (aber auch die in Windows XP vorhandenen Scan-Assistenten).

    Um den Scanner also unter WIndows Vista betreiben zu können, muss ein für Vista geeigneter Treiber des Scanner-Herstellers installiert werden, der Twain und vor allem WIA unterstüzt.

    Und hier liegt der "Hase im Pfeffer": Plötzlich erklären viele Scanner-Hersteller, dass Ihre Produkte am "end-of-life"-Zyklus angekommen sind, d.h. es wird keine neue Treiberentwicklung mehr betrieben - Vista-Treiber werden also nicht mehr angeboten.

    Beii meinem HP 4470c stand ich vor diesem Problem, dass die Firma HP, dieses "alte" Produkt nicht mehr mit Vista Treibern unterstützen wird. Interessant (oder ärgerlich, je nach Sichtweise), die Antwort eines Microsoft Entwicklers, den ich im Rahmen des Beta-Tests von Vista im Sommer 2006 kontaktierte:

    After Upgrade from XP SP2, HP Precisionscan 3.1 for HP Scanjet 4470C

    I have updated information about your bug.
    The core issue here is as follows - Because of the Security context change of the WIA Service from Local System to Local Service any WIA drivers written for Windows XP that access resources (such File System, Registry etc ) that are not accessible when running in the Local Service context, may not work on Windows Vista. This seems to be the case with this HP driver as well.
    HP has been aprised of this problem during the Server 2003 release cycle so they may have an updated driver for their device.
    In this situation the driver will have to come from HP so you would have to contact them in order to get the appropriate update.

    With regards to the comment "The Upgrade Advisor does not indicate that this device might be a problem after upgrading to Vista." we are working with the Vista Upgrade Advisor team to put in place an appropriate message to inform the user that their
    scanner driver may not work upon upgrading their XP machine to Vista and in such cases they should contact the scanner manufacturer for an updated driver for their scanner.
    Hopefully this answers any questions you have about your bug.
    Thanks again for the great bug!
    Greg B.

    Also wusste der Hersteller (und offenbar auch eine ganze Menge anderer Scanner-Hersteller) von diesem Problem - zumindest war das Ganze bei Erscheinen der Vista-RCs im Sommer 2006 gar nicht so neu ....

    Was hat das für Konsequenzen?

    Wer den Ansatz versucht "kein Problem, nehme ich einen Windows XP-Treiber", ist leider auf dem Holzweg. Der XP-Treiber wird von Vista in der Regel ohne murren installiert, und der Scanner taucht sogar in der Seite der Scan-Geräte in der Systemsteuerung auf. Allerdings nützt das nichts. Ruft der Benutzer die Eigenschaftenseite des Scanners auf oder versucht dessen Scan-Profil anzupassen, tut sich nichts oder es kommt eine Fehlermeldung, dass das Gerät nicht angesprochen werden kann. Der WIA-Treiber kann wegen des geänderten Sicherheitskontext nicht auf die benötigten Ressourcen zugreifen - Vista blockt die betreffenden Systemaufrufe. Basta!

    Konsequenz: Damit Scanner oder Digitalkameras unter Windows Vista funktionieren, müssen die Treiber für die Geräte explizit für Windows Server 2003 oder Windows Vista geschrieben sein.

    Gibt es einen Ausweg?

    Wer viel Glück hat, kann eine Notlösung zur Ansteuerung des Scanners nutzen. Bei der Installation des Windows XP-Treibers sollte auch die TWAIN-Schnittstelle unter Windows Vista eingerichtet werden. Diese arbeitet nach wie vor mit dem alten Sicherheitkontext. Folglich kann man ein Grafikprogramm mit TWAIN-Unterstützung (wie z.B. Paint Shop Pro) starten und testen, ob der Scanner als TWAIN-Gerät auftaucht. Ist dies der Fall, heißt es den Scan über diese Schnittstelle anstoßen und testen.

    So wie es aussieht, klappt dies bei einigen Canon-Scannern. Beii meinem HP 4470c besteht die Möglichkeit, die von HP für den Scanner bereitgestellte Software (PrecisionScan Pro 3.1) in der Windows XP-Variante von der Herstellerseite herunterladen. Dann ist diese Software unter Vista (ggf. im Kompatibilitätsmodus) zu installieren. Anschließend lässt sich der TWAIN-Treiber aus einer Grafikanwendungen heraus ansprechen.

