Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    G3n3r4l G3n3r4l ist offline

    Vista Home Premium (OEM) Installation unmöglich

    Hallo zusammen!
    Ich bin mal gespannt ob jemand eine Lösung für mein problem findet, welches ich in der form noch nirgends gesehen habe.

    Mein system:
    Athlon 64 X2 4200+
    MSI K9N Ultra
    2 GB DDR II (G.E.I.L)
    GeForce 8800 Ultra (Gainward)
    160 GB Maxtor ATA

    Ich starte die installation von der DVD, komme ins menü, gebe den CD key ein etc. Meine festplatte habe ich in 2 partitionen geteilt - eine leere (auf der ich vista installieren will) und eine belegte mit eigenen dateien wie musik und spielen (allerdings ist dort KEIN betriebssystem mit drauf!).
    Ich wähle die freie partition als installationsort woraufhin die installation beginnt. Die dateien werden expandierd und bis zum punkt 7% installiert.

    Genau dann schaltet sich das netzteil ab und die kiste geht mir aus - Nein es liegt nicht am netzteil oder an losen kabeln, überbrückungen, kurzschlüssen oder weis de geier was!
    Das gleiche passiert wenn ich die leere partition formatieren möchte und die nun teilweise installierten daten von vista wieder zu beseitigen.

    Der Clou an der ganzen sache ist, dass ich wenn ich meine alte festplatte des gleichen typs einbaue, auf welcher XP installiert ist, ich die vistainstallation ohne probleme durchführen kann. So habe ich allerdings einen dualboot, d.h. dass ich zwischen vista und xp wählen kann, was ich nicht möchte.

    Fazit: ich will vista auf meiner aktuellen platte installieren was nicht funktioniert und ich habe die vermutung, dass die installation von vista home premium OEM nur dann funktioniert, wenn sich bereits ein betriebssystem auf dem rechner befindet - hülfe! ^^

  2. Anzeige

    Vista Home Premium (OEM) Installation unmöglich

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    martin-josef martin-josef ist offline
    Avatar von martin-josef

    AW: Vista Home Premium (OEM) Installation unmöglich

    Zitat G3n3r4l Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen!
    Ich bin mal gespannt ob jemand eine Lösung für mein problem findet, welches ich in der form noch nirgends gesehen habe.

    Mein system:
    Athlon 64 X2 4200+
    MSI K9N Ultra
    2 GB DDR II (G.E.I.L)
    GeForce 8800 Ultra (Gainward)
    160 GB Maxtor ATA

    Ich starte die installation von der DVD, komme ins menü, gebe den CD key ein etc. Meine festplatte habe ich in 2 partitionen geteilt - eine leere (auf der ich vista installieren will) und eine belegte mit eigenen dateien wie musik und spielen (allerdings ist dort KEIN betriebssystem mit drauf!).
    Ich wähle die freie partition als installationsort woraufhin die installation beginnt. Die dateien werden expandierd und bis zum punkt 7% installiert.

    Genau dann schaltet sich das netzteil ab und die kiste geht mir aus - Nein es liegt nicht am netzteil oder an losen kabeln, überbrückungen, kurzschlüssen oder weis de geier was!
    Das gleiche passiert wenn ich die leere partition formatieren möchte und die nun teilweise installierten daten von vista wieder zu beseitigen.

    Der Clou an der ganzen sache ist, dass ich wenn ich meine alte festplatte des gleichen typs einbaue, auf welcher XP installiert ist, ich die vistainstallation ohne probleme durchführen kann. So habe ich allerdings einen dualboot, d.h. dass ich zwischen vista und xp wählen kann, was ich nicht möchte.

    Fazit: ich will vista auf meiner aktuellen platte installieren was nicht funktioniert und ich habe die vermutung, dass die installation von vista home premium OEM nur dann funktioniert, wenn sich bereits ein betriebssystem auf dem rechner befindet - hülfe! ^^

    Hallo
    Wie sieht denn der Check bis zur Installation aus. Keine Probleme oder irgendwelche Hinweise. Falls möglich baue Deine Festplatte aus und formatiere das Laufwerk für die Installation an einem anderen Rechner. Dann wäre das schon mal sauber. Oder was passiert wenn du im Rahmen der Installation die Partion löscht und eine neue erstellst. Das das Laufwerk genug Speicherplatz für Vista hat setze ich vorraus.
    gruß
    martin-josef

  4. #3
    G3n3r4l G3n3r4l ist offline

    AW: Vista Home Premium (OEM) Installation unmöglich

    Vorher bereitet die installation keinerlei probleme, bis sie plötzlich samt rechner aufhört. Formatiert habe ich sie ebenfalls schon an einem anderen rechner, aber auch danach blieb mein problem mit dem abschalten des rechners bestehen. Für die vista partition habe ich 60 GB veranschlagt, das sollte reichen denke ich.
    Danke schon mal ^^

