Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Vista Lizenz

  1. #1
    ken-wut ken-wut ist offline

    Vista Lizenz

    Hallo

    Habe schon in mehreren Foren versucht eine Antwort auf meine Problem zu bekommen.
    Folgendes.Habe mein Notebook vor kurzem Verkauft.Dabei habe ich eine Vista DVD mit key beigelegt.So.Die Vista Version habe ich von meiner Schule bekommen.Der ein oder andere kennt es vieleicht.Als Student bekommt man je nach dem wo und was man ist eine Mircosoft Lizens für eine Kostenlose Version.So diese habe ich auch eine Weile benutz auf dem notebook.Habe mir aber nun eine neues Notebook gekauft mit einer Vista version.Das heist für die alte habe ich keine verwendung.Also habe ich dies bei dem Verkauften Notebook dabei getan.Die Vista Version habe ich mir vom Schulserver geladen mit einem gültigen key.
    Meine Frage nun.Habe in der Artikelbeschreibung dabei geschrieben das ich eine Vista CD mit gültigem key dabei lege.Das heißt eine Kostenlos eine orginal version inkl.
    So der käufer beschuldigt mich nun das ich ihm eine Raubkopie angedreht habe.Dies ist aber nicht so.Ich habe die Version lediglich auf eine CD gebrannt damit man sie wieder installieren kann der Key ist orginal.
    Meines Erachtens habe ich alles richtig gemacht.Schliesslich habe ich sie die CD mit key nur beigelegt nicht verkauft.
    könnt ihr mir da weiter helfen?

    gruß

  2. Anzeige

    Vista Lizenz

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    sprinttom sprinttom ist offline
    Avatar von sprinttom

    AW: Vista Lizens

    Eine "Schülerversion" darf auch nur ein Schüler verwenden! Du darfst die nicht verkaufen und schon garnicht als uneingeschränkte Vollversion.

    Die Originalversionen sind nur mit Original Datenträger keine Raubkopien!

    Ich glaub auch nicht das dass Deine Schule die Aktion so klasse findet...

    Vorher fragen wär ne gute Idee gewesen...leider zu spät.

    Ich würde Dir raten Dich mit dem Käufer gütlich zu einigen (entweder Rücknahme und Erstattung des Kaufpreises, oder Lieferung einer Systembuilder Version...auf Deine Kosten).

    PS.: Ich bin nicht der Käufer, oder weder kenne ich ihn

  4. #3
    ken-wut ken-wut ist offline

    AW: Vista Lizens

    Hi
    Also erstmal danke.Ich habe die version aber nicht verkauft ich habe sie lediglich beigelegt.Ich dachte wenn ich sie mit dazu gebe ist es ja nicht zum Kauf gkommen.Zumindest war der preis viel zu niedrig.Hatte mir da mehr erhofft.Also bist du der meinung ich sollte das Angebot zurück ziehen ja?Oder mich mit ihm auf eine andere Weise einigen?

  5. #4
    Dragonmind Dragonmind ist offline
    Avatar von Dragonmind

    AW: Vista Lizens

    Alleine mit deiner Beschreibung beim Verkauf das eine Vista-DVD mit Lizenz beiliegt verpflichtet dich eine gültige Version mitzuliefern. Und das ist keine kopierte Schülerversion.
    Entweder Verkauf rückgägngig machen, eine Sytembuilderversion kaufen und schicken oder versuche sich mit dem Käufer anderst einigen. Irgendwas musst du machen da deine Vorgehensweise nicht legal war mit der Kopie.

  6. #5
    ken-wut ken-wut ist offline

    AW: Vista Lizens

    Was meinst du mit Systembuilderversion?Sol ich jetzt eine Vista CD kaufen damit er den key benutzen kann?Wegen dem Lizensaufkleber?

  7. #6
    Dragonmind Dragonmind ist offline
    Avatar von Dragonmind

    AW: Vista Lizens

    Systembuilderversionen sind ein komplettes Betriebssystem mit DVD und Key. Man darf sie aber nur für 1 PC benutzen. Dafür sind diese relativ günstig.

    Und dein Kunde will eine Orginal-DVD mit Key so wie es in deiner Beschreibung stand ^^

  8. #7
    Emil Emil ist offline
    Avatar von Emil

    AW: Vista Lizens

    Hallo,
    rein rechtlich gesehen hast Du zwar die CD dazugelegt und somit also auch verkauft. Dies ist damit ein Bestandteil des Kaufvertrages. Dragonmind hat vollkommen recht.
    Es wurde hier verbotener Weise eine Kopie weitergegeben. (Raubkopie)
    Gruß

  9. #8
    ken-wut ken-wut ist offline

    AW: Vista Lizenz

    ach herje.So hab ich das aber nicht gewollt.Ich dachte das ich es so richtig gemacht hätte.Und wo kriege ich so ne Systembuildner version her und was soll die Kosten?Gibt es die auch bei Saturn oder media Markt oder ist da das Internet,bestes beispiel Ebay am besten?

  10. #9
    sprinttom sprinttom ist offline
    Avatar von sprinttom

    AW: Vista Lizenz

    Das beste Beispiel für einen Online-Kauf kann auf keinen Fall eB*y heissen!

    Schau mal bei Preisvergleich Geizhals.at Deutschland unter Software...da gibt es auch die Systembuilder-Versionen, die wesentlich günstiger sind als die Versionen bei Saturn und anderen.

Ähnliche Themen


  1. Vista erneut installieren aber nur noch Lizenz vorhanden???: Hallo liebe Forumlaner/inen (wow war ich lange nicht mehr on:P) Also, ich glaube ich fange mal so an: : Ich wollte auf meinem Test Laptop mit...

  2. Vista Lizenz: Hallo, auf mein Notebook war Vista Home Premium vorinstalliert. Da ich XP benutze wollte ich fragen ob ich die Lizenz "zurückgeben" kann. Ist...

  3. Windows Vista Lizenz Problem???!!!: Hallo miteinander Brauche dringend Hilfe. Das Problem ist folgendes: Ich besitze Das Gamerlaptop von Asus, das G1s-ak005c. Betriebssystem:...

  4. Windows Vista HP 64bit kauf, auch 32bit mit selber Lizenz?: Ich habe vor mir Windows Vista Home Premium zu kaufen, die 64bit version. Ich habe gehört es ist möglich die gleiche Lizenz auch mit der 32bit...

  5. Windows Vista Lizenz: Hallo Leute! Problem! Mein Kumpel hat auf seinen Rechner (mit Internet verbunden) Windows Vista Ultimate OEM habe vorgestern das mit der gleichen...