    Tipp: Die Hilfedatei des PrecisionScan-Software löst unter Vista Scriptfehler aus. Die Fehlerdialog lassen sich zwar wegklicken, aber es nervt. Es gibt aber die Möglichkeit, die chm-Dateien der Hilfe im Ordner Programme\Precisionscan Pro 3.1 zu löschen. Dann gibt es zwar keine Hilfe mehr, aber die Fehlermeldungen unterbleiben auch.

    Für mich persönlich habe ich eine andere Konsequenz gezogen: Für Vista habe ich mir einen Brother DCP 115c zugelegt. Der wird durch Vista build-in Treiber unterstützt und lässt sich auch direkt aus Windows Fax und -Scan ansprechen.

  8. #7
    Guld Guld ist offline

    AW: Scanner wird erkannt aber nicht gefunden

    mmmh die Konsequenz sieht ja nicht so rosig für uns aus ...
    Ich bleibe noch einwenig am Ball ...
    Vieleicht finde ich noch eine elegantere Variante ... neue Hardware zu kaufen wegen vista finde ich ein wenig zuviel zugemutet
    Da Vista meinen Scanner ja anzeigt gehe ich mal davon aus dass das Program"windows-fax und scan" einfach nur verbugt ist und hoffentlich noch gepatcht wird

    ich melde mich nochmal wenn ich was finde

  9. #8
    SweetiePie

    Lächeln AW: Scanner wird erkannt aber nicht gefunden

    Die Tips hier waren ja schon recht hilfreich (dafür danke ich Euch, als Euch unbekannter gleichsam Suchender) und irgendwie frustrierend zugleich (dafür "danke" ich Microsoft als "stets zuriedener Kunde"). <- Ironie ist was Feines....
    Dennoch hab' ich die Suche nach einer Lösung des Problems nich aufgegeben und glücklicherweise in einem anderen Forum entsprechende Hilfe gefunden, die ich Euch hier nicht vorenthalten will.

    Unter http://www.7fun.de/myftp/HP%203300c-...%20Drivers.rar erhält man einen inoffiziellen WIA-Treiber, der tatsächlich unter Vista mit dem HP ScanJet 3300c funktioniert.
    Dies ist der direkte DL-Link.
    Einfach den Treiber, den Vista selbst installiert, deinstallieren und das Treiberpaket der o.g. rar-Datei als Quellverzeichnis für die manuelle Installation verwenden !
    Die Sicherheitsabfrage wegen der "Zertifizierung" darf man gewissenhaft ignorieren.

    Danach lässt sich der Scanner einwandfrei über jede Bildbearbeitungssoftware (getestet mit IrfanView und Adobe Photoshop 4.0) ansteuern.

    Greets

  10. #9
    martin-josef martin-josef ist offline
    Avatar von martin-josef

    AW: Scanner wird erkannt aber nicht gefunden

    Zitat Guld Beitrag anzeigen
    Ein fröhlichen Hallo,
    ich bin neu hier und habe eine kleine Frage ... ich hoffe ich darf diesen Post hier hinsetzen, sonst möchte ich mich im Voraus entschuldigen...

    folgendes Problem
    Mein Scanner wird unter der "Systemsteuerung/scanner & Kameras" erkannt und als funktionsbereit dargestellt.
    In anderen Grafikverarbeitenden Applikationen funktioniert der Scanner auch einwandfrei
    Ich habe windows ultimate und das programm "windows-fax und scan"
    sagt mir ständig das kein scanner gefunden wird und ich doch bitte erstmal einen installieren soll.
    (siehe screenshot)


    Hat jemand von euch eine Idee woran das Liegen könnte?
    Ich würde mich über Hilfe sehr freuen ...
    Hallo
    Für deinen Scanner gibt es Vista Treiber und Software bei Canon zu download.
    Auch wenn es der 32 bitTreiber sein sollte müsste er m.E trotzdem funktionieren.
    gruß
    martin-josef