  5. #4
    martin-josef martin-josef ist offline
    Avatar von martin-josef

    AW: Vista Home Premium (OEM) Installation unmöglich

    Zitat G3n3r4l Beitrag anzeigen
    Vorher bereitet die installation keinerlei probleme, bis sie plötzlich samt rechner aufhört. Formatiert habe ich sie ebenfalls schon an einem anderen rechner, aber auch danach blieb mein problem mit dem abschalten des rechners bestehen. Für die vista partition habe ich 60 GB veranschlagt, das sollte reichen denke ich.
    Danke schon mal ^^
    Hallo
    Ist die DVD vielleicht beschädigt oder hat Dein Laufwerk Probleme. Falls Du zwei Laufwerke hast also DVD und CD(Brennen) lege die DVD doch einfach mal in Dein CD/DVD Laufwerk wo Du CD/DVD mit brennst oder in Dein DVD Laufwerk. Evtl. leihe Dir mal eine Vista DVD aus und probiere es damit.
    gruß
    martin-josef

  6. #5
    G3n3r4l G3n3r4l ist offline

    AW: Vista Home Premium (OEM) Installation unmöglich

    hehe, nein denn wenn ich meine alte festplatte einsetze kann ich es ja problemlos installieren, nur ist auf dieser platte halt auch XP mit drauf. Ich vermute, dass vista beim installieren irgendwelche treiber benötigt, die auf der installations DVD nicht mit drauf sind. Das würde erklären, warum ich vista problemlos auf ein system installieren kann, wo bereits ein anderes betriebssystem drauf ist.
    Witzig ist auch dass bei jeder installationsbeschreibung die es gibt, jedes mal die rede davon ist, dass man am besten einen internetanschluss zur hilfe nimmt, falls vista treiber benötigt. Nur wie soll man bei einer neuinstallation so wie ich es vorhabe, das internet zur hilfe nehmen, wenn nichts dergleichen installiert bzw. eingerichtet ist, da die platte ja leer ist.
    Ich finde das einfach nur lächerlich.

    greetz General

  7. #6
    martin-josef martin-josef ist offline
    Avatar von martin-josef

    AW: Vista Home Premium (OEM) Installation unmöglich

    Zitat G3n3r4l Beitrag anzeigen
    hehe, nein denn wenn ich meine alte festplatte einsetze kann ich es ja problemlos installieren, nur ist auf dieser platte halt auch XP mit drauf. Ich vermute, dass vista beim installieren irgendwelche treiber benötigt, die auf der installations DVD nicht mit drauf sind. Das würde erklären, warum ich vista problemlos auf ein system installieren kann, wo bereits ein anderes betriebssystem drauf ist.
    Witzig ist auch dass bei jeder installationsbeschreibung die es gibt, jedes mal die rede davon ist, dass man am besten einen internetanschluss zur hilfe nimmt, falls vista treiber benötigt. Nur wie soll man bei einer neuinstallation so wie ich es vorhabe, das internet zur hilfe nehmen, wenn nichts dergleichen installiert bzw. eingerichtet ist, da die platte ja leer ist.
    Ich finde das einfach nur lächerlich.

    greetz General
    Hallo
    Stelle einfach die Internetverbindung über Netzwerkkabel her. Sollte reichen.
    gruß
    martin-josef

Ähnliche Themen


  1. RAID 0 + 5 für Vista Home Premium 64: Zunächst ein "schön dabei zu sein" an alle.:eek2: Dann muss ich sagen dass ich über die Suche hier leider kein Glück hatte um auf das Thema zu...

  2. Installation von Vista Home Premium ??: Hallo! Bin neu hier im Forum und möchte zunächst mal schöne Grüße an alle ausrichten! Ich habe bisher auf meinem Rechner mit Win Pro XP Sp3...

  3. Student: Vista Business oder Vista Home Premium?: Hey Leute, ich hab mich in diesem Forum regestriert, weil ich hoffe, dass ihr mir vielleicht bei meiner Entscheidung ein bissle helfen könnt. ...

  4. Vista Home-Premium: Laut Produktangabe von Vista ist das komplette Office-Paket auf meinem Rechner verfügbar. Es ist auch von Aldi :p vorinstalliert und alles......

  5. Vista Home Premium (OEM) Installation unmöglich: Hallo zusammen! Ich bin mal gespannt ob jemand eine Lösung für mein problem findet, welches ich in der form noch nirgends gesehen habe. Mein...