Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    mihi11 mihi11 ist offline
    Avatar von mihi11

    Sicherheitstyp Wlan

    Hi zusammen,

    vielleicht wurde die Frage schon einmal gestellt - dann sorry

    Habe eine Frage bez. der Sicherheitseinstellungen bei Wlan unter Vista..kenne mich mit Wlan leider nicht so gut aus und wollte nun wissen, was ihr als Sicherheitstyp unter WindowsVista vorschlagen würdet ?

    momentan ist das bei mir WPA-Personal

    was ist denn die bestmögliche Verschlüsselung ?

    Danke und Grüße


  2. Anzeige

    Sicherheitstyp Wlan

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    WiiMaster WiiMaster ist offline
    Avatar von WiiMaster

    AW: Sicherheitstyp Wlan

    auf jeden Fall WPA2

  4. #3
    Kelshan Kelshan ist offline
    Avatar von Kelshan

    AW: Sicherheitstyp Wlan

    Die Verschlüsselungen sind bei allen WLAN-Netzen gleich, das Betriebssystem ist dabei völlig unerheblich. Schließlich wird das im Router eingestellt, nicht im Rechner. Zur Verfügung sollte da WEP, WPA und WPA2 stehen, wobei man WEP vergessen kann (etwas übertrieben gesagt kann man das mit einem Taschenrechner knacken), WPA schon besser (aber mittlerweile auch knackbar) und WPA2 ohne Zweifel die sicherste Variante ist.

    Wenn also sowohl dein Router als auch dein WLAN-Empfänger im Rechner WPA2 unterstützen, dann nimmt das.

  5. #4
    mihi11 mihi11 ist offline
    Avatar von mihi11

    AW: Sicherheitstyp Wlan

    super, danke für die Info

    also ich habe bei meinem Router sowohl die Wahl zwischen

    WPA2-PSK (AES)
    oder
    WPA-PSK (TKIP)+WPA2-PSK (AES)

    welche davon sollte man nehmen ? wie muss ich mir das bei letzterem vorstellen ? wählt der Router da selbst was wann wie benötigt wird ?!

    Kann ich dass dann einfach auf meine bestehende Wlan Verbindung übernehmen oder muss eine neue erstellt werden ?

    danke und grüße

  6. #5
    Kelshan Kelshan ist offline
    Avatar von Kelshan

    AW: Sicherheitstyp Wlan

    Zitat mihi11 Beitrag anzeigen
    WPA2-PSK (AES)
    oder
    WPA-PSK (TKIP)+WPA2-PSK (AES)
    Ersteres bedeutet, dass sich wirklich nur Geräte im WLAN anmelden können, die WPA2 beherrschen. Gibt da so einige ältere WLAN-Empfänger, bei denen das nicht der Fall ist. Im zweiten Fall bietet der Router daher beides an, und es wird dann die Verschlüsselungsmethode verwendet, die der Empfänger beherrscht. Kann dein WLAN-Gerät (Notebook, WLAN-Stick, Wii, wasauchimmer) also WPA2, dann wird das verwendet, ansonsten WPA. Ich würde es allgemein auf WPA+WPA2 stellen, hat man die wenigsten Probleme mit.

    Zitat mihi11 Beitrag anzeigen
    Kann ich dass dann einfach auf meine bestehende Wlan Verbindung übernehmen oder muss eine neue erstellt werden ?
    Falls du die Verbindung ganz normal mit Windows Bordmitteln erstellst, musst du da nicht groß etwas an deiner Verbindung ändern. Es könnte sein, dass du den Schlüssel nochmal eingeben musst, aber das glaube ich gar nicht mal. Bei anderen Geräten oder bei Nutzung einer speziellen Software kann es sein, dass man explizit auf WPA2 umstellen muss wenn man das nutzen will. Aber in 99% der Fälle sollte das automatisch gehen.

  7. #6
    Rayxes

    AW: Sicherheitstyp Wlan

    Wenn man mit seinem DS spielen will, muss man ja WEP einstellen, aber wenn ich WLAN deaktivier, solang ich kein DS spiele, aber es ist dennoch noch immer WEP eingestellt, ist das dann egal oder dennoch gefährlich?

  8. #7
    sprinttom sprinttom ist offline
    Avatar von sprinttom

    AW: Sicherheitstyp Wlan

    Wenn WLAN deaktiviert ist, kann auch niemand das nutzen...
    Logisch, oder?