  11. #10
    martin-josef martin-josef ist offline
    Avatar von martin-josef

    AW: Scanner wird erkannt aber nicht gefunden

    Zitat Peterle Beitrag anzeigen
    Guten Morgen Guld
    Du hast das Problem perfekt dargestellt. Bei mir ist es mit dem Canon636U genau so. Er wird im Gerätemanager als funktionierend angezeigt und unter Scanner und Kameras ebenfalls. Allerdings im Gegensatz zu Dir wird er bei mir von keiner Anwendung erkannt. Von keinem neu installierten Grafikprogramm, von keinen Vista internen Programm. Ich habe die Canon eigenen Toolbox installiert(ging Problemlos)aber wenn ich dann Scannen oder Faxen ec. will wird in dem sich öffnenden Fenster kein Scanner angezeigt.Ich fürchte ich werde den Scanner oder Vindows Vista entsorgen müssen. Ich denke ich werde lieber Vista entsorgen und bei meinem XP Proffessional bleiben
    Hallo die Canon Toolbox ist Scanner und Vista abhängig. Wenn also keine geeignete Treiber und Software bei Canon zu finden ist kannst Du die Toolbox nicht nutzen. Aber es müsste der Twain Treiber von Deiner Scanner CD erkannt werden und mit diesem kannst Du dann auch den Scanner benutzen. Zwar nicht so schön wie mit der Toolbox. D.h. CD einlegen über den VistaExplorer den Ordner Driver öfffnen und über z.B. den Gerätemanger Treiber installieren.
    gruß
    martin-josef

  12. #11
    B.B.

    AW: Scanner wird erkannt aber nicht gefunden

    Zitat Peterle Beitrag anzeigen
    Ich hab das im Internet gefunden. Ist vielleicht interessant denn wenn man das liest gibt es wirklich nur die Möglichkeit einen neuen Scanner zu kaufen.

    Dienstag, 15. Mai 2007
    Scanner und Vista

    Es waren zwei Königskinder ...

    ... die konnten nicht zusammen kommen.
    Hallo "Peterle" - wenn Du schon Seiten lang durch copy&paste zitierst - wäre es das mindeste, zumindest einen Link zum Originalbeitrag Borns IT und Vista Blogg: Scanner/Digitalkameras und Vista zu setzen - oder ein direkter Link hätte auch genügt. Denn im Gegensatz zu Forenbeiträgen wird der Blog bei neuen Erkenntnissen aktualisiert.

    Gruß

    G. Born

  13. #12
    Unregistriert

    AW: Scanner wird erkannt aber nicht gefunden

    Einen wunderschönen guten Abend wünsche ich - bzw. einen schönen Tag, je nach der aktuellen Lesezeit.

    Grundsätzlich wollte ich mich hier erkundigen, ob schon Neuigkeiten bezüglich des Scanner- bzw. Treiberproblems unter Vista bekannt sind.
    Ich bin erst heute mit meinem Canon N1240U auf dieses Problem gestoßen und habe akkurat die gleichen Schwierigkeiten und Fehlermeldungen, wie bereits beschrieben.
    Nicht sonderlich verwunderlich, hmm? ... Aber sagt, wie kommt es dann, daß ich in "Microsoft Word 2003" unter -Einfügen- -> -Grafik- -> -Von Scanner oder Kamera- meinen Scanner unter "Gerät" problemlos auswählen und mit dem bekannten Canon eigenen Scannertool den Vorschau- und auch den eigentlichen Scan starten kann und das Bild dann erfolgreich in Word hab?
    In keinem anderen Programm funktioniert das... in Word aber schon.

    Windows fängt man ja bekanntlich erst an zu verstehen, wenn man aufgibt es verstehen zu wollen und einfach nur mit seinen unerklärlichen Besonderheiten zu akzeptieren lernt. ... aber ich hab ja auch nicht behauptet, daß ich es verstehen will - kann's mir also bitte jemand erklären? Vielleicht schaffe ich es dann auch die Scanumgebung aus 'nem anderen Programm außer Word zu starten.

    Danke schon mal für's Lesen!
    Und ein dreifaches "Danke" an diejenigen, die mir antworten.

    Viele Grüße,

    Rolph

  14. #13
    martin-josef martin-josef ist offline
    Avatar von martin-josef

    AW: Scanner wird erkannt aber nicht gefunden

    [QUOTE=Unregistriert;706761]Einen wunderschönen guten Abend wünsche ich - bzw. einen schönen Tag, je nach der aktuellen Lesezeit.

    Grundsätzlich wollte ich mich hier erkundigen, ob schon Neuigkeiten bezüglich des Scanner- bzw. Treiberproblems unter Vista bekannt sind.
    Ich bin erst heute mit meinem Canon N1240U auf dieses Problem gestoßen und habe akkurat die gleichen Schwierigkeiten und Fehlermeldungen, wie bereits beschrieben.
    Nicht sonderlich verwunderlich, hmm? ... Aber sagt, wie kommt es dann, daß ich in "Microsoft Word 2003" unter -Einfügen- -> -Grafik- -> -Von Scanner oder Kamera- meinen Scanner unter "Gerät" problemlos auswählen

    Hallo
    Dieses hat vermutlich damit zu tun das Du für Deinen Scanner keinen Vista Treiber bei Canon findest, somit wird nur der Twaintreiber von Vista erkannt und der reicht für Word und Co aus. Bei welchen Programmen kannst Du zum Beispiel nicht mit dem Scanner arbeiten. Haben diese Programme die Möglichkeit zum Importieren. Wenn ja wird der Scanner dann vielleicht gezeigt.
    gruß
    martin-josef

  15. #14
    Gitta Gitta ist offline

    Frage Hilfe: Scanner funzt nicht!!

    Habe mir einen All-in-one HP C4380 gekauft, weil mein alter 1215 unter Vista keine Texte scannte. Nach HP war er halt nicht vistafähig. Dieser sollte es sein, macht mir aber auch nur Ärger. Er gibt nach mehrfacher Neuinstallation auch über die HP-Seite bei Scan-Versuchen immer die Meldung keine Verbindung über UB oder W-Lan. Das stimmt aber nicht, denn erdruckt und kopiert. Die Hardware ist in Ordnung, er läuft unter XP auch als Scanner.
    Vielleicht bin ich etwas blöde, aber ich weiß nun wirklich nichts mehr. Hotline etc alles ausprobiert. Könnt ihr helfen?
    Liebe W.-grüße, Gitta

  16. #15
    Unregistriert

    AW: Scanner wird erkannt aber nicht gefunden

    Ich habe janz jenau das selbe Problem.
    Sieht bei mir genauso aus wie die angezeigte Grafik des leidensgenossen.
    Unter Scanner Steht das GErät ..klappt auch ..nur halt nicht unter windows fax und Scan.

    Ziemlich Blöde finde ich es, da mein Modell von Drucker alles andere als ein Alter Schinken ist.
    Quasi das Aktuellste Modell von HP 7280 .

    FInde ich echt übel. Würde mich sehr fruene, wenn jemand da n trick oder lösungsweg rausgefunden hat.

    mfg
    Sascha

  17. #16
    habanera habanera ist offline

    AW: Scanner wird erkannt aber nicht gefunden

    Hallo,

    ich habe versucht, meinen alten "Medion-Scanner" mit XP-Treiber zu installieren. Das funktionierte natürlich nicht. Nun erscheint beim Öffnen eines Bildbearbeitungsprogramms immer die Meldung "Hardware.ini open error - please reinstall again". Das bringt aber auch nichts. Nun habe ich einen neuen Canon Lide90 installiert. Der Scanner läuft, aber die blöde Fehlermeldung kommt vorher immer noch. Es liegt wohl am Twain-Treiber, den Vista nicht ansprechen kann bzw. verwendet - soviel weiß ich schon. Aber wie bekomme ich die Fehlermeldung weg.

    Danke für eure Hilfe
    Ralf

  18. #17
    martin-josef martin-josef ist offline
    Avatar von martin-josef

    AW: Scanner wird erkannt aber nicht gefunden

    Zitat habanera Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich habe versucht, meinen alten "Medion-Scanner" mit XP-Treiber zu installieren. Das funktionierte natürlich nicht. Nun erscheint beim Öffnen eines Bildbearbeitungsprogramms immer die Meldung "Hardware.ini open error - please reinstall again". Das bringt aber auch nichts. Nun habe ich einen neuen Canon Lide90 installiert. Der Scanner läuft, aber die blöde Fehlermeldung kommt vorher immer noch. Es liegt wohl am Twain-Treiber, den Vista nicht ansprechen kann bzw. verwendet - soviel weiß ich schon. Aber wie bekomme ich die Fehlermeldung weg.