  9. #8
    mihi11 mihi11 ist offline
    Avatar von mihi11

    AW: Sicherheitstyp Wlan

    hi zusammen,

    so also ich habe jetzt beim Router den Sicherheitstypen WPA2-PSK (AES) ausgewählt..mit meiner PS3 gibt es keine Verbindungsprobleme, wie es mit meiner Wii ist habe ich noch nicht ausprobiert.

    Das einzige Prob dass ich jetzt noch habe ist, dass meine bestehende Wlan Verbindung keine Verbindung mehr aufbaut..
    Ich habe unter "Verbindung mit Netzwerk" mit der rechten Maustaste auf meine Wlan Verbindung geklickt, und dann unter "Eigenschaften - Sicherheit" den Sicherheitstypen ebenfalls auf WPA2-Enterprise umgestellt..

    hat jemand nen Tipp ?

    Danke und Grüße

  10. #9
    mihi11 mihi11 ist offline
    Avatar von mihi11

    AW: Sicherheitstyp Wlan

    hi,

    keiner ne idee ?

    gruß

  11. #10
    Kelshan Kelshan ist offline
    Avatar von Kelshan

    AW: Sicherheitstyp Wlan

    Gibt es da nur WPA2-Enterprise? Denn das bedeutet normalerweise, dass er (der Router) im Netzwerk nach einem Authentifizierungsserver sucht. Die richtige Einstellung wäre eher WPA2-PSK (Pre Shared Key).

    Um welches Betriebssystem geht es hier genau?

    Bei der Wii sollte es btw. auch kein Problem geben, die betreibe ich schon seit Release mit WPA2-PSK.

  12. #11
    mihi11 mihi11 ist offline
    Avatar von mihi11

    AW: Sicherheitstyp Wlan

    Hi,

    ich habe Vista

    wenn ich unter Systemsteuerung\Netzwerk und Internet\Netzwerk- und Freigabecenter auf meine WLan Verbindung klicke, kann ich ja unter Eigenschaften/Sicherheit meinen Sicherheitstypen ändern..wie gesagt, eingestellt war WPA-Personal..zur Auswahl stehen hier

    offen
    gemeinsam verwendet
    WPA-Personal
    WPA2-Personal
    WPA-Enterprise
    WPA2-Enterprise
    802.1 K

    oder bin ich da falsch und muss woanders geändert werden ? oder mal anders gefragt, wo unter vista kann ich meine bestehende Wlan Verbindung auf die Sicherheitseinstellungen meines Routers anpassen ?
    WPA, WPA2 Personal geht, nachdem der Router auf WPA2-PSK umgestellt wurde.

    Danke und Grüße

  13. #12
    mihi11 mihi11 ist offline
    Avatar von mihi11

    AW: Sicherheitstyp Wlan

    sorry dass ich den Beitrag wieder hochhole, aber ich habe echt keinen Plan was ich machen muss damit sich das Wlan nach Änderung des Sicherheitstypen wieder verbindet.

    Keiner ´ne Idee ?

    Danke und Grüße

Ähnliche Themen


  1. Mit WLAN Handy zu Hause über einen WLAN-Router kostenlos im i-net surfen ?: Hi, ich habe mir grad die neuen Handys von Sony Ericsson angesehen. Und mich für das G900 begeistert. Da steht da das es WLAN haben soll, bis jetzt...

  2. Xbox 360 mit Hilfe eines Wlan Routers mit einem anderen Wlan Router verbinden?: Ich habe zuhause einen D-Link W-Lan Roueter, den ich nicht verwende. Wenn ich den an die Xbox mit einem LAN-Kabel anschließe, würde sich die Xbox...

  3. PS2 (altee dicke PS2) online bringen mit Alice WLan und Siemens WLan Router: Hallo, brauch mal Eure Hilfe für Dummies :-) habe mir soeben für meine gute alte dicke PS2 den Netzwerkadapter ersteigert. Cd etc läuft...

  4. WLAN nach jedem Neustart wieder weg (angeblich WLAN nicht aktiviert): Hallo, habe ein Problem mit meinem Laptop, Windows Vista und WLAN. Einmal eingerichtet, funktioniert die Verbindung zum Router. Auch andere...

  5. Kaufe Wlan USB stick oder Wlan Router!: Wer ein USB Wlan Stick oder ein Alan Router überhat.. Ich kaufe gern einen! MfG