    Danke für eure Hilfe
    Ralf

    Hallo
    Schließe den Medionscanner an und deinstalliere diesen dann vorher den Lide..ebenfalls deinstallieren. Mit der Deinst.. des Medionscanners wird auch der Twaintreiber deinstalliert und wenn Du danach den Lide Scan.. installierst sollte dieser einwandfrei erkannt werden. Es befinden sich z.Zt. 2 Twaintreiber in Deinem Vista.
    gruß
    martin-josef

  19. #18
    Unregistriert

    AW: Scanner wird erkannt aber nicht gefunden

    Hallo zusammen,

    ich hole mal diesen Thread wieder nach oben, da mein Problem ähnlich gelagert ist und ich nach langem Suchen immer noch keine Lösung gefunden habe.

    Eckdaten:
    Windows Vista SP2
    Scanner: Kyocera 1118MF Multifunktionsgerät

    Ich habe von XP Pro auf Vista upgegraded. Seit dem habe ich das Problem mit meinem Scanner.

    Im Gerätemanager wird das Gerät und der Treiber erkannt. Ich habe mit den Originaltreibern von Kyocera das Gerät installiert. So weit so gut.

    In der Systemsteuerung unter Scanner und Kameras wird das Gerät auch einwandfrei erkannt. Kyocera 1118MF WIA

    Öffne ich nun Windows Fax- und Scan kann ich ganz normal mit dem Scanner scannen. Sobald ich auf Scannen klicke öffnet sich das Dialogfenster von Gerät.

    Aber.....

    in Adobe Acrobat (Version9) wird der Scanner ebensowenig angezeigt wie in Paint.

    Ich bitte um Hilfe, da ich nun mit meinem Latein am Ende bin und keine Anhnung habe wo ich noch suchen soll.

    Für Eure Hilfe erstmal vielen Dank.

    Grüße Tobi

  20. #19
    Unregistriert

    Rotes Gesicht AW: Scanner wird erkannt aber nicht gefunden

    ganz einfach - unter Vista "Ausführenzeile" - "MSCONFIG" eingeben;
    dann in der Systemkonfiguration auf den Reiter "TOOLS" ; darin die Benutzerkontensteuerung deaktivieren - neu starten
    Software und Treiber installieren - siehe da es funktioniert
    und nun noch Benutzerkontensteuerung wieder aktivieren
    Hatte das selbe Problem mit Autodesk
    VIEL Spaß

  21. #20
    helpman

    Daumen hoch AW: Scanner wird erkannt aber nicht gefunden

    Probiere mal den Netz- und USB-Stecker austecken - nache 30Sec. wieder einstecken - dann sollte es funktionieren!!!!?

Ähnliche Themen


  1. USB Loader, Festplatte wird erkannt aber nicht die Spiele?: Hi zusammen, Ich habe mir vor kurzem eine externe Festplatte von iomega zugelegt. (500GB) Ich habe daraus eine 200 GB Partition gemacht, und...

  2. W-Lan Stick wird erkannt aber doch nicht: Hallo! Ich habe mir jetzt den Speedport W 102 Stick gekauft und habe windows 7 64 bit. Ich hab eben den neusten treiber installiert und alles lief...

  3. BT Headset wird erkannt, nimmt aber nicht auf...: Nabend, hab ein Problem mit meinem Logitech Bluetooth HEadset. Undzwar habe ich die Win Vista 64 Bit Version und einen Bluetooth Dongle von...

  4. Scanner wird nicht mehr gefunden: Ich habe Windows Vista 32bit und als Fotobearbeitungsprogramm Paint Shop Pro XI. Über dieses Programm scanne ich auch alles ein. Nur vor Kurzem ( ist...

  5. Spiel wird erkannt, startet aber nicht!!: Hallo ich habe mal wieder ein Problem mit meiner PS3. Es geht hier um das Spiel Rainbow Six Vegas 2. Wenn ich die BD einlege, erkennt die PS3...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

scaner wird von toolbox nicht erkannt

hp twain treiber vista

mf toolbox erkennt scanner nicht

usb scanner wird erkannt aber er scannt nicht

Scanner wird erkannt aber nicht gefunden